Lade Login-Box.

KOMMUNALPOLITIKER

Bewegung an einem betriebsarmen Tag: Eine Rehasportgruppe bei der Wassergymnastik Mitte Januar 2019 im Inselbergbad. Foto: fotoart-af.de

vor 18 Stunden

TH

65 000 Euro für das Inselbergbad - SPD-Stadtrat fordert weitere Gelder

Der Stadtrat Brotterode-Trusetal stellt weitere 65 000 Euro für das Inselbergbad bereit und erhöht seinen Jahreszuschuss auf etwa 300 000 Euro. » mehr

Altlandrat Lutz-Rainer Senglaub (rechts) zeichnete Klaus Leuner als Ehrenmitglied des Kreistages aus.

08.12.2019

Ilmenau

"Wir sind der Ilm-Kreis"

Zum Bürgerabend wird den vielen Ehrenamtlichen im Ilm-Kreis Dank gesagt. Mit einiger Verspätung feiern Kreis und Sparkasse auch 25. Geburtstag. » mehr

Bundespräsident besucht Pulsnitz

vor 11 Stunden

Brennpunkte

Die unzufriedenen Zufriedenen - Steinmeier besucht Pulsnitz

Raus ins Land zu den Menschen - nach diesem Motto verlässt der Bundespräsident gern Schloss Bellevue. Diesmal fährt er 200 Kilometer weit nach Sachsen. Er trifft eine alte Bekannte. Und Bürger, die in... » mehr

Entlang der Gothaer Straße soll der Lückenschluss für den Haseltal-Radweg geschafft werden. Dafür wurde zusätzliches Geld bewilligt. Foto: frankphoto.de

22.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Zusätzliches Geld für Radweg-Lückenschluss

Einmal mehr ist der Radweg entlang der Gothaer Straße, der eigentlich keiner ist, im Fokus der Kommunalpolitiker. Jetzt soll er in Kur kommen. » mehr

Eine der größeren Investitionen in Schalkau ist der Kanalbau im Wohngebiet Siedlung am Berg. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

22.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Haushaltsbeschluss kurz vor Jahresschluss

Die Finanzplanung für 2019 bringen die Mitglieder des Stadtrates Schalkau während ihrer Sitzung am Donnerstag ins "reine" - ohne Haushaltskonsolidierung. » mehr

21.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Reaktionen von "befremdet" bis zu "das ist Demokratie"

Die Kampfkandidatur um das Vizepräsidentenamt im Landtag innerhalb der CDU-Fraktion nehmen die Unionsmitglieder an der Basis mit gemischten Gefühlen auf. » mehr

Bündnis 90/Die Grünen

16.11.2019

Thüringen

Wahlkampffehler: Grüne wollen personellen Neuanfang im Vorstand

Landes- und Kommunalpolitiker der Grünen haben Kritik an der Wahlkampfstrategie der Partei geübt und einen personellen Neuanfang im geschäftsführenden Vorstand gefordert. » mehr

Prager Lennon-Mauer

08.11.2019

Reisetourismus

Prager Lennon-Mauer wird zur Künstler-Galerie

Seit den 1980er Jahren konnte sich jeder auf der beliebten Prager Sehenswürdigkeit verewigen. Jetzt zieren die Lennon-Mauer Motive verschiedener Künstler - und das soll auch so bleiben. » mehr

07.11.2019

Schmalkalden

Kreisumlage nagt an finanzieller Substanz der Großgemeinde

Floh-Seligenthals Bürgermeister Ralf Holland-Nell moniert den Geldhunger des Kreises, lobt aber die Gesprächsbereitschaft der Landrätin. Er sieht auch das Land in der Pflicht, Kommunen finanziell bess... » mehr

Marcus Kalkhake (zweiter von links), der für die CDU ins Rennen um das Direktmandat ging, ist bitter enttäuscht. Hier bei einer erste Analyse mit Mark Hauptmann (links) und André Knapp (zweiter von rechts). Fotos (2): frankphoto.de

