Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KOMMUNALVERWALTUNGEN

Alle Bürgeranliegen können und müssen derzeit im Bürgerbüro mit dem nötigen räumlichen Abstand bearbeitet werden. Damit es auch im Vorraum kein Gedränge gibt, werden immer nur ein paar Leute am Haupteingang eingelassen.	Foto: privat

06.08.2020

Meiningen

"Bitte die Nerven behalten"

Während andere Ämter noch immer keinen Publikumsverkehr zulassen, stehen Meininger Bürgerbüro und Standesamt trotz einiger Einschränkungen längst wieder für vielfältige Bürgeranliegen zur Verfügung. L... » mehr

Mehr als 200 Bürger wollten die Bürgermeister-Kandidaten kennenlernen. Fotos (6): Heiko Matz

06.08.2020

Bad Salzungen

Ähnliche Programme - kaum neue Impulse

Fünf Kandidaten stellen sich der Bürgermeisterwahl in der Krayenberggemeinde. Die Dorndorfer Karnevalisten organisierten ein Wahlforum und mehr als 200 Bürger nutzten die Gelegenheit, die Kandidaten k... » mehr

Händedesinfektion gehört neben einer 1,5-Meter-Abstandsregel und Mundschutzpflicht zu den Hygiene-Vorkehrungen im wieder geöffneten Bürgerbüro der Stadt.	Foto: Heiko Matz

vor 11 Stunden

Bad Salzungen

Ausweise und Angelscheine sind bisher der Renner

Nach der Wiederöffnung des Bad Salzunger Rathauses war das Interesse bei den Bürgern groß - auch weil bei manchem der Urlaub vor der Tür steht. » mehr

Bei seiner Sommertour hat Bürgermeister Fabian Giesder auch auf dem Marktplatz Station gemacht. Es kamen aber nur recht wenige Menschen. Foto: Silvana Möder

06.08.2020

Meiningen

Zeit für Bürgerprobleme

Störenfriede in der Mauergasse, die Wettiner Straße als Rennstrecke, Geröll in der Freiheitsstraße, fehlendes Grün auf dem Töpfemarkt: Beim Sommertour-Halt des Bürgermeisters auf dem Markt kamen einig... » mehr

In der Brunnenstadt gibt es dieses Jahr keine Kirmes, aber einen großen Markttag mit vielen Veranstaltungen. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

05.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Kerwa-Feeling gibt es trotzdem

Auch wenn heuer die Steinacher Kirmes coronabedingt abgesagt ist, soll das Fest-Datum nicht ohne Fest verstreichen. Am traditionellen Kerwa-Samstag gibt es einen Markttag. » mehr

Corona in Oberösterreich

05.08.2020

Brennpunkte

Corona-Ausbruch in St. Wolfgang unter Kontrolle

Der Corona-Ausbruch im österreichischen Touristenort St. Wolfgang ist nach Einschätzung der Behörden unter Kontrolle. » mehr

Die Freisitze füllen sich beim Meininger "Sommer in der Stadt". Foto: Silvana Möder

04.08.2020

Meiningen

Die Anti-Corona-Taktik heißt: kleinteiliger

In vielerlei Hinsicht wird 2020 wohl als verlorenes Jahr zu den Akten gelegt werden. Doch nicht alles ist verloren. Wirtschaft, Künstler, Stadtverwaltung und Meiningen GmbH arbeiten gemeinsam daran, d... » mehr

Die Caravan-Ladestation ist da und die Plätze gibt es auch. Die sind aber mitunter durch Autos zugeparkt, weil die entsprechende Beschilderung fehlt. Foto: Michael Bauroth

04.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Die neuen Caravan-Stellplätze gibt es, aber . . .

Mit Fertigstellung des Mehliser Marktes ist auch der Parkplatz freigegeben worden. Auf dem sind unter anderem zwei Caravan-Stellplätze vorgesehen. Aber die sin in aller Regel zugeparkt von Pkw. » mehr

Die Ilmenauer Stadtverwaltung ist davon überzeugt, dass die Mehrzweckhalle in Gräfinau-Angstedt auch an politische Parteien vermietet werden darf. Foto: dol

04.08.2020

Ilmenau

Verwaltung: Hallen-Vermietung war rechtens

Die Mehrzweckhalle in Gräfinau-Angstedt sei zu Recht an die AfD vermietet worden, ist die Stadtverwaltung überzeugt. Das gehe auch aus Satzungen der ehemaligen Wolfsberg-Gemeinde hervor. » mehr

