Lade Login-Box.

LANDWIRTSCHAFTSMINISTER

Vor dem Landtag haben jüngst Thüringer Landwirte protestiert - dabei ging es nicht nur um verschärfte Dünge-Regeln, sondern auch um die fehlende Wertschätzung für die Bauern und ihre Produkte. Foto: Martin Schutt/dpa

28.01.2020

Thüringen

"Über faire Preise für Lebensmittel reden"

Viele deutsche Bauern fühlen sich missverstanden; Landwirte in Ostdeutschland vielleicht noch ein bisschen mehr als ihre Kollegen in den alten Bundesländern. » mehr

23.12.2019

Thüringen

Land zahlt auch privaten Waldbesitzern Geld für Schäden

Nach den Kommunen erhalten nun auch private Waldbesitzer Extra-Geld vom Land, um Waldschäden zu beseitigen. » mehr

Supermarkt

19.03.2020

Nachbar-Regionen

Appell an Hamsterkäufer: "Es ist alles da"

Im Edeka-Logistikzentrum herrscht Hochbetrieb. Wegen der Coronavirus-Krise muss ein ungeplanter erhöhter Bedarf in Supermärkten gedeckt werden. Versorgungsengpässe soll es nicht geben. Minister Günthe... » mehr

Dieser Anblick ist typisch für das Jahr 2019: Wegen großflächigen Borkenkäferbefalls infolge der Trockenheit müssen gewaltige Mengen Fichtenholz gefällt und auf Poltern gelagert werden.

17.12.2019

Wirtschaft

Sägeindustrie verlangt 84,5 Millionen Euro Schadenersatz

Der Freistaat Thüringen sieht sich mit Schadenersatzforderungen in Höhe von 84,5 Millionen Euro aus der Holzindustrie konfrontiert. » mehr

Weinkönigin 2019

29.09.2019

Boulevard

Angelina Vogt ist Deutschlands neue Weinkönigin

Deutschlands frischgekürte «First Lady» des Rebensafts spricht Japanisch und würde US-Präsident Trump gerne 100 Flaschen Wein schicken. Für antiquiert hält sie das traditionsreiche Amt nicht. » mehr

Deutscher Bauernverband

26.09.2019

Wirtschaft

Bauernverband fordert Mitsprache bei Insektenschutz-Plänen

Landwirte laufen Sturm gegen ein Maßnahmenpaket der Bundesregierung. Umweltschutz gelinge nur mit den Bauern und nicht gegen sie, wird argumentiert. Sie sind nicht die einzigen Kritiker, wie beim Tref... » mehr

Günter Schneider hat im Winter diese neue Vitrine selbst gebaut und mittlerweile mit Ausstellungsstücken versehen. Das Deutsche Geflügelmuseum in Viernau genießt internationales Renommee. Gerade waren wieder Gäste aus Österreich zu Besuch.	Foto: Erik Hande

19.08.2019

Schmalkalden

Museum genießt internationales Ansehen

Um Besucher muss Günter Schneider für das Deutsche Geflügelmuseum in Viernau nicht werben. Immer wieder begrüßt er Gäste aus dem Ausland, jetzt waren es Österreicher, zuvor Ungarn und Luxemburger. » mehr

Bananen

13.08.2019

Wirtschaft

Bananenkrankheit in Kolumbien - Exportsorte betroffen

Eine Pilzkrankheit macht der Banane zu schaffen - jetzt auch in Südamerika. Das Problem: Es gibt bislang kein geeignetes Mittel, um den Angreifer zu stoppen. » mehr

05.05.2019

Schlaglichter

Panama wählt neuen Präsidenten

Rund 2,7 Millionen Panamaer sind heute zur Wahl eines neuen Präsidenten berechtigt. Als Favorit gilt der Agrarunternehmer und frühere Landwirtschaftsminister Laurentino Cortizo. Sein aussichtsreichste... » mehr

Zuchtfreunde und Gäste zeigten schon gestern großes Interesse an den ausgestellten Rassekaninchen. Fotos: any

30.11.2018

Meiningen

Starparade der Japaner, Wiener, Holländer

Die 24. Kreisschau des Kreisverbands der Rassekaninchenzüchter ist seit Freitag bis Sonntag in der Meininger Ausstellungshalle zu bewundern. » mehr

