Lade Login-Box.

KREISRÄTE

15.12.2019

Hildburghausen

Unterstützung für Erweiterung der "Lindenzwerge"

Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises beschließt eine Erweiterung der Annex-Leistungen und vergibt rund 134 000 Euro für die Sanierung und Erweiterung von Kindergärten. » mehr

12.11.2019

Schmalkalden

Das Signal vom Stadtrat

Der Stadtrat in Schmalkalden unterstützt mehrheitlich die Gründung einer Gemeinschaftsschule in kirchlicher Trägerschaft. Und strebt, losgelöst davon, die Sanierung und Nutzung des Hessenhofes an. » mehr

Mit bis zu 270 Meter Höhe müssen Windräder gebaut werden, sollen sie hierzulande noch effektiv grünen Strom produzieren.

18.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Stürmischer Gegenwind für alternative Energie

Offiziell gibt es in der Gemeinde Frankenblick kein Windvorranggebiet. Trotzdem werden bereits durch ein Unternehmen mögliche Pachtflächen akquiriert. » mehr

Wie steht es tatsächlich um den bayerisch-thüringischen Regiomed-Klinikverbund? Dazu haben Neustadts Oberbürgermeister Frank Rebhan und der Coburger Stadtrat Hans-Heinrich Eidt Fragen gestellt. Am Montag nächster Woche sollen sie beantwortet werden.	Foto: Archiv Frank Wunderatsch

23.08.2019

Hildburghausen

Regiomed: Rasche Zustimmung nach stundenlanger Beratung

Hildburghausens Kreisräte haben am Freitag der Verschmelzung der Medizinischen Versorgungszentren von Regiomed zugestimmt. Aus den geplanten vier statt sechs Gesellschaften mit begrenzter Haftung (Gmb... » mehr

Andreas Bühl Vorsitzender.

01.08.2019

Ilmenau

Kann ÖPNV jemals gerecht sein?

Der ÖPNV-Ausschuss des Kreistages hat sich am Donnerstag konstituiert und in einer Marathon- sitzung über die Pannen vom 1. Juli diskutiert. Hier trafen Kommunalisierung, Fahrplan- und Tarifwechsel au... » mehr

Landrätin Peggy Greiser (links) nahm Peter Casper, der hauptamtlichen Beigeordneten Susanne Reum (Mitte) und Janine Merz den Diensteid ab.

05.07.2019

Schmalkalden

Erste Überraschung im Kreistag

Kaum zusammengekommen, sorgten die Kreisräte (Schmalkalden-Meiningen) in ihrer ersten Sitzung für eine Überraschung: Nicht Christina Liebetrau (CDU), sondern Peter Casper (FDP) wurde zum zweiten Beige... » mehr

Landrätin Peggy Greiser (links) nahm Peter Casper, der hauptamtlichen Beigeordneten Susanne Reum (Mitte) und Janine Merz den Diensteid ab.	Fotos: Hande

05.07.2019

Meiningen

Erste Überraschung im Kreistag

Kaum zusammengekommen sorgten die Kreisräte in ihrer ersten Sitzung für eine Überraschung: Nicht Christina Liebetrau (CDU), sondern Peter Casper (FDP) wurde zum zweiten Beigeordneten gewählt. Janine M... » mehr

Flankiert von Landrat Hans-Peter Schmitz (links) und Vizelandrat Jürgen Köpper (rechts) nimmt der neue Kreistag Aufstellung zum Gruppenfoto. Im Ergebnis der Kommunalwahlen vom 26. Mai hat sich die personelle Zusammensetzung deutlich verändert. Von den insgesamt 41 Mitgliedern sind 21 neu vertreten. Foto: Steffen Ittig

03.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Bei Vizefragen bleibt die AfD außen vor

Zur ersten Sitzung nach den Wahlen verständigt sich der Kreistag auf Wilfried Luther (FDP) als Kreistagsvorsitzenden und Christian Tanzmeier (CDU) als ehrenamtlichen Beigeordneten. » mehr

Massiv: Die Gegner der Schließung der Regelschule demonstrierten bis zum Aus für den Standort im jahr 2016 mehrfach vor dem Landratsamt.

