LANDWIRTE UND BAUERN

Volksbegehren «Artenvielfalt - Rettet die Bienen»

13.02.2019

Brennpunkte

Kritik an Volksbegehren Artenvielfalt in Bayern

Der Präsident des Bayerischen Bauernverbandes, Walter Heidl, hat den Aktivisten eines Volksbegehrens für mehr Artenvielfalt in Bayern Stimmungsmache gegen die Landwirte vorgeworfen. » mehr

Florian Grünert (l.) und Tim Seyfferth blicken auf die Flurkarte von 1945. Damals gab es noch weit mehr Ackerflächen rund um Jüchsen. Fotos: Birgitt Schunk

07.02.2019

Werra-Grabfeld

Starkregen: Viel Boden weggespült

Südthüringens Landwirte tun einiges, um Boden und Gewässer zu schützen. Vor drei Jahren war eine Initiative hierzu gestartet worden - auch die Agrargesellschaft Jüchsen macht mit. » mehr

Gartenbauer Milo Ennenbach und der Blick über seinen Wohnort Wasungen. Von hier aus plant er, eine Solidarische Landwirtschaft aufzubauen. Foto: Sven Wagner

15.02.2019

Meiningen

Bauer sucht Land

Supermärkte übernehmen inzwischen die Rolle des allumfassenden Alleinversorgers. Dadurch verlieren Menschen mehr und mehr den Bezug zu den Dingen, die sie essen. Ein junger Mann aus Wasungen möchte da... » mehr

Schweineschnitzel

06.02.2019

Ernährung

Werbung für Fleisch ist oft ein Verwirrspiel für Kunden

«Weidehaltung», «mehr Platz» oder «kleine Tiergruppe» - mit solchen Werbebotschaften und den passenden idyllischen Bildchen werden Kunden im Laden geködert, die mit gutem Gewissen Fleisch kaufen wolle... » mehr

Zum Knuddeln sehen sie aus, die Maremmano-Welpen. Ausgewachsen werden Rüden bis 60 Kilo schwer und 75 Zentimeter hoch und nehmen es mit Wölfen auf.

01.02.2019

Rhön

Neun weiße Fellknäuel inmitten der roten Burenziegen

Der Wohlmuthäuser Ziegen- und Hundehalter Tommy Bauß freut sich über neun quicklebendige Welpen von Maremmano-Hündin Ella, die er 2016 zum Schutz seiner Red-Kalahari-Herde in die Rhön geholt hatte. » mehr

Gülle versprühen

01.02.2019

Brennpunkte

Nitrat im Grundwasser: Noch schärfere Dünge-Regeln geplant

Wenn zu viel Dünger auf den Äckern landet, ist das ein Problem für Flüsse, Seen und das Grundwasser. Seit nicht mal zwei Jahren gelten strengere Vorgaben für Bauern - dabei soll es nun aber nicht blei... » mehr

Die Stadt Bad Salzungen hat für die Unkrautvernichtung ein teures Heißwassergerät angeschafft. Archivfoto: Heiko Matz

28.01.2019

Bad Salzungen

Kreis will sich verstärkt für Klimaschutz einsetzen

In der nächsten Kreistagssitzung will Landrat Krebs aufzeigen, was im Kreis für den Klimaschutz getan werden kann. Kreistagsmitglied Andreas Hundertmark (Grüne) hatte dazu bereits Vorschläge unterbrei... » mehr

Getreide

28.01.2019

Wirtschaft

Klöckner warnt vor «Umweltstandard-Dumping»

Die EU-Agrarförderung soll ab 2021 neu aufgestellt werden, die EU-Kommission will den Staaten mehr Freiraum geben. Doch es gibt mahnende Stimmen, dass der Umweltschutz unter die Räder kommen könnte. » mehr

Schnelles Internet auf dem Land

23.01.2019

Computer

Steinmeier will Ausbau des schnellen Internets bis aufs Land

Auf dem Land wirtschaften nicht nur die deutschen Bauern. Viele kleinere Orte haben mit Abwanderung zu kämpfen, wenn Busverbindungen fehlen oder fixes Internet. Das Staatsoberhaupt drängt zum Handeln. » mehr

Julia Klöckner und Frank-Walter Steinmeier

23.01.2019

Wirtschaft

Steinmeier: Schnelles Internet auf dem Land essenziell

Auf dem Land wirtschaften nicht nur die deutschen Bauern. Viele kleinere Orte haben mit Abwanderung zu kämpfen, wenn Busverbindungen fehlen oder fixes Internet. Das Staatsoberhaupt drängt zum Handeln. » mehr

