Lade Login-Box.

KOMMUNALVERWALTUNGEN

vor 5 Stunden

Schlaglichter

Ausnahmezustand in New Orleans nach Cyberattacke

In der US-Metropole New Orleans ist wegen einer Cyberattacke der Ausnahmezustand erklärt worden. Laut Medienberichten hatte sich Bürgermeisterin LaToya Cantrell zu der Maßnahme entschlossen, nachdem i... » mehr

Die neue Abfallfibel ist auf dem Weg nach Gehlberg und Schmiedefeld.

vor 19 Stunden

Suhl/ Zella-Mehlis

Abfuhrkalender für neue Ortsteile ist auf dem Weg

Das Müll-Abfuhrheft für Gehlberg und Schmiedefeld läuft zum Ende des Jahres aus. Nun sorgen sich die Einwohner der beiden Suhler Ortsteile, wie es weiter geht. » mehr

Digitaler Angriff

vor 1 Stunde

Computer

Ausnahmezustand in New Orleans nach Cyberattacke

In der Metropole New Orleans im Süden der USA ist am Freitag wegen einer Cyberattacke der Ausnahmezustand erklärt worden. » mehr

vor 15 Stunden

Ilmenau

Porzellanwerk: Tiefensee sieht Revitalisierung als schwierig an

Ilmenau/Erfurt - Bereits mehrfach hatte Ilmenaus Stadtrat und Landtagsabgeordneter Andreas Bühl (CDU) den weiteren Umgang mit dem langsam verfallenden Porzellanwerksgelände in Ilmenau hinterfragt. » mehr

12.12.2019

Ilmenau

Haushaltsentwurf für das kommende Jahr steht

Ilmenau - Gerade rechtzeitig zur Stadtratssitzung am Donnerstag ist der Haushaltsplan für das kommende Jahr fertig geworden. » mehr

In der Bergrat-Mahr-Straße im Ilmenauer Wohngebiet am Stollen gibt es bereits Kurzzeitparkplätze explizit für Pflegedienste. Hier können die Mitarbeiter 30 Minuten parken.	Foto: Stadtverwaltung

12.12.2019

Ilmenau

Ausnahmegenehmigungen sollen Parken für Pflegedienste erleichtern

Pflegedienste in Ilmenau finden immer häufiger keinen Parkplatz, wenn sie zu ihren Patienten müssen. Die Stadtverwaltung hat nun geprüft, wie das Problem gelöst werden könnte. » mehr

Nach der Unterschrift auf Streife: Henry Keck, Frank Spilling und Jörg Bürger (von links). Foto: Richter

12.12.2019

Ilmenau

Streife fürs Sicherheitsgefühl

Polizei und Stadt Arnstadt gehen offiziell eine Sicherheits- und Ordnungspartnerschaft ein. Diese soll nach außen sichtbar machen, was schon längst gelebte Praxis ist. » mehr

Nach den Baumaßnahmen am und im Bürgerhaus in Neuhaus, der Sonneberger Straße und der Ortsdurchfahrt in Scheibe-Alsbach reiht sich das Vorhaben "Sportplatz Igelshieb" als viertes in die Liste der teuersten Projekte ein. Knapp über eine halbe Million Euro sollen 2020 in das Areal fließen. F.: Ittig (2), Zitzmann (1), privat (1)

11.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

In Neuhaus heißt’s "Backen zusammenkneifen"

Die Neuhäuser Stadträte geben dem Haushalt fürs nächste Jahr grünes Licht. Das heißt: Einerseits wird in 2020 fleißig investiert, andererseits leert sich der Spartopf und die Schulden wachsen an. » mehr

In trauter Zweisamkeit und doch ganz weit auseinander - gleich nach der Hausnummer 10 folgt die 57. Danach geht es mit der 10a weiter. Ein solches Hausnummernwirrwarr herrscht in ganz Martinroda. Das soll sich nun ändern.

