Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KRAFTFAHRER

Von der Terrasse seines Wohnhauses am Ortsrand von Gerthausen hat Harald Spengler einen schönen Blick in die Rhön. Den liebt er - aber oft genug kann er ihn nicht genießen, weil die Firma ihn braucht. Kommunalpolitisch möchte er trotzdem weiter etwas tun. Foto: Iris Friedrich

18.09.2020

Meiningen

"Das muss man uns erst mal nachmachen"

Zur Bürgermeisterwahl in der Rhönblickgemeinde gibt es mit Harald Spengler neben dem Amtsinhaber einen zweiten Bewerber. Der Unternehmer ist Ortsteilbürgermeister in Gerthausen und ein Überraschungska... » mehr

Dieser knallrote Bereich ermöglicht Radlern, hinter dem Theater auf die Fahrbahn zu wechseln, um dann den Schutzstreifen in der Leipziger Straße zu nutzen.

20.08.2020

Meiningen

Zäsur: Mehr Raum für Radler

Es kommt einer Zäsur gleich: Ein zentraler Abschnitt der Meininger Hauptverkehrsachse gibt Radfahrern künftig mehr Raum. Auch Busse können künftig vor dem Theater konfliktfreier halten. » mehr

An allen zehn Tagen ist der Meininger Rummel gut besucht gewesen. Auch am Samstag herrschte reger Betrieb. Fotos: Marko Hildebrand-Schönherr

20.09.2020

Meiningen

Meininger Rummel lässt Schausteller-Kassen klingeln

Nach zehn Tagen ist am Sonntag in Meiningen der erste Thüringer Rummel in Corona-Zeiten zu Ende gegangen. Die Besucher kamen in Scharen, bei den Schaustellern klingelten ordentlich die Kassen. » mehr

In der Martinrodaer Straße in Oberpörlitz zeigt eine Tafel mit einem lächelnden Smiley, dass das Tempo des Autos angemessen ist. Foto: Andreas Heckel

18.08.2020

Ilmenau

Lob und Tadel an der digitalen Tafel

Stimmt das Tempo? Seit 2013 beantworten interaktive Verkehrsschilder Kraftfahrern diese Frage. Der Freistaat fördert die digitalen Anzeigetafeln. » mehr

17.08.2020

Ilmenau

Blitzeinschlag löst Brand im Wald aus

Unterpörlitz - Ein Blitz ist am Montagabend während eines Gewitters in eine Fichte im Wald bei Unterpörlitz eingeschlagen und hat den Baum entzündet. » mehr

Was passiert, wenn der Beifahrer die Beine über den Airbag auf das Armaturenbrett legt und es zum Aufprall kommt, zeigt diese Simulation.

16.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Überschlag und Airbagzündung oder: Geburtstagsfest anderer Art

Der Platz der deutschen Einheit ist gefüllt mit Menschen und Aktionen - ungewöhnlich in diesen Zeiten. Die Verkehrswacht hat sich und den Suhlern ein Geschenk gemacht - einen Verkehrssicherheitstag. » mehr

Parkplätze sind oft eng und unübersichtlich, für Menschen mit Einschränkungen ist das eine zusätzliche Herausforderung. Eine kleine Unaufmerksamkeit und der Spiegel ist ab oder ein Kratzer im Lack. Im ersten Halbjahr wurden an der Außenstelle Ilmenau des Amtsgerichts mehrere Unfallfluchtanklagen verhandelt, oft nach Einparkversuchen. Ein Großteil der Angeklagten waren Senioren. Kaum einer von ihnen hatte den Unfall bemerkt und das muss nicht einmal gelogen sein. Foto: dpa

12.08.2020

Ilmenau

Heikles Thema: Unfallfluchten von Senioren

Reichlich angeklagte Unfallfluchten wurden vor und nach Corona-Sperre am Ilmenauer Amtsgerichtsstandort in diesem Jahr verhandelt. Senioren stellten dabei einen Großteil der Angeklagten - ein heikles ... » mehr

Bei der Sommertour des Bürgermeisters haben viele Anwohner Fragen auf dem Herzen. Foto: Silvana Möder

07.08.2020

Meiningen

Dreißigackerer beklagen Zustand ihrer Straßen

Der schlechte Zustand der Straßen im Ort brennt vielen Dreißigackerern unter den Nägeln. Beim Besuch des Bürgermeisters während der Sommertour spielte das Thema eine große Rolle. » mehr

Petra Reinhardt.

