Lade Login-Box.

LANDSCHAFTEN

Präsentation von Fortnite

15.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Online-Spiel «Fortnite» kehrt mit neuer Insel zurück

Entwickler Epic hatte dem Onlinespiel «Fortnite» nach dem Season-Finale den Stecker gezogen. Spieler sahen nur ein schwarzes Loch. Jetzt kommt was Neues. » mehr

Verena Volkmar, Marcus Recknagel, Susanne Schuchardt: Gemeinsam für den Naturschutz unterwegs.	Foto: Schunk

10.10.2019

Meiningen

Ein Zuhause für Rotmilan, Küchenschelle & Co

Auf dem Neuberg bei Sülzfeld ist der Weg freigemacht worden, damit geschützte Tier- und Pflanzenarten hier heimisch bleiben - oder werden. Brüssel finanziert die Maßnahme. » mehr

«Fortnite Chapter 2»

15.10.2019

Computer

Online-Spiel «Fortnite» kehrt mit neuer Insel zurück

Großer Aufschrei in der «Fortnite»-Community: Für einen Tag war das beliebte Online-Spiel offline. Jetzt ist zurück; mit einigen Neuheiten. » mehr

jedermann 2019

01.09.2019

Thüringen

Selbstversuch: Thüringen ist eben doch ein Radler-Land

Mehr als 2500 Radfahrer sind am Sonntag zur Jedermann-Tour in Erfurt gestartet. Auf die Teilnehmer warteten spektakuläre Landschaft und die Qualen eines Mittelgebirges. Auch unser Redakteur Jolf Schne... » mehr

Quinta da Lixa

30.08.2019

Reisetourismus

Entdeckungstouren für Sommeliers in Portugal

Malerische Dörfer, ursprüngliches Hinterland, leckere Regionalküche. Portugal hat für Genießer viel zu bieten. Auch Weinkenner kommen in den Weinanbauregionen des Landes auf ihre Kosten. » mehr

Pressekonferenz

08.08.2019

Deutschland & Welt

Spektakuläre Flucht in Kanada: Mordverdächtige sind tot

Zwei junge Männer, drei Morde und eine filmreife Flucht auf Straßen und Flüssen über Tausende Kilometer in der kanadischen Wildnis: Die Suche nach zwei Teenagern, die ein ganzes Land in Atem hielt, sc... » mehr

«Dragon Quest Builders 2»

07.08.2019

Netzwelt & Multimedia

Klötzchen bauen gegen den Chaos-Kult

Wenn ein fieser Kult alles Kreative verbietet, dann ist es Zeit für die Rebellion. Im Baublock-Rollenspiel «Dragon Quest Builders 2» werden Spieler zu Befreiern. » mehr

Die Kinuseo-Fälle

06.08.2019

Reisetourismus

Wo die Rocky Mountains noch einsam und unentdeckt sind

Wem es in den kanadischen Nationalparks im Sommer zu überlaufen ist, der kann im Geopark Tumbler Ridge noch echte Wildnis erleben - und dabei sogar in Dinosaurier-Spuren laufen. » mehr

Bildhauer Reinhard Berkes aus Kaltennordheim zeigt der elfjährigen Jennifer aus Meiningen, wie das Holz für Puzzleteile richtig bearbeitet wird, während Joshua aus Pößneck interessiert zuschaut . Er hatte zuvor bereits ein fertiges Relief-Puzzle farbig bemalt.	Fotos: Eva Gebhardt

05.08.2019

Meiningen

Viele Besucher aktiv im Aktiv-Museum

Rund 100 Besucher kamen am Sonntag ins Natur-Aktiv-Museum im Schwarzen Schloss in Oepfershausen - darunter viele Kinder, die dort nicht nur Dinge bestaunen, sondern selbst aktiv werden konnten. » mehr

Seit 25 Jahren halten Johannes und Maria Spiekermann Oberhof die Treue. Am Freitag erhielten die Oberhof-Fans von Tobias Feickert (links) und Rainer Mahn (rechts) von der OFT und von Marcel Graf (Mitte) im Namen des Berghotels ein kleines Dankeschön. Foto: Michael Bauroth

19.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Oberhof verzaubert sie seit 25 Jahren

So viel Treue zum Urlauberort wird belohnt: Johannes und Maria Spiekermann machen seit 25 Jahren Urlaub in Oberhof und erhielten dafür am Freitag eine kleine Ehrung. » mehr

