Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KOMMUNALPOLITIKER

23.09.2020

Thüringen

Land gewährt wieder «Hochzeitsprämie» für Gemeindefusionen

Eine große Gebietsreform in Thüringen gibt es nicht, dafür viele Zusammenschlüsse von Städten und Gemeinden. Um das Zusammengehen attraktiv zu machen, soll es weiterhin Geld vom Land geben. Außerdem i... » mehr

Landesgartenschau 2015 in Schmalkalden: Das hat wohl Interesse bei den Städten in der Region geweckt. Foto: Sascha Bühner

16.09.2020

Thüringen

Blumen sollen Städte zusammenwachsen lassen

Die Landesgartenschau in Schmalkalden liegt gerade einmal fünf Jahre zurück, da peilen Südthüringer Städte erneut solch ein Ereignis an. » mehr

Als Erinnerung an die Wiedervereinigung vor 30 Jahren hatte der Verein Autobahnkirche A 71 am Wochenende zu einer Andacht an der "Kirche der Einheit - Herbst 89" am Parkplatz Thüringer Tor eingeladen. Fotos: Hanns Friedrich

28.09.2020

Meiningen

Eine Predigt, die unter die Haut ging

Ein passender Ort der Erinnerung: Das Jubiläum 30 Jahre Wiedervereinigung feierte am Sonntag der Verein Autobahnkirche A 71 am Rastplatz Thüringer Tor. Zu den Ehrengästen zählten die beiden Landräte. » mehr

Meister Eder und sein Pumuckl - zumindest könnte man dies auf den ersten Blick denken. Tatsächlich zeigt das Bild aber den Manebacher Schnitzer Thomas Kühn, dessen Schnitzkursteilnehmer auch vom Pumuckl - gespielt von Kühns Lebensgefährtin Anke Schmidt - besucht werden. Fotos: Andreas Heckel

26.08.2020

Ilmenau

"Einmal Holzwurm, immer Holzwurm"

Der Manebacher Thomas Kühn ist nicht nur Tischlermeister, auch die Schnitzkunst beherrscht er. Mit seiner Lebensgefährtin betreibt er darüber hinaus Ferienunterkünfte. » mehr

Das eigentliche Gelbe Schloss ist nicht das gelb leuchtende linke Gebäude, sondern das mittlere. Von Weitem sieht man die offene Dachfläche gar nicht. Daneben: Heimatmuseum und Dom der Rhön.

21.08.2020

Meiningen

Wasser setzt Gelbem Schloss weiter zu

Das Gelbe Schloss in Helmershausen gehört zum historischen, denkmalgeschützten Ortskern. » mehr

Das Rathaus Hildburghausen.

21.08.2020

Hildburghausen

AfD-Zusammenarbeit in Hildburghausen: SPD räumt Fehler ein

Die Stadtratsfraktion der SPD in Hildburghausen hatte zuletzt gemeinsam mit der AfD nicht nur eine Pressemitteilung herausgegeben. Nun sieht sie offenbar ein, dass das aus Sicht der Genossen ein Fehle... » mehr

Im August 2016 bejahte der Kreistag das Vorhaben, in direkter Nachbarschaft zur SBBS ein neues Domizil für die Köppelsdorfer Schule hochzuziehen. Im Januar 2019 startete in Steinbach dann der Unterricht in dem zweigeschossigen Atriumgebäude, für welches das bauausführende Architekturbüro erst heuer einen Preis zuerkannt bekam. Foto: Gerhard Hagen

13.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Grünes Licht aus Erfurt für die Abel-Schule

Jetzt ist es amtlich: Ab sofort trägt die Gemeinschaftsschule auf dem Campus in Steinbach den Namen von Sonnebergs langjähriger Bürgermeisterin Sibylle Abel. » mehr

Haltestelle Friedrich-König-Straße: Hier - und nicht in Suhl-Zentrum - halten die Busse der MBB-Linie 400 von und nach Meiningen und Zella-Mehlis.

