Lade Login-Box.

KUNSTINTERESSIERTE

Gut besucht war die Vernissage zur Foto-Ausstellung des Meiningers Hans-Peter Feix in der Dorfgalerie Dreißigacker. Fotos: Kerstin Hädicke

09.02.2020

Meiningen

Fotografien mal anders vom Meister des kleinen Glücks

Der Meininger Hans-Peter Feix zeigt noch bis zum 5. Mai Fotografien aus Havanna in der Dorfgalerie Dreißigacker. » mehr

Neues Museum

07.02.2020

Boulevard

Neues Museum in Wien dank Millionen von Mäzen Haselsteiner

Hans Peter Haselsteiner ist ehemalige Chef und Co-Eigentümer des Baukonzerns Strabag. Der Milliardär ist auch ein großer Kunstfreund, Dank ihm gibt es jetzt ein neues Museum für moderne Kunst in Wien. » mehr

Schattenwolke hat Beate Debus dieses Werk genannt.

13.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Start mit virtueller Vernissage und randvollen Regalen im Freiraum

Am Montag ist Leben ins Bürgerhaus eingezogen. Im Freiraum sind die Regale bestückt mit Bioprodukten, in der Galerie ist eine neue Ausstellung zu sehen. Die Vernissage dazu gibt’s allerdings nur onlin... » mehr

Kuratorin Susanne Flesche erläutert im Kunsthaus Apolda Avantgarde den Kupferstich "Adam und Eva" von Albrecht Dürer. Foto: ari

14.01.2020

Feuilleton

Avantgardist und Superstar

Von Albrecht Dürer hat wohl jeder Kunstfreund Bilder im Kopf - der Feldhase, das Rasenstück, die betenden Hände. Im Kunsthaus Apolda Avantgarde sind jetzt berühmte Druckgrafiken des herausragenden Kün... » mehr

Stefan Groß umrahmte die Vernissage mit experimentellen Klängen.

20.10.2019

Meiningen

Romantisches trifft auf Technisches

Vorwiegend großformatige Gemälde von Frank Hoffmann und robuste Eisenplastiken von Dorothee Haller aus Dresden zeigt die Galerie ada in ihrer neuen Ausstellung unter dem Titel "Die Welt ist meine Aust... » mehr

Helge Achenbach

13.10.2019

Boulevard

Helge Achenbach denkt an Kunstmarkt-Comeback

Bei seinen Kunst-Deals war Helge Achenbach wie ein «Junkie, der den nächsten Schuss braucht». Seinen Aufstieg und Fall hat der verurteilte Kunstberater nun in einer Autobiografie verarbeitet. Fazit: A... » mehr

Japaner in Bauerbach: Das Noh-Stück "Ebira" (Der Köcher) zeigt eine mystische Geschichte von Geistern und Wundern, von Träumen und Prophezeiungen.

10.07.2019

Meiningen

Jahrhundertealte Schauspielkunst gezeigt

Bühnenkunst der besonderen Art erlebten die Gäste jüngst in der Theaterscheune Bauerbach. Das japanische Osuto-Noh-Theater gastierte zum 60. Gründungsjubiläum des Naturtheaters im Schillerort. » mehr

Künstlerin Yoko Ono

30.05.2019

Boulevard

Yoko Ono «zutiefst berührt» von ihrer Ausstellung

Zur Ausstellungseröffnung im April war Yoko Ono aus gesundheitlichen Gründen nicht angereist. Nun besuchte sie überraschend ihre Schau im Museum der bildenden Künste in Leipzig. » mehr

Besucher Willkommen

12.03.2019

Reisetourismus

Auf Schlösser-Radtour im niederländischen Achterhoek

Die Niederlande lassen sich sehr gut mit dem Fahrrad erkunden. Durch das grüne Herz des Achterhoek führt die Acht-Schlösser-Route zu Landgütern, Herrenhäusern und Schlössern. Die Region ist touristisc... » mehr

Picasso-Ausstellung in Potsdam

08.03.2019

Deutschland & Welt

Pablo Picasso: «Das späte Werk» im Barberini

Zur Eröffnungsschau hat das Museum Barberini schon Hunderttauensende Kunstfreunde nach Potsdam gelockt. Mit Picasso präsentiert das Haus erneut einen Publikumsmagneten. Bis auf einige Ausnahmen sind d... » mehr

Mensch und Hund im Zwiegespräch mit der Kunst.

