KRANKENHÄUSER

Gewalt statt Gespräch: 25-Jähriger schlägt Mutter der Freundin.

20.11.2017

Bad Salzungen

Streit endet mit Daumenbiss und blauem Auge

Mihla - Ein Streit zwischen Betrunkenen während einer Veranstaltung in Mihla (Wartburgkreis) endete für zwei Beteiligte im Krankenhaus. » mehr

19.11.2017

Schlaglichter

David Cassidy mit Organversagen im Krankenhaus

Der an Demenz erkrankte 70er-Jahre-Mädchenschwarm David Cassidy ist im kritischen Zustand in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Der Schauspieler und Sänger leide an Organversagen, berichteten US-Med... » mehr

Polizei

Aktualisiert am 21.11.2017

Ilmenau

Missverständnis gipfelte in dramatischem Polizeieinsatz

Ein Polizeieinsatz in Gehren in der Nacht zu vergangenem Freitag hätte beinahe in einer Tragödie geendet. Das Resultat: drei Verletzte Afghanen und viele offene Fragen. » mehr

Arzt

17.11.2017

Thüringen

Kommunen nutzen Landesgeld für Gehälter von Amtsärzten

Personalengpässe bei Amtsärzten sind ein Dauerthema in Thüringen. Inzwischen hilft das Land betroffenen Kommunen mit Zuschüssen zum Gehalt der Mediziner. Das wird auch genutzt. » mehr

16.11.2017

Thüringen

Thüringer SRH Kliniken gewinnen Preis für Radio-Gesundheitstipps

Mit ihren Gesundheitstipps im Radio haben es die Thüringer SRH-Kliniken in der Kategorie Patientenkommunikation bei den KU Awards in Berlin aufs Treppchen geschafft. » mehr

Ministerpräsident Ramelow im Gespräch mit dem Chefarzt beim Rundgang durch die Notaufnahme. Foto: frankphoto.de

14.11.2017

Hildburghausen

Ramelow bei (Stipp)Visite im Regiomed-Krankenhaus

Bei seinem Besuch im Hildburghäuser Regiomed-Krankenhaus wurde der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow erwartungsgemäß auch mit Sorgen und Nöten eines Krankenhauses auf dem Lande konfrontiert. » mehr

Blaulicht auf Notarztwagen

13.11.2017

Thüringen

Neugeborenes in Erfurter Babyklappe kam tot zur Welt

Erfurt - Das tote Neugeborgene in einer Babyklappe eines Erfurter Krankenhauses ist nicht durch eine Straftat ums Leben gekommen. » mehr

13.11.2017

Thüringen

39-Jähriger zündet sich nach Familienstreit an

Gera - Mit schweren Verbrennungen ist ein 39 Jahre alter Mann in Gera in ein Krankenhaus eingeliefert worden. » mehr

Feuerwehrleute entfernen das Brandgut aus der Wohnung in der Näherstille. Fotos (2): fotoart-af.de

12.11.2017

Schmalkalden

Ein hartes Wochenende: Mehrere Einsätze für die Feuerwehr

Eine verunreinigte Straße im Pfaffenbach, ein Küchenbrand in der Näherstiller Straße, ein Verkehrsunfall zwischen Mittel- und Springstille: Hinter den Feuerwehrleuten liegen drei anstrengende Tage. » mehr

07.11.2017

Thüringen

Mann filmt heimlich Pärchen und greift mit Pfefferspray an

Ein 51-Jähriger und seine Begleiterin sind auf einem Parkplatz von einem Mann gefilmt und anschließend mit Pfefferspray attackiert worden. Der 51-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden. » mehr

03.11.2017

Thüringen

Radfahrer kollidieren - Frau schwer verletzt

Mühlhausen - Mit schweren Verletzungen kam eine Radfahrerin am Donnerstag ins Krankenhaus, nachdem sie mit einem anderen Mann auf einem Fahrrad zusammengestoßen war. » mehr

