Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

LANDESKRIMINALÄMTER

Bundesweite Großrazzia

30.09.2020

Brennpunkte

Großrazzien in mehreren Städten wegen Schwarzarbeit

Früh morgens wird ein Mann von teils vermummten Beamten abgeführt. Er ist einer von sechs Festgenommenen - ihnen wird unter anderem Steuerhinterziehung im großen Stil vorgeworfen. » mehr

24.09.2020

Thüringen

Wenn die Polizeiarbeit zu Hause erledigt wird

Homeoffice verträgt sich zwar nicht mit Streifendienst. Aber auch bei der Thüringer Polizei steigt die Zahl der Beschäftigten, die von zu Hause aus arbeiten wollen. » mehr

«Angewandte Informatik für die öffentliche Verwaltung»

vor 3 Stunden

Neues aus den Hochschulen

Neuer Studiengang für IT-Experten in der Landesverwaltung

Das Land Rheinland-Pfalz benötigt mehr Fachkräfte für die digitale Verwaltung und hat dafür nun einen neuen Studiengang gestartet. Bei dem Lehrangebot der Hochschule Mainz wird Informatik eine zentral... » mehr

Razzia

22.09.2020

Brennpunkte

Steuern in großem Stil hinterzogen? - Großrazzia in Berlin

Die Polizei stand im Morgengrauen vor der Tür der Villa des Berliner Clanchefs. Der Vorwurf: Hinterzogene Steuern durch Hintermänner in der Rap-Szene. » mehr

Herbert Reul

16.09.2020

Brennpunkte

Rechtsextreme Chatgruppen: 29 Polizisten unter Verdacht

Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU) spricht von einer «Schande für die Polizei»: 29 Beamte - die meisten davon bei der Polizei Essen - sollen rechtsextreme Inhalte über ihre Ha... » mehr

Waffenfund in rechter Szene

12.09.2020

Brennpunkte

Großer Fund von scharfen Schusswaffen in der rechten Szene

Waffenfund bei einem Mann mit mutmaßlich rechter Gesinnung, die Polizei hält sich mit Informationen zurück. Doch den Zahlen nach reicht der Vorrat, um zwei Hundertschaften zu bewaffnen. » mehr

Waffen und Munition bei Durchsuchung gefunden

11.09.2020

Brennpunkte

Waffenlager in Wohnung entdeckt: Durchsuchung fortgesetzt

Es gab einen Hinweis auf eine Waffe in einer Wohnung in Dortmund - daher eine Durchsuchung. Dann wurde klar: Ein ganzes Waffen- und Sprengstofflager befand sich in dem Mehrfamilienhaus. Der Verdächtig... » mehr

11.09.2020

Thüringen

Verdächtiges Paket entpuppt sich als Damenhandtasche

Freitagmorgen ist im Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz in Erfurt eine verdächtige Paketsendung eingegangen. Die Polizei wurde angefordert. Doch schnell konnte Entwarnung gegebe... » mehr

Festnahmen nach Mafia-Ermittlungen

11.09.2020

Thüringen

Drogen und Bargeld: Festnahmen bei Razzia gegen mutmaßliche Drogenhändler

Bei einer Razzia gegen mutmaßliche Drogenhändler in Thüringen und Nordhessen hat die Polizei mehrere Verdächtige festgenommen. » mehr

Feuerwehreinsatz

09.09.2020

Brennpunkte

Weltkriegsmunition bei Wohnungsdurchsuchung gefunden

Viele Stunden nach Beginn einer Wohnungsdurchsuchung finden Polizisten in Dortmund auch Kriegsmunition. Eine Mine wurde nach dem Abtransport von Spezialisten gesprengt. » mehr

Telefon

02.09.2020

Thüringen

Falsche Polizisten erbeuten 10.000 Euro von 80-Jährigem

Mit einem perfiden Trick haben Betrüger einen Rentner aus Erfurt um 10.000 Euro gebracht. Der Mann habe zunächst einen Anruf von einem angeblichen Verwandten erhalten, der den 80-Jährigen um Geld für ... » mehr

