Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Kantinen-Hitliste: Currywurst nicht vom Thron zu stoßen

Deftiges Essen steht in Kantinen weiterhin hoch im Kurs. Seit mehr als einem Vierteljahrhundert kann kein Gericht der Currywurst ernsthaft Konkurrenz machen. Ernährungsexperten sehen das kritisch.



Currywurst mit Pommes
Seit 26 Jahren auf Platz eins: Currywurst mit Pommes und Ketchup.   Foto: Oliver Berg

Deftig ist am beliebtesten: Bei der Essenswahl in Kantinen ist die Currywurst nicht zu schlagen.

Auch 2017 führt der Küchenklassiker mit Pommes die Menü-Hitliste des führenden deutschen Kantinenkostanbieters Apetito an - und ist damit seit 26 Jahren auf der Eins. Das teilte der Konzern in Düsseldorf. Auf den Plätzen zwei und drei landeten Schnitzel mit Bratkartoffeln und Spaghetti Bolognese.

Das Unternehmen aus Rheine (Nordrhein-Westfalen) beliefert nach eigenen Angaben täglich Betriebskantinen, Senioreneinrichtungen sowie Kitas und Schulen - und damit insgesamt rund 550 000 Gäste. Der Umsatz des Konzerns stieg im vergangenen Jahr um 2,5 Prozent auf 649 Millionen Euro. Der Gewinn sank im Vergleich zum Vorjahr um 6 Millionen Euro auf 40 Millionen. Grund dafür seien unter anderem gestiegene Rohwarenpreise, Personalkosten und Investitionen in Digitalisierung und neue Anlagen.

Auch in Kitas und Schulen konnte der Vorjahressieger seine Spitzenposition verteidigen: Tomatensuppe mit Reis und Klößchen sind am beliebtesten. Gefolgt von Gemüseravioli und Linsensuppe.

Senioren mögen es eher traditionell und herzhaft. Auch dort siegte das gleiche Gericht wie im Vorjahr, die Roulade mit Soße. Leberkäse mit Sauerkraut belegt den zweiten Platz, der Bohneneintopf fällt auf die dritte Position zurück.

Ernährungsexperten wie Susanne Leitzen von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung raten vom deftigen Essen in der Mittagspause allerdings ab. Leitzen empfiehlt stattdessen ein fettarmes Mittagsgericht mit einem hohen Anteil an Gemüse, Salat oder Rohkost kombiniert mit einer Sättigungsbeilage - vorzugsweise in der Vollkornvariante. Die so kombinierten Gerichte machten durch den höheren Ballaststoffgehalt länger satt, sagte sie. Wer in der Mittagspause zu einem deftigen Gericht oder einem Fast-Food-Klassiker greift, sollte möglichst auf die Energiebilanz der übrigen Mahlzeiten achten.

Nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung sind zwei Drittel der Männer und jede zweite Frau in Deutschland übergewichtig. Jeder vierte Erwachsene sei sogar stark übergewichtig.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 05. 2018
14:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bohneneintopf Currywurst Ernährung unter gesundheitlicher und wissenschaftlicher Perspektive Ernährungsexperten Essen Fettarme Ernährung Kindertagesstätten Mittagsgerichte Übergewicht
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Blick in den Kühlschrank

12.07.2018

Der seelische Hunger braucht anderes Futter

Menschen essen meist unbewusst und aus emotionalen Gründen. Statt bei Extrakilos eine Diät zu machen, wird geraten, bewusster zu essen. Dabei kommt das eine nicht ohne das andere aus: Ernährungsempfehlungen gehen mit men... » mehr

Nüsse

12.07.2018

Obst und Gemüse geschickt kombinieren

«Mehr Obst und Gemüse essen» - das raten Ernährungsexperten. Aber was ist eigentlich, wenn man grundsätzlich schon gesund isst? Gibt es Tipps und Tricks, wie man Gemüse und Obst richtig kombiniert? » mehr

Essen in der der Kantine

19.03.2018

Tests für nachhaltiges Essen

Welches Essen füllt nicht nur den Magen, sondern ist auch gut für die Zukunft des Planeten? Das ist nicht unbedingt eine Frage, die man sich im Alltag stellt. Forscher haben ausprobiert, wie Kantinen und Mensen nachhelfe... » mehr

Robin Horvath

17.04.2018

Ernährungexperte: Das richtige Essen für Golfer

Wer meint, dass Golfer nicht auf ihre Ernährung achten sollten, der liegt falsch. Für jede Mahlzeit gibt es die ideale Kost, die Kraft und Aufmerksamkeit fördern. » mehr

Cassoulet zubereiten

05.09.2018

Was ist ein Cassoulet?

Restaurant-Besuche im Urlaub können mit kleinen Überraschungen verbunden sein. Denn nicht immer weiß man, was sich hinter den Gerichten in der Karte verbirgt. In Frankreich kann es zum Beispiel Cassoulet geben. » mehr

Lebensmittelpulver

10.08.2017

Pulver statt Tonne - Mango und Äpfel aus dem Tütchen

Fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag schafft nicht jeder. Abhilfe sollen Spinat, Brokkoli oder Bananen in Pulverform schaffen. Einfach ins Essen oder Getränk streuen, fertig. Kann das schmecken? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 05. 2018
14:52 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".