Ortsteilbürgermeister und Vertreter der Stadt ließen sich im Holz-Anbau vom Stadtplaner die Besonderheiten im Detail erläutern. Fotos: Andreas Heckel

03.08.2020

Ilmenau

Im "Purzelbaum"-Anbau glaubt man sich mitten im Wald

Im doppelten Sinne nachhaltig präsentiert sich der Möhrenbacher Kindergarten "Purzelbaum", dessen Anbau in wenigen Wochen seine kleinen und großen Gäste empfangen wird. » mehr

Ellen Lindner von den Landfrauen bekam einen Bescheid über 650 Euro Vereinsförderung für den Landfrauenverein ausgehändigt. Fotos: Silvana Möder

02.08.2020

Meiningen

Nicht sparen beim neuen Meininger Dorf

Wünsche und Anregungen der Neu-Meininger aus Stepfershausen nahm Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder am Freitagabend unter der Linde am Gasthaus entgegen. Im Rahmen seiner Sommertour suchte das Ge... » mehr

Froh darüber, dass wieder Leben in die Stadt kommt, ist Marlis Heiderich.

02.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Viel zu heiß zum Stadt-Surfen

Wie bekomme ich mehr Leben in die Stadt und damit auch mehr Kunden zu den Händlern? Auf diese Frage hat die Stadtverwaltung Suhl eine Antwort geboten. Sie hat das erste Stadt-Surfen initiiert. » mehr

Die Ilmenauer Stadtverwaltung möchte den Rettungskräften Danke sagen. Deshalb übergab Bürgermeisterin Beate Misch Freikarten für Freibad und Co. an Stadtbrandmeister Andreas Meißler (links) und Bergwacht-Leiter Kay Gessner. Foto: Andreas Heckel

30.07.2020

Ilmenau

Rettungskräfte dürfen fünf Mal kostenlos ins Schwimmbad

Um die ehrenamtliche Arbeit der Ilmenauer Rettungskräfte wertzuschätzen, hat die Stadtverwaltung am Donnerstag Freikarten für Einrichtungen des Bäderbetriebs verteilt. Die Jugend- sowie Ehren- und Alt... » mehr

Die Meininger Bernhardstraße erhält ab Montag unter Vollsperrung eine neue Deckschicht. Die Baumaßnahme umfasst drei Abschnitte: Von der Kreuzung am Sächsischen Hof bis zum Theater (1. Bauabschnitt, rot markiert), der Kreuzungsbereich zwischen Landsberger und Leipziger Straße (blau markiert) und das Teilstück bis zum Bodenweg (grün markiert). Die Umleitung erfolgt über die Lindenstraße sowie unter anderem über die Wettiner Straße (gestrichelt). Grafik: Stefan Krug

30.07.2020

Meiningen

Bernhardstraße ist ab Montag gesperrt

Die Meininger Bernhardstraße erhält ab Montag eine neue Fahrbahndecke. Während der Vollsperrung wird der Verkehr über die Lindenallee umgeleitet. Im Zuge der Sanierung sollen Radfahrer mehr Raum erhal... » mehr

Zum Auftakt seiner Tour traf sich Bürgermeister Fabian Giesder am Mittwochabend mit Bewohnern im Stadtteil Jerusalem im Garten hinterm WBG-Verwaltungsgebäude. Einige Probleme kamen zur Sprache. Foto: Marko Hildebrand-Schönherr

30.07.2020

Meiningen

"Wir werden genau hingucken"

Sperrmüll, der vom Balkon fliegt und Ruhestörungen nach 22 Uhr. Beim Start seiner Sommertour musste sich Bürgermeister Fabian Giesder den Ärger von Bewohnern anhören. Es gab aber auch lobende Worte. » mehr

4100 Wahlberechtigte sind am 23. August zur Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters der Krayenberggemeinde aufgerufen. Fotos (2): Heiko Matz

30.07.2020

Bad Salzungen

Zur Wahl eigenen Stift mitbringen

Der Wahlausschuss hat getagt. Fünf Kandidaten bewerben sich am 23. August um das Amt des Bürgermeisters der Krayenberggemeinde. Eine Stichwahl am 6. September ist wahrscheinlich. » mehr

