Lade Login-Box.

LANGZEITARBEITSLOSIGKEIT

20.07.2019

Schlaglichter

Solidarisches Grundeinkommen: BA-Chef Scheele skeptisch

Das am 1. Juli in Berlin gestartete Modell eines sogenannten Solidarischen Grundeinkommens stößt beim Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, auf Vorbehalte. Er sagte der dpa: «Ich... » mehr

Agentur für Arbeit

29.03.2019

Wirtschaft

Im März erneut weniger Arbeitslose in Thüringen

Die Zahl der Arbeitslosen im März ist in Thüringen im Vergleich zum Vormonat um rund 2900 auf 62 100 zurückgegangen. » mehr

Detlef Scheele

20.07.2019

Brennpunkte

BA-Chef Scheele sieht solidarisches Grundeinkommen kritisch

Reguläre Jobs für Menschen, die drohen, in die Langzeitarbeitslosigkeit abzurutschen - diese Idee steckt hinter dem Berliner Modell des solidarischen Grundeinkommens. Professionelle Jobvermittler sehe... » mehr

Roswitha Bock war seit 2016 als eine von 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern über das Projekt "Mehr wert sein - Mehrwert schaffen" beim Tierheim in Ilmenau beschäftigt. Ein Schritt in die richtige Richtung, findet Regina Urbatschek vom Tierschutzverein Ilmenau und Umgebung. Foto: Danny Scheler-Stöhr

09.01.2019

Ilmenau

Projekt für Langzeitarbeitslose erfolgreich

Im April 2016 startete das Modellprojekt "Mehr wert sein - Mehrwert schaffen". 20 Langzeitarbeitslose wurden darüber beschäftigt. Zum 31. Dezember 2018 ist es ausgelaufen - und beim Kreis wie auch in ... » mehr

Susanne Leicht.

03.01.2019

Suhl

"Auch im Januar geht es für die Kindertafel weiter"

Das Bundesprogramm Soziale Teilhabe ist mit dem Jahreswechsel geendet. In Zukunft soll eine neue gesetzliche Regelung gelten, die Langzeitarbeitslosen bessere Chancen einräumt, ihren Platz auf dem Arb... » mehr

Monika Hoffmann mit Meister Matthias Anschütz in der Marktbäckerei Anschütz in Zella-Mehlis. Foto: Bianka Scheler

23.10.2018

Suhl

Über Trainingsprojekt in die Backstube

Ein beruflicher Neuanfang ist Monika Hoffmann über ein Trainingsprojekt am Bildungscenter Südthüringen gelungen. Nun arbeitet die 54-Jährige in Zella-Mehlis in einer Bäckerei. » mehr

Projekt "Perspektiven für Familien"

11.10.2018

Karriere

Projekt hilft Menschen raus aus Hartz-IV

Ihre Kunden nennen sie schon einmal «Schutzengel»: Mitarbeiter in einem Nürnberger Jobcenter helfen dabei, Menschen mit Problemen wieder in Arbeit zu bringen. Das verlangt beiden Seiten viel ab. » mehr

Die Pergo-Projektleiterinnen Tina Koch (li.) und Doreen Schenkel (2.v.r) im Gespräch mit Jakob von Weizsäcker und Diana Lehmann. Foto: frankphoto.de

11.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Pergo-Zauberformel an Europa-Abgeordneten verraten

Sarah Rosenzweig hat ihr Leben noch vor sich. Aber ein Schulabschluss fehlt der 21-Jährigen. Jetzt holt sie nach, was sie Jahre zuvor versäumt hat. Ihr großes Ziel: Sie möchte Kauffrau für Büromanagem... » mehr

13.03.2018

TH

Keine Antwort

Wenn Politiker versuchen, die Segnungen des Sozialstaates einzuordnen, dann geht das selten gut, kommentiert Jolf Schneider. » mehr

Die Tagesthemen zeigten vor einer Woche die "Boomregion" Sonneberg. Bürgermeister Heiko Voigt und hiesige Firmen-Vertreter wurden interviewt. Foto: K. Höfer

