Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

 

Aus Sellerie einfach Gemüseschnitzel machen

Wer Lust auf Schnitzel hat, muss nicht immer gleich zu Fleisch greifen: Auch in der vegetarischen Variante kann ein Schnitzel köstlich schmecken. Als Grundzutat eignet sich Sellerie besonders gut.



Knollensellerie
Gut zum Braten: Knollensellerie eignet sich hervorragend als Schnitzelgrundlage. Foto: Jens Schierenbeck  

Sellerie hat einen intensiven Geschmack. Doch die Knolle kann nicht nur zum Würzen verwendet werden: Als vegetarisches Gemüseschnitzel ist sie eine Alternative zu Fleisch.

Dazu werden dickere Selleriescheiben in kochendem Wasser gegart, dann in Mehl und Ei gewendet und schließlich mit Paniermehl bestreut. Dann müssen sie nur noch ein paar Minuten in die heiße Pfanne. Zusammen mit Kartoffeln macht sich Knollensellerie aber auch gut in einem Püree, erläutert der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer.

Ganze Sellerieknollen können in einem kühlen Raum über längere Zeit gelagert werden. Sind die Knollen angeschnitten, sollten sie in ein feuchtes Tuch eingeschlagen und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ist die Knolle doch einmal zu groß, kann man sie auch problemlos einfrieren.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 01. 2017
05:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Schnitzel Sellerie Vegetarismus
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Vegetarischer Ernährungsstil

23.06.2020

Wie gesund leben Vegetarier und Veganer?

Vegetarier oder Veganer gelten schon lange nicht mehr als außergewöhnlich. Doch kann es gesund sein, auf Fleisch und andere tierische Produkte zu verzichten? Die Antwort: Ja, aber... » mehr

Weniger Fleisch-Konsum

25.05.2020

Verbraucher essen seltener Fleisch

Wer sich abwechslungsreich ernähren möchte, sollte Fleisch nur in Maßen zu sich nehmen. Nicht jeder hält sich an diesen Vorsatz. Aber immer mehr Verbraucher vertreten einen bewussten Fleischkonsum. Das zeigt eine Umfrage... » mehr

Kohlrabi

06.03.2020

Gemüsereste für Brühwürfel nutzen

Wie selbstverständlich landen Endstücke oder das harte Äußere von Kürbis, Roter Bete oder anderer Knollen im Müll. Dabei steckt in ihnen viel Aroma. Und das kann man nutzen. » mehr

Schneiden von Knollensellerie

20.02.2020

Zitronensaft auf Schnittfläche des Knollenselleries geben

Knollensellerie kommt in vielen Gerichten vor, wenn auch oft nur versteckt. Selten nutzt man die ganze Knolle auf einmal. So bewahrt man die Reste auf. » mehr

Bio-Koch Afred Fahr

21.01.2020

Linsen vor dem Kochen keimen lassen

Sie machen lange satt, blähen weniger als Bohnen und können ihr Volumen verdreifachen - wenn man Linsen nur richtig keimen lässt. Wie das funktioniert, erklärt ein Bio-Koch. » mehr

Fleischersatz aus Gemüse- und Saft-Reststoffen

09.03.2020

Wenn Gemüsereststoffe zum Fleischersatz werden

Was bei der Getränke- und Lebensmittelproduktion an Obst oder Gemüse übrig bleibt, könnte zur Fleischalternative verarbeitet werden. Daran forschen Wissenschaftler an der Hochschule Hamm-Lippstadt. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 01. 2017
05:11 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.