Lade Login-Box.

KORRUPTIONS-AFFÄREN

Benny Gantz

21.11.2019

Brennpunkte

Israel: Letzte Frist für Regierungsbildung beginnt

Sowohl Benjamin Netanjahu als auch sein Herausforderer Benny Gantz sind bei der Regierungsbildung in Israel gescheitert. Schafft es ein anderer Abgeordneter, eine Koalition zu formen - oder gibt es di... » mehr

Bolsonaro-Anhänger

10.11.2019

Brennpunkte

Brasilien: Schlagabtausch zwischen Lula und Bolsonaro

Er galt als Lichtgestalt der Linken - dann warfen Korruptionsvorwürfe einen Schatten auf sein politisches Erbe. Sein Berufungsverfahren darf Ex-Präsident Lula nun in Freiheit abwarten - und die nutzt ... » mehr

Haftstrafe für Brasiliens Ex-Präsidenten Lula auf 17 Jahre erhöht

28.11.2019

Brennpunkte

Haftstrafe für Brasiliens Ex-Präsidenten Lula erhöht

Ein brasilianisches Berufungsgericht hat eine Verurteilung des früheren Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva bestätigt und seine Freiheitsstrafe auf 17 Jahre verlängert. » mehr

Brasilianisches Gericht macht Weg für Freilassung von Lula frei

09.11.2019

Brennpunkte

«Lula ist frei»: Brasiliens Ex-Präsident aus Haft entlassen

Er galt als Lichtgestalt der Linken - dann warfen Korruptionsvorwürfe einen Schatten auf sein politisches Erbe. Sein Berufungsverfahren darf der frühere Staatschef nun in Freiheit abwarten - einen Fre... » mehr

Netanjahu

18.09.2019

Hintergründe

In Israel droht Hängepartie - Große Koalition als Ausweg?

Israel stehen harte Wochen bevor. Auch bei der zweiten Parlamentswahl in diesem Jahr gibt es keinen klaren Sieger. Kommt jetzt die große Koalition - mit oder ohne Netanjahu? Kampflos wird Israels am l... » mehr

Benjamin Netanjahu

17.09.2019

Brennpunkte

Wahl in Israel: Likud und Blau-Weiß in Prognosen gleichauf

Bei der richtungsweisenden Wahl in Israel weist alles auf ein Patt hin. Laut Prognosen hat weder das rechte noch das Mitte-Links-Lager eine Mehrheit für eine Regierungsbildung. Kommt nun die große Koa... » mehr

Lee Jae Yong

29.08.2019

Wirtschaft

Korruption: Samsung-Erben droht neue Haftstrafe

Schlechte Nachrichten für Samsung: Der inoffizielle Chef des größten südkoreanischen Konglomerats, Lee Jae Yong, soll wegen Korruption zurück auf die Anklagebank. Das höchste Gericht weist den Fall zu... » mehr

23.08.2019

Schlaglichter

Etwas mehr Fälle von Korruption bei Bundesbeamten

Die Zahl der Korruptionsfälle unter Beamten und Angestellten des Bundes ist 2018 im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen. Bei 31 von ihnen hat sich der Verdacht der Bestechung oder Bestechlichkeit e... » mehr

Justin Trudeau

15.08.2019

Brennpunkte

Kanadas Regierungschef Justin Trudeau unter Druck

In Kanada hat das Image des einst gefeierten jungen Regierungschefs Justin Trudeau deutliche Kratzer bekommen. Sein Verhalten in einem Bestechungsskandal beschädigte ihn - nun hat eine Ethikkommission... » mehr

15.08.2019

Schlaglichter

Kommission: Trudeau hat ethische Grundsätze verletzt

Kanadas Regierungschef Justin Trudeau gerät wegen unterdrückter Ermittlungen in einem Bestechungsskandal unter Druck. Eine beim Parlament angesiedelte Ethik-Kommission kam zu dem Schluss, Trudeau habe... » mehr

Protest in San Juans Altstadt

23.07.2019

Brennpunkte

Massenprotest gegen Puerto Ricos Gouverneur

Puerto Ricos Gouverneur hat es sich mit der Bevölkerung verscherzt. Die Proteste finden immer mehr Zulauf. Doch Ricardo Rosselló zeigt sich bisher wenig beeindruckt von der Meinung des Volkes. » mehr

Odebrecht

18.06.2019

Wirtschaft

Brasilianischer Skandalkonzern stellt Insolvenzantrag

Ein von deutschen Einwanderern gegründetes Unternehmen steht im Zentrum des größten Korruptionsskandals Lateinamerikas. Jahrelang schmierte Odebrecht Politiker und Beamte, um an lukrative Aufträge zu ... » mehr

