Lade Login-Box.

KOMMUNALWAHLEN

Mit dem symbolischen Schnitt durch das Band wurde die August-Bebel-Straße am Dienstag offiziell übergeben.

10.12.2019

Bad Salzungen

Ein Gewinn für Allendorf

Das größte Straßenbauprojekt der letzten Jahre wurde am Dienstag feierlich übergeben: Zwei Abschnitte der August-Bebel-Straße in Bad Salzungen sind fertig, der dritte folgt 2021. » mehr

Restaurant Fouquet's

14.11.2019

Brennpunkte

Was von der Wut übrig ist - Ein Jahr «Gelbwesten»-Proteste

Die Idee ist schon genial: Das Erkennungszeichen der «Gelbwesten» sind die gelben Warnwesten, die jeder im Auto dabei hat. Und so überrollte eine gelbe Wutwelle Frankreich. Doch zwölf Monate später ha... » mehr

Schwerer Stand für Kristin Floßmann (hinten am Pult).

11.12.2019

Hildburghausen

Tiefer Riss durch die Kreis-CDU: Floßmanns Tage scheinen gezählt

Sechs Wochen nach der Wahl mit dem Verlust des Direktmandats im Wahlkreis 18 ist die Partei im Landkreis Hildburghausen gespalten. CDU-Ortsverbände fordern die Kreisvorsitzende auf einem Parteitag off... » mehr

Erwartungsfrohes und gut gelauntes närrisches Fußvolk verfolgt auf dem Marktplatz die Schlüsselübergabe und den Rathausknoatsch.

11.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Mit Helau und Honigwein in die Saison

Die Narren haben das Rathaus erobert! Aus dem Steinweg kommend, okkupierten sie den Marktplatz. Punkt 11.11 Uhr übernahm Biene Maja den Schlüssel von Oberbürgermeister André Knapp, der sich als Imker ... » mehr

Feier

11.11.2019

Brennpunkte

Grüner OB in Hannover: Belit Onay unter Erfolgszwang

Für die Grünen ist der Sieg bei der OB-Wahl in Hannover ein einzigartiger Erfolg. Viel Zeit zum Feiern bleibt dem frischgewählten Belit Onay nicht. Kann er beweisen, dass die grüne Wende in einer Indu... » mehr

08.11.2019

Hildburghausen

Floßmanns Stuhl wackelt gewaltig

Die Kritik aus dem CDU-Kreisverband Hildburghausen-Henneberger Land an seiner Vorsitzenden wächst. » mehr

03.11.2019

Hildburghausen

Brodführer fordert Rücktritt Floßmanns

Der Vorsitzende des CDU-Stadtverbands Schleusingen, Alexander Brodführer, fordert Kristin Floßmann zum Rücktritt von ihrem Amt als CDU-Kreisvorsitzende auf. Das teilt er am Sonntagabend mit. » mehr

Aktivist Joshua Wong

29.10.2019

Brennpunkte

Hongkong lässt Aktivist Wong nicht bei Kommunalwahl antreten

Joshua Wong ist das Gesicht der Demokratiebewegung in Hongkong. Sein Treffen mit Außenminister Maas hat die Beziehungen zwischen Peking und Berlin abgekühlt. Löst sein Wahlausschluss neue Proteste aus... » mehr

28.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Linke stark in Oberhof, AfD punktet in Suhl-Nord

Zwei Dinge machen das Wahlergebnis im Wahlkreis 21 bemerkenswert: Ein Wahlkreisabgeordneter, der gegen den Trend seiner Partei deutlich Stimmen verlor und ein Wahlverlierer, der deutlich mehr Stimmen ... » mehr

Dank vieler Helfer konnte das Ergebnis der Landtagswahl am Sonntagabend zügig ermittelt werden. Foto: frankphoto.de

28.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Sieg, Niederlage und Erwartungen

Die Wahl ist gelaufen, die Wunden der Verlierer sind geleckt, der Jubel der Sieger ist verklungen. Was Partei- und Rathauschefs zum Wahlausgang sagen, hat Freies Wort erfragt. » mehr

Philipp Weltzien bejubelt seinen Sieg. Er gewinnt das Direktmandat für die Linkspartei und tritt die Nachfolge von Ina Leukefeld (dritte von links) an.

