LANDESÄMTER

14.02.2019

Wirtschaft

Unternehmen in Thüringen: Mehr Gewerbeabmeldungen als Neugründungen

Erfurt - In Thüringen sind von Januar bis November 2018 mehr Gewerbe ab- als angemeldet worden. Auf 100 Anmeldungen kamen 113 Abmeldungen, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag mitteilte. » mehr

Standesamtliche Hochzeiten wird es künftig in Oberhof nicht mehr geben. Heiratswillige müssen nach Zella-Mehlis, die Stadt übernimmt ab 1. April die Aufgaben des Standesamtbezirkes der Rennsteigstadt. Foto: dpa

13.02.2019

Thüringen

Jede Menge Thüringer Paare sagen am Valentinstag "Ja!"

Erfurt - Am Valentinstag steigt nach Angaben des Thüringer Landesamtes für Statistik die Zahl der Eheschließungen im Vergleich zu den anderen Februartagen sprunghaft an. » mehr

Ein Traktor trägt Gülle auf einem Feld auf. Das Abfallprodukt gepaart mit der guten Witterung der letzten Tage hat in Meiningen offenbar eine deutliche Geruchsbelastung verursacht. Archivfoto: Patrick Pleul/dpa

18.02.2019

Meiningen

Stinkluft in der Stadt: Meininger rümpfen die Nase

Seit vergangenem Wochenende liegt in und um Meiningen ein auffälliger, deutlich unangenehmer Geruch in der Luft. » mehr

Die Querstraße und die Buchenseestraße in Wildprechtroda werden in diesem Jahr ausgebaut. Foto: Heiko Matz

07.02.2019

Bad Salzungen

Wildprechtroda: Letzte Straßen werden saniert

Wildprechtroda wird der erste Bad Salzunger Ortsteil sein, in dem alle Straßen saniert sind. Die Buchenseestraße und die Querstraße werden in diesem Jahr gebaut. » mehr

Wolf im Fadenkreuz

31.01.2019

Wissenschaft

Genehmigung für Wolfsabschuss in Schleswig-Holstein

Nach mehreren Schafsrissen hinter wolfssicheren Zäunen darf ein Wolf in Schleswig-Holstein abgeschossen werden. Das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR), das dem Umweltminis... » mehr

30.01.2019

Wirtschaft

K+S erhält grünes Licht für möglichen Neustart von Bergwerk

Das niedersächsische Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie hat grünes Licht für einen möglichen Neustart des Kalibergwerks Siegfried-Giesen bei Hildesheim gegeben. » mehr

Volles Haus: Im Gemeindehaus berichteten Martina Reps und Mathias Seidel über die Grabungen in der Hoffnung und im Bereich der Post. Foto: fotoart-af.de

29.01.2019

Schmalkalden

Stadtgeschichte freigelegt

Feuersteine, Wohntürme, eine spätrömische Münze und eine wertvolle Fibel: Einen spannenden Blick zurück warfen Mathias Seidel und Martina Reps vom Landesamt für Denkmalschutz und Archäologie bei ihrem... » mehr

Zwischen dem Jahr 2022 und 2032 soll die Ortsdurchfahrt L 2618 in Friedelshausen grundhaft ausgebaut werden. Das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr - Region Südwest hat das Vorhaben in seinen Zehnjahresplan aufgenommen. Die Vorderrhöngemeinde hofft nun, dass sie mit ihrem Vorhaben nicht das Schlusslicht bildet. Foto: Oliver Benkert

24.01.2019

Werra-Bote

Ausbau der Ortsdurchfahrt ist Teil des Zehnjahrplans der Behörde

Der grundhafte Ausbau der Ortsdurchfahrt Friedelshausen, der L 2618, ist Teil des Vorhabenplans des Thüringer Landesamtes für Bau und Verkehr - Region Südwest, ehemals Straßenbauamt Südwestthüringen. » mehr

Bei Wind und Wetter gingen hauptamtliche und ehrenamtliche Grabungshelfer unter Leitung von Martina Reps (links) auf Spurensuche.