21.01.2019

Rhön

Landwirt zeichnet für Tochter Smileys in den Schnee

Mit riesigen Schnee-Smileys hat ein Landwirt seiner Dreijährigen ein Lächeln ins Gesicht zaubern wollen. Das schaffte Michael Horsch nicht nur bei seinem Töchterchen, sondern auch bei seinem elfjährig... » mehr

Demo für die Agrarwende

19.01.2019

Wirtschaft

Zehntausende demonstrieren in Berlin für eine Agrarwende

Zur Branchenmesse Grüne Woche machen Landwirte und Bürger aus ganz Deutschland in der Hauptstadt Druck für eine andere Agrarpolitik. Internationale Minister setzen auf die Chancen der Digitalisierung. » mehr

Lecker und gesund

18.01.2019

Wirtschaft

Merkel: Digitalisierung kann im Kampf gegen Hunger helfen

Mit dem Bilderbuch-Hof hat Landwirtschaft nicht mehr viel zu tun. Bauern arbeiten heute hoch technisiert. Auf der Grünen Woche betont die Bundeskanzlerin die Chancen, nennt aber auch Handlungsbedarf. » mehr

Obst und Gemüse

17.01.2019

Wirtschaft

Grüne Woche startet: Tierwohl und Digitalisierung im Fokus

Essen soll schmecken. Doch viele Verbraucher interessieren auch Tierhaltungs-Bedingungen und wie «Dickmacher» leichter zu erkennen sind. Was «liefern» Politik und Branche beim Branchentreff in Berlin? » mehr

Internationale Grüne Woche 2019

17.01.2019

Wirtschaft

Bauern fordern neues Gesetz gegen Landkauf durch Investoren

Unmittelbar vor Beginn der Grünen Woche in Berlin machen Thüringer Bauern Front gegen den Verkauf von Ackerland an Investoren. » mehr

16.01.2019

Schlaglichter

Bauern rechnen mit stabilen Lebensmittelpreisen

Der Wocheneinkauf dürfte aus Sicht der Bauern trotz des zurückliegenden Dürresommers nicht teurer werden. «Die Lebensmittelpreise werden aller Voraussicht nach stabil bleiben», sagte Bauernpräsident J... » mehr

12.01.2019

Schlaglichter

Merkel: Bürokratiekosten für Landwirte senken

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für einen Bürokratieabbau für Landwirte ausgesprochen. Ihr liege vor allem daran, dass die «Landwirtschaftspolitik in Europa nicht so viel Bürokratiekosten hervo... » mehr

Die Sepp-Alm im österreichischen Naturpark Riedingtal. Hier sollen Österreicher und Thüringer künftig Erfahrungen austauschen. Fotos: Naturpark Thüringer Wald

03.01.2019

Thüringen

Naturpark Thüringer Wald probt Abgucken auf der Nachbar-Alm

Der Naturpark Thüringer Wald schaut immer wieder gerne nach Österreich. Von den Nachbarn in der Alpenrepublik will man weiter lernen. Jetzt gibt es sogar eine gemeinsame Alm. » mehr

Mit Leib und Seele Schäfer: Jeden Morgen holt Peter Kieslich die Lämmer seiner Herde von der Weide. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

27.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Ein trockenes Jahr mit dürrer Beihilfe für Landwirte

Die Ernteausfälle so hoch wie nie. Futterpreise und Lieferkosten jenseits von gut und böse. Und Dürrebeihilfen, die für betroffene Landwirte einen fahlen Beigeschmack haben. Dies alles macht 2018 auch... » mehr

Heu für Thüringer Zoos nach sommerlicher Dürre teurer

20.12.2018

Thüringen

Heu auch für Thüringer Zoos nach sommerlicher Dürre teurer

In diesem Jahr haben die Landwirte deutlich weniger Heu und Stroh geerntet. Da beide Sorten auch an Wildtiere verfüttert werden, spürten auch die Tierparks in Thüringen die Folgen. » mehr

Dürrehilfe für Landwirte

17.12.2018

Wirtschaft

Mehr als 8500 Anträge auf Dürrehilfen von Landwirten

Nach dem trockenen und heißen Sommer haben Landwirte bundesweit bisher mehr als 8500 Anträge auf Dürrehilfen gestellt. Bei den Bundesländern seien zum Stichtag 7. Dezember insgesamt 8519 Anträge einge... » mehr

