Lade Login-Box.

KOSTENEINSPARUNGEN

Mit der Eingliederung von fünf Gemeinden als Ortsteile der Stadt Wasungen ist der Stadtrat auf 26 Mitglieder gewachsen. Jeder Ortsteil ist in dem Gremium vertreten. Das Klima im Rat und die Zusammenarbeit mit den Ortsteilen bezeichnet Bürgermeister Thomas Kästner (re.) als konstruktiv. Foto: T. Hencl

13.08.2019

Meiningen

"Haben strategisch richtig gehandelt"

Das Erfolgspotenzial der Gemeindeneugliederung in Thüringen ist größer als es die Zweifler zu wissen glaubten. So sieht es Thomas Kästner, Bürgermeister der Stadt Wasungen, die seit Jahresbeginn fünf ... » mehr

Schwimmmeister Markus Bamberg erklärt Dominik Straube und Andreas Bühl (von rechts) die Filtertechnik im Freibad in Geraberg. Fotos: b-fritz.de

07.08.2019

Ilmenau

Technik ist in die Jahre gekommen

Es ist laut Bürgermeister Dominik Straube eines der Highligts in der Landgemeinde Geratal - das Freibad in Geraberg. Aber damit das so bleibt, sind nun Investitionen nötig. » mehr

Zigaretten

12.09.2019

Wirtschaft

British American Tobacco will 2300 Stellen streichen

2018 waren mehr als 55.000 Mitarbeiter für British American Tobacco tätig. Wegen des weltweit rückläufigen Konsums streicht der Tabakkonzern 2300 Stellen. » mehr

Wohnen in der Großstadt

06.08.2019

Bauen & Wohnen

Wann muss das Amt auch unangemessene Mietkosten übernehmen?

Wie viel Unterstützung Empfänger von Grundsicherung für ihre Wohnung bekommen, ist gedeckelt. Was aber gilt, wenn in der Nähe nur teurere Flächen vermietet werden? » mehr

Höhere Ausschreibungsergebnisse und nicht eingerechnete Planungskosten machen den Neubau des Sportlerheims in Kloster teurer als geplant. Im Nachtragshaushalt wurden nun 525 000 Euro eingestellt. Foto: Heiko Matz

02.08.2019

Region

Alles ohne Kredit

2,5 Millionen Euro mehr als geplant wird die Stadt Bad Salzungen in diesem Jahr investieren. Der Stadtrat verabschiedete den Nachtragshaushalt einstimmig. » mehr

Fast 130 Straßenlampen harren in Utendorf der Umrüstung auf LED-Leuchtmittel. Foto: J. Glocke

02.08.2019

Meiningen

Straßenlicht soll heller und billiger werden

Die Umrüstung konventioneller Straßenbeleuchtung auf LED-Lichtsysteme erlaubt nicht nur Energie- und Kosteneinsparungen, sondern bietet auch die Chance auf eine verbesserte Lichtqualität. » mehr

Mehrfamilienhaus

30.07.2019

dpa

Amt muss auch objektiv unangemessene Mietkosten übernehmen

Wie viel Unterstützung Empfänger von Grundsicherung für ihre Wohnung bekommen, ist gedeckelt. Was aber gilt, wenn in der Nähe nur teurere Flächen vermietet werden? » mehr

Streik der Flugbegleiter

20.06.2019

Tagesthema

Gewerkschaft kündigt Lufthansa-Streiks in der Ferienzeit an

Das Kabinenpersonal der Lufthansa will den Arbeitgeber zurück an den Verhandlungstisch zwingen. Die Lufthansa verweist dagegen auf interne Machtkämpfe bei der Gewerkschaft Ufo. Aber auch Mallorca-Reis... » mehr

Michèle Scherer

20.06.2019

Netzwelt & Multimedia

Preiserhöhungen bei Internet & Co parieren

Ein Brief kündigt die Preiserhöhung an: Der Internet- oder Handy-Anbieter will mehr Geld. Aber ist das überhaupt zulässig - und können sich Verbraucher wehren? » mehr

Autozulieferer Mahle

13.05.2019

Deutschland & Welt

Mahle streicht 380 Stellen am Sitz in Stuttgart

Der Autozulieferer Mahle setzt seinen Sparkurs um und streicht am Stammsitz Stuttgart knapp jede zehnte Stelle. Von 4300 Arbeitsplätzen sollen bis Ende des kommenden Jahres rund 380 in indirekten Bere... » mehr