20.02.2018

Region

Im Landkreis ist noch Luft nach oben beim Lohnniveau

Drei mal innerhalb kurzer Zeit wurde Sonneberg in überregionalen Medien als Musterkandidat für wirtschaftlichen Aufschwung im Osten herangezogen. Ganz ohne Problemzonen sind Stadt und Landkreis deshal... » mehr

28.12.2017

Region

Bilanz und Ausblick der Landrätin

Nach 12,4 Millionen Euro Kreisgeld 2017 wird 2018 weiter in Schulen investiert. Als zweiten Förderschwerpunkt 2018 kündigte die Landrätin zur letzten Jahresendpressekonferenz ihrer ersten Amtsperiode ... » mehr

24.11.2017

Region

Muss die Tafel Angebote streichen?

Zur Mitarbeiter-Belastung an der Ilmenauer Tafel reagiert nun das Landratsamt. Auch beim Träger (Marienstift) wünscht man sich mehr Personal. Sollte sich nichts ändern, dann müssten die Angebote der T... » mehr

Menschen stehen vor der Arbeitsagentur

17.07.2017

dpa

Nur wenige Langzeitarbeitslose finden regulären Job

Abwärtstrend bei der Langzeitarbeitslosigkeit - das ist erst einmal eine positive Nachricht. Doch das heißt nicht unbedingt, dass die Betroffenen vom derzeitigen Jobboom in Deutschland profitieren. » mehr

Der Bundesrechnungshof beklagt, dass sich die Arbeitsagenturen aus Erfolgszwang offenbar auf die leichten Fälle konzentrieren. Langzeitarbeitslose bekämen vielfach nicht einmal einen Termin bei ihrem Berater.

04.04.2017

TH

Langzeitarbeitslosigkeit stark gesunken - aber keine Entwarnung

Thüringen hat im Frühjahr nach Angaben des Arbeitsministeriums den stärksten Rückgang der Arbeitslosigkeit seit fünf Jahren erreicht. » mehr

Geduldig gab der Sänger Autogramme.

27.03.2017

Region

500 Meter unter der Erde - und es hat Zoom gemacht

Klaus Lage, lässig in schwarzer Jeans und locker darüber getragenem Hemd, begeisterte im Erlebnis Bergwerk Merkers. » mehr

19.01.2017

TH

Thüringer "Stellenwunder" - Senius für sozialen Arbeitsmarkt

In Thüringen gibt es ein «Stellenwunder» - aber immer mehr Arbeitsplätze können nicht besetzt werden. Gleichzeitig sinkt die Zahl der Langzeitarbeitslosen nur langsam. Die Arbeitsagentur will gegenste... » mehr

03.01.2017

TH

Jobwunder oder Demografiefalle? - Ost-Arbeitsmarkt im Wandel

Lange war es im Osten Deutschlands kaum vorstellbar: Niedrigere Arbeitslosenquoten als in einigen westdeutschen Bundesländern, und Gutqualifierte können sich ihren Job aussuchen. Doch nun drohen neue,... » mehr

30.12.2016

TH

Land hält an millionenschweren Arbeitsmarktprogrammen fest

Thüringen leistet sich eigene Arbeitsmarktprogramme. Mit Millionenbeträgen sollen Menschen beruflich integriert werden, die es schwer haben, einen Job zu finden. Das soll 2017 so bleiben - auch wenn s... » mehr

kai senius

29.12.2016

TH

Arbeitsagentur-Chef: "Jedes Hemmnis halbiert die Chance"

Die gute Nachricht: Die Arbeitslosigkeit in Thüringen wird 2017 weiter sinken. Ursache dafür ist laut Experten vor allem die demografische Entwicklung. Die schlechte Nachricht: Die Langzeitarbeitslosi... » mehr

Ein Biff-Projekt-Teilnehmer aus Afghanistan mit Schneider-Kenntnissen ist gerade dabei, nach Muster ein Jacket zu nähen. Es soll später über die NAT-Kleiderkammer angeboten werden.

