Lade Login-Box.

KONSTRUKTEURE

Lewis Hamilton

01.11.2019

Sport

Hamilton fährt auch in neuer Ära: «Will Pionier sein»

Lewis Hamilton steht unmittelbar vor seinem sechsten WM-Titel. Die neuen Regeln veranlassen den Briten aber schon dazu, an die Zukunft in der Formel 1 zu denken. Bei Sebastian Vettel sieht das anders ... » mehr

FIA-Präsident

31.10.2019

Sport

Formel-1-Reformen fix: Spannenderer Wettkampf, mehr Rennen

Die Formel 1 geht mit einer umfassenden Regelreform in die Zukunft. Das große Ziel ist es, dass es ab 2021 wieder spannendere Rennen gibt. Die Autos werden allerdings auch langsamer und könnten künfti... » mehr

Champion

04.11.2019

Topthemen

Hamiltons «Meisterwerk»: Sechster Titel - kein Ende in Sicht

Schon wieder ist Lewis Hamilton Formel-1-Weltmeister. Dem Briten fehlt nur noch ein Titel, um mit Michael Schumacher gleichzuziehen. Auf dem Weg dorthin scheint ihn derzeit niemand aufhalten zu können... » mehr

Wolff und Hamilton

30.10.2019

Sport

«Außerordentliche Reise»: Hamilton vor sechstem WM-Titel

Bereits Platz acht reicht Lewis Hamilton am Wochenende in den USA zum Gewinn seines sechsten Formel-1-Titels. Am Ende seiner Karriere ist der britische Ausnahmefahrer damit aber noch lange nicht angek... » mehr

Sebastian Vettel

24.10.2019

Sport

Telenovela auf Rädern: Vettel will endlich die Titelrolle

Im großen Formel-1-Schauspiel sehnt sich Sebastian Vettel nach der Titelrolle. Dass er vor dem viertletzten Saisonrennen in Mexiko schon wieder keine WM-Chance mehr hat, wurmt ihn mächtig. Aber es gib... » mehr

Vom Bolzenschneider bis zur Drahtwirbelzange, einem "Lebensretter" in der Luftfahrtindustrie - die SWM ist breit aufgestellt. Das Foto zeigt Enrico Danz (SWM) und Udo Hehemann, Geschäftsführer der VBW Werkzeugfabrik Wuppertal, während einer Veranstaltung in der Galerie in der "SWM-Ecke".

13.09.2019

Schmalkalden

Werkzeugbauer setzen auf Wiedererkennung

Dass hier die Werkzeugregion ist, unterschreibt jeder, der die laufende Ausstellung in der FBF-Galerie besucht. In unserer Serie stellen wir heute drei Aussteller vor, die allerdings alle aus dem Hase... » mehr

Julian Götz sitzt Probe in seinem Boliden unter den Augen von Rennleiter Thomas Böhm (linkes Bild). Auch Leo Arnold (am Steuer) und sein Bruder Luis als Starthelfer fiebern schon dem Rennen entgegen.	Fotos: K. Lautensack

05.09.2019

Hildburghausen

Geheimsache Seifenkiste

Das 1. Seifenkisten-Rennen in Gompertshausen findet zum Tag des offenen Dorfes statt. Fahrer und Konstrukteure sind schon voller Vorfreude - und sie hüten ihre Vehikel wie geheime Schätze. » mehr

Der Architekt Konrad Wachsmann (1958) - er revolutionierte das Bauen mit Holz im sächsischen Nisky.	Foto: Hubmann/dpa

18.07.2019

Feuilleton

Ein Sommerhaus für Einstein

Konrad Wachsmann gilt als einer der Pioniere des industriellen Bauens. Ein Museum im sächsischen Niesky erinnert im Bauhaus-Jahr in einem von ihm entworfenen Blockhaus an Leben und Werk des internatio... » mehr

19.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Das gibt’s alles zu erleben beim Piko-Jubiläum

Sonneberg - Ein umfangreiches Programm erwartet die Besucher am Tag der offenen Tür bei der Piko Spielwaren GmbH Sonneberg. Der Samstag, 22. » mehr

Aufstellung in Reih und Glied: Rund 2000 Jäger, Waldbesitzer und Naturfreunde bevölkerten das Wald- und Jägerfest fest in Hermannsfeld am Jagdschloss Fasanerie, welches als passender Hintergrund diente. Fotos: Silvana Möder

18.06.2019

Meiningen

Das Handwerk des Jägers vorgestellt

Rund 2000 Jäger, Waldbesitzer und Naturfreunde bevölkerten das Wald- und Jägerfest in Hermannsfeld. Hundevorführung, Tombola und viele andere Programmpunkte trugen zu dessen Erfolg bei. » mehr

Die 94 1538 erklimmt auf der Steilstrecke über Stützerbach den Rennsteig. Die Laufgeräusche der Lok, das Schnaufen und Rauchen sowie die Dampfschläge, wurden aufgezeichnet und werden vom Modell elektronisch wiedergegeben.