10.12.2019

Bad Salzungen

Hausnummern-Chaos soll entwirrt werden

Sich als Ortsfremder im Vachaer Ortsteil Martinroda zurechtzufinden, ist schwierig. Die Häuser sind wild durcheinander nummeriert. Im Notfall kann das böse Konsequenzen haben. Jetzt soll das Chaos geo... » mehr

Ilmenauer Weihnachtsmarkt in Startlöchern

09.12.2019

Ilmenau

Ilmenauer Weihnachtsmarkt in Startlöchern

Vom kommenden Donnerstag bis zum Sonntag öffnet in Ilmenau wieder der Weihnachtsmarkt seine Pforten. Die Mitarbeiter des städtischen Sport- und Betriebsamtes treffen dafür seit Montag die Vorbereitung... » mehr

Uli Beyer (Dritter von rechts) erläuterte das Modell des Nadelwerkes, welches ein erster Blickfang am Eingang der neuen Dauerausstellung ist. Foto: Richter

08.12.2019

Ilmenau

Geschichte rund um die Nadel

Die neue Dauerausstellung gibt Einblick in die mehr als 150-jährige Geschichte der Nadelherstellung in Ichtershausen. Neben alten Maschinen sind auch moderne Animationen zu sehen. » mehr

Hochhausbrand in der Slowakei

07.12.2019

Brennpunkte

Vermutlich acht Tote bei Hochhausbrand in der Slowakei

Eine Gasexplosion setzt ein Hochhaus in der Slowakei in Brand. Es gibt mehrere Tote und viele Verletzte. Was könnte die Ursache des Unglücks sein? » mehr

06.12.2019

Hildburghausen

Obst erntet scharfe Kritik für seine Personalpolitik und wehrt sich

Kämmerin und Chefin des Standesamtes der Stadtverwaltung Hildburghausen haben gekündigt. Bürgermeister Holger Obst bedauert dies und tritt Gerüchten entgegen, er trage die Schuld. » mehr

Verschiedene Geldscheine liegen auf einem Tisch

06.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

David gegen Goliath: Suhl klagt gegen Land Thüringen

Bedarfszuweisungen. Das Wort spricht für sich. Aber das Land bewertet den Bedarf, den Suhl hat, um seinen Haushalt 2019 auszugleichen, völlig anders als die Stadt. Jetzt ist die Entscheidung gefallen:... » mehr

06.12.2019

Ilmenau

Straßenmanagement wird digital

Kamera-Aufzeichnungen könnten dem Ilmenauer Bauamt helfen, den Zustand der Straßen schnell und präzise auszuwerten. Das ist im stark gewachsenen Groß-Ilmenau wichtig für künftige Schwerpunkte bei der ... » mehr

Frisches Gemüse auch auf einem Feierabendmarkt? Diese Frage erörterten jüngst die Stadträte. Archivfoto: Bauroth

06.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Frisches Gemüse gibt es nicht nach Feierabend

Mit einem Feierabendmarkt wollte die CDU das Marktgeschehen in Mehlis beleben. Für den gut gedachten Ansatz fanden andere Fraktionen jedoch Gegenargumente. » mehr

Die aktuell 24 Wohnungen in den beiden Plattenbaublöcken in Völkershausen sollen umgestaltet und attraktiver werden. Foto: Heiko Matz

06.12.2019

Bad Salzungen

Stadt will "qualitativ besseren Wohnraum" schaffen

Die beiden Plattenbaublöcke in Völkershausen werden künftig von der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft Vacha mit verwaltet. Ziel ist, die Häuser zu sanieren und die Wohnungen attraktiver zu gestalten... » mehr

Nach einem Rundgang durch das Haus gab es bereits am Vormittag einen kleinen Sektempfang für die ehemaligen Mitarbeiter(innen) der Kita.

05.12.2019

Ilmenau

Frauenwalder "Hasenland" feiert 70-jähriges Bestehen

Zum 70. Geburtstag des Frauenwalder Kindergartens gab es Donnerstag nicht nur eine Zusammenkunft ehemaliger Mitarbeiterinnen, sondern auch ein buntes Programm mit Aufführungen, Erinnerungsbildern, Aus... » mehr

Abrechnung und Geldscheine

05.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Land kappt Bedarfszuweisung: Hat Suhl zu hoch gepokert?

