Lade Login-Box.

KRANKENPFLEGER

Die Übung zum Sommerfest des DRK-Kreisverbandes simuliere den schweren Unfall eines Autos mit einem Bus. Fotos (3): Carl-Heinz Zitzmann

01.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Beim Hund gibt es keine Mund-zu-Mund-Beatmung

Martinshörner und Blaulicht haben einen Großeinsatz in Sonneberg gemeldet. Tatsächlich war es eine anspruchsvolle Übung zum Sommerfest des Deutschen Roten Kreuzes. » mehr

30.08.2019

Schlaglichter

Ermittlungen gegen Krankenpfleger wegen fünffachen Mordes

Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken ermittelt gegen einen Krankenpfleger wegen fünffachen Mordes und zweifachen Mordversuchs. Der Mann soll Patienten nicht verordnete Medikamente gegeben haben, um sie ... » mehr

Klinikum Oldenburg

26.09.2019

Brennpunkte

Wer wusste von Högels Morden? Anklage gegen Ex-Vorgesetzte

Jahrelang spritzte Niels Högel Patienten zu Tode - und niemand informierte die Polizei. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass ehemalige Führungskräfte des Klinikums Oldenburg sehr wohl wussten, ... » mehr

Jens Spahn in Pristina

15.07.2019

Brennpunkte

Gesundheitsminister Spahn wirbt im Kosovo um Pflegekräfte

Deutschland braucht dringend mehr Alten- und Krankenpfleger. Dafür begibt sich der Gesundheitsminister jetzt sogar auf Werbetour ins Ausland. » mehr

Wachkoma-Patient Lambert

21.05.2019

Brennpunkte

Wachkoma-Patient Lambert soll vorerst doch am Leben bleiben

Und plötzlich wendete sich das Blatt: Zunächst sah es so aus, als ob Wachkoma-Patient Vincent Lambert bald sterben würde - dann entschied ein Gericht anders. Frankreich diskutiert kontrovers über den ... » mehr

Altenpflege

10.05.2019

Wirtschaft

Fachkräftemangel in der Altenpflege weiter gestiegen

Die Pflegebranche leidet enorm unter dem Fachkräftemangel. Es dauert immer länger, bis Heimbetreiber eine frei gewordene Pflegestelle besetzen können. Die Bundesagentur für Arbeit hat einen Vorschlag,... » mehr

In der Unfallchirurgie: Sylvia Kössel (rechts) gibt Anna Antkowiak Hilfestellung beim Verbandwechsel einer Person, die nach einem Sturz am Arm operiert werden musste. Foto: fotoart-af.de

13.03.2019

Schmalkalden

Etwas tun, was bewegt, Sinn und Zukunft hat

Anna Antkowiak weiß, was sie will. Die junge Frau ist eine von elf Auszubildenden im ersten Lehrjahr zum Gesundheits- und Krankenpfleger am Elisabeth Klinikum in Schmalkalden. » mehr

Geschafft: Die angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger im dritten Lehrjahr hatten für eine Woche die Station 5 a übernommen. Foto: Heiko Matz

11.02.2019

Bad Salzungen

Schüler hatten auf der Station alles im Griff

Die angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger haben ihre Aufgabe gut gemeistert: Eine Woche lang übernahmen die 20 Schüler die Aufgaben auf der Station 5 a im Klinikum Bad Salzungen. » mehr

Proteste

07.02.2019

Brennpunkte

Bundesweit drohen Warnstreiks im Öffentlichen Dienst

Die Gewerkschaften wollen deutliche Verbesserungen für Lehrkräfte, Krankenpfleger und Behördenmitarbeiter erkämpfen - und dafür nun neue Nadelstiche setzen. Die Folgen dürften auch viele Bürger treffe... » mehr

Ingrid Levavasseur

24.01.2019

Brennpunkte

«Gelbwesten» wollen bei Europawahl antreten

Weg von den Kreisverkehren, rein ins Parlament: Einige «Gelbwesten» möchten endlich selbst Politik machen, in Brüssel und Straßburg. Doch das schmeckt innerhalb der zersplitterten Bewegung längst nich... » mehr

Inge Nenninger hat ihren Favoriten gekürt, die Dreier-Eiche im Heiligen Grund.

