Lade Login-Box.

KOHLE

Protestaktionstag gegen Netzausbau

24.05.2020

Meiningen

Südlink-Gegner pochen weiter auf Öffentlichkeitsbeteiligung

Henneberg und Fambach im Landkreis Schmalkalden-Meiningen waren zwei von sechs Stationen in Südthüringen, an denen es am Sonntag Proteste gegen den Südlink gab. Insgesamt protestierten etwa 500 Mensch... » mehr

Rund 150 Trassengegner kamen am Sonntagnachmittag nach Fambach zum Aktionstag. Foto: fotoart-af.de

24.05.2020

Schmalkalden

Südlink-Gegner pochen weiter auf Öffentlichkeitsbeteiligung

Rund 150 Trassengegner kamen am Sonntag zum Aktionstag gegen den Südlink nach Fambach. Der Werratalort war eine von sechs Stationen in Südthüringen, an denen es zeitgleich Proteste gab. » mehr

04.06.2020

Thüringen

Immer mehr Heizungen auf Basis erneuerbarer Energien

Immer mehr neue Häuser in Thüringen werden mit einer Heizung ausgestattet, die aus erneuerbaren Energien gespeist ist. » mehr

Energieverbrauch und CO2-Ausstoß

29.04.2020

Wirtschaft

Corona lässt Energieverbrauch und CO2-Ausstoß sinken

Eine Wirtschaft auf Sparflamme wegen der Corona-Pandemie bedeutet weniger Energiebedarf, bei Erdöl merken Verbraucher den Preiseffekt schon deutlich. Auch für das Klima ist der Rückgang der Nachfrage ... » mehr

Hans-Joachim Wensorra mit einer Zeichnung, die Peter König vor 30 Jahren von ihm geschaffen hat. Fotos (2): frankphoto.de

31.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler Parade-Kuh auf Schienen

Mancher mag es gar nicht glauben, aber es gab die Deutsche Reichsbahn auch zu DDR-Zeiten. Am heutigen 1. April wird sie 100 Jahre alt. Die Erinnerungen an das Unternehmen sind bei den Bahnern weiter p... » mehr

Im Gewerbegebiet Kaltennordheim wurde eine Trommelsiebanlage vorgeführt, die unbelasteten Bodenaushub in seine Bestandteile trennt. Dadurch soll das Material für eine weitere Verwendung im ländlichen und forstwirtschaftlichen Wegebau vorbereitet werden. Fotos (3): Susann Eberlein

23.03.2020

Meiningen

Trommelsiebanlage: Helfer beim Wegebau

Im Kaltennordheimer Gewerbegebiet wurde eine Trommelsiebanlage vorgestellt, die unbelasteten Bodenaushub aufbereiten und damit Material für den Wegebau generieren soll. Die Stadt bewirbt sich um eine ... » mehr

Im Gewerbegebiet Kaltennordheim wurde eine Trommelsiebanlage vorgeführt, die unbelasteten Bodenaushub in seine Einzelteile trennt. Dadurch soll das Material für eine weitere Verwendung im ländlichen und forstwirtschaftlichen Wegebau vorbereitet werden. Fotos (4): Susann Eberlein

23.03.2020

Bad Salzungen

Trommelsiebanlage vorgestellt: Helfer für den Wegebau

Im Kaltennordheimer Gewerbegebiet wurde eine Trommelsiebanlage vorgestellt, die unbelasteten Bodenaushub aufbereiten und damit Material für den Wegebau generieren soll. Die Stadt bewirbt sich derzeit ... » mehr

Braunkohlewerk

20.03.2020

Wissenschaft

Rettet das Coronavirus Deutschlands Klimabilanz?

