Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

LANDRÄTE

Mehr als 200 Bürger wollten die Bürgermeister-Kandidaten kennenlernen. Fotos (6): Heiko Matz

06.08.2020

Bad Salzungen

Ähnliche Programme - kaum neue Impulse

Fünf Kandidaten stellen sich der Bürgermeisterwahl in der Krayenberggemeinde. Die Dorndorfer Karnevalisten organisierten ein Wahlforum und mehr als 200 Bürger nutzten die Gelegenheit, die Kandidaten k... » mehr

In diesem Jahr gibt es keine Menschenmassen beim Bleßbergfest auf dem Plateau zwischen Wanderheim und Aussichtsturm. Fotos: K.-W. Fleißig

06.08.2020

Hildburghausen

Im 30. Jahr bleibt es ruhig auf dem Bleßberg

Es hätte so schön sein können: Mit dem 30. Bleßbergfest wollte der Thüringerwald-Verein Saargrund am Sonntag sein 30-jähriges Bestehen gebührend zelebrieren. Daraus wird nun nichts. Was bleibt, ist ei... » mehr

Petra Enders, Peter Grimm und Steffen Janik gaben am Donnerstag das Schaufenster zum Komet-Folgeprojekt frei. Foto: Klämt

07.08.2020

Ilmenau

Landgemeinde startet Folgeprojekt gegen "Schweizer Käse"

Ausbildung, Arbeit und Wohnen wird nun in der Landgemeinde gemeinsam vermarktet. Am Donnerstag wurde der Blick in die Zukunft des ländlichen Raums gerichtet. » mehr

Eugen Engel von der Firma Truckenbrodt Systemtechnik Sonneberg schraubt einen Brandmelder an eine der Decken der Hämmerer Schule.

06.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sorgenkinder werden in den Sommerferien aufgepäppelt

Klassenräume, Schulhöfe, Brandschutz: Während der sechswöchigen Unterrichtspause nutzt der Kreis die Zeit für notwendige Reparaturen und Sanierungsarbeiten an den Schulen im Landkreis. » mehr

05.08.2020

Thüringen

Landrätin protestiert gegen Blutentnahme

Ärger fur Martina Schweinsburg (CDU), Landrätin des Landkreises Greiz: Wie die Thuringer Allgemeine berichtet, soll sich Schweinsburg gegen eine Blutentnahme nach Alkoholverdacht gewehrt haben. » mehr

Anja Kiesewetter vom Solardorf Kettmannshausen präsentiert eines der Modelle, für das es nun digitale Konstruktionsunterlagen für Schulen gibt. Foto: Klämt

04.08.2020

Ilmenau

Klima-Pilotprojekt an Schulen

Schüler per Lehrplan fit machen für innovative Lösungsansätze beim Klimaschutz, darauf zielt der Verein Solar-Dorf Kettmannshausen. Gelistet ist dies bei den Ländern noch nicht, doch ein Pilotprojekt ... » mehr

04.08.2020

Ilmenau

Landrätin sieht Straftat gegen IOV-Busfahrer

Der vorige Woche bekannt gewordene mutmaßliche Angriff auf einen Busfahrer der IOV wird von Landrätin Petra Enders scharf verurteilt. » mehr

Mamming

02.08.2020

Brennpunkte

Weiterer Corona-Ausbruch in Betrieb in Bayern

Bis Samstag erreicht die Zahl der Corona-Neuinfektionen ein sehr hohes Niveau. Heute liegt der Wert niedriger - bedingt wohl durch das Wochenende. Im bayerischen Mamming wird erneut ein Ausbruch in ei... » mehr

Mit dem Thüringer Archivpreis bedacht: Kreisarchivarin Angelika Hoyer und ihr Mitarbeiter Tom Pleiner. Sie halten auf dem Foto die Bewerbungsmappe in der Hand.	Foto: Landratsamt Schmalkalden-Meiningen

01.08.2020

Meiningen

Kreisarchiv erhält den Archivpreis 2020

Großer Preis für kleines Team: Das Kreisarchiv in Meiningen erhält den Thüringer Archivpreis 2020. » mehr