20.01.2019

Hildburghausen

Vom "Möwen-Parlament" bis zur Dreier-Eiche im Stadtwald

Die neue Ausstellung mit Bildern von Rüdiger Barthel in der Kreissparkasse Hildburghausen zieht eine Diagonale quer durch Deutschland - von der Ostsee bis zum Bodensee. » mehr

17.01.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Ausbildung zur Hebamme oder zum Kraftfahrer

Schmalkalden/Meiningen - Hotelkaufmann, Gesundheits- und Krankenpfleger, Berufskraftfahrer, Friseur, Polster- und Dekorationsnäher, Koch, Hebamme - diese und unzählige andere Berufe » mehr

Eleonore Mühlbauer, Petra Enders und Frank Spilling (von links) blickten in der Leitstelle Andreas Hundt über die Schulter.

01.01.2019

Ilmenau

Fast eine Nacht, wie jede andere

Die Silvesternacht bringt traditionell viel Arbeit für Feuerwehr, Polizei und Notärzte. Größere Einsätze bleiben diesmal aber weitgehend aus. » mehr

Ehemalige Klinikum Oldenburg

21.11.2018

Brennpunkte

Ex-Pfleger Högel äußert sich zu mutmaßlich ersten Taten

100 Patienten soll ein Krankenpfleger ermordet haben. Was geht in so einem Menschen vor? Nicht viel, lautet seine Antwort vor Gericht. » mehr

Konstantin Wecker beim Eintrag ins Gästebuch des Vereins der Bakuninhütte.

31.07.2018

Meiningen

"Nein, ich hör nicht auf zu träumen"

Obwohl die Grasgrün-Sommerkultur längst noch nicht zu Ende ist, kann man schon jetzt sagen, dass das Konzert mit Konstantin Wecker am vergangenen Samstag der Höhepunkt war. » mehr

Seit Ende Juni ist das Pflegeheim in der Henneberger Straße geschlossen, an dessen Fassade "Feierabendheim Ernst Thälmann" steht. Das DRK will das Gebäude weiter betreiben. Konkrete Pläne sind aber noch nicht bekannt.

11.07.2018

Meiningen

Personalmangel: DRK schließt Meininger Pflegeheim

Weil Fachkräfte fehlen, hat der DRK-Kreisverband das Meininger Pflegeheim für Demenzkranke in der Henneberger Straße geschlossen. Die Bewohner wurden auf andere Häuser in Thüringen und benachbarten Bu... » mehr

Krankenpflege

12.07.2018

dpa

Krankenpfleger im Krankenhaus sind nicht selbstständig

Ist ein Krankenpfleger in einem Krankenhaus vollständig in die organisatorischen Abläufe eingegliedert und an Dienstpläne und Schichtzeiten gebunden, dann unterliegt er der Sozialversicherungspflicht.... » mehr

Berufsfeld Pflege

12.07.2018

Karriere

Viele Wege führen ins Berufsfeld Pflege

Der Job einer Pflegefachkraft ist verantwortungsvoll und erfordert viel persönlichen Einsatz. Arbeitskräfte sind im Pflegebereich gefragter denn je. Wie gelingt der Einstieg in den Beruf? » mehr

Krankenhausbetten und Pflegerin

01.06.2018

Karriere

So funktioniert die schulische Ausbildung

Endlich ist die Schule geschafft! Und jetzt? Zurück zur Schule! So läuft es zumindest bei jungen Leute, die Krankenpfleger werden wollen. Oder Dolmetscher. Denn in bestimmte Berufe führt nur eine schu... » mehr