Aktualisiert am 12.08.2020

Meiningen

Zwei Nachbarn im Streit: "Dann soll Suhl klagen"

Die politischen Spannungen zwischen dem Kreis Schmalkalden-Meiningen und der Stadt Suhl lähmen die Entwicklung der Region. Womöglich treffen sich beide demnächst sogar vor Gericht wieder. Es geht auch... » mehr

Haltestelle Friedrich-König-Straße: Hier - und nicht in Suhl-Zentrum - halten die Busse der MBB-Linie 400 von und nach Meiningen und Zella-Mehlis.

12.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Zwei Nachbarn im Streit: "Dann soll Suhl klagen"

Die politischen Spannungen zwischen der Stadt Suhl und dem Kreis Schmalkalden-Meiningen lähmen die Entwicklung der Region. Womöglich treffen sich beide demnächst sogar vor Gericht wieder. Es geht um d... » mehr

Neben dem Landratsamt sind auch Kommunen Grünstromaktivisten: Große Anlage auf dem Germina-Dach in der Großgemeinde Floh-Seligenthal.

20.07.2020

Schmalkalden

Landkreis ist bei Photovoltaik nur ein kleines Licht

Fast keine Windräder, kaum Wasserkraft: Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist kein Dynamo der Energiewende. Auch bei Photovoltaik schaut es trübe aus: Doch es gibt Hoffnungsschimmer, vielleicht auc... » mehr

16.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Mit dem Messer in der Hand wird der Lokalpolitiker bedroht

Drohungen und Angriffe auf Repräsentanten des Staates: Was vor Jahren Ausnahme war, ist nun alltäglich. Im Amtsgericht wurde die "Banalität des Bösen" deutlich, als es um einen Fall von Bedrohung ging... » mehr

Macht optisch auch heute noch einem Thüringer Wald-Ort alle Ehre: das in viel Grün gebettete Schwarza. Foto: J. Glocke

30.06.2020

Meiningen

Autobahnbau füllte die Gästebetten

Bis zur Wende war Schwarza ein beliebter Urlauberort (siehe Ausgabe v. 26. Juni ). Als dieser seine Anziehungskraft verlor, vertrat ein Fremdenverkehrsverein eine Zeit lang die Interessen der Vermiete... » mehr

Noch ein paar Handgriffe sind nötig, dann haben Andreas Wede von der Firma Ruppbergbau und der Zella-Mehliser Bürgermeister Richard Rossel (von links) den Weg frei gemacht zur Nutzung des neugestalteten Wochenmarktes. Fotos (2): Michael Bauroth

24.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein schicker Platz zum Parken und Pfotenkühlen

Es ist nicht einfach nur ein neu gestalteter Parkplatz: Der Wochenmarkt ist ab sofort gleichermaßen Anlaufpunkt für E-Auto-Besitzer, Caravan-Fans, E-Biker und Erholungssuchende. » mehr

Durch die Gründung einer neuen Stiftung gehen wieder Jahre ins Land, bis es weiter sichtbare Baufortschritte am Altensteiner Schloss gibt, befürchtet der Bad Liebensteiner Bürgermeister. Foto: Sebastian Keybe

19.06.2020

Thüringen

CDU macht weiter gegen neue Schlösserstiftung mobil

Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag hat weiteren Widerstand gegen eine gemeinsame Schlösserstiftung des Freistaats mit Sachsen-Anhalt angekündigt. » mehr

09.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

AfD kritisiert Sportverein für verweigerte Aufnahme

Die AfD kritisiert den Vorstand des 1. Sonneberger Volleyballclubs. Letzterer hat die Aufnahme von Theresa Wittig, die auch Mitglied der AfD und für ihre Partei im Steinacher Stadtrat sitzt, abgelehnt... » mehr

Dreht mit Anfang 20 schon an großen Rädern: Philipp Müller, Stadtrat und Fraktionsvorsitzender in Neuhaus am Rennweg. Foto: ari

