Lade Login-Box.

KOSTENGRÜNDE

Noch voll am Wirbeln sind die Bauarbeiter in der Körnerstraße. In einer Woche soll die Fahrbahn-Tragschicht eingebaut werden.

08.08.2019

Meiningen

Zeitlich und kostenseitig im Limit

Straßenausbaubeiträge werden die Anlieger zweier aktuell im Ausbau befindlicher kommunaler Straßen in Wasungen aller Voraussicht nach nicht zahlen müssen. Wie dies darüber hinaus künftig gängige Praxi... » mehr

31.07.2019

Suhl

Für das Haus des Sports gibt es eine Wunschfläche

Eine Fläche, worauf das künftige Haus des Sports entstehen könnte, hat der Oberhofer Bürgermeister schon im Blick. Rund 1500 Quadratmeter stünden dort für die Wintersportausstellung bereit. » mehr

Im Frühjahr kommenden Jahres sollen die Erneuerungsmaßnahmen am Gemeindezentrum "Distel" beginnen. Der ursprünglich geplante Einbau einer Bowlingbahn wird dabei wohl keine Rolle mehr spielen. Foto: J. Glocke

07.10.2019

Meiningen

Bowlingbahn auf der Streichliste

Die anspruchsvollen Dorferneuerungspläne in Utendorf bröckeln weiter. Voraussichtlich fällt die Bowlingbahn der Erosion am Plangefüge zum Opfer. » mehr

Seit den 80er Jahren gibt es die Linie A in Ilmenau. Sie könnte nun - wie alle Stadtlinien - auf den Prüfstand gestellt werden. Foto: b-fritz.de

04.06.2019

Ilmenau

ÖPNV in Ilmenau soll komplett neu gedacht werden

Die Stadtlinien in Ilmenau haben sich über viele Jahre hinweg bewährt. Mittlerweile seien sie - zumindest in Teilen - aber nicht mehr zeitgemäß, sagt Oberbürgermeister Daniel Schultheiß. Er regt Verän... » mehr

Volkswagen

14.04.2019

Wirtschaft

VW verzichtet aus Kostengründen auf Farbausdrucke

Der Autobauer Volkswagen rückt aus Sparsamkeit den eigenen Farbdruckern zu Leibe: Von April an sollen Farbausdrucke in den Werken Wolfsburg, Kassel, Salzgitter, Emden und Braunschweig sowie im Nutzfah... » mehr

12.04.2019

Mobiles Leben

WTCR-Auftakt: Sucher in der Wüste

Im Kommandostand von VW sehen sie aus, als wünschten sie sich einen Heuhaufen. Gerne riesengroß und mit ganz kleiner Nadel. Dann wüssten die Ingenieure wenigstens, wonach zu suchen ist - und fündig wü... » mehr

Regierungsterminal in Schönefeld

17.03.2019

Deutschland & Welt

Bund will Neubau von Regierungsterminal in Schönefeld

Ein 70-Millionen-Euro Bauwerk steht am BER schon für Staatsgäste bereit. Doch eine Dauerlösung soll es nicht sein: Der Bund will eine repräsentative Visitenkarte für Deutschland. Die aber wird nicht g... » mehr

In der Talstraße 50 hat der Abriss begonnen. Als erstes muss der ehemalige Supermarkt auf dem Gelände weichen. Eine weitere Halle soll in der kommenden Woche abgerissen werden. Danach geht es an den alten Industriebau an der Straße.

10.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Der Abrissbagger ist in der Talstraße 50 am Werk

Lange hat es gedauert, bis die Pläne Gestalt annahmen und Genehmigungen eingeholt waren. Was lange vorbereitet wurde, ist jetzt für jeden sichtbar: In der Talstraße 50 ist der Abrissbagger im Einsatz. » mehr

Starfotograf Martin Schoeller

31.10.2018

Deutschland & Welt

Fotograf Schoeller will Promis ohne Maske

Er war pleite, total pleite in New York. Er ist aus Kostengründen mit Rollschuhen durch die Stadt gefahren, statt die U-Bahn zu benutzen. Heute ist der Münchner Starfotograf Martin Schoeller Millionär... » mehr

Soll umgebaut werden: Das Haus der Vereine in Immelborn. Foto: S. Eberlein

20.09.2018

Region

"Kein halbes Haus der Vereine"

