Lade Login-Box.

KUNST- UND KULTURZENTREN

The Shed

04.04.2019

Boulevard

Spektakuläres Kulturzentrum «The Shed» öffnet in New York

Rund 1200 Kultureinrichtungen gibt es in New York bereits, trotzdem kommt jetzt noch einmal eine große, teure und architektonisch spektakuläre dazu. «The Shed» eröffnet auch mit deutscher Kunst. Die E... » mehr

Aussichtsplattform

15.03.2019

Reisetourismus

Umstrittenes Luxus-Stadtviertel öffnet in New York

Teure Luxuswohnungen, edle Geschäfte, Schule, Kulturzentrum, das alles in modernster Wolkenkratzer-Architektur und dazu die höchste Aussichtsplattform der westlichen Welt: In New York entsteht ein kom... » mehr

Fotografie-Weltfestival in Arles

12.07.2019

Boulevard

Fotografie-Weltfestival in Arles

50 Schauen zum 50. Geburtstag: Das Fotografie-Weltfestival in Arles feiert Jubiläum. » mehr

Luxus-Stadtviertel «Hudson Yards»

13.03.2019

Boulevard

Umstrittenes neues Luxus-Stadtviertel in New York

Teure Luxuswohnungen, edle Geschäfte, Schule, Kulturzentrum, das alles in modernster Wolkenkratzer-Architektur und dazu die höchste Aussichtsplattform der westlichen Welt: In New York entsteht ein kom... » mehr

11.12.2018

Ilmenau

Kultur- und Sportzentrum eine einmalige Chance für Langewiesen

In Sachen Sport- und Kulturzentrum Langewiesen sind sich die Ortsteilräte von Langewiesen und Oehrenstock einig: Der Gebäudekomplex soll multifunktional und für 700 Besucher ausgerichtet werden. » mehr

08.12.2018

Schlaglichter

DFB-Frauen gegen China, Spanien, Südafrika

China, Spanien und Südafrika - die deutschen Fußball- Frauen haben auf dem angestrebten Weg zum dritten WM-Titel eine anspruchsvolle Vorrundengruppe erwischt. Das ergab die Auslosung im Pariser Kultur... » mehr

Unberührte Strände

15.11.2018

Reisetourismus

Urlaub im Paradies Neukaledonien

Ein Stück Frankreich im Pazifik und eine ziemliche Idylle dazu: In Neukaledonien kann es passieren, dass man einen kilometerlangen Sandstrand ganz für sich allein hat. Das hat seine Gründe. » mehr

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

08.11.2018

Deutschland & Welt

Kunstsammlung NRW zeigt «Museum Global»

Die Kunstsammlung NRW mit ihren berühmten Bildern der Klassischen Moderne sucht einen neuen Blick. Eine Ausstellung lang kommt Kunst aus fernen Ländern nach Düsseldorf. Die Nähe zu den klassischen Bil... » mehr

Weltgrößtes Kulturzentrum

13.10.2018

Deutschland & Welt

Taiwan eröffnet größtes Kulturzentrum unter einem Dach

Der Kunstdirektor dirigiert auch am Rhein, die Orgel stammt aus Bonn - und bald kommen die Berliner Philharmoniker. Mit einem gigantischen neuen Komplex für Oper, Konzert, Theater und Tanz will sich T... » mehr

Die Büchsenmachertradition spielt in der Dokumentation eine Rolle: Dreharbeiten mit Klaus-Dieter Gralow als Büchsenmacher und Kameramann Hans Thull fanden im Stadtmuseum in der "Beschußanstalt" statt. Foto: Extra Vista Film & TV

10.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Viele Geschichten an einem besonderen Ort

Wo heute das Meeresaquarium Besucher anlockt, wurde einst viel gefeiert. Das Volkshaus ist in diesem Jahr 40 geworden und avanciert zum Star einer Fernsehdokumentation. » mehr

09.10.2018

Region

"Konsolidierung steht im Mittelpunkt"

Ilmenau - Ilmenaus Stadtbeauftragter Gerd-Michael Seeber ruft den neuen Oberbürgermeister, der am 21. Oktober gewählt wird, dazu auf, in den nächsten Jahren die Konsolidierung des städtischen Haushalt... » mehr

Prinz William

14.09.2018

Deutschland & Welt

Prinz William und Herzogin Kate lieben Sushi

Was kommt bei den britischen Royals auf den Tisch? Prinz William hat es bei der Eröffnung des Japan-Hauses in London jetzt verraten. Und kam dann geografisch kurz durcheinander. » mehr

