Lade Login-Box.

KZ-GEDENKSTÄTTEN

08.11.2019

Thüringen

20 500 Euro Abfindung für Ex-Gedenkstätten-Leiter

Erfurt - Im Rechtsstreit um seine Kündigung hat der frühere Leiter der KZ-Gedenkstätte Mittelbau Dora, Stefan Hördler, einen Erfolg verbucht. » mehr

18.10.2019

Thüringen

Mobbing-Vorwürfe werden geprüft

Nach der fristlosen Kündigung des Leiters der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora tauchten Vorwürfe gegen den Leiter der zuständigen Gedenkstättenstiftung auf. Das beschäftigte nun den Landtag. » mehr

Unterwegs wie Bergleute früherer Tage

05.12.2019

Reisetourismus

Sieben Tipps für Trips unter Tage

Wenn sich Frost und Kälte über das Land legt, können Urlauber in Deutschland sich unter Tage flüchten. Unter der Erde locken viele Attraktionen - vom Bunker bis zur Zaubergrotte. » mehr

Seine Nachfolge soll geregelt werden: Volkhard Knigge, profilierter Direktor der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora, wird wohl Anfang 2020 in Ruhestand gehen. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

07.10.2019

Thüringen

Gedenkstätten-Leiter wehrt sich gegen Mobbing-Vorwürfe

Nach einem Bericht über seinen Führungsstil hat der Leiter der KZ-Gedenkstätte Buchenwald, Volkhard Knigge, Mobbing-Vorwürfe gegen ihn zurückgewiesen. » mehr

08.09.2019

Thüringen

KZ-Gedenksteine in Buchenwald mit Hakenkreuzen beschmiert

Unbekannte haben in der KZ-Gedenkstätte Buchenwald drei Gedenksteine mit Hakenkreuzen beschmiert. » mehr

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

12.08.2019

Deutschland & Welt

AfD-Besuch in KZ-Gedenkstätte: Teilnehmer kommt vor Gericht

Im Sommer 2018 flog eine AfD-Besuchergruppe aus der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen in Brandenburg. Der Vorwurf: Teilnehmer sollen die Existenz von Gaskammern verneint haben. Für einen von ihnen endet d... » mehr

Israels Botschafter Jeremy Issacharoff

12.05.2019

Deutschland & Welt

Israels Botschafter meidet Kontakt zu AfD

Mit den meisten im Bundestag vertretenen Parteien hat der israelische Botschafter Jeremy Issacharoff kein Problem. Aber mit einer redet er gar nicht erst. Der Grund: ihr Geschichtsverständnis. » mehr

11.04.2019

Thüringen

Neue Tafel in der Gedenkstätte Buchenwald erinnert an Bonhoeffer

In der KZ-Gedenkstätte Buchenwald erinnert eine neue Tafel an das Wirken des von den Nazis ermordeten Theologen Dietrich Bonhoeffer. » mehr

Im Bratwurstmuseum ist immer was los - zuletzt beim Tag der Bratwurst am 16. August und ab 16. September hat Gustav's Bratnopticum geöffnet. Foto: dpa

31.01.2019

Thüringen

Bratwurstmuseum auf ehemaligem Außenlager des KZ Buchenwald

Auf Teilen eines ehemaligen Außenlagers des Konzentrationslagers Buchenwald im nordthüringischen Mühlhausen ist der Neubau des Bratwurstmuseums geplant. » mehr

Diese Szene, aufgenommen am 5.Juni 2009, symbolisiert die Bedeutung der Position, die Volkhard Knigge derzeit einnimmt: Kein Geringerer als der damalige US-Präsident Barack Obama legt in Buchenwald eine weiße Rose nieder. Foto: Jens-Ulrich-Koch/epa/Pool

28.12.2018

Thüringen

Eine schwierige Suche

Von der Öffentlichkeit fast unbemerkt hat die Suche nach einem Nachfolger für den wohl profiliertesten Leiter einer deutschen KZ-Gedenkstätte begonnen: Volkhard Knigge wird wohl nur noch gut ein Jahr ... » mehr