23.01.2019

Schmalkalden

Drei archäologische Baustellen

Rund 1000 Quadratmeter Fläche haben die Mitarbeiter des Landesamtes für Denkmalschutz und Archäologie in Schmalkalden im Bereich der Post durchpflügt. Vorgedrungen sind sie bis ins frühe 12. Jahrhunde... » mehr

Erste Amtshandlung im neuen Jahr: Am 2. Januar tauschte Uwe Köhler die Schilder an seiner Behörde aus. Er ist nun nicht mehr Präsident des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation, sondern des neu geschaffenen Landesamtes für Bodenmanagement und Geoinformation. Foto: TLBG

23.01.2019

Thüringen

Neues Jahr, viele neue Behörden-Namen

Stell dir vor, es gibt eine Verwaltungsreform, und kaum jemand bekommt es mit. So ähnlich passiert es gerade in Thüringen. Zwar werden viele neue Briefköpfe nötig. Was der Bürger davon spürt, ist aber... » mehr

Die Werrabrücke ist abgerissen - und nun ist ein Bohrkran im Einsatz, der die Fundamenthülsen setzt. Foto: frankphoto.de

17.01.2019

Hildburghausen

Die Fundamenthülsen sind da

Es ist ein Projekt, das in Eisfeld im vergangenen Jahr für große Bauchschmerzen gesorgt hat: Die Bauarbeiten zum Hochwasserschutz in der Innenstadt. Die Justus-Jonas-Straße ist und bleibt noch eine We... » mehr

Doris von Sayn-Wittgenstein

15.01.2019

Brennpunkte

Der Verfassungsschutz nimmt die AfD ins Visier

Ist die AfD verfassungsfeindlich? Nicht eindeutig, meint der Inlandsgeheimdienst. Genauer hinschauen wollen die Verfassungsschützer in Zukunft aber schon. Die AfD will sich wehren. » mehr

28.12.2018

Thüringen

Thüringer Wolf- und Luchstelefon klingelte schon 123 Mal

Erfurt - Bei der Hotline für Informationen zu Wolf und Luchs in Thüringen sind bis Mitte Dezember 123 Anrufe eingegangen. » mehr

27.12.2018

Wirtschaft

Statistiker: Thüringer haben mehr Platz zum Wohnen

Zumindest rechnerisch vergrößerte sich der Wohnraum für jeden Einwohner in dieser Zeit um fast fünf Quadratmeter auf 45 Quadratmeter, wie das Landesamt für Statistik am Donnerstag mitteilte. » mehr

Den offiziellen Spatenstich für die Ortsumgehung des Grabfeld-Ortsteils Queienfeld vollzogen: Ortsteilbürgermeister Martin Kais, CDU-Landtagsabgeordnete Kristin Floßmann, Grabfeld-Bürgermeister Christian Seeber, der stellvertretende Landrat Klaus Thielemann, Ministerin Birgit Keller und Markus Brämer, Präsident des Landesamtes für Bau und Verkehr in Thüringen (v. l.). Foto: D. Bechstein

30.11.2018

Werra-Grabfeld

Vorweihnachtliches Geschenk: Baustart für Ortsumgehung

Der erste Spatenstich für die Ortsumfahrung des Grabfeld-Ortsteils Queienfeld fand gestern offiziell statt. Ministerin Birgit Keller und Markus Brämer, Präsident des Landesamtes für Straßenbau, nahmen... » mehr

Nicht jeder Klinikaufenthalt kündigt sich vorher an. "Manche junge Menschen haben vorher noch nie Alkohol getrunken und landen beim ersten Ausprobieren im Krankenhaus", erklärt Stefan Schößel.	Foto: Alessandro Terranova/Adobe Stock

20.11.2018

Thüringen

Bis der Arzt kommt: Zahl junger Komasäufer klettert in die Höhe

Eine Zeit lang sah es fast so aus, als ob Thüringens Nachwuchs immer seltener Alkoholexzesse feierte. Zahlen aus dem Landesamt für Statistik zeichnen nun aber ein ganz anderes Bild beim Thema Komasauf... » mehr

