Lade Login-Box.

LANDESBISCHÖFE UND LANDESBISCHÖFINNEN

04.01.2020

Schlaglichter

Morddrohungen gegen EKD-Chef nach Flüchtlingsschiff-Plan

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, Heinrich Bedford-Strohm, hat nach eigenen Angaben Morddrohungen erhalten, nachdem er die Entsendung eines eigenen Schiffs zur Rettung von Migranten im Mit... » mehr

25.12.2019

Schlaglichter

Bedford-Strohm mahnt Respekt und Mitgefühl an

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, hat zu Respekt und Mitgefühl im sozialen Miteinander aufgerufen. In seiner Weihnachtspredigt appellierte er an die... » mehr

Bedford-Strohm

04.01.2020

Brennpunkte

Morddrohung gegen EKD-Chef nach Flüchtlingsschiff-Initiative

Ein breites Aktionsbündnis besonders aus kirchlichen Reihen will ein Rettungsschiff für Migranten auf den Weg bringen. Neben Unterstützung schlägt ihnen auch Hass entgegen - und EKD-Chef Bedford-Stroh... » mehr

20.12.2019

Thüringen

Landesbischof will Bindungskräfte zur Kirche stärken

In den vergangenen zehn Jahren ist die EKM von etwa 900 000 Mitgliedern auf nun 700 000 geschrumpft. Der Trend ist nicht aufzuhalten. Was will der neue Landesbischof tun? » mehr

Günther Beckstein (3. von rechts) und Altbischof Roland Hoffmann (rechts) begleiten Schalkaus Bürgermeisterin Ute Hopf im Umzug vor der Kirche. Fotos: Ittig

13.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Dunkelheit, die Kerzen und der Mut

Mit einer stark emotionalen Veranstaltung gedenken die Landkreise Sonneberg und Coburg in Schalkau der Grenzöffnung vor 30 Jahren. » mehr

Kalenderblatt

10.11.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. November 2019: » mehr

Kalenderblatt

27.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 28. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Oktober 2019: » mehr

19.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Kein ruhiges Hinterland für die Rechtsaußen-Garde in der AfD

Die Alternative veranstaltet am Sonntag ein "Klartextforum" im "Roten Ochsen". Gleichzeitig wird der Sonneberger Kirchenkreis beim Friedensgebet Achtung der Wahrheit und Nächstenliebe anmahnen. » mehr

Superintendent Johannes Haak (rechts) bei seiner Andacht. Bodo Ramelow (5. von rechts) sowie die beiden Wahlkreiskandidaten der Linken, Tilo Kummer (3. von rechts) und Steffen Harzer (6. v. rechts) in stillem Gedenken. Foto: frankphoto.de

15.10.2019

Hildburghausen

Rechtsterror von Halle: Stilles Gedenken und mahnende Worte

Der rechtsextreme Terrorangriff auf die Synagoge von Halle, bei der am Mittwoch vergangener Woche zwei Unbeteiligte hingerichtet wurden, lässt auch Hildburghausen erschüttern. » mehr

Gottesdeinst nach Anschlag in Halle

14.10.2019

Brennpunkte

Polizei verlor Halle-Attentäter eine Stunde lang

Die Synagoge war ohne Polizeischutz. Der Attentäter konnte nach seinen Schüssen die Stadt verlassen. Sachsen-Anhalts Innenminister muss jetzt viele Fragen beantworten. Reichlich Kritik erntet Seehofer... » mehr

Jacqueline Barraud-Volk bei ihrem Vorstellungs-Gottesdienst in der Meininger Stadtkirche.

01.10.2019

Meiningen

Das Wichtigste ist, fest im Glauben zu sein

Eine weitere Kandidatin für das Amt des Regionalbischofs im Probstsprengel Meiningen-Suhl stellte sich am Sonntag mit einem Gottesdienst in der Stadtkirche Meiningen vor. » mehr

Tobias Schüfer stellte sich in der Meininger Stadtkirche für das Amt des Regionalbischofs im Probstsprengel Meiningen-Suhl vor. Foto: Wolfgang Swietek

24.09.2019

Meiningen

Breit aus die Flügel beide

Der erste von zwei Kandidaten für das Amt des Regionalbischofs im Probst-sprengel Meiningen-Suhl stellte sich mit einem Gottesdienst in der Stadtkirche Meiningen vor. » mehr

Klima-Demonstration

19.09.2019

Thüringen

Rund 2.000 Teilnehmer zu Klimaschutz-Demos erwartet

Für eine Zukunft ohne Klimakrise wollen am Freitag auch in Thüringen wieder Schüler und Jugendliche auf die Straße gehen. Der Aufruf zum weltweiten Klimastreik richtet sich ebenfalls an Erwachsene. » mehr

Klima-Demonstration. Symbolfoto.

