Lade Login-Box.

KOLLAPS

Mit Tragetuch werden die Verletzten aus dem Feuer geholt.

26.05.2019

Ilmenau

Hand in Hand für schnelle Hilfe

Feuerwehren und Rettungskräfte üben gemeinsam, damit im Ernstfall das Zusammenspiel auch gut klappt. Über hundert Ehrenamtliche opfern dafür gern ihr Wochenende. » mehr

21.04.2019

Thüringen

Funde von Babyleichen in Thüringen

Wiederholt haben Funde toter Babys in Thüringen für Aufsehen gesorgt. Einige Fälle: » mehr

Handschellen

15.06.2019

Thüringen

Mann vor Kollaps gerettet - und dann verhaftet

Polizisten haben einen Mann in Erfurt vor einem Hitzekollaps bewahrt, ihn dann aber in Untersuchungshaft geschickt. » mehr

Vorzeichen

02.04.2019

Hintergründe

Kollaps an der Küste? - Europäische Häfen und der Brexit

An kaum einem Ort zeigt sich deutlicher, was ein Brexit ohne Abkommen bedeuten könnte, als an den großen Häfen Europas. Hier werden täglich Tausende Container und Lkw mit der Fähre von und nach Großbr... » mehr

Epilepsie-Patient Alexander Walter

06.03.2019

Gesundheit

Welche Folgen Epilepsie fürs Leben hat

Halluzinationen, Muskelzuckungen, Ohnmacht: Epilepsie hat viele Gesichter. Oft, aber nicht immer, lässt sich die Erkrankung mit Medikamenten in den Griff bekommen. Trotzdem ist es gut, Rezepte für den... » mehr

Jan Rouven

01.03.2019

Deutschland & Welt

USA: 20 Jahre Haft für Magier Jan Rouven wegen Kinderpornos

Vor drei Jahren wurde der deutsche Magier Jan Rouven in Las Vegas festgenommen. Ermittler hatten in seiner Villa kinderpornografisches Material gefunden. Nun verurteilte ihn ein US-Gericht zu einer ho... » mehr

Haus in Istanbul eingestürzt

06.02.2019

Deutschland & Welt

Tote bei Einsturz eines Wohnhauses in Istanbul

Ein riesiger Schutthaufen, fast 100 Retter: In einem Stadtteil von Istanbul stürzt ein hohes Wohnhaus ein. Wie viele Menschen daheim waren, ist auch in der Nacht noch unklar. » mehr

Justitia

15.01.2019

dpa

Vier von fünf Bürgern beklagen überlastete Gerichte

Wenn man viele Bürger, Richter und Staatsanwälte fragt, steht die Justiz kurz vor dem Kollaps. Die Unzufriedenheit erreicht neue Höchstwerte - doch die Politik verspricht Besserung. » mehr

Überlastete Justiz

13.01.2019

Deutschland & Welt

Vier von fünf Bürgern beklagen überlastete Gerichte

Wenn man viele Bürger, Richter und Staatsanwälte fragt, steht die Justiz kurz vor dem Kollaps. Die Unzufriedenheit erreicht neue Höchstwerte - doch die Politik verspricht Besserung. » mehr

So bunt und fröhlich wie das Leben war die Eröffnung des Südthüringer Regionalbüros des Thüringer Kinderhospizdienstes. Gert Bufe und Klaus-Dieter Heber schnitten gemeinsam mit Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski das symbolische Band durch. Jana Schmidt aus Schweina wird als Koordinatorin im Büro tätig sein. Foto: Annett Recknagel

19.09.2018

Region

Dem Leben zuliebe

In Schmalkalden hat der Thüringer Kinderhospizdienst in dieser Woche ein Südthüringer Regionalbüro eröffnet. Seinen Sitz hat es in der Stumpfelsgasse 4. » mehr

Bärbel Wardetzki

21.09.2018

Karriere

Was Opfer von Bossing tun können

Angeschrien, herabgewürdigt, ignoriert: Wenn Chefs Mitarbeiter mobben, spricht man von Bossing. Wer sich nicht rechtzeitig Hilfe holt, dem droht der psychische Kollaps. Rechtlich ist das Thema kaum zu... » mehr