Sparprogramm bei Media-Saturn-Mutter Ceconomy

29.04.2019

Deutschland & Welt

Sparprogramm bei Ceconomy führt zu Stellenstreichungen

Deutschlands größter Elektronikhändler setzt den Rotstift an. Mit einem Sparprogramm will Ceconomy die Kosten senken. Hunderte Jobs sollen wegfallen. Auch die Spitze wird nicht verschont: Nach dem abr... » mehr

Das Ehrenmal samt Rundbogen-Mauer und Parkanlage muss saniert werden. Die Kosten allerdings sind stattlich. Foto: frankphoto.de

28.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Gutachter: Sanierung des Denkmals kostet bis 120 000 Euro

Nun liegt das Gutachten vor, das für die Sanierung des Ehrenmals für die Sowjetarmee und des angrenzenden Parks in Auftrag gegeben wurde. Etwa 120 000 Euro soll das Projekt kosten. » mehr

Tesla

11.03.2019

Deutschland & Welt

Kehrtwende bei Tesla: Mehr Läden bleiben, Preise steigen

Erst Ende Februar kündigte Tesla-Chef Elon Musk an, dass Elektroautos der Firma bald nur noch online verkauft werden und viele Läden schließen. Jetzt kommt eine Kehrtwende: Mehr Geschäfte bleiben geöf... » mehr

PSA-Zentrale

26.02.2019

Deutschland & Welt

Opel macht nach 18 Verlustjahren erstmals wieder Gewinn

Unter französischer Führung kommt Opel bei der Sanierung schnell voran. Trotz des ersten operativen Gewinns in diesem Jahrtausend schwelen die Konflikte in den deutschen Standorten weiter. » mehr

Hapag-Lloyd

25.02.2019

Deutschland & Welt

Fusion mit UASC gibt Hapag-Lloyd Auftrieb

Die Container-Reederei Hapag-Lloyd hat 2018 von ihrem Zusammenschluss mit der arabischen Reederei United Arab Shipping Company (UASC) profitiert. » mehr

23.02.2019

Deutschland & Welt

CDU-Energieexperte kritisiert Klimaschutzgesetz von Schulze

Aus der Union kommt weiter scharfe Kritik am geplanten Klimaschutzgesetz von Umweltministerin Svenja Schulze. «Klimaschutz kann so nicht funktionieren», sagte der CDU-Energieexperte Jens Koeppen der d... » mehr

Essen in der Grundschule

16.02.2019

Thüringen

Viele Kommunen zahlen keinen Zuschuss für Schulessen

Gera/Jena - In Thüringen müssen Eltern meist den vollen Betrag für das Schulessen ihrer Kinder zahlen. » mehr

Klaus-Jürgen Edelhäuser

04.02.2019

Bauen & Wohnen

Wie man beim Hausbau Kosten spart

Der Hausbau ist ein Traum vieler Menschen, aber ein wahnsinnig teurer. So mancher verspürt existenzielle Ängste beim Abschluss der hohen Kredite. Wo lässt sich bei Materialien, Grundriss und Lage spar... » mehr

Neustadts Bauhofleiter Gerhard Reh erläutert das Befüllen eines Einsatzfahrzeugs an der Soleaufbereitungsanlage im Beisein von Neustadts OB Frank Rebhan und Sonnebergs Bürgermeister Heiko Voigt. Foto: P. Tischer

22.01.2019

Region

Gemeinsame gesalzene Sache machen

Die Bauhöfe aus Neustadt und Sonneberg kooperieren jetzt beim Winterdienst. Die Städte erhoffen sich durch die Nutzung von Synergien Einsparungen und mehr Flexibilität. » mehr

05.12.2018

Region

Künftig Internat statt Flüchtlingsheim

Der Haushaltsplan des Jugendamtes zählt zu den größten Posten im Kreishaushalt. 2019 gibt es aber auch Einsparungen. » mehr

05.12.2018

Region

Künftig Internat statt Flüchtlingsheim

Der Haushaltsplan des Jugendamtes zählt zu den größten Posten im Kreishaushalt. 2019 gibt es aber auch Einsparungen. » mehr

Läuft doch: Konsortialführer Frank Schnellhardt (links) im Gespräche mit den Pflegedienstleistern Christian Böttcher (AWO) und Karsten Hamm (Volkssolidarität). Foto: Innoman

03.12.2018

TH

"Die Elektroautos sind immer als erste vom Hof"

Drei Pflegedienste in Thüringen haben zwei Jahre lang Elektroautos im Arbeitsalltag getestet. Nach 600 000 Kilometern fällt ihre Bilanz durchweg positiv aus. » mehr

28.11.2018

Region

Knappes Zeitfenster für neue Planung

Für die Fortschreibung des Schulnetzes drängt die Zeit. Spätestens 2021 stehen Entscheidungen an. Im Kreisausschuss war dies jüngst Thema. » mehr

Heiko Kümmel (l.) vom Landratsamt und Architekt Hans-Jürgen Caspari inspizieren die Decke des künftigen Festsaals, ein 110 Quadratmeter großer Raum.

