Lade Login-Box.

KOMMANDANTEN

Henryk Goldberg ist Journalist und lebt in Erfurt. An dieser Stelle schreibt er über Themen, die an- und aufregen.

08.11.2019

Feuilleton

Im fröhlichen Monat November

Der General Napoleon Bonaparte ist dreißig Jahre alt, als er am 18. Brumaire des Jahres 1799 das regierende Direktorium stürzt und wissentlich in die Geschichte eintritt. Der 18. Brumaire ist im Kalen... » mehr

Das Gelöbnis der Rekruten im Oberhofer Biathlon-Stadion: Die Bundeswehr will gezielter in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden.

08.11.2019

Thüringen

Das Gelöbnis hallt nach

Ausgerechnet an dem Tag, als die Bundesverteidigungsministerin mehr Auslandseinsätze deutscher Soldaten fordert, treten hunderte von ihnen in Oberhof zum Gelöbnis an. Es ist eine Veranstaltung, die ze... » mehr

16.11.2019

Thüringen

Krenz-Auftritt an Uni Erfurt sorgt für Unmut

Die Universität Erfurt bietet dem einstigen DDR-Funktionär Egon Krenz ein Podium, um die Diktatur zu verherrlichen. Es hagelt Kritik an den naiven Organisatoren. » mehr

Bundeswehr-Schatten

07.11.2019

Thüringen

370 Soldaten geloben ihre Treue zu Deutschland

In Oberhof gelobten Soldaten von Bundeswehrstandorten in Bad Salzungen, Marienberg und Gera Deutschland treu zu dienen. Sie alle gehören zur Panzergrenadierbrigade 37. » mehr

Versteck

31.10.2019

Brennpunkte

USA veröffentlichen Video von Angriff auf Al-Bagdadi

Wie die letzten Minuten im Leben von IS-Anführer Al-Bagdadi ausgesehen haben sollen, hat US-Präsident Trump detailreich beschrieben. Ganz so bestätigt das US-Militär dies nicht. Erstmals geben die Str... » mehr

Angriffsspuren

27.10.2019

Brennpunkte

Trump verkündet Tod von IS-Anführer Al-Bagdadi

Die Terrormiliz IS hat die Welt in Angst und Schrecken versetzt. Nun ist den USA ein wichtiger Schlag gegen die Terroristen gelungen. Präsident Trump persönlich verkündet, der Kopf der Organisation se... » mehr

US-Präsident Trump

25.10.2019

Hintergründe

Friedensstifter Trump?

US-Präsident Trump behauptet, «zahllose Leben» in Nordsyrien gerettet zu haben. Dabei hat er dem tödlichen Chaos dort erst den Weg bereitet. Verlierer seiner erratischen Außenpolitik sind auch die USA... » mehr

Game Fortnite

24.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Game-Charts: Spiel um Leben und Tod

In den Game-Charts gibt es zwei Einsteiger. Während bei «Bad North» die taktische Steuerung ganzer Truppen im Vordergrund steht, liegt der Reiz von «Fortnite» in der Unvorhersehbarkeit eines Battle-Ro... » mehr

Türkische Truppen an syrischer Grenze

08.10.2019

Deutschland & Welt

Trump: Wir haben die Kurden nicht im Stich gelassen

Die türkische Regierung will ihre Offensive gegen Kurdenmilizen in Nordsyrien durchziehen. Die erwägen, sich mit der syrischen Regierung zusammenzutun. Und Donald Trump rudert zurück. » mehr

Türkische Truppen an syrischer Grenze

07.10.2019

Topthemen

Die Türkei und Nordsyrien: Eine neue Front?

Die Kurden waren die engsten Verbündeten der USA im Kampf gegen die Terrormiliz IS in Syrien. Jetzt lässt Donald Trump seine Partner im Stich und zieht Truppen zurück. Mit unabsehbaren Konsequenzen - ... » mehr

In der Nacht zum 3. Oktober 1990 feierten rund 1000 Menschen aus Ost und West am Grenzübergang Rottenbach-Eisfeld die Wiedervereinigung.