Details zum Um- und Ausbau des Hauses der Vereine in Immelborn standen im Mittelpunkt der Ortsteilratssitzung. Knackpunkt war die Frage nach der Höhe des geplanten Fahrstuhls. » mehr

30.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Vergessene Menschen und wucherndes Grün

Probleme in den Wohngebieten Suhl-Nord und Ilmenauer Straße kamen jetzt im Hauptausschuss zur Sprache. » mehr

29.03.2018

Meiningen

Skywalk Rhön gibt's in naher Zukunft nicht

Der für die Rhön als weitere Attraktion geplante Skywalk bei Unterweid - ein gläserner Aussichtssteg - scheint aus Kostengründen gestorben. » mehr

Die 15-Prozent-Steil-Serpentine über den "Hund" bei Stadtilm gilt als Herausforderung für Lastwagen und führte auch immer wieder zu gefährlichen Situationen. Mit Einweihung der B 90 neu soll sie zum Wirtschaftsweg zurückgebaut werden. Im Nachbarkreis regt sich Widerstand dagegen, Jahre nach Planfeststellung. Foto: Klämt

16.11.2017

Region

"Aprilscherz" im Nachbarkreis: Strecke übern "Hund" soll bleiben

Nur Tage vor Freigabe der über mehrere Jahre gebauten neuen Bundesstraße 90 durch den Ilm-Kreis regt sich im Nachbarkreis Widerstand zu Folgemaßnahmen. Ex-Landräte Saalfeld-Rudolstadts wollen nun den ... » mehr

14.09.2017

Region

"Ihr hättet vorher mit uns reden können"

Eine Abordnung des Tiefenorter Gemeinderates war zu Gast beim Gemeinderat in Frauensee und wollte hören, was die Nachbargemeinderäte zur Gebietsreform zu sagen haben. » mehr

Hausbau

07.08.2017

Bauen & Wohnen

So geht der Hausbau möglichst zügig voran

Ein Hausbau muss langfristig geplant sein: Bauherren müssen auch aus Kostengründen früh planen können, wann sie ihre aktuelle Wohnung kündigen. Oft aber verzögern sich Bauarbeiten - was aber nur teils... » mehr

Haus mit Pool

15.06.2017

Reisetourismus

Das sind die Trends beim Ferienhaus-Urlaub

Familien wollen unabhängig sein, wünschen sich viel Platz und verreisen aus Kostengründen gerne mit dem Auto. Moderne Ferienhäuser erfüllen diese Kriterien und sind meistens günstiger als ein Hotel. W... » mehr

Johanniskirche

15.04.2017

Region

Schleusinger Kirchenorgel nun wieder komplett

Schleusingen - Am Ostersonntag erklingt um 10.30 Uhr zum Gottesdienst nun wieder die Orgel in der Johanniskirche zu Schleusingen. » mehr

In den Wohngebieten, wie hier in der Alexander-Gerbig-Straße ist die Parkplatznot wegen der Schneehaufen am Straßenrand groß. Da werden mühsam freigeschaufelte Plätze auch schon mal blockiert, hier sogar mit einem im Winter durchaus nützlichen Hinweisschild. Fotos: frankphoto.de

20.01.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Anspruchsdenken

Enge Straßen, akute Parkplatznot, Schneeberge vor der Haustür, zugeschobene Bushaltestellen, überquellende Wertstoffcontainer: Der Winter hat auch seine nervigen Seiten. » mehr

Ein Mann filmt mit dem Smartphone

27.12.2016

Netzwelt & Multimedia

Streaming-Tipps für Facebook und Co

Fernsehmachen war einst ein sagenumwobenes Geschäft. Man musste schon Beziehungen haben, um ein Studio von innen zu sehen. Selbst ein Programm zu produzieren war schon aus Kostengründen Utopie. Doch l... » mehr

Bei der Versammlung des Bergmannsvereins "Glück Auf" Unterbreizbach wurde die neue Broschüre zur Vereinsgeschichte vorgestellt. Foto: Lutz Rommel

21.11.2016

Region

Das Werk soll weiter wachsen

In vielen Stunden Arbeit wurde Material gesichtet und zusammengestellt: Jetzt konnte die Broschüre über die Geschichte des Bergmannsvereins Unterbreizbach präsentiert werden. » mehr

