Lade Login-Box.

KULTURPREIS

Freies Wort LR Sonneberg Firebirds-Pianist Alexander Teich tanzt mitunter auf dem Klavier und spielt es hinter seinem RÃ?cken.

07.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Nach Dia-Abend und Dildo-Party setzen Firebirds den Schlusspunkt

Die "Misselmicher Kermse" in Meuselbach hat diesmal nicht auf Schlager, sondern Rock‘n‘Roll aus Sachsen gesetzt. Der Erfolg spricht dafür. » mehr

Anne-Sophie Mutter

17.09.2019

Boulevard

Anne-Sophie Mutter erhält Kulturpreis Praemium Imperiale

Die Musikerin darf sich freuen: Sie bekommt dieses Jahr den renommiertenund mit umgerechnet rund 126.000 Euro dotierten Preis. » mehr

Auf musikalisch hohem Niveau zeigte sich die österreichische Progressive-Rock-Band "Blank Manuskript" am Samstag erneut bei einem Konzert in der Baracke 5. Konzertgänger werden in der Baracke selten enttäuscht - der Verein wurde nun für den Thüringer Preis "Kulturriese" vorgeschlagen. Foto: Appelfeller

28.10.2019

Ilmenau

Baracke 5 für Kulturpreis nominiert

Für den Thüringer Soziokultur-Preis "Kulturriese" sind fünf Kulturvereine nominiert - darunter auch die Baracke 5 aus Ilmenau. Die Preisverleihung ist am 21. November - ein Preisgeld bekommen aber all... » mehr

Marcel Beyer

11.05.2019

Boulevard

Dresdner Kunstpreis für Schriftsteller Marcel Beyer

Marcel Beyer hat schon einige Auszeichnungen erhalten. Nun darf er sich auch über den Dresdner Kunstpreis freuen. Zu verdanken hat er ihn einem Roman aus dem Jahr 2008. » mehr

Fantastischen Vier

14.10.2018

Boulevard

Jacob-Grimm-Preis für Fanta 4

Von «Die Da!?!» bis «MFG» - die Songs der Fantastischen Vier gehören zur deutschen Popkultur. Auch in der deutsche Sprache haben sie Spuren hinterlassen. Dafür wurden sie nun ausgezeichnet. » mehr

Die Schnitzschüler Anna Last, Leonard Gerds und Saskia Hollenstein arbeiteten an einer Brücke, die zum Begehen einlädt.

26.08.2018

Bad Salzungen

Salzunger Kunstpreis geht an Italiener

Maurizio Perron hat den Salzunger Kunstpreis 2018 gewonnen. Mit seiner Skulptur, eine im Erdboden verankerte Schraube, will er auf den Klimawandel und die Verletzbarkeit der Erde aufmerksam machen. We... » mehr

Tanja Röder, Franziska Uhl, Katja Brückner, Hermann Gschaider und Maurizio Perron (von links) sind die Teilnehmer des 7. internationalen Bildhauersymposiums in Bad Salzungen. Ihre Werke werden in der Kurstadt bleiben und unter anderem auf dem Bahnhofsgelände zu sehen sein. Foto: Susann Eberlein

20.08.2018

Bad Salzungen

Bildhauersymposium ist gestartet

Das 7. internationale Bildhauersymposium ist eröffnet. Fünf Künstler arbeiten in dieser Woche an Werken, die später in Bad Salzungen präsentiert werden sollen. Interessierte können ihnen dabei über di... » mehr

Huch-Preis für von Schirach

03.08.2018

Feuilleton

Huch-Preis für von Schirach

Der mit 10 000 Euro dotierte Ricarda-Huch-Preis der Stadt Darmstadt geht in diesem Jahr an den Bestseller-Autor Ferdinand von Schirach. » mehr

Diese Gruppe streitender Ritter(-rüstungen) ist ein prominentes Ausstellungsstück des Deutsche Burgenmuseum auf der Veste Heldburg. Gestritten wird auch hinter den Kulissen des möglichen Museumsverbundes Hildburghausen-Sonneberg. Ohne Waffen freilich, aber mit harten Bandagen. Foto (Archiv): ari

31.05.2018

Feuilleton

Künstler sind keine Helden

In der Modellregion Südthüringen soll ein Museumsverbund entstehen. Lokale Helden wie in Lauscha beleben alte Gemäuer. Auf dem 6. Thüringer Kulturforum ziehen die Akteure eine differenzierte Zwischenb... » mehr

Puppen in allen Facetten standen einmal mehr im Mittelpunkt des Internationalen Puppenfestivals. Heuer wurde es erstmals von den Städten Neustadt und Sonneberg gemeinsam ausgerichtet.