Rapper Kollegah

26.11.2018

Deutschland & Welt

Rapper Kollegah - Der Boss und der Skandal

Was ist ernst gemeint, was Provokation? Was ist echt, was sagt die Kunstfigur? Bei dem Skandalrapper Kollegah verschwimmen die Grenzen. Nach dem Echo-Skandal und seinem Besuch der KZ-Gedenkstätte Ausc... » mehr

altkanzler schroeder buchenwald

Aktualisiert am 10.10.2018

Thüringen

Altkanzler Schröder besucht mit neuer Frau Buchenwald

Weimar - Altbundeskanzler Gerhard Schröder (74) hat auf der Hochzeitsreise mit seiner fünften Frau Soyeon Kim (49) Weimar besucht. Am Mittwoch besichtigte das Paar zunächst die nahe gelegene KZ-Gedenk... » mehr

Killing Fields

23.08.2018

dpa

Was ist Dark Tourism?

Schon wieder einen Pauschalurlaub nach Mallorca buchen? Es gibt spannendere Reiseziele - etwa Medellin, die Heimatstadt des früheren Drogenkönigs Pablo Escobar. Fans von sogenanntem «Dark Tourism» lie... » mehr

Gedenkstätte Buchenwald

08.08.2018

Thüringen

KZ-Gedenkstätte wirft AfD-Politiker nach Treffen Bagatellisierung vor

Nach dem Besuch des AfD-Politikers Stephan Brandner in der KZ-Gedenkstätte Buchenwald haben sich beide Seiten unzufrieden über das gemeinsame Gespräch gezeigt. » mehr

Die indonesische Delegation überraschte mit einem traditionellen Tanz.

22.06.2018

Region

"Lasst uns zusammen unterschiedlich sein"

Das Dr.-Sulzberger-Gymnasium und der 1. TSV Bad Salzungen richteten vom 17. bis 24. Juni gemeinsam das 10. Internationale Workcamp aus. Es ist das letzte Mal, das Burkhard Durner dabei als Hauptorgani... » mehr

15.02.2018

Thüringen

Metalldiebe stehlen Ausstellungsstücke aus KZ-Gedenkstätte

Nordhausen - Unglaublich: Metalldiebe machen selbst vor KZ-Gedenkstätten nicht halt. » mehr

Bauhaus-Museum in Weimar

20.12.2017

TH

Einschnitte bei Klassik Stiftung - Bauhaus-Museum schließt 2018

Das Bauhaus-Museum im Januar, die Cranach-Galerie im Februar: Die Klassik Stiftung muss nach Jahresbeginn zwei wichtige Sammlungen schließen: Letzte Chance für Besucher über die Feiertage. » mehr

19.12.2017

Thüringen

Schmierereien an KZ-Gedenkstätte - Staatsschutz ermittelt

Nach einer Schmiererei an einem Hinweisschild zur KZ-Gedenkstätte Mittelbau Dora hat nun der Staatsschutz die Ermittlungen übernommen. » mehr

Speziallager Buchenwald

16.09.2017

Thüringen

Erinnerung an Speziallager Nr. 2 - Mahnung zur Demokratie

In der KZ-Gedenkstätte Buchenwald ist am Samstag der mehr als 28 000 Internierten des sowjetischen Speziallagers Nr. 2 von 1945 bis 1950 gedacht worden. » mehr

14.09.2017

Thüringen

«Von Buchenwald nach Karaganda» - Sonderausstellung in Buchenwald

Weimar - Die KZ-Gedenkstätte Buchenwald bei Weimar will in einer Sonderausstellung ein bislang kaum bekanntes Thema beleuchten: Den Transport von mehr als 1000 Internierten aus dem sowjetischen Spezia... » mehr

Gedenkstätte Buchenwald

03.09.2017

Thüringen

Buchenwald erinnert an homosexuelle Opfer in der NS-Zeit

Weimar - In der KZ-Gedenkstätte Buchenwald bei Weimar haben am Sonntag etwa 60 Menschen an die Verfolgung von Homosexuellen durch die Nationalsozialisten erinnert. » mehr

Ein Foto gab dem jungen gefallenen Soldaten ein Gesicht. Fotos: uhu

26.07.2017

Region

"Die Toten da unter die Erde bringen!"

