Lade Login-Box.

KRIMINELLE ORGANISATIONEN

Polizeiabsperrung

11.09.2019

Brennpunkte

Razzien im Norden: Verdacht auf Terrorfinanzierung

Die Ermittler kommen am frühen Morgen. In Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern werden mehrere Gebäude durchsucht. Der Verdacht der Terrorfinanzierung steht im Raum. Es gibt drei Fest... » mehr

18.08.2019

Feuilleton

Mafia und Psychologie

"Tatort: Nemesis" - am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen Das Wohnhaus der Bendas ist stilvoll, voller Kälte, Einsamkeit und Rätsel. Ihr Restaurant ist edel, voller Glas, Spiegel und Genuss. » mehr

11.09.2019

Schlaglichter

Razzien im Norden - Verdacht der Terrorfinanzierung

Polizei und Staatsanwaltschaft haben am Morgen 16 Objekte in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung durchsucht. Hintergrun... » mehr

Angehörige vor brasilianischem Gefängnis

30.07.2019

Brennpunkte

Dutzende Tote bei Kämpfen in brasilianischem Gefängnis

Die Haftanstalten im größten Land Lateinamerikas sind hoffnungslos überfüllt. Zudem haben hinter Gittern oft mächtige Gangs das Sagen. Revierkämpfe zwischen zwei verfeindeten Banden enden im Norden de... » mehr

30.07.2019

Schlaglichter

Brasilien: Dutzende Tote bei Bandenkämpfen in Gefängnis

Kämpfe zwischen verfeindeten Banden in einem Gefängnis in Brasilien haben zum Tod Dutzender Häftlinge geführt. Bei den Auseinandersetzungen in der Haftanstalt von Altamira im Norden des Landes wurden ... » mehr

Ex-Gouverneur

05.07.2019

Sport

Olympia-Wahl Rios in Verruf: Stimmenkauf eingeräumt

Die Olympischen Spiele sind wieder in die negativen Schlagzeilen geraten. Der früherer Gouverneur von Rio hat Schmiergeldzahlungen für den Stimmenkauf untre IOC-Mitgliedern einräumt. Auch die Bewerber... » mehr

28.06.2019

Schlaglichter

Yücel begrüßt türkisches Gerichtsurteil

Der «Welt»-Journalist Deniz Yücel hat das Urteil des türkischen Verfassungsgerichts in seinem Fall begrüßt und zugleich Präsident Recep Tayyip Erdogan scharf kritisiert. Dass sich das Gericht, wenngle... » mehr

Tote im Kühllaster

20.06.2019

Brennpunkte

Tote im Kühl-Lkw: Lebenslang für Fahrer und drei Komplizen

Juristischer Schlusspunkt in einem grausigen Fall von Schlepperkriminalität: 71 Menschen mussten im August 2015 qualvoll sterben, weil den Schleusern ihr Leben nicht viel wert war. Das Berufungsgerich... » mehr

Golunow vor Gericht

16.06.2019

Brennpunkte

Kundgebung in Moskau gegen Polizei und Druck auf Medien

Wenige Tage nach dem gewaltsamen Vorgehen der russischen Polizei gegen Demonstranten protestieren diesmal deutlich weniger Menschen in Moskau. Auch der Journalist Iwan Golunow, um den es eigentlich ge... » mehr

28.05.2019

Schlaglichter

Fußballer in Spanien wegen Spielabsprachen festgenommen

Die spanische Polizei hat mehrere Fußballer und Ex-Fußballer aus der ersten und zweiten Liga wegen möglicher Spielabsprachen festgenommen. Ihnen werde vorgeworfen, Mitglieder einer kriminellen Vereini... » mehr

Trauer

28.05.2019

Brennpunkte

Nordbrasilien: Über 50 Tote bei Machtkampf unter Häftlingen

Der Sonntagsbesuch in der Haftanstalt artet in eine tödliche Bandenfehde aus. Nach ein paar Stunden scheint alles wieder unter Kontrolle zu sein. Am nächsten Tag wird es aber noch viel schlimmer. » mehr