Helge Achenbach

06.09.2018

Deutschland & Welt

Helge Achenbach: Vom Kunstberater zum Künstler

Früher verkaufte Helge Achenbach Kunst von Gerhard Richter oder Jörg Immendorff für Millionenpreise. Nach seiner Knast-Erfahrung versucht er sich nun auch als Künstler. Allerdings etwas bescheidener. » mehr

Bislang hat nur eine Familie mit ihrem Wohnhaus im Wohngebiet "Am Berg I" begonnen. Nun möchte man in der Stadtverwaltung Ilmenau mit einer Änderung des Bebauungsplanes den Wünschen potenzieller Bauherren entgegenkommen. Langewiesens Ortsteilrat befürchtet durch die Verzögerung, dass einige Interessenten von ihren Plänen abspringen. Foto: b-fritz.de

28.08.2018

Region

Lange Leitung trotz geringer Kilometerentfernung

An die neue Sitzordnung in Langewiesens Rathaussaal werden sich die Ortsteilräte gewöhnen, nicht jedoch daran, dass bei wichtigen Themen und Projekten über sie und nicht mit ihnen gesprochen wird. In ... » mehr

Andreas Bühl (links) schaute beim Nachwuchstraining des TSV 1865 zu. Foto: Dolge

14.08.2018

Region

Tolle Sportanlagen mit einem Haken

Täglich wächst das Sport- und Kulturzentrum von Langewiesen. Der TSV 1865 fühlt sich aber in einigen Punkten allein gelassen. » mehr

Hiltrud Westheide zeigt eines ihrer Bilder. Foto: tv

15.07.2018

Region

Die Sommerakademie lebt weiter

Die Sommerakademie in Böhlen lebt weiter. Mit der Vernissage des Kunstkurses von Joe Allen gibt es jetzt ein untrügliches Lebenszeichen. » mehr

Spatenstiche für die dritte Ausbaustufe

12.04.2018

Region

Spatenstiche für die dritte Ausbaustufe

Mit silbrig glänzenden Spaten für eine glänzende Zukunft von Langewiesen vollzogen Donnerstagvormittag Thomas Wittenberg (Bauplanung), Horst Brandt (Bürgermeister), Landrätin Petra Enders und Alexande... » mehr

Die große Kaffeekanne von Christine Nöckel und Doreen Tümmler-Gurk mit echtem Märchentantenschnaps wurde niemals leer. Foto: Dolge

19.03.2018

Region

Trotz Kälteeinbruch: Ostermarkt war toller Erfolg

Die Willmersdorfer Märchentanten feiern nach einem Wintermarkt jetzt auch einen Ostermarkt. Ein neuerlicher Kälteeinbruch war allerdings nicht geplant gewesen und sorgt für einen spontanen Umzug. » mehr

L'Atelier des Lumières

23.02.2018

dpa

Neues Kunstzentrum in Paris zeigt alte Werke digital

Das ist etwas Besonderes: Das neue L'Atelier des Lumières in Paris wird alte Werke von Klimt und Hundertwasser in digitaler 3D-Technik neu darstellen. Das Museum eröffnet demnächst. » mehr

Musik verbindet. Abschlusskonzert der Musikschüler aus Schmalkalden, Fontaine und Alpignano. Foto: Jana Lenk

20.02.2018

Region

Beim Abschied flossen viele Tränen

Musik spricht eine eigene Sprache und überwindet Grenzen. Das erlebten Jugendliche aus Schmalkalden, Alpignano und Fontaine, die eine Woche lang gemeinsam musizierten. » mehr

Rechts oben die Veste Coburg, links unten das Globe-Theater auf dem ehemaligen Güterbahnhof- und Schlachthofgelände: So soll der neue kulturelle Mittelpunkt in der Coburger Südstadt in wenigen Jahren strahlen. Entwurf: Coburger Designforum Oberfranken / Hochschule Coburg

13.02.2018

TH

Coburg erhält ein neues Kulturzentrum

Der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder sagt der Stadt Coburg zehn Millionen Euro für ein Globe-Theater zu. Auch die heimische Industrie zeigt sich spendabel. Um das Projekt ist lang... » mehr

Martina Heß gehört von Anfang an zum Team, das dem Provinzschrei im einstigen Kulturhaus auf die Beine geholfen und ihm das Laufen gelehrt hat. Nun verabschiedet sie sich in den Ruhestand. Aber dem Kunst- und Literaturfest wird sie weiterhin die Treue halten. Foto: frankphoto.de