Strafzettel für Falschparker

31.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Unbekannter verteilt in Sonneberg falsche Knöllchen

Sonneberg - Nur ein schräger Scherz oder cleverer Betrug? Ein Unbekannter verteilt in Sonneberg Knöllchen wegen Falschparkens - im Namen des Landkreises. » mehr

Diskutieren über die Zukunft der CDU nicht nur im Kreisverband Hildburghausen-Henneberger Land: Henry Worm, Christian Hirte, Alexander Brodführer, Burkhard Werner und Dirk Lindner (von links). Fotos (3): frankphoto.de

30.07.2020

Hildburghausen

Christdemokraten auf Erneuerungskurs

Der CDU-Kreisverband Hildburghausen-Henneberger Land setzt auf Aufbruchstimmung unter seinem neuen Vorsitzenden Christopher Other. Von Erneuerung von Kreis- bis Bundesebene ist bei diesem Kreisparteit... » mehr

So wird in Corona-Zeiten gratuliert: Der neue Kreisvorsitzende Christopher Other (links) nimmt die Glückwünsche von Burkhard Werner entgegen.

30.07.2020

Hildburghausen

Other: "Nicht von oben herab agieren"

Christopher Other ist das neue Gesicht an der Spitze des Kreisverbandes der CDU. Der 30 Jahre alte Bürgermeister Heldburgs sagt: "Packen wir’s an, gehen wir engagiert nach vorn. » mehr

30.07.2020

Schmalkalden

Strategie gegen den Bau der Südlink-Trasse

Beim Treffen des Salzunger Bündnisses gegen den Südlink wurde eine gemeinsame Strategie für das weitere Vorgehen zur Verhinderung des Baus der Stromtrasse entwickelt. » mehr

Damit der Auftrag ausgelöst und die Brandschutz-Vorsorge noch im August in Mengersgereuth-Hämmern angegangen werden kann, gibt das Landratsamt 25 000 Euro frei. Foto: Zitzmann

30.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Landrat gibt per Eilentscheidung Mittel frei für den Brandschutz

Damit die Grundschule in Mengersgereuth-Hämmern auch 2020/21 Schüler aufnehmen kann, wird im Sommer in eine Hausalarmanlage und in den Rauchschutz investiert. » mehr

Einst im Landtag, heute die wohl meist kritisierte CDU-Funktionärin Thüringens: Die Hildburghäuser Noch-Kreisvorsitzende Kristin Obst, hier auf einem Wahlplakat unter ihrem vorherigen Familiennamen Floßmann. Archivfotos: frankphoto.de

29.07.2020

Thüringen

"Eine Spur der Verwüstung"

Eine abgewählte Landtagsabgeordnete treibt einen ganzen Kreisverband der CDU ins Chaos. Nur weil die Landespartei eingreift, naht eine Lösung. Ein starkes Stück Polit-Theater aus Hildburghausen. » mehr

Ungeahnte Einblicke bot bisher der Tag des offenen Denkmals. Foto: ari

28.07.2020

Hildburghausen

Kein Denkmalpreis des Landrates wegen Corona

Am bundesweiten Tag des offenen Denkmals öffnen seit 1993 Privatleute ihre Häuser. In diesem Jahr wird wegen Corona alles anders. » mehr

Zur Erinnerung an seinen Besuch in der Kinder- und Jugendkunstschule überreichte Bodo Ramelow einen Sommertour-Quader an Aline Burghardt. Fotos: H. Matz

28.07.2020

Bad Salzungen

"Schön, dass es euch gibt"

Auch in der Kinder- und Jugendkunstschule in Schweina machte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow gestern Station. Er war beeindruckt von dem, was er sah und hörte. Vor allem fand er ein offenes ... » mehr

Mit Leidenschaft erläuterte Regina Günther (links) für Sandra Blume und ihr Buchprojekt die Besonderheiten des ehemaligen Ladens im Dorf-Aktiv-Museum Wiesenthal. Foto: Werner Kaiser