Unter Druck auch aus den Reihen der Koalition: Thüringens Justizminister Dieter Lauinger (Bündnis90/Die Grünen) schaut im Thüringer Landtag unter seinen Tisch. Archivfoto: Martin Schutt/dpa

18.05.2019

Thüringen

Ende der Harmonie: SPD-Politiker fordert Lauingers Rücktritt

Der seit langem unter Druck stehende Justizminister Dieter Lauinger (Grüne) bekommt nun erstmals Gegenwind aus den eigenen Reihen: SPD-Politiker Oskar Helmerich fordert seinen Rücktritt. » mehr

Olivenöl

14.05.2019

Brennpunkte

Massenweise falsches Olivenöl nach Deutschland verkauft

Wenn Olivenöl draufsteht, aber nicht drinsteckt: Lebensmittelbetrug bringt viel Geld. Das zeigen erneut internationale Ermittlungen. Massenweise falsches Olivenöl schafft es bis auf die Teller in Stut... » mehr

11.04.2019

Schlaglichter

Bilanz nach Razzia gegen Rechtsextreme

Macheten, Schlagringe, Sturmhauben - die Polizei hat bei der gestrigen Großrazzia gegen die rechtsextreme Szene in vier Bundesländern umfangreiches Beweismaterial sichergestellt. Schwerpunkt war der R... » mehr

11.04.2019

Schlaglichter

Rechtsextremismus-Razzia im Osten

Nach der Großrazzia gegen rechtsextreme Netzwerke in Brandenburg und weiteren ostdeutschen Ländern besteht dringender Tatverdacht gegen 16 Menschen wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung. Das gab... » mehr

10.04.2019

Schlaglichter

Razzia gegen Rechtsextreme in vier Bundeslländern

Wegen des Verdachts der Gründung einer kriminellen Vereinigung von mutmaßlichen Rechtsextremisten hat die Polizei mehr als 30 Objekte in mehreren Bundesländern durchsucht. Der Schwerpunkt dabei lag in... » mehr

Razzia in Cottbus

10.04.2019

Brennpunkte

Razzia gegen Rechtsextreme in Ostdeutschland

Die rechtsextreme Szene in Ostdeutschland ist gut vernetzt, als ein Schwerpunkt gilt Südbrandenburg. Nun startete die Polizei in vier Bundesländern eine Großrazzia - nicht allein gegen Hooligans. » mehr

10.04.2019

Schlaglichter

Razzien in vier Bundesländern - rechtsextremes Netzwerk?

Wegen des Verdachts auf Gründung einer kriminellen Vereinigung gegen mutmaßliche Rechtsextremisten hat die Polizei mehr als 30 Objekte in mehreren Bundesländern durchsucht. Ein Sprecher der Brandenbur... » mehr

holocaust-mahnmal hoeckes wohnhaus

08.04.2019

Thüringen

Ermittlungen gegen Künstlergruppe eingestellt - Staatsanwalt versetzt

Die Ermittlungen gegen die Künstlergruppe «Zentrum für politische Schönheit» (ZPS) wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung werden eingestellt. » mehr

09.03.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 10. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. März 2019 » mehr

04.03.2019

Schlaglichter

Dorfbewohner in Mexiko blockieren Straßen für Benzin-Kartell

Bewohner mehrerer mexikanischer Dörfer haben mit brennenden Fahrzeugen Straßen blockiert, um einen Einsatz von Sicherheitsbehörden gegen ein Kartell von Benzin-Dieben zu verhindern. » mehr

Doping-Razzia

27.02.2019

Sport

Doping-Beben in Seefeld: Weltweites Netzwerk zerschlagen

Bei den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften werden sieben Personen in Seefeld festgenommen, dazu zwei in Erfurt. Es ist ein Doping-Beben bei den Titelkämpfen von Tirol. Der ÖSV zeigt sich schwer enttäu... » mehr

