Lade Login-Box.

LARVEN

Lorbeerbaum

12.09.2019

Garten

Schildläuse und Flöhe vom Lorbeerbaum spülen

Schädlinge wie der Lorbeerblattfloh sind häufig ungebetene Gäste im heimischen Garten. Wie kann man sie loswerden, ohne gleich die Chemiekeule zu schwingen? » mehr

Futtermischungen von Baza

02.09.2019

Berichte

Gärtnern wie die Natur es vormacht

Naturnahes Gärtnern ist einer der ganz großen Trends. Man will Vögel und Insekten anlocken. Damit das gelingt, setzt die Gartenbranche zum Beispiel auf Fortbildung ihrer Käufer. » mehr

Vivian Frey (Mitte) spielt in Meiningen Eugen Hinkemann, die tragische Hauptfigur in Ernst Tollers expressionistischem Dreiakter. Foto: Marie Liebig

05.10.2019

Feuilleton

Das Leben hat kein Mitleid

Ein Kammerspiel, das bestürzt: Tobias Rott hat mit seinem Meininger Ensemble Ernst Tollers Tragödie "Hinkemann" inszeniert. » mehr

Das Grüne Heupferd, Tettigonia viridissima, mit einer Körperlänge über vier Zentimeter, ruhte dieser Tage an einem Fenster der Redaktion des Meininger Tageblattes aus. Foto: Ralph W. Meyer

02.09.2019

Meiningen

Ein gutes Jahr für Heuschrecken

Grashüpfer, Heuschrecken, Heimchen und Co. sind in diesem Sommer verstärkt auf Balkontischen, auf Glasscheiben und Gartenstühlen auch in Meiningen zu beobachten. » mehr

Wespe

30.08.2019

Bauen & Wohnen

Bei hysterischen Wespen nicht pusten und nicht hauen

Lange werden die Wespen nicht mehr herumschwirren, denn zu dieser Zeit des Jahres verenden die meisten von ihnen. Doch vorher sind die schwarz-gelben Insekten noch einmal besonders aktiv. Für Menschen... » mehr

Schon am Straßenrand, wie im Bild zwischen Hohe Tanne und Neustadt, ist mancher Baumschaden auszumachen. Vermutlich der Kupferstecher hat diesen unteren Kronenbereich der Fichte befallen. Trockenheit macht anfällig. Foto: Klämt

23.08.2019

Ilmenau

Appell an Privatwaldbesitzer

Der Wald der Landgemeinde ächzt im Jahr 2 anhaltender Trockenheit - ideale Bedingungen für den Borkenkäfer. Waldschützer schlagen Alarm. Im Kommunalwald der Landgemeinde wird gehandelt, doch nicht all... » mehr

Archäologen werden fündig Schabenfund entzückt Forscher

22.08.2019

Thüringen

Schabenfund entzückt die Forscher

Forscher haben erneut Saurier, uralte Insekten und andere versteinerte, mehrere Millionen Jahre alte Tier- und Pflanzenüberreste in einem Steinbruch bei Bad Tabarz (Landkreis Gotha) entdeckt. Dort prä... » mehr

Lebensmittelmotte

20.08.2019

Bauen & Wohnen

So bekämpfen Sie Lebensmittelmotten

Auch in der saubersten Wohnung kann es Lebensmittelmotten geben. Denn man kauft sie mit dem Mehl oder Müsli ein. Beseitigen muss man sie allerdings - sonst ist die Gesundheit in Gefahr. » mehr

Mücke

03.07.2019

Wissenschaft

Expertin sieht keine Mückenplage in Deutschland

Ob bei Grill-Partys oder am Badesee - Mücken können nerven. Manche Menschen sprechen schon von einer Mückenplage. Stimmt das? » mehr

Insektenfarm Protix

11.06.2019

Wirtschaft

Niederlande erwarten Boom bei Insekten-Produktion

Heuschrecken-Salat und Wurm-Burger? Noch nichts für den täglichen Mittagstisch - aber beim Tierfutter werden Insekten wichtiger und lukrativer. In den Niederlanden steht nun eine der größten Farmen. » mehr

Was schwimmt denn da? Francesco und Timo (von links) schauen sich jedes gefangene Insekt ganz genau am. Fotos (2): Michael Bauroth

10.06.2019

Suhl

Statt Pokémon gehen Skorpion und räuberische Larven ins Netz

Käfer, Spinnen und sogar Skorpione tummeln sich in der Teichanlage Oberer Rodebach. Am Samstagmorgen haben junge Naturschützer diese Tiere genau unter die Lupe genommen. » mehr

