Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KRITIKER

Medien

12.10.2020

Brennpunkte

Vertrauen in die Glaubwürdigkeit der Medien ist gestiegen

Vor Jahren hielt gerade einmal gut die Hälfte der Menschen in Deutschland die Medien für glaubwürdig. Das hat sich geändert. An politische Einflussnahme auf die Berichterstattung glaubt aber noch jede... » mehr

Ines Geipel

11.10.2020

Boulevard

Ines Geipel mit Lessing-Preis geehrt

Die Schriftstellerin und Publizistin wurde für ihr literarisches Schaffen ausgezeichnet, das auf ihren persönlichen Erfahrungen in der DDR fußt. » mehr

Buchmesse Frankfurt - ARD-Bühne

14.10.2020

Boulevard

«Irgendwo im Nirgendwo» - Was von der Buchmesse übrig blieb

Stell Dir vor, es ist Buchmesse, und keiner darf hin. Wie die Literatur im virtuellen Raum eine neue Heimat sucht. » mehr

Auswärtssieg

11.10.2020

Sport

Eigenwilliger Löw belehrt Kritiker mit erstem Sieg 2020

Nach dem wichtigen ersten Sieg 2020 erlaubt sich der Bundestrainer eine Abrechnung mit Lothar Matthäus und Co. Er sehe Richtung EM das «große Ganze». Der denkwürdige Monolog endet in der Aussage: «Von... » mehr

Literaturnobelpreis 2020

07.10.2020

Boulevard

Wer bekommt den Literaturnobelpreis?

Fast 200 Kandidaten sind in diesem Jahr im Rennen für den prestigeträchtigsten Literaturpreis der Erde. Wer ihn bekommt? Das ist vorab ein großes Geheimnis. Literaturexperten und Wettbüros haben trotz... » mehr

Alexej Nawalny

06.10.2020

Brennpunkte

Chemiewaffen-Organisation bestätigt Nervengift bei Nawalny

Kremlgegner Nawalny bricht zusammen. Vergiftet. Spuren von Nowitschok findet ein Bundeswehrlabor. Nun sagt auch die OPCW: Es war ein verbotener Kampfstoff. Es werden Konsequenzen gefordert. » mehr

Museum Folkwang

05.10.2020

Boulevard

Folkwang in Essen ist «Museum des Jahres»

Das Haus ist seit langem ein kultureller Leuchtturm im Ruhrgebiet. Jetzt wurde das Museum Folkwang ausgezeichnet. » mehr

Donald Trump

01.10.2020

Brennpunkte

Trump will rechte Gruppierung «Proud Boys» nicht kennen

Kritiker werfen US-Präsident Trump immer wieder vor, sich nicht eindeutig von rechtsextremen Gruppen abzugrenzen. Seine Weigerung beim TV-Duell gegen Herausforderer Biden, dies zu tun, sorgt nun auch ... » mehr

Apple

25.09.2020

Computer

Kritiker von Apples App Store organisieren sich

30 Prozent des Umsatzes streicht Apple beim Verkauf von digitalen Inhalten in seinem App Store ein. Den Spieleentwickler Epic Games bringt das auf die Palme. Nun formiert sich breiterer Widerstand. » mehr

Wasser marsch

23.09.2020

Wirtschaft

Wasserverband billigt Erschließungsantrag für Tesla

Der immense Wasserverbrauch der neuen Tesla-Fabrik stand zuletzt immer wieder in der Kritik. Doch nun hat der Wasserverband eine Genehmigung erteilt. » mehr

Sharon Stone

11.09.2020

Boulevard

Sharon Stone über Donald Trump: «Ich schäme mich»

Sharon Stone hat wenig Sympathien für ihren Präsidenten. Aber die deustche Bundeskanzlerin mag sie sehr. » mehr

«Nord Stream 2»

05.09.2020

Brennpunkte

Nach Nawalny-Vergiftung: Was wird aus Nord Stream 2?