Homeoffice und abgesagte Familienfeste - in der Corona-Krise bleiben die Leute zu Hause. Autobauer und Zulieferer fahren die Fertigung runter. Der Ausnahmezustand senkt den CO2-Ausstoß deutlich, sagen... » mehr

Urgestein und letzte Büttenrednerin des Dietzhäuser Carneval-Vereins: Rita Rittmann. Sie gestaltete auch die 64. Session mit. Fotos: Theo Schwabe

16.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Der schönste Karneval im Haselgrund"

Mit einem vierstündigen närrischen Feuerwerk unter dem Motto "Ons bleibt kä Kummer ersport", starteten die Närrinnen und Narren des Dietzhäuser Carneval Vereins (DCV) in die heiße Phase ihrer nunmehr ... » mehr

Steinkohlekraftwerk Datteln 4

02.02.2020

Brennpunkte

Aktivisten besetzen Gelände von Kohlekraftwerk in Datteln

Deutschland steigt aus der Kohleverstromung aus. Doch zunächst soll in Datteln ein neues Steinkohlekraftwerk ans Netz gehen. Das hat viel Kritik ausgelöst. Aktivisten besetzten das Gelände - und wolle... » mehr

Kritik am Zeitplan

29.01.2020

Hintergründe

Was das Gesetz zum Kohleausstieg regelt - und was nicht

Spätestens 2038 soll das letzte deutsche Kohlekraftwerk vom Netz - für den Weg dahin gibt es jetzt einen Fahrplan, auf den die Bundesregierung ziemlich stolz ist. Doch eine entscheidende Frage wird au... » mehr

Uniper Kohle-Kraftwerk Datteln 4

17.01.2020

Brennpunkte

Nach Kohle-Beschluss: Klimaaktivisten planen «Großaktionen»

Die große Koalition will dieses Jahr noch im nordrhein-westfälischen Datteln ein neues Steinkohlekraftwerk ans Netz gehen lassen. Klimaaktivisten wollen das nicht hinnehmen. » mehr

Fridays for Future

12.01.2020

Wirtschaft

Aktivistin Neubauer will Siemens-Posten nicht

Siemens-Chef Kaeser hat der Klimaaktivistin Neubauer eine Rolle im künftigen Unternehmen Siemens Energy angeboten. Sie hat eine andere Idee, die wiederum Kaeser nicht gefällt. Am Montag will Siemens ü... » mehr

Luisa Neubauer

11.01.2020

Wirtschaft

Neubauer an Siemens: Wissenschaftler für Aufsichts-Posten

Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer will den angebotenen Sitz im Aufsichtsgremium des künftigen Unternehmens Siemens Energy nicht haben - hat für Siemens-Chef Joe Kaeser aber einen anderen Vorschlag. » mehr

Fridays for Future

11.01.2020

Wirtschaft

Siemens will bis Montag über Bergwerk-Auftrag entscheiden

Siemens-Chef Kaeser lässt sich noch Zeit mit der Entscheidung über die Lieferung einer Signalanlage für ein umstrittenes Kohlebergwerk in Australien. Der Fridays-for-Future-Aktivistin Luisa Neubauer b... » mehr

Leviathan Gasfeld

19.12.2019

Wirtschaft

Israels größtes Erdgas-Feld nimmt Betrieb auf

Israel will mit dem Export von Gas aus dem Mittelmeer auch seine Beziehungen zu den arabischen Nachbarn verbessern. Der Betrieb des Leviathan-Gasfeldes sorgt allerdings für Ärger mit Kommunen an der K... » mehr

Maria Thiel stellt ihre Scherenschnitte noch bis Ende Januar im Landratsamt aus. Foto: Heiko Matz

12.12.2019

Bad Salzungen

Alles begann mit Blaupausen und Scherenschnitten aus China

Maria Thiel liebt Tiere. Papier hat sie schon immer fasziniert. Nun hat sie beide Leidenschaften zusammengeführt. Mit einem Skalpell schneidet sie filigrane Tierbilder aus schwarzem Papier. » mehr

Claudia Endter und Elza Artamontzeva arbeiten an der Skizze.

20.11.2019

Bad Salzungen

Nichts als eine silberne Kette

Mit dem Start des neuen Programms bietet die im Bad Liebensteiner Ortsteil Schweina ansässige Kinder- und Jugendkunstschule Wartburgkreis den offenen Kurs "Freies Aktzeichnen" an. Jeden zweiten Freita... » mehr

Energieverbrauch

30.10.2019

Wirtschaft

Energieverbrauch und CO2-Emissionen gehen zurück

Seit mehr als zehn Jahren sinkt der Energieverbrauch in Deutschland, allerdings unter Schwankungen und nicht in jedem Jahr. Die Tendenz setzt sich 2019 fort. Die Energiebranche selbst meldet bereits, ... » mehr