24.02.2019

Schlaglichter

«Mafiöse Strukturen» im Paketgeschäft? Firmen widersprechen

Verdi-Chef Frank Bsirske hat erneut scharfe Kritik an den Paketdiensten geübt und von teils «mafiösen Strukturen» gesprochen. Viele hätten gefälschte Pässe, sagte der Verdi-Chef. » mehr

Wahlen in Moldau

24.02.2019

Brennpunkte

Rumäniens Nachbar Moldau wählt Parlament

Als kleiner Nachbar von EU-Mitglied Rumänien sieht sich die Ex-Sowjetrepublik Moldau traditionell als Spielball zwischen Europa und Russland. Nun hatten die Menschen die Wahl zwischen einer weiteren A... » mehr

Hermes

23.02.2019

Wirtschaft

Bsirske spricht von «mafiösen Strukturen» im Paketgeschäft

Das Paketgeschäft ist hart umkämpft. Verdi-Chef Frank Bsirske kritisiert die Paketdienstleister scharf, spricht von mafiösen Strukturen. Die Firmen weisen die Behauptung zurück. » mehr

23.02.2019

Schlaglichter

Verdi-Chef spricht von «mafiösen Strukturen» bei Paketdiensten

Verdi-Chef Frank Bsirske kritisiert Paketdienste und spricht von teils mafiösen Strukturen. «Unternehmen wie Hermes engagieren Firmen, die wiederum andere Firmen beauftragen, die dann Menschen aus der... » mehr

Protest

21.02.2019

Brennpunkte

Bewährungsstrafen wegen Waffenexporten nach Mexiko

Deutsche Sturmgewehre gelangten in Unruheregionen Mexikos. Dorthin hätten sie nicht geliefert werden dürfen. Doch ein Gericht verhängt nur Bewährungsstrafen - und spricht drei Angeklagte frei. Die eig... » mehr

Razzia gegen den Ku-Klux-Klan

Aktualisiert am 16.01.2019

Thüringen

Razzia: Riesiger Waffenfund bei mutmaßlichen Ku Klux Klan-Mitgliedern

Bei einer Razzia gegen mutmaßlich rechte Ku-Klux-Klan-Mitglieder sind Gebäude in acht Bundesländern durchsucht worden, darunter in Sachsen-Anhalt und Thüringen. » mehr

Enrique Pena Nieto

16.01.2019

Brennpunkte

Zeuge: «El Chapo» zahlte Ex-Präsident Nieto 100 Millionen

Der frühere Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán hat nach Aussage eines Zeugens dem mexikanischen Ex-Präsidenten Enrique Peña Nieto Schmiergeld in Millionenhöhe bezahlt. » mehr

Die Statue der Justizia

06.12.2018

Nachbar-Regionen

"Restrisiko" Rocker

Ein Mitglied der Blood Red Section klagt gegen den Widerruf seines Waffenscheins. Dabei ist das Verhältnis seines Clubs zu den Hells Angels entscheidend. » mehr

02.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 2. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. November 2018: » mehr

Fußball-Skandal

11.10.2018

Sport

Festnahmen und Betrugsvorwürfe - Belgiens Fußball im Chaos

Falls die Welt des belgischen Fußballs jemals heil war - nun ist sie es nicht mehr. Zwei Erstligaspiele wurden möglicherweise manipuliert. Das ganze Ausmaß der Affäre ist aber noch längst nicht absehb... » mehr

Kontrollen zur Einhaltung des Mindestlohns

19.09.2018

Wirtschaft

3100 neue Zoll-Kontrolleure sollen Schwarzarbeit aufspüren

Jede zehnte Firmenkontrolle ist ein Treffer - die Schwarzarbeit- und Mindestlohn-Kontrolleure des Zolls sind viel unterwegs. Gleichzeitig werden die Lohn- und Sozialbetrüger immer gewiefter. Jetzt abe... » mehr

