Lade Login-Box.

KULTURWISSENSCHAFTEN

Gedenkplatte am "Haus auf der Grenze" im Beisein von Kommunalpolitikern, Gästeführern, weiteren Akteuren der Point Alpha Stiftung und des Partnerschaftsvereins Rasdorf enthüllt (von rechts): Jürgen Bohn, Alexander Barth und Berthold Jost.

14.08.2019

Bad Salzungen

Sommer 89: Erste Löcher im Zaun

Eine Gedenkplatte erinnert vor dem "Haus auf der Grenze" an das Paneuropäische Picknick am 19. August 1989 im ungarischen Sopron. Entwickelt hat die Platte der ungarische Honorarkonsul Jürgen Bohn. » mehr

Tief in der Wartburgregion verwurzelt: Sandra Blume. Anlässlich des Welttags des Buches las sie in der Stadt- und Kreisbibliothek.	Foto: Annett Spieß

24.04.2019

Bad Salzungen

Zärtliche Lyrik, bildreiche Verse

Unter dem Motto "Landliebe" las Sandra Blume in der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen eindrucksvoll aus ihren feinfühligen Gedichten rund um das Gefühl "Heimat". » mehr

Jens Neundorff von Enzberg steht am Meininger Theater in den Startlöchern: Trotz Corona-Einschränkungen bereitet der Noch-Regensburger Intendant den künstlerischen Wechsel am Haus und seine erste Spielzeit vor. . Foto: ari

09.06.2020

Feuilleton

Ein Rückkehrer für den Neustart

Jens Neundorff von Enzberg wird am 1. August 2021 Intendant des Meininger Staatstheaters. Er tritt die Nachfolge von Ansgar Haag an, der 16 Spielzeiten die Geschicke des traditionsreichen Südthüringer... » mehr

Elke Büchner baute aus dem Schauspielzirkel des früheren Kreiskulturhauses das Kinder- und Jugendtheater Tohuwabohu auf. Für ihre 30-jährige ehrenamtliche Arbeit erhielt sie im Oktober 2018 die Thüringer Ehrennadel. Foto: Carola Scherzer

09.01.2019

Meiningen

Leidenschaftliche Theaterfrau im Ehrenamt

Seit 30 Jahren gibt Elke Büchner Kindern und Jugendlichen Schauspielunterricht. Ihre Theatertruppe Tohuwabohu entwickelte sich zu einer Institution im Meininger Kulturleben. » mehr

27.11.2018

Klartext

Vorbeistudiert

Im "Klartext" befindet Thomas Heigl: "Wer Abschlüsse in Kulturwissenschaften mit den ungleich schwerer zu studierenden Ingenieurwissenschaften – auch bei der Entlohnung – gleichsetzt, muss sich nicht ... » mehr

Kultur-Hackathon

13.10.2018

Boulevard

Hackathon weckt Museumsdaten aus Dornröschenschlaf

Immer mehr kulturelle Einrichtungen öffnen ihre Daten für die Entwicklung von Apps. Neue Ideen dafür entwickeln die Teilnehmer beim «Coding da Vinci». Diesen Herbst tüfteln Programmierer und Designer ... » mehr

In seinem satirischen Programm "Ost Side Story" erzählte Steffen Lutz Matkowitz, der auf Einladung der Stadt im Haunschen Hof auftrat, vom schwierigen Leben als Kabarettist in der DDR. Foto: Heiko Matz

07.10.2018

Bad Salzungen

Schleier der Ostalgie gnadenlos zerrissen

Im satirischen Sinne, mit bitterbösen, wütenden und traurigen Worten erzählte Kabarettist Lutz Matkovitz die "Ost Side Story" als Nachlese zum Tag der Deutschen Einheit im Bad Salzunger Kulturkeller H... » mehr

Eine illustre Gesellschaft, die sich im Böhlener Vielfensterhaus zur Sommerfrische getroffen hat. Foto: uhu

31.08.2018

Ilmenau

Sommerfrische-Vielfalt im Vielfensterhaus

Der 2. Tag der Sommerfrische erinnerte in einem Dutzend ländlicher Schwarzatal-Orte nicht nur an Urlaubs-Traditionen des 19. und 20 Jahrhunderts. Er stellte mit vielen engagierten Akteuren Naturnähe, ... » mehr

Was kostet das Studierendenleben?

02.04.2018

Ilmenau

Was kostet das Studierendenleben?