16.05.2019

Hildburghausen

Neubau oder nicht, das ist hier die Frage

Der Kreistag soll am kommenden Mittwoch über einen Neubau für die Grundschule in Veilsdorf befinden. Dort war 2016 nach jahrelangem Streit die Regelschule geschlossen worden. » mehr

Landkreis wird Mitglied der Initiative Rodachtal

Aktualisiert am 09.12.2018

Hildburghausen

Landkreis Hildburghausen wird Mitglied der Initiative Rodachtal

Der Landkreis Hildburghausen tritt der Initiative Rodachtal bei. Dies hat der Kreisrat in seiner Sitzung am Mittwoch mehrheitlich beschlossen. » mehr

Alexander Humann, Wilfried Luther, Christian Tanzmeier und Uwe Schlammer verabschieden Landrätin Christine Zitzmann aus dem Kreistag. Foto: M. Volk

04.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Perspektivwechsel: Von der Landrätin zur Ballonfahrerin

Eine kleine Träne hat die sonst so starke Christine Zitzmann dann doch verdrückt als sie von den Fraktionen des Sonneberger Kreistags als Landrätin verabschiedet wurde. » mehr

Polizeihauptmeister Joachim Bischoff (r.) schaltet die Ampel von Rot auf Grün und gibt damit den Verkehrsgarten offiziell frei. Foto: rwm

04.04.2018

Meiningen

Für die Sicherheit der Jüngsten

Grundschülern das Radeln im Straßenverkehr beizubringen, ist eine wichtige Aufgabe. Die Bedingungen dafür sind jetzt mit dem neuen Verkehrserziehungsgarten in Meiningen optimal. Am Dienstag wurde er o... » mehr

Katja Kieslich

10.01.2017

Hildburghausen

Kieslich und Other: Gespräche statt Hetzerei

Es ist ein Thema, das die Gemüter erhitzt - die anstehende Gebietsreform. Allerorts wird mal mehr und mal weniger heftig darüber diskutiert. Im Heldburger Unterland derzeit etwas mehr. » mehr

Auch die Grundschule Eisfeld soll saniert werden. Foto: frankphoto.de

05.11.2016

Hildburghausen

Planung für Eisfelder Schulen kann beginnen

Noch heuer sollen die Planungen für umfängliche Sanierungen an der Eisfelder Grund- und Regelschule auf den Weg gebracht werden. Dazu fassten die Kreisräte zwei Beschlüsse. » mehr

Klaus Brodführer

11.10.2016

Hildburghausen

"Kleine DDR" oder sinnvolle Lösung?

Zwischen offener Ablehnung über Skepsis bis hin zu vorbehaltloser Zustimmung: Die Meinungen zum Neuzuschnitt der Landkreise in Südthüringen liegen bei politischen Mandatsträgern des Landkreises Hildbu... » mehr

29.06.2016

Hildburghausen

Kreishaushalt im Plus: Sparen oder investieren?

Nach einem Plus von knapp zweieinhalb Millionen Euro 2014 kann der Landkreis auch das vergangenen Haushaltsjahr mit einem deutlichen Überschuss abschließen. Das weckt im Kreistag Begehrlichkeiten. » mehr

23.06.2016

Hildburghausen

Zahlenexempel wirft Fragen auf

Die Schere zwischen Finanzkraft und Finanzbedarf geht im Landkreis weiter auseinander. Weniger Steuereinnahmen und Schlüsselzuweisungen stehen steigendem Zuschussbedarf bei Sozial- und Jugendhilfe ent... » mehr

Will nun Bürgermeister von Hildburghausen werden: Tilo Kummer. Foto: frankphoto.de

06.03.2016

Hildburghausen

Bissige Pointen und Kloß im Hals

Ob Humor die Probleme dieser Welt wirklich heilen hilft? Zum Jahresempfang des Linke-Landtagsabgeordneten Tilo Kummer aus Hildburghausen gab es Freitagabend zumindest dieses Versprechen eines satirisc... » mehr

04.03.2016

Hildburghausen

Busfahren wird teurer: Kreistag erhöht Preise

Busfahren im Landkreis Hildburghausen wird teurer. Der Kreistag beschloss am Donnerstag die Anhebung der Preise für Schülerkarten und Tageskarten für Erwachsene ab August. » mehr

16.02.2016

Hildburghausen

Haushalt: "Das Land rasiert den Kreis"

Die Differenz war nur knapp. Mit gerade einmal vier Stimmen Abstand zwischen Befürwortung und Ablehnung passierte der Haushaltsplan 2016 am vergangenen Donnerstag den Kreistag. » mehr

Mehr Zuschauer als Kreisräte gab es am Donnerstag im Kreistag bei der Abstimmung über das Schulnetz. Foto: frankphoto.de