05.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Keine Feier zum Jahrestag, dafür ein Verkehrssicherheitstag

Ihr 30-jähriges Bestehen haben sich die Mitglieder der Verkehrswacht Suhl ganz anders vorgestellt. Statt des geplanten Festaktes greift man auf Bewährtes zurück - auf den Verkehrssicherheitstag. » mehr

Die Sauervilla in der Suhler Bahnhofstraße ist bis zum heutigen Tag ein prägendes Element der Stadt. Allerdings harrt sie ihrer Wiederbelebung. Fotos (2): ari

23.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Aus der Zeit vor dem Dornröschenschlaf

Nachdem in der Zeitung kürzlich vom Ende der Produktion des Waffenherstellers SIG Sauer in Deutschland und den Suhler Wurzeln des Unternehmens zu lesen war, meldeten sich einige Leser mit ihren persön... » mehr

Maike Wilhelm, Lea-Sophie Mey und Laura Adamitza (von links) testen mit Jürgen Schmidt vom Behindertenverband, inwieweit Breitungen barrierefrei ist. Für ihren Mitschüler Nils-Julian Peter wurde der kleine Bordstein am Zebrastreifen vor dem Rathaus zum Hindernis. Derweil stauten sich schon einige Fahrzeuge. "Da kommt dann Hektik dazu", kommentierte Jürgen Schmidt die Stresssituation für Rolli- und Rollator-Fahrer. Bert Wilhelm hält das Geschehen mit der Kamera fest.

17.07.2020

Schmalkalden

Kleine Kante, großes Hindernis

Dass eine drei Zentimeter hohe Bordsteinkante am Fußgängerüberweg in Breitungen ein Hindernis sein könnte, hätte Nils-Julian Peter nicht erwartet. Er prüfte mit drei Mitschülerinnen, wie barrierefrei ... » mehr

Zum Bau für den Anschluss an die zentrale Kläranlage in Ilmenau gehört ein Regenüberlaufbecken, das unterhalb vom Bahnhof Stützerbach errichtet wird. Foto: Marina Hube

09.07.2020

Ilmenau

Baubeginn für den Anschluss an die Ilmenauer Kläranlage

Ab kommenden Montag, dem 13. Juli, beginnen in Stützerbach die Anschlussarbeiten an die zentrale Kläranlage in Ilmenau. Zwei Jahre Vorbereitungen gingen dem voraus. » mehr

Kein Allheilmittel und nicht überall rechtlich geboten: Geschwindigkeitsbegrenzungen und Tempo-30-Zonen. Foto: Florian Miedl

17.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

124 mal blitzte es in Tempo 30-Zone in Suhl

Gleich 30 Fahrer müssen demnächst ihr Auto für vier Wochen stehen lassen. Bei einer Verkehrskontrolle in Suhl hat es ordentlich geblitzt. » mehr

Ob Laster oder Auto, bei Fahrstunden sind diverse Hygienevorschriften einzuhalten, wie das Tragen einer Maske. Lkw-Fahrschülerin Carolin Brunngräber (rechts) und ihr Lehrer Uwe Danowski tun dies bei der Verkehrsakademie ebenso wie Claudia Vladu, die derzeit bei Anke Gerngroß das Autofahren lernt.	Fotos (2): M. Bauroth

25.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Wieder auf dem Weg zum Führerschein