Die Bundesregierung betrachtet es als zweifelsfrei belegt, dass der russische Oppositionelle Alexej Nawalny mit dem Nervengift Nowitschok vergiftet wurde. Bei der Suche nach Konsequenzen gegenüber Mos... » mehr

Im "Comödienhaus" Bad Liebenstein diskutierten: Brigitte Mang, Stefan Winghart, Benjamin-Immanuel Hoff, Torsten Unger, Helmut-Eberhard Paulus, Diana Büttner und Matthias Werner (v.l.). Foto: Matz

05.09.2020

Feuilleton

Vom "zwanglosen Zwang des besseren Arguments"

Der Vertragsentwurf einer "Kulturstiftung Mitteldeutschland Schlösser und Gärten" ist geschreddert. Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff erklärte ihn gestern in Bad Liebenstein öffentlich ... » mehr

Eigenheimbau mit Baukindergeld

02.09.2020

Bauen & Wohnen

KfW zählt rund 250.000 Anträge auf Baukindergeld

Seit fast zwei Jahren gibt es die Leistung. Sie hat viele Kritiker - es gibt aber auch Tausende, die das Geld in Anspruch nehmen. Wer das jetzt noch möchte, sollte sich beeilen. » mehr

Anträge auf Baukindergeld

02.09.2020

Wirtschaft

KfW: Rund 250.000 Anträge auf Baukindergeld

Seit fast zwei Jahren gibt es die Leistung. Sie hat viele Kritiker - es gibt aber auch Tausende, die das Geld in Anspruch nehmen. Wer das jetzt noch möchte, sollte sich beeilen. » mehr

Nikolaus Bachler

29.08.2020

Boulevard

Bachler sieht Deutschland auf dem Weg in die Planwirtschaft

Die Corona-Politik hat nicht nur Befürworter. Zu den Kritikern gehört auch Münchens Opernintendant Nikolaus Bachler. » mehr

Tönnies scheitert mit Unterlassungsklage gegen Stegner

21.08.2020

Wirtschaft

Tönnies scheitert vor Gericht gegen SPD-Politiker Stegner

Die Zustände in den Schlachthöfen von Tönnies standen nach einem Corona-Ausbruch massiv in der Kritik. Darf ein Politiker frei dazu seine kritische Meinung äußern? Natürlich, befindet nun ein Gericht ... » mehr

Oppositionsführer Nawalny

20.08.2020

Brennpunkte

Kremlkritiker Nawalny nach möglicher Vergiftung im Koma

Alexej Nawalny ist einer der schärfsten Kritiker der russischen Führung. Er wurde mehrfach festgenommen und auch schon angegriffen. Nun liegt er im Koma. Wurde er vergiftet? Aus Berlin gibt es ein Ang... » mehr

Das Gendersternchen

13.08.2020

Topthemen

Gesellschaft für deutsche Sprache lehnt Gendersternchen ab

Kleines Schriftzeichen, große Diskussionen: Das Gendersternchen - etwa im Wort Journalist*innen - wird zunehmend genutzt. Manche Experten sehen diese Art geschlechtergerechter Sprache kritisch. » mehr

Medienunternehmer Lai gegen Kaution wieder frei

11.08.2020

Brennpunkte

Verleger Jimmy Lai in Hongkong gegen Kaution wieder frei

Der Medienunternehmer Jimmy Lai gehört in Hongkong zu den prominentesten Figuren der Demokratiebewegung. Seine Festnahme machte international Schlagzeilen. Jetzt ist er wieder frei - gegen Kaution. » mehr

Fährhafen Sassnitz

10.08.2020

Wirtschaft

Maas beschwert sich bei Pompeo über Sanktionsdrohung

Stück für Stück ziehen die USA die Sanktionsschraube gegen Nord Stream 2 an. Nach den jüngsten Sanktionsdrohungen sucht Bundesaußenminister Heiko Maas den Dialog mit seinem US-Amtskollegen. » mehr

Tokio

07.08.2020

Sport

Das lange Warten auf Olympia in Japan

An diesem Wochenende wären die Olympischen Spiele in Tokio feierlich zu Ende gegangen. Doch eine prächtige Abschlussfeier gibt es nicht. Angesichts der andauernden Corona-Pandemie herrscht bedrückende... » mehr