Noch steht am Eingang das Schild, das auf das Landwirtschaftsamt in Bad Salzungen hinweist. Doch ab Januar soll es die Behörde in dieser Form nicht mehr geben. Es wird umstrukturiert. Fotos (2): Schunk

11.11.2018

Bad Salzungen

Keine Landwirtschaftsämter mehr ab 2019

Das Landwirtschaftsamt in Bad Salzungen soll es ab Januar nicht mehr geben. Die Behörde wird künftig in das Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum integriert. Aus der Region gibt es jedoch W... » mehr

30.10.2018

Meinungen

Dick aufgetragen

Sechs von zehn Thüringern sollen zu dick sein, teilt das Landesamt für Statistik mit. Der Berechnung fehlt allerdings die Differenzierung, kommentiert Alexandra Paulfranz, » mehr

So fängt es an: Die Risse in der Fahrbahn der A 73 zwischen Suhl und Schleusingen sind allerdings vom Auto aus nicht zu sehen. Fotos: ari

16.10.2018

Thüringen

Baustellen auf A 73: Deckschicht wird bis Ende Oktober erneuert

Rechtzeitig vor dem Winter gibt es auf Thüringer Autobahnen noch einmal neue Baustellen. Derzeit werden Fahrbahnschäden auf der A73 zwischen Suhl-Friedberg und Schleusingen behoben, wie das Landesamt ... » mehr

Hands of the old woman Gehstock Rentnerin

01.10.2018

Thüringen

Suhl zählt nach wie vor zu den ältesten Städten

Suhl - Die Bevölkerung Suhls gehört im Durchschnitt immer noch zu der ältesten in Thüringen. Nach den aktuellsten Zahlen des Landesamts für Statistik waren die Suhler Ende vergangenen Jahres im Durchs... » mehr

Verfassungsschutz Sachsen

20.09.2018

Brennpunkte

Bericht: AfD-Mann arbeitet im sächsischen Verfassungsschutz

Beim sächsischen Landesamt für Verfassungsschutz soll seit Jahren ein Funktionär der AfD beschäftigt sein. Das berichtete das ARD-Magazin «Panorama» am Donnerstag. » mehr

20.09.2018

Wirtschaft

China und USA sind wichtige Exportmärkte für Thüringen

Erfurt - Der Aufwärtstrend bei den Exporten der Thüringer Industrie hält an. Im zweiten Quartal wurden Waren im Wert von 4,1 Milliarden Euro in das Ausland geliefert. » mehr

Gesprächsrunde in Walldorf: Landwirte hatten sich als Gesprächspartner Dr. Frank Augsten (Mitte), den kommissarischen Präsidenten der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft, eingeladen. Foto: Schunk

14.09.2018

Meiningen

Bauern wollen gute fachliche Beratung

Thüringen soll ein Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum bekommen. Die Landwirte forderten in Walldorf, dass fachliche Kompetenz und Wissenschaft dabei nicht auf der Strecke bleiben. » mehr

Im Ilm-Kreis haben die Flächen für Siedlungen und den Verkehr zugenommen. Landwirtschaftsflächen, auf denen Tiere weiden oder auf denen angebaut wird, sind indes zurückgegangen. Foto: Brüsch

10.09.2018

Ilmenau

Kreis legt bei Siedlungs- und Verkehrsflächen zu

Knapp zwölf Prozent der Fläche des Ilm-Kreises wurden zuletzt für Siedlungen und den Verkehr genutzt. Vor allem Sport-, Freizeit und Erholungsflächen sowie Grünanlagen gibt es nun deutlich mehr. Die L... » mehr

Semperoper Dresden

07.09.2018

Hintergründe

Realitätscheck in Zahlen: Wie geht es den Sachsen wirklich?