14.11.2018

Meiningen

Kosten trotz Mehraufwand im Limit

Die Generalsanierung der Struppschen Villa in Meiningen läuft auf vollen Touren. Im Keller kam allerdings eine böse Überraschung zum Vorschein. » mehr

Salzgitter AG

14.11.2018

Deutschland & Welt

Salzgitter kommt besser voran als erwartet

Der Stahlkonzern Salzgitter hat in den ersten neun Monaten von einem weiter florierenden Flachstahlgeschäft in Europa profitiert. Gleichzeitig zeigten die seit Mitte Juli umgesetzten EU-Schutzmaßnahme... » mehr

Ablehnung

14.11.2018

Überregional

IOC-Dilemma nach Calgary-Nein - Votum gegen Winter-Olympia

Der Kandidatenkreis für die Winterspiele ist auf zwei Bewerber geschrumpft. Die Bürger von Calgary haben sich gegen Winterspiele 2026 ausgesprochen. Das IOC blickt nun mit Sorge nach Schweden und Ital... » mehr

25.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Es wird wieder Licht an dunklen Stellen der Stadt

Wo Suhl seit einigen Jahren dunkel ist, soll wieder Licht werden. Zumindest an drei Straßenzügen - in der Schleusinger Straße, in der Gothaer Straße sowie An der Hasel/Am Bahndamm. Das hat der Stadtra... » mehr

Siemens

24.09.2018

Deutschland & Welt

Siemens-Stellenabbau geringer als geplant

Siemens hält in der Kraftwerksparte an seinem Sparkurs fort - nun im Einvernehmen mit der Gewerkschaft. Die IG Metall konnte durchsetzen, dass in Deutschland mehr Stellen erhalten bleiben als zunächst... » mehr

Freightliner Inspiration Truck

13.09.2018

Deutschland & Welt

Studie: Autonomes Fahren kann Logistik-Kosten halbieren

Nicht nur in der Autobranche dreht sich alles um Vernetzung und autonomes Fahren - auch die Logistik will davon profitieren. Eine Studie verspricht enorme Einsparungen. Aber es gibt einen großen Nacht... » mehr

Kaufhof

09.09.2018

Deutschland & Welt

Hunderte Millionen für Sanierung und Abfindungen bei Kaufhof

Nach langem Anlauf könnte der Zusammenschluss von Karstadt und Kaufhof in den kommenden Tagen besiegelt werden. Doch eine Gesundung beider Kaufhausriesen wird wohl dauern. Sparen allein hilft nicht, m... » mehr

Bachgasse, Gerthäuser Straße (Foto) und Berggasse bleiben im neuen Verkehrskonzept für Kaltensundheim eine Hauptstraße. Wer hier aus einer Seitenstraße auffährt, den bremst künftig weiter ein Vorfahrtsschild. Im Wohnbaugebiet dagegen gilt rechts vor links. Foto: I. Friedrich

22.08.2018

Meiningen

Absage an rechts vor links für alle Straßen

In absehbarer Zeit wird in Kaltensundheim an Kreuzungen mehr Aufmerksamkeit vonnöten sein: Es gilt an vielen Straßen die Vorfahrtregel rechts vor links. Generell rechts vor links einzuführen, wurde je... » mehr

Rettungswagen im Einsatz

10.08.2018

Thüringen

Gutachten für weniger Rettungsleitstellen und Sorge um Ortskenntnis

Ein neues Gutachten empfiehlt für Thüringen statt der bisher 13 künftig nur noch vier Rettungsleitstellen. Damit wächst die Sorge, dass die Ortskenntnis in den Leitstellen verloren gehen könnte. » mehr

Hartmut Trier. Foto: dol

03.08.2018

Region

"Der Staat ist immer da, wenn er Sie braucht"

"Anspruch und Wirklichkeit" so der Titel eines Buches, mit dem Autor Hartmut Trier eine Debatte über Strukturen anstoßen will. Er nutzt seine beruflichen Erfahrungen dafür. » mehr

Brose-Azubi Daniel Heinze (links) zeigt Carolina Kahlo wie LEDs auf einer selbst gebogenen Metall-Blume befestigt werden.	Fotos: Norbert Klüglein

01.08.2018

TH

Brose droht mit Verlagerung von Arbeitsplätzen nach Osteuropa

Die Produktionskosten in Coburg sind zu hoch. Können sie nicht gesenkt werden, sind Jobs in der Stadt in Gefahr. » mehr

Unverkennbar: Schädlinge haben dem Raps bis ins Mark zugesetzt.

