LÄNDERGRENZEN

Simon Schorndanner (Klarinette) und Ralf Wieland machen auf der Meininger Kleinkunst-Bühne Musik. Foto: Lauterbach

17.09.2018

Feuilleton

Legenden aus der "Heiligen Gans"

Dietenhofen ist - glaubt man jenen vier Dietenhofener, die am Sonntagabend beim Meininger Kleinkunstfestival auftraten - "a kleines Kaff". Aber dass die dort a so a Musi spuin, wie es im Nachbarland h... » mehr

Wünsche

12.09.2018

Brennpunkte

Süd- und Nordkorea öffnen diese Woche ein Verbindungsbüro

Süd- und Nordkorea wollen noch in dieser Woche ein Verbindungsbüro nahe der Landesgrenze öffnen. » mehr

Zwei bis drei Jahre ist es schon wieder her, dass zwischen Altenfeld im Ilm-Kreis und Schalkau im Landkreis Sonneberg die Leiterseile für die Thüringer Strombrücke gezogen wurden. Thüringen fordert nun, den möglichen Ausbau auf vier Systeme zu nutzen. Archivfoto: ari

19.09.2018

Thüringen

Thüringen stellt vor dem Netzgipfel die Systemfrage

Am heutigen Donnerstag kommen die Energieminister der Länder mit Bundeswirtschaftsminister Altmaier zum Netzgipfel in Berlin zusammen. Der Freistaat hat viele Forderungen an den Minister im Gepäck. » mehr

Polizei

26.08.2018

Thüringen

Polizei verhindert mutmaßliches Ersatz-Konzert von Neonazis

Allstedt - Nach dem verhinderten Neonazi-Konzert in Mattstedt (Weimarer Land) hat die Polizei auch eine spontane Ersatzveranstaltung im sachsen-anhaltischen Allstedt unweit der Landesgrenze zu Thüring... » mehr

Blaulicht auf Notarztwagen

Aktualisiert am 10.08.2018

Thüringen

18-Jährige aus der Rhön fährt mit Auto an Baum und stirbt

Eine junge Fahranfängerin aus Kaltensundheim ist am Freitag in der Rhön an der thüringisch/bayerischen Landesgrenze tödlich verunglückt. » mehr

05.08.2018

Thüringen

Rentner tickt bei Kontrolle aus - "Habt ihr nichts Besseres zu tun?"

Teistungen - Seine gute Kinderstube total vergessen hat ein 75 Jahre alter Rentner bei einer Verkehrskontrolle unweit der thüringisch-niedersächsischen Landesgrenze. » mehr

23.07.2018

Thüringen

Reparatur der A38 nach Klebstoff-Unfall: Eine Million Schaden

Nach dem schweren Lastwagenunfall auf der Autobahn 38 an der Landesgrenze zwischen Thüringen und Sachsen-Anhalt kommen die Reparaturarbeiten voran. Auf dem beschädigten 232 Meter langen Abschnitt bei ... » mehr

Feuerwehr

Aktualisiert am 20.07.2018

Thüringen

A38 bleibt weiter gesperrt

Die Autobahn 38 ist immer noch gesperrt - für Reinigungsarbeiten. Ein Lkw war am Mittwoch nach einem Unfall im Landkreis Mansfeld-Südharz in Flammen aufgegangen. Der Lkw-Fahrer und ein Helfer sind dab... » mehr

Roswitha Lincke stellte das Gründer-Ökosystem vor.

11.07.2018

Bad Salzungen

Zukunftswerkstatt an der TGF: Ideen aus der Rhön für die Rhön

Um innovative Ideen aus der Rhön zu unterstützen, soll die Gründer-Szene im ländlichen Gebiet weiter etabliert werden. Bei der "Zukunftswerkstatt Rhön 2018" wurden jetzt erste Projekte vorgestellt - u... » mehr