18.09.2019

Thüringen

Demos zum Klimastreik - Kirchenglocken sollen läuten

Zum weltweiten Klimastreik wollen trotz des Feiertags in Thüringen auch im Freistaat Schüler, Studenten und Erwachsene auf die Straße gehen. Zu den Demos werden bis zu 2.000 Teilnehmer erwartet. Rücke... » mehr

Pfarrerin Jacqueline Barraud-Volk aus Marktbreit in Bayern und Pfarrer Tobias Schüfer aus Erfurt.	Fotos: wai

04.09.2019

Ilmenau

Entscheidung über Regionalbischof fällt im November

Eine Frau und ein Mann bewerben sich um die Stelle des Regionalbischofs Meiningen-Suhl. Die Entscheidung fällt im November auf der Herbstsynode der evangelischen Kirche Mitteldeutschland. » mehr

Tobias Schüfer und Jacqueline Barraud-Volk.	Fotos: wai

03.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Zwei stehen zur Wahl

Eine Frau und ein Mann bewerben sich um die Stelle des Regionalbischofs Meiningen-Suhl. Die Entscheidung fällt im November auf der Herbstsynode der evangelischen Kirche Mitteldeutschland. » mehr

Solidaritätsgebet

09.08.2019

Brennpunkte

Hunderte bei Solidaritätsgebet für attackierten Rabbiner

Zwei Wochen ist eine antisemitische Attacke auf den Berliner Rabbiner Yehuda Teichtal her. Mit einem gemeinsamen Gebet in der Synagoge zeigen sich nun viele solidarisch - und verurteilen Antisemitismu... » mehr

Dass er nach einem Jahr schon wieder aus dem Pfarrhaus ausziehen würde, das hatte Pfarrer Güntzel Schmidt bei Übernahme der Pfarrstelle nicht für möglich gehalten. Bald werden hier wieder Kisten geschleppt, nur in die andere Richtung. Fotos: J. Glocke

24.07.2019

Meiningen

Seelsorgerische Durststrecke hat ein Ende

Am 1. August wird eine neue Pfarrerin für den evangelischen Pfarrbezirk Kühndorf-Rohr-Dillstädt ihr Amt antreten. » mehr

Ilse Junkermann gibt am Wochenende ihr Amt als Bischöfin der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands ab. Foto: Martin Schutt/dpa

04.07.2019

Thüringen

"Ein Orgelkonzert baut mich auf"

Ilse Junkermann (62) ist seit 2009 Bischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Nun geht ihre Amtszeit zu Ende. Im Interview spricht sie über schwindende Mitgliederzahlen, die trotzd... » mehr

Drama um Rettungsschiff

30.06.2019

Brennpunkte

«Sea-Watch 3» - Steinmeier kritisiert Italien

Eine deutsche Kapitänin bringt 40 Migranten unerlaubt nach Italien. Ist sie kriminell oder beispiellos menschlich? Der jüngste Einsatz von Sea-Watch scheint niemanden kalt zu lassen. Nun schaltet sich... » mehr

Landesbischöfin Ilse Junkermann. Foto: Peter Endig/dpa

30.06.2019

Thüringen

Scheidende EKM-Landesbischöfin: Eigenen Weg des Ostens würdigen

Magdeburg - Die scheidende Bischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Ilse Junkermann, will sich weiter einsetzen für mehr Wertschätzung der Leistungen der Ostdeutschen. » mehr

Lampedusa

29.06.2019

Brennpunkte

Sea-Watch-Odyssee endet mit Festnahme der Kapitänin

Der Streit um die Seenotrettung hat eine neue Eskalationsstufe erreicht. Das dramatische Ende des jüngsten Einsatzes von Sea-Watch zeigt, dass beide Seiten bereit sind, bis zum Äußersten zu gehen. » mehr

Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Kirche in Walldorf zur Verabschiedung des Pfarrers. Zu den Gästen zählten Bodo Ramelow und Landrätin Peggy Greiser.

