Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Hackfleisch hält sich gefroren drei bis vier Monate

Wohin mit dem Hackfleich, wenn beim Zubereiten eines Gerichts nicht alles verbraucht wurde? Richtig gelagert bleibt es über Wochen frisch und keimfrei.



Rohes Hackfleisch. Symbolfoto.
Rohes Hackfleisch. Symbolfoto.   Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Übrig gebliebenes Hackfleisch lässt sich gut einfrieren. Am besten gibt man es in einen Gefrierbeutel und drückt es etwas flach.

Im Tiefkühler hält es sich dann für drei bis vier Monate, heißt es in der Zeitschrift «Essen & Trinken für jeden Tag» (Ausgabe 10/2017). Zum Auftauen kann man den Beutel in kaltes Wasser legen: So geht es schneller, und das Fleisch wird dabei nicht warm, was die Keimbildung fördern könnte.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 09. 2017
04:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hackfleisch
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Steak, Spieß und Co.

20.06.2019

Bei Steak, Spieß und Co. Verbrauchsdatum nicht überschreiten

Zu einem lauen Sommerabend passt ein Steak oder eine Bratwurst vom Grill perfekt. Beim Kauf und bei der Aufbewahrung von Fleisch gibt es aber ein paar Dinge zu beachten. » mehr

Fleischverkauf

14.05.2019

Für aufgetautes Fleisch an Bedientheke gilt Hinweispflicht

An der Frischfleischtheke muss für den Verbraucher klar erkennbar sein, ob die Ware vor dem Verkauf schon einmal eingefroren war. Für Geflügelfleisch gelten sogar strengere Sonderregeln. » mehr

Rotkohlrouladen mit Hackfleisch

30.01.2019

Rezept für Rotkohlrouladen mit Hackfleisch

Wir sind ständig auf der Suche nach schnellen und leckeren Gerichten für die Feierabendküche. Es kann schon etwas raffiniert, muss aber nach der Arbeit auch realistisch zu schaffen sein. All diese Ansprüche erfüllen Rotk... » mehr

Polnische Pastete

12.03.2018

Was ist eine Farce?

Wer mit der französischen Küche vertraut ist, kennt sicherlich den Begriff «Farce». Gemeint ist damit die Füllung von Klößen, Pasteten und Teiggerichten. Doch woraus besteht sie und wie wird sie zubereitet? » mehr

Hackfleisch

09.03.2018

Bei Hackfleisch auf jeden Fall Verbrauchsdatum einhalten

Hackfleisch verdirbt schneller als Fleisch am Stück. Denn beim Zerkleinern des Fleisches wird die Zellstruktur zerstört. Deshalb sollten es Verbraucher nicht zu lange aufbewahren. » mehr

Rückruf für Hackfleisch

19.01.2018

Rückruf wegen Glassplitter in Hackfleisch

Der Supermarkt-Riese Kaufland warnt vor einer möglichen Hackfleisch- Verunreinigung der Eigenmarke K-Purland durch Glassplitter. Betroffen sind mehrere Bundesländer. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 09. 2017
04:55 Uhr



^