08.06.2020

Thüringen

Vor Ort

Kommunalpolitik ist nah am Leben der Menschen - und interessiert junge Leute doch eher selten. Ganz anders im Fall von Philipp Müller. Anfang 20 ist er und Fraktionschef im Stadtrat von Neuhaus am Ren... » mehr

Wolfgang Tiefensee

29.05.2020

Thüringen

Ein Mann geht

Thüringens SPD-Vorsitzender Wolfgang Tiefensee will sich aus der Politik zurückziehen. Die Ankündigung dazu kam völlig überraschend. Damit ist ihm ein Coup gelungen. Und ein Abgang in Würde. Seine Par... » mehr

Das historische Meininger Schloss. Als Teil der neuen Kulturstiftung säße der neue Eigentümer in Halle/Saale, Sachsen-Anhalt. Foto: Archiv

21.05.2020

Feuilleton

Zoff um Zukunft Thüringer Schlösser und Museen

Heftig kritisieren vor allem Thüringer Kommunalpolitiker den Entwurf eines Staatsvertrages über die Errichtung einer Kulturstiftung Mitteldeutschland Schlösser und Gärten (KMSG). Die Landesregierung s... » mehr

Erst nachdem sich Frank Rebhan (links) und Heiko Voigt mit ausreichend Abstand hingesetzt haben, verzichten sie auf den Mundschutz.

19.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Städteduo richtet Appell an Bevölkerung

Himmelfahrt im Visier und die vergangenen Corona-Wochen noch in den Knochen: Die Stadtoberhäupter von Sonneberg und Neustadt warnen eindringlich vor zu viel Lockerheit im Umgang mit Abstand und Maske. » mehr

19.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Viele Ideen für neue Ordnung im Stadtrat

Dass der Zella-Mehliser Stadtrat noch keine neue Geschäftsordnung verabschiedet hat, ärgert Dominique Haupt (SPD). Was fehlt, sind die Zuarbeiten von zwei Fraktionen. » mehr

Nicht nur unter den Klinikmitarbeitern in Sonneberg stoßen die Äußerungen des Hygienechefarztes auf Kritik. Foto: Zitzmann

13.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Vorwurf "dumme Mitarbeiter" löst Empörungswelle aus

Auf geharnischten Widerspruch bei Behörden, Parteien und in der Bevölkerung stoßen die Aussagen des Mediziners Professor Dieter Zastrow zum Hygienemanagement im Krankenhaus Sonneberg. Die Geschäftsfüh... » mehr

mtrwm_CoronaDemoMGN014.jpg Meiningen

05.05.2020

Thüringen

Demonstrationen gegen Corona-Auflagen nehmen zu

Meiningen, Gera, Erfurt, aber auch anderswo in der Provinz: Demonstrationen gegen Corona-Bestimmungen haben in Thüringen Zulauf. Klare Worte dazu kommen von einer Landrätin aus Südthüringen. » mehr

04.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Das Land muss uns klar sagen, wie wir verfahren sollen"

Die Gehälter der Wefa-Mitarbeiter sollen über die Coronakrise hinweg weiter finanziert werden, empfiehlt das Sozialministerium. Der Landkreis folgt dem nicht, was ein offener Brief der Wefa-Mitarbeite... » mehr

Nach Tagen des Online-Unterrichts bereiten sich die Marktredwitzer Mittelschüler ab Montag wieder in der Schule, Auge in Auge mit dem Lehrer, auf die Abschlussprüfungen vor. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

25.04.2020

Thüringen

Landrätin warnt vor holprigem Schulstart - Regierung in der Kritik

Das jüngste Vorgehen der Landesregierung in der Corona-Krise sorgt bei Kommunalpolitikern für Kritik. Die Kommunen seien überrumpelt worden, moniert die Greizer Landrätin Martina Schweinsburg. Sie mah... » mehr

Joesefine Behr vom Freizeittreff zählt zu den jungen Zella-Mehlisern, die für ältere und vorerkrankte Menschen einkaufen gehen.	Foto: M. Bauroth

