Lade Login-Box.

KUNST- UND KULTURAUSSTELLUNGEN

«Sculpture by the sea» am Bondi Beach in Sydney

11.09.2019

Reisetourismus

Tourismus-Tipps zwischen Bondi Beach und Wildem Westen

In Sydney stellen Ende Oktober bis Mitte November Künstler aus aller Welt ihre Werke aus. Und auch in Kapstadt bekommen Künstler beim Festival «Infecting the City» eine große Plattform. » mehr

01.09.2019

Schmalkalden

Überraschung auf Ansage am Mittwoch bei der FBF

Schmalkalden - Das Team der FBF-Galerie lädt ein zur vierten Sonderveranstaltung innerhalb der Sach-, Design- und Kunstausstellung "designed in Schmalkalden - zeichen setzen!". » mehr

Ein Schneemobil

17.09.2019

Reisetourismus

Tipps für Spitzbergen, Havanna und Jazz-Liebhaber

Musikfans kommen in Salzburg auf ihre Kosten und ganz sicher auch in Havanna. Dort feiern die Kubaner den 500. Geburtstag der Stadt. Wer es lieber einsamer angehen will, kann nach Spitzbergen fahren. » mehr

Zum Jubiläum nach Homburg

28.08.2019

Ilmenau

Zum Jubiläum nach Homburg

Homburg im Saarland und Ilmenau feiern in diesem Jahr das 30. Jubiläum ihrer Städtepartnerschaft. In den nächsten Monaten gibt es in Homburg zahlreiche besondere Veranstaltungen, vor allem in der Jubi... » mehr

Traubenfest

13.08.2019

Reisetourismus

Was Reiseziele zum Saisonwechsel zu bieten haben

Die letzten Züge des Sommers und auch der beginnende Herbst eignen sich hervorragend für eine spontane Auszeit. Schlafen unter freiem Himmel, Almabtrieb, Erntefest und Kunst lassen keine Langeweile au... » mehr

Dass Leben ins alte Postgebäude einzieht, finden alle Stadträte gut. Doch dass die Sodann-Büchersammlung ins Obergeschoss integriert werden sollte, damit waren nicht alle Stadträte einverstanden. Die Entscheidung, was damit nach der Sichtung und Sortierung der Bücher geschieht, wurde auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.	Foto: fotoart-af.de

09.07.2019

Schmalkalden

In die Post ziehen im nächsten Jahr Thüringer Kunstwerke ein

Der Grundsatzbeschluss zum Postgebäude in Schmalkalden ging durch. Das Erdgeschoss und das erste Obergeschoss können nun malermäßig instandgesetzt werden. 2020 soll dort eine Kunstausstellung zum Them... » mehr

Die Skier sind der Blickfang der Ausstellung - Norbert Krah und sein Helferteam waren im Vorfeld mehr als aktiv. Fotos (2): Annett Recknagel

18.06.2019

Schmalkalden

Die Einheit von Form und Funktion

„designed in Schmalkalden – Zeichen setzen!“ ist die neue Ausstellung in der FBF-Galerie überschrieben. Eröffnet wird sie an gleich zwei Tagen. » mehr

Deutscher Pavillon

11.05.2019

Boulevard

Biennale startet: Litauen gewinnt, Deutschland geht leer aus

Eine Oper, die Kritik am heutigen Lebensstil übt. Ein Film, der sich mit Rassismus auseinandersetzt. Bei der Kunst-Biennale in Venedig sind zwei Werke gewürdigt worden, die akute Themen unserer Zeit a... » mehr

Die Ausstellung mit Landschaftsbildern von Jutta Holzinger war zur Vernissage am Samstag in der Gesenkschmiede rege frequentiert. Fotos: M. Bauroth

14.04.2019

Suhl

Jutta Holzingers Welt der vielen Farben

Eine neue Kunstausstellung eröffnete am Samstag im Technischen Museum Gesenkschmiede. Zum zweiten Mal nach 2015 stellt Jutta Holzinger dort ihre Bilder aus. » mehr