28.07.2020

Bad Salzungen

Arbeit würdigen und Besucher interessieren

Für den Urheber einer Idee bedeutet Resonanz zugleich Freude und Ansporn. Das erlebt man im Landratsamt derzeit mit dem Vorhaben, die Heimatmuseen des Kreises in einem broschierten Buch vorzustellen. » mehr

Der Entwurf für die Brücke wurde bereits 2011 im Rahmen eines öffentlichen Wettbewerbs ermittelt. Fotos: Heiko Matz

26.07.2020

Bad Salzungen

Werraquerung wird gebaut - Längste Brücke in Thüringen

Drei Jahrzehnte haben Bürger, Politiker und Verwaltungen um den Bau der Werraquerung gerungen. Nun soll im Jahr 2026 Baubeginn sein. » mehr

Viele Infektionen in Mamming

26.07.2020

Brennpunkte

Corona-Ausbruch in Bayern: 174 Erntehelfer angesteckt

Auf einem großen Gemüsehof in Bayern infiziert sich mehr als ein Drittel der in Sammelunterkünften untergebrachten Erntehelfer. Wie ist das möglich? » mehr

Noch ist die Natur unberührt - bald soll hier eine Straße entlangführen und den Bürgern Entlastung bringen. Foto: Heiko Matz

24.07.2020

Bad Salzungen

Werraquerung bei Bad Salzungen kommt

Landratsamt bestätigt: Die längste Talbrücke in Thüringen wird über die Werra gebaut. » mehr

23.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Ab Samstag dürfen die Hüllen wieder fallen

Zum 25. Juli fällt die Maskenpflicht für Beschäftigte in öffentlich zugänglichen Gebäuden wie Einzelhandel, Gaststätten oder Beherbergungsbetrieben weg. Hintergrund ist die erfreuliche Entspannung der... » mehr

23.07.2020

Meiningen

Schloss sucht neuen Herrn

Noch bevor Ende letzter Woche der Thüringer Feuerwehr-Verband e. V. die Schließung seines Bildungszentrums Schloss Sinnershausen in Hümpfershausen offiziell verkündete, liefen bereits erste Gespräche,... » mehr

Steffen Kreußel, Onno Eckert, Dominik Straube, Stefan Schambach, Petra Enders, Heike Neugebauer, Susann Peuckert, Katharina Cherubim feiern den Lückenschluss.

23.07.2020

Ilmenau

Tourismus geht nur gemeinsam

Ein weiterer Lückenschluss konnte am Mittwoch für die Thüringer Waldrand- route gefeiert werden. Er findet sich auf der Landkreisgrenze zu Gotha. » mehr

Strahlende Gesichter bei strahlendem Sonnenschein: Seit Mittwoch rollt der Verkehr wieder auf der Kreisstraße Mittelschmalkalden/Haindorf. Foto: fotoart-af.de

22.07.2020

Schmalkalden

Der Verkehr rollt wieder

Es ist vollbracht: Nach knapp eineinhalb Jahren Bauzeit wurde am 22. Juli die Kreisstraße 2516, Ortsdurchfahrt Mittelschmalkalden/Haindorf,feierlich übergeben. » mehr

Der Thüringer Staatssekretär Carsten Feller (links) und Sonnebergs Landrat Hans-Peter Schmitz halten den symbolischen Scheck mit der Fördermittelzusage des Landes über 7,6 Millionen Euro. Die Gelder werden in den nächsten zwei Jahren in den Breitbandausbau fließen. Foto: Zitzmann

22.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

771 Kilometer Glasfaserkabel in nächsten zwei Jahren verlegen

Carsten Feller, Thüringer Staatssekretär für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft überreicht an Landrat Hans-Peter Schmitz die Fördermittelbescheide des Landes und des Bundes in Höhe von... » mehr

1200 Quadratmeter Bürofläche auf drei Etagen zählt der Bau. Die Volkssolidarität und weitere Interessenten stehen laut Thomas Thömmes als Mieter parat.

