Lade Login-Box.

KOMMUNALPOLITIK

Die Stimmung war ernüchternd, die Häppchen blieben unberührt beim Besuch der Bürgermeister Peter Grimm und Nico Röser mit Annelie Wilhelmi bei Oliver Wiegand (rechts). Foto: Klämt

02.12.2019

Ilmenau

Im Glaswerk platzte eine mentale Bombe

Als "klare Kampfansage" betrachtet Wiegand Glas die von der Landgemeinde Großbreitenbach geplante Steueranpassung. Beim Firmenbesuch der Bürgermeister sprach Unternehmer Oliver Wiegand vom nun "teuers... » mehr

15.11.2019

Ilmenau

Neustart für Kinder- und Jugendbeirat mit überarbeiteter Satzung

Ilmenau - Ilmenaus Kinder- und Jugendbeirat (KJB) bekommt eine grundlegend überarbeitete Satzung. Der Sozial- und Gleichstellungsausschuss verständigte sich am Donnerstag über umfassende Änderungen. » mehr

06.12.2019

Schmalkalden

Campingplatz der Extraklasse in Brotterode geplant

Neben Hotels, Herbergen und Pensionen bekommt Brotterodes Beherbergungsgewerbe wohl ein weiteres Segment. Rund um das Inselbergbad könnte eine Zeltstadt mit Schäferwagen und Wohnmobilen wachsen. » mehr

Joachim Schmidt, Michael Kühnlenz, Astrid Zimmermann und Heinz Neuschwander (von links) schauten sich die Räume für die Porzellanausstellung an. Foto: uhu

15.11.2019

Ilmenau

Ilmenaus Porzellantradition bald mit Dach überm Kopf

Was am Tag des offenen Denkmals im verrottenden Flaggschiff des Porzellanwerkes nur Idee war: Dank IWG bekommt die Wahrung der Ilmenauer Porzellantradition jetzt einen attraktiven öffentlichen Platz. » mehr

25.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Neues Forum wird in Suhl gegründet

Gestern vor 30 Jahren, am 25. Oktober 1989, fand in der Hauptkirche die erste Zusammenkunft aller an einer Mitarbeit im Neuen Forum Interessierter statt. Circa 1000 Bürger sind dazu gekommen. Gründung... » mehr

Mit Musik gratulierte der Hirschbacher Chor Canto Corale zum 30. Geburtstag der SHG Multiple Sklerose den etwa 30 Mitgliedern, die gemeinsam mit ihren Partnern einen schönen Nachmittag im CCS verbrachten.

14.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

"Keimzelle für Soziales Zentrum"

Nicht nur als vor 30 Jahren erste in Suhl und Umgebung gegründete Selbsthilfegruppe wurde die SHG Multiple Sklerose gefeiert. Sie war auch Hauptinitiator für den ein halbes Jahr später gebildeten Thür... » mehr

Innenminister Georg Maier und Polizeidirektorin Heike Langguth (rechts) mit den Jahrgangsbesten Elén Koch, Theresa Sophie Zielke und Nicole Neubeck.

30.09.2019

Meiningen

173 neue Polizisten für Thüringen

Lange erwartet - seit gestern da: 173 neue Polizeimeister und Kommissare verstärken nach erfolgreich absolviertem Studium die Thüringer Polizei. » mehr

24.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Suche nach Zeugen und Zeugnissen Suhler Politik

Zweifellos - die Jahre 1989 und 1990 waren äußerst spannend. Auch und vor allem für die Kommunalpolitiker. Jene von damals werden nun als Zeitzeugen gesucht. » mehr

Bürgermeister Klaus Bohl unterzeichnete im Beisein von Saskia Kreutzberg, Marika Neumann, Dagmar Schmidt und Tobias Kutschenreuter (von rechts) das Plakat "Stoppt Mobbing", das bereits von über 400 Schülern unterschrieben worden ist. Foto: Heiko Matz

15.09.2019

Bad Salzungen

"Mobbing zurückzudrängen ist eine Aufgabe aller"

Das "Camp Stahl" war ein Erfolg und soll fortgesetzt werden. Die teilnehmenden Schüler haben auf dem Plakat "Stoppt Mobbing" unterschrieben. » mehr

