Lade Login-Box.

KONZERNFÜHRUNG

Lufthansa

29.07.2019

Wirtschaft

Erstes Halbjahr für Lufthansa schwierig - Umbau geplant?

Die erfolgsverwöhnte Lufthansa ist in schwierigem Wetter unterwegs. Besänftigt das Unternehmen die enttäuschten Aktionäre mit einem Konzernumbau nach dem Vorbild eines Konkurrenten? » mehr

Axel Springer

11.07.2019

Wirtschaft

Axel Springer empfiehlt Annahme von KKR-Übernahmeangebot

Axel Springer stellt die Weichen für den Einstieg eines finanzstarken Investors. Das Angebot für die Aktien im Streubesitz sei fair. » mehr

HSBC

05.08.2019

Wirtschaft

HSBC-Chef Flint nimmt überraschend den Hut

Bei Europas größtem Geldhaus sprudeln die Gewinne. Dennoch tritt der der Konzernchef nach nur rund eineinhalb Jahren zurück. Die Aktie des Branchenschwergewichts verliert weiter an Wert. » mehr

Aktionärsversammlung

25.06.2019

Wirtschaft

Nissan will Konzernführung reformieren

Nissan leidet unter dem Skandal des unter anderem wegen angeblichen Verstoßes gegen Börsenauflagen angeklagten ex-Verwaltungschefs Carlos Ghosn. Nun will der Konzern das Vertrauen widerherstellen. » mehr

Lufthansa und Condor

24.06.2019

Wirtschaft

Lufthansa zerstreut Traum vom Condor-Deal

Der Preiskampf im europäischen Luftverkehr durchkreuzt Gewinnpläne der Lufthansa. Während das Geschäft auf der Langstrecke weiter gut läuft, bereitet die Billigtochter Eurowings Kopfschmerzen. Um das ... » mehr

Streik der Flugbegleiter

20.06.2019

Topthemen

Gewerkschaft kündigt Lufthansa-Streiks in der Ferienzeit an

Das Kabinenpersonal der Lufthansa will den Arbeitgeber zurück an den Verhandlungstisch zwingen. Die Lufthansa verweist dagegen auf interne Machtkämpfe bei der Gewerkschaft Ufo. Aber auch Mallorca-Reis... » mehr

Deutsche Bahn

13.06.2019

Wirtschaft

Bahn schloss mit Ex-Vorständen fragwürdige Beraterverträge

Wurde Managern der Abschied mit lukrativen Verträgen versüßt? Diesem Verdacht gehen nun externe Ermittler bei der Bahn nach. Die Begünstigten sind keine kleinen Fische. » mehr

Bernd Osterloh

11.06.2019

Wirtschaft

Beihilfe-Verdacht gegen VW-Betriebsratschef Osterloh

Von den Untreue-Ermittlungen gegen frühere VW-Topmanager schien Betriebsratsboss Osterloh lange nicht betroffen. Bei der Prüfung von möglicherweise zu hoher Bezahlung von Betriebsräten steht nun doch ... » mehr

Deutsche Bahn

10.06.2019

Wirtschaft

Zeitung: Bahn zieht erste Konsequenzen bei Beraterverträgen

Nach möglichen Ungereimtheiten bei Beraterverträgen hat die Deutsche Bahn erste Konsequenzen gezogen. Demnach dürfen frühere Konzernvorstände die Bahn nur noch gegen Geld beraten, wenn der Aufsichtsra... » mehr

09.06.2019

Schlaglichter

Zeitung: Bahn zieht erste Konsequenzen bei Beraterverträgen

Nach möglichen Ungereimtheiten bei Beraterverträgen hat die Deutsche Bahn laut «Bild am Sonntag» erste Konsequenzen gezogen. Demnach dürfen frühere Vorstände den Konzern nur noch gegen Geld beraten, w... » mehr

Deutsche Bahn

06.06.2019

Wirtschaft

Bahn untersucht auffällige Beraterverträge

Über Jahre soll der hoch verschuldete Staatskonzern mit ehemaligen Managern Beraterhonorare abgeschlossen haben. Einige Verträge könnten fragwürdig sein. » mehr

