Lade Login-Box.

LANDRÄTE

Blick aus dem Schloss auf das Schloss: In die Diskussion um die Zukunft des Landsbergs hat sich nun auch die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag eingeschaltet. Sie will Antworten auf viele Fragen von der Landesregierung - wer auch immer das derzeit ist.	Foto: Ralph W. Meyer

vor 3 Stunden

Meiningen

CDU sorgt sich um Schloss Landsberg

Auch nach dem Besuch des chinesischen Landsberg-Eigentümers in Meiningen bleiben Zweifel, ob der Erhalt des Schlosses sichergestellt ist. CDU-Landtagsabgeordnete wollen das Thema im Kulturausschuss be... » mehr

Stiftungsdirektorin Doris Fischer (links), Baureferentin Carola Niklas und Museumsdirektor Ralf Werneburg auf der sanierten Schlossterrasse.	Foto: ari

21.02.2020

Feuilleton

Bau-Geschichte und Bauen für Geschichte

Zwei Aufgaben stellen sich für die Verantwortlichen der Bertholdsburg in Schleusingen: Regionale Geschichte zeitgemäßer präsentieren und dabei das Schloss als wichtigstes Exponat in Szene setzen. » mehr

Die Besucher des Dankgottesdienstes vor der Grenzöffnungsfeier in Wiesenfeld lauschten den Erzählungen von Pfarrer Martin Lerg über seine Erlebnisse als junger Pfarrer in der Zeit des Umbruchs. Foto: Oskar Simon

20.02.2020

Bad Salzungen

"Großes Familientreffen" 30 Jahre nach der Grenzöffnung

"30 Jahre Grenzöffnung" waren Anlass für einen Dankgottesdienst und eine Feier im Wiesenfelder Dorfgemeinschaftshaus. » mehr

Historiker Janis Witowski bereitet den neuen Henneberger Schüler fürs Fotoshooting vor. Für die Ausstellung im November, in die er gemeinsam mit zwei anderen und einem Lehrmeister integriert werden soll, braucht er allerdings andere Kleidung . . . Foto: ari

20.02.2020

Hildburghausen

Von versteinertem Wetter bis hin zu Glaube und Aberglaube

Im Museum Schloss Bertholdsburg in Schleusingen ist ganz schön was los. Welche Höhepunkt bevorstehen und welche es im vergangenen Jahr gab, darüber informierte das Team am gestrigen Donnerstag. » mehr

Liebe geht durch den Magen, auch die Liebe zur Heimat. Mit selbst gebackene Kuchen in großer Zahl - der Renner war stets der Heidelbeerkuchen - haben die Mitglieder des Thüringerwald-Vereins Lauscha viele Feste bereichert. Fotos: Doris Hein

20.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sie steckten Fremde mit der Heimatliebe an

Der Thüringerwald-Verein Lauscha 1885 blickt auf eine 135-jährige Vereins- geschichte zurück. Zum Jahreswechsel hat er sich aufgelöst. Grund genug, für eine Bilanz. » mehr

Alles wird gut, der Bus ist endlich da. Einem Einkaufsbummel im benachbarten Schmalkalden steht nun nichts mehr im Wege.

20.02.2020

Meiningen

Geduldsprobe für die ersten Passagiere

Zweiter Versuch: Die vor eineinhalb Jahren eingestellte Mittwochs-Buslinie Christes - Schmalkalden ist seit gestern wieder in Betrieb, im Rahmen einer halbjährigen Testphase. » mehr

Die Schanze soll innerhalb von drei Jahren umgebaut werden. Foto: fotoart-af.de

19.02.2020

Schmalkalden

Stadt Brotterode-Trusetal ist Vorspringerin für Schanzenbau

Brotterode-Trusetals Stadtrat hat für die Gründung eines Zweckverbandes mit dem Landkreis gestimmt. Der soll den Umbau der Inselbergschanze in den nächsten drei Jahren organisieren, mehr nicht. » mehr

19.02.2020

Thüringen

Mangels Ärzten: Klinik Schleiz schließt Geburtsstation

Wegen akuten Ärztemangels schließt das Krankenhaus Schleiz seine Geburtsstation. Vom kommenden Freitagnachmittag an werde die Station bis auf Weiteres stillgelegt. » mehr

Höhere Erlöse und höhere Löhne, dazu ein sinkender Verlust, so lautet die Regiomed-Rechnung für die Sonneberger Medinos-Kliniken 2020. Foto: Beer