Stimmenauszählung

09.05.2019

Brennpunkte

Südafrikas Regierungspartei trotz Denkzettel vor Wahlsieg

Für die Regierungspartei ANC scheint das Wahlergebnis ein Denkzettel zu werden. Wegen großer Unzufriedenheit im Land rutscht der ANC erstmals unter 60 Prozent Zustimmung. Und so viele Wähler wie nie s... » mehr

Trauer in Lima

17.04.2019

Brennpunkte

Peruanischer Ex-Präsident tötet sich bei Verhaftung selbst

Der frühere Staatschef soll Schmiergelder vom Baukonzern Odebrecht angenommen haben. Als die Ermittler mit dem Haftbefehl vor der Tür stehen, trifft er eine drastische Entscheidung: Er richtet seine W... » mehr

03.04.2019

Schlaglichter

Bestechungsskandal: Schauspielerinnen erscheinen vor Gericht

Die in einen Hochschul-Bestechungsskandal verwickelten US-Schauspielerinnen Lori Loughlin und Felicity Huffman sind in dem Fall vor Gericht erschienen. Loughlin ist aus der Serie «Full House» bekannt,... » mehr

Rücktritt

19.03.2019

Sport

Schatten über Tokio 2020: NOK-Präsident Takeda tritt zurück

Es sollen die «aufregendsten Spiele aller Zeiten» werden, doch nun überschattet ein Korruptionsskandal die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Japans NOK-Präsident tritt deswegen zurück, beteuert aber s... » mehr

18.03.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 17. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. März 2019 » mehr

Lori Loughlin

13.03.2019

Boulevard

Felicity Huffman hinterlegt Kaution

Sie wollten ihre Kinder an Elite-Unis unterbringen. Gegen etliche Promis in den USA laufen Ermittlungen wegen Bestechung. » mehr

13.03.2019

Schlaglichter

Bestechungsskandal: Felicity Huffman hinterlegt Kaution

Die US-Schauspielerin Felicity Huffman, die zusammen mit anderen wohlhabenden Eltern in einen Bestechungsskandal um die Aufnahme ihrer Kinder in Elite-Universitäten verwickelt ist, hat nach ihrer Fest... » mehr

Justin Trudeau

05.03.2019

Brennpunkte

Trudeau verliert weitere Ministerin

Im Herbst stehen in Kanada Wahlen an. Doch eine Korruptionsaffäre lässt die Regierung von Premierminister Trudeau schon jetzt wackeln. » mehr

Sao Paulo

03.03.2019

Boulevard

Paraden der Sambaschulen krönen Brasiliens Karneval

Glitzernde Kostüme, mitreißende Samba-Rhythmen, knapp bekleidete Schönheiten - dafür ist Rios Karneval weltbekannt. Doch dieses Jahr war der Start der berühmten Paraden bis zuletzt unsicher. » mehr

Netanjahu

28.02.2019

Hintergründe

Die Korruptionsvorwürfe gegen Netanjahu

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu wurde in vier Korruptionsfällen von der Polizei befragt: » mehr

Juan Guaidó

02.02.2019

Hintergründe

Konfrontation in Caracas: Juan Guaidó fordert Maduro heraus

Bis vor kurzem war Juan Guaidó selbst für viele Venezolaner ein Unbekannter. Dies änderte sich am 23. Januar: Da erklärte sich der junge Präsident des von der Regierung entmachteten Parlaments in Cara... » mehr

«Gorch Fock»

16.12.2018

Brennpunkte

Ministerium: Ende der «Gorch Fock» derzeit kein Thema

Wegen eines Korruptionsskandals ist die Feierstunde zum 60. Geburtstag des Segelschulschiffs «Gorch Fock» geplatzt. Nun ist im Verteidigungsministerium ein Treffen anberaumt. Die generelle Zukunft des... » mehr

08.12.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 9. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Dezember 2018: » mehr

Bolsonaro

29.10.2018

Hintergründe

Jair Bolsonaro: Ein Extremist erobert die Mitte

Sein zweiter Vorname ist Messias - und viele seiner Anhänger sehen in Jair Bolsonaro tatsächlich den Retter Brasiliens. Als Präsident will er mit der weit verbreiteten Korruption in Lateinamerikas grö... » mehr

