Lade Login-Box.

KOMMUNALE UNTERNEHMEN

14.04.2020

Meiningen

Kurzarbeit bei Stadtwerken: Unternehmen stockt Gehalt auf

Die Mitarbeiter des Freizeitzentrums auf der Rohrer Stirn sind als erster Bereich der Meininger Stadtwerke von kommendem Montag an auf Kurzarbeit gesetzt worden. » mehr

Städtetags-Präsident Burkhard Jung

07.04.2020

Brennpunkte

Städtetag: Corona-Krise lässt Einnahmen wegbrechen

Vor Ort dürften die Bürger am stärksten spüren, welche dauerhaften Folgen die Corona-Krise haben könnte. Die Städte erbringen einen Großteil der öffentlichen Leistungen für die Bürger. Nun aber kommt ... » mehr

Judith Hiller, Mitarbeiterin in der Bad Liebensteiner Tourist-Information, und Tourismus-Managerin Nadine Heusing (rechts) haben mit den Vorbereitungen für die Wiedereröffnung der Gästeinformation begonnen. Foto: Heiko Matz

13.05.2020

Bad Salzungen

Unerfreuliche "Corona-Effekte"

Die Bad Liebenstein GmbH hat wegen der Corona-Pandemie vor allem im Geschäftsfeld "Tourismus und Kultur" drastische Einbußen. Die Stadt hilft mit einem Darlehen in Höhe von 100.000 Euro. » mehr

Toilettenpapier Kläranlagen Restmüll

25.03.2020

Bauen & Wohnen

Toilettenpapier-Ersatz gehört in den Restmüll

Geht das Klopapier aus, muss Ersatz her. Doch Küchenpapier, Zeitung und Co. dürfen nicht in der Toilette landen. Sonst könnte sie verstopfen - und die Klärwerke leiden auch. » mehr

Rita Schilke

23.03.2020

Bauen & Wohnen

Kann das wirklich weg? Tipps zum Ausmisten

«Wenn ich mal Zeit zu Hause habe, mache ich das» - den Spruch sagen sich viele. Für viele ist jetzt eine gute Zeit zum Ausmisten. Experten geben Tipps. » mehr

Hinweisschild

26.02.2020

Computer

Verband: Städte haben Nachholbedarf bei Digitalangeboten

Online-Behördengänge sind in Deutschland oft noch etwas Besonderes - dabei müssen sie bis 2022 bei vielen Anliegen möglich sein. Nun wird dazu eine neue Studie vorgestellt. » mehr

Protest

26.02.2020

Brennpunkte

Lösung im Streit um Abstandsregel für Windräder rückt näher

Beim Ökostrom-Ausbau gibt es viele Baustellen. Eine besonders umstrittene: Braucht es eine bundesweite Regel für den Abstand zwischen Windrädern und Häusern? Jetzt kommt Bewegung in den Streit. Der Ze... » mehr

Die Eleonorenstraße hat das Kurprogramm bitter nötig. Geplant ist der Baustart noch in diesem Jahr. Künftig werden die Fahrzeuge nicht mehr schräg parken, sondern beidseitig parallel zu den Gehwegen.	Foto: Markus Kilian

24.01.2020

Meiningen

Volles Kurprogramm für Eleonorenstraße

Jedes Jahr wenigstens eine Straßensanierung in Meiningen - so war mal der Plan. 2019 ging der nicht auf, doch in diesem Jahr sollen gleich Zwei in die Kur: die Eleonorenstraße im Stadtzentrum und die ... » mehr

Am Erfurter Kreuz wie am Innenstadt-Bustreff schauen die Fahrgäste seit über einem halben Jahr auf schwarze Bildschirme. Foto: Richter

23.01.2020

Ilmenau

Ilm-Kreis wartet noch immer auf RBA-Geld

Der Ilm-Kreis wartet seit zwei Jahren auf die Auszahlung seiner RBA-Anteile. Auch für die Informationstafeln in Arnstadt wird weiter nach einer Lösung gesucht. » mehr

Vom Nonnenplan, wo sich der vierte Gebäudeteil befindet, kann man über die Passage verschiedene Gewerbeeinheiten und die Freitagsgasse erreichen.