03.10.2019

Thüringen

"Die Grenze ist offen": Zittern, bangen, feiern

Deutschland gedenkt der Einheit, die vor 29 Jahren Wirklichkeit geworden ist. Wenige Monate vorher überwog noch die Skepsis, ob die Grenzöffnung von Dauer sein würde. » mehr

Sprengung Bäume Schönbrunn Steffen Ittig

09.09.2019

Region

Peng! Nicht jeder Baum fällt auf Anhieb

Bäume fällen - mal nicht mit Axt und Säge, sondern mit Sprengstoff. Diese ungewöhnliche Methode kam am Sonntag in Schönbrunn zum Einsatz. Mit einigen Schwierigkeiten. » mehr

20.08.2019

Deutschland & Welt

Kommandeur im Irak: Deutscher Abzug wäre schwerer Schlag

Die Führung der internationalen Militärkoalition gegen die Terrormiliz Islamischer Staat hat einen möglichen Abzug deutscher Soldaten als «schweren Schlag» bezeichnet. Die Terroristen hätten nach der ... » mehr

«Godzilla: Defense Force»

05.08.2019

Netzwelt & Multimedia

Zu den Waffen, die Kaiju kommen

Godzilla greift mal wieder Tokio an und hat noch übellaunige Monster-Freunde dabei. Spieler von «Godzilla: Defense Force» übernehmen die Verteidigung und müssen allerlei Ressourcen jonglieren. » mehr

Bundeswehr

01.08.2019

Thüringen

Südthüringer übernehmen Kommando über Nato-Truppen in Litauen

In Litauen ist ein neues Kontingent an deutschen Soldaten für das von der Bundeswehr geführte Nato-Bataillon in dem Baltenstaat eingetroffen. » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

25.07.2019

Deutschland & Welt

Kramp-Karrenbauer schließt Hormus-Einsatz nicht aus

Eigentlich wollte die neue Verteidigungsministerin dieser Tage in den Urlaub. Stattdessen reist sie nun von Kaserne zu Kaserne. Und sie macht erste Ansagen, mit denen sie sich möglicherweise auch in d... » mehr

Breitungens Bürgermeister Ronny Römhild überreichte das Breitunger Ortsschild an Kompaniechef Daniel Schley (rechts) und Stabsfeldwebel Walter. Foto: Bundeswehr

17.07.2019

Region

1347 Kilometer bis Breitungen

Soldaten der Breitunger Patenkompanie sind sechs Monate lang in Litauen im Einsatz. Zu ihrem Gepäck zählt ein Breitunger Ortsschild. » mehr

Die am 27. und 28. Juli angebotenen Wanderrouten auf dem Truppenübungsplatz. Grafik: Bundeswehr

16.07.2019

Region

Wanderer erkunden Truppenübungsplatz

Am letzten Juliwochenende ist es wieder so weit: Der ansonsten für die Bevölkerung gesperrte Truppenübungsplatz Wildflecken wird für Wanderer geöffnet. » mehr

Donald Trump

24.06.2019

Topthemen

Zehn Minuten vor dem Krieg? Trump bläst Angriff auf Iran ab

Ein Angriff der USA auf den Iran steht unmittelbar bevor, dann sagt ihn Präsident Trump in letzter Minute ab. Endgültig gebannt ist die Gefahr eines Krieges damit nicht. Der Konflikt bleibt ungelöst. » mehr

Rekonstruktion

19.06.2019

Deutschland & Welt

Abschuss von Flug MH17: Mordanklagen gegen vier Rebellen

Im Osten der Ukraine wird ein Passagierflugzeug abgeschossen. 298 Menschen sterben. Die Waffe kam aus Russland. Es wird einen Strafprozess geben - mit oder ohne Angeklagte. » mehr

Idlib

13.06.2019

Deutschland & Welt

Syrien: Russland verkündet Waffenruhe und setzt Angriff fort

Die Kämpfe um Idlib laufen noch, als Russland überraschend eine Waffenruhe für die syrische Rebellenhochburg ankündigt. Die Türkei ist vorsichtiger, spricht aber von «ehrlichen Bestrebungen». Die Luft... » mehr

Zum Nachtmarsch auf dem Rennsteig: Militärische Übung statt einer gemütlichen Wanderung. Fotos: Heiko Matz

07.06.2019

Thüringen

Das schweißt zusammen

Aufklärer der Bundeswehr marschieren über den Rennsteig. Wir haben sie ein Stück begleitet. Innenansichten einer Armee, die gerade in der Heimat nicht auf verlorenem Posten stehen möchte. » mehr

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

19.05.2019

Deutschland & Welt

Erstes Landesregiment in Bayern in Dienst gestellt

Die Bundeswehr stellt in Bayern ein erstes Landesregiment in Dienst. Der Einsatz von Reservisten soll dadurch effektiver werden. Bis zu 500 Männer und Frauen sollen künftig bei Naturkatastrophen zivil... » mehr