14.06.2019

Ilmenau

Sogar die Dampfschläge sind original

Die Dampflokomotive 94 1538 der Rennsteigbahn hat eine kleine Schwester bekommen. Erstmals vorgestellt wird das Modell auf dem Bahnhof Rennsteig zusammen mit dem Original. » mehr

Matthias Reder hat sich auf die Suche nach Konstrukteuren, Maschinenbauingenieuren oder CNC-Fräsern gemacht, die jungen Leuten das Programmieren und CAD-Zeichnen beibringen können. Foto: frankphoto.de

06.06.2019

Suhl

Elektronik-Labor sucht Experten

Eigentlich ist alles da. Drei 3-D-Drucker, 3-D-Scanner, Computer, Großbildschirm und CNC-Fräsmaschine. Es fehlt dem Jugend-Technik-Zentrum nur an jemandem, der junge Leute in die Technik einführt. » mehr

Holger Holland.

13.04.2019

Suhl

Holger Holland an der Spitze von Aktiv für Oberhof

Oberhof - Holger Holland führt die Liste der Wählergemeinschaft Aktiv für Oberhof zur Stadtratswahl am 26. Mai an. Zum Spitzentrio gehören neben dem Stadtrat außerdem der Unternehmer Andreas Wald und ... » mehr

Herbert Schida berichtete von seinen privaten und beruflichen Erlebnissen in China und unterhielt das Publikum mit zahlreichen Anekdoten aus dem Reich der Mitte. Foto: Susann Eberlein

02.10.2018

Bad Salzungen

"Mal kurz nach China"

Zehn Jahre lang arbeitete Herbert Schida in China. Er war Projektleiter beim Bau zweier Pumpspeicherwerke. Jetzt berichtete er in der Bad Liebensteiner Stadt- und Kurbibliothek über seine Erlebnisse i... » mehr

Sebastian Vettel

14.09.2018

Sport

Vettel im ersten Singapur-Training Dritter

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel ist beim ersten Training zum Großen Preis von Singapur die drittbeste Zeit gefahren.  » mehr

Sebastian Vettel

13.09.2018

Sport

Vettel vor Sauna-Rennen: «Mein größter Gegner bin ich»

Sebastian Vettel gibt sich vor dem Sauna-Grand-Prix in Singapur erstaunlich selbstsicher. Dabei liegt der Ferrari-Star im Formel-1-Duell mit Mercedes-Rivale Lewis Hamilton 30 Punkte zurück. » mehr

Sebastian Vettel

13.09.2018

Sport

Das muss man zum Großen Preis von Singapur wissen

Der Formel-1-Tross hat Europa verlassen. Mit dem Nachtrennen in Singapur beginnt das letzte Drittel der Saison. Ferrari-Star Sebastian Vettel darf sich keine Fehler mehr erlauben im WM-Kampf mit Lewis... » mehr

Sebastian Vettel

12.09.2018

Sport

Rennen in Singapur Vettels letzte Chance im Titelkampf?

Vier Mal gewann Sebastian Vettel das Nachtrennen von Singapur bereits. Auch diesmal gilt der Ferrari-Star als Favorit. Im Kampf um die Formel-1-WM mit Mercedes-Pilot Lewis Hamilton kann er sich nach e... » mehr

Eine Abordnung aus Walldorf besuchte jüngst die Firma Mitteldeutscher Orgelbau in Bad Liebenwerda.	Fotos: v. Berlepsch

06.09.2018

Werra-Bote

Orgelbau auf der Zielgeraden

Kurz vor der Fertigstellung steht die neue Orgel der Walldorfer Kirche. Noch in diesem Jahr soll sie an ihrem künftigen Platz aufgebaut werden und erstmals Töne von sich geben. » mehr

Der sperrige Name Gewerbeabfallaufbereitungsanlage bezeichnet eine Maßanfertigung regionaler Firmen für das Recycling-Unternehmen RPD.