Die Ilmenauer Stadtverwaltung ist davon überzeugt, dass die Mehrzweckhalle in Gräfinau-Angstedt auch an politische Parteien vermietet werden darf. Foto: dol

04.08.2020

Ilmenau

Verwaltung: Hallen-Vermietung war rechtens

Die Mehrzweckhalle in Gräfinau-Angstedt sei zu Recht an die AfD vermietet worden, ist die Stadtverwaltung überzeugt. Das gehe auch aus Satzungen der ehemaligen Wolfsberg-Gemeinde hervor. » mehr

Nord Stream 2

04.08.2020

Topthemen

Trotz Genehmigung noch kein Weiterbau von Nord Stream 2

Seit Dezember tut sich nichts mehr auf der Nord-Stream-2-Baustelle vor der dänischen Ostsee-Insel Bornholm. Ob und wann sich das ändert, ist offen. Die USA verschärfen weiter die Gangart - und die Bun... » mehr

Hongkongs Regierung verschiebt Parlamentswahl

02.08.2020

Topthemen

Streit um Hongkong: China wirft Deutschland Rechtsbruch vor

Die Verschiebung der Wahl in Hongkong stößt weltweit auf scharfe Kritik. Die demokratischen Kräfte sehen «Wahlbetrug». Der Streit sorgt auch für Spannungen zwischen Deutschland und China. » mehr

Carrie Lam

01.08.2020

Brennpunkte

Aussetzung des Auslieferungsabkommens verärgert China

Die Verschiebung der Wahl in Hongkong stößt auf scharfe Kritik. Die prodemokratischen Kräfte in der Metropole sehen «Wahlbetrug». Der Streit sorgt für Spannungen zwischen Deutschland und China. » mehr

Twitter-Logo auf einem Smartphone

29.07.2020

Brennpunkte

Türkei baut Kontrolle über soziale Medien aus

Das Internet wird in der Türkei strikt reglementiert. Bislang konnten bestimmte Pflichten umgangen werden. Das soll sich durch ein neues, strengeres Gesetz nun ändern. » mehr

Es geht um mehr als den Südlink. Aus ihrer Geschlossenheit ziehen die verschiedenen Bürgerinitiativen ihre Stärke und glauben daran, dass die Politik ihre Argumente nicht länger ignorieren kann. Archivfoto:dpa

26.07.2020

Meiningen

Bei Kartierung für Südlink drohen 1000 Euro Zwangsgeld – pro Tag

Erst im vierten Quartal entscheidet sich, wo der Südlink weiter verläuft. Wer Kartierungen ablehnt, muss zahlen. Die Kritik an einer weiteren Stromtrasse nimmt Fahrt auf. » mehr

Heiko Voigt.

24.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Die Skeptiker bleiben in der Minderheit

Nach kontroverser Diskussion macht der Stadtrat den Weg frei für den Ankauf von Flächen in der Gemarkung Unterlind/Heubisch. Stadtchef Voigt gibt Kritikern des Projekts Kontra: Ohne das neue Industrie... » mehr

Taylor Swift

24.07.2020

Boulevard

Taylor Swifts «Folklore»: Blick nach innen

Mit nur wenigen Stunden Vorlauf kündigt Taylor Swift unerwartet ein neues Album an. «Folklore» erscheint in politisch erhitzten Zeiten - doch der US-Superstar richtet den Blick nach innen. Mit Trump r... » mehr

König Salman

20.07.2020

Brennpunkte

Saudi-Arabiens König Salman im Krankenhaus

Immer wieder gibt es Spekulationen über den Gesundheitszustand des saudischen Königs Salman. Nun kommt der 84 Jahre alte Monarch wegen einer Gallenblasenentzündung ins Krankenhaus. Der neue irakische ... » mehr

Mike Noack.