20.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Wer Hilfe annimmt, schützt sich selbst

Seit knapp einem Monat bietet Zella-Mehlis einen Einkaufsservice an. Doch die Nachfrage ist eher gering. Viele derjenigen, die durch ihn geschützt werden sollen, gehen nach wie vor selbst einkaufen. » mehr

17.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Fragenkatalog zur EAE an Bodo Ramelow

Nach den erneuten Auseinandersetzungen am Donnerstag in der Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Friedberg hat die Suhler CDU einen Fragenkatalog erarbeitet. » mehr

Feuerwehrleute sperren die Zufahrt nach Neustadt am Rennsteig (Ilm-Kreis) ab. Freiwillige Helfer sind auch im Ort gefragt. Foto: ari

24.03.2020

Thüringen

Normalität in Zeiten des Unnormalen

Neustadt am Rennsteig ist der erste Ort in Thüringen, der wegen der Corona- Pandemie komplett unter Quarantäne gestellt worden ist. Die Stimmung dort ist trotzdem ruhig - zwei Telefonate mit Menschen,... » mehr

Steinmeier in Zwickau

10.03.2020

Brennpunkte

Hass gegen Lokalpolitiker - Steinmeier fordert Stoppschild

Die «letzte Meile» der Politik ist zunehmend Anfeindungen ausgesetzt. Der Bundespräsident fordert seit langem mehr Schutz für Kommunalpolitiker. In Zwickau beschreiben Betroffene ihre Sorgen. » mehr

Der Mietvertrag für die Meininger Kegelsportanlage, eine Vier-Bahnen-Anlage, läuft in vier Jahren aus. Was dann wird, ist unklar. Das Foto entstand bei der Begegnung der beiden Meininger Kegelvereine, dem SV 1970 und der Einheit. Im blauen Trikot ist Marco Kallenbach von den "Siebzigern" beim Wurf zu sehen, daneben Heinz Lange von der Einheit. Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

05.03.2020

Meiningen

Kegelsport steht in Meiningen auf der Kippe

Der Kegelsport in Meiningen steht vor einer ungewissen Zukunft. 2024 läuft der Mietvertrag für die Spielstätte - das Kegelsportzentrum im Stadtteil Jerusalem - aus. » mehr

Reinhard Hotop.

16.02.2020

Hildburghausen

Brodführer: Die anderen Parteien sollen auch mit der AfD reden

Für den Vorsitzenden der Schleusinger CDU, Alexander Brodführer, erzeugt der bisherige Umgang mit der AfD "Polarisierung und Lächerlichmachen der Demokratie". Er grenzt sich nicht von der AfD ab und w... » mehr

Sebastian Steinheißer.

10.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Steinheißer empfiehlt sich selbst für Rauswurf aus CDU

In der Union opponieren seit MP-Wahl und MP-Rücktritt die Mitglieder gegen ihre Parteispitze im Bund. In Steinach geht ein Facebookposting des Bürgermeistersvize viral - und erntet Kritik. » mehr

Bürgermeister Johannes Ritz (vordere Reihe, links) übergab den symbolischen Schlüssel an das neue Prinzenpaar Prinz André I. und Prinzessin Lilly I.

10.02.2020

Bad Salzungen

Freude über den offenen Schlagbaum

Während das Land mit einer Regierungskrise kämpft, erfolgte in Wenigentaft der närrische Führungswechsel reibungslos: Am Wochenende wurde das neue Prinzenpaar gekürt und ausgelassen gefeiert. » mehr

Knapp zwei Dutzend Teilnehmer zählt eine Spontandemo gegen die Regierungsbildung in Thüringen auf dem Sonneberger Pikoplatz. Foto: Schwämmlein

05.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Nüchterne Analyse, Skepsis und heftige Ablehnung