17.05.2018

TH

Pflege im Irrsinn der Bürokratie

"Re: Pfleger verzweifelt gesucht. Lösen Zugewanderte den Notstand?" - am Mittwoch, 19.40 Uhr auf Arte gesehen Wir werden immer älter. » mehr

Gerade bei Dementen ist das Risiko groß, dass es zu wechselseitigen Attacken kommt. Archiv-Foto: dpa

16.05.2018

Thüringen

Die alltägliche Gewalt in der Pflege

Was viele Menschen nur ahnen, ist traurige Realität in Deutschland: Sowohl bei der Pflege von Angehörigen zu Hause, als auch bei deren Betreuung im Heim ist Gewalt alltäglich. Dabei wäre es eigentlich... » mehr

Jasmin Koch (links) und Sophie Möller beschäftigten sich in ihrer Projektarbeit mit dem Kinder- und Jugendhospiz. Begleitet wurden sie von Petra Keune. Foto: bf

14.03.2018

Region

Projektarbeit für das Kinder- und Jugendhospiz

Das Wirken des Kinderhospizes hat zwei Zehntklässlerinnen der Gräfenrodaer Gemeinschaftsschule so beeindruckt, dass sie es in den Mittelpunkt ihrer Projektarbeit rückten. Ein Sponsorenlauf zugunsten d... » mehr

Die Auszubildenden der Ilm-Kreis-Kliniken im ersten Lehrjahr, aufgenommen im September 2017. Foto: privat

31.01.2018

Region

Mit Blick in die Praxis gegen Azubi- und Fachkräftemangel

In den vergangenen fünf Jahren wurden an den Ilm-Kreis-Kliniken 110 Azubis im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege ausgebildet. Auch dort weiß man: Diese zu finden, ist nicht leicht, der "Markt" um ... » mehr

31.01.2018

Lokalsport

Kandic verstärkt ab sofort FSV Leimbach

Leimbach - Mit Irfan Kandic vom Fußball-Landesklassen-Vertreter SV Wacker Bad Salzungen wechselt mit sofortiger Wirkung ein talentierter Offensivspieler zum ambitionierten Kreisligisten FSV Leimbach. » mehr

Die 15-jährige Lotta Lind (2. v. r.) lässt sich von Marie Fester, Jasmin Seydewitz und Desiene Friedrich (v. l.), die das dritte Jahr ihrer Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger absolvieren, Berufsbild und Tätigkeiten erläutern.

19.11.2017

Meiningen

"Das haben die Mädels wirklich alles gut erklärt"

Neugierige herzlich willkommen hieß es am Samstag zum Tag der offenen Tür an der Staatlichen Berufsbildenden Schule für Gesundheit und Soziales in Meiningen. Die Resonanz war diesmal eher verhalten. » mehr

Suberg's Ü30-Party Suhl

Aktualisiert am 05.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Von wegen Gammelfleisch

Zum 20. Mal stieg am Samstag Suberg's Ü30-Party - und das CCS war voll. Denn Feiern ist keine Frage des Alters. Mit dabei: Die 60000. Besucherin. Sie erhielt ein prickelndes Präsent. » mehr

Der 38-jährige Matthias Kirchner aus Nordheim mit der Urkunde "Bester Meister 2017" im Metallbau-Handwerk, die ihm verliehen wurde. Foto: D. Bechstein

13.10.2017

Meiningen

"Krankenpfleger mit Schweißerpass"

117 Handwerker bekamen dieser Tage im festlichen Rahmen den Meistertitel verliehen. Darunter auch Matthias Kirchner aus Nordheim der zusätzlich als "Bester Meister" der Metallbauer geehrt wurde. » mehr

Emely fühlt sich wohl. Sie hat sich längst an Peanut gewöhnt. Fotos: frankphoto.de