30.04.2019

Deutschland & Welt

Venezuelas Präsident: Militärkommandeure sind loyal

Trotz der Aufrufe der Opposition in Venezuela zum Sturz der sozialistischen Regierung unter Beteiligung einiger Soldaten gibt sich Staatschef Nicolás Maduro siegessicher. «Nerven aus Stahl! Ich habe m... » mehr

29.04.2019

Deutschland & Welt

Kommandeur des US-Gefangenenlagers Guantánamo abgesetzt

Der für das umstrittene US-Gefangenenlager Guantánamo zuständige Kommandeur, Konteradmiral John Ring, ist seines Amtes enthoben worden. Grund sei «der Verlust des Vertrauens in seine Fähigkeit zu komm... » mehr

Airbus «Konrad Adenauer»

16.04.2019

Deutschland & Welt

Am Unglück knapp vorbei: Regierungs-Jet muss notlanden

Kurz nach dem Start in Berlin geht ein Businessjet der Luftwaffe in unkontrollierte Flugbewegungen über und setzt bei der Landung mit beiden Flügeln auf. Die Piloten wenden ein schweres Unglück ab. Am... » mehr

Benny Ganz

07.04.2019

Topthemen

Ganz: Ex-Militärchef setzt auf Einigung statt Spaltung

Erst im Dezember erschien Benny Ganz auf der politischen Bühne. Schon kurz danach galt er als einziger ernsthafter Gegner von Ministerpräsident Netanjahu. Der Ex-Militärchef setzte im Wahlkampf auf ei... » mehr

Kommandoübergabe auf dem Festplatz in Dorndorf (von links): Major Christopher Frank, Bataillonskommandeur Matthias Paar und Hauptmann Lukas Popow. Foto: Heiko Matz

01.04.2019

Region

"Die Kompanie trägt den Chef"

Der Bataillonskommandeur des Versorgungsbataillons 131, Oberstleutnant Matthias Paar, hat auf dem Dorndorfer Festplatz das Kommando über die 2. Kompanie an Hauptmann Lukas Popow übergeben. » mehr

14.03.2019

Deutschland & Welt

Kampf um letzte IS-Bastion: Dschihadisten ergeben sich

Nach heftigen Kämpfen um die letzte IS-Bastion in Syrien haben sich erneut Dutzende Dschihadisten ergeben. Zwei Gruppen von Kämpfern der Terrormiliz Islamischer Staat hätten den Ort Baghus mit ihren F... » mehr

Der deutsche Offizier und spätere Widerstandskämpfer Claus Graf Schenk von Stauffenberg im Jahr 1940 mit seinen Kindern Berthold, Franz-Ludwig und Haimeran. Foto (Archiv): dpa

13.03.2019

TH

Mehrmals mit der Bombe bei Hitler

Zum 75. Jahrestag des Attentats auf Hitler vom 20. Juli 1944 ist eine neue Biografie des Attentäters Stauffenberg erschienen. Darin wirft Thomas Karlauf eine differenziert-kritische Sicht auch auf den... » mehr

Das gläserne Cockpit einer Boeing B-17: Diese Flugzeuge bombardierten auch Hildburghausen. Archivfoto: dpa

27.02.2019

Thüringen

Warum der Bombenkrieg nach Hildburghausen kam

Die Nazis nannten es "Terrorangriff". Der Bürgermeister gedenkt der Opfer, ohne die Ursache des Krieges zu nennen. » mehr

Ivan Duque

19.01.2019

Deutschland & Welt

Kolumbiens Präsident stoppt Friedensprozess mit Rebellen

Der Bombenanschlag auf eine Polizeischule in Bogotá setzt dem Friedensprozess zwischen der Regierung und der ELN ein jähes Ende. Präsident Duque will hart gegen die Rebellen vorgehen. Auch Kuba sieht ... » mehr

Astronaut Gerst

23.12.2018

Deutschland & Welt

Astronaut Gerst: «Liegestütze unterm Weihnachtsbaum»

Hinter Alexander Gerst liegen aufregende Monate. Nach seiner Rückkehr auf die Erde erzählt er von seiner Zeit auf der ISS. Nun freut er sich aufs Weihnachtsfest - und betreibt fleißig Muskelaufbau. » mehr