24.02.2019

Meiningen

Aufbruchstimmung in der Galerie ada

Der Auftakt des neuen Ausstellungsjahres in der Galerie ada ist viel versprechend. Die Präsentation "BilderBerg_89_BilderFlut" von rund 20 Künstlern zumeist aus Dresden will bewegen und verändern. » mehr

«Museo del Prado» wird 200

02.01.2019

Deutschland & Welt

Der Prado in Madrid wird 200

Der Prado ist Spaniens Kunsttempel par excellence. Seine Räume beherbergen heute mehr als 8600 Gemälde und Zeichnungen sowie rund 700 Skulpturen. 2019 feiert das Museum sein 200-jähriges Bestehen. Qua... » mehr

Die Welt von Raffael, Rubens und Cranach ist dem Maler Michael Triegel sehr nahe. Den Betrachtern seiner Bilder empfiehlt er, sich Zeit zu nehmen zum Schauen, ohne jedes Detail dechiffrieren zu wollen. Fotos: Michael Reichel

29.11.2018

TH

Schön. Vergänglich. Gegenwärtig.

Zu seinem 50. Geburtstag schenkt der international renommierte Künstler Michael Triegel seiner Geburtsstadt Erfurt eine wunderbare Ausstellung. Seine Bilder erzählen rätselhafte Geschichten über Mensc... » mehr

Durchblick: Wunderschöne Glasfusingarbeiten, bei denen Katharina Kerntopf und Katrin Rose bei 800 Grad Celsius verschiedenfarbige Gläser und metallische Werkstoffe gemeinsam "zum Sprechen" anregten. Fotos: uhu

14.10.2018

Region

Alles Andere als "Nullachtfuffzehn"

Die Ausstellungsreihe "Fly Ilmenau Flow" ist mittlerweile so etwas wie ein großes Familientreffen. Noch bis zum 21. Oktober dreht sich alles um "Sagen-, Fabel- und Märchenhaftes". » mehr

21.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Bilder und Skulpturen

Der Tag des offenen Ateliers verschafft Kunstinteressierten an diesem Wochenende wieder ungeahnte Einblicke in die Arbeit von Profis un Hobbykünstlern. » mehr

Helge Achenbach

06.09.2018

Deutschland & Welt

Helge Achenbach: Vom Kunstberater zum Künstler

Früher verkaufte Helge Achenbach Kunst von Gerhard Richter oder Jörg Immendorff für Millionenpreise. Nach seiner Knast-Erfahrung versucht er sich nun auch als Künstler. Allerdings etwas bescheidener. » mehr

21.03.2018

TH

Lust auf Kunst aus Thüringen

Die 11. artthuer, die Kunstmesse in Thüringen, verspricht vom 9. bis 11. November ein sinnliches Erlebnis für die ganze Familie. Kunstfreunde können aus einem breiten Angebot auswählen und kaufen. » mehr

Tom (11), Samuel (11) und Elias (11) (v.l.) waren hier flink an der Wolle und scheuten sich nicht, nach Tipps zu fragen.