14.06.2018

Bad Salzungen

Recycling-Zukunft auf der Aschehalde

Ein Lichtblick in Zeiten zunehmender Befürchtungen über die Verschmutzung unserer Umwelt ist die Nachricht von der Eröffnung einer neuen Gewerbeabfallaufbereitungsanlage in Dorndorf. » mehr

Um die 100 ehemalige Kollegen trafen sich nach fast 30 Jahren in der "Jägerklause" und erkannten sich alle sofort wieder. Fotos (2): Annett Recknagel

09.06.2018

Schmalkalden

Großes Hallo beim Wiedersehen

Um die 100 ehemalige Kranbauer kamen am Mittwoch nach fast 30 Jahren in der "Jägerklause" zusammen. Es gab viel zu erzählen. » mehr

Detlef Rohr kümmert sich seit einigen Jahren um das Wohl der 1986 eingebauten Sauer-Orgel. Hier zeigt er Ersatz-Relais , die er im Orgeltisch gefunden hat.

28.03.2018

Litfasssäule

Vom Dornröschenschlaf erwecken

Es war einmal eine "Königin der Instrumente". 1986 erhielt sie ihren Platz in der ehemaligen Schlosskirche der Elisabethenburg, die sich fortan Konzertsaal "Johannes Brahms" nannte. Heute fristet die ... » mehr

60 Jahre Trabi

04.11.2017

Thüringen

60 Jahre Trabi: Die Faszination ist ungebrochen

Zumindest an der Wiege des Trabants in Zwickau rollt hin und wieder eine «Pappe» durch die Straßen. Der kleine Stinker ist zwar nicht mehr massenkompatibel, doch das DDR-Symbol hat auch 60 Jahre nach ... » mehr

Sensationell: Der aus Originalteilen des BMW 328 aus den 1930er Jahre nachgebaute Greifzu-Rennwagen geht nach 67 Jahren mit seinem Erbauer Uwe Oltmanns und Paul Greifzus Tochter Inge unter den Blicken vieler Fans am Herrenteich auf die Strecke des legendären Sternbergrennes. Mit dem 147 PS starken Sechszylindermotor ist der Wagen, der mit entsprechender Untersetzung über 200 Stundenkilometer schnell fährt, noch heute ein absolutes Traumauto. Fotos: frankphoto.de

17.09.2017

Suhl

Der Silberpfeil greift wieder an

Da hätte Paul Greifzu gestaunt: 67 Jahre nach seinem Sieg beim legendären Sternbergrennen nahm ein originalgetreuer Nachbau seines Rennwagens den Kurs noch einmal unter die Räder. An Bord seine Tochte... » mehr

Bürgermeister Horst Brandt und Höpflinger-Nachfahre Jürgen Völker enthüllten ein überdimensionales Kugellager in Erinnerung an Wilhelm Höpflinger.

29.08.2017

Ilmenau

Der "Höpflinger"-Platz erinnert an einen klugen Kopf aus Langewiesen

Aus einem Eckhaus wurde ein Parkplatz mit viel Grün. Seit Sonntag trägt er den Namen Höpflinger-Platz. » mehr

Immer neue Ideen und damit Arbeitsschritte hatten sich ergeben, als der Ort und die vorgefundenen Materialien zu dem Kunstwerk "Avatar - die vier Elemente" zusammengefügt wurden.

03.07.2017

Bad Salzungen

Schöpferisch und vergänglich wie alle Natur

Es gibt keinen größeren Fundus für schöpferische Arbeit als die Natur. Das erlebten und fühlten die Teilnehmer am 7. Sommercamp der Kinder&JugendKunstschule Wartburgkreis in der Grumbachaue am Ortsran... » mehr

07.04.2017

Mobiles Leben

Ford Cosworth: Ein legendäres Triebwerk wird 50

Sieg beim Formel-1-Debüt und 16 Jahre lang siegfähig – einer der erfolgreichsten Rennmotoren der Geschichte wird in diesen Tagen 50: der legendäre Ford Cosworth V8. » mehr

Schüler der Wilhelm-Hey-Grundschule Ichtershausen arbeiteten schon mit dem 3D-Drucker. Foto: Richter

01.03.2017

Region

Direkt aus dem 3D-Drucker

Am Computer Gegenstände konstruieren und anschließend am 3D-Drucker ausdrucken, der Verein Solardorf Kettmannshausen macht das ab Samstag auf der Thüringen Ausstellung möglich. » mehr

Marek Schramm und Katharina Richstein organisieren das diesjährige Rennen.