Aldi in Australien

15.10.2018

Wirtschaft

Aldi in Australien in der Kritik

Der deutsche Discounter Aldi sieht sich in Australien massiver Kritik ausgesetzt. Landwirtschaftsminister David Littleproud warf dem Unternehmen beim Sender ABC vor, rein gar nichts zu tun, um die ein... » mehr

28.11.2017

Klartext

Die Problembären

"Gerade", so Christoph Witzel im "Klartext", "nähern sich Unionisten und Sozen wieder ein bisschen in Richtung Große Koalition an, und da tritt ein Herr Schmidt – den Namen wird man sich unbedingt mer... » mehr

28.11.2017

Klartext

Die Problembären

"Gerade", so Christoph Witzel im "Klartext", "nähern sich Unionisten und Sozen wieder ein bisschen in Richtung Große Koalition an, und da tritt ein Herr Schmidt – den Namen wird man sich unbedingt mer... » mehr

Im Podium bei "Akademie vor Ort" diskutierten zu den Herausforderungen der kleinen Dörfer: Minister Jürgen Reinholz, Johannes Schmidt, Karl-Friedrich Thöne, Udo Schilling und Albert Seifert (v.l.). 	Foto: B. Schunk

19.03.2014

Hildburghausen

Ideen kontra Demografie-Blues

Die kleinen Dörfer haben es schwer: sinkende Einwohnerzahlen, teure Infrastruktur und leere Wohnhäuser vielerorts. Aufgeben will man trotzdem nicht - im Gegenteil. Bei der Veranstaltung "Zurück ins Do... » mehr

Landrat Thomas Müller, Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz und Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht

20.01.2014

Hildburghausen

Mit Klößen und Wackelbrettern

Mit ganz viel Mitmach-Angeboten, mit Tradition aus Kultur und Handwerk hat der Landkreis Hildburghausen den Freistaat auf der Grünen Woche in Berlin vertreten. » mehr

Großes Interesse fanden die Vorführungen, wie vor hundert Jahren Getreide gedroschen wurde - "Landtechnik in Aktion" heißt der Ausstellungsbereich, der erst am Wochenende eröffnet wurde. 	Fotos (3): frankphoto.de

23.09.2013

Hildburghausen

Eine Vision mit Leben erfüllt

Weit über 3000 Besucher kamen am Wochenende zum Museumsfest nach Kloster Veßra. Die neue Ausstellung "Erlebnis Landwirtschaft" und die Spielscheune für die Kinder waren dabei besondere Anziehungspunkt... » mehr

Albert Seifert von der Agrargenossenschaft Milzgrund e.G. (2.v.l.) führte die Gruppe entlang des Grünen Bandes bei Milz und zeigte den Gästen - darunter auch Thüringens Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz (mi.) und Abteilungsleiter Ländlicher Raum und Forsten, Dr. Karl-Friedrich Thöne (2.v.r.), - wie hier Landwirtschaft und Naturschutz kooperieren. 	Foto: K. Wollschläger

18.09.2013

Hildburghausen

Europa schaut aufs Grüne Band im Grabfeld

Wie Landschaftspflege im Grünen Band beispielhaft funktionieren kann - das schaute sich am Montag unter anderem Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz im Thüringer Grabfeld an. » mehr

Im Podium beim politischen Stammtisch (von links): CDU-Ortsvorsitzender Olaf Bierwirth, Bundestagsabgeordneter Christian Hirte, Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht und Landrat Reinhard Krebs. 	Foto: Stefan Sachs

18.09.2013

Bad Salzungen

Sommerzeit und Straßenbau

Beim Stammtisch mit Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht am Montag in Kaltennordheim kamen bundesweite, aber auch regionale Themen zur Sprache. » mehr

01.08.2013

Sonneberg/Neuhaus

Rabenäußig nahm erste Hürde für die Förderung

Der Frankenblick-Ortsteil Rabenäußig wurde als Förderschwerpunkt des Dorferneuerungsprogramms im Freistaat Thüringen anerkannt. » mehr

Luisa Fiedler vom Zuchtzentrum Gleichamberg mit Champion-Kuh und Pokal. Glückwünsche gab es von Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz (r.) und dem Reichenhäuser Agrarchef Erhard Markert, der für den Landesverband Thüringer Rinderzüchter gratulierte. 	Fotos: B. Schunk

