Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KRANKHEITSSYMPTOME

Kupferzell

14.08.2020

Brennpunkte

Am Corona-Hotspot Kupferzell war etwa jeder Zehnte infiziert

Selbst im baden-württembergischen Corona-Hotspot Kupferzell war offenbar nur ein recht kleiner Teil der Menschen mit dem Virus infiziert. Das zeigt eine Studie des Robert Koch-Instituts (RKI). Bei vie... » mehr

Pflege

11.08.2020

Familie

Gewalt in der Pflege hat viele Facetten

Menschen zu pflegen, das kann purer Stress sein. Dies rechtfertigt zwar weder Grobheiten noch Beleidigungen - weil das Problem dennoch besteht, mahnen Pflegeexperten zu Sensibilität und Prävention. » mehr

Abstand halten und Mundschutz - diese Vorgaben gelten in Corona-Zeiten auch für Schulen in Südthüringen. Foto: Marijan Murat/dpa

17.09.2020

Nachbar-Regionen

Corona-Fall an Coburger Schule - rund 60 Schüler in Quarantäne

Ein Jugendlicher hat sich mit dem Corona-Virus infiziert. Nicht nur seine Mitschüler müssen nun zu Hause bleiben, sondern auch Team-Kameraden. » mehr

Getreide

10.08.2020

Gesundheit

Zöliakie-Anzeichen oft schon im Kindesalter

Zöliakie ist eine chronische Erkrankung des Dünndarms. Sie beginnt oft schon im Kindesalter und hat gewisse Anzeichen. Diese richtig zu deuten, ist aber gar nicht so einfach. » mehr

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un

26.07.2020

Brennpunkte

Nordkorea riegelt Grenzstadt nach Corona-Verdachtsfall ab

Nordkorea sah bisher in den eigenen Maßnahmen zur Abwehr des Coronavirus einen «leuchtenden Erfolg». Nun berichtet das Land erstmals über einen Verdachtsfall. » mehr

Die Kinder- und Jugend-Reha-Klinik "Charlottenhall" behandelt nach einem kurzen Corona-Stillstand nun wieder kleine Patienten. Fotos (5): Heiko Matz

25.06.2020

Bad Salzungen

"Charlottenhall": Kinder-Reha mit Abstand und Maske

Über zwei Monate lang war es wegen der Corona-Pandemie ganz still in der Klinik für Kinder- und Jugendrehabilitation "Charlottenhall" in Bad Salzungen. Nun zieht langsam wieder Leben ein. » mehr

Nest des Eichenprozessionsspinners

19.06.2020

Garten

Eichenprozessionsspinner nicht selbst bekämpfen

Klein, aber gefährlich: Die Raupen des Eichenprozessionsspinners und ihre Gespinste können dem Menschen schaden. Was ist zu tun, wenn diese Raupen im Park oder sogar im eigenen Garten auftauchen? » mehr

Labrador

08.06.2020

Tiere

Hinter glänzendem Fell kann böse Krankheit stecken

Der Trend, sich von der Masse abzuheben und mit Schönerem glänzen zu können, macht auch vor Haustierbesitzern nicht halt. Im Fall von blauschwarz schimmernden Dobermännern mit tragischen Folgen. » mehr

Robert Wieland.

23.04.2020

Hildburghausen

Sprechstunde im virtuellen Behandlungszimmer

Der Regiomed-Klinikverbund will in seinen medizinischen Versorgungszentren in Hildburghausen und Themar ab 30. April Video-Sprechstunden anbieten. An einigen Standorten in Bayern wird das bereits prak... » mehr

Isa und Jutta Kurt haben eine schlimme Zeit hinter sich. Doch jetzt ist der Alltag wieder eingezogen. Foto: Rosenbusch

14.04.2020

Nachbar-Regionen

Familie Kurt hat ihr Leben wieder

Vater, Mutter und die beiden Söhne: Die ganze Familie Kurt hatte das Corona-Virus. Sie sind alle wieder gesund. Zurück bleibt das Gefühl, dass im Umgang mit der Pandemie noch viele Fragen offen sind. » mehr

«MS Artania»

29.03.2020

Brennpunkte

Corona-Verdacht auf Kreuzfahrtschiff - Rückholaktion

Krisensituation auf einer Traumreise: Nachdem bei neun Menschen auf dem Kreuzfahrtschiff «Artania» eine Corona-Infektion festgestellt wird, klagen weitere 46 über Symptome. Jetzt ist die Rückholaktion... » mehr

Corona-Tests

21.03.2020

Faktencheck

Ist Luftanhalten ein Schnelltest auf das Coronavirus?