28.01.2018

Meiningen

Offene Türen und neugierige Blicke

Beim Tag der offenen Tür im Evangelischen Gymnasium kamen viele Schüler und Familien zusammen. Gemeinsam wurde experimentiert, geforscht, gesungen und sogar gehäkelt. » mehr

Rund 100 Originale aus 16 Siebdruckserien sind in Apolda zu sehen - darunter "Marilyn Monroe". Foto: dpa/ari

18.01.2018

TH

Marilyn trifft Mao in Apolda

Bunt, knallig, schön, schrill, nachdenklich sind die Druckgrafiken von Andy Warhol. Berühmte und weniger bekannte Blätter des Begründers der Pop Art zeigt das Kunsthaus Apolda Avantgarde. » mehr

02.12.2017

Thüringen

Otto-Dix-Haus in Gera lockt Besucher an

An den Maler und Grafiker Otto Dix erinnert in dessen Geburtsstadt Gera das Otto-Dix-Haus. Kunstinteressierte finden dort einen Überblick über das Schaffen des Künstlers. » mehr

Ausgesprochen beliebt beim Vernissage-Publikum war am Samstag der Basar mit Katalogen zu früheren ada-Ausstellungen. Fotos (3): Susann Winkel

12.11.2017

Meiningen

Markttage in der Meininger ada

Premiere in der ada: Seit Samstag und noch bis zum nächsten Sonntag kann in den Galerieräumen der 1. Meininger Grafikmarkt besucht werden. Zu sehen und kaufen gibt es Werke von elf hiesigen Künstlern. » mehr

Keramikkursleiter Peter Weber (M.) philosophierte gern mit den einzelnen Kunstteilnehmern über ihre Arbeiten, die auch Spiel für Interpretation lassen.	Fotos: Sarah Busch

04.10.2017

Meiningen

Von Ton bis Tyvek: Kunst die verbindet

Die Patchwork und Ton-Art Ausstellung "Flicken und Scherben" öffnete am Dienstag in der Volkshochschule ihre Pforten. Zur Vernissage kamen Kursteilnehmer und Kunstinteressierte zusammen. » mehr

Rund fünfzig Händler verkaufen ihre Ware in Römhild.	Foto: ari / Archiv

19.08.2017

TH

Römhild lockt wieder mit Keramik

Römhild - An diesem Wochenende gehört die kleine Landstadt Römhild im Kreis Hildburghausen wieder den Töpfern und Keramikern, den Handwerkern, Künstlern und ihrem Publikum. » mehr

Popmusik-Ausstellung

17.08.2017

dpa

Neue Ausstellungen: Von Popmusik bis Mauer-Installation

Kunstliebhaber können aus dem Vollen schöpfen. Denn die Museen in Deutschland haben ein breites Programm zu bieten. Das reicht von 100 Jahre Popmusik über die Revolution von 1917 und moderne Kunst von... » mehr

Bloß nicht hineinlaufen! Das Streubild von Eva Wartmuth ist empfindlich, es besteht aus Samen und Getreide, dazwischen Brotlaibe und Gesichter.	Foto: ari

24.06.2017

TH

Willkommen im Labor der Künste

"RE:::FORMATION": Wer den Meininger Galeristen Ralf-Michael Seele kennt, dürfte bei der Schreibweise des Titels schon vermutet haben, dass es in seiner neuen ada-Schau eher nicht um Martin Luther geht... » mehr

11.03.2017

TH

Ausstellung zu Gerhard Altenbourgs 90. geht zu Ende

Seit Anfang Dezember können Kunstinteressierte in einer Jubiläumsschau Arbeiten von Gerhard Altenbourg anschauen. Am Sonntag besteht dazu im Lindenau-Museum letztmalig die Gelegenheit. » mehr

Eine bildhafte Sprache mit expressiven Farben kennzeichnet die Sandguss-Objekte "Jäger" (li) und "Arc", die zu Prechts jüngsten Kunstwerken gehören.