03.07.2013

Meiningen

Bestnoten für die heimischen Bauern

Das Schaufenster der Südthüringer Landwirtschaft war am Wochenende weit geöffnet. Rund 8000 Besucher kamen zu Regionaltierschau und Öko-Hoffest nach Kaltensundheim. » mehr

spargelanstich

23.04.2013

Wirtschaft

Hessischer Spargel zum Ernteauftakt in Thüringen

Kutzleben - Mit eigens aus Hessen herbeigeschafftem Spargel hat am Dienstag in Thüringen die Saison begonnen. Beim offiziellen Erntestart in Kutzleben (Unstrut-Hainich-Kreis) konnten die neue Spargelk... » mehr

Ausbildungsleiter Steffen Schreier (2.v.r.) führte Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz (Mitte) durch die moderne Ausbildungseinrichtung in Eisfeld. 	Foto: B. Schunk

17.04.2013

Hildburghausen

Abgucken durchaus erwünscht

Der Bauernverband hatte Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz jetzt nach Eisfeld eingeladen. Eine Erfolgsgeschichte möchte man gerne für die grünen Berufe übernehmen. » mehr

26.02.2013

Klartext

Flügelschlagen

Da hat Niedersachsens neuer Landwirtschaftsminister aber ein schönes Ei ins Nest gelegt bekommen. Christian Meyer (37) war erst wenige Tage im Amt, da musste er von Ermittlungen gegen 150 Legehennen-F... » mehr

Thüringens Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz (r.) übergab die Urkunde für die 5-Sterne-Auszeichnung und das Qualitätssiegel "Thüringer Kinderferienhof" an Renè Kindermann. 	Foto: Karla Banz

12.02.2013

Meiningen

Fünf Sterne für Urlaub auf dem Bauernhof

Der Ferienhof Kindermann in Metzels wurde vor wenigen Tagen durch Thüringens Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz mit fünf Sternen und dem Qualitätssiegel "Thüringer Kinderferienhof" ausgezeichnet. » mehr

René Kindermann mit seinem Wollschwein Amanda. Sie ist für Streicheleinheiten ganz besonders empfänglich. 	Foto: Karla Banz

06.02.2013

Werra-Bote

Ländliche Idylle zum Anfassen

Die höchste Auszeichnung des Deutschen Tourismusverbandes - 5 Sterne - wird morgen Thüringens Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz in Metzels an den Pferdehof Kindermann überreichen. » mehr

25.01.2013

Thüringen

Thüringen leistet sich trotz Kritik weiter 20 Zuchthengste

Erfurt - Thüringen wird sich trotz Kritik weiterhin Zuchthengste leisten, die im Gestüt im sächsischen Moritzburg eingestellt sind. » mehr

Jeder will die Thüringer Bratwurst haben, doch auf Schweinemastanlagen würden viele dann doch gern verzichten. Die Misere in der Landwirtschaft wird durch solche Gegebenheiten nicht besser. Mit dem "Zukunftskatalog Thüringer Landwirtschaft 2020" will Minister Reinholz Zukunfts-Ziele definieren. 	Foto: dpa

15.08.2012

Thüringen

Die Bratwurst kommt nun mal vom Schwein

Mehr Vieh, mehr Wertschöpfung und mehr Ökolandbau: Das sieht der "Zukunftskatalog Landwirtschaft 2020" vor. Der sei in wichtigen Bereichen zu wenig ambitioniert, klagen die Grünen. » mehr

15.08.2012

Klartext

Überarbeitungsbedürftig

Um coole Sprüche ist Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz ja nicht verlegen. "Die Bratwurst kommt nicht vom Rost, sondern vom Schwein", hat er kreiert. Offensichtlich glaubt er damit die Akzeptanz ... » mehr

Landrat Thomas Müller (l.), Bad Colberg-Heldburgs Bürgermeisterin Anita Schwarz (2.v.l.), Thüringer Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz (m.), Manfred-Günther Ewald (Bayerisches Landwirtschaftsministerium) und Hendrik Dressel, Vorsitzender der Initiative Rodachtal, feierten das Zehnjährige der Initiative. 	Fotos: frankphoto.de

03.12.2011

Hildburghausen

Jahrzehnt einer gemeinsamen Initiative

Die Initiative Rodachtal gibt es nunmehr zehn Jahre. Grund genug für die Akteure, auf eine erfolgreiche interkommunale, grenzüberschreitende Zusammenarbeit zurückzublicken und zu feiern. » mehr

Sigmar Kallenbach, Kreisvorsitzender des Geflügelzüchterverbandes, zeichnete Sigmund Wagener (r.) für seine gute Arbeit aus.