29.10.2019

Thüringen

Pechvögel und Glückspilze der Landtagswahl

Jede Wahl bringt Sieger und Verlierer hervor. In Südthüringen fallen manche ganz besonders auf. » mehr

Bürgermeisterin und Gemeinderat von Sülzfeld sprachen sich bislang gegen eine Eingemeindung aus. In der jüngsten Gemeinderatssitzung flammte das Thema aber wieder auf. Archivfoto: M. Hildebrand-Schönherr

23.10.2019

Meiningen

Gemeinderatsmitglied wünscht Bürgerbefragung

Weiter eigenständig bleiben oder ein Ortsteil von Meiningen werden? Was die Sülzfelder zur Zukunft ihrer Gemeinde sagen, würde ein Gemeinderatsmitglied gern per Bürgerbefragung wissen. » mehr

BKA-Chef Holger Münch

23.10.2019

Brennpunkte

BKA-Chef: Seit Breitscheidplatz sieben Anschläge verhindert

Die Sicherheitsbehörden in Deutschland haben nach Angaben des Chefs des Bundeskriminalamts, Holger Münch, seit dem Anschlag im Dezember 2016 auf dem Berliner Breitscheidplatz sieben Anschläge verhinde... » mehr

Eintrag ins Goldene Buch: Schauspieler Thomas Thieme.

04.10.2019

Schmalkalden

Familienfeier am Einheitstag

30 Tauben ließen Schmalkalder und Recklinghäuser am „Tag der Deutschen Einheit“ 2019 in den Himmel aufsteigen. Als Zeichen des Friedens, der Freiheit und partnerschaftlichen Verbundenheit. » mehr

29.09.2019

Schlaglichter

Justizministerin will Melderecht ändern

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht will das Melderecht ändern, damit es Auskunftssperren zum Schutz etwa bedrohter Kommunalpolitiker geben kann. «Das wird ganz schnell zu ändern sein», sagte d... » mehr

27.09.2019

Meiningen

Zweiter VG-Vize gewählt

Kaltennordheims Bürgermeister Erik Thürmer ist von der Gemeinschaftsversammlung Hohe Rhön nicht als weiterer Stellvertreter des Vorsitzenden gewählt worden. Das Rennen machte Jens Graf aus Birx. » mehr

26.09.2019

Thüringen

Städte- und Gemeinden fordern zusätzlich 100 Millionen Euro

Ihr Wort gilt etwas in Thüringen: Die Bürgermeister der Städte und Gemeinden finden immer ein offenes Ohr bei der Regierung - besonders vor der Landtagswahl. Erneut geht es um Geld. » mehr

Die offizielle Begleitung der symbolischen Übergabe des Burgschlüssels durch den Schultheißen der Krayenburggemeinde, Torsten Althaus (Dritter von rechts), an den neuen Burgherrn, Bad Salzungens Bürgermeister Klaus Bohl (Vierter von rechts) bestand aus Schildknappe Gerd Hill, Tiefenorts Pfarrer Thomas Volkmann, dem Vorsitzenden des Rhönforums Martin Henkel, Ortsteilbürgermeisterin Christine Thiel, Burgdame Nicole Altmann und der Stadtratsvorsitzenden Elka Rödl (von links). Foto: Kaiser

23.09.2019

Bad Salzungen

Die Krayenburg hat neue Herren

Die Krayenburg zählt zwar schon zu den größten derartigen Anlagen in Thüringen, aber zum diesjährigen Fest der Krayenburggemeinde war das Areal restlos von Mitwirkenden und Besuchern belegt. » mehr

Im Busverkehr fahren Suhl und Zella-Mehlis schon lange zusammen: Hier der damals neue SNG-Bus mit Zella-Mehlis-Motiv vor dem CCS im Jahr 2012.