03.06.2019

Meiningen

Pfarrer Berlepsch zum Ehrenbürger ernannt

Pfarrer Heinrich von Berlepsch ist beim Abschiedsgottesdienst am Sonntag zum Walldorfer Ehrenbürger ernannt worden. Davor wurde er vom aktiven Dienst entbunden. » mehr

Aufregender Moment für Ulrich Töpfer (links): Ministerpräsident Bodo Ramelow ehrte den Meininger am Dienstagnachmittag in der Staatskanzlei in Erfurt mit dem Thüringer Verdienstorden. Die hohe Auszeichnung wurde bislang 155 Mal vergeben. Foto: Thüringer Staatskanzlei/Michael Reichel

03.06.2019

Meiningen

"Motor für Toleranz und Menschlichkeit"

Mit Herzklopfen und großer Freude hat Ulrich Töpfer am Montag in Erfurt den Thüringer Verdienstorden in Empfang genommen. Überreicht wurde ihm die hohe Auszeichnung von Ministerpräsident Bodo Ramelow. » mehr

03.06.2019

Thüringen

Land sagt finanzielle Hilfe bei Ersatz von NS-Kirchenglocken zu

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat Kirchengemeinden, die alte NS-Symbole auf Kirchenglocken entfernen lassen oder neue Glocken anschaffen wollen, finanzielle Unterstützung zugesagt. » mehr

Das Gespräch mit Heinrich Bedford-Strohm (rechts) moderiert Superintendent Thomas Rau.

31.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Theologie und ihre politische Dimension

Flüchtlingspolitik, der Umgang mit extremen Wahlergebnissen und die Gegenwart Gottes in der Gegenwart waren Themen einer Diskussion mit EKD-Ratsvorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm in Mupperg. » mehr

1758 wurde in Leutersdorf auf den Resten der alten Kirche eine neue erbaut. 1999 wurde die Kirche renoviert. Im Turm sitzen drei Glocken, eine davon aus dem Jahr 1937. Die bewegt jetzt die Gemüter im Dorf. Foto: Tino Hencl

24.05.2019

Meiningen

Eine Glocke und ihre Botschaft

Zu einer Glocke aus der NS-Zeit mit fragwürdiger Inschrift in der Kirche zu Leutersdorf sind die Meinungen im Ort geteilt. Abhängen, einschmelzen, zerstören? In der Kirche wurde darüber diskutiert. » mehr

Anlässlich des Reformationsjubiläums besucht Bischof Heinrich Bedford-Strohm im März 2017 das Lutherzimmer auf der Veste Coburg. Zur Himmelfahrt wird er in Mupperg erwartet. Foto: Frank Wunderatsch

22.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Hoher Besuch in Mupperg

EKD-Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm kommt am Himmelfahrtsdonnerstag in die Heilig-Geist-Kirche zu Gottesdienst und Diskussion. » mehr

Historikerin Anke Geier von der Außenstelle Suhl des Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Foto: S. Gottfried

10.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

In Nacht-und-Nebel-Aktionen aus Südthüringer Heimat vertrieben

Sie waren als verdächtige Elemente eingestuft. Über 2100 Bewohner allein der Südthüringer Grenzkreise wurden Opfer zweier groß angelegter Aussiedlungsaktionen. Eine Veranstaltung an der Volkshochschul... » mehr

Friedrich Kramer

10.05.2019

Thüringen

Friedrich Kramer wird neuer Landesbischof der EKM

Neuer Bischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) wird Friedrich Kramer (54) aus Lutherstadt Wittenberg. » mehr

Die vom verstorbenen Pfarrer Wolf-Dietrich Heinemann verfasste Chronik der Pfarrer von Rohr endet mit Armin Pöhlmann, der 2007 das Amt als 30. Pfarrer antrat und zehn Jahre innehatte. Inzwischen kann die Chronik fortgeschrieben werden. Nach Pfarrer Güntzel Schmidt wird Pfarrerin Carola Beck ins Pfarrhaus einziehen.	Foto: J. Glocke

08.05.2019

Meiningen

Neues Kapitel in der Pfarrer-Chronik beginnt

Erstmals in der Geschichte des Evangelischen Pfarramtes in Rohr wird die Pfarrstelle durch Carola Beck mit einer Frau besetzt. » mehr

Offizieller Gedenkort für «Entjudungsinstitut» in Eisenach Eisenach

06.05.2019

Thüringen

Offizieller Gedenkort für «Entjudungsinstitut» in Eisenach

Mit einer Reihe Aktionen und Veranstaltungen stellt sich die Evangelische Kirche Mitteldeutschland einem dunklen Kapitel deutscher Geschichte. Den Anfang macht eine Installation zur Mahnung an eine pe... » mehr

Die drei Kandidaten für die Nachfolge der Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Ilse Junkermann, sind (von links) Karsten Müller, Ulrike Weyer und Friedrich Kramer. Gewählt wird auf der Landessynode im Kloster Drübeck im Mai. Die offizielle Amtseinführung soll am 7. September im Magdeburger Dom stattfinden. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

