Lade Login-Box.

KRANKE

15.06.2019

Schlaglichter

Erstmals Infektionen mit Chikungunya-Virus in Spanien

In Spanien sind erste Fälle einer Infektion mit dem Chikungunya-Virus im eigenen Land registriert worden. Bei den Betroffenen handelt es sich um drei Mitglieder einer isländischen Familie, die alle im... » mehr

Seit 25 Jahren gibt es die Selbsthilfegruppe nach Krebs. Links Gruppenleiterin Petra Schuchert. Foto: Annett Recknagel

13.06.2019

Schmalkalden

Das Vermächtnis der Heidrun Kraus

25 Jahre gibt es die Schmalkalder Selbsthilfegruppe nach Krebs – sie setzt sich aus lebensfrohen Damen und Herren zusammen, die gern miteinander reden und sich so selbst helfen. » mehr

Asiatische Tigermücke

17.06.2019

Reisetourismus

Wie gefährlich ist die Tigermücke in Spanien?

Der erste Fall einer lokalen Infektion mit dem Chikungunya-Virus in Spanien bereitet Experten einige Sorgen. Einen Impfstoff gibt es noch nicht. Den Sommerurlaub im Sonnenland muss man deshalb aber ni... » mehr

Furcht vor Ebola

12.06.2019

Brennpunkte

Ebola: WHO prüft «internationalen Gesundheitsnotstand»

Der Ebola-Ausbruch im Kongo hat das Nachbarland Uganda erreicht. Ein erkrankter Junge ist dort bereits gestorben. Die WHO überlegt nun, ob ein «internationaler Gesundheitsnotstand» ausgerufen werden m... » mehr

12.06.2019

Ilmenau

Krätze im Ilmenauer Jugendhaus Schatoh ausgebrochen

Im Ilmenauer Jugendhaus Schatoh ist bei einem Besucher ein Fall von Krätze aufgetreten. Darüber informiert die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung vom Mittwoch. » mehr

09.06.2019

Schlaglichter

Warum an Wochenenden mehr Menschen im Krankenhaus sterben

Am Wochenende aufgenommene Klinikpatienten haben ein höheres Risiko zu sterben. Das zeigen Daten aus verschiedenen Ländern. Dieser Wochenendeffekt wird auf eine schlechtere Versorgung an Samstagen und... » mehr

Notaufnahme

09.06.2019

Brennpunkte

Warum an Wochenenden mehr Menschen im Krankenhaus sterben

Aussuchen kann man es sich meist nicht, doch klar ist: Am Wochenende aufgenommene Patienten haben in Kliniken oft ein höheres Sterberisiko. Dass wie häufig angenommen eine schlechtere Versorgung die H... » mehr

04.06.2019

Schlaglichter

Ebola-Epidemie im Kongo: Inzwischen mehr als 2000 Fälle

Im Kongo sind inzwischen mehr als 2000 Menschen an dem gefährlichen Ebola-Virus erkrankt. Das teilte das kongolesische Gesundheitsministerium mit. Es gebe aber auch positive Entwicklungen wie eine etw... » mehr

Trotz immer wieder einsetzenden Regens fanden sich Anwohner zum Gespräch mit dem Stadtchef ein. Doch nicht alle hatten unter dem Pavillon Platz. Fotos: Kerstin Hädicke

29.05.2019

Meiningen

Neue Kaufhalle auf Kiliansberg im Visier

Trotz Regens und Kühle fanden sich zur jüngsten Stadtteiltour von Bürgermeister Fabian Giesder im Wohngebiet Jerusalem zahlreiche Anwohner am Stadt-Pavillon ein. Ob neue Kaufhalle oder fehlender Arzt:... » mehr

"Inklusion in Kooperation mit der Kommune. Wie können sich Menschen mit Behinderungen einbringen und was brauchen sie, um teilhaben zu können." So lautete das Thema innerhalb der Inklusionswoche des Vereins "Miteinander". Ein Problem, das Betroffene in Neuhaus sehen: In Sachen Infrastruktur, Beweglichkeit innerhalb der Stadt gebe es noch allerhand Nachholbedarf. Fotos (4): Carl-Heinz Zitzmann

28.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Weil Barrieren mehr sind als nur Bordsteinkanten

Um das Miteinander geht es in dem gleichnamigen Verein schon lange. Nun aber auch ums Mitreden und Mitgestalten - darum, dass Menschen mit Be- hinderung ihre Interessen für ein besseres Leben vertrete... » mehr

Viola Narbey.