Mit der Wiederaufnahme des Fahrschulunterrichts ist ein weiteres Stück Normalität zurückgekehrt. Wobei die Abläufe in den Fahrschulen unter den aktuellen Bedingungen alles andere als normal sind. » mehr

Große Hebel ragen Günter Köllner entgegen: Handbremse und Gangschaltung. Kupplung, Gas, Bremse, dazu ein Schalter für den Blinker - viel mehr Technik ist in der Fahrerkabine nicht vorhanden. Fotos: Erik Hande

04.05.2020

Meiningen

Lanz Bulldog-Klub macht die 30 voll

Gemütlich tuckert der Lanz Bulldog über den Engelshof. Schnell ist er nicht, höchstens 25 Kilometer in der Stunde schafft der Schlepper. Dafür zieht er bis zu zwei Anhänger, dicke Baumstämme und ander... » mehr

Eine markante Stelle während der Grenztour ist die Werrabrücke, die das thüringische Vacha mit dem hessischen Philippsthal verbindet. Zudem kann man auch von hier aus die Rundtour starten und beenden. Fotos (2): Thomas Klemm

27.04.2020

Bad Salzungen

Grenzlandtour mit "Werrabegleitung"

Die thüringisch-hessische Grenzregion lässt sich auf vielerlei Arten erkunden. Eine davon ist das Radfahren. Eine 52 Kilometer lange Tour führt von Unterbreizbach über Philippsthal nach Berka/Werra un... » mehr

Auch in der Corona-Krise für Autofahrer in Not einsatzbereit: Sascha Paes und sein Abschleppunternehmen. Foto: T. Schwabe

23.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

24 Stunden dienstbereit, auch in diesen Krisenzeiten

Trotz Corona: Wer eine Panne oder einen Unfall im Straßenverkehr hat, kann sich auf Hilfe verlassen. » mehr

Derzeit wird die Ufermauer am Flohbach errichtet, dann kann der Gehwegbau fortgesetzt werden. Foto: Erik Hande

16.04.2020

Schmalkalden

Gehwegbau schreitet voran

Derzeit wird die Ufermauer zwischen Viadukt und Körler Straße erneuert, außerdem entsteht zwischen dem Viadukt und der Kirche Floh ein neuer Gehweg. Das Vorhaben ist eine Maßnahme der Gemeinde und des... » mehr

Große Hebel ragen dem Fahrer entgegen: Handbremse und Gangschaltung. Kupplung, Gas, Bremse, dazu ein Schalter für den Blinker - viel mehr Technik ist in der Fahrerkabine nicht vorhanden. Fotos (2): Erik Hande

16.04.2020

Schmalkalden

82 Jahre alt und immer noch fleißig unterwegs

Gemütlich tuckert der Lanz Bulldog über den Breitunger Engelshof. Schnell ist er nicht, 15 km/h schafft der Schlepper. Dafür zieht er bis zu zwei Anhänger, dicke Baumstämme und anderes ausdauernd hint... » mehr

Mit Glückwunschen aus sicherem Abstand erfreuen Hausgemeinschaft und Wanderfreunde der Volkssolidarität das Gnadenhochzeitspaar vor dem Wohnhaus in der Erich-Weinert-Straße 10. Fotos: frankphoto.de

10.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Fensterln zur Gnadenhochzeit

Diesen Tag werden Edith und Werner Hofmann nicht vergessen: Trotz der besonderen Umstände erfuhren sie am Samstag zu ihrer Gnadenhochzeit viele Glückwünsche - wenn auch mit gebotenem Abstand. » mehr

24.03.2020

Meiningen

Quarantäne-Regeln für Auslandsrückkehrer

Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen schickt in der Corona-Krise alle Einwohner, die sich seit 9. März im Ausland aufhielten, bei der Rückkehr in häusliche Quarantäne. Es gibt Ausnahmen für bestimmte ... » mehr