02.11.2017

Thüringen

Motorradfahrer stirbt im Krankenhaus an schweren Verletzungen

Ein bei einem Unfall in Gotha in der vergangenen Woche schwer verletzter Motorradfahrer ist in der Nacht zum Donnerstag im Krankenhaus gestorben. » mehr

01.11.2017

Hildburghausen

Ordentlich getankt: Hildburghäuser am Morgen mit mehr als zwei Promille erwischt

Ein 55-jähriger Hildburghäuser hattee bereits am Morgen ordentlich getankt. » mehr

30.10.2017

Thüringen

Frau prügelt Mann: 46-Jähriger stirbt an schweren Verletzungen

Ein 46-jähriger Mann ist im Krankenhaus an den Folgen zahlreicher Schläge durch eine Frau gestorben. Vorausgegangen war eine Schlägerei der beiden in einer Wohnung in Berga (Lkr. Greiz). » mehr

24.10.2017

Meiningen

Trinkgelage endet in Meiningen mit Rippenbrüchen

Meiningen - Im Krankenhaus endete für einen 46 Jahre alten Mann in Meiningen der Streit mit einem Trinkkumpan. » mehr

18.10.2017

Thüringen

Patienten trällern mit Pflegern: Mühlhausens «Singendes Krankenhaus»

Mühlhausen - Als erstes Krankenhaus in Ostdeutschland darf sich das Ökumenische Hainich Klinikum (ÖHK) Mühlhausen «Singendes Krankenhaus» nennen. » mehr

Heute geht es für Rot-Rot-Grün in Erfurt um die Klarheit bei der Gebietsreform. Möglich, dass sich auch der eine oder andere in der Koalition lieber völlig von dem Projekt verabschieden möchte, wie es hier die Reform-Gegner auf einem Transparent in Apolda kundtun. Foto: dpa/Archiv

18.10.2017

Thüringen

Plötzlich soll es auch ohne Gebietsreform gehen

In der Region um Suhl gibt es noch immer große Vorbehalte gegen eine große Fusion von Suhl, Zella-Mehlis, Oberhof und weiterer Kommunen. Das Land will nun über einen Umweg trotzdem ein Oberzentrum erm... » mehr

13.10.2017

Klartext

Damit keiner alleine stirbt

"Heute ist Welthospiztag", schreibt Milina Reichardt-Hahn im "Kartext". "Wäre das nicht eine Gelegenheit, den Hospizbegleitern zu danken, sie zu unterstützen – oder gar selbst aktiv zu werden?" » mehr

Alkoholtest bei Polizeikontrolle

13.10.2017

Thüringen

4,23 Promille - Sturzbetrunkener Radfahrer landet im Krankenhaus

Mit 4,23 Promille ist ein Radfahrer in Apolda gestürzt. Der 39-Jährige erlitt laut Polizei dabei leichte Prellungen und Schürfwunden. » mehr

Pflegekräfte in der Altenpflege

05.10.2017

Familie

«Auf der letzten Rille» - Therapien gegen den Pflegenotstand

Vom langen Warten auf Hilfe beim Waschen bis zu riskanten Missverständnissen bei Operationen: Der Pflegenotstand in Deutschlands Kliniken hat viele Gesichter. Welche Therapie soll helfen? » mehr

05.10.2017

Wirtschaft

Arbeitsbelastung für Pflegekräfte in Thüringen gestiegen

Jena - Die Arbeitsbelastung für Pflegekräfte in Krankenhäusern in Thüringen ist in den vergangenen 25 Jahren gestiegen. » mehr

Vor Claudia Jungk stapeln sich die Berge von Papier- und von Problemen. Die wackere Mutter aus Lauscha hat eine Serie von Schicksalsschlägen zu verarbeiten.

29.09.2017

Thüringer helfen

"Ich weiß nicht ein noch aus ..."