Die letzten Tränen um die Opfer des letzten Weltkrieges sind längst nicht geweint. » mehr

Gedenkstätte Buchenwald

Aktualisiert am 07.05.2017

Thüringen

Gedenkstätte Buchenwald hilft Genozid-Museum in Phnom Phen

Der Diktatur der Roten Khmer fielen in den 1970er Jahren rund drei Millionen Kambodschaner zum Opfer. Ein Museum in Phnom Phen dokumentiert den Völkermord. Die KZ-Gedenkstätte Buchenwald unterstützt d... » mehr

29.04.2017

Thüringen

Abgebrannte Viehauktionshalle - Ideenwettbewerb für Denkmal geplant

Weimar - Zwei Jahre nach dem verheerenden Brand der Weimarer Viehauktionshalle soll endlich Bewegung in die festgefahrenen Pläne für einen Gedenkort zur Erinnerung an die Judenvernichtung der Nazis ko... » mehr

Gedenkstätte Buchenwald

17.04.2017

TH

200.000 Menschen sahen bisher neue Buchenwald-Ausstellung

Weimar - Rund 200.000 Menschen haben seit Eröffnung vor einem Jahr die neue Dauerausstellung in der KZ-Gedenkstätte Buchenwald bei Führungen und Bildungsprojekten gesehen. » mehr

7./8. Februar -  Niederländisches Königspaar besucht Thüringen Weimar

08.02.2017

Thüringen

Königlicher Besuch zwischen Barbarei und Hochkultur

Die zwei Gesichter Weimars: In der KZ-Gedenkstätte Buchenwald verneigt sich das niederländische Königspaar vor NS-Opfern, in Weimar lässt es sich Schätze der Weltkultur zeigen. Die Royals haben viele ... » mehr

Die Königin snackt

Aktualisiert am 08.02.2017

Thüringen

Niederländisches Königspaar besucht Erfurt, Weimar und Jena

Das niederländische Königspaar hat am zweiten Tag in Thüringen ein dichtgepacktes Programm vor sich: Empfang beim Ministerpräsidenten, obligatorischer Weimar-Besuch und dann geht es auch noch nach Jen... » mehr

Gedenkstätte Buchenwald: Höcke zum Gedenken nicht willkommen

27.01.2017

Thüringen

Ramelow: Verantwortung für NS-Opfer verjährt nicht

Nach der heftig kritisierten Rede von Thüringens AfD-Partei- und Fraktionschef Höcke zur deutschen Erinnerungskultur hat der bundesweite Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus in Thüringen ei... » mehr

09.08.2016

Thüringen

Internationale Gäste bei Nordhäuser Altstadtfest beschimpft

Nordhausen - Beim Altstadtfest in Nordhausen sollen internationale Teilnehmer eines Sommercamps in der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora beschimpft worden sein. Die Polizei relativierte die Darstellung d... » mehr

Brand in Viehauktionshalle

18.04.2016

Thüringen

Neuer Gedenkort für NS-Judenverfolgung in Weimar

Nur verkohlte Balken und Schutt blieben nach dem verheerenden Feuer von der Viehauktionshalle übrig. Das Entsetzen war groß. Die Halle steht für den Beginn der NS-Judentransporte in die Vernichtungsla... » mehr

17.04.2016

Thüringen

Festveranstaltung zur Eröffnung der neuen Buchenwald-Ausstellung

Ein Jahr war die Dauerausstellung in der KZ-Gedenkstätte Buchenwald geschlossen. Nun zeigt sie mit neuen Objekten das Leid und den Widerstand der Häftlinge gegen den SS-Terror. » mehr

Neue Dauerausstellung "Buchenwald"

13.04.2016

Thüringen

Lager war von «Volksgemeinschaft» akzeptiert

Zerbrochene Brillen, ein transportabler Galgen: Die überarbeitete Dauerausstellung in der KZ-Gedenkstätte Buchenwald zeigt Einzelschicksale und dringt tief in das System der «Deutschen Volksgemeinscha... » mehr