27.09.2017

Region

Wenn Tiere zu Freunden werden

Die Helios Fachkliniken Hildburghausen gehen neue Wege. Seit dem Sommer wird mit Patienten der Kinder- und Jugendpsychiatrie unterstützend mit Pferden gearbeitet. » mehr

Überwacht in diesem Sommer den Badebetrieb im Freibad Schwarza: Lorenz Korbin. Entsprechende Erfahrungen hat er bereits im Freibad an der Rohrer Stirn in Meiningen gesammelt. Foto: J. Glocke

19.07.2017

Meiningen

Schwimmbad erwartet wieder Gäste

Seit drei Tagen hat das Freibad in Schwarza geöffnet. Nach dem Absprung der Stadtwerke Meiningen war eine Weiterbetreibung zunächst fraglich. » mehr

Libyen, Indonesien, Afghanistan, Saudi-Arabien: In wie vielen Ländern Andy Söllner in den vergangenen acht Jahren Hilfe geleistet hat, kann er nicht genau sagen. Für jedes Land gibt es ein Fähnchen an der heimischen Weltkarte.

24.02.2017

Region

Menschen in Turbulenzen: Flugrettung mit Sonneberg-Touch

Brenzlige Situationen kennt Andy Söllner aus seiner Arbeit als Rettungssanitäter nur allzu gut. Doch der DRK-Geschäftsführer aus Sonneberg wagt auch Einsätze abseits von gewohntem Terrain. » mehr

Thomas Garten ist seit einem Jahr Pflegedienstleiter in der Geriatrischen Fachklinik Georgenhaus der Sozialwerk Meiningen gGmbH. Auch wenn seine hauptsächliche Arbeit am Schreibtisch erledigt werden muss, ist er häufig auf den Stationen in "weiß" gekleidet anzutreffen. Foto: Ralph W. Meyer

13.02.2017

Meiningen

Ein Chef, der mit anpackt

Seit einem Jahr ist Thomas Garten Pflegedienstleiter in der Geriatrischen Fachklinik Georgenhaus. Die teamorientierte Arbeit ist ihm dabei sehr wichtig. Auch deshalb verlässt er ab und an seinen Schre... » mehr

Wolfgang Burzlaff sprach über das alte Krankenhaus in Ilmenau. Foto: Dolge

23.01.2017

Region

Das alte Städtische Krankenhaus

Auf einem Waldabend des Thüringerwald-Vereins Ilmenau stellte Wolfgang Burzlaff das alte Krankenhaus vor. Ein Gebäude, das fast in Vergessenheit geraten ist. » mehr

Carolin Bäz-Dölle aus Lauscha hebt am 7. Januar bei DSDS die Stimme. Die 27-Jährige wird bei der RTL-Sendung den Song "Show Me Heaven" von Maria McKee singen.

Aktualisiert am 07.01.2017

Region

Krankenschwester mit Superstar-Qualität

"Deutschland sucht den Superstar" geht in die 14. Runde - mit Beteiligung aus Lauscha. Carolin Bäz-Dölle singt am Samstag zur besten Sendezeit auf RTL. Für die 27-Jährige ist es zugleich nach zwölf Ja... » mehr

Josefine Hanus und Franziska Schlott (r.) lernen beide im 3. Ausbildungsjahr an der Höheren Berufsfachschule für Gesundheits-und Krankenpflege am SRH Zentralklinikum. Bevor es an richtige Patienten geht, wird mit Puppen geübt. Foto: frankphoto.de

13.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Gute Perspektiven für Pflegenachwuchs

Die Höhere Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege ist am gestrigen Montag feierlich an ihrem neuen Standort im SRH-Klinikum eröffnet worden. Hier soll der eigene Krankenpfleger-Nachwuchs herang... » mehr

Die Zeugnisse für die künftigen Pfleger wurden am Freitagnachmittag im Oberrathaussaal übergeben. Foto: frankphoto.de

27.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Pflegeschüler ziehen ans Zentralklinikum

