LANDTAGSWAHLEN

André Poggenburg

12.01.2019

Brennpunkte

Politologe räumt Poggenburg-Partei kaum Chancen ein

In Ostdeutschland ist eine neue rechte Gruppierung entstanden. Gründer André Poggenburg, ehemaliger AfD-Chef von Sachsen-Anhalt, gibt sich mit Blick auf die im Herbst anstehenden Landtagswahlen zuvers... » mehr

AfD-Aussteiger

11.01.2019

Brennpunkte

AfD bekommt mit Poggenburg neue Konkurrenz von Rechtsaußen

AdP statt AfD? Vor den Landtagswahlen in Ostdeutschland gründen unzufriedene AfD-Mitglieder einen rechten Ableger. Das wirft auch einen Schatten auf die Europawahlversammlung der AfD. In Riesa debatti... » mehr

12.01.2019

Thüringen

Thüringens CDU-Chef Mohring plädiert für Mindestrente

Erfurt - Thüringens CDU-Chef Mike Mohring hat vor den Landtagswahlen im Herbst in Ostdeutschland die Einführung einer Mindestrente verlangt. » mehr

Alexander Gauland

05.01.2019

Brennpunkte

Gauland: AfD soll stärkste Partei in Brandenburg werden

Der AfD-Bundesvorsitzende Alexander Gauland hat seine Partei in einer kämpferischen Rede auf die Brandenburger Landtagswahl im September eingestimmt: «Am 1. September wird es den Wechsel geben - wir g... » mehr

Straßenausbau

31.12.2018

Thüringen

Was sich im neuen Jahr alles in Thüringen ändert

2019 ist viel los in Thüringen: 100 Jahre Bauhaus, 100 Jahre Weimarer Verfassung, 30 Jahre Mauerfall, Europa-, Kommunal- sowie Landtagswahlen. Und es verändert sich auch einiges im Freistaat. » mehr

29.12.2018

Thüringen

Koalitionsdebatte zur Unzeit

Erneut kommt aus dem Norden ein Plädoyer dafür, Koalitionen zwischen Linke und CDU nicht völlig auszuschließen. Für die Thüringer Union kommt diese Diskussion zur Unzeit. » mehr

"Wer noch immer den Klimawandel bezweifelt, kann sich auch den Wald anschauen: Dass nur noch 19 Prozent der Bäume in Thüringen gesund sind, ist alarmierend", sagt Umweltministerin Anja Siegesmund. Archivfoto: Jens Kalaene/dpa

28.12.2018

Thüringen

"Wir wollen bei der Wahl stärker werden"

Anja Siegesmund ist Spitzenkandidatin der Thüringer Grünen für die Landtagswahl 2019. Im Interview spricht sie über Hitzesommer und Klimawandel, über die Ziele des neuen Thüringer Klimagesetzes und da... » mehr

Koalitionsvertrag

23.12.2018

Brennpunkte

Neuauflage von Schwarz-Grün in Hessen auf der Zielgeraden

Hessens CDU und Grüne wollten mit ihrem neuen Koalitionsvertrag bis Weihnachten fertig werden - und es hat geklappt. Nach einem aufreibenden 2018 geht das politische Hessen in eine kurze Winterpause. ... » mehr

Andreas Bausewein, Oberbürgermeister von Erfurt, hat das rot-rot-grüne Bündnis in der Landeshauptstadt platzen lassen. Archiv-Foto: Michael Reichel/dpa

17.12.2018

Thüringen

Nur ein rot-rot-grünes Zweckbündnis

Ein harter Streit ums Personal hat vor Kurzem die rot-rot-grüne Koalition im Stadtrat von Erfurt beendet. Was da in der Landespolitik vor sich ging, ist mehr als eine lokalpolitische Angelegenheit. » mehr

10.12.2018

Ilmenau

Durcheinander um zu ändernde Straßennamen

Gehrens Ortsteilräte berieten die Allgemeine Richtlinie zur Straßenumbenennung. Manche Änderungsvorschläge waren dabei kurios. » mehr