Wahlen in Brasilien

09.10.2018

Brennpunkte

«Tropen-Trump» triumphiert in Brasilien

Die Brasilianer haben die Nase voll von Korruption, Gewalt und Misswirtschaft. Der ultrarechte Ex-Militär Jair Bolsonaro will mit harter Hand durchgreifen. Mit seinen frauenfeindlichen Sprüchen und se... » mehr

01.10.2018

Schlaglichter

Jury verkündet Nobelpreisträger in Medizin

Mit der Bekanntgabe des Medizin-Nobelpreisträgers startet heute in Stockholm die Nobel-Woche. Im vergangenen Jahr hatten die drei US-Forscher Jeffrey Hall, Michael Rosbash und Michael Young die Auszei... » mehr

05.06.2018

Regionalsport

Biathlon: Oberhof 2020 erst in zweiter Januar-Woche

Salzburg - Die Internationale Biathlon-Union (IBU) hat bei der Exekutiv-Sitzung im österreichischen Leogang den Termin des Biathlon-Weltcups 2020 in Oberhof bestätigt. Oberhof steht in der zweiten Jah... » mehr

05.05.2018

Feuilleton

Nobelpreis für Literatur wird nicht vergeben

Stockholm - In diesem Jahr wird wegen der Krise in der Schwedischen Akademie kein Literaturnobelpreis vergeben. » mehr

15.08.2017

Regionalsport

Röhler in das Athletengremium des Weltverbandes gewählt

London - Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler ist in die Athletenkommission des Leichtathletik-Weltverbandes gewählt worden. » mehr

13.05.2015

Thüringen

Bestechungsaffäre: Verfahren gegen zwei SPD-Politiker eingestellt

Erfurt - Die Thüringer Generalstaatsanwaltschaft hat das Verfahren wegen übler Nachrede gegen zwei SPD-Politiker eingestellt. » mehr

Wollen die Bestechungsaffäre vor der Wahl des Ministerpräsidenten nicht auf sich beruhen lassen: Die Landtags-Fraktionschefs Dirk Adams (Grüne) und Susanne Hennig-Wellsow (Linke). 	Archivfoto: dpa

20.04.2015

Thüringen

Bestechungsaffäre: Koalition will politische Aufarbeitung

Auch wenn nun klar ist, dass die Gespräche mit zwei SPD-Abgeordneten vor der Ramelow-Wahl keine Bestechungsversuche im juristischen Sinn waren, bleiben sie politisch umstritten. » mehr

04.03.2015

Thüringen

Eisenacher Korruptionsaffäre um Köckert: BGH entscheidet am 17. März

Er diente der Stadt Eisenach und privaten Unternehmen. Weil sich beides miteinander verquickte, wurde der ehemalige CDU-Politiker Köckert verurteilt. Vor dem BGH beteuert er, nicht gekauft worden zu s... » mehr

13.02.2015

Thüringen

Bestechungsaffäre: Verdacht gegen Ex-Abgeordneten der CDU

In der Bestechungsaffäre im Zusammenhang mit der Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke) haben sich die Vorwürfe konkretisiert: Nun sind Namen im Spiel. » mehr

31.01.2015

Thüringen

Erste Aussage zu vermeintlicher CDU-Bestechungsaffäre

Als erster Zeuge hat offenbar der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag den Strafverfolgern gesagt, was er über die Vorwürfe von Sozialdemokraten gegenüber der CDU weiß. » mehr

Ministerpräsidentenwahl Thüringen

16.01.2015

Thüringen

Bestechung: Warum die SPD-Mitglieder schweigen

Die beiden Mitglieder der SPD, die angeblich von Menschen aus CDU- Kreisen bestochen werden sollten, wollen bislang weder ihre Namen noch die ihrer Gegenüber in den entscheidenden Gesprächen nennen. » mehr

15.01.2015

Thüringen

Bestechungsaffäre: Ramelow soll als Zeuge aussagen

Erfurt - In der Bestechungsaffäre um die Ministerpräsidentenwahl soll Thüringens Regierungschef Bodo Ramelow (Linke) als Zeuge gehört werden. » mehr

Ziel der Anzeige: René Lindenberg (links) und Matthias Hey.

13.01.2015

Thüringen

Bestechungsvorwürfe: CDU erstattet Anzeige

Die Bestechungsaffäre im Zusammenhang mit der Wahl von Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten eskaliert. Die CDU hat zwei SPD-Funktionäre angezeigt, die behaupten, Details der mutmaßlichen Beeinflussung... » mehr

Ministerpräsidentenwahl Thüringen

10.01.2015

Thüringen

Wie viel System steckt hinter der Bestechung?