Kahlfraß im Garten

04.06.2019

Garten

Den Buchsbaumzünsler effektiv bekämpfen

Der Buchsbaum - eines der beliebtesten Gartengewächse - bereitet Hobbygärtner Sorgen. Immer mehr Gehölze leiden unter Schädlingsbefall, der zwar an sich nicht tödlich ist, aber dem Sichtschutz-Gehölz ... » mehr

Buchsbaumzünsler

28.05.2019

Berichte

So bekämpft man den Buchsbaumzünsler

Der Buchsbaum - eines der beliebtesten Gartengewächse - bereitet Hobbygärtner Sorgen. Immer mehr Gehölze leiden unter Schädlingsbefall, der zwar an sich nicht tödlich ist, aber dem Sichtschutz-Gehölz ... » mehr

Beim Tanken im Stausee Heyda tauchte die Crew ihren Außenlast-Löschbehälter durch Öffnung der Unterseite in das zurzeit sehr flache Stauseewasser, verschloss den danach über spezielle Seilzüge und hob ab zum gezielten Abwurf des Wassers, knappe fünf Kilometer Luftline bei Plaue. Foto: uhu

26.04.2019

Ilmenau

Waldbrand dank Hubschrauber gelöscht, Brandgefahr bleibt

Mit dem Einsatz von Löschhubschraubern ist das Feuer an den Reinsbergen bei Plaue gelöscht worden. In den Forstämtern steigt die Sorge um Waldbrände und Baumbestand. Es droht ein gefährlich brenzliges... » mehr

Schädlinge im Kirschbaum

24.04.2019

Garten

Schädling vernichtet Kirschernte

Die Kirschessigfliege stammt aus Asien und ist seit 2011 ein großes Problem. Durch ihre rasante Vermehrung kann sie die Ernte eines ganzen Baums vernichten. Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaf... » mehr

Mittagsgold

22.02.2019

Garten

Nützlingen im Garten ein Zuhause geben

Wer Schädlinge ohne Chemie bekämpfen will, kann auf «Bio-Waffen» zurückgreifen: Etliche Nützlinge machen etwa den Blattläusen im Garten den Garaus. Gartenbesitzer können mit einfachen Hilfsmitteln die... » mehr

Kreisjägermeister Ronald Amthor (rechts) dankte den Weidgenossen, die zum Abschluss der Fuchswoche 2019 zum Tiefenorter Tröpfelsbörnchen gekommen waren, um Erlebnisse und Erfahrungen auszutauschen. Foto: Werner Kaiser

22.01.2019

Bad Salzungen

Zwänge und Probleme der Fuchsjagd

Die Fuchswoche der Kreisjägerschaft Bad Salzungen, die traditionell bei Vollmond im Januar angesetzt wird, brachte in diesem Jahr eine geringere Strecke als sonst - Entwarnung wird trotzdem nicht gege... » mehr

Ameisen schnappen ultraschnell

12.12.2018

Wissenschaft

Schnellste Bewegung: Ameisen schnappen ultraschnell

Schnell, schneller, Schnappameise. Mit schier unglaublicher Geschwindigkeit lassen manche Insekten ihre Mundwerkzeuge schnippen. Wie das gelingt, haben Forscher herausgefunden. Wie die Tiere ihre Waff... » mehr

Monarchfalter

09.11.2018

Wissenschaft

Monarchfalter aus USA und Kanada erreichen Winterquartier

Nach einem bis zu 4000 Kilometer weiten Flug sind die ersten Monarchfalter in ihrem Winterquartier im Zentrum von Mexiko eingetroffen. » mehr

Ekel

07.11.2018

Boulevard

Ekel-Museum mit Gammel-Hai und Maden-Käse

Achtung, dieses Museum kann Würgereflexe auslösen. Denn im Disgusting Food Museum im schwedischen Malmö werden Speisen gezeigt, die alles andere als gewöhnlich sind. Besucher sollten keine Angst vor E... » mehr

Marienkäfer

15.10.2018

Berichte

Welche Insekten im Haus sogar nützlich sind

Wenn es um Spinnen im Haus geht, ist für viele der Spaß vorbei. Auch Motten und Schaben will man am liebsten aus dem Weg gehen. Und sogar Marienkäfer, die im Haus überwintern, gelten das der Feind. Ab... » mehr

Ein Schweinestall ist Stein des Anstoßes im Hellinger Ortsteil Käßlitz: Dort soll die Ursache der Fliegenplage liegen.	Foto: frankphoto.de