28.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Weltzien bejubelt Direktmandat, Kalkhake bitter enttäuscht

Das enge Duell um das Direktmandat machte den Wahlabend in Suhl, Zella-Mehlis und Oberhof spannend. Am Ende steht fest: Philipp Weltzien tritt für die Linke die Nachfolge von Ina Leukefeld an. » mehr

Wahlbüro meldet mehr als 2500 Briefwähler

Aktualisiert am 25.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Wahlbüro meldet mehr als 5200 Briefwähler

Bis Freitagnachmittag wurden im Suhler Rathaus rund 5250 Mal Briefwahlunterlagen für die Landtagswahl beantragt. Die regulären 32 Wahllokale der Stadt haben morgen von 8 bis 18 Uhr geöffnet. » mehr

Maik Kowalleck (CDU, hier in Lichte) will den Wahlkreis 29 halten.

25.10.2019

Ilmenau

Spannung in Saalfeld-Rudolstadt

Außergewöhnlich spannend wird es am Sonntag in den Saalfeld-Rudolstädter Wahlkreisen, zu denen auch Katzhütte, Piesau und Lichte gehören. » mehr

Im Ilmenauer Briefwahllokal zeigt Jessica Schneider die für die Landtagswahl am Sonntag benötigten Wahlunterlagen mitsamt Anleitung zum korrekten Ausfüllen und "Eintüten". Foto: b-fritz.de

23.10.2019

Ilmenau

Anteil der Briefwähler auch diesmal wieder hoch

Thüringenweit hat das Briefwahlaufkommen zur Landtagswahl zuletzt zugenommen. Und auch in den Kommunen im Ilm-Kreis ist die Briefwahl sehr nachgefragt. Einige Tage vor der Wahl lag der Anteil der Brie... » mehr

Söder und AKK

18.10.2019

Hintergründe

Söders Baustellen in München und Berlin

Markus Söder führt die CSU und die bayerische Staatsregierung unangefochten. Doch die große Machtfülle bringt auch viele Baustellen mit sich, in München und Berlin. Ein Überblick: » mehr

Das Briefwahlbüro im Rathaus ist dieser Tage gut frequentiert.	Foto: M. Bauroth

16.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Drittel der Zella-Mehliser wählt vor dem 27. Oktober

Rund 3000 Zella-Mehliser wählten in den letzten Jahren per Briefwahl. Ähnliche Zahlen werden auch zur Landtagswahl erwartet. Am Wahlsonntag selbst kann in zwölf Lokalen das Votum abgegeben werden. » mehr

Brigitta Wurschi 1989 im Büro des Neuen Forums. Mit Ehemann Wolfgang war sie eine der Wegbereiter der Friedlichen Revolution vor 30 Jahren in Suhl.

14.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Tage, in denen die Suhler ihre Angst überwanden

Heute vor 30 Jahren versammelten sich über 2000 Menschen zu einem Friedensgebet in der Hauptkirche. Damit begann die Friedliche Revolution in Suhl. Wir stellen die Träume und Ziele der Akteure aus unt... » mehr

Die Mitglieder der Verbandsversammlung des AZV während ihrer ersten Sitzung nach der Kommunalwahl.

