Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KONZENTRATIONSLAGER

Jüdisches Museum Frankfurt

19.10.2020

Boulevard

Das Jüdische Museum in Frankfurt öffnet wieder

Das Jüdische Museum in Frankfurt, das bundesweit älteste dieser Art, öffnet wieder für Besucher - nach fünf Jahren Bauzeit und zwei Terminverschiebungen. Das Haus will ein Museum für alle sein und ist... » mehr

18.10.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 19. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Oktober 2020: » mehr

Jüdischen Museums Frankfurt

19.10.2020

Reisetourismus

Das Jüdische Museum in Frankfurt öffnet wieder

Das Jüdische Museum in Frankfurt, das bundesweit älteste dieser Art, öffnet wieder für Besucher - nach fünf Jahren Bauzeit und zwei Terminverschiebungen. Das Haus will ein Museum für alle sein und ist... » mehr

Roman Polanski in Polen

16.10.2020

Deutschland & Welt

Roman Polanski dankt dem Enkel seiner Retter

Er entkam als Kind nur knapp der Vernichtung. Jetzt hat Regisseur Roman Polanski dem Enkel seiner Retter die Auszeichnung «Gerechter unter den Völkern» verliehen. » mehr

Ruth Klüger

07.10.2020

Deutschland & Welt

Autorin und Holocaust-Überlende Ruth Klüger gestorben

An die große Öffentlichkeit trat Ruth Klüger erst spät. Ihre unsentimentale Art, über ihr Schicksal zu schreiben und ihre Liebe zur Lyrik brachten ihr viel Anerkennung. Sie war auch eine Mahnerin. » mehr

Almequellteich

06.10.2020

Reisetourismus

Mystische Quellen, Burgen und Vulkanfelsen

Man kann sich durchaus einen Urlaub wünschen, der von viel Regen begleitet wird - wenn man ins Almetal fährt. Dort nämlich lässt sich dann ein besonderes Naturphänomen beobachten. » mehr

Jens-Christian Wagner. Foto: dpa

06.10.2020

Thüringen

Ein Neuanfang, der auch Kontinuität bringen soll

Bei der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora sind zwei Spitzenposten neu besetzt. Nach den jüngsten Querelen dort, soll es so einen Neuanfang geben - und Kontinuität. » mehr

19.09.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 20. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. September 2020: » mehr

Logo der Continental AG

27.08.2020

Deutschland & Welt

Conti war in NS-Zeit «Stützpfeiler der Kriegswirtschaft»

Viele Unternehmen haben ihre Rolle in der NS-Zeit aufarbeiten lassen. Conti ist spät dran, legt nun aber eine großangelegte Auftragsstudie vor. Sie ergibt ein erschreckendes Bild. Der Konzern will dar... » mehr

Zug der Reichsbahn in einer KZ-Gedenkstätte

29.07.2020

Deutschland & Welt

Niederländische NS-Opfer fordern Entschädigung

Niederländische Juden mussten während dem Holocaust für Transporte in Konzentrationslager bezahlen. Dafür soll Deutschland nun finanziell aufkommen. Auch von jüdischen Organisationen gibt es Forderung... » mehr

Urteil gesprochen

23.07.2020

Deutschland & Welt

Früherer KZ-Wachmann erhält Bewährungsstrafe

75 Jahre nach dem Ende der Nazi-Herrschaft hat das Landgericht Hamburg einen 93-Jährigen wegen Beihilfe zum Mord in Tausenden Fällen verurteilt. Der ehemalige SS-Mann hatte auf dem Wachturm eines Konz... » mehr

Prozess gegen ehemaligen SS-Wachmann

20.07.2020

Deutschland & Welt

Ehemaliger KZ-Wachmann bittet Opfer um Entschuldigung

Als «Hölle des Wahnsinns» bezeichnet ein ehemaliger Wachmann das KZ Stutthof. In seinem letzten Wort bittet der Angeklagte die Opfer um Entschuldigung. Für eine strafrechtliche Verurteilung des 93-Jäh... » mehr

10.07.2020

Thüringen

Nordhausen: Gedenkort für KZ-Überlebende verwüstet

Nordhausen - Unbekannte haben im Ehrenhain in Nordhausen nach Angaben der Stadt Bäume und Gedenksteine beschädigt, die Überlebenden des Konzentrationslagers Mittelbau-Dora gewidmet sind. » mehr