Es klingt irgendwie logisch: Wer die Luft anhalten kann, hat keine Atemprobleme und damit auch kein Covid-19. Aber stimmt das wirklich? » mehr

Fredi Bobic

19.03.2020

Sport

Corona-Fall bei Eintracht Frankfurt: Ein Spieler infiziert

Eintracht Frankfurt muss sich wegen eines Coronavirus-Falls im Team für zwei Wochen in Quarantäne begeben. » mehr

Im Wartezimmer mit dem Hund

18.03.2020

Tiere

Was Haustierhalter wissen müssen

Wenn Hund, Katze oder Wellensittich erkranken, brauchen sie Behandlung - auch in Zeiten von Sars-CoV-2. Für den Besuch einer Tierarztpraxis gelten aktuell aber besondere Regeln. » mehr

Ein Stempel im Impfpass zeigt den FSME-Impfschutz.	Foto:dpa

04.03.2020

Schmalkalden

Ein Holzbock kennt keine Landkreisgrenzen

Das Robert-Koch-Institut stufte den Landkreis Schmalkalden-Meiningen als FSME-Risikogebiet ein. Mediziner freut dies: Bald ist der Impfschutz für das von Zecken übertragene Virus kostenfrei. » mehr

Krankenhausgang

19.09.2019

Thüringen

Häufigste Todesursache in Thüringen Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Die Zahl der Thüringer, die an Herz-Kreislauf-Erkrankungen sterben, steigt an. » mehr

Hyalomma-Zecke

15.08.2019

Gesundheit

Riesenzecke überträgt Fleckfieber in Deutschland

Forscher hatten es bereits befürchtet: Nach der ersten Überwinterung in Deutschland soll die sogenannte Hyalomma-Zecke nun erstmals das Zecken-Fleckfieber übertragen haben. Ein Pferdehalter erkrankte. » mehr

Riesenzecke

14.08.2019

Deutschland & Welt

Riesenzecke überträgt Fleckfieber in Deutschland

Forscher hatten es bereits befürchtet: Nach der ersten Überwinterung in Deutschland soll die sogenannte Hyalomma-Zecke nun erstmals das Zecken-Fleckfieber übertragen haben. Ein Pferdehalter erkrankte. » mehr

Gabriele Lichti.

23.05.2019

Region

Fremdartiger Name, verbreitete Symptome

Die seit wenigen Jahren in Bad Salzungen und Umgebung bestehende Selbsthilfegruppe Fibromyalgie hat sich gut entwickelt und ihre Mitgliederzahl mehr als verdreifacht - Tendenz steigend. » mehr

Reha-Klinik

19.12.2018

Gesundheit

Wie Versicherte einen Rehaplatz in der Wunschklinik bekommen

Wer eine Reha beantragt, kann eine Wunschklinik angeben. Mit der Einweisung klappt es am ehesten, wenn die angegebene Einrichtung für das Krankheitsbild des Patienten medizinisch geeignet ist. Was Ver... » mehr

Ab wann krankmelden?

15.10.2018

dpa

Wann kränkelnde Beschäftigte lieber im Bett bleiben

Die Erkältung kündigt sich an, doch richtig krank fühlt sich anders an? Ein Experte vom Institut für angewandte Arbeitswissenschaft erklärt, bei welchen Krankheitssymptomen man sich lieber krankmelden... » mehr

Eichhörnchenpflegestation

25.09.2018

Tiere

Auffangstation hilft Eichhörnchen in Not

Von ungewöhnlichen Krankheiten und mangelndem Nahrungsangebot ist die Rede: Eichhörnchen haben einen harten Winter vor sich, heißt es bei einem Besuch in einer Auffangstation für Eichhörnchen. Sind di... » mehr

Lore, eine verwilderte Katze, wird nie ein schmusiges Haustier. Die junge Katzenmama kehrt - kastriert - in ihr Heimatdorf zurück.