18.12.2016

Meiningen

Appell: Bei Integration längerfristig denken

Projekte, die eine Integration von Asylbewerbern möglich machen sollen, müssen künftig längerfristig planbar sein. Das betonte Eberhard Grüneberg, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Mitteldeutschland,... » mehr

Rollstuhlfahrerin Menschen mit Behinderung bleiben gesellschaftlich oft abgehängt

02.12.2016

Thüringen

Behinderte bleiben gesellschaftlich abgehängt

Während in Berlin das Bundesteilhabegesetz für Behinderte verabschiedet worden ist, mahnt der Chef der Thüringer Arbeitsagenturen, die Wirtschaft müsse mehr für deren Integration tun. » mehr

Arbeitsmarkt

27.11.2016

Thüringen

Agentur setzt auf öffentliche Arbeitgeber

Warum bekommen arbeitslose Männer im «besten Alter» in Thüringen keinen Job? Ein Experte schlägt Alarm. Er sieht öffentliche Arbeitgeber stärker in der Pflicht. » mehr

17.09.2016

TH

Arbeitsamts-Chef will neue Beschäftigungsarten für Langzeitarbeitslose

Halle - Langzeitarbeitslose, die bisher trotz intensiver Bemühungen nicht vermittelt werden konnten, benötigen laut Experten dringend neue Möglichkeiten der Beschäftigung. » mehr

31.05.2016

TH

Arbeitslosenquote unter sieben Prozent in Thüringen

Erfurt - Die Arbeitslosenquote in Thüringen ist im Mai unter sieben Prozent gefallen. » mehr

Treibt das Thema seit vielen Jahren um: Ina Leukefeld (Linke) aus Suhl.

16.04.2016

Thüringen

"Ich gehe arbeiten: Das hört sich doch ganz anders an"

Vor allem die Linke wird als Regierungspartei daran gemessen, ob sie die verfestigte Langzeitarbeitslosigkeit in Thüringen abbaut. Die ersten Vorhaben sind angelaufen - Ausgang offen. » mehr

Jobcenter-Geschäftsführer Siegfried Söllner kann 2015 auf eine weiter rückläufige Zahl von Hartz-IV-Empfängern verweisen. Foto: Archiv/proofpic.de

30.03.2016

Region

Jobcenter spricht wieder mehr Sanktionen aus

Mit der Aufnahme in das vom Bund neu aufgelegte Sonderprogramm "Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt" kann das Jobcenter Hildburghausen 50 langzeitarbeitslosen Menschen zumindest vorübergehend eine Beschä... » mehr

Susanne Leicht.

05.03.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Weniger Arbeitslose, aber auch weniger Mittel

Mit guten Ergebnissen schloss das Jobcenter Suhl das vergangene Jahr ab. Eine Wiederholung 2016 wird durch erneut gesunkene Haushaltsmittel eine Herausforderung. » mehr

Präsentieren stellvertretend für alle Wichtelpaten die Geschenke: Günther Pohl (Rotary-Club), Bettina Bräsicke (Sozialamt), Mario Eckhardt (Rotary-Club), Sabine Krumbholz, Sabine Matthias (beide Förderzentrum "Marianne Frostig") und Hans-Joachim Wenzel (Rotary-Club). Foto: Heiko Matz

23.12.2015

Region

Weihnachtswünsche erfüllt

191 Wichtelpaten bereiten Kindern und Jugendlichen zum Fest eine Freude. Der ein oder andere Weihnachtswunsch geht so in Erfüllung. » mehr

22.04.2015

TH

Thüringen startet Programm gegen Langzeitarbeitslosigkeit

Etwa ein Drittel aller Arbeitslosen im Freistaat ist schon länger ohne Job. Ihnen möchten Regierung und Arbeitsagentur durch vom Land geförderte Arbeit eine neue Perspektive geben. Doch das Programm s... » mehr

Bundesagentur für Arbeit Praktika oder befristete Verträge: Viele Langzeitarbeitslose haben es schwer, einen regulären Job zu bekommen.