Ralph Rugoff

12.03.2019

Boulevard

Biennale Venedig will offen und grenzenlos sein

Über den deutschen Pavillon ist noch nicht viel bekannt. Aber die Biennale in Venedig will ihrem Ruf als eine der wichtigsten Ausstellungen der Gegenwartskunst in jedem Fall gerecht werden. » mehr

08.03.2019

Suhl

Drahtkunst erstmals in der FBF-Galerie

Alltägliche Sujets, teilweise mit leichtem Augenzwinkern, zeigt der Leipziger Künstlers Richard Brüx in der FBF-Galerie in Schmalkalden. Der Eintritt ist frei. » mehr

Die Künstlerin Annelore Römhild (Mitte) erklärt ihre Bilder den Besuchern der Vernissage im Stadttheater. Foto: Zinsky

29.01.2019

Hildburghausen

Im Stadttheater sprechen die Bilder von Annelore Römhild

Wer Kunst in einladendem Ambiente erleben möchte, muss nicht immer weit reisen. Das beweist die neue Ausstellung im Stadttheater mit Naturmotiven von Annelore Römhild. » mehr

Abteilungsleiterin für Kultur und Kunst in der Thüringer Staatskanzlei, Elke Harjes-Ecker, übergab die Kulturnadel an Dieter Kretschmar. Foto: TSK

17.10.2018

Ilmenau

Thüringer Kulturnadel für herausragendes Engagement

Dieter Kretschmar, Geraberger Musiker und der Leiter des Musikvereins, erhielt die Thüringer Kulturnadel. Kretschmar engagiert sich seit vielen Jahren im Geraberger Musikverein. » mehr

15.10.2018

Ilmenau

Künstler aus der Region erhalten Kulturnadel

Mit der Kulturnadel des Freistaats Thüringen 2018 werden zwei mit dem Ilm-Kreis eng verbundene Kunstschaffende heute ausgezeichnet. Insgesamt werden zehn Persönlichkeiten auf Anregungen der Bürgerscha... » mehr

Norbert Krah zeigt in der FBF-Galerie Schmalkalden das vom Glaskünstler Wolfgang Nickel anlässlich des Weltfriedenstages geschaffene Glas-Metall-Triptychon "Frieden - Gerechtigkeit - Fortschritt". Foto: Bühner

01.09.2018

Feuilleton

Mir Lerche und Blumenkranz

Die FBF-Galerie in Schmalkalden eröffnet zum Weltfriedenstag eine kleine, aber exklusive Kunstausstellung - und lädt zu Chormusik und Gesang ein. » mehr

Hans-Jürgen Gögel trifft letzte Vorbereitungen für die Karl-Kassel-Ausstellung: Bei den Kunstwerken, die bis Mitte Oktober in der Galerie "Notwehr" zu sehen sein werden, handelt es sich um Leihgaben aus dem privaten Nachlass der Familie und dem Museum "Otto Ludwig" in Eisfeld, wo sich ein Großteil seines Werkes befindet.

10.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Hundert Jahre Karl Kassel: Künstler mit Herz und Harmonie

Jetzt im August wäre er 100 Jahre alt geworden: Der Sonneberger Künstler Karl Kassel. Ihm widmet die Galerie "Notwehr" eine Ausstellung. Vernissage ist am kommenden Freitag. » mehr

Ute Kobras und Günter von Dulong stellen derzeit ihre Werke im Milchhof in Arnstadt aus. Foto: Richter

23.07.2018

Ilmenau

Der Querdenker und die scharfe Beobachterin

Die erste Kunstausstellung Münchner Künstler im Arnstädter Milchhof ist ein Ausblick auf die Zukunft. Im Bauhausjahr 2019 sollen regelmäßig Veranstaltungen stattfinden. » mehr

In der Post soll die Mück-Sammlung Platz finden, aber auch Bildungs- und Kreativangebote für die Jugend sollen dort Platz finden. Foto: Erik Hande