07.08.2018

Meiningen

Wer füttert, ist Halter? Die Zeiten sind vorbei

Am heutigen Weltkatzentag machen bestimmt wieder viele niedliche Katzenvideos die Runde und Katzenfreunde verwöhnen ihre Lieblinge ganz besonders. Eigentlich soll dieser Tag aber an das Leid von Milli... » mehr

Selfie

06.08.2018

dpa

Fotofilter können Selbstwertgefühl schmälern

Bei Selfies ist hübsch sein einfach. Ein paar Klicks, und schon sind die Pickel weg und die Augen tiefblau. Doch die allgegenwärtige Schönheit in sozialen Netzwerken hinterlässt Spuren bei den Mensche... » mehr

Oberärztin Corina Wellmer während eines Therapiegeprächs in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Klinikum Bad Salzungen, die vor 25 Jahren eröffnet wurde. Foto: Heiko Matz

17.06.2018

Region

Psychisch krank - wer hilft?

Aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Psychiatrie am Klinikum Bad Salzungen wird das Gesundheitsforum mit dem Angebot verschiedener Arbeitsgruppen einmal etwas anders organisiert. » mehr

Gutes tun und wieder bekommen: Mit Gesang und Geschenken wurde das 25-jährige Bestehen der Selbsthilfegruppe für Parkinson-Betroffene gefeiert.

05.06.2018

Meiningen

Ein Vierteljahrhundert Engagement

Die Selbsthilfegruppe für Parkinson-Betroffene feierte jüngst ihr 25-jähriges Bestehen. Gruppenleiterin Ursula Marr gab zu diesem Anlass den Staffelstab an Stefan Schenk weiter. » mehr

Hannah Fröhlich

26.02.2018

Gesundheit

Über das Leben mit einer seltenen Erkrankung

Hannah Fröhlich leidet an POMC-Mangel, einem Gendefekt. Sie war die erste Patientin weltweit mit dieser Diagnose. An speziellen Zentren für seltene Erkrankungen wird Menschen wie Hannah geholfen » mehr

Krank am Arbeitsplatz

20.10.2017

dpa

Fast jeder zweite Berufstätige geht krank zur Arbeit

Aus einer aktuellen Umfrage geht hervor, dass viele Arbeitnehmer auch mit spürbaren Krankheitssymptomen die Arbeit aufnehmen. Nur ein kleiner Teil kuriert sich lieber zuhause aus und schützt damit sei... » mehr

Die leitende Therapeutin, Christiane Bittorf (3. von links), führte die Gäste durch die Räume der neuen Tagesklinik in "Charlottenhall". Fotos: Heiko Matz

06.10.2017

Region

Mehr Kinder sind heute depressiv

Mit einer kleinen Feier und Fachvorträgen eröffnete das Ökumenische Hainich Klinikum Mühlhausen eine Tagesklinik der Kinder- und Jugendpsychiatrie in der Rehabilitationsklinik "Charlottenhall" in Bad ... » mehr

Deutsche Knochenmarkspenderdatei

28.07.2017

Gesundheit

Vor 30 Jahren ein Wagnis: Leben mit fremder Stammzellspende

Eine Knochenmarktransplantation ist oft die letzte Chance für Todgeweihte. Viele Patienten brauchen dazu einen fremden «genetischen Zwilling». Dank Millionen von Spendern und immer besserer Typisierun... » mehr

Dr. Sebastian Karpf, Chefarzt der Helios-Klinik für Neurologie widmet sich dem Thema Rückenschmerzen. Foto:proofpic

09.05.2017

Region

Was tun, wenn das Kreuz schmerzt?

Mehr als 85 Prozent der Bevölkerung klagen im Laufe ihres Lebens zumindest ein-mal über Rückenschmerzen. Grund genug, sich des Themas anzunehmen. Am Mittwoch, 10. Mai, findet um 18 Uhr im Bürgersaal d... » mehr

Sylvia Lorenz ist neue Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Foto: Heiko Matz

28.04.2017

Region

Auch als Chefärztin Nähe zum Patienten nicht verlieren

Sylvia Lorenz tritt in die Fußstapfen von Dr. Jochen Ostermann, der die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Klinikum Bad Salzungen fast 25 Jahre leitete. » mehr

Der Internist Michael Hocke mit einer Kollegin bei einer Weiterbildung zum Thema Endoskopie. Foto: Klinikum

27.02.2017

Meiningen

Die Internisten als Kriminalpolizei

Die beste Krankheit taugt nichts, wenn man sie selber hat. Und wenn es noch dazu eine seltene Krankheit ist, dann erst recht nicht. Daran soll heute der internationale Tag der seltenen Krankheiten eri... » mehr

