Lade Login-Box.

KREBSFORSCHUNG

04.02.2020

Schlaglichter

WHO warnt vor Verdoppelung der Krebserkrankungen bis 2040

Die Zahl der Krebsfälle weltweit dürfte sich nach einer neuen Prognose der Weltgesundheitsorganisation bis 2040 fast verdoppeln. Das geht aus dem aktuellen Report der Internationalen Agentur für Krebs... » mehr

William Kaelin

07.10.2019

Hintergründe

William Kaelin: Vom faulen Schüler zum Nobelpreisträger

Das Fundament für diese Karriere lag schon in der Kindheit. «In unserem Haushalt gab es Spielsachen, die Neugier und Kreativität förderten, beispielsweise ein Mikroskop und Chemie-Experimentierkästen»... » mehr

Krebskrankheiten

04.02.2020

Wissenschaft

WHO warnt vor Verdoppelung der Krebserkrankungen bis 2040

Die Zahl der Krebserkrankungen dürfte in den kommenden Jahrzehnten weltweit stark steigen. Zu den Gründen gehört nicht nur die steigende Lebenserwartung. » mehr

Medikamente

17.09.2019

Brennpunkte

Magen-Medikamente mit Wirkstoff Ranitidin zurückgerufen

In der Europäischen Union werden einige Medikamente mit dem Wirkstoff Ranitidin zurückgerufen. Im Rahmen einer vorsorglichen Untersuchung seien in ranitidinhaltigen Arzneimitteln geringe Spuren des St... » mehr

Umstrittenes Glyphosat

04.09.2019

Hintergründe

Unkrautvernichter Glyphosat - weit verbreitet und umstritten

Wo Glyphosat ausgebracht wird, wächst nichts mehr - kein Gras, Kraut oder Moos. Ackerflächen können damit schnell unkrautfrei gemacht werden - vor der Aussaat oder nach der Ernte. Der Stoff, der auf r... » mehr

Nachtarbeiter

23.08.2019

Wissenschaft

Experten: Nachtarbeit ist wahrscheinlich krebserregend

Wer in Schichten arbeitet, lebt gegen die innere Uhr - das kann zu gesundheitlichen Risiken führen. Vor allem Nachtschichten könnten das Risiko für Krebs erhöhen, glauben Experten. » mehr

Nachtarbeit

23.08.2019

Karriere

Kann Nachtarbeit zu Krebs führen?

Wer in Schichten arbeitet, lebt gegen die innere Uhr - das kann zu gesundheitlichen Risiken führen. Vor allem Nachtschichten könnten das Risiko für Krebs erhöhen, glauben Experten. » mehr

Bernd Kurt und Landolf Scherzer (von links) haben zu einem Solidaritätsabend samt Rum-Verkostung, Buchlesung sowie Musik eingeladen und damit 800 Euro für die Krebsforschung eingespielt. Foto: frankphoto.de

26.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Rum, Musik und Buch - ein Abend für Kuba

Zu einem Solidaritäts-Abend für Kuba hatte der Schriftsteller Landolf Scherzer am Dienstag mit Rum, Musik, Lesung und karibischen Temperaturen eingeladen. » mehr

12.07.2017

Thüringen

Angst vor Hochspannung - berechtigt oder unnötig?

Angst vor Hochspannung - berechtigt oder unnötig? Es knistert und summt unter der Hochspannungsleitung. » mehr

An den Informationsständen gab es "Zum Tag der Begegnung" viel Wissenswertes zu erfahren. Foto: Mareen Wieber

08.05.2017

Region

"Wir gestalten unsere Stadt"

Am "Tag der Begegnung", der unter dem Motto "Wir gestalten unsere Stadt" stand, fanden behinderte und gesunde Menschen nun schon zum vierten Mal zueinander. » mehr

BIG Challenge: Zieleinlauf in Bad Salzungen (links im weißen Trikot Georg Biedemann). Fotos (2): Jana Henn

10.05.2016

Region

Aufgeben kommt nicht infrage

Bei der Königsetappe der BIG Challenge Deutschland-Tour von Göttingen nach Bad Salzungen kam Aufgeben nicht infrage. 1200 Höhenmeter wurden dabei überwunden, eine Strecke von 140 Kilometern gefahren. » mehr

Es schwingt auch Stolz mit, sagt der Schmalkalder Hans-Jürgen Mayer und zeigt seine Thüringer Rose. Foto: fotoart-af.de

02.01.2016

Region

Thüringer Rose für den Mann im Frauenverein

Der Wunsch "vor allem viel Gesundheit" klingt bei Hans-Jürgen Mayer nicht nach Floskel. Seit 14 Jahren engagiert sich der Schmalkalder in der "Frauenselbsthilfe nach Krebs". Und erhielt jetzt die Thür... » mehr

Hartmut Reder und seine Schwiegertochter Antje hatten die Herde im Griff: Sie führten die Tiere an der Spitze des Umzuges ins Dorf hinab. Hinterdrein folgten Laufgruppen und Landmaschinen mit Darstellern aus dem Dorf und den Nachbarlandkreisen. 	Fotos (7): D. Nolte

05.10.2012

Meiningen

Pferde, Kuhfladen und Ploatz

Oberkatz - Auch der Weideabtrieb Nummer 11 in Oberkatz war am Tag der deutschen Einheit wieder ein absoluter Magnet für Besucher nicht nur aus der Umgebung, sondern aus ganz Deutschland. » mehr

Der Umzug, der sich hinter der Mutterkuhherde von der Hohen Löhr herab schlängelt, ist immer eine Augenweide - und macht auch den Akteuren Spaß, wie man hier beim Vorjahres-Weideabtrieb sehen kann. Doch schon vor dem Umzug kann man ab 10 Uhr am 3. Oktober in Oberkatz viel erleben. 	Foto: Archiv

29.09.2012

Meiningen

Mehr als Kuh-Schaulaufen

"Schwein gehabt" - nicht nur zum beliebten Kuhfladenroulette beim 11. Weideabtrieb in Oberkatz kann das einem Besucher passieren. Diesmal wird am 3. Oktober sogar eine Muttersau mit Ferkeln versteiger... » mehr

bk-pietzschbi_120810

12.08.2010

Suhl/Zella-Mehlis

"Tour der Hoffnung" ist seit 17 Jahren Herzenssache

Für Kerstin und Jochen Pietzsch gab es gestern bei der Ankunft in Gießen ein großes Hallo. » mehr

AlteFundamente11.11.05-1-_2

05.08.2010

Region

Geheimnisvolle Mauern

Ein Forschungsinstitut sollte im "Pfarrholz" bei Elgersburg entstehen. Da war der Zweite Weltkrieg schon fast zu Ende. » mehr

^