Andreas Schäfner, Theo Denner, Reiner Staudt, Ria Denner, Alexander Tischer und René Leimbach (von links) haben schon viel von ihrer Zeit ins Gemeinwohl investiert. Reiner Staudt sogar insgesamt 45 Jahre. Bis auf Alexander Tischer sind sie aus der Kommunalpolitik ausgeschieden und nahmen für ihr bisheriges Engagement den Dank entgegen. Foto: Iris Friedrich

12.09.2019

Meiningen

Da, wo jeder das Tun und Handeln sieht

"Kommunalpolitik ist eine ganz besonders intensive Politik", sagt Unterweids Ortsteilbürgermeisterin Christel Bittorf-Rasch Die Ratsmitglieder, die sie jüngst verabschiedete, können das aus eigenem Er... » mehr

Viele Ideen, wie die Einrichtung einer Leseecke 2015, hat Detlef Weiß in Vesser umgesetzt. Heute wird er 70. Foto: Archiv/frankphoto.de

12.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Auch mit 70 noch für Vesser aktiv

Ein Urgestein der Suhler Kommunalpolitik feiert heute runden Geburtstag. Detlef Weiß, der als langjähriger Ortschef die Entwicklung seines Heimatortes Vesser maßgeblich mit prägte, wird 70. » mehr

Susanne Schulz (links) an der Elfenharfe begeisterte das Publikum mit drei Musikstücken. Fotos (3): fotoart-af.de

09.09.2019

Schmalkalden

Eine Reise in die Vergangenheit mit einem Gast aus der Zukunft

600 Jahre Schmalkalder Rathaus - was für ein Jubiläum. Gefeiert wurde es am Samstagabend mit mehr als 130 geladenen Gästen. » mehr

Traditionen zu bewahren hat sich die Möhrenbacher Jugend auf die Fahnen geschrieben.

02.09.2019

Ilmenau

Nachlese: Kirmesjubiläum würdig gefeiert

200 Jahre liegt die Weihe der Möhrenbacher Kirche zurück. Mit einer ganzen Festwoche beging der Ilmenauer Ortsteil das Jubiläum. Am Ende bleibt eine politische Forderung, die alle Ortsteile einbinden ... » mehr

"An der Hauptstraße" in Mittelschmalkalden erschließt die Stadt etwa 18 neue Bauplätze. Foto: fotoart-af.de

27.08.2019

Schmalkalden

Fragen, Anträge, Beschlüsse

Ein neues Baugebiet mit etwa 18 Plätzen erschließt die Stadt Schmalkalden im Ortsteil Mittelschmalkalden. Der Stadtrat nahm jetzt die letzte Hürde. Zuvor gab es reichlich Informationen. » mehr

Ein Fest auf dem Platz an der Kirche, der bereits umgestaltet wurde. Fotos: privat

27.08.2019

Meiningen

Gemeinsam für die grenzenlos neue Kirche

Die Peter- und Paul-Kirche Frankenheim ist seit 2016 innen komplett umgestaltet worden - das Ergebnis wurde jetzt gefeiert. "Ein Gemeinschaftswerk", wie Pfarrer Alfred Spekker sagt. Verabschiedet wurd... » mehr

Die Ausstellung zur bewegten Geschichte des Areals auf dem Schwarzen Kopf kam bei den Besuchern bestens an.

25.08.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Wertschätzung für verwirklichte Visionen

Auf dem Schwarzen Kopf über Zella-Mehlis und Suhl, etliche Jahre eine Tabuzone für die Öffentlichkeit, waren am Wochenende überaus zahlreiche Besucher sehr willkommen. » mehr

Wie steht es tatsächlich um den bayerisch-thüringischen Regiomed-Klinikverbund? Dazu haben Neustadts Oberbürgermeister Frank Rebhan und der Coburger Stadtrat Hans-Heinrich Eidt Fragen gestellt. Am Montag nächster Woche sollen sie beantwortet werden.	Foto: Archiv Frank Wunderatsch

23.08.2019

Hildburghausen

Regiomed: Rasche Zustimmung nach stundenlanger Beratung

Hildburghausens Kreisräte haben am Freitag der Verschmelzung der Medizinischen Versorgungszentren von Regiomed zugestimmt. Aus den geplanten vier statt sechs Gesellschaften mit begrenzter Haftung (Gmb... » mehr

Nach kontroversen Diskussionen zur Zukunft des Naherholungsgebietes im gut besuchten Lindenhof haben die Stadträte den Weg für eine neue Konzeptstudie freigemacht, die noch die alte Stadtspitze auf den Weg brachte. Foto: fotoart-af.de