Der Vorstand der Kreisverkehrswacht Schmalkalden-Meiningen: Günter Wirth, Ute Münch, Lothar Dreßler und Hans-Günter Weisheit (von links). Fotos (2): Annett Recknagel

13.03.2020

Schmalkalden

Vom Kind bis zum Senior: Sicherheit geht vor

In diesem Jahr besteht die Kreisverkehrswacht 30 Jahre. Zur Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Hans-Günter Weisheit wurde in seinem Amt bestätigt. » mehr

Dicht umringt war das Agiliti-Board. Beim Aufbau muss jeder Handgriff sitzen. Während der Schulung wurde der Umgang mit der Technik an die Verkehrswacht-Mitglieder vermittelt. Fotos: frankphoto.de

05.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Verkehrswacht nimmt die eigene Technik ins Visier

Damit die vorhandene Technik voll zum Einsatz kommen kann, hat die Verkehrswacht ihre Mitglieder zu einem Workshop gebeten. Gezeigt wurde, wie Geräte und Materialien eingesetzt werden können. » mehr

Links vorn im Bild ist das Haus von Reinhold Krug zu sehen. Er fürchtet bei jedem Sturm, dass der nächste Baum umfällt und durch sein Dach kracht. Die Gemeinde will nun zügig handeln, muss aber erst ein Baumgutachten anfertigen lassen. Fotos (3): privat

03.03.2020

Bad Salzungen

"Bei Sturm schlafen wir im Keller"

Wenn es stürmt, hat Reinhold Krug aus Oechsen seit Jahren Angst, dass einer der großen Bäume vor seinem Haus ins Dachgeschoss kracht. Nun hat "Sabine" tatsächlich einen mächtigen Ahorn umgestürzt - un... » mehr

Kollision zwischen zwei Paketlastern: Päckchen auf Autobahn verteilt https://www.news5.de/news/news/read/17278

27.02.2020

Nachbar-Regionen

Kollision zwischen zwei Paketlastern: Päckchen auf Autobahn verteilt

Zwei folgenschwere Unfälle haben von Mittwochnacht bis Donnerstagmorgen die A9 bei Gefrees blockiert. Richtung München ging mehrere Stunden nichts mehr. » mehr

Alkohol-Wegfahrsperre

27.01.2020

Mobiles Leben

Was bringt die Alkohol-Wegfahrsperre?

Wenn Betrunkene kein Fahrzeug starten können, können sie auch keinen Unfall verursachen. Das wäre eigentlich kein Problem, meint ein Unfallforscher. Wären da nur nicht die Kritiker. » mehr

Praxistest für E-Highway hat begonnen

27.01.2020

Wirtschaft

Praxistest für E-Highway jetzt auch im Norden

Der Testbetrieb des E-Highways nimmt Fahrt auf. Auf der A1 in Schleswig-Holstein fährt der erste Oberleitungs-LKW, auf der A5 in Hessen läuft der Versuch bereits seit mehreren Monaten. Doch für eine Z... » mehr

Die Einbahnstraßen-Regelung bleibt nur über den Winter bestehen. Danach heißt es: langsam fahren. Foto: frankphoto.de

26.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Runter vom Gas in der Bocksbergstraße

Wer im Ortsteil Goldlauter-Heidersbach mit dem Auto unterwegs ist, der sollte jetzt ganz genau auf die Tachonadel schauen. Gleich führ mehrere Straßen gilt ab sofort nur noch Tempo 30. » mehr

Talseitig parallel zur L 1131 war der Radweg-Trassenschlag nach Viernau im Schwarzaer Abschnitt ursprünglich geplant. Inzwischen wird auch über eine alternative Streckenführung über vorhandene Waldwege nachgedacht. Foto: J. Glocke

14.01.2020

Meiningen

Ohne Finanzkonzept kein Lückenschluss

Obwohl seit fast 15 Jahren im Gespräch, ist der Bau eines Radweges zwischen Schwarza und Viernau weiter eine Vision mit ungewisser Zukunft. » mehr

Die Dreißigackerer (Einbahn-)Straße soll zum 1. Juli 2020 keine Landesstraße mehr sein. Angesichts der Einschränkungen ist die Umwidmung überfällig.