Für Claudia Jungk aus Lauscha steht die Welt Kopf. Ihren schwerstbehinderten Sohn Marcus hat sie in ein Heim gegeben. Vor wenigen Tagen ist ihr Mann unter tragischem Umständen gestorben. Und als wenn ... » mehr

22.09.2017

Region

Betrunkene Autofahrerinnen kurz nach Mitternacht ertappt

Arnstadt/Sonneborn - Zwei betrunkene Autofahrerinnen haben Polizisten in der vergangenen Nacht in Arnstadt und Sonneborn (Landkreis Gotha) aus dem Verkehr gezogen. » mehr

Rettungswagen

18.09.2017

Thüringen

Schläger rastet aus und verletzt sich selbst

Gera - Ein 28-Jähriger ist nach einer Schlägerei in Gera mit Verletzungen an Kopf und Händen in ein Krankenhaus gebracht worden. » mehr

14.09.2017

Region

Ohne Helm und betrunken mit Moped gegen Auto - zwei Schwerverletzte

Bad Liebenstein - Ihren Übermut mussten zwei 27 und 33 Jahre alte Männer aus Bad Liebenstein schmerzlich büßen. Sie landeten schwerverletzt im Krankenhaus. » mehr

12.09.2017

Hildburghausen

Schock am Morgen: Auto rauscht bei Römhild durch Hecke

Römhild - Ein Auto ist zwischen Römhild und Westenfeld durch eine Hecke gerauscht. Die Fahrerin kam mit einem Schock ins Krankenhaus. » mehr

Geht Rauchen auch «gesünder»?

11.09.2017

Thüringen

Betrunkene prügeln sich wegen Zigaretten krankenhausreif

Erfurt - Im Krankenhaus landete ein Betrunkener, der mit seinem Kumpanen in Erfurt aneinandergeraten ist. » mehr

Ein harmlose Operation am Knie löst eine lebensbedrohliche Infektion aus. Archiv-Foto: dpa

11.09.2017

Thüringen

Ein Kampf gegen Keime aus der Klinik

Nach einer Routine-OP in einem Thüringer Krankenhaus stirbt ein Mann fast. Er hat sich in der Klinik mit Keimen angesteckt. Wären die Hygiene-Regeln eingehalten worden, wäre der Fall wohl vermeidbar g... » mehr

09.09.2017

Thüringen

Drei Verletzte nach Frontalcrash

Neudietendorf - Drei Menschen wurden freitagnachmittag bei einem Unfall zwischen Neudietendorf und Kleinrettbach verletzt. » mehr

30.08.2017

Thüringen

Schwarzfahrer dreht durch und landet auf psychiatrischer Station

Weimar - Nur mit Mühe konnten Bundespolizisten einen 30 Jahre alten Schwarzfahrer bändigen. Der Mann befindet sich nun auf der psychiatrischen Station eines Weimarer Krankenhauses. » mehr

27.08.2017

Sonneberg/Neuhaus

Mann in der Dunkelheit angefahren: Verletzter muss ins Krankenhaus

Blechhammer - Einen Fußgänger hat ein 54-Jähriger am Samstagabend angefahren, als er auf dem Weg von Steinach in Richtung Blechhammer (Kreis Sonneberg) war. » mehr

Ulrich Klett und Christine Zitzmann im Sommer 2013. Damals zertifizierte die AOK die überdurchschnittlich Behandlungsqualität der Belegstation. F.: tho

23.08.2017

Sonneberg/Neuhaus

Verhärtete Fronten im Streit zwischen Klinikkonzern und Arzt

Ein Konflikt auf offener Bühne prägte die Kreistagssitzung am Mittwoch. Im Streit um die Zukunft der Orthopädie blieben sich Regiomed-Chef Joachim Bovelet und Facharzt Ulrich Klett nichts schuldig. Wo... » mehr

Im Herzkatheterlabor zu Hause: Kardiologe und Ärztlicher Leiter, Dr. Atilla Yilmaz, erklärt Katheterverfahren, mit denen die Herzkranzgefäße innerhalb kürzester Zeit aufgeweitet und damit der Blutfluss dauerhaft und lebenserhaltend wiederhergestellt werden kann. Nicht, ohne zuvor sein Schwesternteam zu loben, das ihm das Gefühl gebe, "am Tisch auf einmal vier Arme zu haben". Bischof Martin Hein, Pröpstin Sabine Kropf-Brandau, Krankenhausseelsorgerin Anette Wenderoth und Dekan Ralf Gebauer (von links) schauen gebannt zu. Foto: fotoart-af.de