19.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Klinikkonzern-Chef sagt Sonnebergern Tariferhöhungen zu

Im Kreistag macht der Regiomed-Geschäftsführer den Medinos-Beschäftigten größere Zusagen in puncto Lohn-Gleichstellung der Häuser in Ost und West. » mehr

Manuela Scharfenberg. F.: Ittig

17.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Agentur hofft auf Normalbetrieb ab Montag

Der anhaltend hohe Krankenstand in der Sonneberger Agentur für Arbeit beschäftigt den Kreistag. Das Jobcenter kann jedenfalls nicht den Ausputzer machen, betont der Landrat. » mehr

Sonni-Hochhaus und Stadtkirche nehmen sich geradezu zwergenhaft aus. Die Grafik veranschaulicht die Dimension moderner Anlagen. Fotos: Ittig/Grafik: Krug

16.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Einig im Nein zu großen Anlagen

Der Kreistag verwahrt sich in einer parteiübergreifenden Resolution mehrheitlich gegen den Bau von Windrädern. Investoren, die zwischen Föritztal und Frankenblick schon mit Verträgen unterwegs sind, u... » mehr

Für ihr Engagement zum Wohle der Stadt Wasungen und seiner fünf Ortsteile sind Vizebürgermeister Mike Türk, Bauhofleiter Matthias Kämpf, VG-Bauamtsmitarbeiterin Kornelia Simon und die Leiterin von Stadtmuseum und Tourist-Information Claudia Franz (von links) ausgezeichnet worden. Fotos: O. Benkert

13.02.2020

Meiningen

Großer Empfang im Schwarzen Schloss

Es gibt ihn wieder, den Neujahrsempfang der Stadt Wasungen. Eingeladen hatte der Bürgermeister in den Saal des Schwarzen Schlosses nach Oepfershausen. Und gefolgt waren der Einladung die Gäste recht z... » mehr

Die Landratsamtsspitze aus Jürgen Köpper und Hans-Peter Schmitz gratuliert dem neuen Beauftragten-Duo Stefan Walther und Michael Krebs (von links).

13.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Rollentausch auf den letzten Pfiff sichert die Mehrheit im Kreistag

Nach streckenweise recht hitziger Diskussion bestätigt der Kreistag, dass künftig ein Duo die Interessen Behinderter vertritt. Derweil die Verwaltung von einer beispielgebenden Lösung spricht, wettert... » mehr

Ein Bild vom Wahlabend im Oktober 2019: CDU-Bewerber Michael Heym (rechts) betrachtet mit kritischer Miene die Ergebnisse zur Landtagswahl. Der Rohrer kann sein Direktmandat verteidigen, seine Partei aber fährt herbe Verluste ein.

13.02.2020

Meiningen

Heym will nicht wieder als Fraktionsvize antreten

Michael Heym will nicht erneut für das Amt des CDU-Vizefraktionschefs im Thüringer Landtag kandidieren. Die letzten Wochen und Monate haben bei dem Rohrer Spuren hinterlassen. In der Thüringer CDU bro... » mehr

Die Veste Wachsenburg bestimmt das Landschaftsbild bei Holzhausen, Haarhausen und Rehestädt. Mit zwei weiteren Burgen in der Nachbarschaft gehört die Wachsenburg zu den drei Gleichen. Eine einzigartige Naturlandschaft, in die keine Deponie mit großer Ausdehnung passt, meinen nicht nur die Anwohner. Foto: Dierbach

13.02.2020

Ilmenau

Nein zur Deponieerweiterung

Eine mögliche Erweiterung der Deponie Rehestädt, wie sie der Regionalplan Mittelthüringen vorsieht, stößt bei den Anliegergemeinden zunehmend auf Widerstand. » mehr

Aufgebrachte Sparkassenkunden protestieren im Januar vor dem geschlossenen Sparkassen-SB-Bereich in der Rimbachstraße. Foto: Archiv/frankphoto.de

12.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Sparkasse im Spagat zwischen Anspruch und Wirtschaftlichkeit

Die Rhön-Rennsteig- Sparkasse wird trotz verärgerter Kunden und Proteste aus den Reihen der Stadträte geschlossene SB-Standorte nicht wieder öffnen. Die Entscheidungen dazu beruhen auf rückläufigen Nu... » mehr