Studierende in Thüringen sind immer weniger Thüringer. Sie kommen gut mit dem Geld hin, wohnen am liebsten in Gemeinschaft und mögen die Mensa immer weniger. Das ergab die 21. Sozialerhebung für das S... » mehr

Von Friedrich Rauer

04.03.2018

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Es gibt kaum noch Zeitzeugen, die aus eigenem bewussten Erleben über die Jahre des Nationalsozialismus berichten können. Und je weiter die Ereignisse zurückliegen, umso schwieriger wird es, die Erinne... » mehr

Student

18.09.2017

Neues aus den Hochschulen

Hälfte Hörsaal, Hälfte Leben: Studieren in Teilzeit

Kranke Angehörige, Kinder, ein Beruf: Gründe für ein Teilzeitstudium gibt es genug. Doch so vielfältig die Gründe, so zahlreich sind die Probleme. Denn viele Hochschulen sind kaum darauf eingestellt. ... » mehr

Noch schnell Immatrikulieren

05.07.2017

Neues aus den Hochschulen

Neue Studiengänge: Von Nachhaltigkeit und Border Studies

Der Countdown läuft: Die Bewerbungsfristen für einige Masterstudiengänge enden bald. Angehende Studenten haben bis Mitte Juli noch eine breite Auswahl an neuen Masterstudiengängen. Von Geisteswissensc... » mehr

Studenten suchen Wohnungen

27.06.2017

Neues aus den Hochschulen

Miete hoch, Bafög mickrig - Viele Studenten knapp bei Kasse

Studierende in Deutschland sind ein immer bunterer Haufen. Aber viele haben gemeinsam, dass sie sich mehr Geld für ihren Hochschulalltag und eine günstigere «Bude» wünschen. Denn oft ist das Bafög zu ... » mehr

Steffen Mensching.

30.01.2017

Suhl/ Zella-Mehlis

Steffen Mensching liest Prosa und Lyrik

Suhl - Am 15. Februar, 15 Uhr, ist Steffen Mensching zu Gast im Urania-Lesecafé in der Suhler Stadtbücherei. Steffen Mensching wurde 1958 in Berlin geboren. » mehr

Künftige Eventmanagerin

26.12.2016

Wie werde ich

Wie werde ich Eventmanager/in?

Ständig berühmte Menschen treffen und nebenher etwas organisieren: So stellt sich mancher den Beruf des Eventmanagers vor. Doch die Realität sieht anders aus. Die Spezialisten müssen oft wochenlang pl... » mehr

Wie schwer ist es, sein Studium in Ilmenau in der Regelzeit zu schaffen? Auf die Fragen haben Studierende und Hochschule unterschiedliche Antworten. Fotos: bf

30.11.2016

Ilmenau

Was lange währt, kann teuer werden

Mit gut einer halben Millionen Euro Einnahmen aus Langzeitstudiengebühren liegt die TU Ilmenau in Thüringen auf Platz 2. » mehr

Jens Büttner berichtet über die Baugeschichte des Hauses.

14.08.2016

Schmalkalden

Eine Schmalkalder Kneipe, wie sie stets in die Zeit passte

Ein letztes Mal war der Gastraum prall gefüllt. Die frühere Wirtin Anni Marx hätte ihre Freude gehabt. Fast 100 Menschen saßen dicht gedrängt und warteten gespannt, Interessantes aus der Geschichte vo... » mehr

Martina Renner im Wahlkampf in Ilmenau: "Die Bürger müssen sagen, was ihnen unter den Nägeln brennt." 	Foto: b-fritz.de

17.09.2013

Ilmenau

Keinen verderben lassen, auch nicht sich selbst

Etwas anderes als Politik? Das ist und war für Martina Renner nie denkbar. In einer links geprägten Gesellschaft wurde sie groß. Die Philosophie aber stärkt ihr den Rücken. » mehr

Dominiert den Abend: Ingolf Müller-Beck als Rüdiger Stolzenburg.	Foto: DNT

11.09.2013

Feuilleton

Die bedauernswerten Leiden des neuen Faust

In "Weiskerns Nachlass" schildert Christoph Hein eine (ost)deutsche Gelehrten-Biografie. Die darauf aufbauende dramatisierte Fassung erlebte nun ihre Uraufführung im E-Werk in Weimar. » mehr

05.09.2013

Bad Salzungen

Auch ein Professor erzählt, wie er's geschafft hat

Der Ehemaligen-Tag des Thüringischen Rhön- Gymnasiums Kaltensundheim 2012 war ein solcher Erfolg, dass er jetzt eine Neuauflage erlebt. » mehr

03.09.2013

Rhön

Auch ein Professor erzählt, wie er's geschafft hat

Der Ehemaligen-Tag des Thüringischen Rhön- Gymnasiums Kaltensundheim 2012 war ein solcher Erfolg, dass er jetzt eine Neuauflage erlebt. » mehr

