Lade Login-Box.

LANDWIRTSCHAFTSKAMMERN

Arbeiten mit Landmaschinen

04.06.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Landwirt/in?

Frühes Aufstehen, selten freie Wochenenden - und wenn die Kuh kalbt, müssen die Freunde eben warten: Die Arbeit als Landwirt ist anstrengend. Auch wenn Digitalisierung und Nachhaltigkeit den Beruf ver... » mehr

Rasen-Dünger

03.04.2019

Berichte

Drei Pflegetipps für einen schönen Rasen

Die Rasenpflege im Frühjahr ist ein wenig wie die Hautpflege: Gut tun den Gräsern reichhaltige Nährstoffe und ein Peeling. Letzteres heißt im Garten Vertikutieren. Damit beginnen sollten Hobbygärtner ... » mehr

Wildblumenprojekt

16.07.2019

Reisetourismus

Initiative auf Fehmarn für Radwege und Blühstreifen

Radfahrern auf der Ostseeinsel Fehmarn bietet sich ein farbenprächtiges Bild. Neben den Radwegen ziehen sich Streifen mit bunte Wildblumen hin. Die Idee zu beidem hatte der Landwirt Peter Haltermann. » mehr

Spitzkraut

30.01.2019

dpa

Spitzkohl riecht weniger stark

Kohl ist lecker und gesund. Nur leider entsteht beim Kochen oft ein unangenehmer Geruch. Doch nicht jede Kohlart riecht so intensiv. Es gibt schmackhafte Ausnahmen. » mehr

Farbtupfer im Winter

19.12.2018

dpa

Christrosen brauchen einen hellen und kühlen Standort

Die Christrose sorgt im Winter für Farbtupfer. Sowohl im Garten als auch in kühlen Innenräumen gedeiht die Pflanze gut. Die Landwirtschaftskammer NRW gibt Tipps zur richtigen Pflege. » mehr

Tulpen

04.10.2018

Garten

Zwiebeln der Frühlingsblüher jetzt setzen

Bereit fürs Frühjahr? Keine Sorge: Herbst und Winter fallen nicht aus! Aber schon jetzt müssen Hobbygärtner einiges für das nächste Jahr vorbereiten - insbesondere Frühlingsblüher wie Krokusse, Narzis... » mehr

Wühlmäuse im Garten

21.03.2018

dpa

Wühlmäuse zum Frühjahrsbeginn bekämpfen

Wühlmäuse lassen sich am besten am Frühjahrsanfang bekämpfen, da sie dann Hunger leiden und Fallen besser annehmen. Allerdings müssen Hobbygärtner sicher sein, dass sie diese Tiere jagen - denn Maulwü... » mehr

Ab durch die Hecke

09.02.2018

Garten & Natur

Hecke schneiden oder roden nur bis 28. Februar erlaubt

Wer zur falschen Jahreszeit die Gartenhecke zu stark beschneidet, kann der heimischen Tierwelt enormen Schaden zufügen. Es gilt daher, gesetzliche Fristen einzuhalten. Viel Zeit bleibt nicht mehr. » mehr

Ameisen

17.08.2017

dpa

Lassen sich Ameisen mit Kräuterpflanzen vertreiben?

Backpulver und Kreide kennen die meisten als natürliche Mittel gegen Ameisen. Von Kräuterpflanzen haben nicht so viele gehört. Deshalb beantwortet heute ein Gartenexperte die Frage: Vertreiben Lavende... » mehr

Neue Erdbeeren pflanzen

14.07.2017

dpa

Neue Erdbeeren bis spätestens Anfang August pflanzen

Wer will nächstes Jahr leckere Erdbeeren aus eigener Aufzucht ernten? Diejenigen müssen sich beeilen. Denn die Pflanzen müssen bis Anfang August ins Beet gesetzt werden. Sonst wird es nichts mehr mit ... » mehr

Tomaten aus dem Gewächshaus

12.07.2017

dpa

Samtflecken an Tomate: Gewächshaus besser lüften

Gerade bei unbeständiger Witterung können Tomaten besser in einem Gewächshaus heranreifen. Doch auch hier herrschen nicht immer optimale Bedingungen. Worauf Hobby-Gärtner achten sollten: » mehr

Fang des Tages

10.07.2017

dpa

Wie werde ich Fischwirt/in?

Stürmische Wellen oder ruhige Gewässer: Manche Fischwirte fahren mit ihren Kuttern auf See, andere züchten in Teichen Süßwasserfische. Mit schlechtem Wetter und langen Arbeitstagen müssen sie aber imm... » mehr

Reife Tomaten

01.06.2017

dpa

Muss man die Blätter der Tomaten entfernen?