Aktualisiert am 11.02.2017

Region

Das älteste Bergrennen der Welt ist zurück

Das Gabelbachrennen von Ilmenau gilt als legendär. In den 1920er- und 30er-Jahren nahmen die besten Rennfahrer der damaligen Zeit daran teil. Bisher wurde das erste dieser Rennen auf 1913 datiert. Nun... » mehr

Die Grundschüler staunen, als Bernd Voigt ihnen den kleinen, gedruckten Schneemann zeigt. Foto: Richter

30.01.2017

Region

Wenn der Schneemann aus dem Drucker kommt

Mit seinem 3D-Solarenergielabor bringt der Solar-Dorf Kettmannshausen e.V. moderne Technik am praktischen Beispiel näher und ist damit Vorreiter in der Bundesrepublik. » mehr

E. T. A. Hoffmann (Mirko Roschkowski, Mitte) verzweifelt am Schreiben und verfällt dem Suff. Sein Kumpel Nicklausse (Caroline Krogius, kniend links) zieht daraufhin mit dem verkorksten Genie los und streift mit ihm durch seine Erzählungen. - Ein Volltreffer für das Meininger Musiktheater. Foto: ari

22.01.2017

TH

Die Frau auf dem Sockel

In Meiningen wurde die Neuinszenierung von "Hoffmanns Erzählungen"am Wochenende als szenischer und musikalischer Volltreffer » mehr

Der neue, rund 20 Tonnen schwere Brücken-Oberbau wurde im Ganzen aus der Oberpfalz nach Geisa transportiert und dann auf die vorgefertigten Betonfundamente gesetzt. Foto: Christoph Kritsch

15.12.2016

Region

Dunkelblaue Brücke löst hellblaue ab

Die "Blauen Funken" in Geisa erweisen ihrer "Blauen Brücke" die letzte Ehre. Nach 50 Jahren musste sie einer neuen Rad- und Fußgängerbrücke über die Ulster weichen. » mehr

Den Digitalpassameter gibt es in drei Größen (vorn im Bild). Ein Jahr hat es gedauert, um aus der Idee einen Prototyp und schließlich ein serienreifes Produkt für Fachbetriebe zu entwickeln. Dafür gab es für das Team um Geschäftsführer Nils Blondin nun den Thüringer Innovationspreis. Foto: frankphoto.de

15.12.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Präzise aufs Ziel zugesteuert: Feinmess holt Innovationspreis

Die Weiterentwicklung des Passameters hin zu einem raffinierten, mit integrierten Sensoren und Datenschnittstelle ausgestatteten Hightech-Messgerät sicherte der Feinmess den Innovationspreis - zum zwe... » mehr

Die Geschichte des Suhler Fahrzeugbaus kann seit Freitag im Foyer des Neuen Rathauses bestaunt werden. Foto: frankphoto.de

02.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Ausstellung spektakulärer Prototypen

Die Ausstellung "Suhler Fahrzeugbau und Mobilität mit Simson" ist ins Neue Rathaus gezogen. Zu sehen ist die Geschichte seit der Fahrradproduktion. Zu sehen sind auch spektakuläre Entwicklungen, die n... » mehr

Blick in die Produktionshallen im Simson-Werk Suhl-Heinrichs. Dort lief der Sperber vor einem halben Jahrhundert erstmals vom Band. Trotz eines Hubraumes von 50 Kubikzentimeter war er ob seiner Leistung als Leichtkraftrad eingestuft worden. Großer Führerschein, Kennzeichen und teurere Versicherung waren die Folge. Foto: Archiv

28.07.2016

Thüringen

Wie der Sperber vor 50 Jahren flügge wurde

Es ist nun ein halbes Jahrhundert her, dass nach dem Aus für die Awo in Suhl-Heinrichs wieder ein echtes Motorrad in Produktion ging. Der Viertakt-Awo 452 folgte - klein und beinahe unauffällig - der ... » mehr

Ewald Dähn (r.) bei seiner Verabschiedung in den Ruhestand anlässlich seines 65. Geburtstages 1980 Quelle: Thüringisches Staatsarchiv Meiningen, Nachlass Ewald Dähn.