Das Mädchenballett vom Bräetmicher BCC zeigte sich bei seinem Auftritt von seiner schönsten Seite. Fotos: tv

09.02.2020

Ilmenau

Jahresempfang: Die Gemeinschaft stärken

Die in Großbreitenbach gepflegte Tradition des Neujahrsempfanges setzt die Landgemeinde fort. Freitagabend im Gemeindesaal des Ortsteiles Herschdorf versammelten sich etwa 260 geladene Gäste und feier... » mehr

Alle Jahre wieder: Am selbst ernannten Teufelseck treffen sich die Wintersportfans und verfolgen gemeinsam die Wettbewerbe. Fotos (5): Birgitt Schunk

09.02.2020

Schmalkalden

Wenn Springen ist, muss der Geburtstag warten

Brotterode hat mit dem internationalen Skispringen in diesem Winter das Unmögliche möglich gemacht - und zwar mit viel Herzblut. Die Lebkuchenherzen waren also mehr als ein Andenken. » mehr

Coronavirus-Quarantäne

07.02.2020

Hintergründe

Kampf gegen Lagerkoller: Der Alltag der China-Rückkehrer

Rund 120 China-Rückkehrer harren seit Tagen in einer Kaserne in der Pfalz aus. Frühestens in einer Woche wissen sie zuverlässiger, ob sie mit dem Coronavirus infiziert sind. Nun könnten weitere Deutsc... » mehr

Andreas Bühl.

06.02.2020

Ilmenau

Das Beben nach dem Beben: Bühl zählt Mohring an

Dem politischen Beben um die Wahl Thomas Kemmerichs zum Ministerpräsidenten folgte am Donnerstag das nächste Beben: Kemmerich gibt sein Amt zurück. Die Reaktionen aus der Kommunalpolitik sind gespalte... » mehr

Wer in Frauenwald am Wochenende den Bus nutzen will, schaut bisher erfolglos auf den Fahrplan.	Foto: Brüsch

06.02.2020

Ilmenau

Am Wochenende ohne Bus - noch!

Am Wochenende kommen Urlauber und Einheimische mit dem Bus weder nach noch von Frauenwald weg. Das sorgt nicht nur bei Urlaubern für Ärgernis. Nun soll es zeitnah eine Lösung geben. » mehr

Gesellenfreisprechung (von links): Präsident Manfred Scharfenberger, die Gesellen Artur Weimer, Maximilian Happ, Lisa Dittmar, Elisabeth Wagner und Kreishandwerksmeister Tobias Steinert. Fotos (3): Heiko Matz

06.02.2020

Bad Salzungen

"Jeder Mensch ist Weltmeister in seiner Welt"

Der Empfang der Kreishandwerkerschaft Bad Salzungen stand in diesem Jahr im Zeichen des Nachwuchses. Erstmals wurden in diesem Rahmen Gesellen freigesprochen. » mehr

Über die zahlreichen Glückwünsche von ihrer Familie - hier mit Enkelin Katrin (2. von links) und ihrem Mann Uwe (links) freut sich Elisabeth Böttger genauso wie über die Grüße von Bürgermeister Andreas Meusel und stellvertretendem Landrat Jürgen Köpper (rechts). Fotos: Zitzmann

06.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

90 Jahre und kein bisschen ruhiger

Elisabeth Böttger aus Heubisch regelt ihr Leben für sich und "ihre drei Männer" auch im hohen Alter. Das ist für sie gar nichts Besonderes, denn das hält sie fit. » mehr

Peggy Greiser.

05.02.2020

Schmalkalden

Unglaublich, überraschend, beispiellos

Die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum neuen Ministerpräsidenten von Thüringen löst in Schmalkalden und Umland unterschiedliche Reaktionen aus. » mehr

05.02.2020

Bad Salzungen

"Pakt mit dem Faschismus"

Der FDP-Mann Kemmerich ist Ministerpräsident. Die Linke verurteilt den Pakt mit der AfD. CDU und FDP schließen eine Regierungsbildung mit der AfD weiter aus. Alle wünschen sich schnell eine arbeitsfäh... » mehr

Die drei Umweltheldinnen Eyleen Schlegel, Pauline Frenkel und Nele Schirmer (rechts im Bild) wurden in Oberhof ausgezeichnet.