13.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Der Nabel der Puppenwelt

Erstmals haben Neustadt und Sonneberg das Internationale Puppenfestival gemeinsam ausgerichtet. Die Veranstalter sprechen von einem Erfolg. » mehr

21.03.2018

Feuilleton

Lust auf Kunst aus Thüringen

Die 11. artthuer, die Kunstmesse in Thüringen, verspricht vom 9. bis 11. November ein sinnliches Erlebnis für die ganze Familie. Kunstfreunde können aus einem breiten Angebot auswählen und kaufen. » mehr

06.06.2017

Feuilleton

Vom Ende eines Schauspiel

Es ist vollbracht: Bob Dylan, Literaturnobelpreisträger 2016, hat seine Nobel-Vorlesung in Stockholm abgeliefert. Damit ging der letzte Akt eines seltsamen Schauspiels über die Bühne, das der 76-Jähri... » mehr

Bürgermeister Klaus Bohl (3. von links) zeichnete Ibrahim Alawad (Syrien) für sein Werk "Rhythmus der Seele" mit dem Salzunger Kunstpreis aus.

21.08.2016

Bad Salzungen

"Wie eine Mutter unter Wehen"

Zur Finissage des 6. Holzbildhauersymposiums in Bad Salzungen wurden die Werke der fünf teilnehmenden Künstler vorgestellt. Für seine Skulptur "Rhythmus der Seele" erhielt Ibrahim Alawad den Salzunger... » mehr

Nach der Eröffnung am Sonntag haben die Künstler gestern mit ihren Arbeiten begonnen. Fotos (2): Susann Eberlein

15.08.2016

Bad Salzungen

Kunst aus Eichenholz

Nach dreijähriger Pause ist das sechste Holzbildhauersymposium gestartet. Fünf Künstler widmen sich in dieser Woche dem Thema "Leben" - und können mit ihren Arbeiten den Salzunger Kunstpreis gewinnen. » mehr

19.05.2016

Feuilleton

"Über sieben Brücken musst du gehn" erhält Gothaer Kulturpreis

Gotha - Das Lied «Über sieben Brücken musst du gehn» ist in diesem Jahr von der Kulturstiftung Gotha als Träger ihres Preises «Der Friedenstein» ausgewählt worden. » mehr

Kurt Masur dirigiert im September 2013 in Peenemünde das Baltic Youth Orchestra. Foto: dpa

21.12.2015

Feuilleton

Mit Herz und ohne Taktstock

Er war wohl das, was man einen Weltbürger nennt - doch seine Liebe blieb das sächsische Leipzig und seine Heimat das schlesische Brieg. Am Samstag ist der Dirigent Kurt Masur in den USA gestorben. Er ... » mehr

Josefine Ziller, Belana Sophia Luhn, Lena Buettner, Sophie Kiesewetter, Tina Hoehlein, Tizia Fleischmann und Lena Rueckert (v.l.).

09.07.2015

Hildburghausen

Kunstpreise en gros für Gymnasium

Hochkarätige Preise haben Schleusinger Gymnasiasten bei Internationelen Kunstwettbewerben in diesem Jahr en gros eingesammelt. Mitmachen lohnt sich. » mehr

Im Interview: Christoph Goelitz.