13.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Bus-Streit in der Prachtregion

Neuer Tiefschlag für die Kooperation von Suhl und Schmalkalden-Meiningen: Die Landrätin stellt den kreisüberschreitenden Busverkehr infrage - und erntet fassungslose bis wütende Reaktionen. » mehr

Andreas Schäfner, Theo Denner, Reiner Staudt, Ria Denner, Alexander Tischer und René Leimbach (von links) haben schon viel von ihrer Zeit ins Gemeinwohl investiert. Reiner Staudt sogar insgesamt 45 Jahre. Bis auf Alexander Tischer sind sie aus der Kommunalpolitik ausgeschieden und nahmen für ihr bisheriges Engagement den Dank entgegen. Foto: Iris Friedrich

12.09.2019

Meiningen

Da, wo jeder das Tun und Handeln sieht

"Kommunalpolitik ist eine ganz besonders intensive Politik", sagt Unterweids Ortsteilbürgermeisterin Christel Bittorf-Rasch Die Ratsmitglieder, die sie jüngst verabschiedete, können das aus eigenem Er... » mehr

Die Jugendlichen diskutierten mit dem Podium über viele Problemfelder. Foto: jcm

25.08.2019

Ilmenau

Jugendliche zeigen ihr Interesse an politischen Themen

Bei einer Podiumsdiskussion debattieren Kommunalpolitiker über aktuelle, jugendbezogene Themen. Dabei müssen sie sich kritischen Fragen der Kinder- und Jugendgremienkongress-Teilnehmer stellen. » mehr

22.08.2019

Schlaglichter

Russische Opposition kassiert neues Demonstrationsverbot

Die russische Opposition ist einmal mehr mit ihren Anträgen auf eine Demonstration in Moskau gescheitert - trotz vieler Appelle an Russland, die Versammlungsfreiheit zu gewährleisten. Die Stadtverwalt... » mehr

Seit 25 Jahren sind Isolde Grüßung und Steffen Ludwig ein eingespieltes Team. Bei jeder Frage, die der neue Ortschef hat, steht ihm seine Vorgängerin beratend zur Seite. Foto: frankphoto.de

20.08.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Neuer Ortschef sorgt mit alten Plänen für frischen Wind

Auf 25 Jahre Erfahrung als Kommunalpolitiker blickt Steffen Ludwig zurück. Als Ortsteilbürgermeister von Wichtshausen aber ist er neu im Amt. Er hat Wünsche für den Ort, einen neuen Kindergarten etwa ... » mehr

Interview: mit Gerhard Amend, Stadtrat und Jurist

18.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Offensichtlich haben Juristen Hemmungen"

Kreistage und Stadträte sprechen hinter verschlossenen Türen über den Klinikverbund Regiomed. Ist das rechtens? Der Coburger Stadtrat und Jurist Gerhard Amend gibt Antworten. » mehr

Kandidatenteam Lange und Ahrens

17.08.2019

Brennpunkte

SPD-Kandidaten Lange/Ahrens für raschen Austritt aus Groko

2018 war Simone Lange schon einmal für den SPD-Vorsitz angetreten. Damals unterlag sie Andrea Nahles. Nun tritt sie im Team mit Alexander Ahrens an. In Leipzig stellten sie zum ersten Mal gemeinsam ih... » mehr

Giffey

15.08.2019

Brennpunkte

Giffey will nicht für den SPD-Vorsitz kandidieren

Franziska Giffey gilt als Politikerin, die anpackt und sich kümmert. Doch nun könnte ihre Karriere vor dem Aus stehen. Für den SPD-Vorsitz steht sie definitiv nicht zur Verfügung. » mehr

Der Regiomed-Klinikkonzern - hier das Krankenhaus Coburg - ist in eine finanzielle Schieflage geraten. Um die Liquidität der GmbH zu sichern, schießen die Gesellschafter, die Städte und Landkreise Coburg, Lichtenfels, Hildburghausen und Sonneberg, jetzt Geld zu.