Statt der fehlenden und beantragten 4,9 Millionen Euro schickt das Land der Stadt Suhl nur 1,5 Millionen Euro Bedarfszuweisung. Damit kann der städtische Haushalt 2019 nicht ausgeglichen werden. » mehr

Seit der jüngsten Wahl hält das öffentliche Interesse zu Stadtratssitzungen bisher an: Diesmal waren es unter anderem rund 40 Feuerwehrleute aus dem Haseltal, die den Saal im Lindenhof gut füllten. Sie waren wegen der neuen Feuerwehrsatzung gekommen, die sie selbst mit erarbeitet haben.	Fotos (2): fotoart-af.de

04.12.2019

Schmalkalden

Feuerwehr-Fusion im Haseltal mit neuer Satzung besiegelt

Ab 1. Januar 2020 sollen alle Feuerwehrleute der Stadt Steinbach-Hallenberg gleichbehandelt werden. Der Rat beschloss dafür eine neue Satzung für die neue Groß-Wehr, die Entschädigungssatzung soll ab ... » mehr

Wer diesen Drucker bestellt hat, ermittelt nun die Polizei.

04.12.2019

Bad Salzungen

Schlechter Drucker-Scherz mit Unterbreizbacher Bürgermeister

Mit Unterbreizbachs Bürgermeister Roland Ernst (parteilos) hat sich jemand einen schlechten Scherz erlaubt - ihm wurde ein großer Drucker in die Gemeindeverwaltung geliefert. » mehr

Zur jüngsten Stadtratssitzung stellte Bürgermeister Thomas Kaminski das Projekt der ehemaligen Stadtchronistin vor. Einige Stadträte griffen bereits zu. Am Ende waren 130 Euro in der Kasse. Foto: fotoart-af.de

03.12.2019

Schmalkalden

Schmalkalder tragen Schal mit Herz

Wer ihren „Schal mit Herz“ trägt, zeigt Herz für schwerst- und todkranke Kinder. Ein Projekt der Schmalkalderin Bärbel Bierstädt, bei dem sie von vielen Helfern unterstützt wird. » mehr

Ein unübersehbares Lichtermeer erstrahlt seit einigen Nächten im Gewerbegebiet Sehmar. Foto: frankphoto.de

03.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Der Sehmar ist nunmehr ein nächtlicher Hingucker

Die Vorweihnachtszeit hat ganz sicherlich nichts damit zu tun, dass das Suhler Gewerbegebiet Sehmar nachts hell erleuchtet ist. » mehr

Luna ist die Sache nicht ganz geheuer.

01.12.2019

Schmalkalden

Der doppelte Weihnachtsmann

Die Flößer hatten wieder einen kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt mit gleich zwei bärtigen Gesellen organisiert - die kleinen Gäste waren glücklich. » mehr

Komplizierte Sprache und komplizierte Technik: Die vietnamesischen Auszubildenden Quynh Ngo (links) und Nhung Le lernen bei der "Putzteufel GmbH" in Schmalkalden.

28.11.2019

Thüringen

Ein Erfolg und eine Chance

Schon zum dritten Mal haben die Putzteufel aus Schmalkalden Lehrlinge aus Vietnam eingestellt. Ihre Chefs sind voll des Lobes über sie. Doch wissen sie in dem Unternehmen auch, dass der Firma die wirk... » mehr

Beim Bürgerforum in der Begegnungsstätte Cabrini ging es um Ideen für lebenswertes Wohnen in Jerusalem. Fotos: Kerstin Hädicke

27.11.2019

Meiningen

Jede Idee zählt: Bürgerforum in Jerusalem

"Mach mit und gestalte Dein Viertel - jede Idee zählt!" Unter diesem Motto stand das jüngste Bürgerforum im Meininger Wohngebiet Jerusalem. Es fand großen Anklang. » mehr

Hilfe bei Gewalt.

26.11.2019

Ilmenau

Gemeinsam stark: Hilfe bei häuslicher Gewalt

Auch in Arnstadt haben Intiativen im Rahmen des internationalen Aktionstag gegen Gewalt an Frauen kostenfreie Informations- und Werbematerialien zum Thema "Hilfe bei häuslicher Gewalt" verteilt. » mehr

Hans-Joachim und Michael Pfau stehen in Meiningen an der Leipziger Straße. Die Linksabbiegespur zu ihrer Tankstelle und Autowerkstatt wurde nach dem Straßenbau deutlich gekürzt. Dagegen setzen sich die Brüder zur Wehr. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

25.11.2019

Meiningen

Ärger mit Behörden: "Die Spur haben wir vor 27 Jahren bezahlt"