05.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ruhestand? Aber nicht ohne den Provinzschrei

Sie mischt nicht mehr mit im Provinzschrei? Ihre Mail, in der sie schreibt, dass es nun Zeit für den Ruhestand sei, lässt genau das vermuten. Doch Martina Heß und der Provinzschrei werden nicht ohneei... » mehr

Aktualisiert am 24.12.2017

Thüringen

Junger Mann stirbt in Rudolstadt an einem Bahnübergang

Rudolstadt - Ein 23 Jahre alter Mann ist in der Nacht zum Samstag in Rudolstadt an einem Bahnübergang ums Leben gekommen. » mehr

Was befindet sich eigentlich unter dem Schottenrock? In der "Pension Rhönblick" in Walldorf wird nicht lange gerätselt, sondern das Geheimnis gelüftet. Fotos: Wolfgang Swietek

29.10.2017

Meiningen

Eine Gästeschar mit dunklen Geheimnissen

Gleich zweimal hatte die Walldorfer Theatergruppe "Stück für Stück" am Wochenende in die "Pension Rhönblick" eingeladen. » mehr

Louvre Abu Dhabi

08.09.2017

dpa

Louvre Abu Dhabi soll im November für Besucher öffnen

Das Emirat Abu Dhabi will Kulturzentrum im Nahen Osten werden. Der Bau des Abu Dhabi Louvre ist hier nur der erste Schritt. Ein Guggenheim-Museum soll bald folgen. » mehr

Valeriu Buev und seine surrealen Porträts. Foto: Sarah Busch

07.09.2017

Meiningen

"Surrealismus kommt vom Realismus"

Moldavische Surrealisten präsentieren ab Samstag ihre Arbeiten im Kunsthaus. "Steampunk in art" soll von den Denkstrukturen der klassischen Kunst befreien. » mehr

Für den Umbau ist alles gerüstet, aber die Arbeiten ruhen. Foto: VfB Suhl

13.07.2017

Thüringensport

Bei Suche nach VfB Spielstätte ist CCS-Variante wieder auf dem Tisch

Beim VfB Suhl läuft die Suche nach einer geeigneten Spielstätte für die neue Saison auf Hochtouren. » mehr

Im Gespräch über die Zukunft der Kulturbaustelle: Ute Kastner vom Jobcenter, Landtagsabgeordnete Ina Leukefeld, Jobcenter-Geschäftsführerin Susanne Leicht und Corinna Scholz, Mitarbeiterin im Jobcenter und Boris Dittrich von der Kulturbaustelle (von links). Foto: frankphoto.de

05.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Gibt es die Kulturbaustelle in einem Jahr noch?

In der Kulturbaustelle werden zwei Arbeitsplätze gefördert. Doch das Förderprogramm endet und der Geldhahn wird Ende April 2018 zugedreht. Wie es danach weitergeht, das steht in den Sternen. » mehr

Palast der Republik als Miniatur

29.06.2017

dpa

Reise-Infos: Von Palast der Republik bis Weltmuseum

Er ist wieder da: Den Palast der Republik gibt es jetzt wieder als Miniatur-Ausgabe. Er ist Teil der «Little Big City» in Berlin. Ganz neu eröffnet wird in Kürze ein Kulturzentrum in Valencia und im H... » mehr

Gruppenarbeit zur 1. Bürgerwerkstatt im Projekt Komet in Großbreitenbach.

15.03.2017

Region

Verpasste Chance zum Auftakt der Bürgerwerkstätten

Ist vielen Großbreitenbachern die Zukunft der Region egal? Das Interesse, daran mitzuwirken, fiel am Dienstag spärlich aus. Die Komet-Projekt-Organisatoren stellten davon unbeeindruckt ihre Internetpr... » mehr

Keramikobjekte und Collagen von Kyra Spieker sind aktuell in der Galerie zu sehen - es ist die 192. Ausstellung von Galerist Frank Rothämel. Foto: ari

17.08.2016

TH

"Eine Heimstatt für die Kunst"

Seit 1991 ist die Galerie im Bürgerhaus Zella-Mehlis eine feste Größe in der hiesigen Kunstszene, insbesondere im Bereich der Grafik. Zum 25. Geburtstag gibt es im September eine ganz besondere Ausste... » mehr

Simone Langner-Schneider und einige Mitstreiter vor der "neuen" Immobilie.