18.12.2017

Thüringen

Nach Suff-Ohnmacht greift Betrunkener Sanitäter und Polizei an

Ein 46-Jähriger ist nach einer Feier am Sonntagabend so stark nach Hause gekommen, dass er gleich in Ohnmacht fiel. Doch kaum hatte er die Augen wieder geöffnet, griff er die herbei gerufenen Retter a... » mehr

Die Zahl der Patienten in deutschen Krankenhäusern steigt seit Jahren, die Zahl der Krankenschwestern und Pfleger jedoch kaum. Patientenschützer sprechen von einer Überlastung des Pflegepersonals. Doch wie kann es gelingen, mehr Personal ans Bett der Patienten zu bekommen? Sind verbindliche Personalquoten der Ausweg? Foto: dpa/Archiv

02.12.2017

Thüringen

"Die Krankenschwestern gehören ans Bett"

Die Stiftung Patientenschutz warnt vor dem Kollaps in der Krankenhaus-Pflege. Schwestern seien überlastet, die Fallzahlen gestiegen. » mehr

Der neu gewählte Kreisvorstand: Susanne Eichhorn, Helga Heidrich, Gerd Queck, Almuth Beck, Roland Koch, Traudel Schelhorn, Thomas Heine, Uwe Schlammer, Christian Jacob, Astrid Nerlich, Philipp Müller, Christiane Braun, Michael Stammberger, Silvia Frenzel, Egon Weikert, Regina Bambenek und Silke Winkler (v.l.).

22.10.2017

Region

Die Kleinteiligkeit ist nicht zukunftsfähig

Kein Zweifel: Das Scheitern der Pläne für eine Gebietsreform im ersten Anlauf liegt der Linken schwer im Magen. Dennoch gibt sich der alte und neue Kreisvorsitzende kämpferisch: Ohne neue Strukturen d... » mehr

18.10.2017

Region

Bergstadt-SPD fordert Erklärung zur Fusion

Brotterode-Trusetal - In einer Pressemitteilung fordert die SPD-Stadtratsfraktion und der SPD-Stadtverband Brotterode-Trusetal binnen zwei Wochen eine Erklärung der Gemeinde Floh-Seligenthal zu einer ... » mehr

Schwindel nach schnellem Aufstehen

10.10.2017

dpa

Luft-Radeln beugt Schwindel nach schnellem Aufstehen vor

Einigen Menschen wird bei schnellem Aufstehen schwarz vor Augen. Betroffene können dem morgendlichen Schwindel vorbeugen. Hier ein paar Tricks. » mehr

17.08.2017

Region

Verwaltung Nahetal-Waldaus vor dem Kollaps

Mit der neusten Variante zur Gebietsreform sind für Nahetal-Waldau alle Hoffnungen zunichte gemacht, mit der Eingliederung nach Schleusingen ein Verwaltungsproblem zum 1. Januar 2018 zu lösen. » mehr

In Näherstille stürzte ein Baum auf die Stromleitung.

16.08.2017

Region

Unwetter: Reparaturliste umfasst drei Seiten

Erneut entlud sich am späten Dienstagnachmittag über Schmalkalden ein heftiges Unwetter. Die Schäden hielten sich diesmal in Grenzen. » mehr

Gewohntes Bild: Grund zum Jubeln hat es in der vergangenen Saison für den FSV Goldlauter häufig gegeben.	Foto: frankphoto.de

01.08.2017

Lokalsport

Der Fahrstuhl rauscht nach oben

In den vergangenen Jahren ist der FSV Goldlauter zwischen der Kreisliga und der 1. Kreisklasse gependelt. Nun starten die "Wopper" mit Vorfreude in das Abenteuer Kreisoberliga. » mehr

Bis auf den letzten Platz gefüllt ist der Saal des Schützenhauses in Themar am Mittwochabend. Das Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft Jena hatte zum Gesprächsforum über die Hasskonzerte der rechten Szene in Themar geladen. Und die Themaraner und ihre Gäste hatten einiges dazu zu sagen. Foto: frankphoto.de

27.07.2017

Thüringen

Mutig, aber ohnmächtig

Kurz nach dem jüngsten und kurz vor dem nächsten Rechtsrock-Konzert in Themar ist die Stadt von den Neonazi-Aufmärschen gezeichnet. Viele Einwohner sind aber entschlossen, an der Konfrontation mit Rec... » mehr