Wirecard

01.09.2020

Wirtschaft

Opposition will Wirecard-Untersuchungsausschuss einsetzen

Geld, wo keins war, frisierte Zahlen und ein flüchtiger Vorstand: Der Wirecard-Skandal ist ein Wirtschaftskrimi. Aber: Wie konnte all das passieren in Deutschland? » mehr

Sondersitzung zum Missbrauchskomplex Münster

28.08.2020

Thüringen

Kindesmissbrauchsfall Münster: 22-jähriger Erfurter festgenommen

Im Missbrauchsfall von Münster führen Spuren nach Thüringen. Ein Erfurter wurde festgenommen. Auch in Sachsen wurde ein Tatverdächtiger verhaftet. Beide Männer sollen eines der Opfer des Pädophilen-Ri... » mehr

Marihuana

26.08.2020

Brennpunkte

Schlag gegen Drogenbande: 74 Kilo Marihuana sichergestellt

Die Ermittlungen dauerten eineinhalb Jahre - und haben sich gelohnt: Die Polizei hat ein grenzüberschreitendes Drogennetzwerk zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgedeckt und kiloweise ... » mehr

Skyline von Frankfurt am Main

18.08.2020

Wirtschaft

Ermittler durchsuchen erneut Banken im Cum-Ex-Skandal

Mit illegalen Cum-Ex-Geschäften haben Investoren und Banken den Staat um Milliarden betrogen - noch immer laufen Ermittlungen. Am Dienstag durchsuchte die Polizei erneut Banken. » mehr

Großrazzia

16.08.2020

Topthemen

Großrazzia gegen Clankriminalität im Ruhrgebiet

Kampf gegen Clankriminalität: Zeitgleich haben Hunderte Polizisten in vielen Ruhrgebietsstädten Razzien begonnen. Ein Fokus lag auf der Bekämpfung von illegalem Glücksspiel. » mehr

15.08.2020

Thüringen

Mann droht Lebensgefährtin mit Waffe - Fahndung mit Großeinsatz

Nachdem er seine 19 Jahre alte Lebensgefährtin mit einer Waffe bedroht hatte, ist ein 25-Jähriger in Gangloffsömmern (Landkreis Sömmerda) von der Polizei gestellt worden. » mehr

Hamburger Reeperbahn

12.08.2020

Brennpunkte

Viele Mädchen und Frauen fühlen sich in Großstädten unsicher

Hamburg und Köln - genauso unsicher wie Kampala oder Lima? Zumindest fühlen sich Mädchen und Frauen auch in Deutschland nicht sicher. Ursache sind auch traditionelle Rollenbilder. » mehr

Polizei Blaulicht

07.08.2020

Thüringen

Polizei sucht mit Großaufgebot Mann in Apolda

Die Polizei sucht mit einem Großaufgebot einen Mann in Apolda, von dem eine Gefährdung ausgehen könnte. » mehr

Falschgeld

07.08.2020

Wirtschaft

«Movie Money»: In Deutschland ist mehr Falschgeld im Umlauf

Es steht «Movie Money» auf den Geldscheinen und trotzdem fallen Menschen auf die Blüten rein. Nachgeahmte Banknoten, die als Spielgeld oder Requisite für Film und Theater beworben werden, bereiten Exp... » mehr

Polizei-Symbolfoto

Aktualisiert am 05.08.2020

Thüringen

Großeinsatz in Erfurt: Verdächtiger Brief im Thüringer Landtag

Ein verdächtiger Brief mit einem hellgrauen Pulver hat am Mittwoch einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei im Thüringer Landtag ausgelöst. Das Schreiben sei an Justizminister Dirk Adams adressiert... » mehr

Polizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung und Landfriedensbruch

Aktualisiert am 05.08.2020

Thüringen

Razzien in Thüringen: Polizei sucht nach Kleidung mit Blutspuren

Bei den Razzien im Zusammenhang mit dem Angriff auf eine Gruppe junger Menschen vor der Staatskanzlei in Erfurt haben die Ermittler unter anderem nach Kleidungsstücken der Beschuldigten aus der Tatnac... » mehr