Kabine auf der «Roald Amundsen»

12.07.2019

Reisetourismus

Warum die «Roald Amundsen» bisher einmalig ist

Ziel Antarktis: Mit der «Roald Amundsen» hat die norwegische Reederei Hurtigruten jetzt das erste Expeditionskreuzfahrtschiff mit einem Hybridantrieb auf Reisen geschickt. Wie sieht es aus? » mehr

09.07.2019

ContentAd

Tagesausflüge mit dem Mietwagen in Deutschland

Malerische Landschaften, romantische Wandergebiete, Dünengebiete und einladende Seen - in Deutschland findet man zahlreiche Orte für Entspannung oder Abenteuer. » mehr

Die Roald Amundsen im Eis

01.07.2019

dpa

Hybrid-Expeditionsschiff von Hurtigruten sticht in See

Nun ist es soweit. Mit modernster Antriebstechnik geht die Roald Amundsen an den Start. Die Jungfernfahrt des Hurtigrouten-Schiffs beginnt am 3. Juli in Tromsø in Norwegen. » mehr

Der Wannsee

27.06.2019

dpa

Neue Radrouten verbinden Berlin und Potsdam

Auf zwei neuen Radrouten zwischen Berlin und Potsdam gibt es viel zu erleben. Ob Kulturdenkmäler besichtigen oder wunderschöne Landschaften genießen - hier ist für jeden Radler etwas dabei. » mehr

Vincent van Gogh hätte nicht nur in Arles, sondern auch in diesem Mohnfeld bei Lourmarin seine Staffelei aufgestellt und gemalt. Fotos: Carola Scherzer

27.06.2019

Meiningen

Inspirierender Sehnsuchtsort

Es ist Sommerzeit! Zeit für Sehnsuchtsorte. Sonne, Licht, Farben, Berge bietet in Frankreich die Provence. Einst lockte sie Künstler wie Paul Cézanne, Vincent van Gogh, Emile Zola und Albert Camus. He... » mehr

Norderney

26.06.2019

Reisetourismus

Was das Welterbe Wattenmeer einzigartig macht

Es steht bei der Unesco auf einer Stufe mit dem Grand Canyon und dem Great Barrier Reef: das Wattenmeer. Große Teile der einzigartigen Landschaft zwischen Dänemark und den Niederlanden wurden 2009 zum... » mehr

Sperre

25.06.2019

Reisetourismus

Hawaii nach dem Vulkanausbruch ganz anders erleben

Der spektakuläre Ausbruch des Kilauea-Vulkans vor einem Jahr hat auf der Insel Hawaii vieles verändert. Einige Reiseziele sind für immer verschwunden - andere ganz neu entstanden. » mehr

Blick in den Black Canyon

22.06.2019

Reisetourismus

Colorado in Rot, Schwarz und Gelb

Rote Felsen, schwarze Schluchten, gelbe Dünen: Der Südwesten von Colorado in den USA geizt nicht mit Farben. In drei Nationalparks kommen Besucher der Berglandschaft auf verschiedene Weise nahe. Wild ... » mehr

Die Aufnahme stammt aus dem Mürschnitzer Sack, wo der Nager seit Längerem heimisch ist. Die Zerstörung seiner Bauwerke ist verboten. Fotos: Steffen Hofmann

07.06.2019

Region

Bibbern wegen Baumeister Biber?

Der Biber spaltet auch in Sonneberger Gefilden die Gemüter: Die einen wollen ihn schützen, die anderen zerstören mutwillig seine Burgen und Dämme. Drei Biberberater gibt es nun im Landkreis. Sie versu... » mehr

Dieser Pflanze des Riesenbärenklaus hat Ines Stark rechtzeitig den Garaus gemacht. Das verhinderte auch, dass sie aussamt und Tausende Nachkommen hat.