18.08.2017

Region

Netzwerken kann auch ein Segen sein

Wie es das kleine Schmalkalder Krankenhaus schafft, über Kooperationen medizinisch, seelsorgerisch und wissenschaftlich auf dem neuesten Stand zu sein, darüber informierte sich das Oberhaupt der Evang... » mehr

Aktualisiert am 08.08.2017

Region

Autofahrer missachtet Vorfahrt: Mopedfahrer tödlich verletzt

Weil ein Autofahrer ihn übersehen hat, ist ein 60-jähriger Mopedfahrer in Arnstadt gegen zwei Pkw geprallt und schwer verletzt worden. Der Mann starb in der Nacht im Krankenhaus. » mehr

An der Technik

07.08.2017

dpa

Wie werde ich Radiologieassistent/in?

Medizinisch-technische Radiologieassistenten bestrahlen ihre Patienten um Krankheiten zu enttarnen. Das erfordert technisches Verständnis, Fingerspitzengefühl - und erstmal ein finanzielles Polster. B... » mehr

03.08.2017

Thüringen

Feuerwehrauto streift Radfahrer, Autofahrer prallt an Baum: drei Schwerverletzte

Bei Unfällen in und um Erfurt sind am Mittwoch gleich drei Menschen schwer verletzt worden. Alle drei kamen mit einem Schädel-Hirn-Trauma ins Krankenhaus, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. » mehr

03.08.2017

Thüringen

Tödliches Drama auf der A38: Thüringer trifft mutige Entscheidung

Dramatischer Rettungseinsatz auf der Autobahn 38: Der Fahrer eines Kleintransporters aus Thüringen versucht einen außer Kontrolle geratenen Pkw zu stoppen. Trotz dieses Mutes überlebt der Autofahrer a... » mehr

Für die hohe See gibt es die Telemedizin schon: Ärzte des Klinikums Oldenburg führen mobile Diagnoseeinheiten vor, die etwa auf Windrädern in der Nordsee platziert werden. Im Notfall können Arbeiter über sie mit dem Klinikum Kontakt aufnehmen und medizinische Daten senden. Foto: dpa/Archiv

03.08.2017

Thüringen

Opa Alfred müsste nicht immer zum Arzt fahren

Auch wenn die Lobbyisten der niedergelassenen Ärzte und Krankenhäuser regelmäßig anderes vorrechnen: Gefühlt ist der Ärztemangel in Thüringen längst gravierend. Digitale Technik kann da eine Hilfe sei... » mehr

29.07.2017

Thüringen

Wohnungsbrand in Neustadt - drei Menschen im Krankenhaus

Neustadt/Orla - Nach einem Wohnungsbrand in Neustadt an der Orla sind zwei Frauen und ein Mann ins Krankenhaus gebracht worden. » mehr

26.07.2017

Thüringen

Kinder aus Thüringen bei Jugendbegegnung in Ukraine vergiftet

Wegen einer Lebensmittelvergiftung sind Dutzende Kinder eines ukrainisch-deutsch-polnischen Sommerlagers in den ukrainischen Karpaten in ein Krankenhaus gebracht worden. Unter den Erkrankten seien auc... » mehr

Ein Notarzthubschrauber

24.07.2017

Thüringen

Drei Kinder unter Schwerverletzten nach Frontalcrash zweier Autos

Sechs Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos zwischen Triptis und Pößneck (Saale-Orla-Kreis) verletzt worden. Darunter sind drei Kinder. » mehr

In der Geriatrie

19.07.2017

dpa

Im Krankenhaus: Die richtige Behandlung für Senioren finden

Kommen ältere Menschen in eine Klinik, leiden sie oft an mehreren Krankheiten gleichzeitig. Experten raten diesen Patienten, sich auf einer geriatrischen Station behandelt zu lassen. Denn das hat mehr... » mehr