Wolfgang Seeber vom Steinmetz-Unternehmen Krieg ordnete die neuen Buntsandsteine an Ludwig Bechsteins Grabstätte an.	Foto: Markus Kilian

29.07.2020

Meiningen

Bechsteins Grab erstrahlt in neuem Glanz

Im Mai vor 160 Jahren ist Ludwig Bechstein gestorben. Auf dem Parkfriedhof fand der Meininger Märchendichter seine letzte Ruhestätte, die nun restauriert wurde. » mehr

29.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Stadträte halten an Kugelmarkt 2020 fest

Kugelmarkt 2020 - Ja oder Nein? So langsam muss eine Entscheidung her. Während Bürgermeister und Stadt eher zu einer Absage tendieren, macht sich das Gros der Stadträte für die Durchführung des Advent... » mehr

Gunther Kreuzberger, Vorsitzender der gemeinsamen Fraktion von Pro Bockwurst, SPD und Ilmenau Direkt im Stadtrat, vor der Schlossruine in Gehren. Der Ortsteil hat in der jüngsten Vergangenheit die Diskussionen in der Stadtpolitik maßgeblich bestimmt. Foto: Andreas Heckel

29.07.2020

Ilmenau

"Wir ecken auch mal an, das gehört sich so"

Seit etwas mehr als einem Jahr führt Gunther Kreuzberger die gemeinsame Fraktion von Pro Bockwurst, SPD und Ilmenau Direkt im Stadtrat an. » mehr

Mit BMX-Rädern werden die verschiedensten Tricks auf der Rampe geübt. Fotos (4): Heiko Matz

28.07.2020

Bad Salzungen

Ramelow: "Wir brauchen mehr von diesen Optimisten im Land"

Die Vision der Optimisten ist Wirklichkeit geworden. Die Skaterbahn in Kieselbach wurde am gestrigen Dienstag eingeweiht. Prominentester Gast: Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke). » mehr

Seit Anfang der 90er Jahre kämpfen die Anwohner im hinteren Teil von In der Helba darum, dass der Schotterweg asphaltiert wird (von rechts): Käthe Thomas, ihr Sohn Lutz mit Partnerin Sandra Zippel und Nachbar Danny Schenck. Foto: Markus Kilian

28.07.2020

Meiningen

Wenn nur Steine im Weg liegen

Käthe Thomas und ihr Sohn Lutz leben seit 1993 in der Straße In der Helba. Seitdem kämpfen sie um die Asphaltierung des Schotterweges vor ihrer Einfahrt. » mehr

Die Schachtgrube für den Fahrstuhl am Alten Rathaus verändert sich stetig. Inzwischen ist der Durchbruch zum Kellergeschoss erfolgt.	Fotos (2): frankphoto.de

28.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Der lang ersehnte Fahrstuhl wird endlich Wirklichkeit

Die bauliche Grundlage für den Fahrstuhl am Alten Rathaus ist gelegt. Er soll künftig allen Suhlern Zutritt zum Gebäude verschaffen. Der Behindertenbeirat schaute sich die Gegebenheiten vor Ort an. » mehr

Maske

28.07.2020

Thüringen

Weimar plant Verschärfung von Corona-Verfügung nach neuen Fällen

Wegen zuletzt deutlich gestiegener nachgewiesener Infektionen mit Sars-Cov-2 hat die Stadt Weimar angekündigt, voraussichtlich ihre Corona-Verfügung zu verschärfen. Die aktuelle Allgemeinverfügung lau... » mehr

Thüringens Kultur-Staatssekretärin Tina Beer unterstützt die freiwillige Zusammenarbeit Südthüringer Museen im Landkreis Hildburghausen. Foto: ari

29.07.2020

Feuilleton

Startschuss für das "Netzwerk Süd"

Kultur-Staatssekretärin Tina Beer besuchte gestern das Museum Kloster Veßra - wo man ihr das ehrgeizige Projekt "Refektorium" ans Herz legte. Vor allem aber ging es um das geplante Museumsnetzwerk. » mehr

Die Klasse 4b der Grundschule Eisfeld hat bis zu den Ferien im Schullandheim Schirnrod gelernt. Foto: Ar chiv/frankphoto.de