14.10.2019

Bad Salzungen

Abfallwirtschaftszweckverband will Grünschnitt selbst verwerten

Der Abfallwirtschaftszweckverband Eisenach/Wartburgkreis (AZV) hat in den vergangenen Jahren flächendeckend Grünschnittsammelstellen in Betrieb genommen. Jetzt überlegt der Verband, diesen Grünschnitt... » mehr

Bürgermeisterwahl in Budapest

14.10.2019

Brennpunkte

Schlappe für Orban: Ungarns Opposition gewinnt Kommunalwahl

Für die ungarische Hauptstadt prognostizierten die Meinungsforscher einen knappen Ausgang - und das eher zugunsten des Regierungslagers. Doch am Ende übertrafen die Ergebnisse selbst die optimistischs... » mehr

Auch ohne Wahlbenachrichtigungskarte können Stimmberechtigte ihr Votum am 27. Oktober abgeben. Das Foto zeigt fleißige Wahlhelfer im Lokal in der Marktschule beim Auszählen der Kommunalwahl im Mai vor fünf Jahren. Archiv: tho

11.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Patzer bei der Post bremst Briefwähler aus

Nicht alles läuft wie gewünscht bei der Vorbereitung der Landtagswahl. Daher informiert die Stadt Sonneberg, was zu tun ist, wenn keine Wahlbenachrichtigung eingegangen ist. » mehr

Erdogan spricht in Ankara

15.10.2019

Hintergründe

Auf permanentem Kriegsfuß - Erdogan und die Syrienoffensive

Ärger mit großen Regierungen, möglicherweise wieder mehr Anschläge im Land, eine weitere Lira-Krise am Horizont - die türkische Offensive gegen Kurdenmilizen in Nordsyrien scheint Erdogan nur Probleme... » mehr

... das Wetterhäuschen seinen neuen Platz finden. Fotos (2): Bauroth/Stadt

10.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Ortswechsel: Wetterhäuschen zieht in den Kurpark

Ein Erdhaufen im Oberhofer Kurpark ist das erste Zeichen dessen, was die Parteien und Wählergemeinschaften zur Kommunalwahl versprochen haben: Es tut sich was. » mehr

Manuela Haase. Foto: frankphoto.de

08.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Landtagswahl: Suhl erstmals mit drei Wahlkreisen

Mit der Briefwahl hat im Suhler Rathaus auch die heiße Phase der Vorbereitung auf die Landtagswahl am 27. Oktober begonnen. 30 575 Suhler sind dafür wahlberechtigt. » mehr

Stefanie Gorzize. Foto: Stefan Sachs

08.10.2019

Bad Salzungen

"Es hätte auch Altenburg oder Jena sein können"

Stefanie Gorzize aus Andenhausen engagiert sich für die Rückkreisung ihres Heimatortes in den Wartburgkreis. Zugleich kandidiert sie im Wahlkreis 12 (Schmalkalden-Meiningen I) für die FDP für den Thür... » mehr

02.10.2019

Bad Salzungen

Vorschlag aus der Rhön: Mehr Geld für Wahlhelfer

Ehrenamtliche Helfer sind es, die bei jeder Wahl dafür sorgen, dass in den Wahllokalen alles reibungslos abläuft. Sie zählen Stimmzettel aus, protokollieren Ergebnisse. Doch gibt es immer weniger Frei... » mehr

Das Wahl-Vorbereitungsteam mit Andreas Werner (rechts), Katharina Gaßdorf und Azubi Marc Werner zeigt die Briefwahlunterlagen. Der Stimmzettel muss ausgefüllt in den grünen Umschlag gesteckt und dieser verschlossen werden (links). Dann den Wahlschein (Mitte) unterschreiben und gemeinsam mit dem grünen Umschlag in den roten Wahlbrief-Umschlag stecken. Zugeklebt kann dieser dann entgeltfrei über die Post verschickt oder direkt an der Stadtverwaltung eingeworfen werden. Erklärt wird das alles auf dem Merkzettel (rechts). Foto: Ralph W. Meyer

29.09.2019

Meiningen

Countdown für die Landtagswahl läuft

In der Meininger Stadtverwaltung laufen die Vorbereitungen für die Landtagswahl am 27. Oktober auf Hochtouren. Die Wahlbenachrichtigungen werden derzeit verschickt, ab dem 4. Oktober ist Briefwahl mög... » mehr

27.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mit der Stichtagsregelung kochen die Gerechtigkeitsfragen hoch

Steinachs Stadtrat tut sich schwer, wenige Tage nach Abschaffung der Straßenausbaubeiträge ein letztes Mal die Bescheide für 2018 verschicken zu sollen. » mehr

25.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Neue Ideen für die Geschäftsordnung: Ja, aber...

