Lade Login-Box.

KRANKENPFLEGERINNEN UND KRANKENPFLEGER

Maria, Jakob, Frida, Lia und Leonie besuchen die Notbetreuung im Schleusinger Kindergarten "Schleuseknirpse". Ab Montag wird sich die Zahl der Kinder in der erweiterten Notbetreuung sicher deutlich erhöhen. Fotos: frankphoto.de

14.05.2020

Hildburghausen

Regelbetrieb erst ab Mitte Juni

Für Kindergartenkinder und deren Eltern ist weiter Geduld angesagt. Allerdings wird der Kreis derer, die die Notbetreuung in Anspruch nehmen können, ab Montag erweitert. » mehr

Leonor

24.04.2020

Boulevard

Spaniens Kronprinzessin kriegt die Kurve

Das Virus machte den angeschlagenen Royals in Spanien das Leben um einiges schwerer. Ein Grund: Prinzessin Leonor war in der Krise untergetaucht und dafür fast noch heftiger als Papa Felipe kritisiert... » mehr

Hannes Knott.

15.05.2020

Bad Salzungen

Der Plan: Kinder sollen wochenweise wechseln

Massive Elternkritik gibt es im Moorgrund für den Plan, ab 25. Mai die Belegung in den Kindergärten wochenweise zu wechseln. Der Bürgermeister fordert, die Betreuung dort, wo die Infektionszahlen nied... » mehr

Ärztin

24.04.2020

Brennpunkte

Ärzte haben die längsten Arbeitszeiten im Gesundheitswesen

Lange Tage, Schichtdienst und Wochenendarbeit: Wer in einem Gesundheitsberuf arbeitet, war schon vor der aktuellen Ausnahmesituation stark belastet. Zwischen den verschiedenen Berufsgruppen zeigen sic... » mehr

Krankenschwester

18.04.2020

Brennpunkte

Mangel an Schutzkitteln in britischen Kliniken

Die Lage in vielen Intensivstationen in Großbritannien spitzt sich dramatisch zu. Noch an diesem Wochenende wird erwartet, dass für Ärzte und Pfleger die empfohlenen Schutzkittel ausgehen. » mehr

Sascha Reichenbacher ist seit 15 Jahren Pfleger im SRH Zentralklinikum in Suhl. Für ihn stand schnell fest, dass er sich freiwillig für den Dienst auf der Isolierstation für Covid-19-Patienten meldet.

18.04.2020

Thüringen

Die, die nicht in Schockstarre verharren

Der Höhepunkt der Corona-Krise ist noch nicht überschritten. Menschen wie Sascha Reichenbacher sind bereit, auch dann zu helfen, wenn die Lage noch ernster wird. Der Vater eines siebenjährigen Kindes ... » mehr

Günter Wallraff

16.04.2020

Boulevard

Günter Wallraff: Händeschütteln nicht wieder einführen

Günter Wallraff zählt sich mit 77 Jahren zur Risikogruppe - und hat keine Scheu, beim Thema Coronavirus ungemütliche Fragen zu stellen: Wo zum Beispiel das jetzt investierte Geld gewesen sei, als es u... » mehr

Geisterspiele

13.04.2020

Sport

Woche der Signale: Bundesliga hofft auf Wiederanstoß im Mai

Rollt der Ball in dieser Bundesliga-Saison noch einmal? Die Deutsche Fußball Liga plant eifrig, doch es gibt viele Hürden - und Grünes Licht kann ohnehin nur die Politik geben. » mehr

Queen Elizabeth

07.04.2020

Boulevard

Die Queen lobt Mitarbeiter im Gesundheitswesen

An diesem Dienstag ist Weltgesundheitstag. Nicht nur aus diesem Anlass hat die Queen Pflegekräfte und Ärzte gelobt. » mehr

Tedros Adhanom Ghebreyesus

07.04.2020

Brennpunkte

WHO zollt Krankenschwestern und Pflegern Respekt

Ohne das Krankenpflegepersonal ist der Kampf gegen Epidemien aussichtslos, wie die UN-Organisation unterstreicht. Sie fordert neben Anerkennung für die Schwestern und Pfleger weltweit noch etwas ander... » mehr

Steffen Hähnlein.