17.07.2017

Region

Motorradfahrer stürzt bei Rotterode und verletzt sich schwer

Rotterode - Ein Motorradausflug endete am Montagnachmittag für einen Mann mit Neusser Kennzeichen im Krankenhaus. Bei einem Sturz unweit von Rotterode (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) verletzte er s... » mehr

17.07.2017

TH

Nur jede dritte Klinik nutzt Förderung für mehr Pflegekräfte

Erfurt - Die meisten Krankenhäuser in Thüringen haben bisher darauf verzichtet, Fördermittel des Bundes für zusätzliche Pflegekräfte anzunehmen. » mehr

Blaulicht

15.07.2017

Thüringen

Mann stirbt nach Panne seines Mopeds

Ein 82 Jahre alter Mopedfahrer ist im Saale-Orla-Kreis von einem Auto erfasst worden und wenig später im Krankenhaus gestorben. » mehr

Aktualisiert am 12.07.2017

Sonneberg/Neuhaus

Autofahrer prallt gegen Gartenmauer und wird schwer verletzt

Ein 56-Jähriger ist in Neuhaus am Rennweg (Lkr. Sonneberg) gegen die Gartenmauer eines Wohnhauses gefahren. Er wurde dabei schwer verletzt und ins Krankenhaus geflogen. » mehr

Leeres Krankenbett in einem Krankenhaus

05.07.2017

Thüringen

Bislang eine Klage gegen neuen Thüringer Krankenhausplan

Ohne Klagen von Kliniken ist noch keine Thüringer Krankenhausplanung über die Bühne gegangen. Auch beim 7. Landeskrankenhausplan zeichnen sich juristische Auseinandersetzungen ab. Das erste Krankenhau... » mehr

Busunglück A9 Münchberg

04.07.2017

Thüringen

Erste Opfer aus Unglücksbus zurück in der Heimat

Nach dem schweren Busunglück mit 18 Toten auf der A9 sind die ersten der rund zwei Dutzend Verletzten aus Sachsen aus Krankenhäusern in Oberfranken entlassen worden. » mehr

Interview: mit Stefanie Drewes, stellvertretende Leiterin der Krisenseelsorge im Bistum Augsburg

04.07.2017

Thüringen

Notfallseelsorge: "Es kommt immer wieder die Frage: Warum?"

Wer kümmert sich um Menschen, die bei einem Unfall Schreckliches erlebt haben? Es sind die Notfallseelsorger. Stefanie Drewes, stellvertretende Leiterin der Notfallseelsorge im Bistum Augsburg, erklär... » mehr

03.07.2017

Thüringen

Laster schleudert Rollstuhlfahrer in Straßengraben: 84-Jähriger verletzt

Ein 84-jähriger Rollstuhlfahrer ist am Sonntagnachmittag bei Weimar von einem Lastwagen erfasst worden. Der Mann erlitt Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. » mehr

Die Zukunft der Sonneberger Medinos-Kliniken im Regiomed-Verbund war Gegenstand kritischer Anfragen im Kreistag. Foto: camera900.de

02.07.2017

Sonneberg/Neuhaus

Der Kreistag fordert vom Chef ein Erklärstück aus erster Hand

Im Konflikt zwischen Regiomed und Landrätin um strukturelle Änderungen im Sonneberger Krankenhaus, pocht der Kreistag auf mehr Information. Der Hauptgeschäftsführer soll dem Gremium Rede und Antwort s... » mehr

In der Einsatzleitung wird konzentriert nach dem internen Alarm- und Einsatzplan gearbeitet.

30.06.2017

Hildburghausen

Szenario einer Einsatzübung: Feueralarm im Krankenhaus

Am Dienstag führte die Freiwillige Feuerwehr Hildburghausen im Rahmen eines Planspiels eine Einsatzübung am Regiomed-Klinikum Hildburghausen durch. Fazit: Für den Ernstfall bestens gerüstet. » mehr

^