Suhl - Acht Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 2013 haben nach dreijähriger Ausbildung am Freitag ihre Zeugnisse erhalten. » mehr

In den Jubel der Neuhäuser Jungs und Mädchen stimmen auch die IHK-Chefs Peter Traut (l.) und Ralf Pieterwas (l.) ein. Foto: frankphoto.de

22.10.2015

Region

Den Teamgeist mit Prämie belohnt

Was für ein toller Erfolg: Beim IHK-Schulwettbewerb "besteneunte" räumt die Neuhäuser Gemeinschaftsschule den dritten Platz ab. Für den Gewinn in der Kategorie "Chance Top 20" gibt's 500 Euro. » mehr

Chris Hübner.

08.10.2015

Region

"Es passt alles sehr gut"

Auswandern – viele denken darüber nach, wenige tun es wirklich. Chris Hübner (28) aus Kaltennordheim zog es in die Schweiz. » mehr

SimsonTreffen014 Suhl

06.09.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Das Cover-Girl aus dem Krankenhaus

Der neue Simson-Erotik-Kalender wurde am Samstag in historischer Kulisse präsentiert. Einem der Models kann man mit etwas Glück im Meininger Krankenhaus begegnen: Janine ist Schwesternschülerin. » mehr

Die Schüler der SRH Berufsfachschule sollen künftig Patienten im Zentralklinikum auf dem Döllberg betreuen. Foto: Jacob

07.09.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Erste Krankenpfleger beendeten die Ausbildung

Die ersten Gesundheits- und Krankenpfleger der klinikeigenen Krankenpflegeschule haben ihre Zeugnisse erhalten. Allen wurde die Übernahme ins Zentralklinikum angeboten. » mehr

Die Azubis Nathalie Bischoff, Vanessa Börner, Sindy Brauer, Niloufar Braun, Michelle Korb, Willi Kraußer, Florian Kronacher, Alexandra Röser, Phillip Sulies, Laura Schiller, Maria Thorwirth und Jasmin Wachenschwanz mit Personalreferentin Susi Schilling (links) und Pflegedienstleiterin Antje Jenk (rechts). Foto: frankphoto.de

02.09.2015

Region

Der erste Tag: Aufregender Start in den Wunschberuf

Die Helios Fachkliniken Hildburghausen sind einer der größten Arbeitgeber der Region. Das spiegelt sich auch in den Azubi-Zahlen wider. Zwölf junge Leute starteten dort am Dienstag ihre Ausbildung. » mehr

Industriekletterer Marco Vogler

23.08.2015

Thüringen

Industriekletterer: Die Risiken liegen nicht nur in der Höhe

Sie hängen nicht ab, sondern arbeiten: Immer häufiger sind in Deutschland am Seil hängende Handwerker zu sehen - sogenannten Industriekletterer. Was sind das für Menschen? » mehr

09.08.2015

Thüringen

Desertierter Soldat vermutlich im Irak als Krankenpfleger

Gera/Halle - Der vermutlich desertierte Bundeswehr-Soldat aus Gera ist nach wie vor untergetaucht. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur soll er sich im Irak aufhalten und in der Krankenpfle... » mehr

Da möchte man doch gleich den Löffel reintauchen: Der geschleuderte Honig läuft im Lehrbienenstand frisch in ein Gefäß. Und natürlich durften die Kinder mal naschen. Ingo Lehr, der Chef am Lehrbienenstand (l.), erlaubte es am Sonntag.