03.07.2015

Ilmenau

Ende und Chance auf Neubeginn

Am 1. Juli vor 25 Jahren endete mit der "Kurzarbeit null" für die zuletzt rund 60 Beschäftigten auch die gerade 17-jährige Geschichte des Böhlener Betriebsteils vom VEB Thermometerwerk Geraberg. Die B... » mehr

Streetart 20114 in der Ilmenauer Straße: Das Bemalen von Wänden machte den Kindern viel Spaß. 	Foto: Archivfoto/frankphoto.de

23.06.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Zur 6. Streetart wird wieder bunt gesprüht

Loomit ist einer der bekanntesten deutschen Sprayer, der King. Sogar mit einem Kunstpreis dekoriert. Der Münchner kommt zu Aerosuhl am ersten Juliwochenende. Das Jugendprojekt findet zum 6. Mal statt. » mehr

16.01.2015

Feuilleton

Kunstpreis für Sherko Fatah

Der Autor Sherko Fatah erhält den mit 15 000 Euro dotierten diesjährigen Großen Kunstpreis Berlin. » mehr

08.11.2014

Feuilleton

Grafikerin Rittweger auf Kunstmesse «artthuer 2014» ausgezeichnet

Erfurt - Die Eisenacher Grafikerin Sabine Rittweger ist auf der Kunstmesse «artthuer 2014» für ihre Arbeit ausgezeichnet worden. » mehr

Alexander Gerbig und Max Pechstein 1924 in der Bucht von Monterosso al Mare. Da waren die zwei auf Studienreise    in Italien. Arbeiten davon, mit oft ähnlichen Motiven, waren in Zwickau zu sehen. 	 	Foto: Archiv Pechstein Hamburg

07.11.2014

Suhl/ Zella-Mehlis

Zwei "Entartete": Alex und Max

Seit einer Sonderausstellung in Zwickau erfährt der Name des Suhler Malers Alexander Gerbig eine neue Aufmerksamkeit. Die Schau zeigte Briefe seiner Freundschaft mit dem berühmten Expressionisten Max ... » mehr

Ein wenig Unbehagen war Kurt Masur, dem stets uneitlen Diener der Musik, bei der Verleihung des Preises in Peenemünde anzumerken.	Foto: dpa

17.09.2013

Feuilleton

Ein ostdeutscher Weltbürger

Ehrung für einen Nimmermüden: Die Europäische Kulturstiftung hat dem Dirigenten Kurt Masur bei einem Konzert in Peenemünde den Europäischen Kulturpreis verliehen. » mehr

Bis Samstag kann den Künstlern bei ihrer Arbeit zugeschaut werden: Stefan Ester, Liz Mields-Kratoschwil, Rafail Georgiev, Franziska Uhl und Hardy Raub (v.l.).

09.07.2013

Bad Salzungen

Künstler schaffen "Einklang" aus Metall und Holz

"Panta Rhei" oder "Floyd Column" heißen die Werke, die in dieser Woche geschaffen werden. Fünf Künstler gestalten während des 5. Internationalen Bildhauer-Symposiums in Bad Salzungen den "Einklang". » mehr

Jonathan Jankow, Tim Minkenberg, Natalie Röhrig, Neele Krupp, Betty Uschkurat, Lilien Hartwig und Julia DoXuan packen die Medaillen und Urkunden aus. 	Foto: frankphoto.de

05.01.2013

Hildburghausen

Kunstpreise aus Indien erst nach vier Jahren eingetroffen

Kurz vor Weihnachten gab es eine besondere "Bescherung" am Hennebergischen Gymnasium "Georg Ernst". Vier Jahre nach Verleihung trafen Kunst-Medaillen aus Indien in Schleusingen ein. » mehr

07.11.2012

Feuilleton

Messe mit Misstönen

Die Nachfrage war groß, eine Jury wählte aus. Nicht berücksichtigte Künstler kritisieren das Verfahren. Die Kunstmesse artthuer sorgt vor der Eröffnung für Misstöne. Das Programm aber macht neugierig. » mehr

"In den Wind geredet und in den Staub getreten" sieht Renate Wandel die Rechte der Kinder auf ihrem Bild zur UN-Kinderrechts-Konvention aus dem Jahr 2000. 	Foto: Sigrid Nordmeyer

21.03.2012

Schmalkalden

Praktisch alles im Kopf

Im Vorgespräch für ihre Ausstellung "nomen est omen" in der Flurgalerie im Landratsamt stand die Bad Hersfelder Künstlerin Rede und Antwort. Zur Vernissage am Freitag, um 16 Uhr, sind Interessierte wi... » mehr

Mit der Enthüllung ihrer drei Kunstpreis-Werke eröfnete Cornelia Vonderlind offiziell ihre erste Ausstellung.