Aktualisiert am 28.06.2020

Thüringen

Erinnern an Verfolgung von Homosexuellen in der NS-Zeit

Weimar - In der KZ-Gedenkstätte Buchenwald bei Weimar wir am Sonntag an die Verfolgung von Homosexuellen durch die Nationalsozialisten erinnert. » mehr

23.06.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 23. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Juni 2020: » mehr

Grenzpfähle

03.06.2020

Deutschland & Welt

Fast jeder dritte Pole denkt bei Deutschland an «Krieg»

Eine wachsende Zahl von Polen verbindet mit Deutschland laut einer Studie vor allem das Thema Krieg. Knapp ein Drittel der polnischen Befragten (30 Prozent) hatten diese Assoziation, ist das Ergebnis ... » mehr

Im Januar 2019 besuchte eine kleine Delegation aus Schmalkalden Alon Schuster (links) in dessen Heimat. V. l. Kreisjugenddiakon Frank Peternell, Pfarrer Christoph Nordmeyer, eine Bewohnerin am Gaza-Streifen, Bürgermeister Thomas Kaminski und Musiklehrerin Bettina Rudolph.	Foto: Silvia Erdenberger

28.05.2020

Region

"Stolz auf israelischen Minister"

Israel hat seit dem 17. Mai eine neue Regierung. Der Landwirtschaftsminister ist den Schmalkaldern nicht unbekannt: Alon Schuster, Enkel von Nathan Schuster, letzter Synagogenvorsteher der örtlichen j... » mehr

Auf dem Weg zum Mahnmal: Gerd Braun, Bernd Kaiser, Sven Gregor und Ratsmitglied Christoph Bauer (von links).	Foto: Rolf Dieter Lorenz

08.05.2020

Region

Gedenken zum Tag der Befreiung

In Hildburghausen und Eisfeld sind am Freitagvormittag Kränze im Gedenken an das Kriegsende vor 75 Jahren an Denkmalen niedergelegt worden. » mehr

Feldmarschall Wilhelm Keitel unterschreibt in Berlin-Karlshorst die Kapitulations-Urkunde der deutschen Wehrmacht. In der Nacht vom 8. auf den 9. Mai 1945 endete der Zweiten Weltkrieg. Fotos (3): dpa

05.05.2020

TH

Das Eingeständnis von Karlshorst

In Berlin-Karlshorst wurde am 8. Mai 1945 die Kapitulation der Wehrmacht unterzeichnet. Das dortige Museum zeigt die Jubiläumsausstellung "Von Casablanca bis Karlshorst" per virtuellem 360-Grad-Rundga... » mehr

04.05.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 5. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Mai 2020: » mehr

Ein amerikanischer Soldat kümmert sich um einen verletzten jugendlichen NS-Soldaten: Der ARD-Themenabend erzählt das Kriegsende aus der Sicht von Kindern. Foto: rbb/National Archives and Records Administration

04.05.2020

TH

Die letzten Zeitzeugen

In der Dokumentation "Kinder des Krieges" erzählen Mädchen und Jungen von damals, wie sie Zusammenbruch und Neuanfang erlebten. Der ARD-Thementag zu "75 Jahre Kriegsende" endet mit einer Annäherung an... » mehr

28.04.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 29. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. April 2020: » mehr

Frankreich

28.04.2020

Deutschland & Welt

Corona global: Wie ein Virus die Welt verändert

Wo breitet sich das Coronavirus gerade am rasantesten aus? Wo sind die Gegenmaßnahmen am härtesten und die Folgen am dramatischsten? Aber auch: Wo gibt es Hoffnung? Diesen Fragen sind Korrespondenten ... » mehr

Pianist Igor Levit

27.04.2020

Deutschland & Welt

Igor Levit streamt Hauskonzert für Holocaust-Überlebende

Der Künstler streamt ein Konzert im Internet und widmet es den Überlebenden der deutschen Konzentrations- und Vernichtungslager. » mehr

26.04.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 27. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. April 2020: » mehr

23.04.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 23. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. April 2020: » mehr

22.04.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 22. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. April 2020: » mehr

Sachsenhausen

19.04.2020

Deutschland & Welt

Gedenken an Befreiung von Konzentrationslagern vor 75 Jahren

Im April 1945 wurden die Konzentrationslager Bergen-Belsen, Sachsenhausen und Ravensbrück befreit. Wegen der Corona-Krise gibt es keine größeren Gedenkveranstaltungen. Niedersachsens Ministerpräsident... » mehr