Andreas Stoch

24.11.2018

Brennpunkte

Stoch ist neuer Chef der Südwest-SPD

Das Ergebnis ist knapp, aber eindeutig: Fraktionschef Andreas Stoch gewinnt die Kampfabstimmung um den Vorsitz der SPD in Baden-Württemberg. Hören damit die Grabenkämmpfe in der Partei auf? » mehr

Anja Siegesmund und Dirk Adams

24.11.2018

Thüringen

Siegesmund und Adams führen Grüne in den Landtagswahlkampf

Thüringens Grüne ziehen mit einer Doppelspitze in den Landtagswahlkampf. Und sollte es erneut für eine Regierungsbeteiligung reichen, würden sie gern ein für sie wichtiges Schlüsselressort übernehmen. » mehr

Kaliberg im Werk von K+S

22.11.2018

Thüringen

Thüringen schließt Klage zu Kali-Altlasten nicht aus

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) will im Streit mit dem Bund über die Finanzierung von Kali-Altlasten eine Einigung noch vor der Landtagswahl im nächsten Jahr erreichen. » mehr

Thomas Kemmerich

17.11.2018

Thüringen

FDP nominiert Thomas Kemmerich zum Spitzenkandidaten für Landtagswahl

Weimar - Die Thüringer FDP hat ihren Landesvorsitzenden Thomas Kemmerich als Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2019 gewählt. » mehr

16.11.2018

Schlaglichter

Zeichen stehen in Hessen auf Schwarz-Grün

In Hessen stehen die Zeichen auf Schwarz-Grün. Nach der Verkündung des amtlichen Endergebnisses der Landtagswahl haben die beiden amtierenden Regierungspartner die Mehrheit von einem Mandat für eine F... » mehr

16.11.2018

Schlaglichter

Endergebnis: Schwarz-Grün kann in Hessen weiterregieren

Die schwarz-grüne Regierung in Hessen kann weiterregieren. Dies geht aus dem endgültigen Ergebnis der Landtagswahl hervor. Es gab im Vergleich zu den vorläufigen Zahlen keine maßgeblichen Verschiebung... » mehr

Horst Seehofer

16.11.2018

Brennpunkte

Seehofer tritt am 19. Januar als CSU-Chef ab

Knapp einen Monat nach der Pleite bei der Landtagswahl beugt sich CSU-Chef Seehofer dem Druck der Partei. Für die Wahl seines Nachfolgers am 19. Januar fehlt anscheinend nur noch dessen Kandidatur. » mehr

Volker Bouffier und Tarek Al-Wazir

16.11.2018

Brennpunkte

Zeichen stehen in Hessen auf Schwarz-Grün

Knapp drei Wochen nach der Landtagswahl können sich CDU und Grüne auf Gespräche über eine Neuauflage ihres Bündnisses einrichten. Etliche Pannen bei der Stimmenauszählung und denkbar knappe Mehrheitsv... » mehr

Knut Korschewsky.

14.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Die Linke sieht sich gefordert, ein AfD-Direktmandat zu verhindern

Knut Korschewsky will es nochmal wissen. Zur Kreiskonferenz der Linken erklärt er seine Bereitschaft, sich zur Landtagswahl erneut ums Sonneberger Direktmandat zu bewerben. » mehr

Seehofer

12.11.2018

Brennpunkte

Seehofer geht als CSU-Chef - und will Innenminister bleiben

Das Rückzugsmanöver von CSU-Chef und Bundesinnenminister Seehofer erinnert deutlich an das von CDU-Chefin und Kanzlerin Merkel: Rückzug auf Raten. Ob er das durchhält? » mehr

Horst Seehofer

12.11.2018

Brennpunkte

Seehofer will als CSU-Chef und Innenminister aufhören

Horst Seehofer beugt sich dem parteiinternen Druck: Er will im kommenden Jahr seine politische Karriere beenden - und nennt 2019 schon vollmundig das «Jahr der Erneuerung» für seine Partei. » mehr