23.08.2019

Schmalkalden

Konzeptstudie zur Entwicklung des Knüllfelds beschlossen

Die 80 000-Euro-Studie zur Entwicklung des Ski- und Wandergebietes Knüllfeld ist beschlossene Sache. Die Entscheidung fiel nach rund dreistündiger Diskussion mit Bürgern zur Sondersitzung des Steinbac... » mehr

Peter Herwig, Gründer Herwig Bohrtechnik GmbH, David Wolfsdorf, Betriebsleiter Ullmer Schmalkalden GmbH & Co. KG, Hans-Jürgen Neuhöfer und Rico Neuhöfer, Industrie-Wartung Systeme IWS GmbH wurden von Bürgermeister Thomas Kaminski mit dem Unternehmerpreis 2019 ausgezeichnet (von links). Foto: fotoart-af.de

22.08.2019

Schmalkalden

Preise und Aufmerksamkeit für Unternehmer

Die Herwig Bohrtechnik GmbH, die Industrie-Wartung Systeme IWS GmbH und die Ullmer Schmalkalden GmbH & Co.KG wurden am Donnerstagabend mit dem Unternehmerpreis 2019 ausgezeichnet. » mehr

Jürgen Richter ist seit 25 Jahren Stadtrat und in den kommenden fünf Jahren auch Stadtratsvorsitzender. Foto: Michael Bauroth

22.08.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

"Wir beschließen nicht nur Sonnenschein"

Sitzungen mit 30 Themen und bis weit nach Mitternacht: Das war das Los der Stadträte in den 90er Jahren. Jürgen Richter war damals als Neuling dabei. Inzwischen ist er der Dienstälteste im Gremium. » mehr

An einigen Stellen besteht Verbesserungsbedarf.

21.08.2019

Bad Salzungen

Erlebnisbergwerk hätte besseren Platz verdient

Die Internetseite der Krayenberggemeinde hat einige Schwächen. Manche Rubriken können allerdings überzeugen. Informationen zur Kommunalpolitik sind nur schwer zu finden. Die Verwaltung reagierte schne... » mehr

1999 ist Siegfried Lippmann in die Politik gegangen. 20 Jahre später agiert er nun für seinen Ort als Ortsteilbürgermeister. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

14.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Erfahrener Mann im Piesauer Chefsessel

Einzig der Neuhäuser Ortsteil Piesau hat nach der Wahl Ende Mai ein neues Oberhaupt erhalten. Nach einer 20-jährigen Angelika-Weigel-Ära ist nun mit Siegfried Lippmann ein Mann auf den Posten gerückt,... » mehr

14.08.2019

Schmalkalden

Stimmenkönigin Nicole Simon gibt Mandat zurück

Die frühere Brotterode-Trusetaler Beigeordnete Nicole Simon zieht sich trotz eines überragenden Wahlergebnisses aus der ersten Reihe der Kommunalpolitik zurück. » mehr

Bürgermeister Klaus Bohl (Mitte) überreichte die Urkunden zur Ernennung als Ehrenbeamter auf Zeit an Ralf Tonndorf (links) und Dieter Meinel. Foto: Susanne Möller

23.07.2019

Bad Salzungen

Beigeordnete sind Ehrenbeamte auf Zeit

Mit Dieter Meinel und Ralf Tonndorf stehen Bürgermeister Klaus Bohl ehrenamtliche Beigeordnete zur Seite. Perspektivisch soll es aber wieder einen hauptamtlichen Stellvertreter geben. » mehr

Noch nicht ganz fertig, aber bald kann es losgehen mit dem Rest-Innenausbau.	Fotos: frankphoto.de

22.07.2019

Hildburghausen

Bau-Endspurt für die neue Kita

Firmen aus Eisfeld, Hildburghausen, Römhild, Schmiedefeld, Steinbach-Hallenberg und Wasungen bekommen Bauaufträge für die Kita im ehemaligen Strabag-Gebäude. Das beschloss der Stadtrat Eisfeld. » mehr

Seit Daniel Schultheiß Oberbürgermeister geworden ist, hat Gunther Kreuzberger die Führung von Pro Bockwurst übernommen. Foto: b-fritz.de

30.09.2019

Ilmenau

"Wir werden unsere kritische Meinung nicht über Bord werfen"