13.03.2015

Thüringen

Von wegen schönes Leben

Vorurteile gegenüber Ausländern - ja, die haben viele Thüringer. Noch mehr Menschen im Land haben aber Ressentiments gegenüber Langzeitarbeitslosen. Das liegt wohl auch an den vielen Geringverdienern ... » mehr

10.03.2015

Region

Hilfe für Menschen in Not

Im Ilm-Kreis bleibt es vorerst bei der Unterbringung von Flüchtlingen in den Städten Ilmenau und Arnstadt, doch wird nun auch in der Fläche geprüft. Bereits diesen und kommenden Monat werden weitere M... » mehr

12.11.2014

TH

Dreister Griff

Bevor es in Vergessenheit gerät: Bei der Rente hat Schwarz-Rot die Wahlperiode mit einem doppelten Sündenfall angefangen. » mehr

In der Farbglashütte Lauscha informierten sich Landtagskandidat Steffen Harzer (li.) und Matthias Höhn, Bundesgeschäftsführer der Linken bei Rita Worm über deren Wünsche an die Politik. 	Fotos: camera900.de

27.08.2014

Region

Harzer sucht Alternative zu Bürgerarbeit

Eine mannshohe Kustel würde sich Steffen Harzer, Landtagskandidat der Linken, in sein Wahlkreisbüro stellen, sollte er bei der bevorstehenden Landtagswahl erfolgreich aus dem Rennen hervorgehen. » mehr

Arbeitsmarkt

28.05.2014

TH

Weniger Bewegung auf dem Arbeitsmarkt

Normalerweise sorgt die Frühjahrsbelebung im Mai für einen kräftigen Ruck auf dem Arbeitsmarkt. Der ist in diesem Jahr schwächer ausgefallen. Langzeitarbeitslose und Ältere haben es schwer bei der Job... » mehr

Petra Enders und Marco Jacob ließen sich von Tafelleiterin Doris Lippmann (2.v.r.) die Arbeitsabläufe in der Küche zeigen. 	Foto: b-fritz.de

08.01.2014

Region

Langzeitarbeitslosigkeit und Altersarmut nehmen zu

Nicht nur Lebensmittel, sondern auch tröstende Worte und gute Ratschläge bekommen die Besucher der Ilmenauer Tafel. Etwa 300 Menschen kommen regelmäßig in die Einrichtung, die die Sparkasse jetzt mit ... » mehr

Interview: Landrätin Petra Enders (Linke)

09.12.2013

Region

Enders: Ich habe kein Herz aus Stein

Der Kreistag befasst sich am Mittwoch u.a. mit dem Haushalt, der Schulnetzplanung und der Müllentsorgung. Wir sprachen zuvor mit Landrätin Petra Enders, welche Erwartungen sie hegt. » mehr

Auch im Schießsportzentrum sind Bürgerarbeiter tätig.	Archivfoto: frankphoto.de

08.11.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Ende der Bürgerarbeit und unschöne Folgen

Das Thema Bürgerarbeit stand auf der Tagesordnung des Sozialausschusses. Mit dem Auslaufen des Programms 2014 könnten auf Stadt und Vereine erhebliche Einschnitte zukommen. » mehr

09.10.2013

TH

Angebote machen

"Wofür ein Gehirn genutzt werden kann, hängt zwangsläufig davon ab, wie es aufgebaut ist. » mehr

Silvio Popall und sein extravagantes Meisterstück. 	Fotos: Gabi Bertram

23.03.2013

Region

Ein extravagantes Meisterstück

Vor einer honorigen Jury wird Silvio Popall, der im Bildungszentrum Holz in Kloster Veßra Tischler gelernt hat, heute in Leipzig sein Meisterstück verteidigen. Ein extravaganter Schreibtisch ist es un... » mehr

Besonders stolz sind die Männer der vorerst letzten Projektgruppe der "Perspektive Neustart" auf das Insektenhotel, das sie am Römersbach bauten. Kindergärten und Schulen hatten schon Bedarf für weitere solcher Insekten-Beobachtungsstationen angemeldet. Doch für die Weiterführung des Projekts gibt es kein Geld. 	Foto: frankphoto.de

11.05.2012

Region

"Perspektive Neustart" wird die Zukunft verwehrt

Ein wohl einmaliges Projekt geht Mitte nächster Woche in Hildburghausen zu Ende. Unter dem Motto "Perspektive Neustart" haben hier in den vergangenen fünf Jahren langzeitarbeitslose Menschen eine Chan... » mehr