Christina Liebetrau (am Pult) will für die CDU das Direktmandat im Schmalkalder Landtagswahlkreis verteidigen. Im Präsidium: Christiane Barth, Ralf Liebaug, Mike Mohring, Michael Heym, Bernd Gellert und Silke Röser.	Foto: fotoart-af.de

07.11.2018

Schmalkalden

CDU nominiert Christina Liebetrau für Landtagswahl

Christina Liebetrau strebt 2019 eine zweite Amtszeit im Thüringer Landtag an. Die Schmalkalder CDU hat die 60 Jahre alte Rotteroderin am Dienstagabend mit großer Mehrheit als Direktkandidatin für den ... » mehr

Christina Liebetrau.

07.11.2018

Schmalkalden

Christina Liebetrau von Schmalkalder CDU für Landtagswahl nominiert

Schmalkalden - Christina Liebetrau strebt 2019 eine zweite Amtszeit im Thüringer Landtag an. » mehr

Markus Söder

06.11.2018

Brennpunkte

Markus Söder bleibt bayerischer Ministerpräsident

23 Tage nach der CSU-Pleite bei der Landtagswahl kann Regierungschef Söder wieder lachen - auch ohne absolute Mehrheit. Im Parlament erhielt er dank der Freien Wähler genug Stimmen für die Wiederwahl. » mehr

Nach der Landtagswahl

29.10.2018

Brennpunkte

Hessen-Neuauflage von Schwarz-Grün unter anderen Vorzeichen?

In der hessischen Politik sind nach der Wahl viele Farbenspiele denkbar. Doch viel deutet auf eine vertraute Kombination hin. Auch wenn sich der große Wahlsieger noch ziert. » mehr

29.10.2018

Schlaglichter

Bouffier favorisiert Zweierbündnis in Hessen

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier favorisiert nach der Landtagswahl ein Zweierbündnis. «Wir brauchen wirklich bald klare Verhältnisse», sagte er dem Radiosender hr-info. » mehr

29.10.2018

Schlaglichter

Bouffier favorisiert Zweierbündnis in Hessen

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier favorisiert nach der Landtagswahl ein Zweierbündnis. «Wir brauchen wirklich bald klare Verhältnisse», sagte er dem Radiosender hr-info. » mehr

29.10.2018

Schlaglichter

Dreyer kündigt nach Hessen-Wahl mehr Abgrenzung von Union an

Nach den hohen Verlusten der SPD bei der Landtagswahl in Hessen hat die SPD-Vize Malu Dreyer eine schärfere Abgrenzung ihrer Partei von der Union in der großen Koalition im Bund angekündigt. » mehr

Bouffier und Al-Wazir

28.10.2018

Hintergründe

Schwarz-Grünes Zittern in Hessen

Die Grünen erleben in Hessen einen Höhenflug und könnten dadurch die CDU an der Macht halten. Die Ökopartei feiert ihren Spitzenkandidaten Tarek Al-Wazir wie einen Popstar. Bei der CDU ist die Freude ... » mehr

28.10.2018

Schlaglichter

Bouffier: Wollen entscheidende Kraft in Hessen werden

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat sich zuversichtlich gezeigt, dass seine CDU bei der Landtagswahl stärkste Kraft wird. «Wir haben eine hohe Anerkennung für unsere Arbeit erzielt und desha... » mehr

Landesparteitag Die Linke Thüringen

27.10.2018

Thüringen

CDU verurteilt Hennig-Wellsow "barbarische" Aussage

«28 Prozent plus X» lautet das Ziel der Linken für die Thüringer Landtagswahl 2019. Nur dann könnte die Staatskanzlei in Erfurt verteidigt werden, so Parteichefin Hennig-Wellsow. Und sie provoziert: E... » mehr