27.07.2020

Hildburghausen

Dank an das ganze Team: Schul-Plan ist aufgegangen

Im Schuljahr 2019/20 war alles anders. Corona lässt grüßen. Doch die Besatzung der Grundschule Eisfeld ist sicher durch die stürmischen Zeiten geschippert. Die Crew hat zusammengehalten und das Beste ... » mehr

Tempo-20-Zone im Wohngebiet

26.07.2020

Schmalkalden

Tempo-20-Zone im Wohngebiet

Es war der Wunsch von Anliegern in der "Straße der Freundschaft", Ortsteil Mittelstille, den die Stadtverwaltung gemeinsam mit Ortsbürgermeister Bernd Gellert jetzt umgesetzt haben: Für das gesamte Wo... » mehr

Jens Dietrich ist Fraktionsvorsitzender der AfD im Ilmenauer Stadtrat. Seit gut einem Jahr entscheiden er und seine fünf Kollegen über die Geschicke der Stadt mit. Als Ort für das Sommerinterview von Freies Wort wählte er den Ilmenauer Marktplatz aus.	Foto: Andreas Heckel

26.07.2020

Ilmenau

"Wir fühlen uns im Stadtrat angekommen"

Seit rund einem Jahr sitzt die AfD im Ilmenauer Stadtrat. Im Sommerinterview von Freies Wort spricht Fraktionsvorsitzender Jens Dietrich über die Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen, die Herausf... » mehr

Eddi Sivic war einer der bisher mehr als 2600 Gäste in den Freibädern.

24.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ordentlicher Start in schwierige Saison

In den Freibädern in Zella-Mehlis und Benshausen konnten bisher mehr als 2600 Gäste begrüßt werden. Die Regelung zur begrenzten Besucherzahl stößt auf Verständnis. » mehr

Scherben nach den Krawallen in Frankfurt

23.07.2020

Brennpunkte

Frankfurts Polizei will viel Präsenz zeigen

Trotz nächtlicher Randale verbietet Frankfurt das Feiern auf dem Opernplatz nicht. Die Stadt hat sich ein anderes Konzept ausgedacht. Mit dabei: viel Polizei. Auch Stuttgart beugt gegen Krawalle vor. » mehr

23.07.2020

Bad Salzungen

Geplanter Kredit wird nicht gebraucht

Trotz Corona-Pandemie und erheblichen Steuerausfällen kann die Stadt ihre geplanten Investitionen umsetzen - dank des Thüringer Corona-Hilfspakets. Ein Nachtragshaushalt regelt die veränderten Zahlen ... » mehr

Während das Gebäude in der Saalfelder Straße 52 in Lichte noch eines der drei Objekte ist, die die Wbf bewirtschaften und betreuen kann und will, ...

23.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Zweiter Gegenwind für eine Idee der Stadt

Nachdem sich die Stadt Neuhaus bereits mit ihrer Absicht in Sachen Freibad in Lichte keine Freunde machte, verscherzt sie es sich nun erneut. Diesmal mit ihrem Wohnraumversorger, dem sie sanierungsbed... » mehr

Die Technik des Wasserrades, das vom Grumbach angetrieben wird, arbeitet zuverlässig und störungsfrei. Foto: Heiko Matz

23.07.2020

Bad Salzungen

Mit Wasserrad und LED-Lampen rund 70 Prozent Kosten gespart

Seit eineinhalb Jahren erzeugt das Wasserrad in Steinbach Strom für einen Großteil der Straßenlampen des Bergdorfes. Die Abrechnungen für 2019 zeigen: Das lohnt sich. » mehr

Coronavirus

23.07.2020

Thüringen

Neun Familienangehörige in Weimar mit Corona infiziert

In Weimar sind neun neue Corona-Fälle aufgetreten. Alle Neuinfizierten gehören zu einer Familie, wie die Stadtverwaltung mitteilte. » mehr

Die Sanierung der Borngasse soll noch in diesem Jahr beginnen. Foto: Heckel

22.07.2020

Ilmenau

Borngasse in Geschwenda kommt endlich in die Kur

Die Borngasse in Geschwenda soll endlich saniert werden. Dieser Tage wurden die Anwohner über die geplanten Maßnahmen informiert. » mehr

2008 wollte sich der Ortsteilrat der Wolfsberggemeinde in der Zukunft Ärger ersparen und schränkte den Kreis der Hallennutzer ein. Archivfoto: Gerd Dolge

22.07.2020

Ilmenau

Bleiben Hallentüren politischen Parteien verschlossen?