Ricarda Steinbach

Aktualisiert am 18.06.2018

Bad Salzungen

Direktorin der Point Alpha-Stiftung legt Amt nieder

Geisa/Rasdorf - An der Spitze der Stiftung der Grenzgedenkstätte Point Alpha an der Landesgrenze zwischen Thüringen und Hessen gibt es einen Wechsel. » mehr

unfall a9

14.06.2018

Thüringen

Transporter prallt in Stauende - Fahrer wird schwer verletzt

Heideland - Der Fahrer eines Kleintransporters ist bei einem Unfall auf der Autobahn 9 an der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt schwer verletzt worden. » mehr

Gemeinsam mit seinen Amtskollegen Jean Paul aus Fontaine, Frankreich. (zweiter von rechts) und Zlatko Shivkow aus Montana (vierter von rechts) nahm Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski (rechts) am Festumzug teil.

07.06.2018

Schmalkalden

Besuche erhalten die Freundschaft

Das internationale Folklorefestival in Montana nahm Bürgermeister Thomas Kaminski jüngst zum Anlass, die bulgarischen Freunde persönlich zu besuchen. Seine letzte Reise liegt sieben Jahre zurück. » mehr

polizeiauto blaulicht

22.05.2018

Thüringen

Sperre am Autobahntunnel stoppt halsbrecherische Flucht

Friedland - Eine heruntergelassene Schranke am Heidkopftunnel der Autobahn 38 bei Friedland (Kreis Göttingen) hat die rund 100 Kilometer weite halsbrecherische Flucht eines Autofahrers vor der Polizei... » mehr

Clara (9) ist die jüngste Sammlerin. Inga Reise (rechts) organisiert seit Jahren das Tauschtreffen in Ilmenau. Foto: Karl-Heinz Scherer

22.04.2018

Ilmenau

20. Tauschtreffen in Ilmenau

Zum nunmehr 20. Mal trafen sich die Taschenkalenderfreunde. In der Ilmenauer Jugendherberge fanden sie ideale Bedingungen, um ihre Sammlungen zu präsentieren und zu fachsimpeln. » mehr

Die Mitstreiter der Petition für den Erhalt der Straße nach Weimar- schmieden Christian Blunk (l.), Markus Hodermann (r.) und Marko Pabst sehen mit der jüngsten Information des Petitionsausschusses, dass die Straße nicht der Gemeinde gehört, einen Erfolg erzielt. Die Plakate und Mahnlichter haben sie wieder eingesammelt. Der Landkreis freilich sieht das völlig anders. Foto: privat

13.03.2018

Rhön

Landkreis: Natürlich ist es eine Gemeindestraße

Im Streit um die Teileinziehung der Straße zwischen Gerthausen und Weimar- schmieden geht das Landratsamt Schmalkalden-Meiningen davon aus, dass die Straße schon immer Gemeindestraße war. » mehr

Diese Brücke über den Bachlauf der Bibra könnte im Rahmen des Flurbereinigungverfahrens im Ortsteil Bibra erneuert werden.

23.02.2018

Werra-Grabfeld

Nachschlag beim Wegenetz-Bau

Die Gemeinde Grabfeld könnte das Wegenetz, um acht Ortsteile, die im Flurbereinigungsverfahren sind, aufwerten sowie erweitern. 4,3 Millionen Euro würde dies kosten - der Eigenanteil beläuft sich auf ... » mehr

Das Männerballett posierte fast nackt.

05.02.2018

Meiningen

Hokus Pokus, Premiere und Ulk beim WCC

Der 483. Wasunger Karneval wartete bei seiner närrischen Galaveranstaltung im Bürgerhaus Paradies am Samstag mit einer Premiere auf: Der 12jährige Jannic bestand seine Feuertaufe in der Bütt. » mehr

Aktualisiert am 24.01.2018

Thüringen

Sportwagenfahrer kracht unter Lastwagen und stirbt

Mindestens ein Mensch ist bei einem schweren Unfall auf der A38 am Mittwochmorgen ums Leben gekommen. Ob weitere Personen in dem Wagen saßen, war lange Zeit unklar. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. » mehr