22.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Investor hängt mit seinen Plänen in der Warteschleife fest

Bekommt der Sonneberger Unternehmer Thomas Thömmes den Zuschlag für den leeren Bürotrakt in der Bismarckstraße? Im Moment stagnieren die Verhandlungen. » mehr

Diskussionen mit Käse: Geschäftsführer Peter Schulz (links) berichtet Bodo Ramelow von Erfolgen, aber auch Sorgen. Fotos: Berit Richter

21.07.2020

Ilmenau

"Jeder in Erfurt kennt das Ziegenried"

Ministerpräsident Bodo Ramelow macht auf seiner Sommertour im Ilm-Kreis Station. Dabei geht es ihm vor allem um die regionalen Höhepunkte. » mehr

Ein Lastwagen fährt auf der Landstraße L 1044 , die von Nord nach Süd durch das Industriegebiet "Erfurter Kreuz" verläuft. Fotos (3): ari

22.07.2020

Thüringen

Überrollt

In der Landesregierung gibt es Streit um den Ausbau einer Zufahrt zu Thüringens größtem Gewerbegebiet. Die Unternehmen drängen auf einen schnellen Baubeginn. Das Ganze wird zum Test für einen Mann. » mehr

Strandfealing breitet sich im Schalkauer Freibad aus. Zum Badeglück fehlen nur noch die Strandkörbe, für die Fördermittel beantragt worden sind. Foto: chz

21.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Der Schalkauer "Strand" macht sich

Seit Ende vergangener Woche ist auch in Schalkau die Freibadsaison eröffnet worden. Zu verdanken ist dies vor allem dem Engagement zahlreicher Ehrenamtlicher im Förderverein. » mehr

Themenwelt «Piraten in Batavia» im Europa-Park

21.07.2020

Reisetourismus

Europa-Park: Themenwelt «Piraten in Batavia» öffnet wieder

Ein Großfeuer zerstörte vor 26 Monaten Teile von Deutschlands größtem Freizeitpark. Der Schweizer Charles R. Botta managt den Wiederaufbau. Statt wie bisher Fußball-WM-Arenen baut er nun die Show-Kuli... » mehr

Neben dem Landratsamt sind auch Kommunen Grünstromaktivisten: Große Anlage auf dem Germina-Dach in der Großgemeinde Floh-Seligenthal.

20.07.2020

Schmalkalden

Landkreis ist bei Photovoltaik nur ein kleines Licht

Fast keine Windräder, kaum Wasserkraft: Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist kein Dynamo der Energiewende. Auch bei Photovoltaik schaut es trübe aus: Doch es gibt Hoffnungsschimmer, vielleicht auc... » mehr

Die Zeugnisübergabe erfolgte ohne Händedruck.

20.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Fachkräfte für die Wirtschaft der Heimat

Fachkräfte sind das große Thema für die Wirtschaft in der Region. An der SBBS in Sonneberg wird für die Zukunft ausgebildet. Für 51 Absolventen gab es nun die Zeugnisse. » mehr

Die Klasse M18VB (Vollzeit) mit ihrem Lehrer Daniel Schümann. Fotos: Moritz Bauer

20.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Fachkräfte für die Wirtschaft der Heimat

Fachkräfte sind das große Thema für die Wirtschaft in der Region. An der SBBS in Sonneberg wird für die Zukunft ausgebildet. Für 51 Absolventen gab es nun die Zeugnisse. » mehr

Krebs: "Bürgermeister Thürmer unterläuft Gebietswechsel"

19.07.2020

Bad Salzungen

Krebs: "Bürgermeister Thürmer unterläuft Gebietswechsel"

Landrat Reinhard Krebs (CDU) hegt den Verdacht, dass Kaltennordheims Bürgermeister Erik Thürmer mit unangemessenen Geldforderungen die Rückkreisung von Andenhausen, Fischbach und Klings in den Wartbur... » mehr

Krebs: "Thürmer unterläuft Gebietswechsel"

19.07.2020

Meiningen

Krebs: "Thürmer unterläuft Gebietswechsel"

Landrat Reinhard Krebs (CDU) hegt den Verdacht, dass Kaltennordheims Bürgermeister Erik Thürmer mit unangemessenen Geldforderungen die Rückkreisung von Andenhausen, Fischbach und Klings in den Wartbur... » mehr

Geld

19.07.2020

Thüringen

Zusätzliche Finanzspritzen für vier Thüringer Landkrankenhäuser

In Thüringen profitieren im kommenden Jahr vier kommunale Kliniken von einer Finanzspritze der Krankenkassen zum Erhalt der stationären Versorgung im ländlichen Raum. » mehr

Das Expertenteam der Bundeswehr hat die Mitarbeiter der Behörden im Landratsamt Sonneberg achteinhalb Wochen im Kampf gegen die Corona-Pandemie unterstützt. Sonneberg hatte bundesweit als Corona-Hotspot Schlagzeilen gemacht. Seit Tagen gibt es nun keine neuen Fälle mehr.