Jedes Jahr im Sommer stellen sich die Spitzen der im Ilmenauer Stadtrat vertretenen Parteien und Wählergemeinschaften im Sommerinterview den Fragen von Freies Wort. Diesmal im Gespräch: Gunther Kreuzb... » mehr

Kommunalpolitiker im Schloss Bellevue

10.07.2019

Brennpunkte

Steinmeier stellt sich hinter bedrohte Kommunalpolitiker

Selten zuvor haben Kommunalpolitiker so große Aufmerksamkeit des Bundespräsidenten genossen wie derzeit. Steinmeier ist besorgt wegen der zunehmenden Bedrohung zum Beispiel von Bürgermeistern. Bei ein... » mehr

Tim Wahner (links) ist neu für die Ilmenauer Linke im Ilmenauer Stadtrat - obwohl er eigentlich gar kein Parteimitglied ist. Karl-Heinz Mitzschke hingegen ist ein alter Bekannter. Zum ersten Mal aber wird er nach dem Ausscheiden von Klaus Leuner die Fraktion in den kommenden fünf Jahren führen. Foto: b-fritz.de

08.07.2019

Ilmenau

"Wir müssen Ängste nehmen"

Jedes Jahr im Sommer stellen sich die Spitzen der im Ilmenauer Stadtrat vertretenen Parteien und Wählergemeinschaften im Sommerinterview den Fragen von Freies Wort. Diesmal im Gespräch: Karl-Heinz Mit... » mehr

Nach 31 Jahren und sechs Monaten im Amt verabschiedet Oberbürgermeister André Knapp die Wichtshäuser Ortsteilbürgermeisterin Isolde Grüßung. Sie war nicht noch einmal zur Wahl angetreten.

08.07.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein halbes Leben lang die Chefin im Ort

Ein halbes Leben für die Kommunalpolitik: Isolde Grüßung hat es wahr gemacht. Als Wichtshäuser Ortschefin war die 64-Jährige knapp 32 Jahre im Amt. Sie bleibt weiter aktiv - in den vielen Vereinen, in... » mehr

Prenzlauer Berg

08.07.2019

Brennpunkte

Große Kluft zwischen armen und reichen deutschen Regionen

Eigentlich wollte die Bundesregierung die Ergebnisse des Abschlussberichts «Gleichwertige Lebensverhältnisse» an diesem Mittwoch präsentieren. Doch bereits jetzt zitieren Zeitungen von der Untersuchun... » mehr

Projektabschluss für Ulrike Jurrack von den Stadtstrategen Erfurt (links) und Ulla Schauber von der Bauhaus-Uni (rechts). Komet selbst läuft verlängert um ein halbes Jahr noch bis Ende 2019 weiter. Foto: Klämt

04.07.2019

Ilmenau

Erste Erfolge bei Leerstands-Rückgängen

Die Zahl leer stehender Gebäude um Großbreitenbach ist letzte drei Jahre gesunken. Dies gelang trotz weiterem Bevölkerungsrückgang. Am Wochenende wäre das in Immobilienfragen besonders aktive Komet-Pr... » mehr

05.07.2019

Hildburghausen

Harzer wirft Floßmann private Interessen vor

Im Streit um die Absprachen von Kreistagsmitglied Kristin Floßmann (CDU) mit der AfD wirft die Linke der CDU-Kreisvorsitzenden familiäre Interessen vor. » mehr

Bürgermeister André Henneberg gratuliert seinem neuen Stellvertreter Jörg Zinn. Dieser hatte die Mehrheit der Stadtratskollegen hinter sich. Foto: frankphoto.de

19.06.2019

Hildburghausen

Jörg Zinn ist neuer Beigeordneter in Schleusingen

Der Schleusinger Beigeordnete ist gewählt: Mit 13: 11 Stimmen hat sich Jörg Zinn (Aktiv für Schleusingen) gegen den Kandidaten der CDU, Andreas Mastaler, durchgesetzt. » mehr

Stadtratsvorsitzender Jürgen Richter, Fachbereichsleiterin Nadine Wirth und Bürgermeister Richard Rossel (von links) konsultieren die Kommunalordnung. Sie gibt vor, wie der zweite Beigeordnete zu wählen ist, wenn nach dem ersten Wahlgang keiner der beiden Kandidaten die Mehrheit hat. Statt einer Stichwahl wird dann noch einmal neu benannt und gewählt.