Der Einladung zum "grenzenlos fränkischen Stelldichein" mit Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (M.) folgten (v.l.n.r.): Helmut Fischer (Kreisbeigeordneter Landkreis Lichtenfels), Wilhelm-Rainer Häusler (Beigeordneter Stadt Sonneberg), Frank Rebhan (Oberbürgermeister der Stadt Neustadt bei Coburg), Christine Zitzmann (Landrätin des Landkreises Sonneberg), Michael Busch (Landrat des Landkreises Coburg) und Gerhard Wunder (Kreisbeigeordneter Landkreis Kronach). Foto: Landratsamt Sonneberg

20.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Region listet Minister ihre Wünsche auf

Über die Verbesserung der länderübergreifenden Zusammenarbeit in der Region sprachen am Mittwoch Kommunalvertreter mit Thüringens Wirtschaftsminister im Sonneberger Landratsamt. » mehr

14.12.2017

Thüringen

Dreister Drängler: Neun Meter Abstand bei 170 Kilometern pro Stunde

Ein Autofahrer aus Flensburg, ausgerechnet aus dem Landkreis der Verkehrssünderdatei, drängelte auf der Autobahn 9 kurz nach der Thüringer Landesgrenze bei Eisenberg besonders dreist. » mehr

Blick von Eichitz aus auf die Windräder bei Mittelwasungen. Im Hintergrund ist die Basilika Vierzehnheiligen zu sehen. Foto: privat

07.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Windrad-Pläne auf dem Konreuth beunruhigen Föritzer

Kauf-Anfragen von Windparkentwicklern an Föritzer Waldbesitzer lassen öffentlich werden, dass eine Vorrangfläche auf dem Konreuth an der Landesgrenze vorgesehen ist. » mehr

Ein echter Hingucker: Die Römhilder Karnevalsgesellschaft mit ihrem Showtanz "Bayer zu Besuch in Asien".	Fotos (3): K. Lautensack

26.11.2017

Hildburghausen

Tanz-Gala am Fuße des Großen Gleichberges

Zum neunten Mal hatte der Gleichamberger Karnevalsverein (GKV) Gardeballetts und Showtanzgruppen aus der Region beiderseits der Landesgrenze ins Kulturhaus nach Gleichamberg eingeladen. » mehr

16.10.2017

Sonneberg/Neuhaus

Minister erweist sich als Sonneberg-Versteher

Wolfgang Tiefensee sagt Stadt und Landkreis Fachgespräche zur Süd-Bindung Sonnebergs und zum Bürokratieabbau an der Landesgrenze zu. » mehr

Ein Termin fehlt noch auf dem Montagsdemo-Plakat gegenüber dem Sonneberger Rathaus. Grund für den Erhalt der Kreisstadt zu kämpfen, haben die Gebietsreform-Kritiker jedenfalls nun einen mehr. Eine Entschädigung in Form eines Oberzentrum-Titels wird es nicht geben. Fotos: camera900.de

09.08.2017

Sonneberg/Neuhaus

Städte-Zweier Sonneberg-Neustadt steht ohne Rückhalt da

Die Landesregierungen in Bayern und Thüringen lassen den Oberzentrum-Vorstoß von Sonneberg und Neustadt abtropfen - auch unter Verweis auf die Querelen in der Vergangenheit. Vor Ort ist die Enttäuschu... » mehr

Mit den Worten "vielleicht haben Sie mal die Zeit, am Wochenende privat hierher zu kommen", überreichte Manfred Grob (rechts) eine Mappe mit besonderen Ausflugs-Tipps für die Rhön an Minister Wolfgang Tiefensee (2. von links). Mit im Bild: Peter Heimrich (links), Reinhard Krebs und Thorn Plöger (rechts). Foto: Heiko Matz

27.07.2017

Bad Salzungen

Minister Tiefensee auf der Suche nach verborgenen Schätzen

Man speiste Rhönforelle und sprach übers Essen. Und - insgesamt - über die touristische Entwicklung der Rhön. Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee, zurzeit auf Sommertour, diskutierte und hinterließ... » mehr

Auch an den kommenden beiden Montagen werden im Rahmen der Demos für den Erhalt der Kreisstadt Unterschriften gesammelt. Fotos: camera900.de