20.07.2018

Meiningen

Ernte: Trockenheit drückt auf die Erträge

Die Ernte in den Agrarbetrieben der Region kommt voran. Ein Teil davon ist schon unter Dach und Fach. Doch auf dem Halm steht weniger als in normalen Jahren. » mehr

07.05.2018

Region

TU will im Parkhaus forschen

Die TU Ilmenau hat großes Interesse an Forschungsräumen im künftigen Mobilitätszentrum, dem neuen Parkhaus am Bahnhof. Hier soll es auch um autonomes Fahren gehen. Vorgestellt wurden auch Finanzierung... » mehr

Saisonvorbereitung im Freibad Kleinschmalkalden: Altmeister Peter Jung (69) beobachtet das Geschehen. Fotos (2): fotoart-af.de

05.05.2018

Region

Privatfirma stellt Team für das Freibad Kleinschmalkalden

In wenigen Wochen beginnt in den Floh-Seligenthaler Freibädern die neue Saison. Veränderungen gibt es in Kleinschmalkalden. Die Gemeinde hofft, dass sich die Wogen nun endlich glätten. » mehr

Spüle und Geschirr

19.04.2018

dpa

Durchlauferhitzer in Küche braucht geeigneten Stromanschluss

In der Küche können Mieter auf verschiedenen Wegen Kosten sparen. Eine Methode ist die Einführung eines Durchlauferhitzers für die Spüle, der den Energieverlust reduziert. » mehr

Regenpfütze

05.03.2018

Bauen & Wohnen

Der Regen kostet: Gebühren für Niederschlagswasser senken

Es klingt ein wenig absurd: Wenn in Deutschland Regen fällt, zahlen Hausbesitzer ihrer Gemeinde Gebühren. Denn der auf ihrem Grundstück auftreffende Niederschlag fließt in die Kanalisation. Aber es gi... » mehr

309 Erwachsene und Kinder haben im vergangenen Jahr das Museum Geißlerhaus besucht. Zu wenige, um es wie bisher mit regulären Öffnungszeiten betreiben zu können, heißt es in der Sitzung des Stadtrates. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

27.02.2018

Region

Kaum Gäste, horrende Kosten und bald verschlossene Türen

Immer weniger Besucher finden den Weg in die zwei Neuhäuser Museen. Um den Haushalt der Stadt damit nicht weiter über Gebühr zu belasten, hat die Fraktion FWR/SPD mit einem Antrag den Stein für künfti... » mehr

Auch in Rotterode - rechter Hand auf dem Gehweg vom Köppchen bis zur Kirche - investiert der Abwasserzweckverband Hasel-Schönau in diesem Jahr in den Untergrund. Insgesamt sollen 330 000 Euro verbaut werden.	Foto: fotoart-af.de

26.02.2018

Region

Stets um Einsparungen bemüht

Eine der teuersten Baumaßnahmen für den Abwasserzweckverband Hasel-Schönau wird 2018 der Sammler in Rotterode. Auch Personal, Unterhalt und Kredite kosten Geld. Bis 2020 sollen die Gebühren aber konst... » mehr

Die vor zwei Jahren gesetzten jungen Tannen lassen hoffen, dass Verjüngung und Waldumbau greifen.

06.02.2018

Region

2018 nicht ohne Abstriche

2017 war nach Einschätzung des Gehrener Forstamtsleiters ein geregeltes Jahr: ohne dramatische Arbeitsunfälle und mit wirtschaftlich zufriedenstellendem Ergebnis. Es könnte so weitergehen, wären da ni... » mehr

Für die Erweiterung und Sanierung des Kindergartens in Gumpelstadt hat die Gemeinde Fördermittel in Höhe von insgesamt 450 000 Euro beantragt. Foto: Heiko Matz

08.12.2017

Region

Kindergarten ist der größte Posten

Im Jahr 2018 kann in der Moorgrund-Gemeinde mehr als erwartet investiert werden. Gleichzeitig sollen die Beiträge und Steuern für die Bürger stabil bleiben. » mehr