Wegen der rassistischen Vorfälle in Chemnitz ist das ganze Bundesland erneut in den Fokus gerückt. Sachsen, ein vermessener Freistaat. » mehr

Arbeitslosengeld-Vorschuss

04.09.2018

Thüringen

Thüringer Kommunen mit mehr Ausgaben und Einnahmen

Erfurt - Die Kommunen in Thüringen haben im ersten Halbjahr 3,53 Milliarden Euro ausgegeben. Das waren nach Angaben des Statistischen Landesamtes 48,1 Millionen Euro oder 1,9 Prozent mehr als im Vergl... » mehr

Mit einem Metalldetektor sucht Michael Heinze das Erdreich am Eisberg zwischen Witzelroda und Barchfeld ab. Fotos (2): Heiko Matz

30.08.2018

Bad Salzungen

Munitionsfunde am Eisberg: "Immer noch sehr gefährlich"

Mehr als 2000 Minenzünder haben Mitarbeiter einer Kampfmittelbeseitigungsfirma in den vergangenen zwei Wochen aus dem Erdreich am Barchfelder Eisberg geholt. Bis heute stellt die Weltkriegsmunition ei... » mehr

Auch wenn es in einem Unternehmen zu einer Insolvenz gekommen ist, kann es noch um viel Geld gehen. Geld, das Gläubiger zur Befriedigung ihrer Ansprüche fordern. Dafür, dass eine Zahlungsunfähigkeit vor allem auch im Sinne dieser Gläubiger korrekt abgewickelt wird, ist der Insolvenzverwalter zuständig. Er hat bei seiner Arbeit viel zu beachten. Einem Kulmbacher Anwalt hat das Amtsgericht in Bayreuth jetzt eine solche Verwaltung entzogen.

29.08.2018

Thüringen

Statistikamt: Thüringer Kommunen haben weniger Schulden

Erfurt - Die Gemeinden und Gemeindeverbände in Thüringen haben ihre Schulden weiter abbauen können. Laut Statistischem Landesamt hatten sie Ende 2017 Außenstände von mehr als 1.739 Millionen Euro. » mehr

Aufgerissene Straßen und Baugruben wohin man schaut: Dieses Foto entstand in Schwallungen. Foto: fotoart-af.de

27.08.2018

Schmalkalden

Baugewerbe stockt Umsatz weiter auf

Straßenbauer und Maurer im Landkreis Schmalkalden-Meiningen haben alle Hände voll zu tun. Nach Angaben des Thüringer Landesamtes für Statistik ist der Pro-Kopf-Umsatz 2018 weiter geklettert. » mehr

Menschen stehen vor der Arbeitsagentur

27.08.2018

Wirtschaft

Mehr Zeitarbeiter in Thüringen und weniger Teilzeitbeschäftigte

Erfurt - In Thüringen sind immer mehr Menschen in Zeitarbeit beschäftigt. Waren 2007 noch weniger als 5000 Zeitarbeiter in der Statistik erfasst, so waren es 2017 mehr als 40.000. » mehr

Warnung vor Fuchsbandwurm

21.08.2018

Gesundheit

Fuchsbandwurm befällt unbemerkt Organe

Am Ende des Sommers beginnt die Beeren- und Pilzsaison. Damit verbunden ist oft die Angst, sich mit dem Fuchsbandwurm anzustecken. Wie gefährlich ist der Parasit, wie hoch das Risiko, sich beim Sammel... » mehr

Die Fachwerkstadt Schmalkalden ist immer wieder ein Hingucker und wirkt auf viele Gäste wie ein Magnet. Fotos (2): Birgitt Schunk

15.08.2018

Schmalkalden

Tourismus 2018 im Aufwind

Der Tourismus in Schmalkalden hat 2018 schon wieder Fahrt aufgenommen. Die Hochschul- und Fachwerkstadt legte zu, während Eisenach, Erfurt, Jena und Weimar ihre Vorjahresergebnisse nicht erreichen kon... » mehr

Wolfgang Tiefensee (SPD)

10.08.2018

Wirtschaft

Tiefensee: Drohender globaler Handelskrieg hat schon Auswirkungen

Für Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) sind erste Auswirkungen des weltweiten Handelsstreits bereits in der Thüringer Wirtschaft zu erkennen. Exporte aus dem Freistaat in die USA ... » mehr

Zur Zeit ist in der Kirche St. Jakobus nur das Gehäuse der Orgel geblieben.