24.07.2013

Thüringen

Trend zur Uni - Lehrlinge fehlen

Immer wieder taucht die Forderung nach mehr Studenten an deutschen Hochschulen auf. Längst nicht jeder hält dieses Ansinnen jedoch für sinnvoll. Wie viele Akademiker Deutschland wirklich braucht, ist ... » mehr

Sterne

07.11.2011

Thüringen

Rhön will erster Sternenlicht-Park Deutschlands werden

Fulda/Kaltennordheim - Das Biosphärenreservat Rhön will sich als erster Sternenlicht-Park Deutschlands positionieren. » mehr

Der Meister und seine Lehrlinge: Hilmar Günther mit Björn Schüffler (l.) und Matthias Wiewiorra. 	Foto: frankphoto.de

01.09.2011

Suhl/ Zella-Mehlis

Passionierter Zithernbauer

Der Suhler Hilmar Günther baut als einer der letzten Thüringer Waldzithern. Er gibt sein Wissen an Lehrlinge weiter. » mehr

Florian Strangfeld aus der 10b der Regelschule 1 Arnstadt stellte sein Mpdell "Der Weg der Sonnenenergie vom Solarmover zum Verbraucher" vor. 	Foto: br

03.05.2011

Ilmenau

"Keine Schönwettertechnologie"

Am Montag begann die Woche der erneuerbaren Energien im Ilm-Kreis. In diesem Jahr ist das Thema besonders aktuell. » mehr

ru-wortneu_sw_200309

20.03.2009

Suhl/ Zella-Mehlis

Stille und tiefgründige Streifzüge

Suhl – Zeitgenössische Lyrik im inspirierenden Ambiente des Stadtbücherei-Glaskubus – gibt es eine ansprechendere Synthese? Vor drei Jahren wurde die Veranstaltungsreihe „Wortklang“ von der Sparkassen... » mehr

kle-grassmanbild

01.03.2008

Suhl/ Zella-Mehlis

In Dornröschens Küche

Suhl – Den Traum von der Ballerina träumen viele kleine Mädchen. Spitzenschuhe, Tutu – das sieht alles so bezaubernd aus. Nur der Weg dorthin ist anstrengender als man denkt, und meistens bleibt es nu... » mehr

Museum_4sp_4c_070110

07.01.2010

Sonneberg/Neuhaus

Öffentlichkeit nun breiter informieren

Sonneberg - Nun scheint der ganz große Wurf gelungen. Sowohl Stadtrat als auch Kreistag haben 10,6 Millionen Euro für den Anbau ans Deutsche Spielzeugmuseum als auch für den Innenausbau der benachbart... » mehr

Museum_4sp_4c_070110

07.01.2010

Sonneberg/Neuhaus

Öffentlichkeit nun breiter informieren

Sonneberg - Nun scheint der ganz große Wurf gelungen. Sowohl Stadtrat als auch Kreistag haben 10,6 Millionen Euro für den Anbau ans Deutsche Spielzeugmuseum als auch für den Innenausbau der benachbart... » mehr

verdienstmedaille2_280211

28.02.2011

Hildburghausen

Verdienstkreuz für die "Grande Dame" der Kultur

Für ihr umfangreiches geschichtswissenschaftliches und publizistisches Lebenswerk zur Bewahrung und Aufarbeitung der Thüringisch-Fränkischen Regionalgeschichte wurde Helga Rühle von Lilienstern am Sam... » mehr

060708_70

08.07.2008

Hildburghausen

Fünf Frauen, fünf Handschriften und viele Fragen

Römhild – Ein bisschen schwer zu finden, war sie schon die Halle auf dem Eliog-Betriebsgelände, in der die Teilnehmerinnen des VIII. Internationalen Keramik-Symposiums für vier Wochen ihre Werkstatt e... » mehr

ahndinner_sw_191208

20.12.2008

Bad Salzungen

Manche Fans kommen jedes Jahr

Eisenach – Nach Weihnachten ist wieder die wundersame Verwandlung einer 26-Jährigen in eine 90-Jährige zu bewundern: Die Bad Salzungerin Barbara Schmidt spielt ab dem 26. Dezember die Miss Sophie im E... » mehr

hn_Gymnasium

26.03.2008

Bad Salzungen

Studieninformationen ganz hautnah

Bad Salzungen – Zum nunmehr vierten Male bekamen Schüler der 10. und 11. Klassen des Gymnasiums die Gelegenheit, sich beim Berufetag über das Angebot an Studien- und Ausbildungsplätzen zu informieren. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.