Holzscheite im Ofen

06.10.2019

Zella-Mehlis

Für kalte Zeiten mit fremden Holz eingedeckt

Zella-Mehlis - Die Nächte werden kälter und so hat sich in Zella-Mehlis ein Mann mit Brennmaterial eingedeckt - welches ihm aber nicht gehörte. » mehr

Bodo Ramelow (Die Linke)

06.10.2019

Thüringen

Ramelow kritisiert Klimaschutzpläne der Linkspartei

Berlin - Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow von der Linken hat die Klimaschutzpläne seiner Partei kritisiert. Ein schnellerer Kohleausstieg hätte fatale Folgen für den Freistaat. » mehr

Die Eisenbahnfreunde Zollernbahn aus Rottweil kamen mit der 01 519 und einem Sonderzug. Die Brüder Markus und Jannik Buck haben sich dem Hobby Eisenbahn seit frühester Kindheit verschrieben und lassen sich derzeit als Heizer ausbilden. Was macht man nicht alles fürs Hobby ...

08.09.2019

Meiningen

25. Dampfloktage: Emotionen statt Emissionen

Mehrere Tausend Fans von historischer Eisenbahntechnik kamen am Samstag und Sonntag nach Meiningen. Dort fanden die 25. Dampfloktage statt. » mehr

30.08.2019

Schlaglichter

Grüne in Sachsen: Kohleausstieg kommt schneller als geplant

Die Grünen in Sachsen erwarten, dass der Ausstieg aus der Braunkohle wesentlich schneller abläuft als bislang geplant. Die Förderung und Verstromung rechne sich schon heute nicht mehr und dürfte daher... » mehr

Klausur Bündnis 90/Die Grünen

27.08.2019

Brennpunkte

Grüne wollen Bauzeiten für Klimaschutz-Projekte halbieren

Für den Klimaschutz pochen die Grünen auf einen schnellen Kohleausstieg - und machen sich damit wenig Freunde in den Kohleregionen. Kurz vor den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen wollen sie ze... » mehr

Greta Thunberg im Braunkohlerevier

11.08.2019

Brennpunkte

Greta Thunberg besucht Braunkohletagebau Hambach

Auf dem Weg zur Klimakonferenz in New York legt die schwedische Klimaaktivistin im Rheinischen Revier einen Zwischenstopp ein. Der Anblick des Braunkohletagebaus mache sie traurig, sagt sie - und zeig... » mehr

Umweltaktivisten im Tagebau Garzweiler

01.08.2019

Brennpunkte

RWE: 250.000 Euro Schaden durch Klimaproteste im Rheinland

Tausende Klimaaktivisten hatten im Juni den Tagebau Garzweiler und Kohlebahnen von RWE blockiert. Der bei Protesten entstandene Sachschaden geht nach Konzernangaben in die Tausende. Die nächsten Prote... » mehr

Der Burgvogt mit seiner Hallenburg im Hintergrund, die momentan noch gesperrt ist.

31.07.2019

Schmalkalden

Mit dem Burgvogt auf Schusters Rappen

Jeder kennt den Burgvogt und der Burgvogt kennt jeden - das ist die erste Erkenntnis einer Stadtführung mit dem Steinbach-Hallenberger Original Stephan Herwig in seiner historischen Kluft. » mehr

CO2-Debatte

30.07.2019

Wirtschaft

Energieverbrauch in Deutschland geht zurück

Wirtschaft und private Haushalte sind in den ersten sechs Monaten dieses Jahres mit weniger Energie ausgekommen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum reduzierte sich der Verbrauch von Primärenergie um 1... » mehr

Kohlekraftwerk in China

26.07.2019

Wirtschaft

Kohleverbrauch sinkt weltweit nicht

Kohle gilt als klimaschädlichster Energieträger. Deutschland will so schnell wie möglich aus ihr aussteigen und andere Länder zum Mitmachen animieren. Doch weltweit wird Kohle noch über Jahrzehnte ein... » mehr

08.07.2019

Schlaglichter

Klimaaktivisten blockieren Eingänge von Schweizer Banken

Klimaaktivisten haben mit einer Blockade der Eingänge der Hauptsitze der beiden größten Schweizer Banken für einen Ausstieg aus der Öl-, Kohle- und Gasförderung demonstriert. Die Organisation «Collect... » mehr