05.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Drei Umwelthelden kommen aus Schwarza

Mit einem Ausflug nach Oberhof sind die Sieger im Schulmalwettbewerb des Landkreises ausgezeichnet worden. » mehr

05.02.2020

Thüringen

Angst vor vollendeten Tatsachen

Der Widerstand gegen geplante Stromtrassen hält in Südthüringen unvermindert an. Für Ärger sorgt auch, dass die Berliner Politik offenbar keinerlei Rücksicht darauf nimmt. » mehr

Im Halbrund des Innenbereichs der Autobahnkirche an der A 71 bei Bibra wird es künftig eine dezente LED Beleuchtung geben. Außerdem soll ein Scheinwerfer die Holzkonstruktion der Decke "ins rechte Licht rücken". Foto: Hanns Friedrich

04.02.2020

Meiningen

Dezente Beleuchtung für Autobahnkirche

Die Autobahnkirche an der A 71 bekommt eine LED-Innenraumbeleuchtung. Über die Ausgestaltung mit einer Bildreihe wird noch entschieden. Aufgewertet wird zudem der Außenbereich mit einigen Stelen. » mehr

Familie Köllner mit Nicole, Tom und Stefan wurden zur Jahreshauptversammlung als neue Mitglieder in den Verein aufgenommen. Björn Müller hatte die Vereinsshirts dabei. Fotos (2): Annett Recknagel

03.02.2020

Schmalkalden

Das Ziel ist immer der Weg

Rückschau auf 2019 im Thüringerwald-Verein Brotterode nahm Björn Müller – ein Höhepunkt war das Waldfest an der Reitbahn. » mehr

Das Sport- und Wintererlebnis ließen sich auch Zuschauer nicht entgehen. In der Oberhofer Skihalle fand der 41. Deutsche Sparkassen-Skilanglauf statt. In der AK III über drei Kilometer siegte Jens Sturm ( Startnummer 131). Fotos: Theo Schwabe

03.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Skisporthalle als Rettung für Langlauf-Wettbewerb

Glück für die Wintersportfans: Der Deutsche Sparkassen-Skilanglauf wurde kurzerhand in die Oberhofer Skihalle verlegt. Wegen Schneemangels hätte das Sportereignis sonst ausfallen müssen. » mehr

Hochspannungsleitungen

03.02.2020

Thüringen

Steigt der Staat beim Südlink-Betreiber ein?

Vor zwei Jahren übernahm der Bund Anteile am Stromnetzbetreiber 50 Hertz und verhinderte so ein Engagement eines chinesischen Staatskonzerns. Nun könnte der deutsche Staat auch dem Südlink-Investor Te... » mehr

Das Interesse zur Ausstellungseröffnung war groß, die Galerie gut gefüllt. Fotos (2): Annett Recknagel

02.02.2020

Schmalkalden

Gratz und Nickel geben Galerie Glanz

Impulse 2020 ist die erste Kunstausstellung im zehnten Jahr der Gründung der Schmalkalder FBF-Galerie überschrieben. Zwölf Künstler zeigen Werke mit aktuellen Bezügen. » mehr

Der Auslauf der Inselbergschanze erscheint als weißes Band: Trotz der Wärmewelle steht der COC-Wettbewerb vom 7. bis 9. Februar laut Stadtangaben nicht in Frage. Foto: Michael Lauerwald

31.01.2020

Schmalkalden

Dorfdepp statt Sonnyboy

Einen Flugschein für das kommende Jahr und eine verbale Goldmedaille für Wintersportverein und Publikum: Die Skiverbände DSV und FIS sichern der Inselbergschanze in Brotterode für 2021 quasi das Zerti... » mehr

Es ist der letzte Ausgabetag in der Kleiderkammer im alten Landratsamt in Bad Salzungen. Die Ehrenamtlichen helfen einer Familie aus Nigeria. Kurz zuvor hatten sie erfahren, dass die Spendenkammer am nächsten Tag durch das DRK geräumt werden soll. Foto: Heiko Matz

30.01.2020

Bad Salzungen

Nach dem ersten Schock nahm alles doch noch ein gutes Ende

Helle Aufregung gab es am Mittwoch um die Räumung der Spendenkammer in Bad Salzungen. Aber Ende gut, alles gut - es wurde miteinander gesprochen und alles konnte geklärt werden. » mehr