23.07.2016

Region

Dorfgemeinschaft hat wieder ein Kulturzentrum

Rechtzeitig vor dem Backhausfest am Samstag konnte die Gemeinde Henfstädt einen wichtigen Gebäude-Kauf unter Dach und Fach bringen. » mehr

Noch stehen in Marisfeld der Saal der Schulspeisung (Mitte) und die Turnhalle (rechts), die auf jeden Fall erhalten werden soll. Bereits abgerissen ist der Küchentrakt. Foto: T. Schwabe

12.03.2016

Region

Mehrzweckgebäude wird zum Sport- und Kulturzentrum

Die Umgestaltung des ehemaligen Schulspeisungs- und Turnhallenkomplexes Marisfeld in ein Sport- und Kulturzentrum ist in diesem Jahr die größte Investition der Gemeinde. Rund 190 000 Euro sind dafür i... » mehr

Hans Hörnlein KFA-Vorsitzender

02.03.2016

Lokalsport

Die Zusammenarbeit vertiefen

Meiningen - Am kommenden Samstag, 5. März, findet im Kulturzentrum "Kressehof" in Walldorf der 2. Kreisfußballtag des KFA Rhön-Rennsteig statt. » mehr

Nicht der perfekte Anblick, aber ein tolles Angebot: Das Kino in der Schauburg Zella-Mehlis direkt an der Talstraße und die Pension "Zum Schotten" stehen zur Disposition. Bürger und Politiker kämpfen für den Erhalt der Einrichtungen. Foto: Michael Bauroth

05.02.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Rossel: Kinoantrag für Stadtrat kam zu spät

Die SPD ist enttäuscht. Ihr Antrag, in der Stadtratssitzung am Dienstag eine Erklärung aller Fraktionen zum Erhalt des Kinos zu verabschieden, wurde von Bürgermeister Richard Rossel abgelehnt. Er sei ... » mehr

Der alte Ratskeller in Möhrenbach soll Jugend- und Kulturzentrum werden. F: dol

08.12.2015

Region

Ehrgeiziges Projekt zu sozialem Zusammenhalt

Ein außerordentlich ambitioniertes Vorhaben beschlossen die Stadträte von Gehren auf ihrer jüngsten Sitzung: Den Umbau des Ratskellers Möhrenbach zum Jugend- und Kulturzentrum. » mehr

27.11.2015

Region

"Etwas Außergewöhnliches findet derzeit statt"

Weltweit kommen viele Menschen nachts nicht mehr zur Ruhe. Sie sorgen sich, sind in Angst und Schrecken. Aus verschiedensten Gründen. Auch Böhlen blieb jetzt davon nicht mehr verschont. » mehr

1160 Sitzplätze wurden automatisch in der hinteren Wand verstaut. Das CCS ist eines der modernsten Kongresszentren der Republik. Fotos (4): frankphoto.de

02.11.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Vom Keller bis zum Dach

Das Congress Centrum Suhl (CCS) ist die größte Kultureinrichtung der Region. Das Aushängeschild der Stadt feierte 20-Jähriges mit einem Blick hinter die Kulissen. » mehr

"Offene Türen" und Rundgänge wird es am Sonntag geben. Foto: frankphoto.de

30.10.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Blick hinter die CCS-Kulissen zum 20.

Das Congress Centrum Suhl (CCS) feiert am Sonntag sein 20-jähriges Jubiläum. Bezahlt haben den Umbau der einstigen Stadthalle die Bürger, die nun zu einem Tag der offenen Tür eingeladen sind. » mehr

"Offene Türen" und Rundgänge wird es am Sonntag geben. Foto: frankphoto.de

28.10.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Blick hinter die Kulissen zum 20. CCS-Jubiläum

Das Congress Centrum Suhl (CCS) feiert am Sonntag sein 20-jähriges Jubiläum. Bezahlt haben den Umbau der einstigen Stadthalle die Bürger, die nun zu einem Tag der offenen Tür eingeladen sind. » mehr

Erst im März sind die "Porzellanwelten" auf der Leuchtenburg in Kahla eröffnet worden, doch die Burg kämpft mit finanziellen Problemen. Obwohl der Landesetat für Museen knapp bemessen ist, pocht der Museumsverband darauf, die Förderung zumindest nicht zu kürzen.

25.09.2015

TH

Museumsverband pocht auf Förderung

Günther Schuchardt, Präsident des Thüringer Museumsverbandes, hat eine gemischte Bilanz des zurückliegenden Jahres gezogen: Trotz hoher Besucherzahlen kämpfen viele Museen mit Problemen. » mehr

Darf's ein Hündchen aus einem Luftballon sein?