Bäume können das Klima retten

05.07.2019

Wissenschaft

Studie: Bäume können das Klima retten

Emissionen senken, Kohle- und Ölnutzung verringern - das sind wichtige Bausteine im Kampf gegen den Klimawandel. Die effizienteste Maßnahme zur Klimarettung bietet nach einer Studie aber die Natur. » mehr

22.05.2019

Feuilleton

Schauspiel Leipzig thematisiert die Kohle

Leipzig - Der Strukturwandel sowie 30 Jahre Wende beschäftigen in der kommenden Spielzeit das Schauspiel Leipzig. » mehr

Die Teilnehmer des Malkurses mit ihrem Dozenten Volker Sesselmann und ihren Werken, die in dem dreitägigen Kurs entstanden sind. Fotos: Bauer

17.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mit Kohle: Anatomische Studien von Huhn und Katze

Menschen- und Tiermodelle stehen beim jüngsten Kunstkurs in der Stiftung Judenbach auf dem Programm. » mehr

Verbrennungen kühlen

13.05.2019

Gesundheit

Leichte Verbrennungen beim Grillen richtig kühlen

Die Grillsaison hat trotz des wechselhaften Frühlings-Wetters begonnen. In Aktion kommt man schnell mal mit der Hand oder dem Arm an den Grillrost oder die glühende Kohle. Wie man leichte Verbrennunge... » mehr

Die etwa 250 Wanderer machten am Hochrain Rast und erfuhren dort Interessantes über den dortigen Kohleabbau. Fotos: Manuela Henkel

29.04.2019

Bad Salzungen

Letzter Bergmann ist ein Dachs

Etwa 250 Wanderer konnte Vorsitzender Thomas Schütz zur traditionellen Frühjahrswanderung des Heimatvereins Kohlbachtal in Gerstengrund begrüßen. » mehr

Bunte Ostereier

12.04.2019

Thüringen

Osterbrunnen und Eierbetteln: Osterbräuche in Thüringen

Kinder, die um Eier betteln und Menschen, die auf Kohlen schlagen: In Thüringen bringt das Osterfest jedes Jahr alte Bräuche und Sitten mit sich. Hier eine kleine Übersicht. » mehr

Den Grill anzünden

09.04.2019

Bauen & Wohnen

So glüht Holzkohle ordentlich durch

Ein laues Lüftchen, brutzelnde Steaks, glühende Holzkohle: So sieht für viele der perfekte Abend im Frühling oder Sommer aus. Nur eine Kleinigkeit steht dem Glück manchmal im Weg: das Anzünden der Koh... » mehr

«Fridays for Future»-Demo in Berlin

15.03.2019

Brennpunkte

Weltweit Schülerproteste fürs Klima in mehr als 100 Staaten

«Die Zeit rennt, ihr pennt!» - mit bissigen Slogans fordern Schüler weltweit seit Monaten immer freitags eine Umkehr in der Klimapolitik. Die Proteste gipfelten jetzt in einem globalen Aktionstag. Dab... » mehr

12.02.2019

Schlaglichter

Brennender Frachter auf dem Rhein: Löschboote im Einsatz

Mit zwei Löschbooten haben Feuerwehrleute auf dem Rhein ein Feuer auf einem mit Kohle beladenen Frachter bekämpft. Beamte der Wasserschutzpolizei retteten den Schiffsführer und einen weiteren Mann bei... » mehr

John Dzwonkowski (rechts) im Interview mit Moderatorin Wenke Weber. Er darf sich über 1000 Euro freuen - dank Glücksfee Uwe Scheler, der das Los des Lauschaers mit der Nummer 305 gezogen hat. Fotos (4): Carl-Heinz Zitzmann

24.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Neuhaus gewinnt die Challenge und ein Lauschner die Kohle

Thermobecher einpacken und auf den Neuhäuser Markt kommen, lautete der Aufruf von Antenne Thüringen. Und dem sind prompt etliche Einwohner - nicht nur aus der Rennsteigstadt - gefolgt. So viele, wie i... » mehr

Schreibtischarbeit gehört dazu

21.01.2019

Karriere

Arbeiten auf dem Flusskreuzfahrtschiff

Knapp 15.000 Menschen arbeiten auf Flusskreuzfahrtschiffen in Europa. Der Bedarf an Arbeitskräften ist groß. Nicht jeder kann sich mit den Arbeitszeiten, der Bezahlung und der fehlenden Privatsphäre a... » mehr