14.04.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 15. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. April 2020: » mehr

Gedenken in Buchenwald: Einsam, aber eindringlich

14.04.2020

Thüringen

Gedenken in Buchenwald: Einsam, aber eindringlich

Gernot Süßmuth, Konzertmeister der Staatskapelle Weimar, spielt vor der Gedenkstätte Buchenwald für die Opfer des Nationalsozialismus Geige. Die Gedenkveranstaltungen zum 75. Jahrestag der Befreiung d... » mehr

13.04.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 11. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. April 2020: » mehr

13.04.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 9. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. April 2020: » mehr

Das Mahnmal im Jonastal erinnert an die vielen Opfer des dortigen Außenlagers. Fotos: Richter

05.04.2020

Region

Stilles Gedenken wider das Vergessen

Vor 75 Jahren befreiten US-Soldaten das Konzentrationslager Ohrdruf und damit auch das Außenlager im Jonastal. Auch wenn das große Gedenken nun ausfallen musste, vergessen sind die vielen Opfer dort n... » mehr

Anne Frank im Video-Tagebuch

31.03.2020

Deutschland & Welt

Anne Frank im Video-Tagebuch auf Youtube

Anne Franks Tagebuch gilt als eines der wichtigsten Dokumente aus dem Holocaust. Ein neues Video-Tagebuch soll nun die zutiefst bewegende Geschichte für jüngere Menschen lebendig machen. » mehr

Mehrere Häftlinge aus dem Arbeitslager Römhild sind auf ihrem Todesmarsch im April 1945 in Gießübel erschlagen und in einem Waldstück verscharrt worden. Dorfkinder haben die Szenen beobachtet und konnten an der Grabstätte eine aus dem Erdreich ragende Hand erkennen. "Auch wenn wir es mit Kinderaugen sahen, verspürten wir kaum eine innere Regung", schreibt Hans Amm in seinen Lebenserinnerungen Jahrzehnte später.	Symbolfoto: dpa

30.03.2020

Region

Aus dem Hügel ragt eine Menschenhand

Kurz vor Kriegsende 1945 werden die Menschen im Thüringer Wald noch einmal mit dem Schrecken des Nationalsozialismus konfrontiert. Nur wenige waren in den Jahren zuvor Gegner des Systems. » mehr

Von Friedrich Rauer

30.03.2020

TH

Gedanken-Sprünge

Der protestantische Theologe und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer, vor 75 Jahren auf Befehl Hitlers im Konzentrationslager Flossenbürg ermordet, wird von Kirchenkritikern ebenso zitiert wie von ... » mehr

Höcke und Kalbitz

17.03.2020

Thüringen

«Ausgeschwitzt»: Höcke gerät in AfD unter Beschuss

Die beiden Führungspersönlichkeiten des Rechtsaußen-Flügels der AfD, der Thüringer Fraktionsvorsitzende Björn Höcke und der Brandenburger Fraktionschef Andreas Kalbitz, geraten jetzt auch in ihrer Par... » mehr

Der Künstler Günther Uecker in seinem Düsseldorfer Atelier. Foto: Fabian Strauch/dpa

11.03.2020

TH

Neigung zur Zärtlichkeit

Günther Uecker ist einer der bedeutendsten deutschen Gegenwartskünstler. Mit seinen Werken bezieht er Stellung. Zu seinem 90. Geburtstag würdigt ihn seine Heimat Mecklenburg-Vorpommern mit mehreren Au... » mehr

Von Friedrich Rauer

02.03.2020

TH

Gedanken-Sprünge

Der Neurologe, Psychiater und Psychotherapeut Viktor Frankl (1905-1997), Spross einer jüdischen Wiener Beamtenfamilie, definierte den Menschen als geistiges Wesen, das nach Sinn strebt. Der Mensch wol... » mehr

Ehemaliges NS-Konzentrationslager Mittelbau-Dora

21.02.2020

Thüringen

Bei Gedenkstätte gefundenes explosives Objekt wohl Feuerwerkskörper

Bei dem nahe der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora in Nordhausen gefundenen Sprengkörper handelt es sich laut Polizei augenscheinlich um einen selbstgebastelten Feuerwerkskörper mit Zündschnur. » mehr

Steuererklärung

16.02.2020

Thüringen

Thüringer Naziopfer-Verband muss keine Steuern nachzahlen

Erfurt - In Thüringen muss die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN-BdA) vorerst keine Steuern nachzahlen, dafür aber Auflagen erfüllen. » mehr