Im Sommer vor einem Jahr stürmten Spezialkräfte der Polizei zwei Häuser im Sonneberger Ortsteil. Archiv: Thomas

25.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Weiterhin Ermittlungen zu paramilitärischen Übungen

Die staatsanwaltschaftliche Untersuchung im Nachgang einer Razzia bei Rechten in Haselbach im Sommer 2017 dauert an. » mehr

Den Preis für den größten zusammenhängenden Schwamm sicherte sich zur 18. Auflage des Köhler- und Schwämmklopferfestes Leon Hoche (l.).

15.07.2018

Ilmenau

Größe, Schönheit, Vielfalt

Das 18. Köhler- und Schwämmklopferfest in Neustadt ist wieder ein Anziehungspunkt. Preise gibt es für Pilze und Gokart-Rennfahrer. » mehr

holocaust-mahnmal hoeckes wohnhaus

26.11.2017

Thüringen

Höcke nennt Mahnmal-Aktivisten «Terroristen»

Bornhagen/Leipzig - Der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke hat sich erstmals öffentlich über den Mahnmal-Nachbau neben seinem Haus geäußert und die Aktion scharf verurteilt. » mehr

Die alte Glaswerkstatt am Haselbacher Ortseingang war eines von bundesweit 14 Objekten, die bei der Aktion durchsucht wurden.

23.06.2017

Sonneberg/Neuhaus

Rechte Splittergruppe wähnt sich im Endkampf gegen den Staat

In Haselbach stürmten Spezialkräfte der Polizei am frühen Freitagmorgen zwei Häuser. Mindestens ein Beamter wurden dabei verletzt. Gesucht wurde nach Waffen - es besteht der Verdacht, Rechtsextreme hä... » mehr

Stephan Kramer.

16.05.2017

Bad Salzungen

Thüringer Verfassungsschutz: "Wir sind gute Roulettespieler"

Hat der Thüringer Verfassungsschutz aus der NSU-Affäre gelernt und wie hoch ist die Gefährdungslage im Freistaat? Die Analyse des Verfassungsschutzpräsidenten war ernüchternd. » mehr

Internetportal «Altermedia»

28.01.2016

Sonneberg/Neuhaus

Razzia gegen rechtes Netz in Sonneberg

Die Bundesanwaltschaft und das Bundesinnenministerium sind gegen eine der größten Neonazi-Plattformen Deutschlands vorgegangen. In diesem Zusammenhang gab es auch eine Polizeiaktion in Sonneberg. » mehr

Freizeit für Flüchtlinge aus dem Erstaufnahmeheim in Suhl: Zum ersten Sportnachmittag kamen 12 Flüchtlingskinder, zum zweiten 47. Beim dritten Mal ist die Kapazitätsgrenze der Halle bereits erreicht - zumindest dem Geräuschpegel nach.

11.03.2015

Thüringen

"Gut, wenn sich jemand kümmert"

In der Suhler Flüchtlingsarbeit laufen viele Fäden zusammen. Den neuesten knüpften Sportbund und die örtliche Linke mit einer Art Indoor-Spielplatz für die Kinder. Doch es gibt auch Probleme. » mehr

Hundetransport Welpen

09.10.2014

Thüringen

Brutaler Handel mit Hundewelpen brummt

Tausende Hundewelpen werden jährlich aus Profitgier durch Europa gekarrt und billig verkauft. Die meisten Tiere kommen aus Osteuropa. » mehr

Die deutsche Flagge mit einer halb geschälten Banane.