15.09.2016

Region

Ein Leben der Zwiesprache mit dem Glas

Für mehr als drei Jahrzehnte außergewöhnlichen künstlerischen Schaffens in der deutschen Glasszene und darüber hinaus wurde Ulrich Precht mit einer Sonderausstellung geehrt. » mehr

"Elan" nennt Alejandra Ruddoff (vorne links) aus Chile ihr Werk für den Kunstwanderweg. Almut Keil (rechts) lud Künstler wie Besucher des Abschlusses zum Kunstsymposium auf eine Wanderung zu den neuen Objekten ein. Fotos: Huth

07.08.2016

Region

Fünf Künstler entdecken die Poesie

Erst Poesie macht das Leben schön, denn sie enthebt vom Alltag. Das sagte Frank Meyer, als er auf dem Kunstwanderweg in Kleinbreitenbach sein Mobilé den Wanderern vorstellte. » mehr

Norbert Krah (rechts), der Leiter der FBF-Galerie, führte am Mittwochabend geladene Gäste ein letztes Mal durch die Ausstellung "BronzeZeit". Fotos (4): C. Scherzer

24.07.2016

Region

Der "BronzeZeit" folgt "Zwischenzeit"

Zum letzten Mal führte der Leiter der Schmalkalder FBF-Galerie, Norbert Krah, durch die Ausstellung "BronzeZeit". Mit einem Ausblick auf Kommendes entließ er die Besucher in eine kleine Sommerpause. » mehr

Die "Kokette" stammt von der tschechischen Künstler Eva Roucka.

22.07.2016

Meiningen

Der "BronzeZeit" folgt "Zwischenzeit"

Zum letzten Mal führte der Leiter der Schmalkalder FBF-Galerie Prof. Krah durch die Ausstellung "BronzeZeit". Mit einem Ausblick auf Kommendes entließ er die Besucher in eine kleine Sommerpause. » mehr

In Vitrinen und Schränken bewahrt der Mehmelser seine Arbeiten auf.

20.07.2016

Meiningen

Werkstoff Holz als Bindeglied

Der gebürtige Mehmelser Erich Heß und der Mehmelser auf Zeit, Peter van de Waal, werden vom 16. bis 18. September im Hanfsack 1 gemeinsam ausstellen. Beide eint eine Vorliebe für den Werkstoff Holz. » mehr

Entdeckt hat Norbert Krah die Bronzeskulpturen der Kunstgießerei Strassacker in Hannover. Nach ein bisschen Überzeugungsarbeit durfte sie der Galerist für eine Ausstellung nach Schmalkalden holen. Foto: ari

28.04.2016

TH

Anfassen ausnahmsweise gestattet

Unbedingt einplanen sollten Kunstfreunde in diesem Frühjahr einen Besuch in Schmalkaldens FBF-Galerie. Dort wird noch bis Mitte Juni eine ansehnliche Auswahl an Bronzeskulpturen gezeigt. » mehr

Erste große Personalausstellung für Rainer Gerbet in der Rennsteiggalerie

19.09.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Erste große Personalausstellung für Rainer Gerbet in der Rennsteiggalerie

Der Freizeitkünstler Rainer Gerbet (links) stellt sich mit seiner ersten großen Personalausstellung dem Publikum in Suhl vor. » mehr

01.09.2015

TH

Durchatmen. Und dann: Durchstarten

Es ist vollbracht. Vier Wochen Künstlertreffen in Römhild sind vorüber. Viele Monate der Vorbereitung ebenso. Für die Mitglieder des Fördervereins Internationales Keramiksymposium Römhild ist es nun a... » mehr

Die ganze Bandbreite künstlerischen Schaffens, von Malereien und Fotografien über Schnitz- und Drechselarbeiten bis hin zu Stickereien sowie kreativ gestalteten Filz- und Naturprodukten gab es zur Ausstellung Rhöner Künstler zu sehen. Fotos: tih

11.08.2015

Meiningen

"Ein Urbedürfnis des Menschen"

Die Freude am Kunstschaffen als Hobby brachte 18 Rhöner am Sonntag in Kaltenwestheim zusammen. Dort stellten sie den zahlreichen Besuchern Kostproben ihres Könnens vor. » mehr

Die Aufnahme zeigt den Keramiker Mario Enke beim III. Römhilder Symposium im September 1981. Die 1975 initiierte Reihe wurde 2008 nach langer Unterbrechung vom neu gegründeten Förderverein wiederbelebt. Foto: Verein

30.07.2015

TH

Der Geist des Ortes

Römhild und Keramik - das ist eine ziemlich alte und lange Geschichte. Ihr jüngstes Kapitel beginnt am Sonntag, wenn sich in der Stadt zum zehnten Mal Künstler aus aller Welt zum Arbeiten treffen. » mehr

Sangesfreudige aus Mehmels brachten Lieder zum Thema Heimat zu Gehör.