07.08.2019

Thüringen

Regiomed braucht rund 40 Millionen Euro von Kommunen

Rund 40 Millionen Euro benötigt der wirtschaftlich angeschlagene Klinikverbund Regiomed nach Angaben seines Hauptgeschäftsführer Alexander Schmidtke. Die Zuschüsse müssten die vier kommunalen Gesellsc... » mehr

Simone Lange will SPD-Chefin werden

02.08.2019

Topthemen

Flensburger Oberbürgermeisterin Lange will SPD-Chefin werden

2018 hat sie es schon einmal versucht, nun will Simone Lange aus Flensburg erneut für den SPD-Vorsitz kandidieren - zusammen mit einem weiteren Oberbürgermeister. » mehr

30.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Linke spricht sich für eine Notzahlung aus

Nach CDU und AfD melden sich auch Kommunalpolitiker des Linke-Kreisverbandes zur Situation des Klinikverbundes Regiomed zu Wort. » mehr

Petra Enders.

23.07.2019

Ilmenau

Kot im Briefkasten und Autos manipuliert

Kommunalpolitiker müssen sich heute einiges gefallen lassen. In Zeiten des Internets wird der Ton dort rauer, die Hemmschwelle sinkt. Im Ilm-Kreis gab es auch schon reale Attacken. » mehr

Die Frauengruppe, im sanierten Herrenhaus (Hintergrund) mit Tagespflege erfolgreich, sieht für Betreutes Wohnen im Wilden Mann Bedarf. Foto: Klämt

19.07.2019

Ilmenau

Für den Wilden Mann wird ein Konzept gesucht

Das alte Hotel Wilder Mann in Großbreitenbach bleibt Dauerthema. Die Objektsicherung ist fast vollendet, ein Konzept fehlt. Denkbar wäre ein Konstrukt aus Wohnen und Verwaltung. » mehr

Die TS 6 wird wieder ausgestellt.

17.07.2019

Ilmenau

Liebensteiner Feuerwehr feiert Jubiläum

Am Wochenende wird in Liebenstein gefeiert. 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr ist dafür Anlass. Gelegenheit, kurz auf die Entwicklung der Feuerwehr Liebenstein zurückzublicken. » mehr

Oberbürgermeister Gummer

16.07.2019

Brennpunkte

Unbekannter attackiert Oberbürgermeister von Hockenheim

Der scheidende Oberbürgermeister von Hockenheim (Baden-Württemberg) ist von einem Unbekannten angegriffen und schwer verletzt worden. Das teilte das Polizeipräsidium Rheinpfalz mit. » mehr

Steinmeier trifft Kommunalpolitiker

10.07.2019

Brennpunkte

Steinmeier stellt sich hinter bedrohte Kommunalpolitiker

Selten zuvor haben Kommunalpolitiker so große Aufmerksamkeit des Bundespräsidenten genossen wie derzeit. Steinmeier ist besorgt wegen der zunehmenden Bedrohung zum Beispiel von Bürgermeistern. Bei ein... » mehr

10.07.2019

Schlaglichter

Steinmeier spricht mit Kommunalpolitikern nach Mordfall Lübcke

Nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Kommunalpolitiker heute ins Schloss Bellevue eingeladen. Er will sich nach Angaben einer S... » mehr

05.07.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

"Am Ende des Weges steht ein Golfplatz, eingebettet in die Natur"

Mehr Sachlichkeit in der Diskussion um die Zukunft der Schuderbachwiese wünschen sich die Oberhofer Kommunalpolitiker. Sie setzen auf das von der Landesentwicklungsgesellschaft angestoßene B-Plan-Verf... » mehr

04.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zweiter Anlauf mit Stichwahl und einem Rückzug

Bürger für Frankenblick, CDU und AfD besetzen die Ämter von Beigeordneten sowie Vorsitzenden und dessen Vize im Rat. » mehr

Bürgermeister Kay Goßmann (rechts) gratuliert dem Beigeordneten Ulrich Wolf und überreicht ihm die Urkunde.