Polizeihubschrauber kreist über Eisfeld

05.08.2020

Bad Salzungen

Unbekannte sprengen Geldautomat: Polizeihubschrauber im Einsatz

Mittwochnacht sind Anwohner des Marktes in Vacha (Wartburgkreis) gegen 2:45 Uhr durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen worden. Unbekannte Täter haben einen Geldautomaten aufgesprengt und sin... » mehr

Landeskriminalamt und Industrie- und Handelskammer arbeiten künftig verstärkt zusammen, um das Bewusstsein für Wirtschaftskriminalität aus dem Internet heraus in den Unternehmen zu schärfen. Foto: ari

Aktualisiert am 05.08.2020

Thüringen

Es beginnt im Kopf

Nicht nur im Privatleben, auch im Job machen es viele Menschen digitalen Angreifern nur allzu leicht - mit teilweise gravierenden Folgen. In der Theorie wissen das viele. In der Praxis stehen die virt... » mehr

Demonstration gegen Rechtsextremismus in Erfurt

02.08.2020

Brennpunkte

Verletzte bei rassistischer Attacke in Erfurt

Sie wurden in Erfurt brutal angegriffen - junge Männer, die aus einem afrikanischen Land stammen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei handelt es sich um einen rassistisch motivierten Übergriff. Die T... » mehr

Fliegen Kinderpornografie-Netzwerke auf, stehen die Ermittler oft vor riesigen Datenmengen, die sich nur mit großem Aufwand an Personal, Technik und Zeit auswerten lassen. Foto: Uwe Zucchi/dpa

30.07.2020

Thüringen

Quälend langsam

Viele Politiker fordern härtere Strafen für Menschen, die Kinderpornografie besitzen oder verbreiteten. Erfahrene Ermittler halten von dieser Forderung wenig - und werfen der Politik Versagen im Kampf... » mehr

Lübcke-Mord-Prozess

29.07.2020

Brennpunkte

Mordfall Lübcke: Vernehmungen von Stephan Ernst online

Im Gerichtssaal konnten gut drei Dutzend Zuschauer und Journalisten auf Leinwand sehen, wie Stephan Ernst bei laufender Kamera nach seiner Festnahme über den Tod Walter Lübckes sprach. Nun stehen Auss... » mehr

Idil Baydar

27.07.2020

Brennpunkte

Rechtsextreme Drohmails: Ehepaar vorübergehend festgenommen

In der Affäre um «NSU 2.0»-Drohmails führt eine Spur nach Bayern. In Landshut werden ein ehemaliger Polizeibeamter und seine Ehefrau vorübergehend festgenommen. Doch es sind noch viele Fragen offen. » mehr

Gleich zwei Handgranaten hat ein Mann in einem Schuppen gefunden - und dann in eine Gaststätte mitgenommen.	Symbolfoto: Archiv/Daniel Karmann

25.07.2020

Nachbar-Regionen

Großeinsatz: Mann gibt Granate bei Polizei ab

Für einen Großeinsatz im Dienstgebäude der Polizeiinspektion Gerolzhofen sorgte am Freitagmittag ein Mann, der kurz zuvor in einem Altglascontainer eine vermeintliche Handgranate gefunden hatte. » mehr

Razzia gegen Clankriminalität

23.07.2020

Brennpunkte

Verdacht auf Clankriminalität: Haftbefehle gegen vier Männer

Die Polizei geht gegen Clankriminalität vor. Spezialkräfte nehmen in NRW vier Männer fest. Sie sollen unter anderem einen Autohändler entführt und erpresst haben. Der zuständige Minister sagt, NRW sol... » mehr

Polizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung und Landfriedensbruch

21.07.2020

Thüringen

LKA ermittelt nach Angriff vor Staatskanzlei

Nach dem Angriff auf eine Gruppe vor der Thüringer Staatskanzlei in Erfurt zieht das Landeskriminalamt (LKA) jetzt die Ermittlungen an sich. » mehr

Falschgeld

21.07.2020

Thüringen

Falschgeldfunde in Thüringen auf konstantem Niveau

Auch kleine Beträge mit Karte zu zahlen wie in den USA oder Schweden, das hat sich in Deutschland noch nicht in großem Stil durchgesetzt. Bargeld bleibt ein wichtiges Zahlungsmittel. Und so ist es auc... » mehr