29.12.2019

Meiningen

Straßen-Tausch verschoben: Termin ist nun der 1. Juli

Mit dem Jahreswechsel erfolgt kein Wechsel der Straßenbaulast. Die Dreißigackerer Straße bleibt bis Ende Juni 2020 Landesstraße und die Berkeser Straße in städtischer Hand. Das ist das Ergebnis einer ... » mehr

09.12.2019

Schmalkalden

Volkers am Mittwoch noch einmal dicht

Schmalkalden - Die Bitumenarbeiten in der Kasseler Straße verzögern sich um einen weiteren Tag. Erst ab Donnerstag, 12. Dezember, werden die Ampelköpfe nur noch in einem Abstand von 50 Metern entfernt... » mehr

Ein Augusttag am Standort des ehemaligen Gereuthofes. Ein paar Steine des einstigen Wohnhauses haben Armin Bender und sein Vater noch gefunden und zu einem Gebäudefragment zusammengefügt. Auch Bäume pflanzten sie neu an, da die alten entfernt worden waren.

22.11.2019

Meiningen

Vom verbotenen Land zum Ort der Begegnung

Die Wenigsten können sich vorstellen, von jetzt auf gleich ihr Elternhaus verlassen zu müssen und es nie mehr wiederzusehen. Und doch passiert es Menschen immer wieder. Das Schicksal Flucht und Vertre... » mehr

Absperrungen, Markierungen und Leitplanken - die Einbahnstraßen-Regelung in der Dreißigackerer Straße scheint nun kein Problem mehr zu sein. Nach dem Wechsel der Straßen-Trägerschaft will die Stadt im Frühjahr einen Fahrstreifen für Radfahrer mit Leit-Boys sicher abtrennen lassen. Archiv-Foto:Ralph W. Meyer

22.11.2019

Meiningen

Keine Geisterfahrer registriert

Bei Kontrollen in der Dreißigackerer Straße sind in jüngster Zeit keine Falschfahrer aufgefallen. Die Einbahnstraßen-Regelung soll Bestand haben, auch wenn die Trasse ab Januar in städtische Trägersch... » mehr

Der Pfarrer und Bürgerrechtler Friedrich Schorlemmer in seinem Wittenberger Arbeitszimmer. Foto: Endig/dpa

07.11.2019

Feuilleton

Freiheit, schöner Götterfunken

Erinnerung macht Vergangenheit gegenwärtig. Auch das Schwere wird gegenwärtig, wird wach, wie das Wunderbare. Beides möge sich bei jedem von uns die Waage halten, wenn wir zurückdenken an die Zeit vor... » mehr

Spontan mit Plan

04.11.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Logistikkaufmann/frau?

Die neuen Laufschuhe im Netz bestellen - und wenige Tage später sind sie da. Damit das klappt, ziehen Kaufleute für Spedition und Logistik im Hintergrund die Fäden. » mehr

Die Zeit, da nur allgemeine Hinweiszettel über einen Parkverstoß hinter der Windschutzscheibe klebten, ist in Suhl vorbei. Ab Freitag ist auf dem Ausdruck auch das konkrete Vergehen vermerkt. Archivfoto: dpa

30.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Knöllchen gibt es jetzt aus dem Drucker

Auch Ordnungshüter gehen mit der Zeit: Knöllchen werden ab 1. November in Suhl mit einem mobilen Drucker direkt vor Ort ausgestellt. » mehr

Annemarie und Hannes Anschütz sind glücklich mit ihrer Heimkehr nach Westhausen.	Foto: frankphoto.de

