Lade Login-Box.

KOMASAUFEN

20.03.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Kampagne gegen das Komasaufen

Die besten Schülerplakate gegen das Komasaufen sucht die Krankenkasse DAK-Gesundheit. Ende März läuft der bundesweite Wettbewerb "bunt statt blau" aus. » mehr

Nicht jeder Klinikaufenthalt kündigt sich vorher an. "Manche junge Menschen haben vorher noch nie Alkohol getrunken und landen beim ersten Ausprobieren im Krankenhaus", erklärt Stefan Schößel.	Foto: Alessandro Terranova/Adobe Stock

20.11.2018

Thüringen

Bis der Arzt kommt: Zahl junger Komasäufer klettert in die Höhe

Eine Zeit lang sah es fast so aus, als ob Thüringens Nachwuchs immer seltener Alkoholexzesse feierte. Zahlen aus dem Landesamt für Statistik zeichnen nun aber ein ganz anderes Bild beim Thema Komasauf... » mehr

Peggy Lutz von der DAK-Gesundheit in Meiningen und Viertplatzierte Anna-Greta Schäftlein (rechts) während der Ehrung in der Theaterstadt. Foto: privat

16.07.2019

Meiningen

Kunst gegen Komasaufen: Hainaerin erhält Sonderpreis

Eine Schülerin aus Haina hat beim traditionellen Plakatwettbewerb "bunt statt blau" der DAK in Thüringen einen vierten Platz belegt. In der Meininger Filiale der Krankenkasse erhielt Anna-Greta Schäft... » mehr

Alkohol sorgt für gute Stimmung, glauben viele Jugendliche und trinken deswegen mehr als gut für sie ist. Symbolfoto: dpa

15.08.2018

Thüringen

14-Jähriger mit Verdacht auf Alkoholvergiftung in Klinik

Komasaufen scheint derzeit leider wieder in zu sein. Erneut ist ein 14-Jähriger mit Verdacht auf Alkoholvergiftung aufgefunden worden. Dieses Mal in Saalfeld. Einen Tag zuvor war in Suhl eine 14-Jähri... » mehr

Antje Orthey von der DAK mit Plakaten junger Künstler. 300 Euro gibt es für den ersten, 200 Euro für den zweiten, 100 für den dritten Platz. Foto: K. Hädicke

05.03.2018

Meiningen

Bunt statt blau: Malen gegen Alkoholmissbrauch

Komasaufen ist bei Jugendlichen als Zeichen fürs Erwachsensein beliebt. Die Wirkung allerdings verheerend. So startet die DAK auch heuer wieder die Malaktion "bunt statt blau". Schüler setzen sich dab... » mehr

Alkohol bei Jugendlichen

29.11.2017

Gesundheit

Mehr Jugendliche wegen Komasaufens im Krankenhaus

Jahrelang ging die Zahl der Klinikeinweisungen wegen Alkoholvergiftung bei Jugendlichen zurück. Nun gibt es eine Trendwende. Eine Krankenkasse zeigt sich alarmiert. » mehr

betrunkener koma saufen

24.11.2017

Thüringen

Erneut mehr junge Komasäufer in Thüringen

Erfurt - Die Zahl junger sogenannter Komasäufer in Thüringen ist auch im vergangenen Jahr wieder gestiegen. 2016 landeten 529 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus des Frei... » mehr

Alkoholkonsum in der Familie

17.02.2017

Familie

Eltern sind Vorbilder für Kinder auch beim Alkoholkonsum

Kinder schauen sich das Verhalten der Eltern ab. Daher sollten Eltern ihre Gewohnheiten hinterfragen - vor allem wenn es um den Konsum von Alkohol geht. Das legt auch eine Gesundheitsstudie nahe. » mehr

26.11.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Komasaufen auch bei jungen Suhlern verbreitet

Die Zahl alkoholbedingter Klinikaufenthalte von Kindern und Jugendlichen ist in Suhl gestiegen. Das geht aus einer Mitteilung der Krankenkasse DAK Gesundheit hervor. » mehr

22.11.2016

Thüringen

Immer mehr junge Komasäufer

Erfurt - Die Zahl junger Komasäufer in Thüringen ist stark gestiegen. 2015 mussten 516 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung in einem Krankenhaus behandelt werden. » mehr

20.10.2016

Wirtschaft

Komasaufen bei Männern auf neuem Höchststand

Der Alkoholmissbrauch bei Erwachsenen hat in Deutschland einen Höchststand erreicht. Zehntausende Männer, aber auch viele Frauen werden jedes Jahr mit Alkoholvergiftung in Kliniken eingeliefert. » mehr

01.02.2013

Thüringen

Zahl der Komasäufer unter jungen Leuten zurückgegangen

Hamburg/Erfurt - Entgegen dem Trend ist das sogenannte Komasaufen bei jungen Leuten in Thüringen zurückgegangen. 2011 betranken sich 494 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren bis zum Umfall... » mehr

Nadine, Cindy, Maxi, Lucas, Daniel und Benjamin packen mit Oma Susi die Methodenkiste aus. Besonders interessant fanden sie den Mimik-Ball.