28.06.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Nachlass von Ewald Dähn aufgeschlüsselt

Der Nachlass von Ewald Dähn - einer der Konstrukteure von Awo und Schwalbe - wird im Staatsarchiv aufbewahrt. Was das für Dokumente sind, ist ab sofort im "Online-Findbuch" nachzulesen. » mehr

Ein amerikanischer Soldat mit seiner Kriegsbeute 1945 in Suhl. Wo sich das Motorrad "Friedenstaube" heute befindet, ist unklar, angeblich bei einem Sammler in den USA. Konstrukteurs-Nachfahre Helmut Reitmeir betrachtet das Exemplar rechtmäßig als sein - gestohlenes - Eigentum.	Ausstellungsfoto: Privatarchiv H. Reitmeir

26.04.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Die Nazi-Friedenstaube sollte in Heinrichs vom Band fliegen

Wenn Batman nicht sein Batmobil hätte, dann würde er garantiert ein futuristisches Motorrad aus Suhl fahren. Designexperten halten bei der "Friedenstaube" von 1938 den Atem an. Das Stadtarchiv zeigt s... » mehr

Buchautor Dietrich Fischer vor der heute berühmten FREIA-Nähmaschine aus dem Suhler Thälmann-Werk. Bis 1955 wurde produziert.	Fotos (2): frankphoto.de

28.01.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Von der Waffenstadt zur Nähmaschinen-Metropole

Vor 70 Jahren hatte Ernst Fischer die Idee, Nähmaschinen in Suhl zu bauen. Beinahe wäre die Waffenstadt sogar das Zentrum der Nähmaschinenwelt geworden. Was bleibt, ist die Anerkennung als Design-Ikon... » mehr

Simson, das waren nicht nur Mokicks und Roller vom Suhler Band, sondern auch erfolgreiche Geländesportler - und in den 1980er Jahren sogar Straßenrennmaschinen aus Zwickau: Eine Simson RS 81 im Renneinsatz auf dem Schleizer Dreieck.

07.01.2016

Thüringen

Der Traum vom Straßenrennsport

Wäre es nach ein paar Enthusiasten gegangen, in den 1980er Jahren hätte Simson im Motorradrennsport seine Auferstehung gefeiert. Doch nicht in Suhl, sondern in Zwickau wurde an den Rennmaschinen getüf... » mehr

Vergangenes Wochenende beim Motorrad-Grand-Prix im tschechischen Brünn: Ansehnliche Werbung für die anstehende Simson-Jubiläums-Party. Foto: H. Göbel

19.08.2015

TH

Motorklang und Straßenkunst locken nach Suhl

Am ersten Septemberwochenende wird sich Suhl gleich mehrfach in bestem Licht präsentieren: Der Tag der Simson-Jubiläen und das zweite Straßentheater-Festival gehen eine ungewöhnliche Symbiose ein. » mehr

Mit Sonderausstellungen versucht Joachim Scheibe, (rechts) immer wieder Interessierte zu gewinnen.

08.08.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Leben für den Zweitakter

Einen Platz für das technische Erbe von Simson suchten die Mitglieder des neu gegründeten Fördervereins seinerzeit. Daraus erwuchs die Geschichte des Fahrzeugmuseums, das heute 20-Jähriges feiert. » mehr

Es packten mit an; v.l.: Horst Lenk, Bürgermeister Albrecht Morgenroth, Veronica Lenk, Markus Morgenroth, Alfred Paul Mey, Mario Beetz, und Lydia Langbein.

15.07.2015

Region

Das hölzerne Luftschiff geht auf seine letzte Reise

Von Falkenstein in Bayern ging es für den aus zwei Millionen Streichhölzern bestehenden Zeppelin auf nach Judenbach. » mehr

Interview: Peter Dannecker mit dem in Suhl entwickelten Sturmgewehr 44 von    Hugo Schmeisser und einem Porträt des Konstrukteurs.	Foto: frankphoto.de

26.06.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Umgang mit einer Legende

Hugo Schmeisser, ein Suhler Konstrukteur, gilt als der Vater der Maschinenpistole. In Suhl wird eher defensiv an ihn erinnert. Umso größer war jüngst das Interesse an einem Vortrag von Peter Dannecker... » mehr