29.04.2019

Thüringen

Eine schwere Bischofswahl

Bei der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland bewerben sich drei respektable Kandidaten darum, nächster Bischof zu werden. » mehr

Die restaurierte Oestreich- Orgel in der evangelischen Kirche Stadtlengsfeld erstrahlt im neuen Glanz. Foto: Jürgen Körber

15.04.2019

Bad Salzungen

Oestreich-Orgel ihrer Bestimmung übergeben

Die Restaurierung der kulturhistorisch wertvollen Oestreich-Orgel in der evangelischen Kirche Stadtlengsfeld ist abgeschlossen. In einem Festgottesdienst am Palmsonntag erfolgte ihre Wiederweihe. » mehr

Nazi-Glocken

14.04.2019

Thüringen

Nazi-Glocken sollen ab sofort schweigen

Glocken mit Nazi-Symbolik sollen auf dem Gebiet der mitteldeutschen Evangelischen Kirche (EKM) nicht mehr geläutet werden. Die einzige in Südthüringen schweigt bereits. » mehr

Landesbischöfin Ilse Junkermann bei ihrem Impulsreferat auf dem Kirchenältestentag in Dermbach.

01.04.2019

Bad Salzungen

"Urnshäuser Lesenacht" als Siegerprojekt ausgezeichnet

In der Dermbacher Schlosshalle fand der Kirchenältestentag statt. Die Thüringer Landesbischöfin Ilse Junkermann hielt ein Impulsreferat und zeichnete die Preisträger mit dem "Sauerteigpreis 2019" aus. » mehr

Ein fester Händedruck zum Abschied. Pröpstin Kristina Kühnbaum-Schmidt (rechts) ist am Sonntag in der Stadtkirche Meiningen in einem Festgottesdienst von Landesbischöfin Ilse Junkermann aus ihrem Amt als Regionalbischöfin der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland für den Propstsprengel Meiningen-Suhl verabschiedet worden. Foto: I. Friedrich

03.03.2019

Thüringen

Süd-Bischöfin übernimmt nun den ganzen Norden

Die Südthüringer Regionalbischöfin ist am Sonntag verabschiedet worden. Sie wird ihren beruflichen Weg als Landesbischöfin der Nordkirche fortsetzen und Verantwortung für drei Länder übernehmen. » mehr

Hatte rasch Fuß gefasst im Pfarrbezirk und Beliebtheit erlangt: Pfarrer Güntzel Schmidt, hier beim Erntedank-Gottesdienst auf dem Dolmar. Fotos: J. Glocke

13.02.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Zwei Bewerber für die Pfarrstelle in Rohr

Ein Nachfolger für den scheidenden Rohrer Pfarrer Güntzel Schmidt könnte bald gefunden sein. » mehr

Symbolfoto: Kirche, Kreuz, Kapelle.

12.02.2019

Thüringen

Anzeige gegen Evangelische Kirche wegen NS-Glocken

Erfurt - Wegen sechs NS-Glocken in fünf Thüringer Kirchen ist gegen die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) und gegen Landesbischöfin Ilse Junkermann Strafanzeige gestellt worden. » mehr

Landesbischöfin Ilse Junkermann. Foto: Peter Endig/dpa

18.01.2019

Thüringen

Evangelische Kirche will Tempo 130 auf Autobahnen

Ein Tempolimit auf Autobahnen? Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland will den Bundestag zwingen, dazu eine öffentliche Anhörung abzuhalten. Erforderlich sind 50.000 Unterstützer. » mehr

Landesbischöfin Ilse Junkermann

06.01.2019

Thüringen

Landesbischöfin: Demokratie im Osten muss sich noch entwickeln

Magdeburg/Erfurt - Die Landesbischöfin von Mitteldeutschland, Ilse Junkermann, sieht bei den Ostdeutschen Nachholbedarf in Sachen Demokratie. Junkermann scheidet in diesem Jahr aus dem Amt. » mehr

Begrüßungshandschlag (nach dem Einführungsgottesdienst im März). Unter Umständen könnte Pfarrer Güntzel Schmidt (l.) schon bald Hände zum Abschied schütteln. Foto: Jürgen Glocke

21.09.2018

Meiningen

Neuerlicher Wechsel im Pfarramt?