Michael und Hans- Joachim Pfau sind sauer. Die Behörden haben die Abbiegespur zu ihrer Tankstelle und Werkstatt deutlich gekürzt. Dabei wurde die Spur vor 27 Jahren auf ihre Kosten gebaut. » mehr

Die Autohaus Ehrhardt AG will das marode Schützenhaus (rechts) kaufen und sanieren, zugleich aber den Volkshaus-Parkplatz für 50 Jahre pachten und betreiben. Der Vorschlag wird jetzt diskutiert.	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

25.11.2019

Meiningen

Ehrhardt liebäugelt weiter mit Volkshaus-Parkplatz

Die Autohaus Ehrhardt AG will nicht nur das marode Schützenhaus kaufen, sondern auch den Volkshaus-Parkplatz für 50 Jahre pachten und betreiben. Das Angebot ging kürzlich bei der Stadt ein. » mehr

Kundenorientierung

25.11.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Verwaltungsfachangestellte/r?

Papierfreie Rathäuser und eine für alle verständliche Sprache: Verwaltungen sind längst nicht so verstaubt wie angenommen. Und vor allem kleinere Kommunalverwaltungen suchen nach Nachwuchskräften. » mehr

Die Rottmarer Züchter präsentierten ihre Zuchterfolge. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

24.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein willkommener Ausgleich im Alltag

Eine kleine, aber feine Lokalschau präsentierte sich am vergangenen Wochenende im Geflügel- und Kaninchenzüchtervereinsheim Rottmar. » mehr

Proteste

23.11.2019

Brennpunkte

Kolumbiens Regierung verhängt Ausgangssperre in Bogotá

Hunderttausende Menschen gingen zuletzt gegen Korruption, Gewalt und Ungleichheit in Kolumbien auf die Straße. Dabei kam es auch zu Ausschreitungen. Die Regierung will die Lage nicht weiter eskalieren... » mehr

Nächsten Samstag startet die erste Knüllfeld-Werkstatt. Schon jetzt ist die dazugehörige Internetseite freigeschaltet. Hier sollen Termine gebündelt werden. Außerdem können Interessierte hier ihre Ideen für die Entwicklung des Freizeitgebietes einreichen. Bürgermeister Böttcher hat die Seite jetzt freigegeben.	Foto: fotoart-af.de

22.11.2019

Schmalkalden

Knüllfeld-Werkstatt für jedermann startet

Am 30. November 2019 startet die erste Runde zur Tourismus-Entwicklung auf dem Knüllfeld bei Steinbach-Hallenberg – Interessierte sind dazu ausdrücklich willkommen. Für Ideen gibt es bereits eine eige... » mehr

Die Freifläche rund um den Frauensee soll neu gestaltet werden. Aktuell erarbeitet die Stadt Bad Salzungen einen Antrag, der Mittel des Förderprogramms RAG Leader in Aussicht stellt. Foto: Heiko Matz

22.11.2019

Bad Salzungen

Pläne für Frauensee vorgestellt

Der Frauensee soll neu gestaltet werden. In der jüngsten Sitzung des Ortsteilrates ist ein erster Planungsentwurf gezeigt worden, mit dem sich die Stadt Bad Salzungen um Mittel des Programms RAG Leade... » mehr

Die Parkscheinautomaten in Ilmenau sind zumeist schon 16 Jahre alt. Über eine Erneuerung wird auch im Rahmen des aktuellen Verkehrskonzeptes und der Parkraumkonzeption nachgedacht. Foto: b-fritz.de

22.11.2019

Ilmenau

4200 Parkplätze in der Stadt

Eine Arbeitsgruppe der Ilmenauer Stadtverwaltung hat sich der Fortschreibung des Verkehrskonzeptes gewidmet. Einen großen Teil nimmt dabei das Parkraumkonzept ein. » mehr

Kuchen, Semmeln und Co. kann Jens Scheler in seiner Backstube, die sich oberhalb des Ladens in der Festeburgstraße befindet, noch fertigen. Der Verkauf aber ist im Untergeschoss aufgrund der Winter-Verkehrsregelung bis auf Weiteres nicht möglich.