Das Bild in Oberhofs Mitte vor allem am Wochenende: Entlang des Kurparkes wird verbotenerweise geparkt, trotz eindeutiger Schilder. Wie geht es weiter, außer mit Knöllchen? Foto: Michael Bauroth

14.10.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Schilder und Frust keine Dauerlösung

Oberhofs schöne neue Stadtmitte gleicht vor allem am Wochenende einem großen Parkplatz. Alle Bemühungen, hier mittels Beschilderung und/oder Knöllchen Ordnung zu schaffen, zeigten bisher keine Wirkung... » mehr

In der Zella-Mehliser Forstgasse und in dem kleinen Verbindungsweg zum Karl-Liebknecht-Platz wird seit einigen Tagen gearbeitet. Ziel ist, das Regenwasser schneller abzuleiten, damit es nicht mehr zu Überflutungen in diesem Bereich kommt. Foto: Michael Bauroth

27.04.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Knicke und Nadelöhr werden jetzt beseitigt

Mitte April begann im Bereich Forstgasse eine Gemeinschaftsmaßnahme von Stadt und Abwasserzweckverband. Ziel ist, mit größer dimensionierten Rohren Regenwasser schneller abzuleiten. » mehr

"Die Skisporthalle ist ein Erfolgsmodell", sagt Ralf Luther. Sie steht dem Spitzen- und Breitensport offen. Foto: M. Bauroth

19.01.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Frühere Planungen sind Schnee von gestern

Als die Skihalle für Oberhof geplant wurde, gab es verschiedene Varianten. Die ersten Überlegungen 2004 gingen noch in Richtung Rundkurs oder Acht. Auch an eine unterirdische Schneegrube war gedacht. » mehr

12.12.2015

Thüringen

Mifa hat neuen Standort gefunden

Der Fahrrad-Hersteller Mifa plant nach monatelanger Standortsuche ein neues Werk am Stadtrand von Sangerhausen im Kreis Mansfeld-Südharz. » mehr

Nicole Gehret.

11.12.2015

Region

Wird Udo Schilling Vizelandrat?

Der Kreistag des Wartburgkreises wählt am 15. Dezember einen Vizelandrat. Sieben Bewerber kamen in die engere Auswahl. Insider rechnen mit der Wahl des Moorgrund-Bürgermeisters Udo Schilling (CDU). » mehr

An sehr heißen Tagen war das Hammergrund-Freibad in diesem Jahr oft überfüllt. Es gab aber auch Tage, an denen das Bad geschlossen blieb. Archivfoto: b-fritz.de

02.09.2015

Region

Freibad blieb manchmal zu

Das Ilmenauer Schwimmbad hat noch knapp zwei Wochen lang geöffnet. An manchen warmen Sommertagen blieb es allerdings geschlossen - was einige Nutzer verärgerte. » mehr

Der Sprung ins kühle Nass in Schalkau fällt der Haushaltskonsolidierung zum Opfer. Wenn das Bad dieses Jahr nicht geöffnet wird, könnte die Stadt 55 000 Euro sparen. Das letzte Wort haben hier aber noch die Mitglieder des Stadtrats. 	Foto: camera900.de

18.04.2015

Region

Bäder werden zum Finanz-Kraftakt

In den Schwimmbädern wird für die kommende Saison gerüstet. Aus Kostengründen wird Schalkau wohl sein Bad nicht öffnen können und in Rauenstein ist der Saisonstart wegen des Reparaturstaus gefährdet. » mehr

Mitarbeiter der Firma Forst-Dienstleistungen Hollandt fällen bis Ende Februar alle 18 Kastanien in der gleichnamigen Meininger Allee. 	Foto: Ralph W. Meyer

17.02.2015

Meiningen

Sägen kreischen in Kastanienallee

Für die einen ist es ein notwendiges Übel, für die anderen ein Frevel - seit Wochenbeginn werden sämtliche Kastanien in der gleichnamigen Allee im Meininger Wohngebiet Drachenberg-Süd gefällt. » mehr

29.10.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Bürgerforum zum Kulturhaus geplant

Die Forderung für einen Bürgerentscheid zum Umbau des Kulturhauses zum Haus der Geschichte zeigt erste Wirkung. Stadtratsfraktionen und Rathaus planen ein Bürgerforum. » mehr

Die Stadt will die Sporthalle Trusetal an den Landkreis Schmalkalden-Meiningen abgeben.