Die neuen Skiroller: Hans-Jürgen Siebenäuger zeigt einen reinrassigen Skater (oben) sowie einen luftbereiften Skatingroller.	Fotos (2): Fritzlar

18.06.2015

Thüringensport

Der Trick mit dem Knick

Tüchtig Staub wollen der Lauschaer Hans-Jürgen Siebenäuger und der Sonneberger Holger Armborst in der Volkssportszene aufwirbeln. Ihr patentierter Skiroller mit Einzelradaufhängung soll ein völlig neu... » mehr

Prototyp der AWO 425, der im Fahrzeugmuseum Suhl zu sehen ist.Es ist allerdings nicht mehr zu ermitteln, ob es sich bei dieser Maschine um das Muster Nr. 1 handelt. 	Foto: E. Griebel

29.04.2015

TH

Die "AWO" wird 65

Sie war eines der ersten neu konstruierten Motorräder nach dem Zweiten Weltkrieg in Europa: Die AWO aus Suhl. Am 1. Mai 1950 waren die ersten 25 Maschinen fertig gestellt. » mehr

Der einstige Simson-Chefkonstrukteur Ewald Dähn wurde auch durch seine Bücher über den Suhler Fahrzeugbau bekannt.	 Archivfoto: frankphoto.de

12.03.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Vater des Suhler Fahrzeugbaus wird 100

Einer der bekanntesten Konstrukteure des DDR-Fahrzeugbaus würde am heutigen Donnerstag 100. Geburtstag feiern. Ewald Dähn erlebte die Zeit des Automobilbaus in Suhl und war später Chefkonstrukteur bei... » mehr

simson_sins Sinsheim

28.02.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Schwalbe & Co. sind im großen Nest gut gelandet

Gut gelandet und super platziert sind Suhler Simson-Vögel in einem ganz großen Nest. „Simson Schwalbe & Co.“ heißt die Sonderschau im Auto- und Technik-Museum Sinsheim, die bis Januar 2016 dort zu seh... » mehr

Flachsanbau gehörte zu den Arbeiten der ärmsten Leute im Mittelalter. Der spätere Stoff, das Leingarn, war wertvoll. 	Foto: dpa

09.01.2015

Region

Wo kommen Steinbachs Holländer her?

Wer Holland heißt, kommt sehr wahrscheinlich aus dem Haselgrund bei Steinbach-Hallenberg. 77 Prozent der Thüringer Holland-Doppelnamen finden sich hier. Zur Herkunft gibt es etliche Theorien. Christel... » mehr

Mädchen sind keine Technikmuffel! Petra Schenk kam unter die Erstplazierten bei der Technikolympiade.

12.12.2014

Region

Wenn die Köpfe rauchen

Die zweite Stufe der Thüringer Landesolympiade Technik für den Schulamtsbereich Südthüringen fand dieser Tage an der Staatlichen Regelschule "Joliot Curie" in Hildburghausen statt. » mehr

Die Straße, die zum neuen Wohngebiet am Windeweg führt, soll künftig Ernst-Fischer-Straße heißen, so der Stadtrat zustimmt. 	Foto: frankphoto.de

26.11.2014

Suhl/Zella-Mehlis

"Nähmaschinen-Vater" erhält eigene Straße

Für das neue Wohngebiet am Windeweg hat der Stadtrat im vergangenen Jahr grünes Licht gegeben. Die Erschließungsstraße soll Ernst-Fischer Straße heißen. Am heutigen Mittwoch wird entschieden. » mehr

Dietrich Fischer an einer Koffernähmaschine (Koma), die ebenfalls in Suhl hergestellt wurde.

18.07.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Design-Ikonen für die Hausfrau erstmals vereint

Das hat es noch nie gegeben: Erstmals werden am Sonntag alle in Suhl gebauten Nähmaschinenmodelle gezeigt. Die Design-Ikonen aus den 1950er Jahren sind heute etwas für Sammler. » mehr

Gerd Heidt in seinem Garten in Dietlas. 	Foto: Heiko Matz

06.07.2014

Region

Gerd Heidt - Konstrukteur eines bewegten Lebens

Gerd Heidt aus Dietlas feiert heute, am 7. Juli, seinen 80. Geburtstag. Das ist die Gelegenheit, aus seinem ereignisreichen Leben zu erzählen. » mehr

^