Widerspricht der Vertrag über die Nutzung der Mehrzweckhalle Gräfinau-Angstedt für eine politische Infoveranstaltung Kommunalrecht? In Gräfinau-Angstedt ist man überzeugt davon, im Ilmenauer Rathaus p... » mehr

Der Plan von WSL-Plan zeigt, wo welche Spielgeräte und Ruhezonen entstehen sollen. Ausführungsplanung: WSL-Plan

22.07.2020

Bad Salzungen

Bergbau-Spielplatz für Jung und Alt

Heute Abend will der Gemeinderat der Krayenberggemeinde eine überplanmäßige Ausgabe für den Bergbau-Spielplatz beschließen und auch gleich die Aufträge vergeben. » mehr

Seit Ende 2018 ist Daniel Schultheiß Oberbürgermeister von Ilmenau. Vom neuen Aussichtsturm auf dem Lindenberg aus, kann er weite Teile der Stadt und der Ortsteile überblicken. "Von hier hat man Tag und Nacht einen genialen Ausblick, ein wirklich tolles Eckchen", sagt er. Foto: Andreas Heckel

22.07.2020

Ilmenau

"Ich glaube nicht, dass richtig viel schiefläuft"

Ilmenaus Oberbürgermeister Daniel Schultheiß hat Ende 2018 sein Amt in einer spannenden Zeit angetreten. Ilmenau hat zahlreiche neue Ortsteile hinzubekommen und wollte zwei millionenschwere Großbaupro... » mehr

Aus dem Brandenburger Teich ist längst die Brandenburger Wiese geworden. Nächstes Jahr könnte sich das aber wieder ändern.	Foto: Andreas Heckel

21.07.2020

Ilmenau

Brandenburger Teich könnte nächstes Jahr Wasser haben

Endlich wieder Wasser sehen: Eine Vision, die auch der Brandenburger Teich im Ilmenauer Teichgebiet seit Jahren hat. Herbst 2021 könnte es dann endlich soweit sein. Bis dahin bedarf es aber behördlich... » mehr

Momente der Ausgelassenheit und des Glücks, auch mit Abstand. Viel Lob und Applaus erntete die Suhler "KinderSommer"-Premiere. Fotos: frankphoto.de

17.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Sommer voller Lebensfreude

Turbulent. So lässt sich der "KinderSommer"-Auftakt beschreiben. Zumindest in seiner Vorbereitung. Die Durchführung mit neuem Programm in buchstäblich letzter Sekunde gestaltete sich als Erfolg. » mehr

Wollen die Stadt attraktiver machen: Florian Kirner, Tilo Kummer und Danny Brohm (von links).	Foto: Stadt Hildburghausen

16.07.2020

Hildburghausen

"Hibu leuchtet!" soll die City beleben

Am letzten Wochenende im September wollen die Stadtverwaltung und der Werbering die Kreisstadt Hildburghausen als Markt-, Einkaufs- und Kulturmeile in neuem Licht erstrahlen lassen. » mehr

Teuer gemietet, kaum genutzt: die Bahnhofstoiletten. Foto: Archiv/frankphoto.de

16.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Groschengrab Bahnhofsklo: Kaum Nutzer, hohe Kosten

Viele Jahre lang wurde in der Stadt über öffentliche Toiletten am oder im Bahnhofsgebäude diskutiert. Ein Jahr nach Inbetriebnahme zeigt sich, das sie kaum genutzt werden. » mehr

Die Arbeiten im Parkcafé laufen auf Hochtouren. Aktuell wird das Parkett verlegt. Im Oktober könnte hier bereits die erste Stadtratssitzung abgehalten werden.

16.07.2020

Ilmenau

Vom Geburtstag bis zur Großveranstaltung

Die Festhalle ist eines von zwei aktuell laufenden Großbauprojekten in Ilmenau. Ende September soll der erste Bauabschnitt fertig sein. Dann kann das Parkcafé wieder genutzt werden. » mehr

16.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Mit dem Messer in der Hand wird der Lokalpolitiker bedroht

Drohungen und Angriffe auf Repräsentanten des Staates: Was vor Jahren Ausnahme war, ist nun alltäglich. Im Amtsgericht wurde die "Banalität des Bösen" deutlich, als es um einen Fall von Bedrohung ging... » mehr

