Lade Login-Box.

KONZERNSPRECHER

Lufthansa-Schlichtung geplatzt

20.11.2019

Reisetourismus

Nervenkrieg bei Lufthansa geht weiter

Die Schlichtung bei der Lufthansa schien bereits in trockenen Tüchern zu sein. Doch das Unternehmen verlangt zusätzliche Garantien von der Gewerkschaft. Nun stehen wieder Streiks im Raum. » mehr

Lufthansa-Schlichtung geplatzt

20.11.2019

Wirtschaft

Nervenkrieg bei Lufthansa geht weiter

Die Schlichtung bei der Lufthansa schien bereits in trockenen Tüchern zu sein. Doch das Unternehmen verlangt zusätzliche Garantien von der Gewerkschaft. Nun stehen wieder Streiks im Raum. » mehr

VW-Manager

25.11.2019

Wirtschaft

Diesel-Affäre: Ex-VW-Manager scheitert mit Klage

Nach der Aufdeckung des Dieselskandals feuert Volkswagen einen früheren Entwicklungschef. Zurecht, meint ein Arbeitsgericht - und weist die Klage des Managers gegen seine Kündigung ab. Es geht vor all... » mehr

Fahrdienst-Vermittler Uber

13.11.2019

Wirtschaft

Uber startet im Großraum Stuttgart

Der Fahrdienstvermittler Uber will ab sofort auch in Stuttgart und Umgebung seine Dienste anbieten. Seit heute könnten Nutzer in der Landeshauptstadt und in umliegenden Landkreisen über die Uber-App F... » mehr

VW

12.11.2019

Wirtschaft

Untreue-Anklage gegen VW-Manager

Post vom Staatsanwalt für Manager von Volkswagen - wieder einmal. Im jüngsten Fall geht es aber nicht um «Dieselgate» oder die Firma als Ganzes. Einzelne hohe Führungskräfte sollen allzu üppige Gehält... » mehr

Ufo

04.11.2019

Wirtschaft

Gewerkschaft Ufo ruft zu 48-Stunden-Streik bei Lufthansa auf

Im Tarifkonflikt mit Lufthansa zündet die Gewerkschaft Ufo die nächste Eskalationsstufe. Noch in dieser Woche will sie auch die Jets nach Übersee für 48 Stunden am Boden halten. Doch damit nicht genug... » mehr

Volkswagen

15.10.2019

Wirtschaft

Volkswagen verschiebt Entscheidung über Werk in der Türkei

Die international kritisierte Militäroffensive der Türkei in Syrien hat längst Auswirkungen auf die Wirtschaft. Volkswagen legt nun eine Entscheidung für ein neues Werkes nahe der Metropole Izmir auf ... » mehr

Daimler

06.10.2019

Wirtschaft

Daimler-Transporter im Verdacht illegaler Abgastechnik

Vor mehr als vier Jahren flog der Diesel-Skandal auf. Seitdem kontrollieren die amtlichen Prüfer genauer, in einigen Fällen ist umstritten, ob die Abgasbehandlung illegal manipuliert wurde. So auch im... » mehr

Gras zwischen Schienen

30.08.2019

Wirtschaft

Gleise ohne Glyphosat: Bahn will weniger Gift spritzen

Jeder Hobbygärtner weiß, wie schnell Unkraut sprießen kann. An den vielen Bahntrassen in Deutschland ist die Herausforderung besonders groß. Die Bahn schlägt nun einen neuen Kurs ein. » mehr

Hacker

24.07.2019

Wirtschaft

Mehrere Dax-Konzerne waren über Jahre Ziel von Hackern

Cyberspionage gilt als wachsende Gefahr auch für Unternehmen. Im Softwarecode mutmaßlich chinesischer Hacker wurden nun Namen auch deutscher Firmen entdeckt. Einige der Fälle waren bereits bekannt. » mehr

Mercedes GLK 220 CDI

24.06.2019

Mobiles Leben

Daimler muss 60.000 Diesel zurückrufen

Nach dem Auffliegen des Diesel-Skandals vor inzwischen vier Jahren schauen die amtlichen Prüfer genauer hin - und verdonnern nun erneut Daimler zu Konsequenzen. Der Konzern widerspricht den Vorwürfen. » mehr

5G-Mobilfunkauktion

12.06.2019

Wirtschaft

Milliarden für den Staat: 5G-Mobilfunkauktion abgeschlossen

Es war ein zähes Ringen, bei dem niemand nachgeben wollte. Etwa drei Monate dauert die Auktion von 5G-Frequenzblöcken. Nun ist Schluss. Ein Gewinner: Der Bund - der bekommt mehr Geld als gedacht. » mehr