100 Jahre Ilmenauer Volkshochschule

30.01.2020

Ilmenau

100 Jahre Ilmenauer Volkshochschule

Auf den Tag vor 100 Jahren wurde die Ilmenauer Volkshochschule am 30. Januar 1920 im Lindentheater gegründet. Das Jubiläum nahmen die Ilmenauer zum Anlass, Donnerstagnachmittag zum Tag der offenen Tür... » mehr

30.01.2020

Thüringen

SRH-Kliniken übernimmt insolvente Burgenland-Kliniken

Der gemeinnützige Gesundheitskonzern SRH übernimmt die insolventen Kliniken in Naumburg und Zeitz (Burgenlandkreis). » mehr

Die Turnhalle der Grundschule Stützerbach ist in die Jahre gekommen. Sanierung oder Neubau heißt die Frage - die einer der am Mittwoch gefassten Begleitanträge zum Haushalt klären soll. Foto: b-fritz.de

29.01.2020

Ilmenau

"Kompromiss, mit dem alle leben können"

Drei Fraktionen beschließen mit großer Mehrheit den Kreishaushalt 2020. Nach langer Debatte im Vorfeld geht es am Mittwoch schnell. Eine vierte Fraktion polemisiert. » mehr

Das Team "Germina-Prachtregion.de" bestehend aus Simon Abendroth, Marlen Graf, Diana Keller und Sigmar Holland-Moritz (von links). Es fehlt Stefan Koob.	Foto: Michael Bauroth

29.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Prachtregion auf dem Po und im Herzen

Ein neues Wintersportteam wirbt nun auch international für den Landkreis Schmalkalden-Meiningen - mit dem berühmten Po-Slogan von der Prachtregion. » mehr

Bürgermeister Dominik Straube hat gemeinsam mit Verwaltung, Ortsbürgermeistern und Gemeinderat die neue Landgemeinde Geratal auf den Weg gebracht. Foto: bf

29.01.2020

Ilmenau

Das erste Jahr war eine Herausforderung

Das zurückliegende Jahr war in der neuen Landgemeinde Geratal von Neustrukturierungen geprägt. Bürgermeister Dominik Straube bezeichnet es als vorübergehenden Ausnahmezustand in der Verwaltung. » mehr

Rund 200 Gäste aus Wirtschaft und Politik trafen sich zum ersten Südthüringer Neujahrsempfang im Oberrathaussaal.

29.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Bildungsallianz: "Das Leben beginnt nicht erst mit dem Abitur"

Fast 200 Vertreter mittelständischer Unternehmen aus Südthüringen und der Politik fanden sich Dienstagabend zum 1. Südthüringer Neujahrsempfang im Suhler Oberrathaussaal zusammen. » mehr

Einblick: Auf der Veste Heldburg soll bis Ende 2021 ein Gastronomiebau entstehen. Fotos: frankphoto.de

28.01.2020

Hildburghausen

Sühl: "Dieser Edelstein soll künftig noch mehr strahlen"

Das Land Thüringen fördert den Bau des Gastronomiebereichs der Veste Heldburg mit fast 860.000 Euro. Staatssekretär Klaus Sühl hat am Dienstag einen ergänzenden Förderbescheid an Bürgermeister Christo... » mehr

Schullandheimleiter Jens Hertwig, Elke Hellmuth vom Unesco-Biosphärenreservat, Landrätin Petra Enders und Tilman Wagenknecht von Bus & Bahn (von links). Foto: kru

28.01.2020

Ilmenau

Ein deutliches Signal in die Region

Das Schullandheim Geraberg ist erster Partner beim Rennsteig-Ticket außerhalb eines Kurortes. Damit will die Einrichtung als Vorreiter mehr für den Tourismus in der Region tun. » mehr

Landrat Hans-Peter Schmitz übergibt den Sonderpreis an das Duo Gesine Rotzoll (links) und Alma Cermak. Fotos: Müller

28.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Strahlende Augen zum Abschlusskonzert

Urkundenübergabe und Preisträgerkonzert bei "Jugend musiziert" in Südthüringen in der Musikschule Sonneberg. » mehr

Scheckübergabe (von links): Eduard Kramer, Elmar Schmelz, 1. Beigeordneter der Stadt Geisa Steffen Bott, Markus Hohmann, Stiftungsratsvorsitzender Landrat Reinhard Krebs, Hubert Schmelz, Vorsitzender des Fördervereins Hubert Wilhelm, Hermann Wiegand, Simone Kleinstück, Hermann-Josef Leister.