05.06.2019

Meiningen

Wenn der Riesenbärenklau blüht, geht alles von vorn los

Es ist Wachs-Wetter. Leider auch für den Riesenbärenklau, einen "gefährlichen invasiven Neophyten", wie Ines Stark vom Landschaftspflegeverband Thüringische Rhön ihn nennt. » mehr

27.05.2019

Mobiles Leben

Der wüste Grobi

Ford bringt den Ranger als "Raptor". Nur vier Zylinder - und doch die härteste Pritsche diesseits des Atlantiks. » mehr

Biedermeierfest in Bad Steben

23.05.2019

dpa

Ausflugtipps: Biedermeierfest, Bikinimuseum und Bikersummit

Damen in üppigen Kleidern, Herren mit Zylinder und historische Marktstände - in Bad Steben können Besucher bald in die Zeit des Biedermeier eintauchen. Auch ein Bikinimuseum in Bad Rappenau oder ein B... » mehr

Mehrwegbecher sind kein Problem. Wenn dass Café es erlaubt, können Kunden ihn sogar von zu Hause mitbringen. Allerdings sind Mehrwegbecher aus Bambus schon wieder in Verruf geraten. In ihnen kann sich der Klebstoff lösen, wenn sie mit heißen Flüssigkeiten befüllt werden.	Foto: Franziska Kraufmann/dpa

22.05.2019

TH

"Kaffee im Einwegbecher sollte teurer sein als im Mehrwegbecher"

Rund 2,8 Milliarden Einwegbecher landen pro Jahr in Deutschland im Müll. Umweltministerin Svenja Schulze will die Hersteller zur Kasse bitten. » mehr

Die farbenprächtigen Sägermännchen halten sich gern an flachen Flussufern auf. Mit ihrem sehr hellen Gefieder fallen sie deutlich mehr als die Brutpartnerin auf.

16.05.2019

Region

Gänsesäger auf Nistplatzsuche

Er gehört zu den selteneren Brutvögeln in Thüringen und ist auf der Suche nach passenden Nisthöhlen: Der Gänsesäger schaut auch in Breitunger Schornsteinöffnungen. » mehr

Moorlehrpfad

11.04.2019

Reisetourismus

Urlaub im Salzburger Lungau

Kein Kino, wenige Autos, abseits vom Handy-Empfang: Der Salzburger Lungau bietet alles, was der Entschleunigung dient. Beim Wandern im Unesco-Biosphärenpark erwartet Urlauber unverfälschte Natur. Und ... » mehr

Der Berg Røyken

26.03.2019

Reisetourismus

Wandern und Wale in Vesterålen

Die Vesterålen hoch im Norden Norwegens sind längst nicht so bekannt wie die Lofoten. Die Inseln locken Wanderer in nordische Landschaften. Und werben mit 100 Prozent Walgarantie. » mehr

Der Frühling zieht ein

20.03.2019

Region

Der Frühling zieht ein

Pünktlich zu Frühlingsbeginn am Mittwoch hat auch die Landschaft im Ilm-Kreis wieder Farbe angenommen. » mehr

Schloss Ruurlo

12.03.2019

Reisetourismus

Auf Schlösser-Radtour im niederländischen Achterhoek

Die Niederlande lassen sich sehr gut mit dem Fahrrad erkunden. Durch das grüne Herz des Achterhoek führt die Acht-Schlösser-Route zu Landgütern, Herrenhäusern und Schlössern. Die Region ist touristisc... » mehr

06.03.2019

Region

#AuftragHeimat tritt bei den Wahlen an

Eine neue politische Gruppierung tritt bei den Kommunalwahlen am 26. Mai in Brotterode-Trusetal an. » mehr

Sophia Ender, Fee der Saalfelder Grotten, fühlt sich im Ottilienbad immer dann wie Zuhause, wenn Meerjungfrauen dort ihre Runden drehen. Fotos: frankphoto.de

01.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ottis Meerjungfrauen dürfen auch männlich sein

Während sich draußen, vor den Panorama-Fenstern des Ottilienbades eine winterliche Landschaft präsentiert, herrschen drinnen herrliche 31 Grad. Das ist wie ein Stückchen Urlaub für die Seele. » mehr

Trotz guter Abfuhrmöglichkeiten wurde diese Fuhre einfach abgekippt.

30.01.2019

Region

Illegaler Müll: Nun wird Gebührenzahler belastet

Illegal entsorgter Müll, einfach abgekippt in Wald und Flur, kam die Gesellschaft schon immer teuer. Zahlte die Kosten bisher der Kreis, muss nun der Gebührenzahler für die Müllsünder bluten. » mehr

Julia Gombert (Landschaftspflegeverband), Bürgermeisterin Manuela Henkel (Gemeinde Schleid) sowie Petra Ludwig (Geschäftsführerin Landschaftspflegeverband) sind mit dem Ergebnis der Pflegemaßnahme auf der gemeindlichen Hut in Kranlucken zufrieden (von links nach rechts). Fotos: Gemeinde Schleid