Viel trinken

22.06.2017

dpa

Schlafen bei Hitze: Viel trinken und etwas Salz helfen

Die Hitze raubt einigen nachts den Schlaf - das kann ganz schön zermürben. Man kann sich aber dagegen wappnen, erklärt Gerhard Lux, Medizin-Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst. » mehr

Dirk Barthelmann und Gunnar Hölzig (v.l.) in der Schaltwarte des Goldisthaler Pumspeicherwerks. Sollte Deutschland einmal der "Saft" ausgehen, würde von diesem Pult die "Starterbatterie" zugeschaltet. Fotos: camera900.de

13.04.2017

Region

Nach dem Kollaps als Ersthelfer im Einsatz

Stromnetze, die bis an ihre Leistungsgrenze ausgereizt werden, gehören in Zeiten der Energiewende zum Alltag. Doch damit steigt das Risiko einer Havarie. In Goldisthal wird eine Technik vorgehalten, d... » mehr

Andreas Gratz im modernen Einsatzwagen der Schnellen Einsatzgruppe der DRK-Ortsgemeinschaft Tiefenort. Foto: Heiko Matz

11.01.2017

Region

Gratz tritt zurück und warnt vor Kollaps des Ehrenamtes

Zehn Jahre war Andreas Gratz Vorsitzender der DRK-Ortsgemeinschaft Tiefenort. Nun ist er zurückgetreten und fordert, dass dem Ehrenamt mehr Beachtung geschenkt wird. » mehr

15.06.2016

TH

Erschreckend

Den französischen Sicherheitskräften, ja der französischen Gesellschaft insgesamt, wird wieder einmal schmerzlich die eigene Ohnmacht vor Augen geführt. » mehr

Immer mehr Mädchen mischen mit in den 31 Jugendfeuerwehren, die es im Landkreis Sonneberg gibt. Foto: camera900.de

06.05.2016

Region

Mit Berufsfeuerwehrlern die Not beim Blaulicht-Personal lösen

Steht das System der Freiwilligen Brandbekämpfung vor dem Kollaps? Im Kreisausschuss wurde jüngst die Feuerwehrstatistik fürs vergangene Jahr verhandelt. Ein Ergebnis: Die Zahl der Einsatzkräfte sinkt... » mehr

24.04.2016

Region

Kollaps hinterm Steuer mit 2,71 Promille

Westhausen - Ziemlich tief ins Glas geschaut hatte am Samstag eine 54 Jahre alte Autofahrerin aus Zella-Mehlis bei ihrer Fahrt durch den Landkreis Hildburghausen. » mehr

karte gebietsreform

06.01.2016

Thüringen

Donnergrollen nach Höhns Kreisreform-Vorschlag

Der Vorschlag von Landtags-Vizepräsident Uwe Höhn (SPD), einen großen Landkreis in Südthüringen zu bilden, hat wie erwartet für heftige Debatten gesorgt. » mehr

19.11.2015

Region

Steinacher Bürgerinitiative: "Die Rentabilität ist nicht gegeben"

Von Fehlplanungen beim Skiarena-Ausbau spricht die Bürgerinitiative "Kontra Stadionlift". Das Vorhaben am Fellberg werde zum "finanziellen Kollaps von Steinach" führen. » mehr

30.10.2015

Thüringensport

Renneberg: "Wir haben Lösungen"

Nach zuletzt bitteren Auswärtsniederlagen in Vilsbiburg und Wiesbaden wollen die Suhler Volleyballerinnen am Samstag, 19 Uhr, gegen die "Ladies in Black" Aachen in der "Wolfsgrube" in die Erfolgsspur ... » mehr

"Die Jungs sind da." So begrüßte Anja Platta Ministerpräsident Bodo Ramelow und Schriftsteller Landolf Scherzer gemeinsam mit Margot Platta (von links). Foto: eh

19.10.2015

Region

Außensicht hat Ramelow bereichert

Seitdem bekannt war, dass Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow zur Lesung von Landolf Scherzers neustem Buch "Der Rote" kommen würde, stand das Telefon in "Kanters Café" nicht mehr still. Viele w... » mehr

Buchpremiere am Dienstagabend im Suhler Buchhaus: Landolf Scherzer liest aus dem "Roten" und erzählt von seinen Begegnungen mit der Politik. Foto: ari

15.10.2015

TH

Wenn der Ministerpräsident klingelt. . .