Der neue Vorstand der Bergwacht "Bahnhof Rennsteig" (v.l.) Andreas Löhn, Matthias Neumann, Klaus Zimmermann mit Gründungsurkunde und neuem Logo. Foto: Scherer

Aktualisiert am 29.10.2017

Region

Bergwacht "Bahnhof Rennsteig" gegründet

Die Bergwachten aus Schmiedefeld, Stützerbach und Frauenwald haben sich zur Bergwacht "Bahnhof Rennsteig" zusammengeschlossen. Damit sollen Kräfte und Ressourcen gebündelt werden. » mehr

Der Gemeinderat muss entscheiden ob eine zentrale Kindereinrichtung gebaut und andere geschlossen werden. Foto: db

Aktualisiert am 28.10.2017

Meiningen

Aufregung um die Kindergärten

Gerüchte, dass die Gemeinde Grabfeld Kindereinrichtungen schließen und eine zentrale Tagesstätte bauen will, sorgten zur jüngsten Ratssitzung für Aufregung. » mehr

In der Sonneberger Straße in Neuhaus sind Kanal und Trinkwasserleitungen marode. Einen grundhaften Ausbau der Straße kann der Zweckverband nicht alleine stemmen. Foto: camera900.de

18.10.2017

Region

Rennsteigwasser: Gebührenzahler profitieren von Einsparungen

Wegen der Gebietsreform-Pläne stand die Zukunft von Rennsteigwasser eine Zeit lang auf der Kippe. Jetzt sieht es so aus, als bliebe der Zweckverband in seiner jetzigen Form erhalten. » mehr

Das Ilmenauer Sport- und Betriebsamt ließ ein Modell der neuen Schwimmhalle anfertigen - sie ist im oberen Bildteil zu sehen, darunter die Eishalle. Beide Gebäude werden einen gemeinsamen Eingang bekommen. Foto: Appelfeller

26.07.2017

Region

Neue Schwimmhalle: Modern, aber nicht wettkampftauglich

Schwimmer aus Ilmenau und Umgebung freuen sich auf das neue Hallenbad, das bald gebaut wird - denn mit Fördergeld sieht es offenbar gut aus. Eines steht aber fest: Wettkampftauglich wird die neue Hall... » mehr

Online einkaufen

07.07.2017

dpa

Abo-Modelle sind bei Online-Kunden beliebt

Windelboxen, Gemüsekisten und Tierfutter - Verbraucher können immer mehr Waren im Abo beziehen. Eine Umfrage macht deutlich: Die Zahl derer, die dieses Angebot nutzen, ist recht groß. » mehr

Ein geparktes Carsharing-Auto

30.06.2017

Mobiles Leben

Carsharing: Ein Auto für gewisse Stunden

Ein eigenes Auto ist für viele keine Notwendigkeit mehr. Ob die Kostenersparnis oder der Trend zum Teilen dahintersteckt: Carsharing boomt. Was muss dabei beachtet werden, und für wen lohnt sich das? » mehr

Geld

Aktualisiert am 25.06.2017

Thüringen

Gebietsreform-Debatte: Und sie spart doch

Während etliche die Kreisreform schon für tot erklären, legt das Innenministerium erstmals konkrete Zahlen zu Einsparungen vor. Bis zum Jahr 2035 könnte es um eine Milliarden-Summe gehen. » mehr

Der Platz mit den Recyclingcontainern am Wasunger Friedhof sieht nach den Aufräumarbeiten des Bauhofes sehr ordentlich aus. Aber das bleibt erfahrungsgemäß nicht lange so, weshalb die Stadt diesen Standort aufgeben möchte. Foto: ob

22.06.2017

Meiningen

Stadt plant zentralen Sperrmüllplatz

Gegen illegale Müllablagerungen im Stadtgebiet will Wasungens Bürgermeister jetzt vorgehen. In Zusammenarbeit mit dem Landratsamt wird er prüfen, ob Recyclingstellplätze gestrichen werden können und d... » mehr

Medikamente, für die Rezepte ausgestellt werden müssen, können von Online-Apotheken nun ohne Zuzahlung angeboten werden. Diese Rabatte locken mehr und mehr Kunden ins Internet, was für die Apotheken vor Ort verstärkt zur Konkurrenz wird. Foto: Agentur

15.06.2017

Region

Hiesige Apotheken spüren die Konkurrenz im Internet

Medikamente auf Rezept, ohne wirklich zuzuzahlen und bis zu 30 Prozent Kostenersparnis: Die Internetkonkurrenz macht es lokalen Apotheken nicht leicht. Doch: Notdienste und Rezepturen können Online-Ap... » mehr

^