17.01.2012

Sonneberg/Neuhaus

Faszinierende Akt-Malerei

"lebensArt" nennt die junge Judenbacher Künstlerin Cornelia Vonderlind ihre erste Ausstellung, die noch bis zum 29. Februar in der VR-Bank in Sonneberg zu sehen ist. » mehr

03.12.2011

Feuilleton

Jazz for Fun

Am Donnerstag erhielt die Thüringer Jazzmeile in Erfurt den Thüringer Kulturpreis für ihr langjähriges kulturelles Engagement. Das Festival ist aber nicht nur durch seine Programmatik einmalig. » mehr

10.11.2011

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberger Kulturpreis für Peter Wicklein

Die Stadt Sonneberg ehrte jüngst den langjährigen Vorsitzenden des Vereins Sonneberger Jazzfreunde, Peter Wicklein mit dem Kulturpreis der Stadt Sonneberg. Sie würdigt damit sein Engagement für die 25... » mehr

Freiluft-Theater auf dem Steinacher Rathaus-Vorplatz, damit machte im Sommer der Verein Schwarzwurzel auf sich aufmerksam. 	Fotos: ari (1)/camera900.de (1)

15.09.2011

Sonneberg/Neuhaus

Pokal für Volkstheater-Schaffende

Den renommierten "Kultur-Riesen" 2011 bekam heuer das Schwarzwurzel-Kulturprojekt aus Steinach zuerkannt. Die Preisverleihung fand am Wochenende in Jena statt. » mehr

Mit Klopfholz und Schnitzeisen wird den Eichenstämmen künstlerische Form gegeben. 	Fotos (2): Heiko Matz

23.08.2011

Bad Salzungen

Erde, Feuer, Wasser, Luft - in Holz gestaltet

Seit gestern ist es wieder da - das Geräusch der Kettensägen am Bad Salzunger Burgsee. Sieben Künstler aus vier Ländern arbeiten beim 3. Internationalen Bildhauersymposium in der Kurstadt. » mehr

An einer weißen Taube aus Stein arbeitet Aramis Justiz Perera aus Kuba am vergangenen Freitag beim ersten Bildhauersymposium in Mehmels.

13.07.2011

Feuilleton

Zaungäste ausdrücklich erwünscht

Kunst zum Anfassen und Künstler zum Ausfragen bieten die Südthüringer Symposien für Holz- und Steinbildhauer sowie Keramiker im Sommer 2011. » mehr

pl_artthuer4_111110

11.11.2010

Feuilleton

Thüringer Kunst zum Kaufen

Ein Lob für die Kunst aus Thüringen: Bei der siebten Kunstmesse "artthuer" in Erfurt schauten sich am Wochenende tausende Besucher um. Und auch die Landespolitik entdeckte die regionale Kunst als Wirt... » mehr

pl_schmalkalden_041109

04.11.2009

Feuilleton

Von anrührender Sensibilität

Gerne möchte man ihm die Hand reichen, und ihm zu seinem 100. Geburtstag gratulieren. Doch der bedeutendste Holzschneider der Nachkriegszeit, ein schwäbischer Eigenbrötler, geboren am 15. Februar 1909... » mehr

ru-Medailleurpreis1_201008

20.10.2008

Suhl/ Zella-Mehlis

Impulse für deutsche Medaillenkunst

Suhl – Es gibt Preise, die man ablehnt – womit Hubertus von Pilgrim augenzwinkernd wohl auf Reich-Ranicki deutete – und solche, die man annimmt. Letzteren habe er, der Preisträger des Deutschen Medail... » mehr

ru-bruhn3_sw_290808

29.08.2008

Suhl/ Zella-Mehlis

„Es hätte sich schon gelohnt, mit Döll reden zu können“

Suhl – Ab einem gewissen Alter schauen viele Menschen gern zurück auf die vergangenen Lebensjahrzehnte. Dieter Bruhn tut das nicht. Er blickt lieber Monate, ja Jahre voraus. So ist es kein Wunder, das... » mehr

18.07.2008

Suhl/ Zella-Mehlis

Medaille „Der Löwe und die Maus“ siegreich

Suhl – Am 18. Oktober 2008 wird in Suhl zum zweiten Mal der Deutsche Medailleurpreis „Johann Veit Döll“ verliehen. Die Jurierung dafür ist bereits am 28. Januar dieses Jahres vorgenommen worden – zum ... » mehr