03.07.2019

Schmalkalden

Stadtrat ohne Stadträte: Zwei Fraktionen fehlen zum Auftakt

Viele interessierte Gäste und viele verhinderte Kommunalpolitiker: In der konstituierenden Sitzung des Stadtrates Brotterode-Trusetal gab es Platzmangel und Überkapazitäten. Doch die Arbeit kann begin... » mehr

Geheim wählten die Stadtratsmitglieder während ihrer ersten Sitzung der neuen Legislaturperiode im Ratssaal die beiden ehrenamtlichen Vizebürgermeister. Auf dem Foto wirft gerade Kai Hackenschmidt von der CDU seinen Stimmzettel in die Wahlurne. Ihn hatte die FW/FDP-Fraktion als stellvertretenden Bürgermeister vorgeschlagen, er lehnte aber ab. Fotos: Marko Hildebrand-Schönherr

03.07.2019

Meiningen

Stadtrat wählt alte Vizebürgermeister wieder

Der neue Meininger Stadtrat hat seine ersten Entscheidungen getroffen: Er tagt nicht mehr unbedingt monatlich, die AfD ist in keinem Ausschuss vertreten und als stellvertretende Bürgermeister wurden M... » mehr

Katrin Holland, leitende Erzieherin im "Purzelbaum", Ilmenaus OB Daniel Schultheiß, Beate Misch, Erste Beigeordnete, und Architekt Daniel Preußker (von links) griffen gestern unter den neugierigen Augen der Mädchen und Jungen aus dem Möhrenbacher Kindergarten symbolisch zum Spaten. Foto: b-fritz.de

26.06.2019

Ilmenau

Mehr Raum für die "Purzelbäume"

Mit einem symbolischen Spatenstich läuteten am Mittwoch Kommunalpolitiker, Kita-Verantwortliche und Architekt den zweiten Bauabschnitt am Möhrenbacher Kindergarten "Purzelbaum" ein. Dort sollen bis nä... » mehr

Willy-Brand-Haus

24.06.2019

Topthemen

SPD sucht mindestens einen neuen Parteivorsitzenden

Doppelspitze und Mitgliederbefragung? Die SPD-Spitze will sich an diesem Montag auf ein Verfahren für ihren künftigen Vorsitz festlegen. Bundestagsvizepräsident Oppermann hat noch weitreichendere Plän... » mehr

24.06.2019

Schlaglichter

SPD-Ostbeauftragter: Spitzenpersonal «etwas ausgebrannt»

Der Ostbeauftragte der SPD, Martin Dulig, ermuntert Kommunalpolitiker der Sozialdemokraten, sich um den vakanten Parteivorsitz zu bewerben. Er würde sich freuen, wenn ein SPD-Oberbürgermeister die Her... » mehr

23.06.2019

Schlaglichter

Steinmeier zu Fall Lübcke: Alarmzeichen für die Demokratie

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat nach dem Mord an Kassels Regierungspräsident Walter Lübcke zum gemeinsamen Eintreten gegen Gewalt und Hass aufgerufen. «Wenn heute die Repräsentanten unsere... » mehr

20.06.2019

Schlaglichter

Kommunalpolitiker fordern mehr Hilfe bei Bedrohungen

Nach dem Mordfall Lübcke und mehreren Morddrohungen gegen Kommunalpolitiker werden Forderungen nach härterer Strafverfolgung laut. Das Vorgehen gegen solche Bedrohungen sei «zu lasch», kritisierte Lei... » mehr

20.06.2019

Schlaglichter

Maas: Morddrohungen sind infame Versuche der Einschüchterung

Außenminister Heiko Maas hat nach dem Mordfall Walter Lübcke zu mehr Unterstützung für bedrohte Politiker in Städten und Gemeinden aufgerufen. Morddrohungen gegen Kommunalpolitiker seien «infame Versu... » mehr