In der nächsten Woche wird es sich entscheiden, ob Rohr seinen Pfarrer behält oder bald einen neuen suchen muss. » mehr

22.11.2017

Thüringen

Amtszeit von Landesbischöfin Junkermann endet 2019

Erfurt - Der Landeskirchenrat der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) will keine verlängerte Amtszeit von Landesbischöfin Ilse Junkermann. » mehr

Lars Hofmann, Elisabeth Biskupek, Kerstin Nettke, Susanne Schwert, Kathrin Hauck und Nadja Wolf (v.l.) haben vor 25 Jahren das Jugendfestival an der Grenz- und Friedenskapelle mit organisiert und sind zum Jubiläum gekommen.

03.09.2017

Sonneberg/Neuhaus

Hüben wie drüben bei Gott einkehren

Eine Palmensäule an der Nikolaikirche in Leipzig erinnert an die friedliche Revolution 1989. Für die Aufbruchstimmung jenes denkwürdigen Herbstes steht auch die Kapelle zwischen Burggrub und Neuhaus-S... » mehr

Eröffnung des 16. Thüringentages in Apolda Apolda

09.06.2017

Thüringen

Handglocken läuten in Apolda den Thüringentag ein

Apolda - Mit klingenden Handglocken ist am Freitagabend der 16. Thüringentag in Apolda eröffnet worden. Zum Auftakt des Volksfestes kamen am Abend Hunderte Menschen auf den Marktplatz. » mehr

29.11.2016

Feuilleton

Sanierte Herderkirche wird am 2. Advent wieder eingeweiht

Rund 3,47 Millionen Euro sind in den vergangenen sechs Jahren in die Sanierung der Herderkirche in Weimar geflossen. » mehr

16.11.2016

Thüringen

Landesbischöfin: Klare Kante gegen Rechtspopulismus zeigen

Erfurt - Die Gesellschaft muss aus Sicht von Landesbischöfin Ilse Junkermann über alle Kirchen- und Konfessionsgrenzen hinweg eine «klare Kante» gegen Angstmacherei, Rechtspopulismus und den Rückfall ... » mehr

Landesbischöfin Ilse Junkermann. Foto: dpa

26.10.2016

Bad Salzungen

In der Kirche wurden Klöße serviert

Ilse Junkermann, Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, kritisierte beim Frauenmahl in Eisenach die steigenden Rüstungsausgaben und nannte Gerechtigkeit als zwingende Grundlage... » mehr

Der Thüringer Reformationsmarkt - ein "wandernder Markt" - startet am 31. Oktober an der Lutherkirche in Möhra. Foto: Heiko Matz

11.10.2016

Bad Salzungen

Startschuss fürs Jubiläumsjahr

Das Reformationsjahr 2017 beginnt bereits im Herbst 2016 - rund um den Geburtstag Martin Luthers am 10. November und den Martinstag am 11. November. » mehr

In der Bad Liebensteiner Friedenskirche wurde zum Gemeindefest das Musical "Halleluja, heut' ist ein Fest" aufgeführt. Im Anschluss wurde Kantorin Dorothea Prager (links) in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Petra Röder

13.06.2016

Bad Salzungen

"Halleluja, heut' ist ein Fest"

Mit einem Musical begeisterte der Bad Liebensteiner Nachwuchs zum Gemeindefest das Publikum. Ebenfalls im Mittelpunkt: Dorothea Prager - die Kantor-Katechetin wurde in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Einen kleinen Engel als Geschenk übereichte die Landesbischöfin Ilse Junkermann der langjärhigen Queienfelder Küsterin Elvira Amberg, die beim Waldgottesdienst unter den Gästen weillte. Pfarrer Wolfgang Hochstrate (r.) schickte zudem einen Gruß ins Krankenhaus an den Organisten Gerhard Fischer. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

02.05.2016

Meiningen

Ein sonniges Halleluja an der Lutherlinde

Mit einer Predigt zum traditionellen Waldgottesdienst in Queienfeld hat Landesbischöfin Ilse Junkermann am Sonntag ihren mehrtägigen Besuch im Propstsprengel Meiningen-Suhl beendet. » mehr

Superintendent Wolfgang Krauß begleitete Landesbischöfin Ilse Junkermann und Pröpstin Kristina Kühnbaum-Schmidt. Fotos: camera900.de

02.05.2016

Sonneberg/Neuhaus

"Ich habe hier sehr viel Aufgeschlossenheit erlebt"

Kreisdiakoniestelle und Stadtteilzentrum "Wolke 14" waren Stationen eines Besuches von Landesbischöfin Ilse Junkermann und Pröpstin Kristina Kühnbaum-Schmidt im Kirchenkreis Sonneberg. » mehr

^