06.06.2019

Schlaglichter

Bahn untersucht auffällige Beraterverträge

Bei der Deutschen Bahn ist es zu Auffälligkeiten bei Beraterverträgen gekommen. Der Staatskonzern teilte mit, intern würden Verträge von 2010 bis 2018 untersucht. Dabei gehe es auch um ehemalige Konze... » mehr

Airbus

28.05.2019

Wirtschaft

Halbes Jahrhundert in der Luft: Airbus feiert 50. Geburtstag

Anfangs wurde die Idee belächelt, zunächst wollte niemand so wirklich an den Flugzeugbauer aus Europa glauben. Und ja, zum Start lief nicht alles glatt. Doch 50 Jahre später ist Airbus aus dem Himmel ... » mehr

Harald Krüger

16.05.2019

Wirtschaft

BMW-Aktionäre watschen Konzernführung ab

Die erfolgsverwöhnten BMW-Aktionäre haben Vorstandschef Krüger die Leviten gelesen. Sie kreiden ihm Kursverluste und Dividendenkürzung an. Über seine Zukunft muss der Aufsichtsrat demnächst entscheide... » mehr

Thyssenkrupp

14.05.2019

Wirtschaft

Thyssenkrupp Stahl: Betriebsrat nimmt Kündigungen nicht hin

Thyssenkrupp hat die Stahlfusion mit dem Konkurrenten Tata abgesagt. Weitreichende Jobgarantien treten damit nicht in Kraft. IG Metall und Betriebsräte wollen das nicht hinnehmen. Einen ersten Erfolg ... » mehr

Herbert Diess

14.05.2019

Wirtschaft

VW-Aktionäre wollen von der Konzernspitze Antworten

Dreieinhalb Jahre Diesel-Krise und kein Ende in Sicht: Die Aktionäre wollen die VW-Spitze zur Rede stellen. Konzernchef Diess richtet den Blick nach vorn. » mehr

Wirecard-Zentrale in Aschheim

08.05.2019

Wirtschaft

Wirecard erhöht nach schwungvollem Jahresstart Prognose

Die Geschäfte des Zahlungsabwicklers Wirecard laufen besser als erwartet. Das Unternehmen profitiert vom Trend zu elektronischen Zahlungen. » mehr

Carsten Spohr

07.05.2019

Wirtschaft

Lufthansa zwischen Klimakritik und neuen Übernahmeplänen

Beim Aktionärstreffen muss sich Europas größter Luftverkehrs-Konzern scharfer Kritik von Umweltschützern stellen. Alternativen zum Kerosin stünden noch nicht zur Verfügung, sagt Airline-Chef Spohr. Er... » mehr

Matthias Müller

03.05.2019

Wirtschaft

Volkswagen zahlt umstrittene Vorstands-Boni aus

Der Abgasskandal hat VW schon 30 Milliarden Euro gekostet. Dass die Vorstände vor drei Jahren und damit mitten in der Krise nicht zu einem spürbaren Verzicht bereit waren, sorgte für jede Menge Kritik... » mehr

Bayer

27.04.2019

Wirtschaft

Aufsichtsrat gibt Bayer-Chef Rückendeckung

Bayer-Chef Werner Baumann ist nicht zu beneiden: Der Aktienkurs ist im Keller, die Glyphosat-Klagewelle in den USA wird immer größer. Die Aktionäre verpassten ihm einen herben Denkzettel - aber der Au... » mehr

Christian Sewing

02.04.2019

Wirtschaft

«Neue Ära»: Wohin führt Christian Sewing die Deutsche Bank?