17.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Stabile Corona-Null: Dank an die Bundeswehr für ihre Hilfe

Der Kreis Sonneberg meldet bei seinen Corona-Zahlen weiterhin eine große Null: Niemand hat sich neu infiziert. Ein großes Dank gab es vom Landratsamt für die Hilfe der Bundeswehr. Die Soldaten wurden ... » mehr

Tönnies-Lkw

17.07.2020

Topthemen

Tönnies darf wieder Schweine zerlegen

In der Schweinezerlegung bei Tönnies haben sich die meisten Mitarbeiter mit Corona infiziert. Nun wird auch in diesem kritischen Bereich wieder gearbeitet. » mehr

Christina Michael (Linke) wurde als Nachrückerin für Falk Hausdörfer aus Bad Liebenstein, der sein Kreistagsmandat aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte, von Landrat Reinhard Krebs (CDU) verpflichtet. Foto: Pressestelle

17.07.2020

Bad Salzungen

Kreistag denkt weiter bunt - AfD-Antrag abgelehnt

Als Angriff auf die Demokratie wertete die Mehrheit der Kreistagsmitglieder den Antrag der AfD-Fraktion zur Bekämpfung des politischen Extremismus, der sich gegen das Programm "Demokratie leben" und "... » mehr

Eine der schönsten und größten Schulen des Landkreises: In der Meininger Schule am Pulverrasen beginnen Anfang August Sanierungsarbeiten. Bis 2023 sollen insgesamt rund vier Millionen Euro verbaut werden. 66 Prozent der Kosten werden gefördert. Archiv-Foto: Ralph W. Meyer

16.07.2020

Meiningen

Millionen-Ding: Startschuss für Sanierung der Pulverrasenschule

Die Pulverrasenschule ist eine der größten und schönsten des Landkreises, dazu noch ein Denkmal. Mit dem Anbau eines Aufzuges beginnt eine weitere Sanierungsphase, die den Landkreis etwa vier Millione... » mehr

16.07.2020

Meiningen

"Pakt" mit den Nachbarn

Rechenzentrum und Digitalpakt Schulen: Zur Kreistagssitzung gab Landrätin Peggy Greiser einen Ausblick in die digitale Zukunft des Landkreises. » mehr

"Abitur, statt rumsitzen" - mit diesem Spruch wirbt das Ilmenau-Kolleg um Bewerber. Offenbar ohne großen Erfolg, denn erneut wird es keinen neuen Abiturjahrgang geben. Der Landkreis als Träger der Einrichtung will nun prüfen, wie es weitergehen kann. Foto: Andreas Heckel

16.07.2020

Ilmenau

Zukunft des Ilmenau-Kollegs ungewiss

Dem Ilmenau-Kolleg droht das Aus. Erneut haben sich für das kommende Schuljahr nicht genügend Interessenten für eine neue Klasse gefunden. Damit bleiben nun schon zwei Jahrgänge nahezu unbesetzt. » mehr

Für die Kreisstraße Unterrohn-Oberrohn-Möhra sind Verpflichtungsermächtigungen von insgesamt 700 000 Euro für die Haushalte 2021/20222 geplant. Fotos (3): Heiko Matz

15.07.2020

Bad Salzungen

Pro und Kontra: Soll der Kreis Umlage für Kommunen senken?