23.05.2019

Bad Salzungen

Fremdartiger Name, verbreitete Symptome

Die seit wenigen Jahren in Bad Salzungen und Umgebung bestehende Selbsthilfegruppe Fibromyalgie hat sich gut entwickelt und ihre Mitgliederzahl mehr als verdreifacht - Tendenz steigend. » mehr

Sehr gute Resonanz: Insgesamt begaben sich 254 Schüler auf die Stadionrunde und auch Bürgermeister André Henneberg (links im rechten Foto), der gemeinsam mit Schulsozialarbeiter Stephan Pfleger lief, ließ sich nicht zwei Mal bitten. Fotos: frankphoto.de

15.05.2019

Hildburghausen

254 Schüler laufen auch für Erik Kellermann

Der Spendenlauf in der Regelschule Schleusingen findet große Resonanz. Die Auswertung ist noch nicht abgeschlossen. Fest steht aber bereits: Die Hälfte der Summe wird dem schwer erkrankten Erik Keller... » mehr

14.05.2019

Schlaglichter

Tod durch Bakterium? Staatsanwaltschaft ermittelt

Nach dem Fund eines gefährlichen Erregers in einer Kölner Radiologie-Praxis ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft. Man prüfe, ob der Tod eines 84-jährigen Rentners auf eine Infektion mit dem Bakteriu... » mehr

Leben mit Demenz

14.05.2019

Familie

So lässt sich Demenz vorbeugen

50 Millionen Menschen weltweit sind demenzkrank - und in den nächsten Jahren werden es wohl noch viele mehr. Die WHO hat nun erstmals Leitlinien vorgelegt und damit die Staaten zu Maßnahmen aufgeforde... » mehr

Rauchen

14.05.2019

Wissenschaft

Bewegung und Zigaretten-Verzicht beugen laut WHO Demenz vor

50 Millionen Menschen weltweit sind demenzkrank - und in den nächsten Jahren werden es wohl noch viele mehr. Die WHO hat nun erstmals Leitlinien vorgelegt und damit die Staaten zu Maßnahmen aufgeforde... » mehr

Nach dem Wassertreten wurde das Heilwasser Bad Liebensteins mit Brunnenprinzessin Alina Engmann verkostet. Foto: Susann Eberlein

13.05.2019

Bad Salzungen

Mit Kneipp durchs kalte Wasser

Die Bad Liebensteiner Gesundheitswoche läuft. Sie wurde an der neu gestalteten Kneipp-Anlage im historischen Kurpark eröffnet. Noch bis Samstag widmet sie sich Themen der Gesundheitsprävention. » mehr

E-Mail-Postfach

13.05.2019

Karriere

Darf der Chef die E-Mails mitlesen?

Auch für E-Mails gilt das Briefgeheimnis. Doch nicht immer sind Dienstmails dadurch vor dem Mitlesen Dritter geschützt. Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht erklärt, wann der Chef einen Mailverkehr mitverf... » mehr

Pflege eines Demenzpatienten

10.05.2019

dpa

Pflegende brauchen von Anfang an Unterstützung

Die Pflege eines Demenzpatienten ist eine große Herausforderung. Damit Pflegende nicht psychisch erkranken, sollten sie von Beginn an kurze Auszeiten für sich einplanen - und für Unterstützung sorgen. » mehr

Die Böden trocknen immer öfter aus.

08.05.2019

Thüringen

Land rüstet sich gegen Klimawandel

Ein heißer Vorjahressommer, ein trockener April: Klimaveränderungen sind in Thüringen spürbar. Das Land reagiert. » mehr

07.05.2019

Deutschland & Welt

An Masern erkrankter Mensch in Niedersachsen gestorben

Ein an Masern erkrankter Erwachsener ist in Niedersachsen gestorben. Die Infektion habe maßgeblich zum Tod beigetragen, ob sie tatsächlich die Ursache gewesen sei, werde erst in einigen Wochen festste... » mehr

Übung im Hindernisparcours. Im Alltag sind die eng parkenden Autos, zwischen denen sie den Blinden hindurchführen müssen, für die Hunde eine große Herausforderung.