05.04.2016

TH

"Die Tänzerin von Auschwitz" auf der Bühne

2002 stößt der Niederländer Paul Glaser in der KZ-Gedenkstätte Auschwitz auf einen Koffer mit seinem Familiennamen. Er gehörte seiner jüdischen Tante Rosa, genannt Roosje, die «Tänzerin von Auschwitz»... » mehr

17.01.2016

Thüringen

Private Gelder für Thüringer Schüler für Fahrten nach Polen

Thüringer Schüler sollen künftig bei Fahrten zu KZ-Gedenkstätten in Polen finanziell unterstützt werden. » mehr

05.01.2016

Thüringen

Neue Dauerausstellung der Gedenkstätte Buchenwald öffnet Mitte April

Weimar - Die überarbeitete Dauerausstellung der KZ-Gedenkstätte Buchenwald bei Weimar wird am 17. April eröffnet. » mehr

Floreal Barrier

27.10.2015

Thüringen

Ehemaliger Buchenwald-Häftling Floréal Barrier gestorben

Weimar - Der ehemalige Buchenwald-Häftling Floréal Barrier, langjähriger Vorsitzender des Häftlingsbeirates, ist tot. » mehr

Eisenachs Cheftrainer Velimir Petkovic führte den ThSV Eisenach von einem Mittelfeldplatz der zweiten Liga zum Aufstieg in die erste Handball-Bundesliga. Dass der Verein die Heim-Halle nicht nutzen darf, ist auch für ihn ein herber Schlag.

03.06.2015

Thüringensport

Petkovic: "Einer meiner größten Erfolge"

Mit dem 36:22-Erfolg über Baunatal sicherte sich die Mannschaft des ThSV Eisenach den Aufstieg in die erste Handball-Bundesliga. Davon waren die Wartburgstädter im Oktober, als Velimir Petkovic das Tr... » mehr

15.05.2015

Thüringen

Goethehaus Stützerbach öffnet zum Museumstag wieder für Besucher

Zum internationalen Museumstag warten Thüringer Museen mit neuen Ausstellungen, Sonderführungen und Vorträgen auf. Voriges Jahr ging es um die prekäre Lage etlicher Häuser. Jetzt wird positiver gedach... » mehr

11.04.2015

Thüringen

Überlebende gedenken der Befreiung des KZ Buchenwald

Die Überlebenden des NS-Konzentrationslagers Buchenwald bei Weimar erinnern am Samstag und Sonntag an ihre Befreiung vor 70 Jahren. Gleichzeitig beschäftigen auch Geld-Fragen die Gedenkstätte Buchenwa... » mehr

07.04.2015

Thüringen

Nach Gedenkstätten-Schändung hat Polizei offenbar eine Spur

Erfurt - Nach der Schändung der KZ-Gedenkstätte im Jonastal bei Arnstadt hat die Polizei offenbar eine Spur. » mehr

Die Jugendweihe als Möglichkeit, den Übergang von der Jugend zum Erwachsensein zu feiern, erfreut sich vorwiegend bei konfessionell nicht gebundenen Jugendlichen im Landkreis großen Zuspruchs. 15 Festveranstaltungen finden zwischen dem 4. April und 30. Mai statt.	Foto: Archiv/ws

01.04.2015

Meiningen

Anmelde-Boom bei Jugendweihe

Die Jugendweihe boomt im Landkreis. Mit 480 Teilnehmern ist der Jahrgang 2015 der bisher stärkste seit 2001. Am Samstag, 4. April, findet in Helmershausen die erste von 15 Veranstaltungen statt. » mehr

Gedenkstätte Buchenwald

23.01.2015

Thüringen

AfD darf Kranz in Buchenwald niederlegen

Erst sperrte sich die Gedenkstätte Buchenwald gegen einen Kranz, den die AfD zum Gedenktag für die NS-Opfer niederlegen wollte. Nun erlaubt sie ihn doch - ist aber trotzdem nicht glücklich damit. » mehr

02.10.2014

Thüringen

Polizei: Schüler ruft Nazi-Parolen in KZ-Gedenkstätte Buchenwald

Weimar - Ein Schüler aus Coswig (Sachsen-Anhalt) soll in der KZ-Gedenkstätte Buchenwald in Weimar Nazi-Parolen gerufen haben. » mehr

Maxi Lenhardt, Jana Neugebauer, Aileen Burkhardt, Josefine Mentzel und Manuela Habelt (v.l.) waren auch auf Autogramm-Jagd.