Vielleicht ist "Der Rote" das schwierigste Buch, das Landolf Scherzer in seinem Leben geschrieben hat. Am Dienstagabend hat er seine Beobachtungen über den Thüringer Regierungschef Bodo Ramelow dem Su... » mehr

Bodo Ramelow (l.) und Landolf Scherzer beim Spaziergang. Morgen hat das Buch "Der Rote" in Suhl Premiere. Foto (Archiv): ari

12.10.2015

TH

Der erste Rote

Macht und Ohnmacht - beides geht nicht ohne den Menschen. Wer Politik verstehen will, muss mit Politikern sprechen. Landolf Scherzer hat - wieder einmal - den Versuch unternommen. Diesmal porträtiert ... » mehr

Will sich den Spaß an der Politik nicht vermiesen lassen: Christian Schaft.

06.06.2015

Thüringen

"Ich habe mir keine Karriereleiter gebastelt"

Christian Schaft aus Bad Salzungen ist 24 Jahre alt und der jüngste Abgeordnete im Thüringer Landtag (Die Linke). Ein Gespräch über Politik und Verdrossenheit, Politik und Arbeit, Politik und Macht. U... » mehr

12.03.2015

Region

Drohender Kollaps im Naturpark

Neustadt am Rennsteig - Der Landschaftspflegeverband Thüringer Wald, als Interessenvertreter der Agrarbetriebe in der Region, führt am 12. März seine Mitgliederversammlung durch. » mehr

Die Daumen zeigen nach oben, die Gesichter nach unten: Voll bedient von der nur geringen Besucherzahl beim Tag der offenen Tür im Feuerwehrdepot Lauscha sind Andreas Weigelt, Tom Faber und Manuel Greiner-Stöffele.

26.01.2015

Region

Bei den ehrenamtlichen Rettern steigt der Frust

Steht die Tradition der Freiwilligkeit bei der Brandbekämpfung vorm Kollaps? Der Kreisbrandinspektor sieht Landes- und Bundespolitik in der Pflicht den Freiwilligen Feuerwehren deutlich mehr beizusteh... » mehr

03.12.2014

TH

Putins Ohnmacht

Putin blufft. Der russische Präsident bedient sich der Instrumente, die die immer erdrückendere Lage für sein Land vergessen machen sollen: Drohungen mit und ohne Militär, Gegenmaßnahmen für EU-Sankti... » mehr

28.10.2014

Thüringen

60-jähriger Ladendieb wird ertappt - und fällt in Ohnmacht

Rudolstadt - Ein mutmaßlicher Ladendieb fiel in Rudolstadt in Ohnmacht, nachdem er durch einen Detektiv ertappt worden war. » mehr

01.04.2014

Meiningen

Etwas tun gegen den Kollaps

Um den Forderungen nach einer Haushaltssicherung Genüge zu tun, werden in Stepfershausen Steuern, Kindergarten- und Friedhofsgebühren angehoben. » mehr

06.12.2013

Region

Betrunkenem Zigaretten und Tasche geraubt

Sonneberg/Lauscha - Zeugen für einen Raub, der sich am Dienstagabend zwischen Sonneberg und Lauscha ereignet haben soll, sucht derzeit die Kriminalpolizei Saalfeld. » mehr

26.10.2013

Thüringen

Ministerium: Elf Kommunen droht Zwangsvollstreckung

Erfurt - In Thüringen stehen derzeit elf Kommunen vor dem finanziellen Kollaps. Ihnen droht die Zwangsvollstreckung von Geldern, die sie nach Angaben des Innenministeriums vor allem den Kreisen schuld... » mehr

26.03.2013

Region

Kampf mit der Ohnmacht: Herber Schlag für Region

Die Region sucht Halt nach dem Aus von Bosch-Solar: Arbeitsagentur, Ilm-Kreis und Stadt Arnstadt bündeln ihre Solidarität für 2000 Betroffene, denen der Verlust des Jobs droht. » mehr

Das Eisenach Theater am Markt startet nach erfolgreich verlaufener Spendenaktion in seine fünfte Spielzeit: Theaterleiter Timo Bamberger, Oberbürgermeisterin Katja Wolf und der künstlerische Leiter Markus Coenen (v.l.).	Foto: ari