13.02.2016

Hildburghausen

Thema Gemeinschaftschule vorerst vom Tisch

Das Thema Gemeinschaftschule dürfte mit der Beschlusslage im jüngsten Kreistag gestorben sein. Vorerst. » mehr

Bei der ausgiebigen Führung durch das Schulgebäude konnten sich die Kreisräte ein Bild vom guten Zustand der Schule machen. Fotos: frankphoto.de

21.01.2016

Hildburghausen

Grundschule in Themar ist keine Alternative

Am Mittwoch fand in der Grundschule Reurieth ein Dialogabend der Elterninitiative zum Erhalt der Schule statt. Von 40 geladenen Kreisräten kamen gerade einmal acht. » mehr

Auf dem Erbisbühl wird ausgeräumt. Heute wird das Museumsgebäude übergeben. Foto: camera900.de

14.01.2016

Sonneberg/Neuhaus

Motive für Streit um Astro-Museum bleiben unklar

Auch die jüngste Sitzung des Zweckverbands Sternwarte brachte keinen Durchbruch im Konflikt zwischen 4pi-Systeme und dem Förderverein des Astro-Museums. Der muss nun das Feld räumen. » mehr

13.01.2016

Hildburghausen

Landrat: "Land fährt uns sehenden Auges gegen die Wand"

Mit einer um 1,4 Prozentpunkte gegenüber dem bisherigen Entwurf abgesenkten Kreisumlage will Landrat Thomas Müller den Kreishaushalt 2016 in den Kreistag bringen. Am 11. Februar soll das Gremium in ei... » mehr

Holger Obst

05.01.2016

Hildburghausen

"Eine Landkreisreform ist absoluter Blödsinn"

Klamme Kassen und großer Investitionsstau. Kreisstadtbürgermeister Holger Obst ringt mit explodierenden Kosten und hohen Erwartungen gleichermaßen. » mehr

23.12.2015

Hildburghausen

Kreisräte zu Schulnetz: Verwaltung ignoriert Bürgerwillen

Die Aussagen von Helge Hoffmann im Interview mit unserer Zeitung zur Schulnetzplanung schlagen hohe Wogen. Insbesondere in den von Aufhebung der Schulstandorte betroffenen Kommunen schlagen die Wogen ... » mehr

Fast bis auf den letzten Platz besetzt war der Mehrzweckraum in der Schalkauer Sporthalle während der Informationsveranstaltung über eine Thüringer Gemeinschaftsschule am Standort Schalkau. Fotos: camera900.de

22.10.2015

Sonneberg/Neuhaus

"Ich brenne für dieses Konzept"

Das Interesse an einer Gemeinschaftsschule in Schalkau ist groß. Während eine Entscheidung des Kreistages noch aussteht, bekennen sich bereits einzelne Kreisräte zum Konzept. » mehr

14.09.2015

Bad Salzungen

Wieder zwei Beigeordnete im Kreis?

Bad Salzungen - Gleich mehreren wichtigen Themen wird sich der Kreistag des Wartburgkreises in seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause am Mittwoch, 16. September, widmen. » mehr

Wird der noch unsanierte Altbau ganz oder teilweise abgerissen? Die meisten Funktionen am Neuhäuser Klinikum sind bereits im umfänglich modernisierten Gebäudeteil beheimatet. Von daher überlegt sich das Medinos-Immobilien-Management, was aus der nur punktuell genutzten Liegenschaft werden soll.

31.08.2015

Sonneberg/Neuhaus

"Nicht mehr jede Medizin an jedem Standort"

Was hat Regiomed am Krankenhausstandort in Neuhaus vor? Was ist geplant für die Immobilie in der Sonneberger Bismarckstraße? Mehrere Kreisräte hakten hierzu beim Management des Klinikverbundes nach. » mehr

Von Mitte Juni 2014 bis Mitte August 2015 zählte das Deutsche Spielzeugmuseum über 56 000 Gäste. Zum Vergleich: Vor der Bauphase, zum Beispiel im Kalenderjahr 2012, waren es rund 36 000 . Fotos: camera900.de

25.08.2015

Sonneberg/Neuhaus

Nach Neustart spürbarer Aufwind

Ein Jahr nach der Wiedereröffnung des Deutschen Spielzeugmuseums fällt die Bilanz durchwachsen aus. Es gibt unbestreitbar positive Effekte aber ebenso eine ganze Reihe offener Baustellen, führte die D... » mehr

Oder landen mehr Bioabfälle im Komposter? Foto: frankphoto.de

07.07.2015

Hildburghausen

Extra-Tour für Eierschalen und Kaffeesatz ?