11.10.2019

Hildburghausen

Rückkehr ohne Reue - ein DDR-Flüchtling kommt heim

Ein "DDR-Flüchtling" kehrt nach der Grenzöffnung zurück in seine alte Heimat. Die Geschichte des Westhäusers Hannes Anschütz ist eine von vielen, die im 30. Jahr nach dem Mauerfall erzählt werden. » mehr

11.10.2019

Ilmenau

Landgemeinde Großbreitenbach fährt Testjahr beim Winterdienst

Der Winterdienst der Landgemeinde Stadt Großbreitenbach wird in kommender Saison zentral von einer Firma und nur in Teilen noch durch den Bauhof übernommen. Damit sollen ein fünfstelliger Betrag gespa... » mehr

Polizeikelle

13.09.2019

Thüringen

Nach bundesweiten Verkehrskontrollen: 325 Verstöße in Thüringen

Von den 489 im Freistaat kontrollierten Fahrzeugen waren am Donnerstag allein 112 zu schnell unterwegs. Polizei, Zoll und Bundesamt für Güterverkehr hatten landesweit fünf Kontrollstellen eingerichtet... » mehr

LKW

12.09.2019

Thüringen

Bundesweite Aktion: Auch in Thüringen gibt es heute zahlreiche Lkw-Kontrollen

Erfurt - Die Polizei nimmt die Sicherheit im Güterverkehr auf Autobahnen und Bundesstraßen in den Blick. Bei einer bundesweiten Aktion werden am Donnerstag auch in Thüringen Lastwagen kontrolliert, wi... » mehr

Künftig würde es hier rechts weg nach Viernau gehen - auf der neuen Umgehungsstraße, geradeaus bliebe die Anbindung nach Herges als Nebenstraße bestehen. Fotos (2): Erik Hande

11.09.2019

Schmalkalden

Forderung: Landesstraße soll um Herges-Hallenberg herumführen

An der Bergkuppe biegt die L 1118 künftig rechts nach Viernau ab. Geradeaus führt die Nebenstraße nach Steinbach-Hallenberg. Am Viadukt heißt es Vorfahrt beachten, denn die Suhler Straße ist endlich d... » mehr

Viele Autofahrer nutzen einen Teil des Radweges als illegale Abkürzung. Damit ist es ab Montag vorbei. Am Freitag kontrollierte die Polizei.	Foto: fotoart-af.de

06.09.2019

Schmalkalden

Ärger um Autoverkehr auf dem Radweg

Weil die Ortslage Mittelschmalkalden seit Wochen gesperrt ist, nehmen viele Autofahrer eine illegale Abkürzung – über den viel befahrenen Radweg. Jetzt greift die Stadt ein und sperrt ihn mit zwei Fin... » mehr

Mit Betriebsleiter Sven Fournes durften die Mädchen und Jungen der 3b der Himmelreichschule sogar einen Bus von unten anschauen. Fotos: frankphoto.de

06.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Spannung am, im und sogar unter dem Bus

Was macht mehr Spaß: Schule oder Busse testen? "Och, beides. Aber als wir in der Grube unter dem Bus standen, das war voll krass", erzählen Malou und Eddie. Es ist Aktionstag der Suhler Verkehrswacht. » mehr

Im Zweierteam sorgten sie dafür, dass die Grundschüler sicher über die Straße kamen. Foto: Annett Recknagel

30.08.2019

Schmalkalden

Sicherheit, die Spaß macht

Der diesjährige Landesschülerlotsenwettbewerb wurde unter Schirmherrschaft von Landrätin Peggy Greiser in Schmalkalden ausgetragen, elf Jugendliche beteiligten sich. » mehr

16.08.2019

Thüringen

Transporter gerät unter Sattelschlepper: Fahrer unverletzt

Der Fahrer eines Kleintransporters ist bei einem Crash mit einem Sattelschlepper in Weimar wie durch ein Wunder unverletzt geblieben. » mehr