09.06.2017

Sonneberg/Neuhaus

Quittung für "stümperhafte" Arbeit

Die Schlappe der Landesregierung vorm Verfassungsgericht gibt den lokalen Gegnern der Gebietsreform Rückenwind. Gefordert wird einmal mehr die Beerdigung des Vorhabens, zumindest aber ein Neustart ode... » mehr

Maria Belen Suarez Pereyra und ihr Ehemann Franz-Josef Michel haben den Verein Amigos de la Cultura ins Leben gerufen und organisieren darüber den Schüleraustausch mit Bolivien. Foto/Archiv: Kerstin Hädicke

Aktualisiert am 31.05.2017

Werra-Grabfeld

Paar "wie aus dem Märchen" sucht Gasteltern für Bolivianer

Maria aus Bolivien und Josef aus dem Grabfeld hatten sich vor Jahren über einen Schüleraustausch kennen- und lieben gelernt. Jetzt sind sie verheiratet, haben selbst einen Verein zum Schüleraustausch ... » mehr

Fantasievolles Schminken boten die Mitarbeiterinnen der AWO-Jugendeinrichtungen an.

07.05.2017

Meiningen

Schöne Stunden bei Begegnung der Kulturen

Das Fest der Kulturen lockte am Freitag wieder zahlreiche Gäste und Familien in den Meininger Marstall. Zu Musik und Essen wurde getanzt, gespielt, musiziert wie auch diskutiert. » mehr

30.04.2017

Thüringen

Hoher Sachschaden bei Scheunenbrand

Ponitz - Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag im Altenburger Land eine Scheune in Brand gesteckt. » mehr

09.04.2017

Thüringen

Frau stirbt bei Unfall mit Pferdekutsche im Saalekreis

Bei einem Unfall mit einer Pferdekutsche im Saalekreis nahe an der Thüringer Landesgrenze ist eine Frau tödlich verletzt worden. Ihr Mann wird schwer verletzt. » mehr

Tödlicher Motorradunfall Roßfeld 04.03.17 Roßfeld/Streufdorf

04.03.2017

Hildburghausen

Motorradfahrer tödlich verunglückt, Sozia schwer verletzt

Ein 63 Jahre alter Motorradfahrer aus Coburg ist an der Landesgrenze zu Thüringen tödlich verunglückt. Seine Sozia wurde schwer verletzt. » mehr

Flamingos im Zwillbrocker Venn

23.02.2017

Reisetourismus

Unterwegs im Zwillbrocker Venn: Die Exoten vom Münsterland

Im Zwillbrocker Venn an der Grenze zu den Niederlanden liegt eine der größten Lachmöwen-Kolonien abseits der deutschen Küsten. Doch die eigentlichen Stars des Naturschutzgebiets sind andere Vögel: Fla... » mehr

13.01.2017

Region

Oberzentrum: Neustadt und Sonneberg rücken enger zusammen

Die Städte beantragen, zum gemeinsamen Oberzentrum aufgestuft zu werden. Vorbild ist der Verbund Selb/Asch. » mehr

Vorbereitungen fürs Installieren der Schutzplanken an der neuen Straße. Noch fehlen auch die Fahrbahnmarkierungen. Insgesamt wurden allein auf Thüringer Seite 3,65 Kilometer neue Straße erstellt. Die Gesamtkosten für den Straßenbau betragen hier 3,88 Millionen Euro (brutto). Fotos (5): Straßenbauamt Südwestthüringen

11.01.2017

Region

Straßenbau nach Schauberg strebt seinem Abschluss zu

Weit fortgeschritten sind die Arbeiten an einer wichtigen Querverbindung zwischen Sonneberger Land und Frankenwald - sowohl auf thüringischer als auch auf bayerischer Seite. » mehr

Vorweihnachtliches Winter-Gastspiel am Rennsteig

23.12.2016

Region

Vorweihnachtliches Winter-Gastspiel am Rennsteig

Mit Blitzeis hatte Donnerstagabend bis Freitag früh die ganze Region zu kämpfen, am Rennsteig zauberte der unterkühlte Regen über Nacht winterliche Gebilde in die Landschaft, wie an der Schutzhütte "A... » mehr