Briefträger

19.04.2019

Wirtschaft

Briefporto wird teurer - Anhebung auf 90 Cent möglich

Wer verschickt im Internetzeitalter eigentlich noch Briefe? Glaubt man der Statistik, sind es gar nicht so wenige - rund 8 Milliarden Briefe waren es 2018 in Deutschland, ohne die klassische Werbepost... » mehr

Warnstreik

16.04.2019

Thüringen

Mehr Gehalt nach Tarif-Einigung bei den SRH-Kliniken

Die Beschäftigten der SRH-Kliniken erhalten mehr Geld. Darauf haben sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer jetzt geeinigt. » mehr

09.04.2019

Schlaglichter

Jede siebte Bayer-Stelle in Deutschland fällt weg

Der Pharma- und Agrarchemie-Konzern Bayer zückt den Rotstift und streicht in Deutschland 4500 Stellen. Das ist etwa jede siebte Stelle, hierzulande hat der Konzern bisher noch 32 100 Stellen. Damit wo... » mehr

Bayer in Wuppertal

09.04.2019

Wirtschaft

Bayer streicht in Deutschland jede siebte Stelle

Bayer bläst der Wind derzeit ins Gesicht. In den USA machen Monsanto-Gerichtsverfahren den Leverkusenern zu schaffen, und es gibt noch mehr Probleme. Nun werden die Personalkosten gedrückt. » mehr

Dammbruch in Brasilien

31.01.2019

Brennpunkte

Dammbruch in Brasilien: Rettungskräfte finden fast 100 Tote

Die Suche in den zähen Schlammmassen gestaltet sich schwierig. Die Helfer kommen nur langsam voran und die Ortung der Leichen in der Mischung aus Erde, Geröll, Ästen und Wasser ist Millimeterarbeit. N... » mehr

26.04.2014

Wirtschaft

Kali-Pipeline rückt in ganz weite Ferne

Frühestens 2025 können Kalilaugen über eine Pipeline zur Nordsee transportiert werden. Das prognostiziert der K+S-Konzern. Er plant deshalb, die umstrittene Versenkung fortzusetzen. » mehr

19.04.2014

Thüringen

K+S gegen neues Werk zur Entsalzung

Kassel - Der Kalikonzern K+S lehnt eine Wiederaufarbeitung seiner Kalilaugen aus Kostengründen ab. » mehr

18.09.2012

Wirtschaft

Opel will wegen Absatzkrise Nachtschicht in Eisenach einstellen

Eisenach/Rüsselsheim - Angesichts der gesunkenen Pkw-Nachfrage will der kriselnde Autohersteller Opel in seinem Werk in Eisenach die Nachtschicht aussetzen. Das Unternehmen sei dazu derzeit in Gespräc... » mehr

Salzung

15.05.2008

Thüringen

Kali-Konzern spielt auf Zeit – und niemand pfeift

Erfurt/Kassel – Seit dem Handball-„Wintermärchen“ wissen selbst sportliche Laien, was „Zeitspiel“ bedeutet: Einer Mannschaft, die ohne rechten Willen oder Vermögen zum Abschluss am Kreis quer spielt, ... » mehr

Unterbreizbach012

05.11.2007

Thüringen

Die Kali-Vergangenheit holt die Springener ein

Springen – Nichts erinnert mehr an die Kali-Geschichte des kleinen Ortes Springen im Wartburgkreis. Schon lange ragt hier kein Förderturm mehr in den Himmel. » mehr

070904ari50m

18.12.2007

Thüringen

K+S setzt auf die alte Karte

Merkers/Springen – Noch immer hat die Kasseler K+S Kali GmbH keinen Trumpf in der Hand, wie sie ihrer salzigen Abwässer im Gebiet an der Werra Herr werden will. Auch weiterhin setzt der Düngemittelkon... » mehr

th_GewerbegebietStruthHelme

25.09.2010

Schmalkalden

Agrarkonzern beackert Geschäftsfeld in Trusetal

Die Gerüchtemacher haben kein leeres Stroh gedroschen. Der Agrarkonzern KTG hat die Trusetaler Kohlberg GmbH mit rund 1000 ha Fläche übernommen. Ob Biogas strömt, ist noch offen. » mehr

01.05.2009

Ilmenau

Viertel Million für Bahnhof

Ilmenau - Die Stadt Ilmenau bereitet sich auf Kosten von 250 000 Euro für den Bahnhofskauf samt Grundstück vor. Der Löwenanteil falle dabei nicht dem Gebäude zu, sagte Kämmerer Gerhard Baumgart gester... » mehr

fr_Unterbreizbach041

09.10.2007

Bad Salzungen

„Staatsvertrag regelt nur die Zufuhr von Rohstoffen“

Unterbreizbach/Erfurt/Kassel – Die Regelung im Staatsvertrag über den Zugriff von Kali und Salz über das Rollloch auf Thüringer Salz sieht man im Konzern offenbar nicht als generelle Bestandsgarantie ... » mehr

^