06.06.2018

Schmalkalden

Kontroverse Debatte um geplante Kunstausstellung

Die Linke im Stadtrat sprach sich gegen den Zuschuss für den Kunstverein aus, der die Mück-Sammlung erwerben und ausstellen will. Das Geld würde woanders dringender gebraucht. Der förderwürdige Verein... » mehr

Die jungen Museumsbesucher zeigen ihre selbstgestalteten Wappen im Rahmen der Jeanne d'Arc Ausstellung. Fotos (4): Anna Hönig

01.06.2018

Meiningen

Kindertag mit Froschkönig und Jeanne d'Arc

Theater, Museum und Bibliothek haben sich dieses Jahr bereits zum achten Mal zusammengeschlossen, um zum Kindertag ein Programm für Schüler und Kindergartenkinder zu gestalten. Dabei wird den Kleinen ... » mehr

Schluss mit Udos "Geboten"

22.05.2018

Feuilleton

Schluss mit Udos "Geboten"

Mehr als 58 000 Zuschauer haben die Kunstausstellung von Udo Lindenberg in einer Kirche im westfälischen Münster besucht. Der Musiker hatte dort "Udos 10 Gebote" ausgestellt - eine Serie in lediglich ... » mehr

Badlands National Park

18.04.2018

Reisetourismus

Reise-News: Erotic Art Museum oder Nationalpark

USA-Reisende aufgepasst: Die Eintrittspreise für US-Nationalparks werden erhöht. Wer nicht so einen weiten Trip unternehmen möchte, der kann in Hamburg das Erotic Art Museum besuchen. » mehr

Tag der offenen Tür an der Freien Waldorfschule Eisenach/Wartburgkreis: Iven Ebert schmiedet. Foto: Susanne Sobko

29.01.2018

Bad Salzungen

Tod im Glashaus als Kunstwerk

Eine Schaufensterpuppe im Federkleid, Schilder als Karikaturen, Collagen - die Kunstausstellung der 12. Klasse zum Tag der offenen Tür der Waldorfschule Eisenach/Wartburgkreis zeigt eindrucksvoll die ... » mehr

10.10.2017

Feuilleton

Ist Kunst, kann aber weg

Die Spuren der Kunstausstellung "documenta" in Kassel verschwinden. Etwa 20 Gebäude und Plätze im öffentlichen Raum seien schon "zurückgegeben" worden, teilten die Organisatoren mit. Am Ende wird wohl... » mehr

Die Stoßzähne der Installation "Elfenbein" zeigen, wie sich Renée Reichenbachs Arbeit verändert.	Foto: ari

22.06.2017

Feuilleton

Keramik mit Vorgeschichte

Ihr Weg hin zur Keramik begann in Meiningen und führte sie gleich zweimal nach Römhild. Nun stellt Renée Reichenbach in der Galerie im Bürgerhaus Zella-Mehlis aus. » mehr

Kunstausstellung für Hunde in New York

15.06.2017

Reisetourismus

Kunstausstellung für Hunde in New York geplant

Kunstkritikerin Jessica Dawson und ihr Terrier-Mischling Rocky durchstreifen gerne die New Yorker Galerien. Irgendwann brachte das die 44-Jährige auf eine Idee: eine Kunstausstellung speziell für Hund... » mehr

09.06.2017

Ilmenau

Galerie im früheren Starlight-Café?

Die Macher der Ilmenauer Kunstausstellung "Fly Ilmenau Flow" könnten sich das frühere Starlight-Café in der Goethepassage dauerhaft als Galerieraum vorstellen. Eine Zusammenarbeit mit dem KuKo-Verein ... » mehr

Diskussion zum Jubiläum: Geschäftsführer Andreas Welskop, Thomas Hübner alias Clueso und Wolfgang Tiefensee (von links).