10.01.2017

Region

"Auf dem Weg, den psychischen Erkrankungen das Stigma zu nehmen"

Die Helios Fachkliniken starten am Mittwoch mit dem Thema "Depression - Krankheit mit vielen Gesichtern" eine Vortragsreihe, in der psychatrische und neurologische Krankheitsbilder allgemein verständl... » mehr

Dr. Silvius Fehler, Chefarzt Klinik für Psychiatrie Psychotherapie und Psychosomatik I

04.01.2017

Region

Helios-Fachkliniken starten neue Vortragsreihe

Die Helios Fachkliniken starten mit einer neuen Vortragsreihe für die Öffentlichkeit ins neue Jahr. Der Patientenvortag im Januar beschäftigt sich mit Depression. » mehr

Dr. Johannes Köhler. Foto: SRH

06.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Wechsel, der unter die Haut geht

Die einzige Dermatologie-Hauptabteilung in Südthüringen hat einen neuen, jungen Chefarzt. Die Einrichtung soll zudem weiter ausgebaut werden. » mehr

Oberärztin Dr. Gabriele Wenk bei der Arbeit. Foto: SRH

12.04.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Hightech gegen ein hyperaktives Immunsystem

Mit einer neuen Therapie kann im Zentralklinikum eine Autoimmunerkrankung behandelt werden. Das Verfahren kann auf viele Krankheitsbilder angewendet werden. » mehr

Hochbetagte Patienten sollen geheilt und möglichst in ein selbstständig geführtes Leben entlassen werden. Archivfoto: dpa

10.02.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Geriatrie für die Suhler in Suhl?

Im vergangenen Jahr wurden mehr als 11 000 Patienten am Zentralklinikum behandelt, die älter als 70 Jahre waren. Dieser Fakt untermauert die Forderung nach einer Geriatrie in Suhl. » mehr

In der Georgenhalle blieb beim Multiple-Sklerose-Abend kaum ein Platz frei.

03.07.2015

Region

Großer Andrang zum Multiple-Sklerose-Abend

Hildburghausen - Mehr als 170 Interessierte waren der Einladung von Dr. Sebastian Karpf zum 3. Hildburghäuser Multiple Sklerose-Abend gefolgt. » mehr

Ringsum grün, hell und luftig: Die Wachkoma-Station im DRK-Pflegeheim Dreißigacker erhielt zur Freude der Pflegekräfte und Angehörigen eine Terrasse. Zur kleinen Einweihungsfeier war auch DRK-Geschäftsführer Helmut Schuchardt gekommen, im Bild mit Leiterin Kerstin Hofmann (l.), Architektin Jutta Knipping (2. v. r.) und Wohnbereichsleiterin Anja Hartig. 	Foto: Eva Gebhardt

27.06.2014

Meiningen

DRK-Pflegeheim: Station ins Grüne hinein erweitert

Der Bereich für Wachkomapatienten im DRK- Pflegeheim in Dreißigacker ist um eine Terrasse vergrößert worden. Gemeinsam mit Patienten und Angehörigen wurde diese jetzt mit einer kleinen Feier eingeweih... » mehr

Der Alte und der Neue: Volker Wickendick (rechts) verlässt die Einrichtung in der Notstraße, Matthias Muth kommt. Wickendick wurde zum Abschied von Stiftungsrat Georg Rüth mit der Graf-von-Bentheim-Medaille in Gold und der Ehrennadel ausgezeichnet. Bentheim gründete die Stiftung vor 160 Jahren. Er propagierte Religionsfreiheit und verbot körperliche Züchtigung.

11.04.2014

Region

Der Chefaufpasser geht

Im selbst gestalteten Programmheft zeigt Schülerin Annika die Gebärde des Tages „feiern“. Dazu gibt es gleich zwei Anlässe: Das Blindeninstitut wird 20 Jahre alt und ihr Leiter verabschiedet sich in d... » mehr

Die Gruppe "Rhythmische Bewegung" trifft sich seit elf Jahren wöchentlich im Frauen- und Familienzentrum "Louise". 	Foto: Jana Henn

04.01.2014

Region

In der Gruppe klappt es allemal besser

230 Mitglieder in zwölf Gruppen zählt die Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Rheumaliga in Bad Salzungen. » mehr