25.07.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Ziemlich knülle nach den heißen WM-Tagen

Dass das Wasser - begehrtestes Getränk dieser Tage - im Schießsportzentrum auf dem Friedberg an die Frau und den Mann kommt, dafür sorgen auch Pädagogen und Schüler der Dombergschule. » mehr

Maxi Lenhardt, Jana Neugebauer, Aileen Burkhardt, Josefine Mentzel und Manuela Habelt (v.l.) waren auch auf Autogramme-Jagd.

25.07.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Ziemlich knülle nach den heißen WM-Tagen

Dass das Wasser - begehrtestes Getränk dieser Tage - im Schießsportzentrum auf dem Friedberg an die Frau und den Mann kommt, dafür sorgen auch Pädagogen und Schüler der Dombergschule. » mehr

01.07.2014

Thüringen

Rechte Schmierereien in Nordthüringer KZ-Gedenkstätte

Ellrich - Unbekannte haben auf dem Gelände des KZ-Gedenkortes Ellrich-Juliushütte (Kreis Nordhausen) rechtsextreme Schmierereien hinterlassen. » mehr

69. Jahrestag der KZ-Befreiung

11.04.2014

Thüringen

Eine Buche zum Gedenken

Etwa 200 Menschen haben am Freitag an die Befreiung des Konzentrationslagers Buchenwald bei Weimar vor 69 Jahren erinnert. » mehr

buchenwaldtor

30.01.2014

Thüringen

Lagertor von Buchenwald wird erstmals restauriert

Weimar - Das Tor des Konzentrationslagers Buchenwald bei Weimar mit seiner Inschrift «Jedem das Seine» wird 76 Jahre nach der Installation erstmals ausgebaut und restauriert. » mehr

Zeitzeuge Horst Röser und Pastorin Magdalene Franz im Gesprächskreis mit den Konfirmanden. 	Foto: dol

21.11.2013

Region

Zeitzeuge bei Konfirmanden

Nach Besuch im KZ Dora gab es im Konfirmandenunterricht bei der Jakobusgemeinde eine Gesprächsrunde mit dem Ilmenauer Zeitzeugen Horst Röser, der die NS-Zeit miterlebte. » mehr

Christoph Witzel  zum 9. November

09.11.2013

TH

Das deutsche Datum

Wir sind nicht, als unsere jüdischen Freunde abgeführt wurden, auf die Straße gegangen, haben nicht geschrien, bis man auch uns vernichtete, wir haben vorgezogen, am Leben zu bleiben mit dem schwachen... » mehr

15.10.2013

Thüringen

Direktor von Gedenkstättenstiftung zum Ritter geschlagen

Weimar/Berlin - Der Direktor der Thüringer Gedenkstättenstiftung Buchenwald und Mittelbau-Dora, Volkhard Knigge, ist zum Ritter der Ehrenlegion geschlagen worden. » mehr

Seit 1992 wird Schloss Bedheim bei Hildburghausen saniert. Wenn alles gut läuft, könnten die Arbeiten in zehn Jahren beendet sein. Als nächster Abschnitt sind die Stucksäle im Westflügel an der Reihe.	 Foto: frankphoto.de

08.09.2013

Thüringen

Reges Interesse an «unbequemen» Zeitzeugnissen

Den Denkmal-Tag Anfang September haben viele Thüringer rot im Kalender angestrichen. Mehr als 700 Geschichtszeugnisse standen diesmal offen. Im Fokus: «unbequeme» Zeitzeugnisse. » mehr

^