03.01.2020

Meiningen

Krick-Passage gehört jetzt der WBG

25 Jahre nach ihrem Bau hat die Robert-Krick-Passage einen neuen Eigentümer. Das Objekt zwischen Freitagsgasse und Kirchgasse gehört seit Jahresbeginn der Meininger Wohnungsbaugesellschaft. » mehr

Silvester-Party

30.12.2019

dpa

So wird Silvester für alle zum Fest

Zehn, neun, acht: Sind Sie bereit für den Jahreswechsel? Diesmal führt er sogar in ein neues Jahrzehnt! Hier einige Tipps, wie das Fest, der Übergang zu 2020 und der Morgen danach am besten gelingen. » mehr

Durchs Feuertor ins Vergnügen. Der Meininger Weihnachtsmarkt lockte in diesem Jahr mit vielen Leuchteffekten. Foto: Meiningen GmbH/Erhard Driesel

23.12.2019

Meiningen

Viel Lob für den Meininger Weihnachtsmarkt

Der Meininger Weihnachtsmarkt ist am Sonntag nach 24 Tagen zu Ende gegangen. Der Rückblick fällt anders als früher aus: Besucher und Händler sind voll des Lobes über Atmosphäre, Lichterglanz, Eisarena... » mehr

Die Linie 447 Schmalkalden - Suhl wird neu aufgestellt und vertaktet. Ein Großteil der Fahrten führt über Steinbach-Hallenberg, Rathaus, womit zusätzliche direkte Fahrtmöglichkeiten zwischen Steinbach-Hallenberg und Suhl geschaffen werden.

13.12.2019

Region

Buslinie Meiningen - Schmalkalden jetzt über Umgehungsstraße

Die Meininger Busbetriebs GmbH stellt am Sonntag den Fahrplan um. Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen werden einige Verbindungen auf Rufbus umgestellt, darunter in Möckers und Springstille. » mehr

E-Personalausweis

22.10.2019

Deutschland & Welt

Messe: Digitalangebote der Verwaltung noch zu kompliziert

Die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung ist eine Mammut-Aufgabe - ihr will die Smart Country Convention in Berlin eine Plattform für alle Beteiligten bieten. Wie auch eine Studie zeigt, gibt e... » mehr

04.09.2019

Region

Mehr Fragen als Antworten im ÖPNV

Am 19. September tagt der ÖPNV-Ausschuss zum nächsten Mal. Dann muss er sich Gedanken machen, ob ein Gutachten die Kommunalisierung unter die Lupe nehmen soll. » mehr

Streit um den öffentlichen Bus-Nahverkehr im Ilm-Kreis

15.08.2019

Region

Rolle rückwärts im Busstreit?

CDU und Freie Wähler wollen im Kreistag den ÖPNV im nördlichen Ilm-Kreis wieder an die RBA vergeben. Bei der Verwaltung stößt dies auf große rechtliche Bedenken. » mehr

03.08.2019

Deutschland & Welt

Starkregen Problem für Städte: Mehr «Grün im Grau» gefordert

Erst ist es heiß und trocken, dann schüttet es wie aus Kübeln: Abwasserentsorger fordern, Städte besser auf Starkregen vorzubereiten. Teils könnten die Wassermassen nicht mehr in die Kanäle abfließen,... » mehr

Gewitter über Hannover

03.08.2019

Deutschland & Welt

Gewitter treffen Teile Deutschlands

Autos bleiben liegen, ein Zeltlager wird geräumt: Wieder toben heftige Gewitter in Deutschland. Abwasserentsorger fordern, Städte besser auf Starkregen vorzubereiten. » mehr

Frauen in Führungspositionen

16.07.2019

Thüringen

Vergleichsstudie: Top-Etagen kommunaler Firmen werden weiblicher

Wissenschaftler haben bundesweit den Anteil von Frauen in Spitzenpositionen kommunaler Unternehmen untersucht. Sie kommen zum Schluss: Es ist noch viel Luft nach oben, aber zumindest große Thüringer S... » mehr

16.07.2019

Deutschland & Welt

Studie: Etwas mehr weibliche Führungskräfte in Kommunen

Frauen kommen in den Top-Etagen kommunaler Unternehmen größerer Städte langsam voran. Nach einer Untersuchung der Zeppelin Universität Friedrichshafen ist der Anteil weiblicher Führungskräfte in 69 un... » mehr

Müll

24.06.2019

dpa

Wie bleiben Bio- und Mülltonne frei von Insekten?