10.11.2011

Bad Salzungen

Als es für Kaninchenfelle noch Kleie gab

50 Jahre Kleintierzuchtverein T 470 Pferdsdorf - ein Anlass, um zurückzublicken und zu feiern. » mehr

Vertreter von Initiativen demonstrieren gestern vor Beginn der Landwirtschaftsministerkonferenz in Suhl gegen Agrarfabriken.

28.10.2011

Thüringen

Proteste begleiten Konferenz der Agrarminister in Suhl

Vertreter von Initiativen haben zu Beginn der Landwirtschaftsministerkonferenz in Suhl gegen "Agrarfabriken" protestiert. » mehr

31.08.2011

Werra-Grabfeld

Traditionsbewusst und bodenständig

Leutersdorf - Thüringens Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz würdigte in der Jubiläumsveranstaltung das erfolgreichen Wirken des Leutersdorfer Trachtenvereins bei der Bewahrung ländlichen Brauchtu... » mehr

Angesichts der Zuckerrüben-Berge in dieser Zuckerfabrik ist ein Engpass beim süßen Rohstoff kaum vorstellbar. Tatsächlich sind die Zuckerpreise in den vergangenen Wochen gestiegen. Weil der Markt mehr Zucker braucht, als die Ernten weltweit derzeit hergeben. Doch Besserung ist in Sicht. 	Foto: dpa

11.08.2011

Thüringen

Saure Zeiten für den süßen Rohstoff

Wer in den vergangenen Wochen schnell noch eine Tüte Zucker für den Kuchen holen wollte, ging in mancher Kaufhalle leer aus. Der Zuckerengpass hat auch Südthüringen erreicht. » mehr

AUs Biogas könnte künftig noch mehr werden. Thüringen möchte sich an einem Forschungsprojekt in Hessen beteiligen, das mit Hilfe von Wasserstoff Biogas in Methan und Wasser aufspalten will. 	Foto: dpa

24.05.2011

Thüringen

Wo Wind und Sonne zu Gas werden sollen

Thüringen möchte Methan zur Speicherung von erneuerbaren Energien nutzen. Dafür will sich das Land an einem Projekt des Fraunhofer-Instituts Kassel beteiligen. » mehr

01.02.2008

Wirtschaft

Bauern erzielen gute Preise für Getreide

Bösleben – Die Bauern in Thüringen können derzeit sehr gute Preise für Getreide erzielen. Diese lägen beinahe doppelt so hoch, wie noch vor einem Jahr, sagte Landwirtschaftsminister Volker Sklenar (CD... » mehr

Jürgen Reinholz (CDU)

07.01.2011

Thüringen

"Qualität hat ihren Preis - auch bei Lebensmitteln"

Erfurt - Der Dioxinskandal weitet sich auch in Thüringen weiter aus. Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz hat für Panscher von Futtermitteln härtere Strafen gefordert. Eine flächendeckende Kontroll... » mehr

Juergen_Reinholz027_290610_1

29.06.2010

Thüringen

"Nordsee-Pipeline ist die richtige Alternative"

Ob Werraversalzung, Zukunft des Biosphärenreservates Vessertal oder Agrar-Preise - es sind streitbare Themen. Wir sprachen darüber mit Umwelt- und Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz (CDU). » mehr

Kuh_270410

27.04.2010

Thüringen

Die schönste Milchkuh wird gekürt

Marlishausen - Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz wirbt für die Landwirtschaftsmesse "Grüne Tage" vom 10. bis 12. September dieses Jahres auf der Messe Erfurt. Erwartet werden bis zu 25 000 Besuc... » mehr

04.03.2009

Thüringen

Die Stellvertreterin im A-Team „ist jetzt wesentlich offensiver“

Erfurt – So einsilbig kannte man Birgit Diezel bisher kaum. Doch Montagabend griff die amtierende Ministerpräsidentin tief in die Floskelkiste der Politik. „Ich bitte Sie um Verständnis, das ist ein l... » mehr