21.12.2012

TH

Der Kollaps als Projekttheater

Mit dem "Zusammenbruch und was danach kommt" will sich das Eisenacher Theater am Markt im kommenden Jahr beschäftigen. Der eigene Zusammenbruch konnte - Dank vieler Spenden - gerade verhindert werden. » mehr

13.10.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Nichts Neues zum Schandfleck

... außer vielleicht dieses Schild, das die Ohnmacht der Stadtverwaltung in Sachen Brandhaus am Markt Zella ausdrückt. "Aufräumen erlaubt" steht darauf und richtet sich zuallererst an den Suhler Eigen... » mehr

Jolf Schneider  zum Bau der Stromtrasse durch Thüringen

26.04.2012

TH

Planungssicherheit

Die Gegner der Höchstspannungsleitung durch den Thüringer Wald werden sich bei solchen Neuigkeiten die Hände reiben. » mehr

Lediglich ein Bauzaun könnte vor wilder Müllablagerung schützen.

02.02.2012

Region

Keine Gefahr in Verzug

Was tun, wenn leer stehende Immobilien verfallen und zum Schandfleck werden? Ein Beispiel aus Masserberg zeigt die Ohnmacht der Verwaltungen, wenn Grundstücksbesitzer einfach abtauchen. » mehr

Blutspenden für spielende Kinder: Regina Gratz zeigt ihren Blutspende-Pass vor der Kita "Tausendfüßler" in Hildburghausen. Mit ihrer 101. Blutspende folgte sie dem Aufruf des Kindergartens, der mit dem Blut und dem Zutun von mehr als 100 Freiwilligen das Klettergerät mitfinanzierte, auf dem die Kleinen im Bild spielen. 	Foto: ari

04.11.2011

Thüringen

Überzeugungstäter in Sachen Blut

Rund 60 000 Thüringer und Franken betreiben mit der Blutspende-Zentrale des Suhler ITM Lebensrettung auf Vorrat - mit selbstlosem Engagement. So wie Regina Gratz aus Hildburghausen. » mehr

Für Hausbesitzer wird es in Lauscha noch einmal teurer: Der Hebesatz zur Grundsteuer steigt. 		Foto: camera900.de

28.04.2011

Region

Den Kollaps abwenden

Mit Überbrückungshilfe aus dem Finanzministerium und höheren Abgaben für Hausbesitzer und Gewerbetreibende will Lauscha seiner Haushaltsmisere Herr werden. » mehr

11.08.2007

TH

Elvis forever

Wenn Elvis Presley sich auf dem Höhepunkt seines Ruhms mit laszivem Hüftschwung über die Bühne bewegte, sanken die Teenies gleich reihenweise in Ohnmacht. Bei einem Fernsehauftritt durfte der Star, um... » mehr

17.10.2010

TH

Energie-Agentur warnt vor Netz-Kollaps

Berlin - Dem deutschen Stromnetz droht nach Einschätzung der Deutschen Energie-Agentur der Kollaps, weil immer mehr Sonnenstrom produziert wird: «Wir bekommen durch die Photovoltaik ein Riesenproblem ... » mehr

11.07.2008

TH

Spediteure fordern Entlastung: Branche kurz vor Kollaps

Suhl – Das Thüringer Transportgewerbe hat die Politik aufgefordert, auf die geplante Mauterhöhung zum 1. Januar 2009 zu verzichten. Ziel sei es, die Branche zu entlasten, die in besonderem Maße unter ... » mehr

fho_beat_280309

28.03.2009

TH

Das Kreischen in den Kammerspielen

Meiningen – Kreisch, Schrei, Anfall, Ohnmacht: Wo die Beatles auftauchten, brach alles zusammen: Verkehr, Verehrerinnen, öffentliche Ordnung. Und die Beatle-Mania schlägt wieder um sich. » mehr

fho_ilmenau3_sw_061208

06.12.2008

TH

Von Tannennadeln und Silberstaub

Als sich Goethe im Jahr 1776 das erste Mal von Weimar aus in Richtung Ilmenau aufmachte, benötigte er auf dem Rücken eines Pferdes für die Strecke rund sechs Stunden. Dank Autobahn und Ottomotor ist d... » mehr

^