Er legte im April 2018 mit viel Tempo los - doch auch Christian Sewing kann den Tanker Deutsche Bank nicht binnen eines Jahres wenden. Nun liegt sogar eine Option auf dem Tisch, die vor ein paar Monat... » mehr

Carlos Ghosn

24.01.2019

Wirtschaft

Carlos Ghosn tritt bei Renault zurück

«Kostenkiller», «Sonnenkönig»: Carlos Ghosn galt als einer schillerndsten Manager der Auto-Branche. Nun verlässt der inhaftierte 64-Jährige Renault. Der Hersteller erwähnt beim Abschied noch nicht ein... » mehr

Treffen

15.01.2019

Wirtschaft

Bund dringt auf zügige Verbesserungen für Bahnkunden

Frühmorgens trifft sich der Verkehrsminister mit der Spitze der Bahn - und bestellt den Vorstand gleich ein weiteres Mal zum Rapport. Der Druck ist groß, doch die vielen Veränderungen auf der Schiene ... » mehr

14.01.2019

Wirtschaft

Bahn könnte für Trendwende Tafelsilber verkaufen

Verspätungen, Zugausfälle, Sanierungsstau: Es läuft nicht gut bei der Bahn. An diesem Dienstag muss der Vorstandschef erklären, wie es besser werden kann. Er hat einige tiefgreifende Vorschläge. » mehr

Deutsche Bahn

10.01.2019

Reisetourismus

Jeder vierte Fernzug war 2018 zu spät

Die Bilanz ist ernüchternd: Jeder vierte Fernzug kam 2018 zu spät. Die Deutsche Bahn hat damit ihr Ziel weit verfehlt. Zum Jahresende gab es einen Hoffnungsschimmer. » mehr

Pünktlichkeit der Deutschen Bahn

10.01.2019

Wirtschaft

Jeder vierte Fernzug im Jahr 2018 zu spät

Die Bilanz ist ernüchternd - die Deutsche Bahn hat ihr Jahresziel bei der Pünktlichkeit weit verfehlt. Zum Ende gab es immerhin einen Hoffnungsschimmer. » mehr

Joe Kaeser

21.10.2018

Wirtschaft

Siemens darf weiter auf Milliarden-Auftrag im Irak hoffen

Ausbau der Stromnetze im Irak - solch ein Auftrag ist milliardenschwer. Trump versuchte, ihn mit politischem Druck in die USA zu holen. Aber auch Siemens darf weiter hoffen. Sowohl dem Konzern als auc... » mehr

Guillaume Faury

08.10.2018

Wirtschaft

Franzose Faury soll Airbus-Konzern führen

Europas Luftfahrtriese Airbus hat Ende vergangenen Jahres einen weitreichenden Umbau seines Top-Managements auf den Weg gebracht. Nun ist klar, wer den Deutschen Tom Enders an der Konzernspitze beerbt... » mehr

Guido Kerkhoff

30.09.2018

Wirtschaft

Neuer Thyssenkrupp-Chef Kerkhoff aus alter Führungsriege

Zunächst war der Widerstand groß gegen einen neuen Thyssenkrupp-Chef aus der alten Mannschaft des zurückgetretenen Konzernchefs Hiesinger. Nun steht künftig aber doch ein Alteingesessener an der Spitz... » mehr

Rupert Stadler

28.09.2018

Wirtschaft

Kreise: VW-Aufsichtsrat verschiebt Entscheidung über Stadler

Wie geht es weiter mit Audi-Chef Stadler? Eigentlich wollte der Aufsichtsrat von Volkswagen am Freitag eine Entscheidung treffen. Doch es kommt anders. » mehr

Rowohlt Verlag

13.09.2018

Boulevard

Verlegerwechsel löst Turbulenzen bei Rowohlt aus

Selten hat es bei einem Verlagswechsel so viel Wirbel gegeben. In einem offenen Brief kritisieren Rowohlt-Autoren den Rauswurf von Barbara Laugwitz. Kein leichter Start für Nachfolger Florian Illies. » mehr

Hauptbahnhof in Leipzig

07.09.2018

Wirtschaft

Bahn bekommt Verspätungen nicht in den Griff

Bei den Fernzügen der Deutschen Bahn nehmen die Verspätungen weiter zu. Vorstandschef Richard Lutz hat dazu eine Botschaft - und zwar an seine Führungskräfte. » mehr

Gunther Spillner

27.08.2018

Karriere

Was Assistenten der Geschäftsführung tun

Assistenten der Geschäftsleitung oder des Vorstands sind die rechte Hand des Chefs und haben eine echte Vertrauensposition. Der Job ist oft das Sprungbrett für Höheres. Aber er ist auch aufreibend - u... » mehr