03.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Erzieherinnen in Sonneberg atmen auf

Auf eine Hiobsbotschaft in der einen Woche, folgt Erleichterung in der anderen. Die Erzieherinnen in Sonneberger Kindergärten müssen nun doch keine Kürzungen wegen Corona in Kauf nehmen. » mehr

Louis, Nele und Celina müssen sich, was ihre Party zur Jugendweihe angeht, wohl noch gedulden. Erwachsen geworden sind sie durch die aktuellen Umstände, die mit der Corona-Krise einhergingen. Fotos: privat

03.04.2020

Ilmenau

Wenn man einfach so erwachsen wird …

Der 14-jährige Louis Kühnel aus Herschdorf wollte am heutigen Samstag groß Jugendweihe feiern. Die Corona-Pandemie machte der Familie aber einen Strich durch die Rechnung. » mehr

Verdienst von Pflegekräften

27.03.2020

Karriere

Systemrelevante Berufe nur mäßig bezahlt

Applaus von den Balkonen und warme Worte - die Beschäftigten in systemrelevanten Berufen erfreuen sich in der Corona-Krise maximaler Beliebtheit. Aber verdienen sie auch genug? » mehr

Einzelhandel

27.03.2020

Wirtschaft

Systemrelevante Berufe nur mäßig bezahlt

Applaus von den Balkonen und warme Worte - die Beschäftigten in systemrelevanten Berufen erfreuen sich in der Corona-Krise maximaler Beliebtheit. Aber verdienen sie auch genug? » mehr

Deutsche Bahn

25.03.2020

Wirtschaft

Bahn: Fahren 75 bis 80 Prozent des üblichen Angebots

Trotz Coronakrise: Die Züge der Deutschen Bahn fahren weiter - wenn auch im reduzierten Takt. Die Gewerkschaft der Lokführer fürchtet, dass das zulasten der Beschäftigten geht. » mehr

Pflegefachkräfte in der Kinderklinik

25.02.2020

Karriere

Ist der Beruf der Kinderkrankenschwester ein Auslaufmodell?

Die Kinderärzte in Deutschland diagnostizieren den «schleichenden Tod der Kinderkrankenschwester». Die Schuld sehen sie beim neuen Pflegeberufegesetz, das dem beliebigen Einsatz von Pflegepersonal Tür... » mehr

Zentrale Servicestelle Berufsanerkennung

17.02.2020

dpa

Zentrale Beratungsstelle hilft Fachkräften aus dem Ausland

Deutschland ist ein Einwanderungsland - so predigen es viele Politiker gern. Damit es nicht bei einer Phrase bleibt, sondern die dringend benötigten Fachkräfte auch kommen, will man in Bonn nun Abhilf... » mehr

Eine Woche lang übernahmen angehende Gesundheits- und Krankenpfleger die Aufgaben auf der Station 4 C. Foto: Heiko Matz

10.02.2020

Region

Ein Vorgeschmack auf den Berufsalltag

Eine Woche lang hatten angehende Gesundheits- und Krankenpfleger auf der Station 4 C das Sagen. Sie übernahmen die Aufgaben der Schwestern und Pfleger - natürlich immer unter Kontrollblick. » mehr

Feldbetten

05.02.2020

Topthemen

Coronavirus in China: «Ein Rennen gegen den Tod»

Tote und Kranke liegen nebeneinander. Die Realität kollidiert mit der Propaganda. Der Bau von zwei Behelfskliniken in nur zwei Wochen soll Leistungsfähigkeit demonstrieren. Aber es reicht alles noch n... » mehr

Markt in Fuyang

24.01.2020

Topthemen

Virus vermasselt Neujahrsfest: «Die Stimmung ist schlecht»

Die Angst vor der Lungenkrankheit geht um. Das Ausmaß der Ansteckung von Ärzten und Pflegern wird vertuscht. Haben die Behörden zu langsam reagiert? Wie lange müssen die Millionenstädte in Quarantäne ... » mehr

50 Praxisanleiter betreuen die Auszubildenden in der praktischen Ausbildung auf den Stationen des Klinikums. Fotos (2): Heiko Matz

03.12.2019

Region

Einheitliche Pflegeausbildung bietet auch Chancen

Die Ausbildung der Pflegeberufe wird ab Januar 2020 zusammengeführt. Am Klinikum Bad Salzungen sieht man die Reform als Herausforderung, aber auch als Chance. » mehr

Azubi Louis Klering kann mit jeder Frage zu Yvonne Weidner kommen.

17.10.2019

Region

Azubis übernehmen eine Klinikstation

Sie führen ein Projekt mit großer Verantwortung: Elf Schüler im dritten Ausbildungsjahr der Helios-Fachkliniken in Hildburghausen haben in dieser Woche die Station der Neurologie übernommen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.