01.01.2019

Region

Wieder freier Blick in die Rhön

Der Landschaftspflegeverband "BR Thüringische Rhön" kümmert sich um eine zugewucherte ehemalige Hutfläche am Roßberg bei Kranlucken. Zahlreiche Hecken und mehrere Bäume wurden beseitigt. » mehr

21.12.2018

TH

Guckkasten: Lebenskunst in schöner Landschaft

"Kleine Ziege, sturer Bock" - am Freitag, 23.20 Uhr, im ZDF gesehen » mehr

Fernand Khnopff in Paris

10.12.2018

Deutschland & Welt

Paris zeigt den Symbolisten Fernand Khnopff

Er gilt als «Meister der Geheimnisse». In Paris läuft eine Schau zum Werk von Fernand Khnopff. » mehr

Turner-Preis 2018 - Charlotte Prodger

05.12.2018

Deutschland & Welt

Turner-Preis für Charlotte Prodger

Schottische Landschaften, Geschlechtsidentität - in Charlotte Prodgers Videos ist viel Autobiographisches enthalten. Für ihre Werke wurde die Britin jetzt mit dem Turner-Preis für moderne Kunst geehrt... » mehr

Geschmolzen

19.11.2018

Deutschland & Welt

Mittlerweile 77 Tote bei Brandkatastrophe in Kalifornien

Verkohlte Ruinen, kahlgebrannte Landschaften, viele Tote, noch viel mehr Vermisste: Das Ausmaß der Brände in Kalifornien ist furchterregend. Das Feuer gilt jetzt schon als das tödlichste und zerstörer... » mehr

Vera Vorneweg.

14.11.2018

Region

"Die immer schreibt"

"Dorfschreiberin" Vera Vorneweg hat mit einer Lesung aus ihren in Kaltenlengsfeld geschriebenen Texten im rappelvollen Dorfgemeinschaftshaus ihre zweimonatige Stipendiumszeit in dem Rhöndorf beendet. » mehr

Ranger im Unesco-Geopark

06.11.2018

Reisetourismus

Mit Rangern durch den Unesco-Geopark wandern

«Erdgeschichte, Natur, Mensch und Kultur erleben» - das ist das Motto des Unesco Geoparks Bergstraße-Odenwald. Dabei spielen Ranger eine entscheidende Rolle. » mehr

Die Perspektive über den Vorplatz hinweg.

02.11.2018

Meiningen

Ein Planetarium, eingebettet im Wiesenhang

Fünf Preisträger hat der Realisierungswettbewerb für ein Besucher- und Erlebniszentrum auf der Hohen Geba hervorgebracht. Heute stellen wir die Arbeit des 1. Preisträgers, der Léonwohlhage Gesellschaf... » mehr

Dr. Eike Biedermann sprach über die Landschaftspflege der FFH-Gebiete. Foto: Susann Eberlein

26.10.2018

Region

"Naturschutz ist ein langer Prozess"

Das Flora-Fauna-Habitat-Gebiet und die Natura 2000-Station "Alte Warth" standen im Mittelpunkt des sechsten Treffens von "Campus.Schweina". Der Appell: Die Landschaftspflege soll in das neue Wanderweg... » mehr

Die Tafel mit den Informationen zur Geburtshelferkröte wurde von Thomas Wey und Landrätin Peggy Greiser enthüllt.	Foto: ar

22.10.2018

Region

Neuer Lebensraum für Frösche

Landrätin Peggy Greiser übergab für das BUND- Projekt "Tümpel für den Froschkönig" die Auszeichnung, die das Projekt in die UN-Dekade Biologische Vielfalt einreiht. » mehr

Viele Bilder der Lore Bästlein zeigen bekannte und weniger Bekannte Ansichten Suhls. Fotos (4): frankphoto.de

12.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Lore Bästlein und ihre Sicht auf Suhl und die Welt rundrum

Lenore Bästlein hat ihr Vermächtnis der Stadt in Gestalt von 128 Bildern hinterlassen. Im vergangenen Jahr ist sie kurz nach ihrem 95. Geburtstag verstorben. An Lenore Bästlein erinnert eine Ausstellu... » mehr

Kurt Cyr

09.10.2018

Reisetourismus

In Palm Springs trafen sich die Hollywood-Stars

Eine Wüstenstadt, eingerahmt von Gebirgsketten: Nach Palm Springs zogen sich früher die Hollywood-Stars zurück, heute gibt die LGBT-Community den Ton an. Besonders bekannt ist der Ort aber für die fil... » mehr