Hartz IV wird für immer mehr Menschen direkt nach dem Verlust des Arbeitsplatzes zur Realität. Der Grund: Geringe Einkommen und kurze Beschäftigungszeiten reichen nicht aus, um Ansprüche aus der Arbeitslosenversicherung zu erzielen. 	Foto: ari/Archiv

26.01.2012

Thüringen

Kinderarmut in Thüringen stark gesunken

Erfurt/Nürnberg - In Thüringen leben deutlich weniger Kinder von Hartz IV als vor fünf Jahren. Kritiker monieren, die Statistik sei nur begrenzt aussagefähig. » mehr

22.06.2010

TH

Mit dem Mut der Verzweiflung

Frankfurt/Suhl - Erstmals seit sechs Jahren haben wieder mehr Menschen in Deutschland den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Viele Neuunternehmer kommen aus der Arbeitslosigkeit. » mehr

sportlicher Praesident

11.04.2008

TH

„Argen haben sich bewährt“

Suhl – Drei Jahre nach Inkrafttreten der so genannten Hartz-IV-Gesetze wird die Diskussion um die Zukunft der Arbeitsgemeinschaften (Argen) wieder lauter. » mehr

01.04.2011

Thüringen

Aufwachen, bevor es zu spät ist

Südthüringen drohen die Arbeitskräfte auszugehen. Vor drei Jahren wurde das Problem noch als konjunkturell bedingt abgetan. Jetzt schrillen zunehmend die Alarmglocken. Gute Ansätze, was man dagegen tu... » mehr

jol_hartz_250111

25.01.2011

Thüringen

Jetzt zwar in Arbeit, doch zum Leben reicht es nicht

Erfurt - Vor einem Jahr startete die Agentur für Arbeit ihre Bemühung zur Bekämpfung von Arbeitslosigkeit in Familien. Tatsächlich haben jetzt mehr Eltern einen Job, doch leben können sie davon nich... » mehr

27.05.2008

Thüringen

„Eine unglaubliche Konzentration von Benachteiligung“

Erfurt – Anklagen? Nein, das will Ronald Lutz nicht. Aber er hofft, dass nun eine öffentliche Debatte über Armut und Reichtum in unserer Gesellschaft beginnt. Dass Fragen gestellt werden, die oft ein ... » mehr

ski-zimmerbi_120209

12.02.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Zurück ins Leben begleiten

Zella-Mehlis – Die Kreativwerkstatt der Simson Private Akademie (SPA) im ehemaligen August-Bebel-Werk in der Bahnhofstraße wird über den Europäischen Sozialfonds gefördert. » mehr

ski-spabi_081008

08.10.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Mit kreativen Erfolgen zurück zu einem festen Job

Zella-Mehlis – Viele Zella-Mehliser haben zum Stadtfest erstmals etwas von der SPA gehört – und gekauft. Die Simson Private Akademie GmbH mit Sitz auf dem Suhler Friedberg lagerte im Mai 2008 ihre Kre... » mehr

Rolf_Grauling_080109

08.01.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Noch mehr Ältere vermitteln

Für Hartz-IV-Empfänger ist die ARGE Suhl die Anlaufstelle. Dort wird die Unterstützung für die Langzeitarbeitslosen koordiniert und durch Qualifizierungsmaßnahmen versucht, die Menschen wieder in den ... » mehr

ts_Buergerarbeit2_240710

24.07.2010

Region

Brücke in die Arbeitswelt

Sonneberg - Die erste Phase der Bürgerarbeit hat im Landkreis begonnen. Die Arge hofft damit, bis zu 1000 Langzeitarbeitslose wieder in geregelte Beschäftigung zu bringen. » mehr

ce-breitungen-basilika_sw_0

07.11.2008

Region

Viele Hände schaffen schnell ein Ende

Breitungen – Nicht nur den Arbeitsmarkt soll das bundesweite Programm „Jobperspektive“ beleben; in der Breitunger Umsetzung dient es auch der Pflege von Denkmälern. Seit 1. April haben Arbeitgeber die... » mehr

01.06.2007

Region

Weiter an der Spitze

SUHL/SCHMALKALDEN – Mit einer Arbeitslosenquote von 8,7 Prozent nimmt der Geschäftsstellenbezirk Schmalkalden nicht nur thüringenweit eine Spitzenposition ein. » mehr

^