Gerade im Sommer schwirren um die volle Mülltonne schon mal Insekten herum. Was tun? Zunächst einmal sollten die Behälter nicht in der Sonne aufgestellt werden. Aber auch einfache Hausmittel helfen. » mehr

Auf dem Bild (von links nach rechts): Oliver Plambeck, Bereichsleiter Markt und Vertrieb der Stadtwerke, Andreas Matthes, Vorstandsmitglied des SSFV, Jan Tirschmann, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des SSFV, Bernd Hebenstreit, Vorstandsvorsitzender des SSFV, Kristin Hopf, Vorstandsmitglied SSFV, Rolf Hagelstange, Geschäftsführer der Stadtwerke Meiningen GmbH, und Bernd Rüger, Kfz-Vermittlung SSFV. Foto: privat

27.05.2019

Meiningen

Stark für den Meininger Sport

Vorige Woche trafen sich Mitarbeiter der Stadtwerke mit dem Verein zur Förderung der Meininger Sportstätten und Sportgelegenheiten auf einem Parkplatz in der Utendorfer Straße. Anlass war die Übergabe... » mehr

Erster Spatenstich für ein neues Wohngebiet in Unteralba. Von links: Planer, Bauleiter und Erschließungsträger Andreas Bock, Werra-Energie-Chef Hans Ulrich Nager, Jürgen Wolf, Inhaber der gleichnamigen Baufirma aus Steinbach-Hallenberg, Bürgermeister Thomas Hugk, René Schrumpf (VR Bank Nordrhön) und Markus Gerstung von der Fertighausfirma Bien-Zenker. Foto: Heiko Matz

21.05.2019

Region

Wer will, kann sich jetzt ein Baugrundstück sichern

Insgesamt 21 Baugrundstücke sollen im neuen Dermbacher Wohngebiet "Hinter der Lücke" erschlossen werden. Nach dem ersten Spatenstich liegt es nun in der Hand der Bewerber, wie schnell auf der noch grü... » mehr

Strafgelder für Kaugummispucken

21.04.2019

Deutschland & Welt

Städte kämpfen gegen Müll: 250 Euro für gespuckten Kaugummi

Jeder kennt das Ärgernis: Halden von Kaffeebechern neben Abfalleimern, klebende Kaugummis unter dem Schuh, Hundekot im Straßenbeet. Solche Umweltsünden sollen dieses Jahr vielerorts rasant teurer werd... » mehr

Osternest

12.04.2019

dpa

Fünf Tipps rund ums Osterei

Wie lang hält sich ein Ei im Kühlschrank? Und wohin mit den bunten Schalen? Für Eier-Freunde gibt es rund um Ostern viel zu beachten - schon allein, damit das Ei beim festlichen Sonntagsfrühstück nich... » mehr

Der Ilmenauer Omnibusverkehr (IOV) hat insgesamt vier Biathlon-Shuttle bereitgestellt. Vorgestellt wurde einer der Busse am Montag von Einsatzleiter Jörg Enders. Bis 170 Plätze stehen so täglich zur Verfügung. Foto: Volker Pöhl

10.04.2019

Region

Busverkehr im Ilm-Kreis: IOV bekommt den Zuschlag

Der Kreistag beschließt die Direktvergabe der Buslinien ab 1. Juli an die IOV. Die Kritik am ganzen Verfahren der ÖPNV-Kommunalisierung bleibt. » mehr

Mit Mülltüten und Mülltonnen ausgestattet, kamen Mitarbeiter des Elisabeth Klinikums zur Aufsichtsratssitzung der Kreiswerke, um ihren Forderungen nach mehr Gehalt Ausdruck zu verleihen. Landrätin Peggy Greiser und Aufsichtsratsmitglied Thomas Kaminski hörten sich die Argumente an.	Fotos (2): fotoart-af.de

Aktualisiert am 10.04.2019

Region

Im Müll nach fehlendem Gehalt gesucht - acht Prozent bekommen

Zu einer ungewöhnlichen Aktion hatten sich Beschäftigte des Elisabeth Klinikums am Mittwoch aufs Gelände der Stadtreinigung begeben: Sie suchten in Müllsäcken nach ihrem fehlenden Gehalt. Und dann gab... » mehr

Ladesäule für Elektroautos

02.04.2019

Deutschland & Welt

Ladesäulen: Verbände fordern mehr Anstrengungen vom Bund

Schon bald sollen auf Deutschlands Straßen Elektroautos dominieren. Doch ohne genügend Ladesäulen kann das nicht gelingen. Die Liste der Herausforderungen ist lang - und dabei geht es nicht «nur» um G... » mehr

Haare aus Haarbürsten

29.03.2019

dpa

Haare aus der Bürste in den Biomüll geben

Beim täglichen Kämmen bleiben viele Haare in der Bürste hängen. In welche Tonne damit? » mehr

Diese 31 Menschen treten zur Kommunalwahl im Mai für den Kreistag an. Spitzenkandidat ist Patrick Beier (achter von links).	Foto: fotoart-af.de

24.03.2019

Region

Ihre Herzen schlagen links

Der 25-jährige Patrick Beier aus Meiningen führt die Kandidatenliste der Partei Die Linke zur Kreistagswahl am 26. Mai an. » mehr

Durchfahrt für private Anbieter verboten? Um den Busverkehr im Ilm-Kreis wird seit Jahren schon gestritten. Nun steht sogar der Vorwurf des Datenklaus im Raum. Archivfotos: ari

05.03.2019

Thüringen

Will der Ilm-Kreis zurück zum VEB-Kraftverkehr ?