Auf Änderungen in der Abfallentsorgung müssen sich die Einwohner des Landkreises einstellen. Im Gespräch ist die Einführung einer Biotonne und die Begrenzung der kostenfreien Sperrmüllmenge. Grünschni... » mehr

Linienbus bei der Einfahrt in den Eisfelder Busbahnhof: Ab Mai können Bus- und Bahnfahrgäste von dort aus über die A 73 sechsmal pro Werktag in nur 25 Minuten das fränkische Oberzentrum Coburg erreichen. 	 Foto: proofpic.de

11.03.2015

Hildburghausen

Neue Linie: Mit dem Bus in 25 Minuten nach Coburg

Nach der vom Landkreis Coburg beschlossenen Streichung von Linienbussen von Coburg über das Lautertal nach Eisfeld will der Landkreis Hildburghausen die entstandene Lücke mit einem eigenen Angebot sch... » mehr

25.02.2015

Hildburghausen

Regiomed: Bovelet bei Sitzung des Kreistages

Coburg/Hildburghausen - Während der Regiomed-Aufsichtsrat in seiner jüngsten Sitzung dem vom Coburger Landgericht vorgeschlagenen Vergleich mit der » mehr

11.02.2015

Hildburghausen

Linke fordert Aufklärung zu Vorgängen bei Regiomed

Hildburghausen - Die Kreistagsfraktion Linke-B90/Grüne hat am gestrigen Mittwoch den Antrag auf Berichterstattung zu den Vorgängen im thüringisch-fränkischen Klinikverbund » mehr

Karola Hunstock.

19.06.2014

Bad Salzungen

Kreistag schafft den Umweltausschuss ab

Bad Salzungen - Braucht der Kreistag einen Umweltausschuss? Die Mehrheit der Kreistagsmitglieder plädierte für eine Zusammenlegung mit dem Wirtschaftsausschuss. » mehr

17.05.2014

Hildburghausen

Landrat: Antrag für eine Gemeinschaftsschule geht ins Leere

Nur einen Tagesordnungspunkt hatte die jüngste Sondersitzung des Kreistages, die letzte vor der Neuwahl des Gremiums: Es geht um die Etablierung einer Gemeinschaftsschule in Veilsdorf. Doch der Antrag... » mehr

28.11.2013

Hildburghausen

"Die ganz unten haben zu zahlen"

Mit den Stimmen von CDU, FDP/Freie Wähler konnte am Dienstag im Kreistag der Haushaltsplan 2014 verabschiedet werden. Ablehnung und Enthaltung dagegen in den Reihen der Linken und SPD/Grüne. » mehr

Wieder lauschten zahlreiche Mitglieder der Elterninitiative Veilsdorf auf den Besucherbänken der Debatte zur Zukunft ihrer Regelschule im Kreistag.

06.11.2013

Hildburghausen

Regelschule Veilsdorf: "Wenn Demokratie, dann richtig"

Wer A sagt, muss auch B sagen. Das ist, auf den Punkt gebracht, die Haltung des Landrats zum Thema Bürgerbegehren und Bürgerentscheid zum Regelschulstandort Veilsdorf. Nun geht es in die letzte Runde. » mehr

Blick ins Lehrschwimmbecken der Fambacher Grundschule. Wird künftig hier Ruhe auf Dauer einkehren? 	Foto: Schunk

14.10.2013

Schmalkalden

Schulbad steht auf der Kippe

Das Lehrschwimmbecken an der Fambacher Grundschule steht zur Disposition. Im Zuge der Haushaltsdebatte des Landkreises soll die Anlage hinterfragt werden. » mehr

26.09.2013

Hildburghausen

Entscheidung zur Veilsdorfer Regelschule im November

Die Entscheidung zur Zukunft der Veilsdorfer Regelschule wird - entgegen den Intentionen von Linke und SPD-Grünen - erst in der Novembersitzung des Kreistages fallen. » mehr

Schulleiterin Salzer plant, mit der Umstrukturierung der Köppelsdorfer Regelschule zur Gemeinschaftsschule schon nächstes Jahr zu starten. 	F.: camera900.de

15.06.2013

Sonneberg/Neuhaus

Salzer fürchtet ein verlorenes Jahr

Die Schullandschaft im Landkreis soll um das Angebot einer Gemeinschaftsschule erweitert werden. Doch ob Köppelsdorf den Stich macht, lässt der Kreistag offen. » mehr