Beuth zur Drohmail-Affäre

21.07.2020

Brennpunkte

«NSU 2.0»: Beuth berichtet von 69 Drohschreiben

Mittlerweile werden die Drohschreiben mit der Unterschrift «NSU 2.0» in viele Bundesländer verschickt. Ob es sich bei allen Drohungen um denselben Absender handelt, ist offen. » mehr

Festnahme in Berlin

15.07.2020

Brennpunkte

Im Wald vergewaltigt - Mutmaßlicher Serientäter gefasst

Erst freundlich, dann brutal, dann wieder nett: So beschreiben Ermittler das Vorgehen eines mutmaßlichen Serienvergewaltigers, der in Berlin und Brandenburg mit hoher Frequenz Frauen überwältigte. » mehr

Udo Münch

14.07.2020

Brennpunkte

Hessens Polizeipräsident stürzt über Drohmail-Affäre

Die hessische Polizei steht unter Verdacht, dass es in ihren Reihen ein rechtes Netzwerk gibt. Nun muss der oberste Polizist im Land seinen Hut nehmen. Die Ermittlungen zu dem Verfasser der Drohmails ... » mehr

13.07.2020

Thüringen

Fast acht Kilo Drogen gefunden: Vier junge Männer in Haft

Nach längeren Ermittlungen im Drogenmilieu hat die Polizei in Erfurt 7,7 Kilogramm Marihuana sichergestellt. » mehr

Ein Richterhammer liegt auf einem Tisch

12.07.2020

Thüringen

Polizisten-Prozess: Wohl keine Verurteilung wegen Vergewaltigung

Angeklagt sind zwei Polizisten, auch wegen Vergewaltigung. Doch die Staatsanwaltschaft rückte von diesem Vorwurf im Plädoyer ab. Nun wird ein Urteil in dem Prozess erwartet, in dem eine entscheidende ... » mehr

Bedroht vom "NSU 2.0": Die Linken-Politikerinnen Janine Wissler (links) und Martina Renner.

10.07.2020

Thüringen

Drohmails vom "NSU 2.0" und Spuren zu rechtem Netzwerk in Hessen

Die Suche nach dem Verfasser der ersten Drohmails mit dem Absender "NSU 2.0" läuft in Hessen bereits seit Monaten. Statt einer heißen Spur tauchen - nicht nur in Hessen - neue Drohungen auf. Wieder sp... » mehr

Polizei in Hessen

10.07.2020

Brennpunkte

Sonderermittler zu «NSU 2.0»-Drohmails nimmt Arbeit auf

Die Suche nach dem Verfasser der ersten Drohmails mit dem Absender «NSU 2.0» läuft in Hessen bereits seit Monaten. Statt einer heißen Spur tauchen - nicht nur in Hessen - neue Drohungen auf. Wieder sp... » mehr

Janine Wissler

09.07.2020

Brennpunkte

Rechtes Netzwerk bei Polizei? Minister Beuth will Aufklärung

Gibt es doch ein rechtes Netzwerk in der hessischen Polizei? Der Innenminister sagt, es gebe keine Belege. Die neuen Vorkommnisse um Drohschreiben nähren jedoch den Verdacht. » mehr

Mails checken im Park

08.07.2020

Netzwelt & Multimedia

Der Website-Hack, der keiner war

Wer eine Webseite betreibt, wird sich kaum über E-Mails wundern, die er in diesem Zusammenhang erhält. Doch mit vielen Nachrichten, die derzeit im Umlauf sind, verhält es sich anders. » mehr

Wenn Gesichter Bände sprechen: Justin Schau, Lukas Sedlak und Manuel Maranda (von links) nach dem vorerst letzten Drittliga-Auftritt des FC Carl Zeiss Jena am Samstag gegen Großaspach.	Foto: Frank Steinhorst

07.07.2020

Regionalsport

Am Boden

Vor der Wende erlebt Thüringen große Europapokal-Spiele, nach der Wiedervereinigung reicht es immerhin noch zur Zweitklassigkeit und zu Sternstunden im DFB-Pokal. Aktuell prägen Abstiege und Insolvenz... » mehr