Konkurrenz zwischen Privat- und Kreis- Unternehmen: Die Kommunalisierung des Nahverkehrs im Ilm-Kreis sorgt gerade für Aufregung. » mehr

Trend zur Kommunalisierung?

01.03.2019

Region

Trend zu Kommunalisierung? - Erfahrung aus dem Ilm-Kreis gefragt

Nach der Wende wurden in Ostdeutschland viele öffentliche Aufgaben privatisiert. Inzwischen wird immer wieder Kritik daran laut. Der Ilm-Kreis geht den Weg der Rekommunalisierung. Damit erntet der Kre... » mehr

U-Bahn-Gedränge in München

13.02.2019

Deutschland & Welt

Busse und Bahnen überfüllt

Hunderttausende ziehen seit Jahren in die Großstädte, dort werden die Straßen immer voller - aber auch die Bahnen. Die Verkehrsbetriebe wollen ausbauen. Und sie haben einen Vorschlag, wer es bezahlen ... » mehr

Altmaier

16.01.2019

Deutschland & Welt

Altmaier warnt vor digitaler Spaltung in Deutschland

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat vor einer digitalen Spaltung in Deutschland gewarnt. » mehr

Betriebskosten-Abrechnung

10.01.2019

dpa

Wo die Mietnebenkosten am höchsten sind

Die Mietnebenkosten sind in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Doch gibt es große regionale Diskrepanzen. Süddeutsche Mieter kommen bei Müll und Abwasser besser weg als die Bewohner weiter nördli... » mehr

Künstliche Bewässerung

25.12.2018

Deutschland & Welt

Wasserversorger: Klimawandel und Landflucht werden teuer

Trinkwasser floss auch im Dürresommer 2018 fast überall in Deutschland problemlos aus den Wasserhähnen. Dennoch gerieten mancherorts die Stadtwerke an ihre Grenzen. Nun mahnen sie zur Vorsorge. » mehr

19.12.2018

Region

"Herr Gräbedünkel, geben Sie endlich auf!"

Die CDU scheitert mit ihrem Antrag zur Rückabwicklung der ÖPNV-Kommunalisierung im nördlichen Kreisgebiet. In der Debatte wird es emotional. » mehr

Die Einfahrt zur im März 1992 eröffneten ÜWR-Bezirksstelle Feldatal in Neidhartshausen, im Hintergrund das Umspannwerk der SEAG. Foto: Archiv Sachs

22.11.2018

Region

Verzögerte Wiedervereinigung

Vor 25 Jahren, reichlich drei Jahre nach der Wiedervereinigung Deutschlands, wurde in der Rhön das Stromnetz wieder vereint. Zuvor gab es hierum zähe Verhandlungen. » mehr

Zulassung eines Diesel-Fahrzeugs

21.10.2018

Deutschland & Welt

Diesel-Paket gegen Rechtsempfinden?

Wieder droht ein Fahrverbot für alte Diesel. Am Mittwoch befasst sich das Verwaltungsgericht Mainz mit dem Thema, der Oberbürgermeister lässt an der bisherigen Strategie des Bundes wenig Gutes. Und He... » mehr

Waldstück

19.10.2018

Deutschland & Welt

Trockenheit in Deutschland steuert auf Ausnahmewert zu

Blauer Himmel, Sonnenschein - aber noch immer kein Regen in Sicht. Niedrigwasser am Rhein macht der Schifffahrt zu schaffen, auch Bauern und Waldbesitzer kämpfen nach wie vor mit den Folgen der Trocke... » mehr

30.09.2018

Deutschland & Welt

Verband: Verbraucher muss bei Energiewende in Mittelpunkt

Der Verband kommunaler Unternehmen hat bei der Energiewende einen Kurswechsel gefordert. «Wir müssen den Kunden und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt rücken und die Vorteile der Digitalisierung vie... » mehr