15.07.2020

Lokalsport Meiningen

"Wir haben es uns nicht leicht gemacht"

Wenn am Samstag der Verbandstag des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) hoffentlich endgültig über Abbruch oder Fortsetzung der Saison entscheidet, ist auch Mike Noack dabei. Der hat sich über die verga... » mehr

New York Times

16.07.2020

Brennpunkte

Hongkong sperrt «New-York-Times»-Journalisten aus

Chinas Gesetz zum Schutz der nationalen Sicherheit bedroht die Pressefreiheit in Hongkong. Nach der «New York Times» denken auch andere Medienhäuser an eine Verlegung des Betriebs an andere Orte. » mehr

Haiyti

06.07.2020

Boulevard

Rapperin Haiyti: Zwischen Straße und Kritikerpreisen

Straße oder Kunst? Egal, meint die Hamburger Rapperin Haiyti. Mit ihrem neuen Album «Sui Sui» legt sie ein Trap-Brett vor, das Kritiker und Fans gleichermaßen abholt. Und doch ist einiges anders. » mehr

Trump

06.07.2020

Brennpunkte

Trump kündigt weitere große Wahlkampfveranstaltung an

Trump liebt es, vor Tausenden jubelnden Anhängern aufzutreten. Trotz Corona-Pandemie will er seinen Wahlkampf wiederbeleben. Dafür macht seine Kampagne nun auch Zugeständnisse, um die Gesundheit der T... » mehr

Das Mohrenfest in Eisenberg, zuletzt 2019 gefeiert, soll nach Auffassung von Migrantenorganisationen umbenannt werden. Archivfoto: Bodo Schackow/dpa

06.07.2020

Thüringen

Der Mohr soll gehen

Der Begriff "Mohr" findet sich in etlichen Thüringer Städten im Namen von Geschäften. Eisenberg nennt gar sein Stadtfest "Mohrenfest". Migrantenorganisationen sehen eine Entwürdigung und fordern eine ... » mehr

Wladmir Putin

02.07.2020

Brennpunkte

Kremlchef Putin feiert neue Verfassung für Machterhalt

Die umstrittene neue russische Verfassung ist mit mehr als drei Viertel der Stimmen angenommen worden. Kremlchef Wladimir Putin kann mit dem «Sieg und Vertrauensbeweis» gestärkt weiter regieren - womö... » mehr

Abstimmung

01.07.2020

Brennpunkte

Abstimmung über russische Verfassung endet

Tagelang stimmten die Russen über die Änderung der Verfassung ab. Nun steht der letzte Tag der Entscheidung an. Mit allen Mitteln versuchen die Behörden, die Menschen inmitten der Corona-Krise noch zu... » mehr

Abstimmung in Russland

30.06.2020

Brennpunkte

Für immer Putin? Russen stimmen über neue Verfassung ab

Wladimir Putin sichert sich mit einer umstrittenen Verfassungsänderung die Macht für die Ewigkeit. Eine Volksabstimmung soll die Operation Machterhalt vollenden. Wohl aus Panik, dass das noch schief g... » mehr

Etwa 120 Gesprächsinteressierte hatten sich am Freitagabend auf dem sommerlich aufgeheizten Marktplatz eingefunden. Ordner teilten Karteikärtchen und Stifte aus, auf denen Fragen notiert werden konnten. Fotos: Antje Kanzler

28.06.2020

Meiningen

Ein Anfang ist gemacht

Nun, da man wieder direkt miteinander reden kann, trafen am Freitag erstmalig Verantwortungsträger und Bürger in einem Bürgerforum aufeinander. Um Fragen zu klären und die zurückliegende Zeit der noch... » mehr

15.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Pläne zu Gewerbeflächen ernten Kritik

Die Kritiker zum neuen, großen Gewerbegebiet Süd sind noch nicht verstummt, da gibt es im Stadtrat Sonneberg erneut Diskussionen um ein noch zu entwickelndes Gewerbeareal. » mehr

Nun ist es endgültig: Der neue Kindergarten in Gehren wird auf dem Marstall-Gelände gebaut. Den Plänen hat nun auch der Stadtrat zugestimmt. Foto: E. Franke