Über den Antrag der Freien Wähler/LAD zur Senkung der Kreisumlage soll der Kreistag im September entscheiden. Bis dahin, so war sich die Mehrheit der Mitglieder einig, gibt es verlässlichere Zahlen. » mehr

Landrätin Peggy Greiser hält die Einführung des Integrierten Taktfahrplans im Landkreis für "gelungen, wenn auch noch nicht vollendet". Nicht vollendet sind auch die Verhandlungen mit Suhl hinsichtlich einer Zusammenarbeit im Personennahverkehr. Foto: hi

14.07.2020

Meiningen

Mittel blieben unangetastet, weil die Unterschrift fehlt

Unangetastet stehen im Kreishaushalt 2020 die 135 000 Euro, die der Landkreis Schmalkalden-Meiningen der Stadt Suhl für den ÖPNV zur Verfügung stellt. Landrätin Peggy Greiser erläuterte dem Kreistag, ... » mehr

Zum Erntegespräch 2020 gab es gestern am Ortsrand von Sünna schon mal einen Probedrusch. Fotos (4): Birgit Schunk

15.07.2020

Bad Salzungen

Ernte 2020: Mähdrescher stehen in den Startlöchern

Noch rollt die Ernte in der Wartburgregion nicht auf Hochtouren. Trockenheit und Spätfroste setzten der Wintergerste zu. Der Juniregen entspannte aber die Lage insgesamt. » mehr

CDU-Zentrale

13.07.2020

Hildburghausen

SOS: Landespartei soll Kreis-CDU vor dem Untergang retten

Die Querelen im CDU-Kreisverband Hildburghausen sind ein Dauerthema, das über die Kreisgrenzen hinaus diskutiert wird. Präsidium und Vorstand der Landes-CDU wollen sich am heutigen Dienstag mit der Pr... » mehr

Matthias Reichel bedankt sich bei Ralf Tiede vom Erlebnis-Team Briefmarke aus Berlin für seine Arbeit. Fotos: Verein

13.07.2020

Meiningen

Gestempelt zu Ehren der Turteltaube

Nicht nur geturtelt, vor allem gestempelt: Den Sonderstempel der Deutschen Post zum Thema "Vogel des Jahres" stellte der Meininger Briefmarkensammlerverein mit Partnern in Kaltenwestheim vor. » mehr

Seine langjährigen Wegbegleiter (links Andreas Clemen aus Schmalkalden) chauffierten Klaus Kleimenhagen am Donnerstag in einem Oldtimer-Feuerwehrfahrzeug zum Ort der Verabschiedung, dem Meininger Landratsamtssaal. Foto: David Nolte

10.07.2020

Meiningen

Abschied und Neuanfang

Vor dem Eingang zum Meininger Landratsamtssaal hatten am Donnerstagabend Feuerwehrfahrzeuge geparkt, darunter ein Oldtimer. Mit dem war Klaus Kleimenhagen, langjähriger Kreisbrandinspektor, zu seiner ... » mehr

Interesse weckte ein Knüllfeld-Pappmodell mit den möglichen Angeboten.

10.07.2020

Schmalkalden

Knüllfeld birgt weiter Konfliktpotenzial

Mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit beschlossen die Steinbach-Hallenberger Stadträte die erstmals vorgestellte Knüllfeld-Studie als Grundlage für die weitere Entwicklung des Plateaus. » mehr

Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, Alexander Michaelis, Institutsleiter Fraunhofer IKTS, und Wolfgang Tiefensee (SPD), Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (von links), drückten symbolisch den roten Knopf, der die Ampel für die Batterieforschung auf "Grün" schaltet.

10.07.2020

Ilmenau

Forschung trifft Wirtschaft

Am Erfurter Kreuz ist ein hochmodernes Batterie- Innovations- und Technologie-Center entstanden, eine Außenstelle des Fraunhofer-Instituts für Keramische Technologien und Systeme. » mehr

Am 15. März findet der "Kampf ums Rathaus" statt - doch nicht überall reißen sich die Bewerber ums Amt. Symbolbild: Rudi Hein

10.07.2020

Thüringen

Rot-Rot-Grün will mehr Bürgerbeteiligung in Gemeinden ermöglichen

Erfurt - Mit einer Änderung der Thüringer Kommunalordnung will Rot-Rot-Grün mehr Transparenz und Raum für Bürgerbeteiligung schaffen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.