Alexander Gerst

07.12.2018

Deutschland & Welt

Alexander Gerst steht vor All-Rekord

350 Tage ist Thomas Reiter im All gewesen. Am Samstag wird Astro-Alex diese Marke übertreffen und einen neuen Deutschland-Rekord aufstellen. » mehr

Kommandeur

03.10.2018

Deutschland & Welt

«Astro-Alex» ist neuer Kommandant auf der ISS

Astronaut Alexander Gerst (42) hat als erster Deutscher das Kommando und somit die Gesamtverantwortung auf der Internationalen Raumstation (ISS) übernommen. » mehr

Verteidigungsministerin besucht Logistikkommando

24.07.2018

Thüringen

Bundeswehr will weiter in Erfurt investieren

Erfurt - Der Bundeswehrstandort Erfurt ist für die Streitkräfte so wichtig, dass der Bund dort in den nächsten Jahren weiterhin viel Geld investieren will. » mehr

Anna Marie und André Hasenkrug aus Torgau testen beim Familientag, wie es sich im Transportpanzer "Fuchs" sitzt. Ihre Tante zählte zu den neun Frauen, die beim feierlichen Gelöbnis in Breitungen ihren Diensteid ablegten.

15.06.2018

Region

Als Truppe und als Gast willkommen

"Drauf, dran, drüber" lautet der Schlachtruf der Panzergrenadiere, "Anker wirf" rufen die Pioniere. Beides erklang zum feierlichen Gelöbnis auf der Breitunger Friedenskampfbahn. » mehr

Das Haus der Grenztruppen, im Volksmund Roter Ochse genannt, gehörte in den 80er Jahren zum Areal der Offiziershochschule. Fotos (4): frankphoto.de

18.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Offiziershochschule: Vorzeigebau im Blick der Stasi

Viele Unterlagen der Staatssicherheit über die einstige Offiziershochschule auf dem Friedberg wurden 1989 zerstört. In der Veranstaltung Geschichte lesen bekam das Publikum einen Einblick in das, was ... » mehr

Gero Pickert von der Kyffhäuser Reservistengesellschaft wurde kürzlich mit der Ehrennadel des Bundes Deutscher Sportschützen in Gold ausgezeichnet.

09.02.2018

Lokalsport

Besonderes Gold für Gero Pickert

Bad Salzungen - Ihre Jahresabschlussversammlung nutzten die Sportschützen der Kyffhäuser Reservistengemeinschaft Bad Salzungen, um ihre Bilanz zu ziehen, aber auch um ein langjährig engagiertes Mitgli... » mehr

03.08.2017

Thüringen

Feuerwehrmann entdeckt eigene Tochter in Autowrack

Entsetzlicher Zufall: Ein Feuerwehrmann hat bei Bergungsarbeiten nach einem schweren Verkehrsunfall in Bayern seine eigene Tochter mit tödlichen Verletzungen auf dem Fahrersitz entdeckt. » mehr

Ein Foto gab dem jungen gefallenen Soldaten ein Gesicht. Fotos: uhu

26.07.2017

Region

"Die Toten da unter die Erde bringen!"

Die letzten Tränen um die Opfer des letzten Weltkrieges sind längst nicht geweint. » mehr

busunfall_A9

04.07.2017

Thüringen

"Ein Schritt nach vorn und es wurde zu heiß"

Es muss ein Inferno gewesen sein: Vom verunglückten Bus auf der A9 bei Münchberg ist nur noch das Gerippe zu sehen. Das Wrack bietet einen grausigen Anblick. Zwei Mitglieder der Feuerwehr Münchberg er... » mehr

Martin Schödel, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Münchberg.

03.07.2017

Thüringen

Wenn jede Hilfe zu spät kommt

Über dem Ort des Schreckens kreisen an diesem späten Vormittag Hubschrauber. Hinter Trennwänden beginnen Feuerwehrleute mehrere Leichen zu bergen. Bestatter nähern sich mit ihren abgedunkelten Limousi... » mehr

Die Bundeswehr auf der Suche nach neuen Strukturen nach der Gebietsreform?