Verkehr in Moskau

06.12.2018

Deutschland & Welt

Projektion: Weltweiter CO2-Ausstoß steigt weiter

Um den Klimawandel zu bremsen, müssen Wirtschaftswachstum und Treibhausgas-Ausstoß entkoppelt werden. Klimaschützer hatten gehofft, dass es schon so weit sein könnte. Aber während in Polen gerade die ... » mehr

Sebastian Buchner

05.12.2018

Ernährung

Warum Grillen auch im Winter Spaß macht

Grillen bei Schnee und Minusgraden? Kein Problem. Mit ein paar Tipps wird das Barbecue auch im Winter ein Erfolg. Und manche Gerichte vom Grill schmecken in der kalten Jahreszeit sogar besonders gut. » mehr

01.12.2018

Deutschland & Welt

Tausende Kohlegegner demonstrieren in Berlin und Köln

Kurz vor Beginn des nächsten Weltklimagipfels haben Tausende Menschen in Berlin und Köln gegen die Kohleverstromung und für den Klimaschutz demonstriert. Die Veranstalter sprachen von insgesamt 36 000... » mehr

27.10.2018

Deutschland & Welt

Tausende protestieren gegen die Kohle

Tausende Menschen haben im Rheinischen Revier gegen die Kohle protestiert und den Tagebaubetrieb gestört - trotz eines großen Polizeiaufgebots. So setzten sich etwa 2500 junge Menschen nach Polizeiang... » mehr

Windrad und Strommast

24.09.2018

Deutschland & Welt

Welt-Klimaziele werden trotz globaler Energiewende verfehlt

Um die Folgen des Klimawandels beherrschbar zu halten, darf die globale Temperatur um höchstens zwei Grad steigen. Doch das wird nicht gelingen, meinen die Experten eines fachkundigen Technologie-Konz... » mehr

19.09.2018

TH

Kohle und Kohle

"Xenius: Kohle, Zukunft eines fossilen Baustoffs" - am Dienstag, 16.45 Uhr, auf Arte gesehen Kohle ist einer der Hauptverursacher des Klimawandels. » mehr

Der Meilerplatz in Augustenthal ist längst zu einer "Drehscheibe" moderner Heimatpflege geworden. Archivfoto: Thomas

29.08.2018

Region

Von Holz, Kohle, Erz und Eisen

Seit 20 Jahren gibt es den Geschichts- und Köhlerverein. Ein Vortragsabend am Freitagabend beleuchtet das Köhlerhandwerk von verschiedenen Seiten. » mehr

Um die 800 Kilo dürfte der Eichenstamm wiegen. Fs.(2): anb

23.07.2018

Region

Zwischen Funkenflug und Hobelspänen

Das 13. Bildhauersymposium ist eröffnet. Die ganze Woche über ist nun Gelegenheit den fünf Bildhauern und zwei Kunstschmieden beim Treiben im Schlosshof über die Schulter zu schauen. » mehr

26.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Kühle Fakten zur heißen Debatte um die Feuerkörbe

Kurz vor der OB-Stichwahl in Suhl erhitzen falsche Angaben aus dem Rathaus in Sachen Feuerstellen die Gemüter. » mehr

Der Landgraf von Hessen persönlich stellte sich zwischen die Ehe des Bürgermeisters von Floh-Seligenthal, Ralf Holland-Nell, mit der Bürgermeister-Kandidatin von Brotterode- Trusetal, Nicole Kümpel. Fotos (3): Annett Recknagel

11.02.2018

Region

Der Scholles auf Freiersfüßen?

Die Jecken in Floh hatten in diesem Jahr ein Leichtes: Der Kämmerer rückte Geld und Rathausschlüssel problemlos heraus – doch leider war die Kohle schon versprochen. » mehr

Julian Lünser.

06.02.2018

TH

OFFEN GESAGT ...

Stellen Sie sich vor: Eine einsame Insel in der Südsee, Sonnenschein, blauer Himmel, Duft nach Orchideen und Ananas. Kein Kontakt zur Außenwelt. Sie sind dort gemeinsam mit neun Freunden. Sie haben ei... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.