06.10.2012

Schmalkalden

Kinder stark machen

Mit 14 500 Euro unterstützt die AOK PLUS die Thüringer Landesstelle für Suchtfragen. Davon profitiert auch das Kinderprojekt "Kunterbunt" der Christlichen Wohnstätten Schmalkalden (CWS). » mehr

17.01.2012

Sonneberg/Neuhaus

Zahl der jungen Komasäufer stieg im Landkreis an

In der Region Sonneberg steigt die Zahl jugendlicher Komasäufer weiter an. Im Jahr 2010 kamen hier nach Informationen der DAK-Gesundheit 15 Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. » mehr

06.05.2010

Feuilleton

Heulen, wüten, leiden und schreien

Eisenach - Komasaufen, Gewaltexzesse, Verhaltensstörungen, Schulversagen - wie es um die Jugend bestellt ist, darüber wird täglich berichtet. Tiefere Einblicke in Teenager-Seelen bietet das Stück "Dre... » mehr

03.04.2008

Thüringen

„Zehn Minuten später, und du wärst gestorben“

Erfurt – Nicht einmal eine Viertelstunde Vorsprung hatte der Notarzt vor seinem schlimmsten Feind, als er zu dem wie leblos am Boden liegenden zarten Mädchen gerufen wurde. Er schaffte es, sie dem Tod... » mehr

meykoma_230607

23.06.2007

Thüringen

Süße Verführungen, die runter gehen wie Öl

Dietmar Hauser ist kein Kind von Traurigkeit. Auch er trinkt gerne mal ein Bier, geht zur Kirmes. Als dem Pfarrer vor etlichen Jahren nachts um halb zwei jedoch ein Vorkonfirmand im zarten Alter von 1... » mehr

06.08.2009

Thüringen

Alkoholverbot härter kontrollieren? (Abstimmung)

Immer mehr Jugendliche betrinken sich bis zur Besinnungslosigkeit. Das ergab ein neue Erhebung einer Krankenkasse. Sollte staatlicherseits mehr kontrolliert werden, um das Koma-Saufen bei Jugendlichen... » mehr

11.03.2008

Thüringen

Freistaat will das Komasaufen per Gesetz verbieten

Erfurt - Die Thüringer Landesregierung will im neuen Gaststättengesetz ein Verbot des so genannten Komasaufens festgeschrieben. Wirtschaftsminister Jürgen Reinholz (CDU) geht davon aus, dass der Landt... » mehr

Teufel_2sp_4c_010310

01.03.2010

Sonneberg/Neuhaus

In der (Vor-)Hölle ist der Teufel los !

Judenbach - Wohin man heute auch schaut - verkehrte Welt! Sogar in Himmel und Hölle! Samstagabend zeigten die "Schwammastürer", was erst in der (Vor-)Hölle abgeht, wenn dort "der Teufel los ist". » mehr

Teufel_2sp_4c_010310

01.03.2010

Sonneberg/Neuhaus

In der (Vor-)Hölle ist der Teufel los !

Judenbach - Wohin man heute auch schaut - verkehrte Welt! Sogar in Himmel und Hölle! Samstagabend zeigten die "Schwammastürer", was erst in der (Vor-)Hölle abgeht, wenn dort "der Teufel los ist". » mehr

13.06.2007

Schmalkalden

Saufen bis zum Umfallen

Koma-Saufen und Diskobesuche von Minderjährigen bis weit nach Mitternacht – bei einer öffentlichen Jugendschutzkonferenz am 21. Juni soll über exzessiven Alkoholgenuss unter Jugendlichen sowie die Ver... » mehr

Pol.kontrolle.7aWeitersroda

14.06.2010

Hildburghausen

Damit Jugendschutz keine leere Worthülse wird

Hildburghausen - Welcher Kraftfahrer ist schon erfreut darüber, wenn er am Straßenrand zwei Polizisten mit einer Laserpistole sieht. Und womöglich am Ende zur Kasse gebeten wird, wenn er für sein zu s... » mehr

moe_Suchtberatung004_SW_190

19.06.2007

Bad Salzungen

Höchstens für die Freundin aufhören

Gerade drang noch das Gelächter von Achtklässlern aus dem Zimmer auf den Flur. Dann wurde es auf einmal still – ein abstinent lebender Alkoholiker hatte begonnen, aus seinem Leben zu erzählen. » mehr

^