Die Geschäftsordnung wird neu aufgelegt. Diesen Vorschlag hatte die Ausschussgemeinschaft eingebracht. Eine von ihr angeregte Arbeitsgemeinschaft dazu wird es aber nicht geben. » mehr

24.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Suche nach Zeugen und Zeugnissen Suhler Politik

Zweifellos - die Jahre 1989 und 1990 waren äußerst spannend. Auch und vor allem für die Kommunalpolitiker. Jene von damals werden nun als Zeitzeugen gesucht. » mehr

Sassnitz

20.09.2019

Brennpunkte

SPD in Sassnitz beendet Zusammenarbeit bei Anträgen mit AfD

In der Stadtvertretung von Sassnitz gab es eine Zusammenarbeit von SPD und AfD. Das stieß bei anderen Sozialdemokraten auf Entsetzen. Nun reagiert die örtliche SPD. » mehr

Transparente vor dem Veranstaltungsort der Stadtratssitzung sollten der Forderung aus den drei Ortsteilen Nachdruck verleihen. Foto: Stefan Sachs

18.09.2019

Bad Salzungen

Zähes Ringen um Ausgliederung

Die Kaltennordheimer Ortsteile Andenhausen, Fischbach und Klings bemühen sich weiterhin um einen Wechsel nach Dermbach. Ob und wann dies geschieht, ist aber noch immer offen. » mehr

Üben Kritik an der "Verzögerungstaktik": Dieter Hartung, Stefanie Gorzize, Petra Dietz, Tanja Döhrer und Edo Artes (von links). Foto: Heiko Matz

13.09.2019

Meiningen

Hoffen, "dass sie uns gehen lassen"

In den drei wechselwilligen Kaltennordheimer Ortsteilen wächst der Zorn auf den Bürgermeister. Er spiele auf Zeit, werfen ihm die Ortsteilbürgermeister vor. Der Bürgerwille werde einfach ignoriert. » mehr

Üben Kritik an der "Verzögerungstaktik": Dieter Hartung, Stefanie Gorzize, Petra Dietz, Tanja Döhrer und Edo Artes (von links). Foto: Heiko Matz

13.09.2019

Bad Salzungen

Hoffen, "dass sie uns gehen lassen"

In den Kaltennordheimer Ortsteilen, die die Stadt verlassen wollen, um in den Wartburgkreis zurückzukehren, wächst der Zorn auf Bürgermeister Erik Thürmer. Er spiele auf Zeit, werfen ihm die Ortsteilb... » mehr

Waldsiedlung

09.09.2019

Hintergründe

Die Waldsiedlung und ihr neuer «Kümmerer» von der NPD

Die Nachricht, dass ein NPD-Funktionär Ortsvorsteher einer kleinen Gemeinde wurde, schreckt die Politik auf. Nun soll der Vertreter der rechtsextremen Partei wieder von dem Posten verdrängt werden. Es... » mehr

NPD-Funktionär Jagsch

08.09.2019

Brennpunkte

Entsetzen nach Wahl von NPD-Politiker zum Ortsvorsteher

In der Wetterau-Gemeinde Altenstadt wird der hessische NPD-Vize zum Ortsvorsteher gewählt - mit den Stimmen von SPD, CDU und FDP. Das Entsetzen ist groß, in Hessen wie in Berlin. Jagsch selbst bezeich... » mehr

Vorbereitungsspiel: BBC Coburg - Baunach

31.08.2019

Brennpunkte

Tausende demonstrieren in Moskau für freie Wahlen

In einer Woche sind die Moskauer zur Wahl aufgerufen. Die Opposition will erneut mobilisieren und fordert eine freie Abstimmung. Viele fragten sich, ob die Polizei diesmal wieder hart durchgreifen wir... » mehr