Die Regierungsbildung in Thüringen löst in und um Sonneberg sehr differenzierte Reaktionen aus. Auf dem Pikoplatz der Kreisstadt kommen zwei Dutzend Teilnehmer zu einer Spontankundgebung zusammen. » mehr

Landtagssitzung Thüringen

03.02.2020

Thüringen

Thüringer AfD und FDP bringen sich gegen Ramelow in Stellung

In Thüringen soll am Mittwoch ein Ministerpräsident gewählt werden. Bodo Ramelow (Linke), Deutschlands einziger Linke-Regierungschef, will im Amt bleiben. Die AfD will das mit einem eigenen Kandidaten... » mehr

Thüringer CDU

03.02.2020

Brennpunkte

Thüringer AfD und FDP bringen sich gegen Ramelow in Stellung

In Thüringen soll am Mittwoch ein Ministerpräsident gewählt werden. Bodo Ramelow, Deutschlands einziger Linke-Regierungschef, will im Amt bleiben. Die AfD will das mit einem eigenen Kandidaten verhind... » mehr

König Willem-Alexander

21.01.2020

Boulevard

König Willem-Alexander muss Schlips opfern

Der Besuch eines Obdachlosenzentrums hat König Willem-Alexander die Krawatte gekostet. Die Leiterin hat ihn aus einem ganz bestimmten Grund abgeschnitten. » mehr

Christoph Landscheidt

16.01.2020

Brennpunkte

Kamp-Lintfort: Bürgermeister zieht Waffenschein-Klage zurück

Der Bürgermeister von Kamp-Lintfort erhält von der Polizei Personenschutz. Eine neue Prüfung ergab, dass er gefährdet ist. Auf einen Waffenschein will er nun verzichten. Und er hat eine weitere Entsch... » mehr

Einschusslöcher

16.01.2020

Brennpunkte

Viel Solidarität für Diaby nach Angriff auf Büro

Die Schüsse auf das Bürgerbüro des Abgeordneten Diaby haben auch den Bundestag erschreckt. Der SPD-Politiker bekommt starke Zeichen der Solidarität. In einer Aktuellen Stunde geht es auch um Angriffe ... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

14.01.2020

Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer fordert Schutz für gefährdete Politiker

Drohungen gegen Politiker sind für die CDU-Vorsitzende inakzeptabel. Sie verlangt angesichts zunehmender Angriffe einen ausreichenden Schutz des Staates für die entsprechenden Personen. » mehr

Christoph Landscheidt

11.01.2020

Brennpunkte

Solidarität mit Bürgermeister: Demo in Kamp-Lintfort

Wegen Drohungen aus der rechten Szene hat der Bürgermeister von Kamp-Lintfort einen Waffenschein beantragt. Die Partei Die Rechte demonstriert gegen ihn und löst eine große Solidaritätsaktion für den ... » mehr

Arnd Focke

07.01.2020

Brennpunkte

Bürgermeister von Estorf tritt wegen Nazi-Übergriffen zurück

«Das war jetzt einfach zu viel», sagt Arnd Focke. Der Bürgermeister der niedersächsischen Gemeinde Estorf hat Angst um seine Familie. Hakenkreuzschmierereien und Todesdrohungen veranlassen ihn jetzt z... » mehr

Ute Hopf, Marco Steiner, Stefan Morgenroth und Reinhard Zehner (von links) tauschen Erinnerungen aus. Fotos: Schwämmlein

26.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Wir wussten ja nicht, ob die Grenze auch aufbleibt"

Mitglieder des Feuerwehrvereins Almerswind haben mit einer Wanderung am vierten Advent an die Grenzöffnung zum Nachbarort Weißenbrunn vor 30 Jahren erinnert. » mehr

Grundsteuer

21.12.2019

Brennpunkte

Verband: Kommunen werden bei Grundsteuer nicht zulangen

Ab 2025 wird die Grundsteuer nach einem neuen System berechnet. Ob es für Hausbesitzer und Mieter teurer wird, hängt maßgeblich von den Kommunen ab. » mehr

