Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

Abends lieber keinen Salat essen: Mythos oder Wahrheit?

Wie gut Salat verdaut wird, hängt nicht vom Zeitpunkt des Konsums ab. Rohkost wird generell unterschiedlich gut vertragen. Am bekömmlichsten ist der Salat, wenn er mit Dressing, Nüssen und Schafskäse zubereitet wird.



Bekömmliche Salatvariation
Salat kann sowohl tagsüber als auch abends problemlos verzehrt werden. Der griechische Salat enthält Feta und ist daher besonders gut verträglich. Foto: Kai Remmers/dpa/tmn   Foto: dpa

Salat ist gut, aber am Abend sollte man ihn lieber nicht essen. Angeblich gärt er über Nacht im Magen und verursacht Verdauungsbeschwerden, heißt es oft. In Wahrheit verdaut der Körper Salat am Abend genauso wie tagsüber.

Manche Menschen vertragen Rohkost aber schlechter als gegartes Gemüse. Dem kann man entgegenwirken, indem man Salat mit ausreichend Fett (zum Beispiel im Dressing) und Eiweiß (zum Beispiel in Nüssen und Schafskäse) zu sich nimmt. Darauf weist die Stiftung Warentest in einem neuen Ratgeber hin.

Durch die Kombination von Fett und Eiweiß bereitet der Magen das Essen gut für die Verdauung vor und entlässt den Salat nach und nach in den Darm. So kann der Körper gleichzeitig besser Nährstoffe aufnehmen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 01. 2018
04:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Dressing Mythen Rohkost Schafskäse Stiftung Warentest Wahrheit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Martin Kintrup

22.04.2020

Welcher Balsamico zu welcher Speise passt

Balsamico gibt es in allen Preisklassen. Das riesige Angebot macht es nicht leicht, das passende Produkt zu finden. Wichtig ist, wofür der Essig verwendet wird. » mehr

Balsamico im Test

26.02.2020

Testergebnis: Edel-Balsamico ist gut, aber billig geht auch

Leicht fruchtig, zähflüssig, kräftig sauer und deutlich süß: Ein Produkt, das diesen Spagat schafft, hat es in die Balsamico-Topliga geschafft. In einem Test gelingt das aber nicht mal jedem zweiten. » mehr

Crème fraîche

25.05.2020

Zu welchen Gerichten welche Sauermilch passt

Sie machen Suppen und Soßen sämig, Quiches saftig und Desserts noch leckerer. Aber wie unterscheiden sich Saure Sahne, Schmand und Crème fraîche? Und wann setzt man welche Sauermilch ein? » mehr

Linsensalat auf Kartoffelstampf

20.05.2020

So bekommen Tapas einen deutschen Dreh

Kartoffeln mit Aioli oder Datteln im Speckmantel: Fällt der Begriff «Tapas», denkt man an Appetithäppchen aus der spanischen Küche. Doch auch Klassiker der deutschen Küche funktionieren im Mini-Format. » mehr

Roh oder gegart? - Schnittlauch für Gemüsepäckchen nutzen

22.04.2020

Schnittlauch für Gemüsepäckchen nutzen

Schnittlauch lässt sich nicht nur gehackt verwenden. Die langen Halme bieten sich auch für feine Schnürtechniken in der Küche an - wenn man sie darauf vorbereitet. » mehr

Spanische Pitatasche

18.03.2020

Rezept für eine leckere Spanische Pitatasche

Wer das Passende für eine Picknick-Pause sucht, könnte es mal mit einer Pitatasche versuchen. Food Bloggerin Doreen Hassek verpasst ihr einen spanischen Dreh. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 01. 2018
04:27 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.