23.07.2014

Region

Bergstadt will Turnhallen aus Kostengründen abstoßen

Brotterode - Die finanziell in die Knie gehende Stadt Brotterode will sich der Kosten für die beiden Turnhallen entledigen. » mehr

09.07.2014

Region

Wilhelmsburg ohne Gerüst - eine Kostenfrage

Die Wilhelmsburg ohne Baugerüst - zumindest für die Zeit der Landesgartenschau sollte sich das Renaissance-Schloss so präsentieren. Aus Kostengründen sind jetzt auch andere Varianten im Gespräch. » mehr

19.04.2014

Thüringen

K+S gegen neues Werk zur Entsalzung

Kassel - Der Kalikonzern K+S lehnt eine Wiederaufarbeitung seiner Kalilaugen aus Kostengründen ab. » mehr

Nicht nur Aufbewahrung, sondern Lernen - wie in diesem Ilmenauer Kindergarten macht frühkindliche Bildung eine gute Kita aus. Aber das kostet. 	Foto: dpa

07.02.2014

Thüringen

Eltern befürchten Trend zu Billig-Kitas

2010 wurde das Thüringer Kita-Gesetz neu gefasst, mit Verbesserungen etwa bei der Betreuung von Krippenkindern. Elternvertreter fürchten nun, dass das Rad wieder zurückgedreht werden könnte - um Geld ... » mehr

Die Mittelsdorfer Orgel - hier Pfarrer Thomas Brüderle bei der Orgelweihe am 22. September - war jahrzehntelang durch die Ostheimer Orgelbaufirma Hoffmann betreut worden. Geschäftsführer Christoph Schindler (r.) freute sich über das Wiedererstehen einer "alten Bekannten" ebenso wie es Organistin Daniela Spiegel tut. 	Foto: M. Hildebrandt-Schönherr

03.10.2013

Meiningen

Einen Schatz ins Leben gehoben

Für Orgelbauer Otto Hoffmann erfüllte die deutsche Einheit einen Traum, den er nicht mehr zu träumen gewagt hatte: Der Ostheimer sah die Orgeln wieder, die er bis zur Teilung Deutschlands betreute. Au... » mehr

Nach den letzten extremen Regenfällen sah die Situation in der Borngasse so aus. 	Foto: R. Groteloh

30.05.2013

Region

Schlichtweg kein Geld für die Borngasse

Eine der schlechtesten Straßen in Geschwenda wird wohl auch noch einige Zeit in diesem Zustand bleiben müssen, die Gemeinde kann Sanierungskosten nicht aufbringen. » mehr

Noch ist das Wasser im Schwimmbad Einsiedel zu kalt fürs Anbaden. Am Samstag in einer Woche will Schwimmmeister Michael Leipold-Werner aber den Startschuss geben. 	Foto: frankphoto.de

17.05.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Schwimmbäder sind startklar für die Saison

Im Zella-Mehliser Einsiedel-Schwimmbad wird am nächsten Samstag, 25. Mai, um 10 Uhr, angebadet. In Benshausen steht der Termin für den Saisonstart noch nicht fest. » mehr

dunkelgraefin Wer war die Dunkelgräfin wirklich? Diese Frage treibt auch den MDR Thüringen um.	Foto: MDR

09.04.2013

Region

Richter lehnen Eilantrag zur «Dunkelgräfin» ab

Die Hildburghäuser können am 21. April über die Exhumierung der «Dunkelgräfin» abstimmen. Das Verwaltungsgericht Meiningen wies den Eilantrag einer Stadträtin gegen den geplanten Bürgerentscheid als ... » mehr

08.02.2013

TH

"Überall wird mit Wasser gekocht"

Zur Debatte um einen möglichen Großkreis Südthüringen und einen Wechsel nach Franken erreichen uns zahlreiche Leserbriefe. » mehr

08.02.2013

Thüringen

"Überall wird mit Wasser gekocht"

Zur Debatte um einen möglichen Großkreis Südthüringen und einen Wechsel nach Franken erreichen uns zahlreiche Leserbriefe. » mehr

08.01.2013

Region

Wohin mit dem Weihnachtsbaum?