11.06.2020

Ilmenau

Auch Stadtrat stimmt für Marstall als Kita-Standort

Nach dem Bauausschuss hat nun auch der Ilmenauer Stadtrat für den Marstall als neuen Kita-Standort in Gehren gestimmt. Der Ortsteilrat hat erneut Zweifel am Standort geäußert. » mehr

Hydroxychloroquin-Studie zurückgezogen

05.06.2020

Wissenschaft

«The Lancet» zieht Studie zu Chloroquin und Co. zurück

Es war eine der seltenen großen Studien, die in der Corona-Pandemie scheinbar klare Ergebnisse vorgewiesen haben. Nun zog das Journal sie zurück. » mehr

War vor 20 Jahren als großer wirtschaftspolitischer Wurf für die regionale Entwicklung angedacht: Ein Industriegebiet zwischen Rohr (vorn) und Kühndorf (im Hintergrund). Foto: Jürgen Glocke

02.06.2020

Meiningen

Industriegebiet-Pläne: Bejubelt, umstritten und letztlich verworfen

"Produzenten müssen her" - mit einem rund 100 Hektar großen Industriegebiet zwischen Kühndorf und Rohr wollte sich vor 20 Jahren die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Dolmar als wirtschaftlich potente Regi... » mehr

02.06.2020

Feuilleton

Der Patriarch - eine Würdigung zum Hundertsten

Der Kritiker, der Bücher schreibt, gilt als mit den höheren Weihen des Berufes versehen. Dem Kritiker, über den Bücher geschrieben werden, bleibt dann nur die Wahrnehmung des ihm aufgetragenen Pontifi... » mehr

01.06.2020

Feuilleton

Der Patriarch - eine Würdigung zum Hundertsten

Der Kritiker, der Bücher schreibt, gilt als mit den höheren Weihen des Berufes versehen. Dem Kritiker, über den Bücher geschrieben werden, bleibt dann nur die Wahrnehmung des ihm aufgetragenen Pontifi... » mehr

Proteste in Hongkong

28.05.2020

Brennpunkte

Peking: Volkskongress billigt Sicherheitsgesetz für Hongkong

Kritiker fürchten das Ende der Autonomie. Nach den Demonstrationen in Hongkong zieht Chinas kommunistische Führung die Zügel enger. Viele Hongkonger sehen ihre Freiheiten in Gefahr - folgen jetzt Sank... » mehr

Restaurant «Alte Scheune»

27.05.2020

Brennpunkte

Restaurantchef: Alle Corona-Auflagen eingehalten

Ein Restaurant in Ostfriesland ist nach der Wiedereröffnung ungewollt in die Schlagzeilen geraten. Es gab mehrere Corona-Infektionen, und es hagelte Kritik. Nun geht der Betreiber in die Offensive. » mehr

3. Liga

26.05.2020

Sport

Der Protest wird leiser: Drittligisten gehen den Neustart an

Sieben Clubs hatten sich für den Abbruch der Drittliga-Saison eingesetzt. Nun ist die Fortsetzung fixiert - und die Kritiker stimmen mildere Töne an. » mehr

Interview: Karl Lauterbach, Bundestagsabgeordneter der SPD und Mediziner.

26.05.2020

Thüringen

"Ramelow macht es sich einfach zu bequem"

Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) will im Freistaat ab dem 6. Juni die Corona-Beschränkungen weitgehend aufheben. Einer seiner schärfsten Kritiker ist der Bundestagsabgeordnete u... » mehr

DFB-Vize Koch

25.05.2020

Sport

BFV-Präsident wehrt sich gegen Unterstellungen

Die Fußball-Saison in Bayern soll fortgesetzt werden - das haben die Vereine per Abstimmung entschieden. An der Abstimmung hegten zuletzt einige ihre Zweifel. » mehr

Johnson-Berater Cummings

25.05.2020

Brennpunkte

Johnson-Berater Cummings: «Ich bedaure nichts»

Rücktritt? Das kommt für den britischen Chefberater Dominic Cummings nicht infrage. Er weist Kritik an seinem Handeln während der Pandemie zurück. Damit bleibt er die rechte Hand von Premier Boris Joh... » mehr

^