Ausstellung «Der Flaneur»

18.09.2018

Reisetourismus

Große Ausstellung rund ums «Flanieren» in Bonn zu sehen

Viele Menschen haben es verlernt, das gemütliche Spazierengehen. Sie nehmen die Welt fast nur noch durchs Auto- oder Zugfenster wahr - als abstrakten grünen Streifen. Aber, so sagen Wissenschaftler: E... » mehr

Eine historische Aufnahme der Tanzlinde in Oberstadt. Repro: Köhler

13.09.2018

Region

Tanzvergnügen unter dem Blätterdach

Tanzlinden gehören zur Südthüringer Landschaft. Seit mehr als einem Jahrtausend versammeln sich die Menschen unter ihnen. » mehr

Gedenkstätte Buchenwald

13.09.2018

Thüringen

Größtes Erinnern an NS-Greuel: Buchenwald-Monument saniert

Wie ein mahnender Finger ragt der Glockenturm des Buchenwald-Mahnmals weithin sichtbar in die Landschaft bei Weimar. Der vor 60 Jahren eingeweihte Komplex ist das größte Denkmal zur Erinnerung an die ... » mehr

Ein Ort zum Träumen - der Marisfelder Schlosspark. Foto: frankphoto.de

06.09.2018

TH

Natur und Licht-Kunst harmonieren in Marisfeld

Landschaftsparks sind Orte zum Träumen. Besonders wenn sie sich so in der Landschaft verstecken wie der Marisfelder Schlosspark. Zum sechsten Mal wollen Parkfreunde Besuchern den Zauber des Orts mit e... » mehr

Christian Hirte (CDU)

28.08.2018

Thüringen

Ost-Beauftragter Hirte sieht blühende Landschaften verwirklicht

Schwerin - Der Ost-Beauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte (CDU), hat die Ostdeutschen aufgefordert, mit mehr Stolz auf ihre Aufbauleistungen zu blicken. » mehr

Menschen zu fotografieren ist für Hans-Martin Müller immer wieder faszinierend. Hier zeigt der Föritzer eines seiner Lieblingsbilder. Foto: Zitzmann

17.08.2018

Region

"Ich habe schon immer gerne fotografiert"

Für Menschen, schöne Landschaften und Naturereignisse hat Hans-Martin Müller aus Föritz einen Blick und hält ganz besondere Momente im Bild fest. » mehr

Bunt statt Einheitsgrau: Das Stromhäuschen in der Tambacher Straße soll nach dem Willen des Energieversorgers bald einen farbenfrohen Anstrich bekommen.

26.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Stück Landschaft mitten in der Stadt

Um einen Hingucker zu schaffen und in der Region präsenter zu sein, möchte die TEN eines ihrer Oberhofer Trafohäuschen gestalten. Über das Motiv hat jüngst der Bauausschuss beraten. » mehr

Biologin Gabriele Schmidt liebt ihre Arbeit. Sie ist zurzeit im Landkreis Hildburghausen unterwegs, um Biotope im Offenland zu kartieren. Vom Heerlesgrund bei Bischofrod ist sie begeistert.	Foto: K. Wollschläger

23.07.2018

Region

Mit Bleistift und Karte auf Biotop-Suche

Zurzeit sind im Landkreis Hildburghausen Biotopkartierer unterwegs. Sie erfassen wichtige Biotope im Offenland - und vergleichen ihre Ergebnisse mit denen der vorhergegangenen Kartierung aus den Jahre... » mehr

Fischbachs Ortsteilbürgermeister Gerhard Schmidt zerschneidet das Band und eröffnet im Beisein von Regina Filler (Geschäftsführerin Rhönforum, 2. von rechts) und Kaltennordheims Bürgermeister Erik Thürmer (rechts) den Radler- und Wanderrastplatz am Feldatal-Radweg am Ortseingang von Fischbach. Foto: Jürgen Körber

23.07.2018

Region

Neuer Rastplatz für Radler und Wanderer

"Ein Rastplatz, wo ein jedermann sich ausruhen und entspannen kann", sagt Fischbachs Ortsteilbürgermeister Gerhard Schmidt und eröffnet voller Stolz den neuen Radler- und Wanderrastplatz am Feldatal-R... » mehr

^