05.05.2019

Region

Mission: Inklusion auf vier Pfoten

Auf die Belange von blinden und stark sehbehinderten Menschen, Möglichkeiten und Probleme bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben hat ein Aktionstag am Samstag aufmerksam gemacht. Es ging um ganz... » mehr

Tourstart Prinz Andreas

03.05.2019

Thüringen

Tour-Start: Prinz Andreas radelt nach Gotha

Der Startschuss zur Benefiz-Tour ist gefallen: Am 1. Mai hat Prinz Andreas zu Sachsen-Coburg und Gotha seine Radtour für Parkinson-Erkrankte auf dem Coburger Marktplatz gestartet. Er will in fünf Tage... » mehr

Fernando Dela Vega (rechts), langjähriger Seriendarsteller, lernte seine Partnerin Steffi Wege vor vier Jahren in sozialen Netzwerken kennen.	Foto: Sascha Bühner

02.05.2019

Region

Ein bisschen Berlin in Schmalkalden

Fernando Dela Vega zog von der Hauptstadt nach Schmalkalden. Hier will er Kraft für neue Fernsehprojekte sammeln. Sieben Jahre war er als Fabrizio Di Marco in „Berlin – Tag & Nacht“ zu sehen. » mehr

Tourstart Prinz Andreas

01.05.2019

Thüringen

Tour-Start: Prinz Andreas radelt nach Gotha

Der Startschuss zur Benefiz-Tour ist fallen: Am 1. Mai hat Prinz Andreas zu Sachsen-Coburg und Gotha seine Radtour für Parkinson-Erkrankte auf dem Coburger Marktplatz gestartet. Er will in fünf Tagen ... » mehr

28.04.2019

Deutschland & Welt

Weichkäse in Frankreich zurückgerufen - Kinder erkrankt

Nach der Erkrankung mehrerer Kinder in Frankreich haben die Behörden bestimmten Weichkäse zurückgerufen. Eine Infektion mit Escherichia-coli-Bakterien habe in 13 Fällen zu einer Erkrankung der Blutgef... » mehr

Impfung

27.04.2019

Deutschland & Welt

Masern-Quarantäne in USA: Hunderte in Los Angeles betroffen

Wegen einer möglichen Ansteckung mit Masern stehen Hunderte Studenten und Mitarbeiter an zwei US-Universität in Los Angeles unter Quarantäne. » mehr

Impfung

24.04.2019

Deutschland & Welt

Ausbreitung der Masern: EU und WHO werben für das Impfen

Wegen der Ausbreitung der Masern in Europa trommeln die EU und die Weltgesundheitsorganisation WHO gemeinsam für das Impfen. » mehr

Auf einem Liegerad trainiert Prinz Andreas fast täglich für die Tour am 1. Mai. Der Chef des Hauses Sachsen-Gotha ist an Parkinson erkrankt und verbindet die Radtour mit einer Spendenaktion. Mit dem Erlös will er soziale Projekte in Coburg und Gotha unterstützen.	Foto: Thomas Lessig

23.04.2019

Thüringen

Andreas bereitet sich auf die Prinzen-Route vor

Prinz Andreas von Sachsen Coburg und Gotha beginnt am 1. Mai seine Mehrtages-Radtour nach Gotha - via Eisfeld Schleusingen, Suhl und Oberhof. Er will so Geld für Parkinsonerkrankte sammeln. » mehr

Erstmals Löwenbabys im Zoopark Erfurt geboren

Aktualisiert am 23.04.2019

Thüringen

Löwenmutter im Zoopark Erfurt nach Geburt schwer krank

Wenige Tage nach der Geburt von zwei Löwenbabys im Zoopark Erfurt ist die Löwenmutter schwer erkrankt. Sie leide unter einer Blutvergiftung, die Folge einer zunächst nicht entdeckten Totgeburt sei. Ih... » mehr

Masern in Madagaskar

15.04.2019

Deutschland & Welt

Masern zeigen in Madagaskar ihre verheerende Macht

In vielen Ländern weltweit schlagen die Masern zu wie lange nicht mehr. In Deutschland werden nun Pläne für eine Impfpflicht konkreter. In Madagaskar ist nur etwa die Hälfte aller Kinder geimpft. Eine... » mehr