Heike Taubert, Thüringer Finanzministerin a. D., sprach Sonntagnachmittag ein Grußwort zur Eröffnung der Ausstellung über den Sozialdemokraten Hermann Brill, der auf den Tag vor 125 Jahren in Gräfenroda geboren wurde. Foto: V. Pöhl

09.02.2020

Region

Gedenken an Hermann Brill

Hermann Brill war ein aufrichtiger Sozialdemokrat, der Adolf Hitler und auch Walter Ulbricht die Stirn geboten hat. Vor 125 Jahren wurde er in Gräfenroda geboren. Daran erinnert seit Sonntag eine Auss... » mehr

Kalenderblatt

05.02.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 6. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Februar 2020: » mehr

05.02.2020

Thüringen

Entsetzen, Wut und Vorfreude - Reaktionen zur Wahl

Entsetzen und Wut auf der einen Seite, Vorfreude auf ein neues politisches Zeitalter auf der anderen. Und dazwischen eine tief gespaltene CDU. Wir zitieren ausgewählte Reaktionen auf die Kemmerich-Wah... » mehr

Hetze im Internet

04.02.2020

Deutschland & Welt

Niedersachsen will Identifizierungspflicht im Netz

Um Hasskriminalität in sozialen Medien besser bekämpfen zu können, will Niedersachsen sich auf Bundesebene für eine Identifizierungspflicht im Netz stark machen. » mehr

Reichstagsgebäude

29.01.2020

Topthemen

Kein heilsames Schweigen über Auschwitz

Jedes Jahr erinnert der Bundestag um den Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz herum an die Opfer des Nationalsozialismus. Diesmal reden erstmals beide Staatsoberhäupter Deutschlands und Israels. N... » mehr

28.01.2020

Thüringen

„Das ist unsere Republik“

Während des Gedenkens an die NS-Opfer in Thüringen haben viele gemahnt, wie hochaktuell die Erinnerung daran ist, wie der Holocaust begann. Vor allem aber hat eine Überlebende einen neuen Weg gefunden... » mehr

Bundestagspräsident Schäuble

28.01.2020

Deutschland & Welt

Wolfgang Schäuble: Mehr gegen Antisemitismus tun

75 Jahre nach dem Ende des Nationalsozialismus ist das Thema Antisemitismus so aktuell wie lange nicht. Israels Präsident Rivlin kommt nach Berlin, um hier der Millionen Opfer zu gedenken. » mehr

Gemeinsam mit Landrätin Petra Enders legte Arnstadts Bürgermeister Frank Spilling am Rufer auf dem Alten Friedhof einen Kranz nieder. Seit 1965 erinnert die Statue an die Opfer des Nationalsozialismus. Fotos (2): Richter

27.01.2020

Region

"Bis heute sind wir fassungslos"

Am Holocaust-Gedenktag wurde in Ilmenau und Arnstadt an die Grauen des Nazi-Regimes im Zweiten Weltkrieg erinnert. Es herrschte Einigkeit: Ein Vergessen darf es nicht geben. » mehr

Holocaust Gedenktag - Auschwitz

27.01.2020

Topthemen

Ein Ort des Grauens und deutscher Schuld

Frank-Walter Steinmeier hat schon viele frühere Konzentrationslager der Nazis gesehen. Doch nach Auschwitz kommen der Bundespräsident und seine Frau Elke Büdenbender erstmals. Auf den Tag genau 75 Jah... » mehr

Rivlin und Duda

27.01.2020

Tagesthema

Warnungen und Mahnungen zur Gedenkfeier in Auschwitz

Vor 75 Jahren befreite die Rote Armee das deutsche Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. Bei der internationalen Feier in der Gedenkstätte wendet sich Polens Präsident gegen eine Umdeutung der Gesch... » mehr

Die KZ-Gedenkstätte Buchenwald. Sollte es Pflicht für alle Schüler werden, Orte wie diesen zu besuchen? Foto: ari

27.01.2020

Thüringen

Mehrheit befürwortet Schüler-Pflicht-Besuche in KZ-Gedenkstätten

Wird die Erinnerung an den Holocaust verblassen, wenn die letzten Zeitzeugen verstorben sind? 75 Jahre nach der Befreiung des KZ Auschwitz mehren sich die Forderungen gegenzusteuern. » mehr

^