08.08.2018

Hildburghausen

14 000 Euro für die Restaurierung der Orgel

Das Thüringische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie und die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen fördern die Orgelrestaurierung der Kirchgemeinde in Harras mit 14 000 Euro. Am Mittwoch ... » mehr

Freuen sich über den Geldsegen: Das Ehepaar Ilselore Günther und Albert Schönberger, Matthias Haupt, Pfarrer Kersten Spantig, Holger Reinhardt, die Orgelsachverständige der EKM, Beate Friedrich, sowie Dirk Schönfeld. Foto: Kruse

08.08.2018

Ilmenau

Geld für Orgelsanierung

Die Holland-Orgel in der Kirche Martinroda muss dringend saniert werden. Seit zehn Jahren werden dafür Spenden gesammelt. Nun sprangen weitere Geldgeber mit ins Boot. » mehr

08.08.2018

Thüringen

Landesamt verbaut innerhalb von zehn Jahren 4,3 Milliarden Euro

Erfurt - In den zehn Jahren seines Bestehens hat das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr rund 75.000 Aufträge mit einem Volumen von rund 4,3 Milliarden Euro vergeben. » mehr

07.08.2018

Wirtschaft

Arbeitskosten in vier Jahren um drei Euro je Stunde gestiegen

Erfurt - Die Arbeitskosten sind in Thüringen innerhalb von vier Jahren um durchschnittlich drei Euro je Stunde gestiegen. » mehr

Das Jugendamt will mit dem Zwei-Säulen-Modell dazu beitragen, dass es in Familien möglichst kaum noch zu Gewalt gegen Kindern kommt. Foto: Maurizia Gambarini/dpa

30.07.2018

Thüringen

Statistik: Hunderte Kinder in Thüringen werden misshandelt

Erfurt - Fast 460 Kinder in Thüringen sind nach Angaben des Statistischen Landesamts im vergangenen Jahr körperlich oder seelisch misshandelt worden. » mehr

23.07.2018

Thüringen

Thüringer adoptieren mehr Kinder

In Thüringen sind wieder mehr Kinder adoptiert worden. Für das vergangene Jahr zählte das Thüringer Landesamt für Statistik laut Mitteilung vom Montag insgesamt 134 Adoptionen. Das seien 40 mehr gewes... » mehr

Würmer, Grillen und Heuschrecken wird es bald auch in Kronacher Supermärkten zu kaufen geben. Der Leiter des Kulmbacher E-Centers ist da schon einen Schritt weiter und hat die Krabbler bereits in sein Sortiment aufgenommen.	Foto: Stefan Linß

12.07.2018

Nachbar-Regionen

Mehlwurm-Burger und Grillen-Snack im Supermarkt

Getrocknete Mehlwürmer, Heuschrecken-Chips und Würmer-Burger: Insekten gehören bald zum festen Bestandteil im Sortiment Kronacher Supermärkte. Die Proteine sind zwar schmackhaft und nahrhaft, allerdin... » mehr

Grabungsleiter Kevin Bartel und Dr. Mathias Seidel, Gebietsreferent für archäologische Denkmalpflege (v. l.) an der Grabungsstätte bei Queienfeld. Fotos: D. Bechstein

22.06.2018

Werra-Grabfeld

Keltischer Brennofen ausgegraben

Auf der Trasse der geplanten Umgehungsstraße für den Grabfeld-Ortsteil Queienfeld finden derzeit im Auftrag des Thüringer Landesamtes für Archäologie Ausgrabungen statt. Ein keltischer Brennofen wurde... » mehr