Mike Mohring (CDU)

14.04.2019

Thüringen

Mohring sieht sich nach Krebserkrankung auf gutem Weg

Berlin/Erfurt - Der thüringische CDU-Chef Mike Mohring sieht sich nach seiner Krebserkrankung wieder auf einem guten Weg. » mehr

Gespräche über Pflege

12.04.2019

Familie

Gut vorbereitet auf die Pflege von Angehörigen

Ein Pflegefall kann Familien von heute auf morgen treffen. Deshalb lohnt es sich, darauf vorbereitet zu sein - auch wenn die Gespräche darüber vielleicht unangenehm sind. » mehr

Anzeichen für Parkinson

11.04.2019

dpa

Woran Parkinson früh zu erkennen ist

In der Bundesrepublik sind aktuell etwa 400.000 Menschen an Parkinson erkrankt. Vor allem ältere Menschen trifft die Krankheit, die meist erst im vortgeschrittenen Stadium Bewegungsstörungen hervorruf... » mehr

10.04.2019

Region

Rabiater Radfahrer rastet aus

Ein Radfahrer hat einen Mopedfahrer in den Finger gebissen. Die beider wurden sich nicht über die Nutzung eines Radweges in Neustadt einig. » mehr

Grippeimpfung

09.04.2019

Deutschland & Welt

Entwurf: Apotheken sollen in Modellprojekten impfen können

Zum Impfen geht man zum Arzt - oder? Nun nehmen Überlegungen der Politik Gestalt an, dass die Grippeimpfung auch in Apotheken vorstellbar wäre. » mehr

Marlon, Andrea König und Neo

29.03.2019

Familie

Hospizdienste helfen Familien mit kranken Kindern

Ein Kind erkrankt schwer - für Eltern und Geschwister ändert sich damit alles. Doch es gibt Unterstützung. Ehrenamtliche Helfer ambulanter Hospizdienste begleiten die Familien. Dabei schenken sie vor ... » mehr

Wer denkt, man könne sich nun nicht mehr mit der Grippe anstecken, der irrt. Auch im Ilm-Kreis ist die Grippesaison noch nicht vorbei. Bisher verlief sie nach Einschätzung des hiesigen Gesundheitsamtes und im Vergleich zu der vorangegangenen eher moderat.	Foto: Agentur

19.03.2019

Region

Grippewelle im Ilm-Kreis nicht vorbei

Der Höhepunkt der aktuellen Grippewelle ist laut Experten zwar gerade überschritten, doch die Saison ist noch nicht vorbei. Im Vergleich zur vorangegangenen Grippewelle wird die aktuelle vom Gesundhei... » mehr

Erich Kästner Grundschule

05.03.2019

Thüringen

Geraer Grundschule streicht aus Personalnot Unterricht

An einer Schule in Gera sind mehr als die Hälfte der Lehrer krank. Die Folgen für Unterricht, Schüler und Eltern sind gravierend. » mehr

28.02.2019

Region

Jede Spende hilft und kann Leben retten

Schmalkalden - 1200 Frauen und Männer haben sich am vergangenen Wochenende für den an Blutkrebs erkrankten Luca typisieren lassen. » mehr

Die Tanzgruppe des Kinder- und Jugendheims Benshausen sorgte für einen schwungvollen Auftakt der Feierstunde (Bild links). 16 Jahre koordinierte Beate Liemann (Bild rechts, links) die Hospizgruppe. Als sie in den Ruhestand ging, übernahm Ines Ansorg die Leitung. Für diesen Einsatz dankte Beate Liemann ihrer Nachfolgerin. Fotos (2): frankphoto.de

24.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Helfende Hand und starke Schulter

20 Jahre Hospizgruppe Suhl und Umgebung, das sind 20 Jahre Mitgefühl, Trost und ein Stück Normalität. 750 Mal haben die Sterbebegleiter in dieser Zeit ihre Hände gereicht und sind den Weg bis zum Ende... » mehr

Nicht alltäglich: Schlange stehen, um zu helfen. Fotos (4): Birgitt Schunk

24.02.2019

Region

Hilfsaktion für Luca ging unter die Haut

Knapp 1200 Menschen kamen am Samstag nach Seligenthal, um dem 13-jährigen Luca zu helfen, der an Blutkrebs erkrankt ist. Sie und auch die vielen Helfer zeigten, was Zusammenhalt alles möglich macht. » mehr