Braut sich da etwas über dem Treff-Hotel Panorama zusammen? Es gibt Gerüchte, wonach das Haus dicht macht. Foto: Michael Bauroth

08.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Oberhofs Bürgermeister beauftragt, als Schiedsrichter zu vermitteln

Von Millionen-Investitionen bis zur Schließung reichen die Gerüchte, die sich derzeit um das Treff-Hotel Panorama ranken. Der Stadtrat beauftragte nun den Bürgermeister, den Dialog mit Betreiber und L... » mehr

Kundgebung vor Siemens-Werk

13.12.2017

TH

«Hinter jedem Menschen eine Familie» - Kundgebung gegen Siemens-Pläne

Mit Fotos ihrer Familien und Transparenten haben mehrere Hundert Siemens-Mitarbeiter in Erfurt gegen die geplanten Einschnitte der Konzernführung demonstriert. » mehr

Ein Radlader transportiert in einer Grube de K+S-Konzerns Salz ab. Das Unternehmen saniert im Auftrag des Landes die Kali-Altlasten. Umstritten ist, was das kostet und wer die Zeche zahlt. 	Foto: K+S/dpa/Archiv

12.12.2017

TH

Millionen fürs Trinkwasser: K+S beendet Streit um Entsorgung

Lange stritt K+S mit Umweltschützern und Kommunen über die Entsorgung von Produktionsabfällen. Dann wechselte der Konzern die Strategie und setzte auf außergerichtliche Einigungen. Mit Erfolg: Ein wei... » mehr

28.04.2017

TH

Wechsel in der Chefetage beim Technologiekonzern Jenoptik

Jena - Bei Ostdeutschlands größtem Technologiekonzern Jenoptik steht ein Führungswechsel bevor. Anfang Mai übergibt Michael Mertin nach fast zehn Jahren an der Konzernspitze das Amt an seinen Nachfolg... » mehr

Das Berliner Ensemble gastiert mit der "Deutschstunde" nach dem Roman von Siegfried Lenz in der Dramatisierung von Christoph Hein am 14. April zur Festwoche im Meininger Theater. Foto: Marcus Lieberenz

09.04.2017

Meiningen

Weltgereister Meininger kehrt zurück

Erstmals gastiert das Berliner Ensemble (BE) zur Theaterfestwoche in Meiningen. Legendär ist das Gastspiel, das die Meininger 1958 mit Brechts "Dreigroschenoper" im Theater am Schiffbauerdamm gaben. » mehr

Bei der Verleihung von einem der vielen Preise, die das Unternehmen schon bekommen hat: GPM-Geschäftsführer Andreas Schmidt.

12.12.2014

Thüringen

Der Pumpen-Schmidt wird ein Japaner

Seit Jahren gab es Gerüchte über einen Verkauf des Familienunternehmens Geräte- und Pumpenbau Merbelsrod GmbH. Seit Freitag sind sie Realität. Ein japanischer Elektronikkonzern kauft die Firma. » mehr

23.06.2014

TH

Funkwerk-Vorstand: Konsolidierung fast abgeschlossen

Erfurt - Der Kommunikationstechnik-Anbieter Funkwerk (Kölleda) sieht sich nach den Umstrukturierungen der vergangenen Jahre auf einem gutem Weg. » mehr

Und aus dem Nebel kam das Jubiläumsauto: Der dreimillionste Opel aus Eisenach ist ein Adam, den ein Kunde aus Frankreich bestellt hat. 	Fotos: ari

24.04.2014

Thüringen

Die Eisenacher Multimillionäre

Opel feiert die Produktion des dreimillionsten Autos in seinem Thüringer Werk. Der Vorstand verspricht, dass es auch in Zukunft vor allem positive Nachrichten von der Marke mit dem Blitz geben soll. » mehr

Zeuge des Unglücks: Ein Auto, bedeckt mit einer dicken Staubschicht, steht vor dem Kali-Werk Unterbreizbach. 	Foto: Heiko Matz