19.06.2019

Schlaglichter

Städtetag sorgt sich nach Fall Lübcke um Kommunalpolitiker

Der Deutsche Städtetag ist nach dem Attentat auf den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke besorgt um andere Politiker in den Städten und Gemeinden. «Leider sind gerade auch Kommunalpolitikerin... » mehr

18.06.2019

Schmalkalden

Neues Gremium nimmt Arbeit auf

Der neu gewählte Stadtrat in Schmalkalden ist das erste Mal zusammengekommen. Fraktionsgemeinschaften bilden CDU und FDP sowie SPD und Bündnis 90/Die Grünen. » mehr

18.06.2019

Meiningen

Landrätin hält Einkreisung bis 2022 für möglich

Schmalkalden-Meiningens Landrätin Peggy Greiser hält den Beitritt der Stadt Suhl zum Landkreis Schmalkalden-Meiningen im Jahr 2022 immer noch für möglich. » mehr

Bürgermeisterin Ute Hopf (5. von links) und die neue Stadtratsmitglieder: Helmut Stammberger, Dieter Dorst, Roberto Truthän, Judith Götz, Alexander Reuter, Gerd Walgenbach und Michael Stammberger (vorne) sowie Maik Stolz, Michael Lutz, André Müller, Holger Wolf und Mark Schwimmer (hinten). Foto: chz

14.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Business as usual und Zoff um die Sitzordnung im Rat

Die Frage, wer warum sich rechts platzieren möchte, sorgt während der konstituierenden Sitzung im Schalkauer Stadtrat für einen kurzen Schlagabtausch. » mehr

Viele interessante Gespräche gab es auch in diesem Jahr wieder zum Presse-Stammtisch von Freies Wort . Foto: b-fritz.de

10.06.2019

Ilmenau

Am Donnerstag ist Showdown im Stadtrat

Seit vielen Jahren ist der Presse-Stammtisch von Freies Wort zum Altstadtfest eine gute Gelegenheit, um mit Kommunalpolitikern ins Gespräch zu kommen, so auch in diesem Jahr wieder. » mehr

Im Haus Ehrhardt im Ortsteil Mengersgereuth-Hämmern stößt am Sonntag Ute Müller-Gothe, die neue Bürgermeisterin der Gemeinde Frankenblick, mit Anhängern auf den Wahlsieg an. Müller-Gothe liegt mit über 60 Prozent deutlich vor ihrer Konkurrentin Elke Zinner. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

10.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

CDU-Bewerberin entscheidet Stichwahl für sich

Die neue Bürgermeisterin in Frankenblick heißt Ute Müller-Gothe. Mit über 60 Prozent liegt sie deutlich vor Elke Zinner (Linke), die sich vom Ergebnis der Wahl enttäuscht zeigt und ankündigt, alle kom... » mehr

Der neue Finsterbergturm steht. Zum Finsterbergfest, das in diesem Jahr im August stattfinden wird, soll er offiziell übergeben werden. Fotos (2): Klaus-Dieter Völker

06.06.2019

Ilmenau

Ein neuer Turm auf dem Großen Finsterberg

Das Finsterbergfest ist auf den August verschoben. Wenn die Schmiedefelder Vereine dazu einladen, gibt es in diesem Jahr einen weiteren Grund zum Feiern - der Finsterberg hat seinen Turm wieder. » mehr

Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist die Wahlbeteiligung gestiegen, in Brotterode-Trusetal und Floh-Seligenthal auch: Sie schnellte in beiden Kommunen sogar deutlich in die Höhe. Foto: fotoart-af.de

27.05.2019

Schmalkalden

Neue Gesichter auf den Ratssitzen

Einige Neulinge und einige Rats-Rückkehrer: Zu den Kommunalwahlen in der Rennsteigregion hat es personelle Veränderungen gegeben. In Brotterode-Trusetal haben sechs, in Floh-Seligenthal vier Gruppieru... » mehr

^