Die Mitglieder der Läppleszunft, Beate Laudien, Christine Partisch, Horst Partisch und Kerstin Darr (Bild links, von links) haben mit dem Schneidern von Mund-Nasen-Bedeckungen den Anstoß gegeben für die große Aktion. Für den Einsatz der Kita-Mitarbeiter während der Zeit der Notbetreuung überreichte Richard Rossel stellvertretend Blumen an die Kita-Leiterinnen Kati Roßmann, Richard Rossel, Kerstin Backhaus und Petra Just (Bild rechts, von links). Fotos (4): Michael Bauroth

15.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Muster an Solidarität, das viele erreicht hat

4864 Mund-Nasen-Bedeckungen sind in den vergangenen Monaten in Zella-Mehliser Nähstuben entstanden. Bürgermeister Richard Rossel bedankte sich am Dienstagabend bei den Helfern. » mehr

Bei der Bauanlaufberatung wurde über die Details des dritten Bauabschnitts gesprochen, der die Sanierung des Husenfriedhofs fortsetzt. Fotos (2): Susann Eberlein

15.07.2020

Bad Salzungen

Husenfriedhof: Dritter Bauabschnitt beginnt

Die Sanierung des historischen Husenfriedhofs in Bad Salzungen schreitet weiter voran. Der dritte Bauabschnitt beginnt in der kommenden Woche und fokussiert sich auf die Wege im denkmalgeschützten Ber... » mehr

Der Bundestag in Berlin: Hier sitzen die Parlamentarier. Was aber würde passieren, wenn das Gremium ausschließlich mit Bürgermeistern besetzt wäre? "In der Praxis würde das nicht funktionieren", sagt Ilmenaus Oberbürgermeister Daniel Schultheiß.	Foto: Sonja Wurtscheid/dpa

14.07.2020

Ilmenau

Alle Macht den Bürgermeistern

In den hohen politischen Gremien sitzen in Deutschland gewählte Abgeordnete. Was sie entscheiden, muss auf der niedrigen Ebene - sprich bei den Kommunen - umgesetzt werden. » mehr

Das Blechbläser-Quartett begeisterte die Gäste im Gradiergarten. Foto: Jana Henn

13.07.2020

Bad Salzungen

Ohne Bach, mit vielen Zaungästen

Das letzte von drei Philharmonischen Sommerkonzerten fand bei schönstem Wetter im Gradiergarten in Bad Salzungen statt. » mehr

Jens Dietzel (links) und Michael Burmeister verstärken nun auch offiziell die Reihen der Feuerwehrler in der Frankenblick-Gemeinde. Foto: Zitzmann

12.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Rat bestätigt Ausgaben für drei Sportstätten

Eine Extrarunde braucht‘s in Frankenblick, um die Schiedsstelle zu besetzen. Die Verwaltung hatte darauf verzichtet die beiden Bewerber einzuladen. Der Rat monierte das. » mehr

10.07.2020

Meiningen

Corona-Hilfe: Ausschuss berät zu Anträgen

Ein Volumen von 253 000 Euro haben die in der Verwaltung eingegangenen Corona-Hilfe-Anträge. » mehr

Einige Fotos der 18 Hunde aus der am Mittwoch aufgelösten Hundehaltung in Steinbach-Hallenberg wurden der Heimatzeitung zugespielt.	Fotos (4): privat

Aktualisiert am 09.07.2020

Schmalkalden

Behörden ermitteln nach Hunde-Razzia gegen den Halter

Einen Tag nach der Razzia in einer Hundehaltung in Steinbach-Hallenberg (8. Juli) sind weitere Details bekannt geworden. Um das laufende Verfahren nicht zu gefährden, halten sich die Beteiligten aber ... » mehr

Park Won Soon

09.07.2020

Brennpunkte

Bürgermeister von Seoul wird tot aufgefunden

Der Bürgermeister von Seoul, Park Won Soon, verschwindet plötzlich. Mit einem Großaufgebot sucht die Polizei nach ihm. Stunden später bestätigen sich die schlimmsten Befürchtungen. » mehr

09.07.2020

Hildburghausen

Senioren sollen mitbestimmen - Jugendliche ebenfalls

In Schleusingen soll ein Seniorenbeirat gewählt werden. Doch was hat der für Aufgaben? Dazu informierte der Leiter des Seniorenbüros des Kreises, Hans-Jürgen Rumm, den Schleusinger Kulturausschuss. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.