Weizenernte in Leitzkau

13.12.2018

Wirtschaft

Dürreschäden und höhere Kosten setzen den Bauern zu

Viele Landwirte haben besser verdient - bis die große Trockenheit kam. Nicht nur deshalb wappnen sie sich erneut für schwierige Zeiten. » mehr

Schokoladennikolaus

11.12.2018

Ernährung

Deutsche essen Schokolade für gutes Gewissen

Die Nachfrage nach nachhaltigem Kakao in Schokolade steigt. Viele Hersteller kaufen inzwischen Kakao, der zertifiziert wird. Doch ändert das etwas an der Situation der Kakaobauern? » mehr

Wildschweine

06.12.2018

Thüringen

Große Nachfrage nach Jagdprämien für Wildschweine

Sollte die Afrikanische Schweinepest in Thüringen auftreten, müssten Landwirte im Freistaat mit Millionenverlusten rechnen. Um diesem Szenario vorzubeugen, zahlt das Land inzwischen Abschussprämien fü... » mehr

Löwenzahnwurzeln

06.12.2018

Deutschland & Welt

Löwenzahn im Autoreifen: Alternative zu tropischem Kautschuk

Die Firma Continental will einheimischen Naturkautschuk gewinnen und in ihren Autoreifen verarbeiten. Noch steckt die Technologie, Kautschuk aus Löwenzahnwurzeln zu extrahieren, in den Kinderschuhen. ... » mehr

Fair-Trade

06.12.2018

Deutschland & Welt

Deutsche essen Schokolade für gutes Gewissen

Die Nachfrage nach nachhaltigem Kakao in Schokolade steigt. Viele Hersteller kaufen inzwischen Kakao, der zertifiziert wird. Doch ändert das etwas an der Situation der Kakaobauern? » mehr

Blockade

06.12.2018

Deutschland & Welt

Neue Krawalle in Frankreich erwartet

Eskaliert die Lage - so wie am vergangenen Wochenende? Oder wird es gar noch schlimmer? Was Frankreich am Samstag bei erneuten Protesten der «Gelben Westen» erwartet, ist ungewiss. Die französische Re... » mehr

Emmanuel Macron

05.12.2018

Deutschland & Welt

Macron setzt Steuererhöhungen auf Benzin und Diesel aus

Blockaden im ganzen Land, Ausschreitungen in Paris: Nun geht die Mitte-Regierung auf die Protestbewegung «Gelbwesten» zu - und setzt die für 2019 geplanten Steuererhöhungen auf Benzin und Diesel aus. » mehr

Erich Schubart mit dem Brau-Team und dem neuen Gärbottich. Foto: K. Lautensack

03.12.2018

Region

Im neuen Bottich gärt es schon

Reges Treiben herrscht vergangenes Wochenende im Riether Gemeindebrauhaus. Der Grund: Das erste Herbstgebräu ist in Arbeit. » mehr

Kathi und Patrick Bonsack haben die gefundenen Dokumente offiziell an Bad Liebensteins Bürgermeister Michael Brodführer (links) übergeben. Ida Henkel (rechts) hat einige Dokumente, die in Corentin-Schrift geschrieben sind, bereits übersetzt. Fotos (3): Susann Eberlein

28.11.2018

Region

Dachbodenfund: Ein Mosaikstein der Geschichte

Beim Ausräumen eines Hauses fanden Kathi und Patrick Bonsack historische Dokumente, die über 350 Jahre alt sind. Jetzt wurden sie an die Stadt übergeben. Sie bilden den Auftakt für ein neues Archivsys... » mehr

«Pokémon: Let's Go Evoli»

27.11.2018

Netzwelt & Multimedia

Taschenmonster fangen und erfolgreich Felder bestellen

Die Pokémon erobern eine neue Konsole, ein bekannter Profi-Killer zieht wieder los, und der Klassiker «Diablo III» erlebt ein Comeback. Außerdem dürfen sich Videospieler auch als Landwirt versuchen. Ü... » mehr

25.11.2018

Deutschland & Welt

Schweizer lehnen Fördergeld für Hörner bei Kühen ab

Der Schweizer Bergbauer Armin Capaul hat seinen Kampf für mehr Kühe mit Hörnern in der Schweiz verloren. Seine Initiative, Bauern mit Geld für das Halten von Hornviechern zu belohnen, ist bei einer Vo... » mehr