31.08.2019

Schlaglichter

Tausende Menschen demonstrieren in Moskau für freie Wahlen

In der russischen Hauptstadt Moskau haben erneut Tausende Menschen für freie Wahlen demonstriert. Eine Woche vor der Kommunalwahl versammelten sie sich im Stadtzentrum zu einem nicht genehmigten Prote... » mehr

31.08.2019

Schlaglichter

Erneut Proteste in Moskau für freie Wahlen geplant

Eine Woche vor der Kommunalwahl in der russischen Hauptstadt Moskau will die Opposition heute erneut demonstrieren. Die Proteste für freie Wahlen sind von den Behörden nicht genehmigt worden. Es wird ... » mehr

Ein Fest auf dem Platz an der Kirche, der bereits umgestaltet wurde. Fotos: privat

27.08.2019

Meiningen

Gemeinsam für die grenzenlos neue Kirche

Die Peter- und Paul-Kirche Frankenheim ist seit 2016 innen komplett umgestaltet worden - das Ergebnis wurde jetzt gefeiert. "Ein Gemeinschaftswerk", wie Pfarrer Alfred Spekker sagt. Verabschiedet wurd... » mehr

Gerd Braun erinnert sich gern an die aufregende Wendezeit.

23.08.2019

Hildburghausen

"So etwas gibt es nur einmal im Leben!"

Auch wenn mittlerweile drei Jahrzehnte vergangen sind, Gerd Braun kann sich noch bis ins Detail an die aufregenden Tage um den 9. November 1989 erinnern. In der Grenzstadt Eisfeld brodelte es, und Tau... » mehr

Dem künftigen Ortsteilrat von Dorndorf gehören Anita Fischer, Roswitha Stepanek, Helga Meyer, Klaus Deeg, David Völkner, Elke Deeg, André Kubitza und Julia Hartung (von links) an. Heidi Richter und Ingo Jendrusiak gratulierten und wünschten viel Erfolg. Foto: Werner Kaiser

21.08.2019

Bad Salzungen

Kulturhaus gehört zu den Schwerpunkten

Erleichtert konnten alle Beteiligten am Schluss feststellen, dass die Dorndorfer Einwohnerversammlung für die neue Wahlperiode einen vollzähligen und arbeitsfähigen Ortsteilrat gewählt hatte. » mehr

Karin Sauer, Lars Oschmann, Jens Köhler und Jörg Thamm (von links) beim Auszählen der Stimmzettel. Foto: Richter

19.08.2019

Ilmenau

Die kleine, "gallische VG" bleibt am Leben

Beim Bürgerentscheid stimmte Plaue indirekt auch über die Zukunft der VG ab. Das Nein zu Arnstadt erleichtert die Nachbarorte. » mehr

Ortsteilrat: Tassilo Schäfner, Franziska Bothe, Ortsteilbürgermeisterin Christel Bittorf-Rasch, Sebastian Fischer und Vizeortschef Alexander Tischer (von links).

19.08.2019

Meiningen

Der Vizebürgermeister aus dem Kochtopf

Der Ortsteilrat Unterweid, im Mai bei den Kommunalwahlen bestimmt, ist nun im Amt und wählte aus seinen Reihen den Vize-Ortsteilbürgermeister: Alexander Tischer. » mehr

Der neugewählte SPD-Kreisvorstand, von links: Patrick Höhn, Eleonore Mühlbauer, Birgit Steffani, Alexandra Eckert, Stephan Berner, Florian Wagner, Tobias Nimbs, Stefan Rienecker und Romy Arnold. Fotos (2): Richter

18.08.2019

Ilmenau

Ilm-Kreis-SPD: Opfer der GroKo

Wundenlecken bei der Ilm-Kreis-SPD: Die Schuld für die schlechten Wahlergebnisse sieht man bei der Bundespolitik. » mehr