28.01.2020

Bad Salzungen

Spannungsrisse müssen geheilt werden

Die Bürgerstiftung im Wartburgkreis hat 3000 Euro für die Restaurierung der denkmalgeschützten Mutter-Gottes-Statue in Borsch gespendet. » mehr

Auf zwei Etagen zeigt André Thiel in Elgersburg gusseiserne Zeitgeschichte. 2010 zog er in die größeren Räumlichkeiten. Das Bild stammt aus dem Jahr 2012.

28.01.2020

Ilmenau

Denkmalpreis für Reise durch die gusseiserne Zeitgeschichte

Am Montagabend wurde in Ilmenau der Denkmalpreis des Landkreises verliehen. Eine der Auszeichnungen ging in den südlichen Ilm-Kreis, zwei in den Kreisnorden. » mehr

Denkmalpreis geht unter anderem nach Elgersburg

27.01.2020

Ilmenau

Denkmalpreis geht unter anderem nach Elgersburg

Der Elgersburger André Thiel wurde für sein Ofenmuseum ausgezeichnet. » mehr

Nach ihren Ehrungen, Beförderungen und Ernennungen stellten sich alle Kameraden zum Erinnerungsfoto für den Fotografen auf. Foto: Veit

27.01.2020

Ilmenau

Mit Engagement und Herzblut

Am Freitagabend führte die Feuerwehr Großbreitenbach ihre Jahresversammlung durch. Zu den Ehrengästen zählten neben Bürgermeister Grimm, Ortsbürgermeister Röser und Jens Frey auch die Wehrleiter der O... » mehr

Die Abordnung des Holländer-Clubs Rhön, drei Mitglieder der Zuchtgemeinschaft Döring, Ehrenmitglied Siegfried Neubert, Club-Vorsitzender Thomas Wingold, Züchter und Ausstellungsleiter Sebastian Witte und Landesverbands-Clubvorsitzender Wolfgang Luther (von links).

27.01.2020

Bad Salzungen

Über 40 Aussteller, mehr als 200 Tiere

Der Dermbacher Kleintierzuchtverein T 28 veranstaltete erstmalig in Dermbach am Lindig die Kreisverbandsrammlerschau. Die Aussteller präsentierten über 200 Tiere in 27 Rassen. » mehr

Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße

27.01.2020

Ilmenau

Mann kommt bei Hausbrand im Ilm-Kreis ums Leben

Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus im Ilm-Kreis ist ein Mann ums Leben gekommen. Er habe es wegen einer Gehbehinderung nicht mehr rechtzeitig aus dem brennenden Gebäude geschafft. » mehr

Mit einer Sondervorstellung des Märchens "Die zwölf Monate" von Elke Büchner, aufgeführt vom Tohuwabohu-Jugendensemble, sind am Samstagabend die feierlichkeiten aus Anlass des 20.Jubiläums des Fördervereins der Christophine Kunstschule an der Volkshochschule in Meiningen gekrönt worden. Fotos: O. Benkert

26.01.2020

Meiningen

"Verein ist Schlüssel zum Erfolg der vhs"

Mit zahlreichen Gästen feierte der Förderverein der Christophine Kunstschule am Samstagnachmittag in der Volkshochschule Meiningen sein 20. Bestehen. Das Fest krönte die Sondervorstellung des Märchens... » mehr

Jugendwarte, Ausbilder und Vertreter der Gemeinden haben sich zur Jahreshauptversammlung der Kreisjugendfeuerwehr in den Räumen der freiwilligen Feuerwehr Sonneberg-Mitte getroffen. Fotos (2): Carl-Heinz Zitzmann

26.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Jugendwarte fordern Klarheit über Mindestalter für Einsatzabteilung

Die Kreisjugendfeuerwehr Sonneberg umfasst 31 Jugendfeuerwehren, in denen 130 Mädchen und 258 Jungen aktiv sind. Am Samstag zogen ihre Vertreter Bilanz und forderten Klarheit in einer wesentlichen Zuk... » mehr

Jonathan Bauer vom Lindenberg-Gymnasium informiert sich bei Torsten Barth über die Möglichkeiten bei der Bundespolizei.

26.01.2020

Ilmenau

Berufschancen von A bis Z

Mehr als 1000 Besucher kommen zur 13. Berufsinformationsmesse am Erfurter Kreuz. 73 Aussteller stellen 70 Berufsbilder vor. » mehr

^