19.04.2017

Thüringen

Vom Versuch, hip zu sein

In der Halle eines einstigen Güterbahnhofs in Erfurt liegt wohl das kreative Zentrum des Freistaats: Der Zughafen. Auch nach dem Willen der Landesplaner soll er eine mindestens so lange Zukunft wie Ve... » mehr

Trotz letzter Telefonate und Handreichungen am Vortag der Ausstellungseröffnung (ohne Vernissage) werden die Exponate noch - wie hier durch Alois Marx vom Förderverein - sorgsam ins Licht gerückt. Foto: Dolge

10.04.2017

Ilmenau

Aus der Sammlung ins Frühlings-Licht

Extra kurz vor Ostern präsentiert das Goethe-Stadt-Museum eine kleine Sonder-Ausstellung. Gezeigt werden weitgehend unbekannte Ankäufe des Museums. » mehr

Zu den Hunderten mittelalterlichen Scherben aus Birkenfeld, die zum umfangreichen Fundus des Stadtmuseums gehören, zählt auch dieses bemalte Oberteil einer Henkelflasche aus dem 14. Jahrhundert, die Museumsleiter Michael Römhild zeigt. Foto: G. Bertram

18.01.2017

Hildburghausen

Ausstellungen zur Stadthistorie sind Besuchermagneten

Dass die Besucherzahlen im vergangenen Jahr leicht angestiegen sind, hat das Stadtmuseum den in Inhalt und Form hochkarätig gestalteten regional geprägten Ausstellungen zu verdanken. Gepunktet wurde v... » mehr

Das Fenster zwischen Laden und Produktion ist original erhalten und wurde kürzlich freigelegt. Foto: Richter

18.12.2016

Ilmenau

Milchhof mit Musterachse

Eine Musterachse erlaubt seit Kurzem einen Blick, wie Arnstadts Milchhof saniert aussehen könnte, 2019 soll das Gebäude wieder nutzbar sein. » mehr

Sighard Gille: "Autofahrer" (1972). Repro: Staatliche Museen Schwerin

01.12.2016

Feuilleton

Was lange währt, wird (endlich) gut

Das Museum der Bildenden Künste Leipzig lädt zur großen Sighard Gille-Ausstellung "ruhelos". » mehr

Karina Guévin und Cédric Ginart im Gespräch mit Rödentals Museumschef Sven Hauschke (r.). Fotos: Hein

11.11.2016

Sonneberg/Neuhaus

Sinnlichkeit und technisches Know-How

Eine internationale Studioausstellung zeigt seit einigen Tagen in Ernstthal filigrane Kostbarkeiten aus Nordamerika. » mehr

Nachdem Maria und Hanna Krannich musikalisch aktiv waren, schauten sich die beiden Fünftklässlerinnen natürlich auch das Glasfenster an.

04.11.2016

Schmalkalden

Kunstschau als Fenster zur Reformation

Auch die FBF-Stiftung für Wissenschaft und Kunst nimmt sich in Schmalkalden des Themas Luther an – die aktuelle Ausstellung in der FBF-Galerie ist mit „Schmalkaldisch protestantisch“ überschrieben. » mehr

Linda Ullmann, Jan Kobel, Pascal Thran, Nicolai Toop und Lisa Wolf (v.l.) geben Einblicke in die Gestaltung der Broschüren, die noch in Druck ist. Foto: Klämt

30.08.2016

Ilmenau

Denkmalbroschüre diesmal in schlichtem Design

Mit Schlichtheit will die diesjährige Denkmalbroschüre des Ilm-Kreises glänzen - die zehnte von Studenten erstellte. Ende der Woche soll sie zu haben sein. Die Vorstellung von 61 Denkmalen der Region ... » mehr

Die Malerin Marlene Magnus vor ihrer Bilderwand in ihrem Wohn- und Arbeitszimmer in Wölfershausen. Foto: Carola Scherzer

06.08.2016

Meiningen

Ein Nischenleben fürs Stillleben

Die Malerin Marlene Magnus feierte im Juni ihren 80. Geburtstag. Anlass für eine Ausstellung in der Galerie ada, die sie unter dem Titel "Begegnungen" mit dem Keramiker Peter Weber ab 27. August zeigt... » mehr

In seiner Foto-Serie "Krieg und Frieden I" thematisiert Thomas Brunner Gewalt mit Hilfe von Grünzeug. Foto: Ostrale