26.10.2018

Schlaglichter

Hessen: Landtagswahl als Härtetest für GroKO im Bund

Hochspannung in Wiesbaden und in Berlin: Bei der Landtagswahl in Hessen am Sonntag können die politischen Verhältnisse im Land durcheinander gewirbelt werden - möglicherweise mit weitreichenden Auswir... » mehr

Stimmzettel

26.10.2018

Brennpunkte

Landtagswahl in Hessen: Härtetest für die Merkel-Regierung

Der hessische Wahlkampf wird massiv von den Dauerquerelen in der GroKo überschattet. Das Wahlergebnis wird auch in Berlin nicht ohne Folgen bleiben. » mehr

25.10.2018

Thüringen

Linke stellt sich auf personalisierten Wahlkampf ein

Auf einem Parteitag am Samstag wollen die Thüringer Linken die Leitlinien für ihr Programm zur Landtagswahl beschließen. Schon jetzt aber ist klar, dass ihr Wahlkampf vor allem eine Ein-Mann-Show werd... » mehr

Hessischer Landtag

25.10.2018

Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer zu Hessen: Bei Koalitionsbruch Neuwahl

Die Landtagswahl in Hessen könnte ein neues politisches Beben durch die große Koalition jagen. Möglich, dass dann auch die Rufe nach einer Ablösung von Angela Merkel als CDU-Chefin wieder lauter werde... » mehr

Udo Klinzing als ältestes Stadtratsmitglied nahm Bürgermeister Martin Henkel den Amtseid ab; 1. Beigeordneter Gerhard Möller überreichte ihm die Ernennungsurkunde (von links). Foto: Stefan Sachs

24.10.2018

Bad Salzungen

Amtseid mit Überraschung

Geisas Bürgermeister Martin Henkel (CDU) legte zur Stadtratssitzung am Dienstag den Eid für seine dritte Amtsperiode ab - und gab bekannt, nächstes Jahr für den Thüringer Landtag kandidieren zu wollen... » mehr

Horst Seehofer

21.10.2018

Brennpunkte

Seehofer: Bevor ich den Watschnbaum mache, trete ich zurück

Fast täglich wächst der Druck auf Horst Seehofer. Weite Teile seiner Partei machen ihn für die Wahlpleite verantwortlich. Das will sich der CSU-Chef aber nicht gefallen lassen, sondern eher zurücktret... » mehr

Mike Mohring, Landesvorsitzender der CDU

20.10.2018

Thüringen

Mike Mohring führt Thüringer CDU als Spitzenkandidat in den Wahlkampf

Leinefelde-Worbis - Mike Mohring ist von den Delegierten des Landesparteitags am Samstag zum Spitzenkandidaten der Thüringer CDU für die Landtagswahl im kommenden Jahr bestimmt worden. » mehr

Horst Seehofer

20.10.2018

Brennpunkte

CSU-Diskussion über Zukunft Seehofers nimmt Fahrt auf

Seehofer, Söder & Co. wollen die Personaldiskussion nach dem Wahldebakel auf die Zeit nach der Regierungsbildung verschieben. Aber nicht alle in der Partei halten die Füße still. Andere warnen. » mehr

Baerbock und Habeck

19.10.2018

Hintergründe

Das GroKo-Rekordtief verleiht den Grünen Flügel

Entsetzen, Panik oder Fatalismus. In Union und SPD reagiert jeder auf seine Weise auf die immer schlechteren Umfragewerte. Dass die Grünen derzeit so auf der Erfolgswelle schwimmen, hat auch mit dem O... » mehr

Stimmzettel

19.10.2018

Hintergründe

Nach Bayern folgt in Hessen die nächste Schicksalswahl

Sonntag in einer Woche entscheiden die Hessen, ob die schwarz-grüne Landesregierung an der Macht bleibt. Doch es geht noch um viel mehr. So viel bundespolitische Aufmerksamkeit hat eine Wahl in Hessen... » mehr