14.06.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Spicken in der Kommunalordnung erlaubt

Zweimal muss der zweite Beigeordnete gewählt werden, ehe sich Thomas Bischof (Freie Wähler) klar gegen Thomas Roth (BI) durchsetzen kann. Sarah Boost (CDU) wird erste Vertreterin des Zella-Mehliser Bü... » mehr

In Neustadt und Sonneberg ziemlich angesagt: die AfD. Symbolbild: Willnow /dpa

01.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

AfD-Wahlerfolg: Hat Sonneberg Neustadt infiziert?

In Sonneberg und Neustadt ist die AfD besonders stark. Von Thüringen gehe ein "Ansteckungs-Effekt" aus, meint ein Politologe. Aber das ist wohl nur ein Teil des Wahlerfolgs. » mehr

Durchblick und Ausblick: Nach der Wahl werden die Karten im Kreistag neu gemischt. Foto: frankphoto.de

27.05.2019

Hildburghausen

Müller: Mehr als nur eine leichte Brise von rechts

Insgesamt acht Sitze im neuen Kreistag für das rechte Lager, davon fünf für den Neuling AfD und drei für das Bündnis Zukunft Hildburghausen. Nicht nur Landrat Thomas Müller (CDU) ist der Meinung, dass... » mehr

Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist die Wahlbeteiligung gestiegen, in Brotterode-Trusetal und Floh-Seligenthal auch: Sie schnellte in beiden Kommunen sogar deutlich in die Höhe. Foto: fotoart-af.de

27.05.2019

Schmalkalden

Neue Gesichter auf den Ratssitzen

Einige Neulinge und einige Rats-Rückkehrer: Zu den Kommunalwahlen in der Rennsteigregion hat es personelle Veränderungen gegeben. In Brotterode-Trusetal haben sechs, in Floh-Seligenthal vier Gruppieru... » mehr

Ein wenig Sitzfleisch brauchte es am Sonntag, bis alle Kreuzchen gesetzt waren. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

27.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Dreier-Block wird das Geschäft im Kreistag prägen

Aus dem Stand räumt die AfD zehn der 40 Sitze zum Sonneberger Kreistag ab. Der Zugewinn der Rechtspartei geht auf Kosten der CDU, noch mehr Boden verlieren Linke und SPD. » mehr

Der Auszählmarathon hat ein Ende. Am Montag stehen nun auch die Ergebnisse in Sachen Stadtrats- und Kreistagswahlen fest. Foto: Kleinteich

28.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Schwarz und Rot tauschen die Poleposition

Die CDU übernimmt die Führung, die Linke räumt nach 15 Jahren ihren Spitzenplatz und mit der AfD hält nun eine neue politische Kraft Einzug im Neuhäuser Stadtrat. Ein Überraschungsergebnis ist das abe... » mehr

Kommunalpolitik statt Kartenspiel

22.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Kommunalpolitik statt Kartenspiel

Die Freien Wähler waren am Mittwoch bei der Awo-Ortsgruppe zu Gast. Neben Kaffee und Kuchen gab es einen Austausch über Stadtpolitik und was sich noch verbessern lässt. » mehr

Christian Horn (links) und Tino Weinberger treten bei der Kommunalwahl am Sonntag für die Piratenpartei an. Hier im Meininger Kunsthaus sind beide kulturell engagiert - und wollen dieses Engagement nun auch in die Kommunalpolitik tragen.	Foto: Sven Wagner

22.05.2019

Meiningen

Die Hürdenläufer

Die Piratenpartei will künftig in Stadtrat und Kreistag vertreten sein. Dafür kämpft Christian Horn als Spitzenkandidat. Für das Meininger Parlament hat er einen Mitstreiter - und setzt auf ein Thema,... » mehr

Urkunde und Blumen für die drei neuen Ehrenstadtratsmitglieder Gerhard Hoffmann (links), Barbara Bechmann (zweite von rechts) und Martin Jung (rechts). Bürgermeister Thomas Kaminski fand lobende Worte. Foto: fotoart-af.de

21.05.2019

Schmalkalden

Verdiente Kommunalpolitiker geehrt

Als Ehrenstadtratsmitglieder in Schmalkalden beenden Barbara Bechmann, Gerhard Hoffmann und Martin Jung ihr mehr als 20-jähriges Engagement in der Kommunalpolitik. » mehr

Stühlerücken im Steinweg. Die Kandidaten der Linken stellen sich und ihre Ziele vor. Foto: frankphoto.de

21.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Wahlkampf mit Stühlerücken