03.10.2013

Thüringen

Ein Unglück wie aus dem Nichts

Es ist der Tag eins nach dem tödlichen Grubenunglück in Unterbreizbach. Ministerpräsidentin Lieberknecht spricht vor Ort aus, was viele Menschen denken: "Thüringen steht unter Schock". » mehr

17.09.2013

Region

Lebenshilfe-Werkstätten von DURA-Aus betroffen

Ilmenau/Gehren - Die zum Jahresende 2014 angekündigte Schließung der Gehrener DURA-Betriebsstätte hat für die Beschäftigung der Menschen mit Behinderung in unseren Werkstätten » mehr

29.08.2013

Region

Regiomed- Betriebsrat plädiert für Neuanfang

Hildburghausen/Coburg - Der Konzernbetriebsrat des thüringisch-bayerischen Klinikverbundes Regiomed hat in einer am gestrigen Mittwoch verbreiteten Erklärung zur Entlassung der » mehr

Wie eine Festung thront die Medinos Klinik in Sonneberg. Als solche versteht sich offenbar auch der Aufsichtsrat und lehnt eine paritätische Besetzung des Gremiums mit Mitarbeitervertretern kategorisch ab - trotz eines anders lautenden, erstinstanzlichen Gerichtsurteils. 	Fotos (2): camera900.de

13.07.2013

Thüringen

Das Wir steht vor Gericht

In den Regiomed-Kliniken streiten die Mitarbeiter für mehr Mitbestimmung. Ein erstes Gericht gab den Betriebsräten Recht: Arbeitnehmer müssen gleichberechtigt im Aufsichtsrat vertreten sein. » mehr

In Coburg platzt die Regiomed-Verwaltung aus allen Nähten, in Sonneberg herrscht gähnende Leere auf den Fluren. Die Arbeitnehmervertreter fordern nun, diese Flächen zu nutzen. 	Fotos: camera900.de

20.10.2012

Region

Massenhaft leere Büros: Zoff im Regiomed-Verbund

Zwischen den Regiomed-Betriebsräten und der Hauptgeschäftsführung funkt's mal wieder: Die Arbeitnehmervertreter fordern eine Rolle rückwärts in Sachen Zentralisierung - zugunsten von Sonneberg. » mehr

17.11.2009

TH

Widersprüche

Ein harter Schlag für die Kali-Kumpel in Thüringen: In Unterbreizbach soll es 2010 noch mehr Kurzarbeit geben als 2009. Nicht völlig überraschend, muss man allerdings einräumen. Denn die Wirtschaftskr... » mehr

jol_rexroth_251110

26.11.2010

TH

Aus für Niederlassung, Arbeit wird nach Osten verlagert

Benshausen - Im März kommenden Jahres gehen bei der Rexroth-Niederlassung in Benshausen endgültig die Lichter aus. Gerade werden die ersten Anlagen abgebaut und nach Ungarn transportiert. Die Stimmung... » mehr

meyluha_270310

27.03.2010

TH

Lufthansa steuert in schweres Wetter

Frankfurt/Main - "Wir verstehen unser Unternehmen nicht mehr", klagen gewerkschaftlich organisierte Piloten und Flugbegleiter gemeinsam und werfen dem Management einen grundsätzlich falschen Kurs vor. » mehr

080625ari12m

26.06.2008

Thüringen

„Erleichterung in der Belegschaft“

Floh-Seligenthal – Der Südthüringer Feinkosthersteller Hopf aus Floh-Seligenthal produziert wieder auf Hochtouren. Die ersten Maßnahmen zur Restrukturierung des Traditionsstandortes seien eingeleitet ... » mehr

071004ari13m

06.10.2007

Thüringen

Gerstungen dreht dem Weltkonzern die Pumpen ab

Am Nachmittag noch bot ein Billighändler seine Waren feil, Socken, Einweckgummis und Müllsäcke. Stunden später sind im „Bürgerzentrum Bahnhof“ Gemeinderat und ein paar interessierte Menschen versammel... » mehr

14.06.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Drogeriemarkt in Nord macht dicht

Suhl – Was bereits als Gerücht die Runde machte, wurde nun aus der Konzernleitung bestätigt: Der Rossmann-Drogeriemarkt in Suhl-Nord schließt seine Pforten. » mehr

^