21.12.2007

Thüringen

Die Fichten spüren die Nadelstiche des Borkenkäfers

Gehren – Für Landwirtschaftsminister Volker Sklenar ist es am Ende doch noch ein versöhnliches Jahr geworden. „Kyrill war schlimm“, so der Christdemokrat: „Aber wir haben die Situation gut gemeistert. » mehr

ari_aretz_SW_130407

13.04.2007

Thüringen

Ein Reigen zwischen Not und Unlust

ERFURT – Landwirtschaftsminister Volker Sklenar ist wieder ein glücklicher Mann. Drei Jahre lang, so berichten ihm eng verbundene Parteifreunde, habe er Christian Juckenack als Staatssekretär weitgehe... » mehr

Frühjahrsaussaat in Mecklenburg

30.04.2008

Thüringen

Viele Agrarbetriebe mit Altschuldenlast

Jüchsen/Erfurt – Die Altschuldenproblematik hängt derzeit wie ein Damoklesschwert über Thüringens Agrarbetrieben: Von den derzeit noch 100 offenen Ablöseverfahren in den neuen Bundesländern entfällt d... » mehr

10.07.2009

Zella-Mehlis

Dorferneuerungsbeirat soll gegründet werden

Benshausen - Einen Dorferneuerungsbeirat will die Gemeinde Benshausen in den nächsten Wochen ins Leben rufen. » mehr

30.06.2009

Zella-Mehlis

Aufnahme in die Dorferneuerung

Benshausen - Die Gemeinde Benshausen hat nach jahrelangen vergeblichen Bewerbungen nun Aufnahme ins begehrte Dorferneuerungsprogramm gefunden. » mehr

woz_wasser1_310709

31.07.2009

Sonneberg/Neuhaus

Klares Wasser und ganz ohne die Chemie

Effelder - Für 7 330 Einwohner im Raum Effelder/Schalkau verbessert sich die Trinkwasserqualität spürbar. Im Beisein von Thüringens Landwirtschaftsminister Volker Sklenar (CDU) wurde am Mittwoch die n... » mehr

20080128-6094

30.01.2008

Sonneberg/Neuhaus

Lisa fand einen Paten

Sonneberg – Nachdem CDU-Landtagsabgeordnete Beate Meißner die Patenschaft über Esel Felix übernommen hatte, kam nun auch der zweite Esel des Heimattiergartens unter die „Haube“. Am Montag übernahm Thü... » mehr

20080128-5029

29.01.2008

Sonneberg/Neuhaus

Minister übernahm Pferde und Planwagen

Sonneberg – „Die Kirmes ist mir natürlich noch in Erinnerung“, schwärmte gestern Thüringens Minister für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt, Volker Sklenar (CDU), als er vor dem Weltausstellungsob... » mehr

knauer_walter_170707

20.07.2007

Sonneberg/Neuhaus

„Wer nicht kämpft, hat verloren“

THANN – Er war Gemeinde-, Stadt- und Kreisrat, Vorsitzender des SPD-Kreisverbands Coburg Land und Abgeordneter im Bayerischen Landtag. Im Kreis Sonneberg ist er als Vorsitzender von Sonnec bekannt, ei... » mehr

30.05.2007

Sonneberg/Neuhaus

Vision: Weiterführende Agrar-Fachoberschule

Wieder einmal Ministervisite in der Hermann-Lietz-Schule Haubinda. Doch gestern kam nicht wie in den vergangenen Jahren der für Bildungsfragen zuständige Kultusminister, sondern der Chef des Ressorts ... » mehr

woz_wasser1_310709

31.07.2009

Sonneberg/Neuhaus

Klares Wasser und ganz ohne die Chemie

Effelder - Für 7 330 Einwohner im Raum Effelder/Schalkau verbessert sich die Trinkwasserqualität spürbar. Im Beisein von Thüringens Landwirtschaftsminister Volker Sklenar (CDU) wurde am Mittwoch die n... » mehr

20080128-6094

30.01.2008

Sonneberg/Neuhaus

Lisa fand einen Paten

Sonneberg – Nachdem CDU-Landtagsabgeordnete Beate Meißner die Patenschaft über Esel Felix übernommen hatte, kam nun auch der zweite Esel des Heimattiergartens unter die „Haube“. Am Montag übernahm Thü... » mehr

20080128-5029

29.01.2008

Sonneberg/Neuhaus

Minister übernahm Pferde und Planwagen

Sonneberg – „Die Kirmes ist mir natürlich noch in Erinnerung“, schwärmte gestern Thüringens Minister für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt, Volker Sklenar (CDU), als er vor dem Weltausstellungsob... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.