28.07.2016

Feuilleton

Vom Fehler im System

In ihrer zehnten Auflage zeigt die Ostrale bis Ende September die Werke von mehr als 200 Künstlern aus 42 Nationen. Die Zukunft von Dresdens Internationaler Kunstausstellung ist allerdings ungewiss. » mehr

Ein Genuss: Künstlerisch hat Herbert Frübing auch seinen Garten gestaltet. Foto: Annett Recknagel

26.03.2016

Schmalkalden

Ein Kunstliebhaber durch und durch

Kunstliebhaber, Kurator und Ausstellungsorganisator. Wie auch immer man ihn nennen mag: Herbert Frübing ist ein begeisterter Kunstgenießer. » mehr

Ausstellungsmacher Herbert Frübing (links) und Fotograf Wolfgang Benkert haben das Foto wieder aufgehängt. Foto: fotoart-af.de/Emily Heuer

16.03.2016

Schmalkalden

Akt der Verunsicherung im Amt

Ein Aktfoto des Pressefotografen Wolfgang Benkert, das zurzeit in einer Ausstellung im Landratsamt in Schmalkalden zu sehen ist, war kurzzeitig weg. Hier die Geschichte, die dahintersteckt. » mehr

Venus und der Honigdieb Cupido hängen in der großen Cranach-Werkschau im Moskauer Puschkin-Museum. Die Ausstellung vereint erstmals seit 70 Jahren wieder Gothaer Cranach-Werke. Foto: dpa

08.03.2016

Feuilleton

Cranachs Kunst und Gothas Netzwerke

Das kleine Gotha verursacht im großen Moskau mit einer erstklassigen Kunstausstellung einen Menschenauflauf von diplomatischen und kulturellen Eliten. Bereits am ersten Wochenende kamen 8 500 Besucher... » mehr

Alles käuflich: Malerei, Fotografie und Skulpturen wurden unter anderem im Heinrichser Rathaus präsentiert.

11.12.2015

Suhl

Die Szene im Westend

Ein Kreuzberg, Schwabing oder Schanzenviertel gibt es in Suhl nicht, aber es tut sich was. Wo ein neues In-Viertel entsteht ist noch völlig offen. Die Kunstszene scheint sich im Westend wohlzufühlen. » mehr

28.08.2015

Rhön

Arche-Rhön-Förderverein ist auf dem Wege

Die Arche Rhön wird jetzt eingeweiht - und wie geht es danach weiter? Wer kümmert sich darum, dass der Weidberg zu einer bekannten Kultur-Adresse wird? Ein Förderverein steht in den Startlöchern. » mehr

Zwischen Glas, Kunst und Glaskunst gab es viele Gelegenheiten zu anregenden Gesprächen. Fotos (3): Gerd Dolge

24.08.2015

Ilmenau

"Fly Ilmenau Flow"

Mit Glas und Goethe hat die Ilmenauer Kunstausstellung "Fly Ilmenau Flow" heuer im ehemaligen "Schwan" ihre Fortsetzung erfahren. » mehr

Anneliese Seele (2. v. l.) zur Vernissage ihrer Ausstellung mit einem Querschnitt ihres Werkes im ehemaligen Künsttlerhaus in der Wintergasse 8.

20.06.2015

Meiningen

Kunst kehrte an früheren Galerieort zurück

Fast auf den Tag genau, 25 Jahre nach der Gründung der galerie ada im ehemaligen Künstlerhaus in der Wintergasse 8, wurde am 14. Juni eine Ausstellung der Meiningerin Anneliese Seele eröffnet. » mehr

"Tanz auf dem Regenbogen" - das künstlerische Schaffen von Baldur Schönfelder nimmt immer wieder auch heimatliche Motive auf.	 Fotos: Dietrich Murkowitz

04.06.2015

Sonneberg/Neuhaus

Naive Darstellung, eingebettet in hintergründigen Humor

Am 14. Juni feiert der "Rennsteigmaler" Baldur Schönfelder seinen 80. Geburtstag. Aus Anlass des Ehrentages wird ihm eine Sonderschau in Neuhaus am Rennweg gewidmet. » mehr

Alina Cyranek Alina Cyranek.