15.06.2015

Meiningen

Variationen zu "Sehnsucht Heimat"

Gefeiert wurde zur Vernissage zum 25-jährigen Jubiläum der Galerie ada nicht. Aber das Ausstellungsthema "Sehnsucht Heimat" bot mannigfaltige Blicke auf Gewachsenes und Gegenwärtiges. » mehr

"Tanz auf dem Regenbogen" - das künstlerische Schaffen von Baldur Schönfelder nimmt immer wieder auch heimatliche Motive auf.	 Fotos: Dietrich Murkowitz

04.06.2015

Region

Naive Darstellung, eingebettet in hintergründigen Humor

Am 14. Juni feiert der "Rennsteigmaler" Baldur Schönfelder seinen 80. Geburtstag. Aus Anlass des Ehrentages wird ihm eine Sonderschau in Neuhaus am Rennweg gewidmet. » mehr

Im März vorigen Jahres drängten sich viele Interessierte in die FBF-Galerie, um in der Reihe "Alte Häuser erzählen" die Geschichte des Gebäudes in der Gillersgasse 2 zu erfahren. Generell sind die Veranstaltungen in der Galerie sehr gut besucht.	 Archivfoto: Erik Hande

16.02.2015

Region

Hohes Niveau impliziert gute Resonanz

Kunstausstellungen, Themenabende und Gesprächskreise bietet die Schmalkalder FBF-Stiftung für Wissenschaft und Kunst. Die Bilanz zur Jahressitzung konnte besser nicht sein, auch wenn die Rahmenbedingu... » mehr

Die neuen Kursbücher sind natürlich nicht nur in der Geschäftstelle der Ilmenauer Volkshochschule bei Maria Völker zu haben. 	Foto: b-fritz.de

15.01.2015

Region

Kursangebot am Puls der Zeit

Langjährige Sprachkurs-Teilnehmer, Kunstinteressierte oder Leute aller Altersgruppen, die etwas für ihre Gesundheit tun wollen, werden im Kursbuch fürs Frühjahrssemesters der Volkshochschule garantier... » mehr

25.10.2014

Region

Keine neue Kulturfabrik?

Leer stehenden Räume im ehemaligen Porzellanwerk als Kulturräume zu nutzen, stößt nicht überall auf Zustimmung. In Ilmenau verweist man auf die Kulturfabrik in Langewiesen. Dort ist aber noch längst n... » mehr

Der Grafiker und Grafikdrucker Ernst August Zimmermann im Druckereimuseum Benary-Speicher Erfurt. Am 8. September feierte er seinen 75. Geburtstag. 	Foto: ari

09.10.2014

TH

Kunstdrucker, Künstler, Kunstvermittler

EAZ steht für Ernst August Zimmermann, für eine Institution in der Grafik- und Kunstszene weit über Thüringen hinaus. Mehrere Ausstellungen ehren den Erfurter Künstler anlässlich seines 75. Geburtstag... » mehr

Im ausverkauften Innenhof des Klosters Wechterswinkel gastierte die Shakespeare Company Berlin zum 1. Rhön-Grabfelder Theater-Open-Air. 	Fotos: C. Scherzer

21.08.2014

Meiningen

Buntes Kulturleben im Kloster

Mit Shakespeares "Romeo und Julia", aufgeführt von der Shakespeare Company Berlin, ging das erste Rhön-Grabfelder Theater-Open-Air im Innenhof von Kloster Wechterswinkel über die Bühne. » mehr

Im Sommer baut die Föritzer Malerin Andrea Moigk gerne ihr Atelier im heimischen Garten auf.

