Lade Login-Box.

KOPFSTÜTZEN

Aktualisiert am 01.04.2019

Mobiles Leben

Škoda Kodiaq RS: Power-Petz

Er war der erste einer ganzen SUV-Offensive, mit wuchtigen 2,80 Meter Radstand, 4,70 Meter Länge und Platz ohne Ende auch gleich Škodas Größter - und angesichts der imposanten Erscheinung kam die Beze... » mehr

22.01.2019

TH

Mensch, denk nach!

" enius: Gefährliche Fluten" - am Dienstag, 16.45 Uhr, auf Arte gesehen Hochwasser zählt zu den gefährlichsten Naturgewalten. Tagelanger Dauerregen und plötzlich wird aus einem kleinen Bach ein reißen... » mehr

Entgegengesetzt der Fahrtrichtung

06.08.2019

Mobiles Leben

Wie Sie den Auto-Kindersitz richtig auswählen und montieren

Ein Kindersitz fürs Auto muss dem Kind passen. Gar nicht so einfach, die Auswahl ist groß. Auch bei der Montage lauern ein paar Fallstricke. Worauf sollten Eltern besonders achten? » mehr

Foto vom Auto

29.05.2018

Mobiles Leben

Gute Fotos helfen beim Gebrauchtwagen-Verkauf im Internet

Bei Inseraten auf Onlinebörsen zählt der erste optische Eindruck. Das gilt auch beim Autoverkauf. Wer hier an guten Fotos spart, bekommt oft weniger Aufmerksamkeit. Aber wie können Amateure aussagekrä... » mehr

Neuntklässler vom Meininger Henfling-Gymnasium (hier mit Schulleiter Olaf Petschauer) testeten, wie barrierefrei die Orte in Meiningen sind, an denen sich Jugendliche gern aufhalten.

30.04.2018

Meiningen

Für einen Tag in der Welt eines anderen

Einmal in eine neue Rolle schlüpfen, die Welt aus der Perspektive eines anderen sehen und dadurch Verständnis für denjenigen entwickeln - das war das Anliegen des Projektes "Perspektivwechsel" der Mei... » mehr

13.04.2018

Mobiles Leben

Fiat Spider: Italienische Eröffnung

Zugegeben, den Winter über kann man gut mit dem Trend leben. Ordentlich Luft nach unten, gerne auch zwei getriebene Achsen und ein anständiges Dach über dem Kopf. Doch spätestens nach Ostern zählen an... » mehr

20.12.2017

Mobiles Leben

Erlkönigs Leid

Nicht mal mehr 400 Meter sollen es sein bis zum Ziel. Sagt das Navi. Zu sehen ist - nichts. Jede Hinterhofwerkstatt ist besser ausgeschildert. Dann tatsächlich: Von Kattenbos aus zeigt ein kleiner Pfe... » mehr

Wo STOP draufsteht, muss an der Haltelinie auch gestoppt werden. Am Ende der Goethestraße ist die Linie allerdings zehn Meter vor der Kreuzung markiert. Wer wirklich etwas sehen will, muss nach dem Stoppen vorfahren und dann wieder anhalten, um die verzwickte Situation im Bereich Robert-Koch-Straße/Am Kirchbrunnen/Ernststraße erfassen zu können. Die Linie nach vorne zu versetzen, würde Klarheit schaffen und für ein Plus an Sicherheit sorgen. Fotos: Sarah Busch

21.09.2017

Meiningen

Hilfe, bin ich ein Anfänger!?

Wir Deutschen sind die besten Autofahrer der Welt. Dieses Klischee ist so weit verbreitet wie die Annahme, dass wir alle Lederhosen tragen und Sauerkraut essen. Auch wenn wir uns im Auto auf der Straß... » mehr

Evelin (68, früher Berufsschullehrerin) und Dieter N. (63, war IT-Verantwortlicher) haben das Inferno auf der A 9 überlebt. Foto: red

04.07.2017

Thüringen

Busunglück überlebt: "Es gab heftige Explosionen"

Ihre spontane Urlaubsfahrt endete in den Flammen - doch sie haben das Inferno überlebt. Drei Passagiere des Unglücksbusses erzählen, wie sie die Katastrophe erlebt haben. » mehr

Das Rodelteam: Natalia und Zaria Beck, Kati, Luca und Nelly Ehrhardt sowie Sven Bräutigam (von links) von Frankenhainer Skiverein. KHW sponsert die jungen Biathleten aus dem Ilmkreis und im Gegenzug verkaufen die Eltern für das Geschwendaer Unternehmen auf dem Suhler Weihnachtsmarkt die neusten Schlittentrends. Fotos (2): frankphoto.de

21.12.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Mit blinkenden Kufen der Renner

Wer auf dem Rodelberg Eindruck machen will, lässt den Holzschlitten lieber zu Hause. In dieser Saison sind Plastikmodelle mit blinkenden Edelstahlkufen der Renner. » mehr

Geballte Führungskraft: Firmengründer Gerhard Pfestorf (links), die aktuellen Geschäftsführer Martin Walter (2. von links) und Thomas Caspari (rechts) sowie Gordon Kreuz, der nächstes Jahr in die Geschäftsleitung einsteigt, lenken die Geschicke der Karl Pfestorf GmbH Präzisionsteile.

07.10.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Geglückter Neustart eines alten Familienbetriebs

Vor 25 Jahren wurde die Karl Pfestorf GmbH Präzisionsteile gegründet. Dank Erfahrung und Können gelang es dem Zella-Mehliser Familienbetrieb, die lange Firmengeschichte erfolgreich fortzuschreiben. » mehr

Eines ihrer Meisterstücke: Jede Puppe von Hannelore Simon, hier mit ihrem Mann Karl, hat einen besonderen Charakter. Dieser Clown ist ein unverkäufliches Unikat.

15.05.2015

Region

Fürs Herz und die Feinmotorik

Ukrainische Teddys, Puppen aus Japan und fast alles, was das Sammlerherz begehrt: Das 12. Teddy- und Puppenfest mit 150 Ausstellern aus ganz Europa lockt seit Donnerstag in die Spielzeugstadt. » mehr

23.09.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Offenbar erboster Wanderer schleudert Stein durch Autoscheibe

Zella-Mehlis/Suhl - Einen faustgroßen Stein hat ein 64 Jahre alter Wanderer im Lubenbachtal bei Zella-Mehlis durch die Beifahrerscheibe eines vorbeifahrenden Pkw geschleudert. Verletzt wurde zum Glück... » mehr

Thierry Ahodi (l.), Jutta Ewald (m.) und der Student Sebastian Hauck (r.) bauten das afrikanische Dorf im Hof der "Alten Försterei" auf. 	Foto: b-fritz.de

14.07.2012

Region

Westafrika liegt fast vor der eigenen Haustür in Ilmenau

Ein neues soziokulturelles Großprojekt steht beim Regenbogen-Verein Ilmenau in den Startlöchern. Am Dienstag öffnet das "Globale Klassenzimmer Westafrika" - eine interaktive Erlebnis-Ausstellung in de... » mehr

So kann Unterhaltung auch aussehen: Uwe Sonntag malträtiert mit dem Jeep einen schrottreifen Fiesta. 	Fotos: Kleinteich

18.07.2011

Region

Unheimlich aufgeräumte Motorräume

Sogar aus Leipzig reisten Autofreaks an zum inzwischen dritten Tuningtreffen der "schraubwütigen Freunde" aus Piesau. » mehr

^