Blick vom Süd-West-Turm der Stadtkirche St. Georg auf das Post-Quartier. Der Kiosk (rechts) soll noch in dieser Woche abgerissen werden. Foto: Sascha Willms

10.09.2018

Region

Postquartier im Umbruch

Lange vorbereitet, fällt nun der Startschuss für den Umbau des Quartiers rund um das Alte Kaiserliche Postamt auf dem Schmalkalder Altmarkt. » mehr

BER-Untersuchungsausschuss

07.09.2018

Deutschland & Welt

Flughafenchef: Warten auf BER «nicht schön, aber notwendig»

Lieber noch etwas Zeit nehmen, als wieder den Start abzusagen, so das Kalkül beim BER. In gut zwei Jahren sollen an dem Airport endlich Flugzeuge abheben. Nicht jeder würde darauf wetten. » mehr

Sortieranlage für Müll

06.09.2018

Deutschland & Welt

Register nimmt Verpackungshersteller in die Pflicht

In Deutschland soll mehr recycelt werden. Ein Schritt dahin ist ein neues Online-Register für alle, die Verpackungen in Umlauf bringen - es soll «schwarze Schafe», die sich um Gebühren drücken, überfü... » mehr

Verpackungsmüll

06.09.2018

dpa

Verpackungshersteller müssen sich an Recycling beteiligen

In Deutschland soll mehr recycelt werden. Ein Schritt dahin ist ein neues Online-Register für alle, die Verpackungen in Umlauf bringen - es soll «schwarze Schafe», die sich um Gebühren drücken, überfü... » mehr

Frau im Beruf

16.07.2018

dpa

Frauen in Top-Etagen kommunaler Firmen

Die Führungsebene börsennotierter Unternehmen ist häufig eine Männerdomäne. Besser sieht es laut einer Untersuchung bei kommunalen Firmen aus - allerdings nicht überall. » mehr

Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann, SNG-Chef Eberhard Smolka und Busfahrerin Marion Salimo (von links) im ersten videoüberwachten SNG-Linienbus. Auf einem Monitor über dem Fahrersitz laufen alle Bilder der fünf Kameras zusammen, die zudem aufgezeichnet und für zwei Tage gespeichert werden. Fotos: frankphoto.de

01.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Fahrgäste im Blick der Kamera

Mit einer permanenten Videoüberwachung in ihren Linienbussen will die Städtische Nahverkehrsgesellschaft Suhl/Zella-Mehlis für mehr Sicherheit sorgen. Seit dieser Woche ist der erste Bus mit Kameraauf... » mehr

Deutschlands erster 3D-Zebrastreifen wurde am Samstag im Schmalkalder Walperloh offiziell eingeweiht. Fotos (4): fotoart-af.de

06.05.2018

Region

Amt gegen Übergang in 3D-Optik

Neuer Schwung für das Walperloh: Fünf Projekte wurden bei einem etwa zweistündigen Rundgang am Samstag zum "Tag der Städtebauförderung" vorgestellt - und der dreidimensionale Zebrastreifen "als Kunsto... » mehr

Die blaue Papiertonne wird seit Januar von der IUWD geleert. Künftig soll sie mit dem Griff zur Straße stehen. Foto: Richter

02.04.2018

Region

Die blaue Tonne ist im Ilm-Kreis jetzt kommunal

Seit Januar sammelt die Ilmenauer Umweltdienst GmbH Papier und Pappe im Ilm-Kreis ein. Für den Bürger hat sich damit aber nichts geändert. » mehr

28.12.2017

Region

Bilanz und Ausblick der Landrätin

Nach 12,4 Millionen Euro Kreisgeld 2017 wird 2018 weiter in Schulen investiert. Als zweiten Förderschwerpunkt 2018 kündigte die Landrätin zur letzten Jahresendpressekonferenz ihrer ersten Amtsperiode ... » mehr

Sanieren oder neu aufbauen? Eine Entscheidung über die Zukunft der Hoffnung 36 ist noch nicht gefallen. Foto: fotoart-af.de

27.11.2017

Region

Hoffnung 36 ist wohl nicht mehr zu retten

Unsachgemäßer Umgang mit technischen Geräten: So lautet das offizielle Ermittlungsergebnis zum Wohnhausbrand in der Hoffnung 36. » mehr

Handy und Smart Meter

17.11.2017

dpa

Die ersten Smart Meter lassen auf sich warten

Intelligente Messsysteme sollten bei Gewerbe und Haushalten mit großem Stromverbrauch seit Beginn dieses Jahres nach und nach die alten Stromzähler ersetzen. Doch die Einführung stockt. Warum? » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.