Grundsicherung im Alter

19.06.2018

Thüringen

Mehr Thüringer sind auf Grundsicherung angewiesen

Erfurt - Die Zahl der Thüringer, die im Alter oder wegen einer Erwerbsminderung auf Grundsicherung angewiesen sind, ist im vergangenen Jahr leicht gestiegen. » mehr

14.06.2018

Wirtschaft

Etwas mehr Gewerbeanmeldungen als im Vorjahreszeitraum

Erfurt - Gewerbeab- und -anmeldungen halten sich in Thüringen in etwa die Waage. Das geht aus aktuellen Zahlen des Landesamtes für Statistik hervor. » mehr

Wolf und Luchs

14.06.2018

Thüringen

Wenn Wolf und Luchs das Telefon klingeln lassen

Thüringer haben die Rufnummer des Bürgertelefons zu Wolf und Luchs bis Anfang Juni mehr als 60 Mal gewählt. Mitarbeiter des Landesamts für Umwelt und Geologie beantworten dort seit mehr als zwei Monat... » mehr

fahrrad unfall

12.06.2018

Thüringen

Immer mehr Radfahrer verunglücken in Thüringen

Erfurt - In Thüringen verunglücken immer mehr Fahrradfahrer. Nach Zahlen des Statistischen Landesamtes waren im vergangenen Jahr knapp 1.800 Radfahrer an Verkehrsunfällen beteiligt. » mehr

29.05.2018

Bad Salzungen

Unterstützung für Barchfelder Schlösser

Barchfeld - Die Barchfelder Schlösser sollen künftig von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz profitieren. » mehr

Der Rundgang führte unter anderem ins Stein'sche Schloss, in und vor dem regelmäßig Veranstaltungen stattfinden. Fotos (2): Susann Eberlein

25.05.2018

Bad Salzungen

Gute Signale für die Schlösser

Die Barchfelder Schlösser sollen in Zukunft von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz profitieren. Das Landesamt für Denkmalpflege hat indes 80 000 Euro für Arbeiten an der Dachkonstruktion über dem Fe... » mehr

08.05.2018

Thüringen

Ex-Innenminister ist neuer Präsident der Thüringer Statistikbehörde

Erfurt - Das Thüringer Landesamt für Statistik hat einen neuen Präsidenten. Der frühere Innenminister Holger Poppenhäger leitet seit Mai die Statistikbehörde im Freistaat, wie das Landesamt am Diensta... » mehr

einkaufen lebensmittel wagen

07.05.2018

Wirtschaft

Verbraucherpreise in Thüringen leicht gesunken

Erfurt - Die Verbraucherpreise in Thüringen sind im April leicht gesunken. Sie lagen aber um 1,5 Prozent höher als vor Jahresfrist, wie das Statistische Landesamt mitteilte. Im März hatte die sogenann... » mehr

tricolore flagge frankreich

02.05.2018

Thüringen

Bonjour: Über 500 Franzosen leben in Thüringen

Erfurt - Zum Stichtag 31. Dezember 2017 lebten genau 505 Franzosen in Thüringen. Das teilte das Thüringer Landesamt für Statistik am Mittwoch anlässlich der diesjährigen Europawoche in Erfurt mit. » mehr

18.04.2018

Thüringen

Zahl der Einbürgerungen erreicht Rekordwert in Thüringen

Erfurt - 701 aus dem Ausland stammende Männer und Frauen haben im vergangenen Jahr in Thüringen die deutsche Staatsbürgerschaft, wie das Landesamt für Statistik am Mittwoch in Erfurt mitteilte. » mehr

Mit einem offiziellen Spatenstich wurde der Baubeginn der B-19-Ortsumgehung Witzelroda gefeiert. Fotos (3): Heiko Matz

12.04.2018

Bad Salzungen

Spatenstich: "Der Anfang vom Ende der Belastung"

Die Arbeiten an der B-19-Ortsumgehung Witzelroda haben begonnen. Bis auf eine befristete halbseitige Sperrung am Eisberg soll die Bauphase den Verkehr auf der alten Bundesstraße nicht beeinträchtigen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".