19.03.2015

Suhl

Die Filmwelt einer jungen Regisseurin

Anlässlich der 10. "Augenblicke" ist an zwei Abenden die preisgekrönte Regisseurin Alina Cyranek zu Gast. Im Programm läuft ihr Streifen "Familienessen". Darin kommt auch ein ehemaliger Zella-Mehliser... » mehr

Der einstige Stall wird derzeit zum Veranstaltungsraum umgebaut. 	Foto: Erik Hande

07.03.2015

Bad Salzungen

Feiern, wo einst Schweine grunzten

Ein ehemaliger Schweinestall war die Winterbaustelle für die Gemeindearbeiter in Roßdorf. Bis auf den Boden wurde der Mitteltrakt des Gutshofes entkernt. Hier soll eine Halle für Feste und Ausstellung... » mehr

Der einstige Stall wird derzeit zum Veranstaltungsraum umgebaut. 	Fotos (2): Erik Hande

05.03.2015

Schmalkalden

Feiern, wo einst 1000 Schweine grunzten

Ein ehemaliger Schweinestall war die Winterbaustelle für die Gemeindearbeiter in Roßdorf. Bis auf den Boden wurde der Mitteltrakt des Gutshofes entkernt. Hier soll eine Halle für Feste und Ausstellung... » mehr

Im März vorigen Jahres drängten sich viele Interessierte in die FBF-Galerie, um in der Reihe "Alte Häuser erzählen" die Geschichte des Gebäudes in der Gillersgasse 2 zu erfahren. Generell sind die Veranstaltungen in der Galerie sehr gut besucht.	 Archivfoto: Erik Hande

16.02.2015

Schmalkalden

Hohes Niveau impliziert gute Resonanz

Kunstausstellungen, Themenabende und Gesprächskreise bietet die Schmalkalder FBF-Stiftung für Wissenschaft und Kunst. Die Bilanz zur Jahressitzung konnte besser nicht sein, auch wenn die Rahmenbedingu... » mehr

In der Goethepassage habe sich die "Stimmung deutlich verbessert", seit die IWG das Objekt gekauft hat. Neben neuen Mietern könnten hier auch Kunstausstellungen einziehen.	Fotos: b-fritz.de

07.11.2014

Ilmenau

IWG: Gute Bilanz, neue Chefin

Auf ein ereignisreiches Jahr 2013, eine gute Bilanz und weitere Entschuldung kann IWG-Chef Hermann Töpfer zurückblicken. Gleichzeitig stellte er seine Nachfolgerin vor. » mehr

08.09.2014

Feuilleton

355.000 Besucher bei Störtebeker-Festspielen

Ralswiek/Waren - Die Störtebeker-Festspiele in Ralswiek auf Rügen sind am Samstagabend erfolgreich zu Ende gegangen. » mehr

Die offene Probe der Ilmenauer Gruselgugge in einem derart künstlerischen Rahmen zu erleben, dürfte den Besuchern am Donnerstagabend als eine Besonderheit gegolten haben. 	Foto: Dolge

16.08.2014

Ilmenau

Die Kunst der Stunde im Kaufhaus

Derzeit steht den Ilmenauern sowie allen Besuchern eine Kunstausstellung offen, die ihresgleichen sucht. Noch bis 30. August können in der Straße des Friedens die Werke von 20 Ausstellern besichtigt w... » mehr

Anatolii Zherebtsov aus der Ukraine (Poltawa), Klarinette und Manfred Haupt (Schmalkalden) Akkordeon im Rahmen der Ausstellungseröffnung.

11.05.2014

Schmalkalden

Inspirationen mit Malerei und Musik

Die FBF – Stiftung für Wissenschaft und Kunst Schmalkalden hatte zur Vernissage zur Kunstausstellung mit Werken des Lauschaer Malers und Grafikers Bernd Rückert unter dem Titel „INSPIRATIONEN“ in die ... » mehr

^