Kuh

25.11.2018

Deutschland & Welt

Schweizer lehnen Fördergeld für Hörner bei Kühen ab

Sind Kühe mit Hörnern glücklicher als Enthornte? Der Schweizer Bauer Capaul sagt ja und kämpft für mehr Kühe mit Hörnern per Volksabstimmung. Nach anfänglicher Sympathie sind viele Schweizer aber abge... » mehr

Selfie mit Kuh: Die Tiere seien sehr entspannt, ausgeglichen und freundlich gewesen. "Ich wurde kein einziges Mal von einer Kuh getreten, das kenne ich anders", sagt Thomas Hübner. Fotos (3): Thomas Hübner

16.11.2018

Region

Im Urlaub Bergbauern geholfen: "Die Natur gibt den Rhythmus vor"

Den eigenen Urlaub zu nutzen, um einen fremden Kuhstall auszumisten, zu melken und Unkraut zu jäten, klingt nicht nach Erholung. Bei Thomas Hübner aus Schweina hinterließ sein Einsatz bei einem Bergba... » mehr

Wieder in den Vorstand gewählt wurden Werner Mosebach (links) von der Rhön-AG Martinroda, Uwe Teske (2. von rechts) von der Agrargenossenschaft Dankmarshausen und Marcus Hehl (rechts) von der GbR "Rhönhof" Hehl in Brunnhartshausen. Neu im Vorstand ist Florian Andersek von der Agrargenossenschaft "Hörseltal" Burla. Foto: Birgitt Schunk

14.11.2018

Region

Bauern kritisieren bürokratische Dürrehilfe

Der Kreisbauernverband hat Bilanz gezogen und einen Ausblick auf kommende Aufgaben gegeben. Das Jahr 2018 war mehr als schwierig für die Bauern. » mehr

Ferkel

10.11.2018

Deutschland & Welt

Tierärzte kritisieren Ferkelkastrations-Pläne

Tierärzte sind teuer. Die Bundesregierung will in der Diskussion um Ferkelkastration auch den deutschen Landwirten einen Weg eröffnen, ohne Tierärzte die Ferkel betäuben zu können. Veterinäre sind ske... » mehr

Eine Stute strandete im Schwimmbecken von Familie Menz.

05.11.2018

Region

Da steht ein Pferd im Pool

Ein Abenteuer auf acht Hufen erlebten zwei Stuten von Toni Stadler in Schmalkalden. Ihr nächtlicher Streifzug führte eines der beiden Pferde in das Schwimmbecken von Familie Menz. » mehr

Die Eisfelder Stadtwache begrüßt den Ministerpräsidenten und alle Gäste mit einem lautstarken Salut. Fotos: K.-W. Fleißig

04.11.2018

Region

So seh'n Sieger aus: Jubel in Waffenrod-Hinterrod

Der kleine Ort Waffenrod-Hinterrod war am Samstag Gastgeber für die Auszeichnungsveranstaltung des Landeswettbewerbes "Unser Dorf hat Zukunft". Nicht ohne Grund ist doch hier einer der Sieger zu Hause... » mehr

Jessica zeigt das Brot zum Erntedank. Foto: Annett Recknagel

23.10.2018

Region

Das Wasser als Lebenselixier

In Näherstille wurde am Sonntagnachmittag Erntedank gefeiert. » mehr

22.10.2018

Deutschland & Welt

Bund-Länder-Vereinbarung zu Dürrehilfen für Bauern unterzeichnet

Zwei Monate nach der Ankündigung haben der Bund und alle 14 teilnehmenden Länder die Vereinbarung zu Dürre-Nothilfen für Bauern mit besonderen Finanznöten unterzeichnet. Die Vereinbarung ist Grundlage... » mehr

Thüringens Bauernverbandspräsident Klaus Wagner (stehend) erläuterte während der Sitzung des Regionalbauernverbandes Südthüringen am Mittwoch dieser Woche in Vachdorf die anstehenden Aufgaben für die Zukunft. Foto: Birgitt Schunk

19.10.2018

Meiningen

Bauern kritisieren Dürrehilfe

Die Mitglieder des Regionalbauernverbandes Südthüringen haben in dieser Woche in Vachdorf Bilanz gezogen. Es gab viele Aktivitäten. Und der Verband will sich gut aufstellen für die Zukunft. » mehr