Klaus Gerlach, Reiner Filster, Petra Rheinhardt und Fred Jäger (von links) von der Verkehrswacht Suhl haben am Donnerstag die ersten Spannbänder zum Schulbeginn angebracht. Foto: frankphoto.de

15.08.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Verkehrswacht bittet zum Schulanfang um besondere Vorsicht

Am Montag beginnt in Thüringen die Schule, am Samstag finden überall die Schuleinführungen statt. Für Kraftfahrer heißt das wieder, besonders vorsichtig zu sein. » mehr

Auf Fehlersuche: Aussetzer bei der Ampel in der Kasseler Straße sorgen für unnötige Behinderungen. Foto: fotoart-af.de

13.08.2019

Schmalkalden

Ampelanlage aus dem Takt geraten

Seit etwa zwei Wochen „spinnt“ die Ampelanlage in der Kasseler Straße in Schmalkalden. Ordnungsamt und Baufirma suchen nach den Ursachen für diese Aussetzer. » mehr

Vor dem Hintergrund ihrer Wähler präsentierten sich nach der Abstimmung und den Glückwünschen Constantin Schwarz, Christine Richter, Rolf Morgenstern, Marie-Kristin Lange, Frank Nagel und Ingo Jendrusiak (von links). Foto: Werner Kaiser

12.08.2019

Bad Salzungen

Junger Ortsteilrat für Dietlas gewählt

Die Einwohner von Dietlas beteiligten sich in relativ großer Zahl an der Wahl des Ortsteilrates und konnten über Kandidaten mit einem beinahe jugendlichen Altersdurchschnitt entscheiden. » mehr

Dieser gut einsehbare Streckenabschnitt vor Nahwinden war die längste Zeit eine nahezu unproblematische Überholmöglichkeit auf der B 90 neu. Mittig des freien Abschnitts sind nun Abbiegespuren markiert. Überholverbot! Zwei weitere Bereiche bekamen ebenfalls Linksabbiegespur-Markierungen in Feldwege. Verkehrszählungen für den Bedarf solcher Spuren gab es keine. Fotos (2): Klämt

19.07.2019

Ilmenau

Abbiegespuren machen B 90 neu langsamer

Die B 90 neu zwischen Ilm-Kreis und Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, eigentlich als Autobahnzubringer angelegt, wird entschleunigt. Feldwege haben nun Abbiegespuren erhalten. Überholen ist dort verboten... » mehr

Endstation am Rimbachbrunnen. Hier mussten am gestrigen Mittwoch viele Autos umkehren, weil sie Richtung Schmiedefeld wollten, aber nicht per Schild darauf hingewiesen wurden, dass die Straße gesperrt ist und eine Umleitung gilt. Fotos (3): frankphoto.de

17.07.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Sperrung inkognito führt zu Chaos in Richtung Schmiedefeld

Ärger auf der ganzen Linie. Die Straße zwischen Suhl und Schmiedefeld ist dicht. Offensichtlich hatte davon niemand im Vorfeld Kenntnis. Verantwortliche weisen den Schwarzen Peter von sich. » mehr

Andreas Volkhardt. Foto: frankphoto.de

17.07.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Ampelanlage vorfristig angeschlossen

Die Vollsperrung der Gothaer Straße bringt einige Änderungen mit sich. Das hat für die Anwohner der Rüssenstraße und Kefersteinstraße momentan Park-Probleme zur Folge. » mehr

Wer erkennt sich wieder? Das mehr als 50 Jahre alte Foto zeigt die Gompertshäuser Kirmesgesellschaft aus dem Jahr 1965.

12.07.2019

Hildburghausen

Die Grenzer retteten die Gompertshäuser Kirmes

In der nächsten Woche feiern die Gompertshäuser mit ihren Gästen ihre Zeltkirmes. Sie dürfte die wohl erste Zeltkirmes im Landkreis Hildburghausen gewesen sein . » mehr

^