06.06.2017

Thüringen

Gebietsreform - auch Bundeswehr muss sich neu aufstellen

Die vor zehn Jahren neu ausgerichteten Strukturen der Bundeswehr in Thüringen haben sich nach Einschätzung des Kommandeurs des Landeskommandos bewährt. Dennoch wird es künftig wohl neue Zuschnitte geb... » mehr

Hund aus Schacht gerettet Seßlach

26.03.2017

Thüringen

Aufwendige Aktion: Feuerwehr rettet Hunde aus Schacht

Für eine spektakuläre Hunderettung war am Samstag jede Menge Handarbeit von Feuerwehrleuten aus Seßlach (Lkr. Coburg) gefragt. Am Ende gab es eine große Überraschung. » mehr

Günter Pappenheim erhielt die ranghöchste staatliche Auszeichnung Frankreichs.

02.02.2017

Region

Hohe Auszeichnung für Günter Pappenheim

Erfurt/Schmalkalden - Der Botschafter der Französischen Republik in Deutschland, Philippe Etienne, überreichte am 27. Januar in Erfurt an den ehemaligen Häftling des Konzentrationslagers Buchenwald, G... » mehr

Kommandant Norbert Neugirg hat ein schier unerschöpfliches, kabarettistisches Repertoire auf Lager, das mit reichlich Insiderwissen gespickt ist.

14.12.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Frech und gekonnt ausgerutscht auf (lokal)politischem Glatteis

Da hat sich ein Komödianten-Haufen doch tatsächlich nach Suhl verlaufen. Der firmiert unter Altneihauser Feierwehrkapell'n und füllte am Sonntag den Großen Saal des CCS mit reichlich Publikum. » mehr

OHS-Übungsgelände auf dem Friedberg, mit Lehrgrenze (rot).	Grafik: BStU

23.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Militärische Kaderschmiede am Friedberg

Am 1. September 1984 nahm die Offiziershochschule der Grenztruppen der DDR "Rosa Luxemburg" ihren Betrieb auf. Die Einrichtung auf dem Friedberg diente laut Konzeption zur Aus- und Weiterbildung von O... » mehr

Tag der offenen Tür bei der Bundeswehr: Mit zwei Panzern boten die Panzergrenadiere Rundfahrten für Besucher an. Über 5500 Besucher schauten bei Übungen und Vorführungen zu. Foto: Maria Degand

30.05.2016

Region

Panzer, Maschinengewehre und Küken

Die Bundeswehr in Bad Salzungen hatte am Samstag ihre Tore geöffnet - und die Massen kamen. Allein gegen Mittag zählte man um die 5500 Besucher zum Tag der offenen Tür beim Panzergrenadierbataillon 39... » mehr

Wenn neue Bundeswehrsoldaten wie hier in Bad Salzungen vereidigt werden, möchte die AfD gern als Ehrengast dabei sein. Ein Anrecht darauf gibt es aber nicht - der jeweilige Kommandeur entscheidet. Archivbild: dpa

23.04.2016

Thüringen

Wegtreten für die AfD beim Gelöbnis der Bundeswehr?

Ein Bundeswehr-General will bei einem Gelöbnis in Gera keine Ehrengäste von der AfD dabei haben. Die ist empört. » mehr

Schnelldurchlauf zum Auftakt: Schlossdirektor Kai Lehmann, im Vordergrund mit Jens Goebel vom Zweckverband Kultur, führte beim Rundgang am Samstag nach der Eröffnung Besucher durch die Ausstellung. Die erste reguläre Sonderführung folgt am Dienstag. Foto: Sascha Bühner

13.12.2015

Region

"Fatale Lust" lockt viele Gäste auf die Wilhelmsburg

Dritter musealer Kracher aus Schmalkalden: Nach "Luther und die Hexen", sowie "Leben und Sterben im Dreißigjährigen Krieg" geht es nun um "Fatale Lust." Am Samstag war Ausstellungseröffnung. » mehr

Kai Lehmann zwischen den "Mätressen-Fahnen" - ein Produkt der "Spinnerrunden" mit Ines Ulbrich. Finanziert wurde die Ausstellung durch Mittel des Landes, des Zweckverbandes Kultur, der Stiftung Meininger Kliniken, der Stadt Schmalkalden, des Fördervereins Schloss Wilhelmsburg und der Rhön-Rennsteig-Sparkasse, die noch kurzfristig die letzte Finanzierungslücke in fünfstelliger Höhe schloss.

27.11.2015

Region

Eine schicksalhafte Begegnung

In der Hofstube von Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden entsteht die neue Sonderschau "Fatale Lust" über Landgraf Philipp von Hessen und seine Doppelehe. Philipp war Haudrauf, Weiberheld, Reformator,... » mehr

^