Waldstück

19.10.2018

Deutschland & Welt

Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu

Blauer Himmel, Sonnenschein - aber noch immer kein Regen in Sicht. Niedrigwasser am Rhein macht der Schifffahrt zu schaffen, auch Bauern und Waldbesitzer kämpfen nach wie vor mit den Folgen der Trocke... » mehr

Prinz Harry und Meghan in Australien

17.10.2018

Deutschland & Welt

Prinz Harry vor dürregeplagten Farmern im Regen

Prinz Harry und Herzogin Meghan sind in Down under unterwegs. Und erleben ein kleines Wunder. » mehr

Landwirtschaftliche Flächen sind begehrt. Auch die Kirche hat Grund und Boden. Um deren Verpachtung gibt es seit Jahren Diskussionen. Fotos: Schunk

17.10.2018

Thüringen

Beim Kirchenland das Nachsehen

Landwirte und Kirchenvertreter kommen alljährlich im Herbst in den Gotteshäusern zusammen. Landauf, landab werden Erntedankfeste gemeinsam gefeiert. Doch es gibt auch Reibungspunkte. Vor allem, wenn d... » mehr

In der Wefa wurden Buchstaben zum Wort "Erntedank" kombiniert.

10.10.2018

Region

"Alles, was gut und vollkommen ist, kommt von Gott"

Das Erntedankfest nimmt eine besondere Stellung im kirchlichen Kalender ein. Einmal im Jahr wird an die Gaben der Natur erinnert, die die Menschen ernähren und für ihr Wohlergehen eine große Rolle spi... » mehr

Bei Nahwinden bekommt die letzte Jahre ausgebaute Landstraße 1048 nun Abbiegespuren für Feldwege. Vorerst bedeutet dies Behinderungen. Foto: Klämt

08.10.2018

Region

Spur-Nachrüstungen und neue Tempolimits an künftiger B 90

Vor nicht einmal einem Jahr wurde die B 90 neu im Ilm-Kreis eröffnet. Nun wird an ihrer Abführung Richtung Nachbarkreis erneut gebaut: Die Feldwege bekommen Abbiegespuren. Drei Ampeln stehen. » mehr

Weißkohl im Handel

05.10.2018

Ernährung

Kohlernte fällt in diesem Jahr schlecht aus

Ob rot, weiß oder grün: Landwirte und Gemüseverarbeiter bangen wegen der Dürre um die Kohlernte. Am Ende könnten die Verbraucher vor leeren Supermarktregalen stehen, fürchtet die Branche. » mehr

Inka Bause

03.10.2018

Deutschland & Welt

Inka Bause singt und pflegt DDR-Erbe

Als Teenie schaffte sie es auf Anhieb in die DDR-Hitparaden. Heute sorgt sie als Moderatorin der Verkupplungs-Show «Bauer sucht Frau» für gute Quoten. Nun singt Inka Bause auch wieder. » mehr

Das Wasser fließt auch bei Dürre.

24.09.2018

Region

Der Brunnenbauer für Brauer und Bauern

Nach dem knochentrockenen Sommer suchen Gärtner und Bauern nach Alternativen für die Wasserversorgung. Ein Brunnen könnte eine sichere Lösung sein. » mehr

«Waldmacher» Tony Rinaudo

24.09.2018

Deutschland & Welt

Alternativer Nobelpreis an Korruptionsjäger und «Waldmacher»

Ein Bauer und ein Wissenschaftler lassen Wald in der Wüste wachsen. Drei junge Araber nehmen es mit einem totalitären Regime auf - und zwei Anwälte mit einem möglicherweise korrupten Präsidenten. Sie ... » mehr

Ein mit Schafen bespannter Wagen

21.09.2018

TH

Ministerin fordert: EU-Gelder für Thüringer Bauern auch bei Reform absichern

Zum Start der Landwirtschaftsmesse «Grüne Tage Thüringen» hat Landwirtschaftsministerin Birgit Keller (Linke) mehr gesellschaftliche Wertschätzung für Bauern und ihre Arbeit gefordert. » mehr

Kirschen

21.09.2018

Thüringen

Süßes Jahr: Überdurchschnittliche Kirschenernte in Thüringen

Die Bauern in Thüringen haben in diesem Jahr eine überdurchschnittliche Kirschernte eingefahren. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".