Jennifer Aschenbach, Anna Wiedtke, Natalie Schneider und Friedericke Creutzburg zeigen ihre selbst genähten Stoffeulen. 	Foto: Annett Recknagel

27.12.2013

Region

Eine ganz besondere Woche

Im Rahmen einer Projektwoche an der Staatlichen Berufsbildenden Schule für Gesundheit und Soziales zeigten die jungen Leute Geschick, Kreativität und soziales Gewissen. » mehr

Nach einem Jahr kommissarischer Leitung ist Kristin Kramß nun Leiterin des Dr.- Witzleb-Hauses in Wasungen. 	Foto: geb

23.04.2013

Meiningen

Neue Leiterin im Dr.-Witzleb-Haus

Seit Anfang des Monats hat das Dr. Witzleb-Haus in Wasungen mit Kristin Kramß eine neue Leiterin. Die bisherige Stellvertreterin hat das Wohnheim für Abhängigkeitskranke bereits ein Jahr lang kommissa... » mehr

Tamara Hubl, Jordan Boeldt, Maria Neumann und Anna Ruch (v. l.) stellten in der Aula des Seume-Gymnasiums ihre Seminarfacharbeit vor.	 Foto: Annett Sachs

26.01.2013

Region

Wenn der Druck zu groß wird

"Erfolgsdruck entwickelt sich in unserer globalisierten Gesellschaft zu einem ernstzunehmenden Problem, dessen Ausmaß uns noch nicht bewusst ist." Dieses Fazit zogen Vachaer Abiturienten in ihrer Semi... » mehr

Den symbolischen Scheck in Höhe von 629,85 Euro überreichten die Leutersdorfer in Form einer Torte aus dem Backhaus Nahrstedt. 	Foto: Kinderhospiz

15.09.2012

Meiningen

629,85 Euro für das Kinderhospiz

Leutersdorf - Dem Brauchtum fühlen sich die Leutersdorfer seit vielen Jahren verpflichtet. Im vergangenen Jahr feierte der Verein die Jubiläen 80 Jahre Trachtenkirmes und das zehnjährige Bestehen des ... » mehr

Jeden Dienstag trifft sich der Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe in lockerer Runde. Harald Weyh, Burkhardt Hollenbach, Peter Kister, Karl-Heinz Lönnecker und Berthold Arnich (v.l.) gehören zu den 18 Mitgliedern.	 Foto: Heiko Matz

10.05.2012

Region

Wichtiger Halt im Leben

Abstinent leben und sich gegenseitig unterstützen, offen über alle Probleme reden, aber auch gemeinsam feiern - der Freundeskreis für Suchtkranke bietet Hilfe zur Selbsthilfe. » mehr

erreger

25.05.2011

Thüringen

Erster Verdachtsfall an EHEC in Thüringen

Erfurt/Eisenach - Thüringen hat einen ersten Verdachtsfall zur Erkrankung mit dem gefährlichen Darmkeim EHEC. Eine 24 Jahre alte Frau sei am Dienstagabend mit Krankheitssymptomen in das St. Georg Kran... » mehr

22.12.2007

TH

Das operative Geschäft

Schon wieder das gewohnte Krankheitsbild, das unter die Haut geht: Das öffentliche Leben hängt am Tropf des Westens, die Wirtschaft braucht Herztropfen – und nun keucht Thüringen auch noch bei der Ges... » mehr

Licht_211108

21.11.2008

Thüringen

Immer und immer wieder dieselben Bilder

Stadtlengesfeld/Erfurt – Es knallt. Zwei riesige Scheinwerfer strahlen Marion Mager* frontal ins Gesicht. „Es ist, als stünde eine Wand vor mir“, wird sie später erzählen. Die Wand ist die Flanke eine... » mehr

10.07.2008

Thüringen

„Und so viel Blut war überall“

Erfurt – Der 37-jährige Erfurter, der sich vor der 1. Strafkammer des Landgerichtes Erfurt wegen Totschlags an einer Frau Ende vorigen Jahres in einer Wohnung im Erfurter Norden verantworten muss, ste... » mehr

ski_seniorenbi_040607

04.06.2007

Suhl/Zella-Mehlis

Junges Leben brachte Schwung ins Haus

Zum ersten Mal hatte das DRK-Seniorenheim zu einem öffentlichen Flohmarkt eingeladen, an dem sich auch Anbieter außerhalb des Hauses beteiligen konnten. » mehr

^