Corona-Soforthilfe beantragen

07.07.2020

Thüringen

Rechnungshof will Zahlung von Corona-Soforthilfen prüfen

Thüringens Rechnungshof nimmt die Corona-Soforthilfen unter die Lupe. Die Zahlungen, für die es fast 50 000 Anträge gab, würden ab Anfang nächsten Jahres überprüft. » mehr

Durchsuchung

06.07.2020

Wirtschaft

Betrug bei Corona-Soforthilfen: Immer mehr Verdachtsfälle

Fake-Seiten, Phishing-Mails, falsche Angaben: Von den Finanzhilfen in der Corona-Krise wollten auch viele Betrüger profitieren. Ein Überblick zum Stand der Ermittlungen. » mehr

Staatsanwaltschaft Lüneburg

04.07.2020

Brennpunkte

Nach Waffenfunden: Ermittlungen gegen sechs Beschuldigte

Mehrfach haben Ermittler Listen mit privaten Kontaktdaten bei Rechtsextremen entdeckt. Der Fund einer solchen Liste bei einem Reservisten der Bundeswehr erschütterte besonders. Nun haben Spezialkräfte... » mehr

Das kennt man aus dem Krimi: Spurensicherung an einem Tatort. Hier demonstrieren die Spezialisten des Landeskriminalamtes, wie so etwa tatsächlich in der Praxis abläuft. Fotos: Bodo Schackow/dpa

02.07.2020

Thüringen

Bei Anruf Mord

Bei schweren Gewaltverbrechen ermittelt in Thüringen künftig eine zentrale Mordkommission. Geleitet wird das Spezialisten-Team von einer Frau. » mehr

Sondersitzung zum Missbrauchskomplex Münster

30.06.2020

Brennpunkte

Weitere Festnahmen im Missbrauchskomplex Münster

In Nordrhein-Westfalen wird ein Missbrauchskomplex nach dem anderen aufgedeckt. Um den jüngsten Fall zu diskutieren, kehren zahlreiche Landtagsabgeordnete aus der Sommerpause zurück. Und erfahren, das... » mehr

Plünderung

21.06.2020

Brennpunkte

Partygänger randalieren in Stuttgart

Fliegende Pflastersteine, geplünderte Geschäfte und Angriffe auf Polizisten: In Stuttgarts Innenstadt eskaliert in der Nacht die Gewalt. Einen politischen Hintergrund erkennt die Polizei nicht. » mehr

Missbrauchsfall Münster

17.06.2020

Brennpunkte

Mehr Tatverdächtige und Opfer in Missbrauchsfall Münster

Der Missbrauchsfall Münster gibt es immer mehr Opfer. Die Ermittler stehen vor einer unfassbaren Datenmenge. » mehr

Hacker-Angriffe

17.06.2020

Computer

Durchsuchungen nach Hackerangriffen auf Banken

Aus Langeweile soll ein 16-Jähriger zusammen mit einem 20-Jährigen Hackerangriffe auf deutsche Unternehmen verübt haben. Aber auch bis nach Nigeria reichten seine Attacken. » mehr

9000 Euro Soforthilfe kommen bei Thüringer Unternehmen auch dann auf dem Konto an, wenn sie etwas mehr als fünf Beschäftigte haben, aber eben keine vollen sechs. Denn die Thüringer Aufbaubank fühlt sich bei der Auszahlung der Bundesgelder an die Thüringer Regeln gebunden. Archivfoto: dpa

14.06.2020

Thüringen

Polizei ermittelt wegen Betrugs bei Corona-Soforthilfen

Mit den Soforthilfen in der Corona-Krise sollte vor allem kleineren Unternehmen und Solo-Selbstständigen unter die Arme gegriffen werden. Doch unter den Antragstellern gab es auch schwarze Schafe. » mehr

Ferienwohnung

12.06.2020

Reisetourismus

Niedrigmiete verrät Fake-Ferienangebote

Das Traumhaus für den Urlaub ist gefunden und gebucht - doch dann war alles nur ein Schwindel. Bei der Suche nach einem individuellen Urlaubsdomizil sollten Buchende wachsam sein. » mehr

^