15.07.2015

Region

Kulturfabrik mittendrin

Die Kulturfabrik Langewiesen kann auf fünf erfolgreiche Jahre zurückblicken. Die Arenz-Stiftung will in der Region wirken. » mehr

"Der alte Winter, in seiner Schwäche, zog sich in rauhe Berge zurück", heißt es in Goethes Osterspaziergang. Für Vesser trafen die Zeilen am Wochenende zu.

07.04.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Ehren-Ei in Vesser für Wiederholer

Vesser ist Schnee gewöhnt: Suhls größter Osterspaziergang führte durch eine Weihnachtslandschaft. Manche Urlauber kommen mittlerweile sechs Mal pro Jahr - und werden dafür ausgezeichnet. » mehr

23.01.2015

Region

Diskussionen um neue Schwimmhalle

Ilmenau - Die Pläne zum Neubau einer Schwimmhalle beschäftigen am Donnerstag den Stadtrat während seiner jüngsten Sitzung. » mehr

Überraschung für Familie Weyh aus Bad Salzungen: Mit Enkelin Jocelyne wurden sie am 19. Dezember als siebenmillionste Besucher von CCS-Chefin Brigitte Schulze (l.) begrüßt. 	Foto: Archiv/frankphoto.de

16.01.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Ein gastliches Haus mit vielen Facetten

Das CCS feiert 2015 sein 20-jähriges Jubiläum. Die Bilanz des Hauses konnte sich auch im zurückliegenden Jahr sehen lassen. Im Dezember war der siebenmillionste Besucher begrüßt worden. » mehr

Im ausverkauften Innenhof des Klosters Wechterswinkel gastierte die Shakespeare Company Berlin zum 1. Rhön-Grabfelder Theater-Open-Air. 	Fotos: C. Scherzer

21.08.2014

Meiningen

Buntes Kulturleben im Kloster

Mit Shakespeares "Romeo und Julia", aufgeführt von der Shakespeare Company Berlin, ging das erste Rhön-Grabfelder Theater-Open-Air im Innenhof von Kloster Wechterswinkel über die Bühne. » mehr

10.05.2014

Region

"Aber wenn nun mal das Geld fehlt"

Zwar stand der Haushalt auf der Tagesordnung des Bad Liebensteiner Stadtrats. Doch die meisten Gäste warteten nur auf den letzten Tagesordnungspunkt. In dem ging es um die Bad Liebensteiner Stadthalle... » mehr

Herzog Georg II. 	Foto: MM

04.03.2014

TH

Der liberale Fürst von der Werra

Mit "Anmerkungen zu seiner Biografie" beginnt unsere Zeitung eine Reihe über Herzog Georg II. In loser Folge wollen wir Leben und Wirken des meiningisch-sächsischen Fürsten aus Anlass seines 100. Tode... » mehr

Thüringens Sozialministerin Heike Taubert (zweite von rechts) besichtigt am Dienstag in Ballstädt den Tatort. Am Wochenende hatte eine Gruppe von vermutlich Rechtsextremisten hier eine Kirmesgesellschaft überfallen. 	Foto: dpa

12.02.2014

Thüringen

Die unterschätzte Gefahr

Der Überfall von Ballstädt schockiert Thüringen. Manche sind von der Brutalität des Angriffs überrascht - andere nicht. Das ist typisch für die Wahrnehmung von brauner Gewalt im Freistaat. » mehr

07.02.2014

Region

Hochwasser-Diskussion sorgt für Verwirrung

Die Ausweisung von Überschwemmungsgebieten in der Stadt Ilmenau sorgt für Diskussionen, denn städtische Bebauungspläne könnten dadurch gefährdet sein. Mögliche Konsequenzen stehen aber noch nicht fest... » mehr

08.02.2014

Region

Hochwasser-Diskussion sorgt für Verwirrung

Die Ausweisung von Überschwemmungsgebieten in der Stadt Ilmenau sorgt für Diskussionen, denn städtische Bebauungspläne könnten dadurch gefährdet sein. Mögliche Konsequenzen stehen aber noch nicht fest... » mehr

Multitalent Winfried Kania in seiner Musikschule im künftigen Haus der Kultur und Bildung. 	Foto: J. Glocke

05.12.2013

Meiningen

Kleines Kulturzentrum entsteht

"Haus der Kultur und Bildung" wird der Kühndorfer Chor "Die Taktlosen" künftig als seine Adresse angeben können. » mehr

^