22.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Halteverbot im Winter bremst Brötchen-Verkauf aus

Nach der dreimonatigen Sperrung der Göritz und dem folgenden Personalnotstand durchkreuzt nun der nahende Winter und die damit einhergehende Verkehrssituation den Plan von Jens Scheler, der sein Bäcke... » mehr

Das funktionstüchtige Mini-Modell eines Wasserkunst-Rades von Hans-Joachim Ackermann im Stadtmuseum: Vier solche Räder förderten vor 200 Jahren Wasser aus dem 230 Meter tiefen Johannesschacht, eine damals bemerkenswerte Leistung. Ein großes Kunstrad-Denkmal wird aber nun erneut aufgeschoben.	Foto: bf

21.11.2019

Ilmenau

Kunstrad kommt wohl erst 2024

Seit geraumer Zeit ist ein Denkmal am früheren Johannesschacht im Gespräch - das Ilmenauer Kunstrad. Nun zeichnet sich ab, dass es wohl erst im Jahr 2024 gebaut wird. » mehr

Anträge und eine Checkliste, was gehört in einen Fördermittelantrag, fanden großes Interesse bei den Anwesenden. Foto: Marina Hube

21.11.2019

Ilmenau

Enge Zeitschiene für Antragstellung auf Förderung

Am Dienstagabend wurden die Möglichkeiten der Förderungen von Maßnahmen im Rahmen des Dorferneuerungsprogrammes in Stützerbach vorgestellt. Wer schon nächstes Jahr davon profitieren will, muss sich be... » mehr

Träger der "Schmalkalder Rose 2019", von links: Marianne Stapf, Steffen Köhler, Hartmut Kirchner, Helga Grosse, Rainer Ludwig, Stefanie Anschütz, Andreas Bauroth, Harald R. Gratz, Christina Böhm, Stefan Funk, Christina Funk, Manfred Dietz und Gisela Schrumpf. Fotos (2): Annett Recknagel

20.11.2019

Schmalkalden

Wir sind Schmalkalden

14 engagierte Bürger sowie die jungen Erwachsenen des Jugendparlamentes wurden am „Tag der heiligen Elisabeth“ für ihren ehrenamtlichen Einsatz mit der Schmalkalder Rose geehrt. » mehr

Kersten Mey, Geschäftsführer der SWG, Reinhard Koch, Geschäftsführer der SWSZ, Andreas Volkhardt, Werkleiter Eigenbetrieb Kommunalwirtschaftliche Dienstleistungen Suhl, Bürgermeister Richard Rossel und Michael Lang, Geschäftsführer Lang-Bikes, waren bei der Präsentation der elektrischen Stadtverwaltungsflotte dabei. Foto: Michael Bauroth

20.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Strahlendes Vorbild beim Fahren mit Sonnenstrom

Im Sommer geht’s mit E-Bikes durch die Stadt, im Winter mit den Dienstautos, die mit Sonnenstrom fahren. Längst ist die Elektromobilität in der Zella-Mehliser Stadtverwaltung angekommen. » mehr

Zunächst wurde dem Grab der über drei Meter lange Sarkophag (im Bild) entnommen, anschließend die Platten des darunter liegenden Granitsockels.

19.11.2019

Meiningen

Chronegks Grab kommt in die Kur

Fünf Gräber auf dem jüdischen Friedhof will die Stadt Meiningen restaurieren lassen. Die Ruhestätte von Ludwig Chronegk macht nun den Anfang. » mehr

Die Mosaik-Fassade des ehemaligen Haus der Gewerkschaft im Bild links hatte sich den Suhlern eingeprägt. Über Wochen hinweg wurden die losen Steinchen aufwendig entfernt (Bild rechts). Bis Ende des Jahres soll die Sanierung der Außenhülle abgeschlossen werden.

19.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Bröckelnde Mosaik-Fassade weicht blauem Putz

Beim kurzen Blick nach oben ist es aufmerksamen Betrachtern aufgefallen, dass die Mosaiksteine am ehemaligen Gewerkschaftshaus abgeblättert sind. Nun prangt an ihrer Stelle ein heller Putz. Der Denkma... » mehr

20.11.2019

Hildburghausen

"Ich frage mich, ob ich mir das mit 68 Jahren noch antun muss"

Die Aktion Veilsdorfer Bürger, ihre Widersprüche gegen Straßenausbaubeiträge, gesammelt einzureichen, ist noch nicht verwunden. Bürgermeister Herbert Heß überlegt gar, ob er unter diesen Umständen wei... » mehr

Der neue Seniorenbeiratsvorsitzende Stephan Rothweil (von links) mit den Vorstandsmitgliedern Ellen Hoffmann, Gerlinde Kaizik und Sabine Albrecht. Auf dem Bild fehlt Ute Zahl, die am Montag verhindert war.