Wohin mit dem Weihnachtsbaum? - Eine Frage, die sich Städter alle Jahre wieder stellen. » mehr

Auswechselspieler: Kleinschmalkaldens Hartplatz sollte laut vorläufiger Liste zum Kunstrasenplatz umgebaut werden. Die Fußballer selbst hätten ein anders Spielfeld, etwa Floh, bevorzugt. Doch der lose Fördermittelantrag ist vom Gemeinderat zunächst nicht bestätigt worden. 	Foto: fotoart-af.de

01.12.2012

Region

Rabatz um Fußballplatz

Der Kunstrasenplatz kommt auf die Reservebank: Begleitet von Sportlerprotesten hat der Gemeinderat Floh-Seligenthal beschlossen, zunächst keinen Antrag auf Förderung für einen Allwetterplatz zu stelle... » mehr

20.09.2012

Region

Abriss prüfen und Käufer suchen

Abriss, Rückbau oder Verkauf - die Gemeinde Dorndorf will endlich ihr Problem mit dem ehemaligen Wohnblock der NVA und späteren Asylbewerberheim im Ortsteil Kirstingshof klären. » mehr

22.08.2012

Region

Frühes Ende der Badesaison hat finanzielle Gründe

Während viele Menschen in der Rennsteigregion angesichts der Hitzewelle nach Abkühlung suchen, ist das Lauschaer Erlebnisbad im Steinachgrund geschlossen. » mehr

Warten auf Herrchen.

15.08.2012

Region

Leberwurstbrot gegen Heimweh

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Auch viele Tierbesitzer zieht es in den Ferien weiter weg. Nicht immer kann der Liebling mit auf die Reise. Ein Fall für Tierpensionen. » mehr

Im Oberdorf in Siegritz wird tüchtig gebaut. 	Foto: Kurt Lautensack

28.06.2012

Region

Kleiner Trost: Es geht voran!

Im Siegritzer Oberdorf, das durch die Bundesstraße 89 vom anderen Teil des Ortes getrennt ist, herrscht gegenwärtig rege Straßen-Bautätigkeit. » mehr

25.06.2012

Region

Weder Staudamm noch Flutpolder

Eisfeld - Aus Kostengründen wird Eisfeld zum Schutz vor Hochwasser weder einen Staudamm noch einen Flutpolder erhalten. Nach neuesten Planungen besteht der Hochwasserschutz für die Stadt nur noch aus ... » mehr

Birgit Keßler und ihr Sohn Thomas sind verzweifelt. Sie sind seit dem Brand am Dienstag vor einer Woche auf der Suche nach einer Wohnung.

24.02.2012

Meiningen

Brandopfer suchen noch immer Wohnung

Leutersdorf - Ein Brand verwüstete am Dienstag voriger Woche das Haus der Familie Keßler in Leutersdorf. Seitdem ist die Hauseigentümerin und ihr Sohn auf Wohnungssuche - erfolglos. Die 55-jährige Bir... » mehr

12.11.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Hundezählung noch nicht beschlossen

Zella-Mehlis - Mit einem Antrag an den Stadtrat wollte die SPD-Fraktion das Thema Hundezählung in der Ruppbergstadt noch einmal aufgreifen. Bereits vor einigen Jahren war das Ansinnen aus Kostengründe... » mehr

jwe-lenin_230410

23.04.2010

Thüringen

Was tun? Nichts! Die Leninstraßen lassen ihre Anwohner kalt

Suhl/Themar - Die schrille Schar, die am Donnerstag in Moskau den 140. Geburtstag von Wladimir Iljitsch Lenin feierte, gelten im heutigen Russland als skurrile Minderheit. Auch mindestens fünf Orte de... » mehr

bk-abrissbi_250311

26.03.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Feuerwehr-Areal wird Festplatz

Von der alten Feuerwehr in Mehlis ist nicht viel mehr übrig geblieben als ein Haufen Bauschutt. Die Fläche soll nun mit ins Festareal zur Walpurgisnacht einbezogen werden. » mehr

bk-huetetnbi_030910

03.09.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Blasmusikanten sind verstimmt

Die Mitglieder des Musikvereins Benshausen sind verstimmt. Wenn sich kein bezahlbares Domizil für sie findet, wollen sie dem Ort den Rücken kehren. » mehr

vesserteich1_051010

05.10.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Letzter Akt nach sieben Jahren Dorferneuerung

Ein Anbau am Feuerwehrgerätehaus und neue Ufermauern am Dorfteich künden in Vesser vom Ende der Dorferneuerung. » mehr

^