13.07.2015

Meiningen

Wenn die Monarchin abhaut, gibt's eine neue

Vorsicht in der Einflugschneise! Am Lehrbienenstand unterhalb des Meininger Landsberges herrschte auch an diesem Sonntag reger Flugbetrieb. Und obendrein Besucherverkehr. Die Bienen ließen sich nicht ... » mehr

Dr. Bernhard Bruns (M.) und seine chinesischen Kollegen Dr. Cheng Ma und Dr. Jingbang Lui (r.). 	Foto: SR H Zentralklinikum

18.05.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Chinesische Mediziner hospitieren im Klinikum

Suhl - Im Rahmen des Deutsch-Chinesischen Technologieaustauschs sind zwei Hospitanten aus Jilin-City im Nordosten Chinas für drei Monate zu Gast im Departement für » mehr

Mit einem Präsentkorb bedankten sich die angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger beim Team der Station 4 D. 	Foto: Heiko Matz

28.03.2015

Region

Praxistest erfolgreich bestanden

Praxistest erfolgreich bestanden lautet das Fazit nach einer Woche Schülerstation am Klinikum. Die angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger bekamen vom Stammpersonal gestern viel Lob. » mehr

Die 83-jährige Anneliese Schade freut sich immer, wenn einer der beiden chinesischen Pfleger bei ihr vorbeischaut. Links Qingsen Yan und rechts Yuwei Huang. 	Foto: Annett Recknagel

05.02.2015

Region

Hilfe aus dem Reich der Mitte

Keinerlei Berührungsängste gibt es zwischen den deutschen Senioren und 14 chinesischen Krankenpflegern, die im Rahmen eines Modellprojektes der AWO in Thüringen eingesetzt sind. In Trusetal kümmern si... » mehr

Pfarrer Jürgen Bernst während seiner Verabschiedung in der Michaeliskirche. 	Foto: Lutz Rommel

03.12.2014

Region

"Alles hatte einen Sinn in meinem Leben"

Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde Pfarrer Jürgen Bernst in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Die neuen Azubis in den Ilm-Kreis-Kliniken haben am Montag ihre Ausbildung an den Standorten Arnstadt und Ilmenau aufgenommen. 	Foto: Richter

05.09.2014

Region

Neue Azubis in Ilm-Kreis-Kliniken begrüßt

Arnstadt - 16 Gesundheits- und Krankenpfleger/innen haben am Montag ihre Ausbildung in den Ilm-Kreis-Kliniken aufgenommen. » mehr

Reine Männersache: Bei Maier Präzisionstechnik Hildburghausen starteten sieben Azubis in ihre Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker. Empfangen wurden sie von Geschäftsführer Thomas Braun und Personalchefin Anke Jäger. 	Fotos: frankphoto.de

02.09.2014

Region

Start ins Berufsleben mit Spannung und Vorfreude

Am 1. September beginnt nicht nur ein neues Schul- oder Ausbildungsjahr. Viele junge Leute starten an diesem Montag in einen neuen Lebensabschnitt - dem Einstieg in ihr Berufsleben. » mehr

David Eckardt wünscht sich, es würde mehr Berufserfahrung in den Thüringer Landtag einziehen.

15.08.2014

Region

Landtags-Kandidaten im Wahlkreis 19: David Eckardt (SPD)

David Eckardt ist im Landtag zum Experten für Sozialpolitik geworden, besonders, was die Pflege betrifft. Er fordert, in den Landtag mehr Berufserfahrung einzubringen. » mehr

Schüler im Einsatz: Marie Schindler, Nathalie Schmidt und Susann Felchner (von links) kontrollieren bei Patient Steffen Steigleder den Blutdruck und tragen die Werte ein. 	Foto: Heiko Matz

08.04.2014

Region

Station eine Woche lang in Schülerhand

Großer Praxistest für angehende Gesundheits- und Krankenpfleger: 24 Schüler der Schule für Gesundheitsberufe übernehmen für eine Woche eine Station im Klinikum Bad Salzungen. » mehr

Freie Wähler und Linke treten zu den Kommunalwahlen am 25. Mai in Lauscha mit einer gemeinsamen Listenverbindung an.

04.04.2014

Region

Soziales steht im Mittelpunkt

Die Kandidaten der gemeinsamen Liste von "Linke/Freie Wähler" für Lauscha sind nominiert. » mehr

^