23.09.2016

Thüringen

Hildburghäuser soll Zeitungszustellerin angefahren haben

Jenseits der thüringischen Landesgrenze ist eine Frau angefahren worden, die Zeitungen austrug. Der Autofahrer hat die Frau nach dem Unfall auch noch schwer beleidigt. » mehr

Plädieren für eine enge Zusammenarbeit über die Thüringer und bayerische Landesgrenze hinweg: der Kronacher SPD-Landratskandidat und Bürgermeister von Marktrodach, Norbert Gräbner, und Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (von links).	Foto: Braunschmidt

12.09.2016

Region

"Sonneberg soll in Thüringen bleiben"

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee setzt auf Kooperation der Landkreise zwischen Rennsteig und Main. Das verdeutlicht er bei einem Besuch in Mitwitz. » mehr

"Franken im Blick": Befürworter eines Übertritts nach Bayern auf einer Gebietsreform-Konferenz im November 2015 in Meiningen. Archivfoto: ari

31.08.2016

Thüringen

Wie fränkisch kann Südthüringen sein?

Ein Südthüringer Franken-Lobbyverein erwägt ein Volksbegehren, in Sonneberg denkt man laut über einen Übertritt nach Oberfranken nach. » mehr

Helene und Dirk Dürholt mit Brita Wolfram (M.), die die Spende aus Frankreich mitbrachte. Foto: I. Friedrich

16.08.2016

Meiningen

Solch Freundschaftsbeweis über Ländergrenzen hinweg

Das Schicksal des Kaltenwestheimers Dirk Dürholt, der plötzlich an einen Rollstuhl gefesselt ist und sich das Leben schwer erkämpft, hat in Frankreich eine Hilfsaktion veranlasst: Man hat dort gesamme... » mehr

Ein Milch-Lastwagen ist am Sonntag um 12.

01.08.2016

Thüringen

Milch-Laster kippt auf die A9: Fahrer schwer verletzt

Ein Milch-Lastwagen ist am Sonntag auf der A 9 an der Landesgrenze Thüringen/Bayern zwischen Bad Lobenstein und der Rastanlage Frankenwald, auf thüringischer Seite, in Schleudern geraten und umgekippt... » mehr

Das von Lkw herantransportierte Material wird direkt vom Lkw-Hänger an die Bituminier-Maschinen übergeben und von diesen auf richtige Temperatur gebracht.

30.07.2016

Region

Straßenbau nach Schauberg: Gemeinsame Eröffnung geplant

Nach anderthalb Jahren Bauarbeiten geht der Ausbau der Landstraße 1152 Richtung Schauberg seinem Ende zu. Zurzeit wird die Tragschicht auf die Fahrbahn aufgebracht. » mehr

Julius Ebert und Bruno Weschenfelder spielten auf. Felix Kehr brillierte am Klavier.

22.05.2016

Meiningen

10 Jahre Städtepartnerschaft: gelebte Freundschaft

Zum zehnten Geburtstag der Städtepartnerschaft Meiningen - Bussy Saint-Georges trafen sich Vertreter beider Kommunen zu einem Festakt im Brahmssaal des Schlosses Elisabethenburg. » mehr

Helena und Jan Prochaska, Ehefrau Zusanna, Karolina und Jirina Maulerova mit Diethard und Eva Marr. Foto: Erik Hande

21.05.2016

Region

Verlockungen des Rennsteigs reichen bis in die goldene Stadt

Noch aus der Jugendzeit kennen sich Jirina Maulerova und Diethard Marr. Jetzt weilt die Tschechin mit ihrer Familie wieder im Haselgrund. Schwiegersohn Honza nimmt heute am Rennsteiglauf teil. » mehr

Beeindruckend: Die Arbeit mit der Stockfräse, hier vorgeführt von Alexander Beck (Sitzendorf). Kosten-Richtmaß für die Waldbesitzer: Einen Baumstock einen Zentimeter abzufräsen, kommt hier auf einen Euro. Foto: privat