In einer turbulenten, mehrfach unterbrochenen Sitzung hatten die Kreisräte am 31. Januar die Aufhebung der Regelschule Veilsdorf beschlossen. Diese Entscheidung wirkt nach. 	Foto: frankphoto.de

12.06.2013

Hildburghausen

Müller: "Vorgehen unterläuft Arbeit des Kreistages"

Selten wurde eine Debatte zum kreislichen Schulnetz so unaufgeregt und sachlich geführt wie die im jüngsten Kreistag, nachdem der Landrat Klartext gesprochen hatte. » mehr

Irritiert: Landrat Thomas Müller (r.) und Vize Helge Hoffmann.

02.02.2013

Hildburghausen

Landrat: "Eklat war gewollt"

Die Tumulte und der Eklat im Kreistag bei der Abstimmung über die Aufhebung des Regelschulstandortes Veilsdorf sorgen auch im Nachgang für Diskussionen. » mehr

Begleitet von der Polizei hatten sich gestern wieder 250 Demonstranten aus Veilsdorf vor dem Landratsamt versammelt.

01.02.2013

Hildburghausen

Tumultartige Szenen begleiten Abstimmung zur Regelschule Veilsdorf

Die Regelschule Veilsdorf wird 2014 geschlossen. Nach dramatischen Szenen beschloss dies am Donnerstag mit knapper Mehrheit der Kreistag. » mehr

26.09.2012

Hildburghausen

Kreistag gegen Einführung der Biotonne

Hildburghausen - Eine flächendeckende Einführung der sogenannten Biotonne, eine Forderung des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes, wird es im Landkreis Hildburghausen nicht geben. Gegen die Bioto... » mehr

Helge Hoffmann (l.) nimmt die Glückwünsche des Landrats entgegen. Foto: frankphoto.de

20.09.2012

Hildburghausen

Hoffmann wiedergewählt

In der jüngsten Sitzung des Kreistages gab es wieder etliche Wahlen. Darunter des hauptamtlichen und nebenamtlichen Beigeordneten. Im Ergebnis bleibt Helge Hoffmann der Erste Beigeordnete des Kreises ... » mehr

15.06.2012

Hildburghausen

Schlagabtausch um Nahverkehr

Heftiger verbaler Schlagabtausch im jüngsten Kreistag beim Thema öffentlicher Nahverkehr: Anlass war ein Antrag, der von der Linken und den SPD-Grünen eingereicht worden war. » mehr

Überschaubar war die Zahl derer, die der Einladung von Bürgermeister Steffen Harzer zum Thema "Bibliothek" in den Bürgersaal im historischen Rathaus gefolgt sind. 	Foto: W.Nagel

14.03.2012

Hildburghausen

Bibliothek: Hier wird jeder Euro mehrfach genutzt

Als Mittelpunkt-Bibliothek und größte im Landkreis hat die Stadt- und Kreisbibliothek "Joseph Meyer" Hildburghausen besondere Bedeutung. Ihren Bildungsauftrag darzustellen, war Anliegen einer Veransta... » mehr

01.03.2012

Bad Salzungen

NPD - keinen Raum bieten

Die NPD hat den Thüringentag der nationalen Jugend am 9. Juni in Bad Salzungen abgesagt - für des Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit ein Erfolg. » mehr

Tilo Kummer (Linke) will gegen Landrat Thomas Müller (CDU) antreten.

21.02.2012

Hildburghausen

Tilo Kummer wird erneut antreten

Hildburghausen - Am Samstag wird die Partei Die Linke des Landkreises im Eisfelder Schlosssaal ihren Kandidaten für die Landratswahl im 22. April nominieren. » mehr

Lehrer, Eltern und Schüler aus dem Förderzentrum und der Martin-Luther-Schule verfolgten interessiert die Diskussion im Kreistag. 	Foto: Erik Hande

12.11.2011

Schmalkalden

Luther-Schule: Fakten versus Emotionen

Der Kreistag hat in seiner jüngsten Sitzung immer noch keine Entscheidung zur Luther-Schule getroffen. » mehr

11.11.2011

Schmalkalden

Luther-Schule: Hängepartie geht weiter

Schmalkalden - Auf Antrag von Kreisrat Eckhard Simon (Grüne) wurde ein Beschluss über den Umzug der Schmalkalder Martin-Luther-Schule vertagt. » mehr

^