Scholz und Merkel Bundestag

19.10.2018

Brennpunkte

Große Koalition im Rekord-Umfragetief - Grüne auf Höhenflug

Grund zum Jubeln für die Grünen: Sie wären bundesweit derzeit ganz klar zweitstärkste Kraft. Für Union und SPD dagegen sind die jüngsten Umfragezahlen ein weiterer Dämpfer - kurz vor der Hessen-Wahl s... » mehr

18.10.2018

Klartext

Der grüne Griff

Zur neuesten Umfrage im Vorfeld der hessischen Landtagswahl bemerkt Christoph Witzel im "Klartext": "Dass die Grünen, die in Bayern zwar der große Sieger sind, aber doch am Ende mit leeren Händen dast... » mehr

Tarek Al-Wazir

18.10.2018

Brennpunkte

Kopf-an-Kopf-Rennen wenige Tage vor der Hessen-Wahl

Nichts scheint unmöglich zu sein in Hessen: Nach den neuesten Umfragen werden die Bündnis-Optionen zur Bildung einer neuen Landesregierung eher mehr als weniger. » mehr

Thorsten Schäfer-Gümbel und Volker Bouffier

17.10.2018

Brennpunkte

Bouffier gegen Schäfer-Gümbel - TV-Duell vor der Hessenwahl

Hessens CDU-Ministerpräsident Bouffier und sein SPD-Herausforderer Schäfer-Gümbel gelten nicht als dicke Freunde. Bei dem TV-Duell kurz vor der Hessenwahl wird es nicht nur um Sachthemen, sondern auch... » mehr

Markus Söder

17.10.2018

Brennpunkte

Bayerns Freie Wähler wollen Koalition

Klar ist: Im Saal 2 des Landtags hat ein neues Kapitel in der bayerischen Regierungsgeschichte seinen Anfang gefunden. Noch ist aber nicht ganz klar, mit welchem Ende. Oder doch? » mehr

Hubert Aiwanger (Freie Wähler)

16.10.2018

Brennpunkte

Erste Rücktrittsforderungen: Druck auf Seehofer wächst

Für etwa 24 Stunden war nach der CSU-Wahlpleite Ruhe. Doch nun gibt es erste Rücktrittsforderungen an die Adresse des Parteichefs. Horst Seehofer sagt dazu nichts, ist aber offen für einen Sonderparte... » mehr

SPD

15.10.2018

Hintergründe

Zerfall einer Volkspartei - die ratlose SPD

SPD-Chefin Nahles wirkt paralysiert. Die erste Landtagswahl unter ihre Ägide, dann so eine dramatische Pleite. Die interne Analyse ist niederschmetternd, die «Raus-aus-der-Koalition»-Kräfte gewinnen a... » mehr

14.10.2018

Schlaglichter

CSU und SPD stürzen in Bayern ab

Verheerendes Wahldebakel für CSU und SPD: Die Bayern haben bei der Landtagswahl beiden alten Volksparteien zweistellige Verluste zugefügt und die politische Landschaft umgekrempelt. » mehr

Söder und Aiwanger

15.10.2018

Hintergründe

Das Bayern-Beben und seine Folgen

Über 20 Prozent minus für CSU und SPD in Bayern - nur weil in zwei Wochen die Hessen-Wahl folgt, dürften größere Eruptionen jetzt noch ausbleiben. Aber die Signale sind klar: Ruhiger wird es nicht. » mehr

14.10.2018

Schlaglichter

Hochrechnungen: CSU stürzt ab und verliert absolute Mehrheit

Die CSU ist bei der Landtagswahl in Bayern nach ersten Hochrechnungen von ARD und ZDF auf 35,3 bis 35,4 Prozent abgestürzt und hat damit die absolute Mehrheit klar verloren. » mehr

Landtagswahl

15.10.2018

Brennpunkte

CSU und SPD stürzen ab - Regiert Söder mit Freien Wählern?

Krachende Wahlniederlage für die sonst kraftstrotzende CSU: Ihre absolute Mehrheit in Bayern ist dahin. Die SPD fällt gar auf ein historisches Tief. Das Echo schallt bis nach Berlin. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".