NH_Ensemble_Bild2_sw_071008

07.10.2008

Sonneberg/Neuhaus

Freundschaftlich verbunden

Piesau/Neuhaus – Der langanhaltende stürmische Beifall zum Abschluss des Programms des Folkloreensembles Neuhaus und seiner Freunde aus dem Rheinland am vergangenen Freitag in Piesau zeigte, dass es d... » mehr

NH_Ensemble_Bild2_sw_071008

07.10.2008

Sonneberg/Neuhaus

Freundschaftlich verbunden

Piesau/Neuhaus – Der langanhaltende stürmische Beifall zum Abschluss des Programms des Folkloreensembles Neuhaus und seiner Freunde aus dem Rheinland am vergangenen Freitag in Piesau zeigte, dass es d... » mehr

swo_tagderHeimat1_sw_300909

30.09.2009

Schmalkalden

Kulturelles Erbe wird gehegt und gepflegt

Schmalkalden - "Für Wahrheit und Gerechtigkeit - Ein starkes Europa!" - unter diesem Motto stand der 16. Tag der Heimat, der am Wochenende vom Regionalverband des Bundes der Vertriebenen (BdV), in der... » mehr

10.05.2007

Schmalkalden

Große Ehre für Helmut Bednarek

Grußworte, klassische musikalische Darbietungen und die Vergabe des Kunstpreises bestimmten die Auftaktveranstaltung der 15. Ostdeutschen Kulturtage im Kulturhaus Dorndorf. Die Regie lag dabei in den ... » mehr

27.04.2007

Schmalkalden

Kunstpreis wird in Dorndorf vergeben

DORNDORF – Der Kunstpreis des Landesverbandes des Bundes der Vertriebenen (BdV) wird am 4. Mai im Kulturhaus Dorndorf bei der Eröffnung der 15. Ostdeutschen Kulturtage des BdV Thüringen zum elften Mal... » mehr

Oertelpreis

29.10.2009

Meiningen

„Müsste mehr Oertels in Meiningen geben“

Meiningen. „Ich kann mir im Moment keine Person vorstellen, die den Preis mehr verdient hat“, beschloss Barbara Brandt vom Kuratorium Kulturstadt Meiningen ihre Laudatio für Andreas Oertel. Der Meini... » mehr

30.01.2008

Meiningen

Nadeln, Medaillen oder ein Goldenes Buch

Meiningen. Wer sich um seine Heimatstadt Meiningen verdient gemacht hat oder auf ein besonderes Lebenswerk zurückblicken kann – sei es durch außergewöhnliche Leistungen in Wirtschaft, Kultur, Sport od... » mehr

app-Vogelvilla2_261010

26.10.2010

Ilmenau

Kulturpreis für Förderschulgarten

Einen Kulturlandschaftspreis und 25 000 Euro erhielt der Ilm-Kreis - damit werden die Grünanlagen des neuen Förderzentrums in Ilmenau gestaltet. » mehr

moe-Burgsee006_240709

31.07.2009

Bad Salzungen

Skulpturen für Park und Seeufer

Bad Salzungen - Fünf lange und dicke Eichenstämme warten auf ihre Bearbeitung: Sieben Holzbildhauer werden daraus zum 1. internationalen Holzbildhauersymposium in Bad Salzungen Skulpturen schaffen. In... » mehr

26.07.2007

Bad Salzungen

Musikalische Kostbarkeiten in der Nikolaikirche

Die Klänge zweier Orgeln, einer Barocktrompete und einer Sopranstimme erfüllten den Raum der Kaltennordheimer Nikolaikirche. Der „Thüringer Orgelsommer“ war mit einem Konzert in der Rhönstadt zu Gast. » mehr

wei-Schatten_090810

09.08.2010

Bad Salzungen

Außergewöhnliche Kunst am besonderen Platz

Die Spaziergänger bleiben stehen und staunen. Markant ragt der 14 Meter hohe Kunstbaum am Bad Salzunger Burgsee in die Höhe. Er ist das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit von sechs Bildhauern. » mehr

^