20.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Forderungskatalog nicht nur an den Kreis

Frankenblick fordert den Erhalt des Schulstandortes in Mengersgereuth- Hämmern durch einen Neubau sowie die Erarbeitung eines Gesamtkonzeptes mit Schalkau. » mehr

Zuwendungen, fast durchweg in sechsstelliger Höhe: Die Vertreter der Kommunen haben die Schecks von den Landespolitikern erhalten.	Fotos: frankphoto.de

19.12.2019

Meiningen

Mehr als 1,4 Millionen Euro für den Wald in der Region

Innenminister Georg Maier und Staatssekretär Uwe Höhn übergaben in Heldburg die thüringenweit ersten Zuwendungsbescheide an acht von klimabedingten Waldschäden belastete Kommunen. » mehr

Mit bis zu 270 Meter Höhe müssen Windräder gebaut werden, sollen sie hierzulande noch effektiv grünen Strom produzieren.

18.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Stürmischer Gegenwind für alternative Energie

Offiziell gibt es in der Gemeinde Frankenblick kein Windvorranggebiet. Trotzdem werden bereits durch ein Unternehmen mögliche Pachtflächen akquiriert. » mehr

Innenminister Georg Maier (rechts) übergibt den Scheck an Heldburgs Bürgermeister Christopher Other (Mitte), im Beisein von Staatssekretär Uwe Höhn.

17.12.2019

Hildburghausen

Mehr als 1,4 Millionen Euro für den Wald in der Region

Innenminister Georg Maier und Staatssekretär Uwe Höhn übergeben in Heldburg die thüringenweit ersten Zuwendungsbescheide an acht von klimabedingten Waldschäden belastete Kommunen. » mehr

Bundespräsident besucht Pulsnitz

11.12.2019

Brennpunkte

Die unzufriedenen Zufriedenen - Steinmeier besucht Pulsnitz

Raus ins Land zu den Menschen - nach diesem Motto verlässt der Bundespräsident gern Schloss Bellevue. Diesmal fährt er 200 Kilometer weit nach Sachsen. Er trifft eine alte Bekannte. Und Bürger, die in... » mehr

Bewegung an einem betriebsarmen Tag: Eine Rehasportgruppe bei der Wassergymnastik Mitte Januar 2019 im Inselbergbad. Foto: fotoart-af.de

11.12.2019

Schmalkalden

65 000 Euro für das Inselbergbad - SPD-Stadtrat fordert weitere Gelder

Der Stadtrat Brotterode-Trusetal stellt weitere 65 000 Euro für das Inselbergbad bereit und erhöht seinen Jahreszuschuss auf etwa 300 000 Euro. » mehr

Altlandrat Lutz-Rainer Senglaub (rechts) zeichnete Klaus Leuner als Ehrenmitglied des Kreistages aus.

08.12.2019

Ilmenau

"Wir sind der Ilm-Kreis"

Zum Bürgerabend wird den vielen Ehrenamtlichen im Ilm-Kreis Dank gesagt. Mit einiger Verspätung feiern Kreis und Sparkasse auch 25. Geburtstag. » mehr

Entlang der Gothaer Straße soll der Lückenschluss für den Haseltal-Radweg geschafft werden. Dafür wurde zusätzliches Geld bewilligt. Foto: frankphoto.de

22.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Zusätzliches Geld für Radweg-Lückenschluss

Einmal mehr ist der Radweg entlang der Gothaer Straße, der eigentlich keiner ist, im Fokus der Kommunalpolitiker. Jetzt soll er in Kur kommen. » mehr

Eine der größeren Investitionen in Schalkau ist der Kanalbau im Wohngebiet Siedlung am Berg. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

22.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Haushaltsbeschluss kurz vor Jahresschluss

Die Finanzplanung für 2019 bringen die Mitglieder des Stadtrates Schalkau während ihrer Sitzung am Donnerstag ins "reine" - ohne Haushaltskonsolidierung. » mehr

^