Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

 

Für den Sommer: Pausenbrot aus dem Gefrierschrank

Wer kennt ihn nicht - den schwitzenden Gouda auf dem Pausenbrötchen? Damit Brot und Belag auch bei hohen Temperaturen frisch und ansehnlich bleiben, hilft ein Trick.



Pausenbrot
Auch in der Pause noch frisch: Schulbrote aus dem Gefrierschrank.   Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

Mit gefrorenen Brotscheiben bleibt das Pausenbrot für Schulkinder im Sommer länger frisch und lecker. Wird das Brot morgens aus dem Gefrierschrank geholt, ist es zwar bis zur Pause aufgetaut.

Nach dem Auftauen ist der Belag allerdings noch so kalt, als käme er gerade aus dem Kühlschrank. Darauf weist die Initiative «Zu gut für die Tonne» hin. Grundsätzlich sind Schinken und geräucherter Aufschnitt sowie Frischkäse bei hohen Temperaturen der bessere Pausenbrotbelag: Im Gegensatz zu anderen Käse- und Wurstsorten bilden sie bei Wärme keinen Schmierfilm. Der ist nicht nur unappetitlich, er lässt den Aufschnitt auch schneller verderben.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 08. 2017
05:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gefrierschränke Gouda
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Milbona Gouda» jung gerieben

12.02.2020

Geriebener Gouda von Lidl zurückgerufen

Der Discounter Lidl ruft einen Goudakäse zurück - es könnten sich Plastikteile darin befinden. Betroffen ist der «Milbona Gouda jung gerieben» mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 23.03.2020. » mehr

Stangenware

01.05.2019

Tiefgekühlt bleibt Spargel bis zu zwölf Monate frisch

Egal ob weiß oder grün - Spargel lässt sich einfrieren. Wer also zu viel eingekauft hat oder doch nicht mehr kochen mag, der legt die frischen Stangen in den Gefrierschrank und genießt später. So geht's: » mehr

"Milbona Gouda jung gerieben"

13.02.2019

Lidl ruft geriebenen Käse zurück

Der Discounter Lidl ruft einen geriebenen Gouda zurück. Dieser könnte nach Aussagen des Herstellers Kunststofffremdkörper enthalten. Verkauft wurde der Käse in drei Bundesländern. » mehr

Emmentaler

14.03.2018

Diese Käsesorten sind auch bei Laktoseintoleranz bekömmlich

Laktoseintolerant und Appetit auf Käse? Das schließt einander nicht aus, denn es gibt auch Käsesorten mit einem geringen Milchzuckeranteil. » mehr

Club-Sandwich

21.02.2018

Was das Sandwich besonders macht

Ihre Namen sind international bekannt: Club-Sandwich, Pastrami-Sandwich oder die berühmten Toastscheiben mit Peanutbutter und Jelly. Doch was macht den Erfolg von weichem Brot mit Belag aus? » mehr

Käsepralinen

27.12.2017

Käsepralinen

Es heißt ja: «Was lange währt, wird endlich gut.» Für das Rezept hier stimmt das. Diese Käsepralinen hat Food-Bloggerin Julia Uehren schon in verschiedenen Varianten ausprobiert. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 08. 2017
05:00 Uhr



^