02.08.2014

Region

Schlicht und einfach, aber mit vielen Farbkontrasten

Sie genießt die Stille in ihrem Garten und in der Natur. Doch still ist es um sie schon lange nicht mehr, hat sich doch der Name Andrea Moigk in Künstlerkreisen schon lange herumgesprochen. » mehr

17.06.2014

TH

Sommerfrische: Böhlen lockt Kunstfreunde

Böhlen - Der Sommerbetrieb beginnt früh und endet spät in Böhlen. » mehr

04.06.2014

TH

Gebürtige Meiningerin schenkt Jenaer Kunstsammlung mehr als 1000 Werke

Jena - Die Schenkung von mehr als 1000 Werken zeitgenössischer Kunst an die Kunstsammlung Jena soll dazu beitragen, Sammlungslücken aus der Zeit nach 1945 zu füllen. » mehr

Nicht alle Kunstaufträge Georgs können Direktor Winfried Wiegand und seine Mitarbeiterin Andrea Jakob in der Ausstellung präsentieren. Beim Barbarossa-Fries von Ferdinand Müller etwa müssen sie sich mit Fotografien behelfen. Das Original ist an einem Haus in der Meininger Altstadt zu sehen. 	Fotos (3): ari

15.05.2014

TH

Des Herzogs erste Liebe

Wer bei Georg II. allein an den Theatermann denkt, der kennt den Herzog von Sachsen-Meiningen nur flüchtig - der Jubilar war ebenso Kunstfreund. Als diesen präsentiert ihn ab Sonntag eine Ausstellung. » mehr

Die Fotokünstlerin Madlen Kehr (r.) zeigt eine Auswahl von Werken aus ihrer Sommerausstellung jetzt im Kunsthaus Nekst - noch bis Ende Februar. 	Fotos: ehl

16.12.2013

Meiningen

Den Künstlern Raum gegeben

Im Kunsthaus Meiningen zeigen die dort arbeitenden Künstler derzeit eine Auswahl ihrer Werke des vergangenen Jahres. Am Samstag fand die Vernissage zu "Jedem seinen Raum" statt. » mehr

Die Kunststation bot am Sonntagnachmittag ein Mitmachprogramm für seine Gäste, dass gerade auch von vielen Kindern begeistert aufgenommen wurde.

17.09.2013

Meiningen

Plädoyer für die Kunststation Oepfershausen

Ohne die Kunststation Oepfershausen wäre das letzte Wochenende im Dorf ein stilles gewesen. Das Biosphärenreservat Rhön hätte sich für seine 5. Naturerlebnistage einen anderen Austragungsort gesucht u... » mehr

Sonnenblumen als Willkommensgruß.

10.09.2013

Region

Mit der Volkshochschule auf Denkmal-Tour

Unbequeme Denkmale waren heuer das Thema zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag. Die Volkshochschule startete auch diesmal mit einem Bus zu einer Rundfahrt - und besuchte auch "bequeme" Denkmale. » mehr

Ihr halbes Leben haben sich Walter Nickel (links) und Herbert Lubich für die Kleine Galerie in Roßdorf engagiert, gerne blicken sie im Fotoalbum auf frühere Ausstellungen zurück. Wie es einmal ohne sie weitergehen wird mit ihrem Hort der Kunst - das wissen die beiden Männer nicht. 	Foto: ari

26.07.2013

TH

Der Alternative eine Bühne

In der Kunst gibt es keinen Stillstand. Ständig fragen, sich ständig neu erfinden, ständig ausprobieren. Und ständig läuft einem die Zeit davon. Selbst im idyllischen Roßdorf im Landkreis Schmalkalden... » mehr

Schaut her, was wir alles geschaffen haben. Stolz präsentiert ein Quartett die bunten Aquarell-Kunstwerke des Nachmittags.

26.06.2013

Region

Was ist sie bunt, die Kinderwelt der Fantasie

Farbe, Pinsel, großer Spaß. Kürzlich bot der Verein "Kunst-Erlebnis-Werkstatt" um Hans-Jürgen Gögel einen Workshop junge Künstler an. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.