Beinahe alle Kandidaten der Linken sind kürzlich zum Stühlerücken in den Steinweg gezogen. Eine gute Gelegenheit, sie kennenzulernen. » mehr

20.05.2019

Bad Salzungen

Schüler sollen Lust auf Politik bekommen

Bad Salzunger Schüler sollen im Planspiel "Pimp your Town" Lust auf Politik bekommen. Rund 100 Schüler schlüpfen bis Mittwoch in die Rolle von Stadträten. » mehr

Ulrich Schramm mit sechs Aktenordnern, in denen die Zeitungsartikel aus seinen insgesamt 25 Jahren Amtszeit als Bürgermeister und Ortsteilbürgermeister abgeheftet sind. Foto: Stefan Sachs

20.05.2019

Bad Salzungen

Am Ende gab es stets einen Konsens

20 Jahre war Ulrich Schramm Bürgermeister in Kaltennordheim, fünf weitere Jahre Ortsteilbürgermeister. Für dieses Amt kandidiert er nicht wieder - einen kompletten Rückzug aus der Kommunalpolitik plan... » mehr

Jens Triebel zieht es gerne hinaus in die Natur. Hier kann er den Kopf freimachen für wichtige Aufgaben, denen er sich stellen möchte. Foto: frankphoto.de

20.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Stück mehr Respekt für Suhl

Jens Triebel, Spitzenkandidat der Freien Wähler, ist es leid, dass Suhl den Ruf einer Schuldenstadt trägt. Zudem möchte er die Eingliederung der Stadt in den Nachbarlandkreis mit Insiderwissen begleit... » mehr

Der schön gestaltete Mehliser Markt gehört zu den Lieblingsplätzen von SPD-Spitzenkandidat Dominique Haupt. Foto: Michael Bauroth

20.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Zurück in die Zukunft

Um Entscheidungen für die Zukunft zu treffen, sei ein Blick in die Geschichte wichtig, meint Dominique Haupt. Der ausgebildete Gästeführer tritt als Spitzenkandidat der Zella-Mehliser SPD für den Stad... » mehr

Europawahl

20.05.2019

Brennpunkte

Studie: Bürger setzen wenig Vertrauen in Europapolitiker

Kommunalpolitiker genießen mehr Vertrauen bei den Bürgern als europäische Vertreter. Sagt eine Befragung kurz vor Europawahl und Kommunalwahlen in einigen Bundesländern. Und was sind die Top-Themen au... » mehr

In der Heimat verwurzelt: Cornelia Köster ist in Zella-Mehlis geboren und hat praktisch ihr ganzes Leben in der Ruppbergstadt verbracht.	Foto: M. Bauroth

19.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Unverhofft zur Spitzenkandidatin

Mit Cornelia Köster steht ein Politik-Neuling auf Platz eins der Liste der Freien Wähler Zella-Mehlis. Aber einer, der weiß, was die Menschen bewegt. » mehr

Den Wind der Veränderung im Rücken

19.05.2019

Schmalkalden

Den Wind der Veränderung im Rücken

Sie wollen den Schwung aus der Bürgermeisterwahl mitnehmen: Die noch junge Wählerinitiative Pro 8 hat in kürzester Zeit offenbar viele Mitstreiter im Haselgrund gefunden. Jetzt wollen sie in den Stadt... » mehr

Brotterode-Trusetals Hauptamtsleiter Thomas Henkel (links) und der als Einzelbewerber antretende Bürgermeisterkandidat Kay Goßmann kamen zur Eröffnung der Wasserfallsaison am Gründonnerstag in Trusetal schon mal in ein intensives Gespräch. Foto: fotoart-af.de

16.05.2019

Schmalkalden

"Man kann auch mit wenig Geld einiges schaffen"

Er hat hier studiert, ein Unternehmen gegründet und die Schmalkalder mit einem wunderschönen Kalender beschenkt. Jetzt kandidiert Kay Goßmann, der gebürtige Dessauer, für das Bürgermeisteramt in Brott... » mehr

"Habe viel Lust auf Kommunalpolitik"

16.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

"Habe viel Lust auf Kommunalpolitik"

Die fünf Jahre, die Roland Hoffmann schon im Zella-Mehliser Stadtrat agiert, seien lehrreich gewesen. Jetzt tritt er wieder an - als Spitzenkandidat der Zella-Mehliser Linkspartei. » mehr

^