15.01.2013

Zella-Mehlis

Zella-Mehliser ruft Bananen-Republik aus

Zella-Mehlis - Heiko Messerschmidt ist lernfähig. Am Sonntag hisste er im Rahmen einer kleinen privaten Runde mit Freunden bei einem Glühwein vor seinem Haus nicht mehr die schwarz-weiß-rote Reichsfla... » mehr

21.12.2012

Thüringen

Sondereinheit für Ermittlungen zu Rechtsextremisten geplant

Erfurt - Das Innenministerium will bei der Polizei eine eigene Ermittlungseinheit zum Rechtsextremismus einrichten. » mehr

18.10.2012

Thüringen

V-Mann des Verfassungsschutzes verbreitete Todesliste

München - Der mutmaßliche V-Mann des bayerischen Verfassungsschutzes aus dem Umfeld der Terrorzelle NSU hat nach Zeitungsinformationen eine Todesliste mit politischen Gegnern verbreitet. » mehr

14.09.2012

Thüringen

Blue Knigths - Die Rocker in Uniform

Erfurt - Für die einen sind sie «Bullen auf Motorrädern» - für die anderen, Polizisten in einer kriminellen Vereinigung. Etwa 1.400 Polizisten, Feldjäger oder Zollbeamte sind in Deutschland Mitglied i... » mehr

Jörg Geibert (CDU)

28.07.2012

Thüringen

Geibert wegen Pannen zunehmend unter Druck

Verschwundene Akten einer Sonderkommission "Rechte Gewalt" bringen den Innenminister in Not. Linke und Grüne fordern offen seinen Rücktritt. Die SPD zumindest indirekt. » mehr

FKS

12.04.2012

Sonneberg/Neuhaus

"Nur die Spitze des Eisbergs"

Bis 27. April informiert im Landratsamt Sonneberg die Ausstellung "Nach den Rechten sehen" über braune Umtriebe zwischen Nazi-Rock und NPD-Mandat. » mehr

10.02.2012

Thüringen

Mutmaßlicher Waffenbeschaffer der Neonazi-Zelle in Schweiz festgenommen

Zürich/Bern/Zwickau - Im Zusammenhang mit der Mordserie der Zwickauer Neonazi-Zelle ist in der Schweiz ein weiterer Verdächtiger festgenommen worden. Für den Mann aus dem Berner Oberland ordnete ein H... » mehr

Das Dienstsiegel der Polizei Sachsen klebt auf dem Lack des beschlagnahmten VW-Busses von Jugendpfarrer Lothar König. 	Foto: dpa

24.08.2011

Thüringen

Geheimniskrämerei um Razzia bei Jenaer Pfarrer

Die Razzia sächsischer Polizisten bei einem Jenaer Pfarrer sorgt weiter für Streit. In einer Geheimsitzung wurde jetzt der Landtag informiert - danach war der Ärger nur noch größer. » mehr

Lothar König im Lautsprecherwagen-Einsatz bei einer anderen Demonstration. 	 Foto: Leue

23.08.2011

Thüringen

Teil der Ermittlungen gegen Pfarrer König eingestellt

Dresden/Erfurt - Sechs Stunden lang haben Sachsens Parlamentarier Polizei und Justiz Fragen zur umstrittenen Razzia beim Jenaer Pfarrer Lothar König gestellt. Auch in Thüringen wurde hinter verschloss... » mehr

18.08.2011

Thüringen

Ein Verfahren gegen Jenaer Pfarrer wird wohl eingestellt

Dresden - Die Dresdner Staatsanwaltschaft hat ihren Verdacht gegen den Jenaer Jugendpfarrer Lothar König wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung bisher nicht erhärten können. Das teilte ihr Sprech... » mehr

12.08.2011

Thüringen

Erfurter Motorradklub Red Devils will gegen Land klagen

Erfurt - Der Motorradklub Red Devils MC Erfurt will juristisch gegen seine Einstufung als kriminelle Vereinigung vorgehen. Ein Sprecher des Innenministeriums bestätigte am Donnerstag in Erfurt einen e... » mehr

^