Am Tag nach der ersten Meldung über den Bestechungsversuch eines SPD-Mitgliedes durch einen CDU-Mann werden die Fragen noch größer. Auch, weil ein zweiter, ähnlicher Fall bekannt wird. » mehr

14.06.2014

Thüringen

Zahl der Korruptionsfälle in Thüringen leicht gestiegen

Erfurt - Die Zahl der aufgedeckten Korruptionsfälle ist in Thüringen vergangenes Jahr leicht gestiegen. » mehr

Walter Hörmann  zur Zukunft der Türkei

01.04.2014

Meinungen

Das Recht des Stärkeren

Erdogan will eine neue Türkei - weit entfernt von westlichen Werten, kommentiert Walter Hörmann die Folgen der Kommunalwahl in der Türkei. » mehr

10.03.2014

Klartext

Türkei im Endspiel

Nichts wird nach dem 30. März in der Türkei sein wie vorher. Eigentlich werden an diesem Tag nur neue Kommunalparlamente gewählt, an der beherrschenden Stellung der Regierungspartei AKP von Ministerpr... » mehr

04.12.2013

Thüringen

Auch Eisenachs Ex-OB Doht in Korruptionsaffäre angeklagt

Erfurt - Im Zusammenhang mit Korruptionsvorwürfen gegen Ex-Innenminister Christian Köckert (CDU) ist nun auch Eisenachs Ex-Oberbürgermeister Matthias Doht (SPD) angeklagt worden. » mehr

12.04.2013

Thüringen

MDR verteidigt Entlassung von Programmchef

Erfurt - In der Korruptionsaffäre beim öffentlich-rechtlichen Kinderkanal (KiKA) hat der federführende Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) die fristlose Entlassung des KiKA-Programmgeschäftsführers Steffen ... » mehr

Sucht einen Unabhängigen: Linke-Chef Knut Korschewsky fordert einen neuen Anti-Korruptionsbeauftragten für den Freistaat. 	Foto: camera900.de

28.03.2013

Thüringen

Linke fordert Landes-Beauftragten gegen Korruption

Im Landesdienst gibt es 38 Korruptionswächter. Unabhängig sind sie nicht, kritisiert Linken-Chef Knut Korschewsky. Seine Forderung: Thüringen braucht einen eigenständigen Landesbeauftragten. » mehr

14.03.2013

Thüringen

Korruptions-Vorwürfe: MDR feuert den KiKA-Programmchef

Erfurt - Der wegen der Korruptionsaffäre beim öffentlich-rechtlichen Kinderkanal beurlaubte KiKA-Programmgeschäftsführer Steffen Kottkamp (44) hat seine fristlose Kündigung erhalten. » mehr

13.02.2013

Thüringen

KiKA-Affäre: Offenbar fingierte Rechnungen für Abschiedsparty

München/Erfurt - In der Korruptionsaffäre beim Kinderkanal von ARD und ZDF (KiKA) sind neue Einzelheiten bekanntgeworden. So soll die Abschiedsfeier eines Programmgeschäftsführers möglicherweise mit f... » mehr

Soll zu den Beschuldigten im neuen Ermittlungsverfahren gehören: Frank Beckmann.	Foto: dpa

12.01.2013

Thüringen

Korruptionsaffäre beim Kika zieht immer größere Kreise

Der Kinderkanal von ARD und ZDF kommt nicht zur Ruhe: Bestechungen und Veruntreuungen in Millionenhöhe stehen im Raum. Zu den vier Beschuldigten im neuen Ermittlungsverfahren soll auch der jetzige NDR... » mehr

tatort

01.05.2012

Thüringen

Thüringen-«Tatort» per Ausschreibung gesucht

Leipzig - Die ARD ist bei der geografischen Verbreitung ihrer «Tatort»-Ermittlerteams noch lange nicht an ihre Grenzen gestoßen. » mehr

06.04.2012

Thüringen

Staatsanwalt erhebt Anklage gegen Krebsarzt wegen Bestechlichkeit

Erfurt - Die Staatsanwaltschaft Erfurt hat Anklage erhoben gegen einen Arzt und zwei Apotheker aus Thüringen wegen einer Bestechungsaffäre im Zusammenhang mit Krebsmedikamenten. » mehr

27.04.2011

Thüringen

Bewährungsstrafe in Affäre um Fernwärme-Pipelines

Mühlhausen - In der Korruptionsaffäre um die Lieferung von Fernwärme-Pipelines nach Kasachstan ist am Mittwoch ein 61-Jähriger zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Außerdem muss der Industriev... » mehr

^