Ausgeizen. Dieses merkwürdige Wort ist wohl nur Hobbygärtnern ein Begriff. Sie verbinden damit einen Ratschlag. Es heißt, wer die jungen Blätter der Tomatenpflanze abschneidet, erhält eine bessere Ern... » mehr

Japanischer Staudenknöterich

25.05.2017

Garten & Natur

Was der Japan-Knöterich im Garten anrichtet

Mein Haus, mein Garten, mein Reich: Hobbygärtner kümmert erstmal nur das, was auf ihrem Grundstück wächst. So manche Pflanze aber gefährdet durch ihre Verbreitung die Natur. Der Japan-Knöterich ist ei... » mehr

Kohl

19.05.2017

dpa

Netze über Kohl schützen vor Schädlingen

Hobbygärtner sollten sich die Kohlpflanzen in ihrem Gemüsebeet genau anschauen: Machen sie bei warmem Wetter schlapp? Werden sie bleigrau? Dann waren die Maden der Kohlfliege am Werk. Ende Mai ist der... » mehr

Äpfel am Baum

11.05.2017

dpa

Warum verliert der Apfelbaum so viele Früchte?

Im Frühling fallen von vielen Apfelbäumen einige Früchte auf den Boden, die noch klein und unreif sind. Womit hängt das zusammen und wie sollten Gärtner darauf reagieren? » mehr

Buchsbäume in den Herrenhäuser-Gärten

14.04.2017

dpa

Neue Buchsbäume sollen gefährlichem Pilz trotzen

Das Buchsbaumsterben ist seit Jahren ein Problem. Schuld ist ein Pilz, der immer mehr Pflanzen befällt. Einige Gärten stellen auf robustere Pflanzen um. » mehr

Starkzehrer Tomate

13.04.2017

dpa

Lohnt sich Mehrfelderwirtschaft im heimischen Gemüsebeet?

Wer Fruchtfolgen beachtet, schützt sich auf längere Sicht vor Schädlingen und kann bessere Ernten einfahren, zumindest in der Landwirtschaft. Für den eigenen Garten gelten etwas andere Regeln. Experte... » mehr

Topfpflanze

03.03.2017

dpa

Bei Überdüngung der Topfpflanze Wurzelballen auswaschen

Viel hilft nicht immer viel. Gerade wenn es um Pflanzendünger geht, ist Vorsicht geboten. Damit zu großzügig gedüngte Pflanzen nicht eingehen, gibt es einen einfachen Trick. » mehr

Hecken nur im Winterhalbjahr roden

24.02.2017

dpa

Verbot: Sträucher und Hecken ab 1. März nicht mehr roden

Dichte Hecken und Sträucher sind manchem Hobbygärtner ein Dorn im Auge. Wer sein wucherndes Gestrüpp mit radikalen Methoden beseitgien will, muss sich beeilen. Ab dem 1. März drohen Bußgelder. » mehr

Die neue Bergwiesenkönigin kommt aus Scheibe-Alsbach und heißt Franzi I. Vom Heu-Heinrich und ihrer Vorgängerin Madlen I. bekam sie persönlich Schärpe, Blumenkranz und Heurechen überreicht. Fotos: K-D Fischer

12.06.2016

Region

Maxi gab das Kommando: "An die Euter! Fertig! Los!"

"Zickezacke, Heu, Heu, Heu", so hallte der Schlachtruf zum Bergwiesenfest durch die Festscheune. Höhepunkte gab es gleich mehrere. So trat Maxi Arland mit einem Scheibe-Alsbach-Song auf. Zudem wurde e... » mehr

Ferien auf dem Bauernhof mit einem zahmen Bambi: Auf dem Hansla-Gut bei Ulrike (li.) und Matthias Wirnsperger können sich Thüringer Bauern abschauen, wie man nebenher das Tourismusgeschäft mitnimmt. Corinna Hufnagl (re:) von der HTN Heros Tiernahrung Produktion Drognitz zeigt sich davon beeindruckt. Fotos: D. Fischer

30.04.2016

Region

Thüringer Bergbauern auf Schnupperkurs

Ihren Lebensunterhalt zu verdienen, das fällt Bergbauern zunehmend schwer. Einige Thüringer Landwirte haben nun an einer Schnuppertour nach Österreich teilgenommen, um Ideen aufzugreifen, wie sie ihre... » mehr

Das Gelände fürs Agrar-Erlebniscenter wird hergerichtet: Geschäftsführer Silvio Reimann (r.) schaut immer wieder bei den Bauarbeiten vorbei. 	Foto: Schunk

12.11.2011

Region

Mit Erlebniscenter Agrar bald ganz nah

Die Milch-Land GmbH Veilsdorf will Landwirtschaft mit einem Erlebniscenter erlebbar machen. Die Bauarbeiten sind bereits in vollem Gange. » mehr

^