Die Verantwortlichen mit Partnern stellten jetzt das Programm vor. Noch sind Plätze frei. Von links: Seßlachs Bürgermeister Maximilian Neeb, Landrat Sebastian Straubel, Ex-Grenzpolizist Willi Beetz, Coburgs dritter Bürgermeister Thomas Nowak, Ex-Grenzaufklärer Walter Bauer, Initiator Hendrik Dressel, Ummerstadts Bürgermeisterin Christine Bardin, Mit-Initiator Jürgen Forscht, Sabine und Christoph Unger (Bogenschießen) sowie Stephan Ulrich (KOJA).	Fotos: Knauth

16.08.2019

Hildburghausen

Auf den Spuren der Geschichte mit Spaßfaktor

Ein Camp will jungen Menschen zeigen, was die Teilung Deutschlands für die Region bedeutete. Sport und Spiel kommen dabei nicht zu kurz. » mehr

Wahlhelfer

14.08.2019

Geld & Recht

Erfrischungsgeld für Wahlhelfer ist steuerfrei

Wahlhelfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf von Wahlen. Für den Tag ihrer Mithilfe erhalten sie zur Verpflegung ein sogenanntes Erfrischungsgeld. Dieses muss nicht versteuert werden. » mehr

14.08.2019

Region

Stimmenkönigin Nicole Simon gibt Mandat zurück

Die frühere Brotterode-Trusetaler Beigeordnete Nicole Simon zieht sich trotz eines überragenden Wahlergebnisses aus der ersten Reihe der Kommunalpolitik zurück. » mehr

Robert Sesselmann.

12.08.2019

Region

Konfliktlinien im Kreistag reißen auf im Gerangel um die Pöstchen

Taugen Steinachs und Schalkaus Bürgermeister um einen Stadt-Land-Gegensatz aufzumachen? Im Kreistag scheint es nur die AfD so zu sehen. » mehr

08.08.2019

Region

Geschäftsordnung wurde geändert

In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat von Barchfeld-Immelborn die Besetzung der Ausschüsse beschlossen. Zuvor wurde über Details der Geschäftsordnung abgestimmt. Die Redezeit der Fraktionen w... » mehr

Eine der großen Maßnahmen: Der Schlossbergplatz in Steinbach-Hallenberg wird zum Teil mit der Fusionsprämie bezahlt.	Foto: fotoart-af.de

02.08.2019

Region

Verwendung der Fusionsprämie für jeden Ortsteil auflisten

Mit Argusaugen blicken viele Haseltaler darauf, wie die Fusionsprämie in den nächsten Jahren verwendet wird. Insgesamt ein Viertel ist schon weg, doch die Rechnung ist nicht ganz so einfach. » mehr

"Egal wie schlecht es dir unterwegs gehst, du darfst das Lächeln nicht verlieren." Extremläufer Christoph Beetz aus Schmiedefeld lächelt vor der herrlichen Kulisse der Alpen im Berner Oberland beim Eiger Ultra Trail in die Kamera. Foto: www.alphafoto.com

24.07.2019

Thüringensport

Ein Schmiedefelder im Höhenrausch

Christoph Beetz aus Schmiedefeld lebt für Extremläufe. Nun hat er den Eiger Ultra Trail mit 101 Kilometern und 6700 Höhenmetern hinter sich gebracht - trotz einiger Probleme. » mehr

Sommerinterview: Falk Grimm, Fraktionsvorsitzender der Freien Wählergemeinschaft Pro Meiningen.

25.07.2019

Meiningen

Brauchen wir eine Neugestaltung des Marktes?

Die Stadtpolitik macht eigentlich Sommerpause. Wie jedes Jahr nutzt Meininger Tageblatt die Monate Juli und August für Sommerinterviews mit den Vorsitzenden der Fraktionen im Meininger Stadtrat. Die F... » mehr

^