19.05.2016

Region

Naturverjüngung ist Regel, Pflanzen die Ausnahme

In den Wald unweit der Landesgrenze bei Neuhaus-Schierschnitz führte die diesjährige Frühlings- Exkursion der Forstbetriebsgemeinschaft "Sonneberger Grenzland". » mehr

Einen "Parvis de Schmalkalden", einen Schmalkalder Platz, gibt es jetzt in der französischen Partnergemeinde Fontaine. Beim jüngsten Besuch der fast 100-köpfigen Delegation in Fontaine wurde der Platz von den Bürgermeistern Jean-Paul Trovero und Thomas Kaminski feierlich eingeweiht.

18.05.2016

Region

Gelebte Städtepartnerschaft: Musik, Tanz und eine Überraschung

Viele Eindrücke vom jüngsten Besuch in der französischen Partnerstadt Fontaine brachten die Teilnehmer einer Schmalkalder Delegation mit nach Hause. Künftig sollen auch wirtschaftliche Beziehungen sig... » mehr

Ein Spitzenreiter mit Baron Hans von Bibra, dem Schlossherrn von Irmelshausen.

14.05.2016

Region

Rasante Pfingsttradition hoch zu Ross

Das Spitzenreiten an Pfingstmontag im fränkischen Irmelshausen an der Landesgrenze zu Thüringen ist ein Schauspiel, das jedes Jahr viele Zuschauer anlockt. Pferde werden in einem Wettkampf ohne Sattel... » mehr

07.05.2016

Region

Motorradfahrer landet in Leitplanke - schwer verletzt

Nüsttal - Ein Motorradfahrer aus Brandenburg ist bei einem Unfall in Osthessen unweit der Landesgrenze zu Thüringen schwer verletzt worden. » mehr

Diese Signale dürfen nicht entfernt werden. Foto: TLVermGeo

03.03.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Verdächtige Zeichen für die Luftaufklärung

Suhl - Spaziergänger in und um Suhl sollten sich in den nächsten Wochen nicht über seltsame Markierungen auf dem Boden wundern. » mehr

Reinhard Kroder mit einem intensivroten Kanarienvogel. Fotos: N. Kleinteich

02.02.2016

Region

Sieg mit Langohren und Federvieh

Es ist kein Geheimnis, dass die Neuhäuser Kleintierzüchter sich bis über die Ländergrenzen hinaus einen Namen in Sachen Kaninchenzucht gemacht haben. » mehr

Hier eine beeindruckende Aufnahme aus der Frühphase des neuen Brückenbaus über die Tettau. Wo lange nur eine alte Militärbrücke aus DDR-Zeiten über den Fluss führte, entsteht eine völlig neue, 20 Meter lange und - zwischen den Geländern - elf Meter breite Brücke mit Spannbeton-Überbau. Kosten des Baus: 775 000 Euro.

17.01.2016

Region

Bau neuer Lebensader geht voran

Abseits der Öffentlichkeit und deren Blicken verborgen wird zurzeit eine alte Verbindung zwischen Sonneberger Land und Frankenwald wiederhergestellt. Für die gesamte Region wird sie bald eine sehr wic... » mehr

4180 Unfälle passierten zwischen 2005 und 2015 auf der A 71 zwischen Erfurt und der Landesgrenze zu Bayern.

14.01.2016

Meiningen

Abnehmende Unfallzahlen auf der Waldautobahn

Gute Nachrichten für Nutzer der A 71: In den vergangenen zehn Jahren sank die Zahl der Verkehrs- unfälle stetig. Umbauten und Tempolimits sorgen dafür, dass die Schnellstraße immer sicherer wird. » mehr

Helmut Büchel bei seiner lesung in der Suhler Stadtbücherei vor einigen Wochen. Foto: Frankfoto.de

07.01.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Von einem, der auszog, die Heimat zu entdecken

Der Zella-Mehliser Helmut Büchel ist Autor des jetzt erschienenen Buches "Unterhaltsames und Historisches aus Zella-Mehlis". Nicht nur in seiner Heimatstadt kommen die Geschichten gut an. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".