11.09.2018

Hildburghausen

Fliegenplage durch Schweinestall? Käßlitzern stinkt es gewaltig

Die Käßlitzer sprechen von einer Plage: Seit Monaten fühlen sie sich durch Unmengen von Fliegen und Gestank belästigt. Schuld sollen zwei Schweineställe am Ortsrand sein. » mehr

Warnung vor Fuchsbandwurm

21.08.2018

Gesundheit

Fuchsbandwurm befällt unbemerkt Organe

Am Ende des Sommers beginnt die Beeren- und Pilzsaison. Damit verbunden ist oft die Angst, sich mit dem Fuchsbandwurm anzustecken. Wie gefährlich ist der Parasit, wie hoch das Risiko, sich beim Sammel... » mehr

Dörrobstmotte

06.08.2018

Bauen & Wohnen

Maßnahmen gegen Lebensmittelmotten immer wieder wiederholen

Wer Lebensmittelmotten in der Küche findet, sollte diese gut ausputzen. Einmal reicht aber nicht - der Schädling ist hartnäckig und bringt immer wieder neue Larven und erwachsene Tiere hervor. » mehr

Auskämmen der Kopfläuse

17.05.2018

Gesundheit

Bei Kopfläusen nach acht bis zehn Tagen nochmals behandeln

Kopfläuse lassen sich mit bestimmten Mitteln leicht behandeln. Allerdings reicht es nicht aus, sie nur einmal aufzutragen. Zusätzlich sollte in regelmäßigen Abständen auch ein Kamm zum Einsatz kommen. » mehr

Ilex aquifolium

29.12.2017

Garten & Natur

Ilexminierfliege muss bei Stechpalme nicht bekämpft werden

Wegen ihres dichten Wuchses und der leuchtend roten Beeren ist die Stechpalme bei vielen Gärtnern beliebt. Wird sie jedoch von der Ilexminierfliege heimgesucht, bietet sie manchmal einen weniger schön... » mehr

Die Masken der Maschkera

28.12.2017

Reisetourismus

Der unsinnige Donnerstag in Mittenwald

Während in fast allen Karnevals- und Fastnachts-Hochburgen die Frauen zum «Weiberfasching» das Sagen haben, sind in Mittenwald nur Männer unterwegs. Als Maschkera, mit fein geschnitzten Masken und auf... » mehr

Leere Puppenhülle einer Motte

15.12.2017

Bauen & Wohnen

Lebensmittelmotten Schritt für Schritt loswerden

Oft bringt man Lebensmittelmotten vom Einkauf mit. Nisten sie sich im Vorratsschrank ein, ist es gar nicht so einfach, sie wieder loszuwerden. 6 Tipps, wie Verbraucher gegen die Schädlinge vorgehen kö... » mehr

Miniermotte schädigt Kastanien

09.08.2017

dpa

Bäume ohne Kleid: Miniermotte schädigt Kastanien

Erst sind die Blätter des Baums unschön braun, dann ist er schon im Sommer kahl: Für merkwürdig aussehende Kastanien ist die Miniermotte verantwortlich. Der Schädling ist dieses Jahr besonders aktiv -... » mehr

Mücke

08.08.2017

dpa

Schutz vor Mücken: Tipps für Planschbecken und Teiche

Das Wasser in Planschbecken und Gartenteichen zieht Mücken an. Gegen die Plage gibt es hilfreiche Mittel. » mehr

Über Süßes aus ihren Zuckertüten freuten sich auch die Kinder der interdisziplinären Frühförderstelle der Kindertagesstätte Abenteuerland.	Foto: Sarah Busch

11.07.2017

Meiningen

Ein zuckersüßer Abschied

Meiningen - "Kindergarten ade, Schule juchhe", hieß es für die künftigen Abc-Schützen der Meininger integrativen Kindertagesstätte sowie interdisziplinären Frühförderstelle » mehr

Ast eines Kirschbaums

07.06.2017

dpa

Made frisst Ernte weg: Leimfallen in Kirschbäume hängen

Wenn die Kirschen an den Bäumen sich von gelb nach gelbrot verfärben, schwirren sie aus: Kirschfruchtfliegen legen dann ihre Eier direkt in die Früchte. Die daraus schlüpfenden Larven vernichten die E... » mehr

Zweipunkt-Marienkäfer

09.05.2017

Tiere

«Es trifft ihn hart» - ein Marienkäfer in Not

Für viele Menschen sind sie niedliche Glücksbringer: Marienkäfer. Doch auf Baumrinden und in Mauerritzen tobt ein harter Verdrängungskampf. Eine erste Art ist schwer angeschlagen. » mehr

^