Rollstuhlfahrer

18.02.2019

dpa

Kranke müssen nicht immer billigere Hilfsmittel hinnehmen

Wie viel darf ein medizinisches Hilfsmittel kosten? Über diese Frage entbrennt oft Streit zwischen Krankenkassen und Betroffenen. Klar ist: Es muss nicht immer die günstige Lösung sein. » mehr

Warnung vor Zecken

15.02.2019

Deutschland & Welt

Zecken breiten sich aus: Höchststand bei Hirnentzündung FSME

Sie lauern in Wäldern, hohem Gras und Büschen: Zecken sind als Krankheitserreger gefürchtet. In Deutschland gelten jetzt weitere Regionen als FSME-Risikogebiet. » mehr

Zecke

15.02.2019

dpa

Jetzt auch im Norden erhöhtes FSME-Risiko

Sie lauern in Wäldern, hohem Gras und Büschen: Zecken sind als Krankheitserreger gefürchtet. In Deutschland gelten jetzt weitere Regionen als FSME-Risikogebiet. » mehr

Flatterband

13.02.2019

Region

Tote Seniorin in Ilmenauer Teich gefunden

Ilmenau - In Ilmenau wurde Mittwoch eine 83-Jährige tot in einem Teich gefunden. Die Frau war zuvor vermisst gemeldet worden. » mehr

12.02.2019

Region

Kranker kauft illegal Marihuana gegen Tumorschmerzen

Ein junger Tumorkranker hat sich illegal Marihuana beschafft, um sein Leiden zu lindern. Das Gericht ließ Milde walten und stellte das Verfahren gegen eine Geldbuße ein. Einen Rückfall darf sich der A... » mehr

Blutzuckertest

07.02.2019

Deutschland & Welt

Starker Anstieg bei Typ-2-Diabetes prognostiziert

Die Zahl der an Diabetes Typ 2 erkrankten Menschen in Deutschland wird nach neuen Berechnungen viel stärker ansteigen als bisher prognostiziert. » mehr

Der 13-Jährige wird im Helios-Klinikum in Erfurt behandelt.

07.02.2019

Region

Knochenmarkspender gesucht: Luca braucht Helden

Der 13-jährige Luca aus Seligenthal ist an Blutkrebs erkrankt. Am Samstag, 23. Februar, findet deshalb eine Typisierungsaktion in der Sporthalle statt. » mehr

Jens Kort

04.02.2019

Gesundheit

Wenn ein Kind an Krebs erkrankt

Krebs bei Kindern ist ein schwerer Schicksalsschlag für die ganze Familie. Doch es gibt Hoffnung: Vier von fünf kleinen Patienten überleben die Krankheit inzwischen - dank gut vernetzter Spezialisten ... » mehr

Strahlentherapie gegen Krebs

04.02.2019

Gesundheit

Tumortherapien haben viele Langzeitfolgen

Krebstherapien bringen seit Jahren Behandlungserfolge. Doch nach einer überstandenen Erkrankung werden viele Menschen von Spätfolgen geplagt. Kinder trifft es besonders häufig. » mehr

Blogger Jules

30.01.2019

Deutschland & Welt

Krebsfrei - und dann? Langzeitfolgen von Tumortherapien

Krebstherapien bringen seit Jahren Behandlungserfolge. Doch nach einer überstandenen Erkrankung werden viele Menschen von Spätfolgen geplagt. Kinder trifft es besonders häufig. » mehr

Die Bürgerinitiative, vor Jahren gegründet, um den Ort vom Umleitungsverkehr nicht zerstören zu lassen, geht nun einen Schritt weiter: Zu den Kommunalwahlen soll eine eigene Kandidatenliste den Elgersburgern eine Option zur Mitgestaltung geben. Fotos: Hubert

23.01.2019

Region

Offene Listen und Lobbyarbeit

Hartnäckig konsequent: So bleibt die Bürgerinitiative BI Elgersburg seit Jahren an Themen dran, die den Einwohnern unter den Nägeln brennen. Nach Aufnahme Dutzender neuer Mitglieder will die BI zu den... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".