18.11.2019

Ilmenau

Seniorenbeirat hat einen neuen Vorstand

Der neue Seniorenbeirat in Ilmenau bestimmt einen neuen Vorstand mit Stephan Rothweil an der Spitze. Etwas überraschend gab Rolf Macholdt seinen Rücktritt bekannt. » mehr

18.11.2019

Meiningen

Künftig 98617: Neue Postleitzahlen für Walldorf und Wallbach

Aus 98639 wird 98617: Die Meininger Ortsteile Walldorf und Wallbach bekommen mit Beginn des neuen Jahres die selbe Postleitzahl wie Meiningen. » mehr

Hannah Lange und Emmely Endter (rechts) waren diesmal die Akteurinnen, die zum Volkstrauertag die richtigen Worte fanden. Fotos (2): Annett Recknagel

17.11.2019

Schmalkalden

"Nicht stolz, aber dankbar sollten wir sein"

Den Opfern von Faschismus, Krieg, Gewalt und Terror gedachten am Sonntag auf dem Friedhof im Eichelbach um die 30 Schmalkalder Bürger, darunter Stadträte und der Bürgermeister. » mehr

Manfred Koch mit dem Standardorden des Karnevalvereins "Die Bremser" aus dem hessischen Buchschlag, den er 1985 erhielt. Einen zweiten, den damaligen Saisonorden, hat er dem Stadtmuseum in Wasungen überlassen. Foto/Repros: J. Glocke

15.11.2019

Meiningen

West-Narrenorden für Ost-Bürgermeister

Närrisches und Nachdenkliches liegt in diesem Jahr beim Start in die fünfte Jahreszeit näher beieinander als sonst - zumindest für Wasungens Altbürgermeister Manfred Koch. » mehr

Die Akten hinter sich lassen wird Harald Wicklein, der zum 30. November aus dem Rathaus-Dienst ausscheidet.

15.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Bye, bye Harald: dienstältester Amtsleiter von Sonneberg verabschiedet sich

Ein Urgestein der Sonneberger Stadtverwaltung verlässt das Rathaus. Mit dem Mauerfall vor 30 Jahren änderte sich das Leben von Harald Wicklein grundlegend. » mehr

Viele Bürger, vorwiegend aus dem Hauptort Veilsdorf, hat es am Dienst zur Gemeindeverwaltung in Veilsdorf gezogen.

14.11.2019

Hildburghausen

Veilsdorfer protestieren gegen Straßenausbau-Beiträge

Die Veilsdorfer sind sauer über die Bescheide ihrer Straßenausbaubeiträge. 136 Bürger reichten gleichzeitig ihren Widerspruch in der Gemeinde ein. » mehr

Schule, Kindergarten, Konsum-Verkaufsstelle, Gemeindeschwesternstation - das alles und noch mehr hat das Gemeindehaus schon miterlebt. Um es vor dem Abriss zu bewahren, hat Ortsteilbürgermeisterin Sigrun Greiner im Namen des Ortsteilrates ein Nutzungskonzept als Dorfgemeinschaftshaus erstellt.

13.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein neues Konzept für die alte Schule

Wie sehr die Siegmundsburger an ihrem historisch bedeutsamen Gemeindehaus hängen, wurde in der jüngsten Sitzung des Ortsteilrates deutlich. Dann, als Bürgermeisterin Sigrun Greiner ein Konzept zur kün... » mehr

12.11.2019

Ilmenau

Ilmenau bekommt Landesstraßen

Ab 2021 ist die Stadt Ilmenau für Abschnitte der Landesstraßen zuständig, die innerorts durch das Stadtgebiet und die Ortsteile führen. Die zu betreuenden Straßenkilometer steigen damit auf fast 300. » mehr

Von Weitem sieht das Hallenboden noch gut aus. Er ist aber stark abgenutzt und soll ersetzt werden.

12.11.2019

Bad Salzungen

Werner-Seelenbinder-Halle bekommt einen neuen Doppelschwingboden

Mit rund 1,4 Millionen Euro soll im nächsten Jahr die Werner-Seelenbinder-Halle in Bad Salzungen saniert werden. » mehr

^